Tag Archives: Begeisterung

Allgemein

Einzigartiges Produkt der Nabenhauer Consulting begeistert

Einzigartiges Produkt der Nabenhauer Consulting begeistert

Nabenhauer Unternehmensberatung

Steinach im August 2017 – Ungebremste Begeisterung über das neuartige Produkt der Nabenhauer Consulting. Die innovativen Eigenschaften inspirieren Kunden und Interessenten und setzen neue Maßstäbe. Informieren Sie sich hier: Einen interessanten Überblick zu dem umfassenden Angebot der Nabenhauer Consulting finden Sie hier: http://leseprobe.marketing-praxisleitfaden.com/

Seit langem ist die Nabenhauer Consulting in der Unternehmensberatung bekannt für einzigartige und qualitativ gute Produkte. Vor wenigen Tagen landete die Firma einen neuen Coup: PreSales Marketing Praxisleitfaden Leseprobe übertrifft die Erwartungen. 392-seitiges Fachbuch zeigt Ihnen, wie SIE persönlich XING erfolgreich für Ihr Business nutzen.
Für Ihr Unternehmen oder Ihr Business bedeutet das im Detail:
-Sie erhöhen Ihre Vertriebseffektivität durch Einsatzkonzentration der wertvollen eigenen Arbeitskraft oder teurer Vertriebsangestellter zu 100% auf Abschlussgespräche
-Sie pushen dadurch die Wertschöpfung und Rendite Ihres Unternehmens
-Sie bauen quasi vollautomatisch innerhalb kürzester Zeit Ihre persönliche Reputation oder die Ihres Unternehmens auf und im Anschluss aus
Erste Erfahrungen belegen, dass PreSales Marketing Praxisleitfaden Leseprobe eine interessante Marktnische abdeckt und gut bei Nutzern ankommt. Das aber gilt nicht nur für den Markt im deutschsprachigem Raum: Auch international wird sich PreSales Marketing Praxisleitfaden Leseprobe durchsetzen. Die Nabenhauer Consulting wagt somit einen weiteren Schritt hin zu einer internationalen Ausrichtung. Die Verantwortlichen sind überzeugt: PreSales Marketing Praxisleitfaden Leseprobe sichert Wettbewerbsvorteile und stärkt die Position des Unternehmens.

„Der Markt ist reif für dieses Produkt“, verkündete Geschäftsführer Robert Nabenhauer und konnte seinen Stolz über den Erfolg nur wenig verbergen. Er ist sich offensichtlich in jeder Hinsicht über die zukunftsweisenden Eigenschaften von PreSales Marketing Praxisleitfaden Leseprobe bewusst.

Die Erfolgsgeschichte der Nabenhauer Consulting https://twitter.com/snm_marketing begann bereits im Jahre 2010 und hält seitdem stetig an. Der Hauptsitz ist in Steinach und die Geschäfte werden geführt von Robert Nabenhauer. Das Unternehmen sorgt durch eine attraktive Produktpalette gleichzeitig für eine dauerhafte Arbeitsplatzsicherung.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Kontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Allgemein

BrainStore Innovation Champ Training in Waldeck/Oberpfalz

Innovation als Lern- und Erfahrungserlebnis am 10. und 11.Juli

BrainStore Innovation Champ Training in Waldeck/Oberpfalz

(Bildquelle: BrainStore)

Innovationsarbeit heißt Engagement, Lernbereitschaft und Begeisterung. Das Brainstore Innovation Champ Training setzt genau an diesen Punkten an und verspricht ein einmaliges Lern- und Erfahrungserlebnis für alle, die sich für das Thema Innovation interessieren und nach neuen Wegen sowie Ideen suchen, wichtige Innovations- und Veränderungsthemen anzupacken.
Am 10. und 11. Juli ist das weltweit agierende, monatlich stattfindende BrainStore Innovation Champ Training in der Oberpfalz zu Gast, genauer in den Hollerhöfen Waldeck bei Kemnath.

Jeder kann innovativ sein

Interessant ist das Training grundsätzlich für alle, die Innovationsarbeit leisten wollen. Wen folgende Fragen beschäftigen, ist beim Brainstore Innovation Champ Training goldrichtig: Wie identifiziere ich die wichtigsten Innovations-Herausforderungen? Wie setze ich den richtigen Fokus? Wie erweitere ich mein Innovations-Netzwerk? Wie erkenne ich überhaupt eine gute Idee und kann ich diese auch auf Knopfdruck entwickeln? Oder aber: Wie gehe ich mit Rückschlägen und widrigen Umständen um und verbessere gleichzeitig die Innovationskultur? Allesamt Fragen, die antreiben und zusammenführen, Innovationsarbeit fördern und innovative Köpfe profitieren und leuchten lassen.

Horizonte für Neues öffnen

Ein guter Mix an Teilnehmern und eine außergewöhnliche Umgebung sind fixe Bestandteile jedes BrainStore Innovation Champ Trainings. Auf diese Weise lassen sich neue Horizonte noch viel leichter erschließen. Zusammen mit dem vermittelten Handwerkszeug für den täglichen Einsatz, werden Innovationen schnell zur fortwährenden Passion.

Persönliche Erfahrung aus über 2.000 Innovationsprojekten

Innovationsinteressierte oder gar -begeisterte Teilnehmer erwartet eine perfekte Kombination aus Theorie und Praxis mit raschem Tempo, vielen Praxisbeispielen und interessante Aufgaben. Und diese Mixtur ist erprobt: Brain-Store-Gründer Markus Mettler aus der Schweiz vereint in sich die Erfahrung aus über 2.000 Innovationsprojekten. Er selbst wird das Innovation Champ Training in den Hollerhöfen leiten.

„Pay-What-You-Wish“ ohne Minimum

Innovativ ist auch die Entrichtung der Teilnahmegebühr. Die „Pay-What-You-Wish-Basis“ sorgt dafür, dass Innovationen unabhängig finanzieller Belange nachhaltig vorangetrieben werden. Teilnehmer können nach dem Training entscheiden, was ihnen dieses wert war und bezahlen dann diesen Betrag für die Teilnahme – ohne Minimum oder Maximum.

Beginn des Trainings ist an beiden Tagen um 10 Uhr, Ende jeweils gegen 17 Uhr.
Weitere Infos und Rückfragen gerne an markus.metller@brainstore.com, Anmeldung via www.brainstore.com/hollerhoefe

Die Hollerhöfe – ein neues und einzigartiges Konzept in der Oberpfalz – sind so vielfältig wie die Farbpalette des Holunders. „Zu Gast im Dorf“ lautet das Motto des Familienbetriebes, der bereits seit Generationen für gelebte Gastlichkeit steht. Neben Landhauszimmern und Apartments, stehen – ab 2014 – auch zwei historische und liebevoll sanierte Dorfhäuser zur Wahl. Hier wird Geschichte lebendig. In den Hollerhöfen erlebt der Gast eine ländliche Dorfidylle, eine Mischung aus Gemütlichkeit und Komfort. Umgeben von drei Naturparks: dem Fichtelgebirge, dem Steinwald und dem Hessenreuther Wald. Zum Ausspannen, Entdecken, Aktiv sein, für Einblicke in eine längst vergangene Zeit und Ausblicke in eine schon immer da gewesene herrliche Natur.

Firmenkontakt
Hollerhöfe
Elisabeth Zintl
Unterer Markt 35a
95478 Waldeck
+49 (0) 9642/704310
info@hollerhoefe.de
http://www.hollerhoefe.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Allgemein

Folienmagie: Kreative emotionale Präsentationen

Welches Geheimnis steht hinter einer, den Zuhörer bewegenden, Präsentation?

Folienmagie: Kreative emotionale Präsentationen

Uwe Günter-von Pritzbuer: Experte für emotionale Kommunikation

Uwe Günter-von Pritzbuer ist sich sicher, das Erfolgsrezept dafür gefunden zu haben. Folienmagie ist eine neue Form der kreativen Dienstleistung, die Ähnliches bietet wie ein Ghostwriter für einen Schriftsteller. Der Kunde liefert den Vortrag oder das Thema und äußert seine Wünsche hinsichtlich seiner Präsentation oder eines Online-Magazins. Als Dienstleistung bekommt er eine maßgeschneiderte Symbiose von Bild und Text oder sprichwörtlich: Folienmagie. Das Angebot richtet sich an Trainer, Speaker, Führungskräfte und alle Profis, denen es an Zeit, Lust oder Kreativität mangelt selbst eine bewegende Präsentation zu konzipieren.

Präsentation ist gleich Emotion
Wissenschaftlicher Fakt ist: Der Mensch wird nicht von der Vernunft bestimmt, sondern von Emotionen. Und zwar ausnahmslos! Dies haben die Forschungen in Biologie, Neurowissenschaft und Psychologie in den letzten zwanzig Jahren bewiesen.
„Diese Erkenntnis sollte sich jeder Trainer oder Speaker zunutze machen, indem er/sie Emotionen erzeugt, um die Inhalte einer Präsentation nicht nur erfolgreich, sondern auch nachhaltig zu transportieren. Auf keinen Fall trocken und langweilig!“ fordert Uwe Günter-von Pritzbuer.
Ziel ist es, im Gehirn des Gegenübers über positive Emotionen etwas zu bewirken. Diese lassen sich wecken, indem öde Excel-Tabellen und Statistiken, durch Bilder, Elemente, Geschichten, rhetorische Fragen, Didaktik und Sprechpausen sichtbar gemacht werden.

Visualisieren und Optimieren von Bild und Text
Dies ist die Kunst von Folienmagie. Uwe Günter-von Pritzbuer handelt nach dem Sprichwort: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Tatsächlich ist unsere Sprache erst ca. 100.000 Jahre alt. Unsere Augen, jedoch, und die mit der Bildbearbeitung beschäftigten Hirnareale sind 5000-mal älter. Dies bedeutet, dass unser Gehirn visuell-sensorisch geprägt ist und konkrete Bilder und direkte sensorische Erfahrungen der abstrakten Sprache vorzieht. Dieses Phänomen ist nicht jedem Trainer und Speaker bei der Erarbeitung seiner Präsentation bewusst.
Viele Trainer und Speaker sind immer noch der Meinung, dass der Content ihres Vortrags das einzig Wichtige sei, und die Folien nettes Beiwerk. Doch ein brillanter Vortrag braucht brillante Folien, die die Präsentation vollenden.

Der magische Unterschied
Selbst kleine Ideen kommen groß heraus, wenn sie gekonnt emotional inszeniert werden, denn mit den passenden Folien wird der Zuhörer berührt und jeder Vortrag wird zum Erlebnis. Ganz zu schweigen vom Lerneffekt, der in Verbindung mit Emotionen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen deutlich höher ist.
Nach über zwanzig Jahren als passionierter Trainer und Speaker ist Uwe Günter-von Pritzbuer davon überzeugt, dass es darum geht „die Macht des Unbewussten zu verstehen und zu nutzen, um Menschen im positiven Sinne, d.h. freudvoll zu erreichen. Wem dies gelingt, wird nie wieder am Ende seiner Präsentation in müde Gesichter blicken, sondern auf entspannt lächelnde Menschen, deren Geist gerade auf einer stimulierenden Reise war.“
Der Folienmagier bietet seine Dienste unter www.folienmagie.de an.
Dort findet sich zahlreiches Bildmaterial, wie emotionales Präsentieren funktioniert.

Uwe Günter-von Pritzbuer kreiert emotionale Präsentationen zu jedem gewünschten Thema. Trainer, Speaker und Manager bekommen eine maßgeschneiderte Symbiose aus Bildern und Texten zu ihrem Vortrag oder ihrem Online- Magazin. Die Überarbeitung bestehender Präsentationen und Präsentations-Coaching gehören ebenfalls zum Dienstleistungsumfang. Ziel ist es: genügend Emotionalität zu transportieren, um Wirkung zu erzielen.

Kontakt
Folienmagie
Uwe Günter-von Pritzbuer
Rieslingweg 7
64646 Heppenheim
+491715846999
gvp@folienmagie.de
www.folienmagie.de

Allgemein

jonglier-fix.de wird von der Initiative Mittelstand in der Kategorie E-Health mit „BEST-OF 2015“-Zertifikat ausgezeichnet

Online-Video-Tool ermöglicht das Jonglieren-Lernen – kostenfrei in 7 Sprachen

jonglier-fix.de wird von der Initiative Mittelstand in der Kategorie E-Health mit "BEST-OF 2015"-Zertifikat ausgezeichnet

Jonglieren lernen kostenfrei bei jonglier-fix.de

Jonglieren fördert Konzentration, Entspannung und steigert das körperliche und geistige Wohlbefinden. Der Mensch ist ein „automatisches Wesen“. Dies behaupten zumindest die Psychologen. Sie alle sind sich einig, dass mindestens 95 Prozent unseres Verhaltens unbewusst, also automatisch erfolgt. Nur 5 Prozent unseres Verhaltens steuern wir bewusst!

Beim Jonglieren-Lernen sind Sie Pendler
zwischen bewusstem und unbewusstem Verhalten

Der Schlüssel für den erfolgreichen Umgang mit Veränderungen ist die Erweiterung der eigenen Wahrnehmung. Genau das passiert beim Jonglieren-Lernen! Sie werden Ihre eigene Wahrnehmung erweitern und viel dazu lernen. Während des Jonglieren-Lernens wird man ungewohnte Bewegungsabläufe kennen lernen, genau beobachten und auch spüren können, wie stark oder gering der Widerstand „innerlich“ sein wird. All das wird die eigene Wahrnehmung stärken: Mit jeder Übung – sogar mit jeder misslungenen Ausführung. Wir lernen Misserfolge plötzlich positiv einzuschätzen, weil sie unabdingbar für den Lernerfolg sind. So lange ein Ball noch herunterfällt, können wir noch etwas dazu lernen. Wenn kein Ball mehr herunter fällt, wird nichts Neues mehr gelernt. Klingt logisch? Nein – das ist logisch.

Auf der Webseite www.jonglier-fix.de können absolute Anfänger in verblüffend kurzer zeit das Jonglieren mit drei Bällen lernen. 15 verschiedene Wurf- und Fangübungen mit zunächst 1 und 2 Bällen jeweils für die linke und rechte Hand ermöglichen das erfolgreiche Werfen und fangen mit drei Bällen. Dieses Jonglier-Lernsystem steht in sechs verschiedenen Video-Formaten und derzeit sieben Sprachen kostenfrei zur Verfügung. jonglier-fix.de wurde auf der CeBIT beim Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand in der Kategorie E-Health nun mit dem „BEST OF-2015“-Zertifikat ausgezeichnet. Das E-Health-Zertifikat finden Sie hier: http://www.jonglier-fix.de/zertifikat.pdf.

Stephan Ehlers hatte 1998 eine Idee für ein Jonglier-Lernsystem, das absoluten Anfängern in verblüffend kurzer Zeit das Werfen und Fangen mit drei Bällen ermöglichen sollte. Gemeinsam mit seiner Frau Gabriele entwickelte er REHORULI® zum mittlerweile erfolgreichsten und meist genutzten Jonglier-Lernsystem in Deutschland. 2003 lernten beim ersten öffentlichen REHORULI®-Weltrekordversuch 54 Anfänger in 60 Minuten gleichzeitig das Jonglieren mit drei Bällen. Die aktuelle Bestmarke liegt zur Zeit bei 445 Anfängern, die in nur 30 Minuten (!) mit REHORULI® das Werfen und Fangen mit drei Bällen gelernt haben.

2005 erschien die erste Ausgabe des Buches „REHORULI® – Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie“, das mittlerweile auch in englisch und italienisch und russisch erhältlich ist. Die REHORULI® -Jonglier-Anleitung mit allen 34 Wurf- und Fangübungen des Jonglier-Lernsystems REHORULI® sind aktuell in acht Sprachen verfügbar. Auch im Internet können unter www.jonglier-fix.de kostenfrei alle Wurf- und Fangübungen abgerufen werden (Video-Lehrgang in fünf Sprachen).

Darüber hinaus bieten Gabriele und Stephan Ehlers das Jonglieren-Lernen überaus erfolgreich in verschieden Eventformaten an (mit oder ohne Vortrag – mit oder ohne Moderation – für internationale Führungskräfte in englisch oder französisch – als Teamevent oder um Motivation und Begeisterung erlebbar zu machen). Zahlreiche Unternehmen von A wie adidas bis Z wie Zurich Versicherungen gehören zu den Auftraggebern. Seit 2006 bieten Gabriele und Stephan Ehlers Train-the-Trainer-Workshops 2 x im Jahr an, um ihr Wissen an andere Trainer/Weiterbildner weiterzugeben. Zur Zeit gibt es 35 zertifizierte REHORULI®-Trainer in Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande.

Firmenkontakt
Jonglierschule REHORULI
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
089 17117049
info@jonglier-fix.de
www.rehoruli.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17117036
089 17117049
ge@fql.de
www.fql.de

Allgemein

Wir haben es selber in der Hand

Wenn die Motivationskurve nicht hoch ist, sollte man vielleicht mal auf den Fischmarkt gehen

Wir haben es selber in der Hand

Motivation geht im Team immer besser (Bildquelle: Stephanie Hofschlaeger pixelio.de)

Manchmal ist die Motivationskurve sehr schwer zu kriegen. Gerade zu Beginn des neuen Jahres, dem noch etwas längeren Urlaub und dem vielen guten Essen fällt es vielen Menschen schwer, motiviert in den Arbeitstag zu gehen. Dazu kommt die dunkle Jahreszeit, Winterschlaf wäre jetzt wohl die beste Alternative. Natürlich sieht man das nicht bei sich selbst, nur die scheinbar schlechtgelaunten Kollegen und Kunden fallen immer wieder unangenehm auf.

Doch da gibt es eine kleine Geschichte von einem Fischmarkt in Seattle, bei dem ein Besucher überrascht war, wie motiviert die Verkäufer auf die Kunden zugehen und wie genau darauf geachtet wird, dass Kunden ein positives Erlebnis beim Besuch des Marktes hatten. Dabei ist die Betreuung unabhängig davon, ob die Besucher etwas kaufen oder nicht. Nun ist Fischerverkäufer bestimmt nicht der Gipfel der Selbstverwirklichung, aber auch diese Berufsgattung braucht man fürs tägliche Leben. Es muss wohl an der Einstellung, der Freude am Unternehmen und an der täglichen Arbeit liegen, wenn Mitarbeiter so motiviert in den Arbeitstag gehen. Diese Einstellung fasste John Christensen, das war der Besucher, in 4 Thesen zusammen:

Wähle deine Einstellung: So wie man den Tag erleben will, so wird er. Wenn man ein schlechtes Gefühl hat, wird der Tag schlecht und wenn man ein gutes Gefühl hat, wird er gut. Diese Einstellung potenziert sich wie von selbst. Wenn man mit einem negativen Gefühl in den Tag geht, wird die eigene Arbeit, Kommunikation und Reflektion mit und bei anderen auch negativ sein. Höchstwahrscheinlich kommt dann auch eine negative Reaktion zurück, sodass sich dieser Effekt verstärkt. Dass der Tag schlecht endet, ist vorprogrammiert. Wenn man mit einem positiven Gefühl in den Tag geht, wird die eigene Arbeit, Kommunikation und Reflektion auch positiv sein. Das Umfeld wird positive Signale zurückgeben, sodass der Tag positiv endet.

Spiele – Hab Spaß bei der Arbeit: Spiele heißt nicht vertrödele den Tag mit Dingen, die nichts mit deiner Arbeit zu tun haben. Spiele heißt geh spielerisch mit deiner Arbeit um. Diese Einstellung schafft die Freiheit im Gehirn, die wir so gut vom Spiel in der Freizeit kennen. Freiheit kann mehr Ideen entwickeln als stures verkrampftes Abarbeiten von Dingen, die man aufgetragen bekommen hat. Oft ist die vielfach so hoch gelobte und praktizierte Seriosität nichts anderes als die Wand, hinter der wir unsere Unsicherheit verstecken. Spielerisch arbeiten und Seriosität müssen sich nicht gegenseitig aufheben.

Bereite anderen Freude: So wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus, sagt ein altes Sprichwort. Wenn wir freundlich mit unseren Mitmenschen umgehen, bekommen wir in den meisten Fällen Freundlichkeit zurück. Wenn wir Menschen Freunde bereiten, schaffen wir einen positiven Erinnerungswert. Wenn wir einen Spaß machen und Menschen zum Lachen bringen, geben sie uns ein Lachen zurück. Anderen Freude zu bereiten bedeutet, sich positiv in Erinnerung zu bringen. Dies bringt zum einen Freundlichkeit zurück und zum anderen wirkt diese Erinnerung viel mehr als gute Preise, guter Service und ein guter Umgang mit Reklamationen, wobei dies natürlich nach wie vor wichtige Dinge sind. Sachliche Befriedigung eines Kundenbedürfnisses bieten viele, emotionale Befriedigung wenige. „Ich komme wieder, weil es bei Ihnen so schön war“, ist sicher ein oft gehörter Satz auf dem Fischmarkt in Seattle. Was kann einem Unternehmen Besseres passieren.

Sei präsent: Bei aller Freude, bei allem Spaß, bei aller positiven Einstellung; man sollte immer darauf achten, was gerade im direkten Umfeld passiert. Der Entertainer begeistert die Welt und vergisst das Individuum, er geht in seiner Rolle auf. Ist man ein Entertainer, vergisst man die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden. Man sollte also beobachten was im direkten Umfeld passiert, auf die Signale seiner Kunden achten um sich um die Befriedigung der erkannten Bedürfnisse kümmern. Bei allem Spaß, den die Mitarbeiter des Fischmarktes in Seattle haben, verkaufen sie doch eine Menge Fisch, denn das ist der eigentliche Zweck. Die meisten Mitarbeiter dort werden mit einer positiven Einstellung in den Tag gehen, sie werden Spaß haben, anderen Menschen Freude zu bereiten und viel Fisch verkaufen. Deshalb werden sie auch den Tag mit einer positiven Einstellung beenden.

John Christensen entwickelte nach der Historie aus Wikipedia aus diesen 4 Thesen die FISH Philosophie, die heute in der ganzen Welt bekannt ist und eingesetzt wird. Aber diese Philosophie funktioniert nur in einem Unternehmen mit einer guten Unternehmenskultur. Betriebe, die diese Ideen umsetzen wollen, sollten also zuerst versuchen, ein gutes Miteinander im Betrieb zu erreichen. Erst dann kann man durch die Einbeziehung der Mitarbeiter daran gehen, die Grundsätze der FISH Philosophie im Alltag umzusetzen.

Dies ist ein Artikel von Königskonzept. Wir sind ein Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Vertrieb und Organisation. Wir geben regelmäßig zu Managementthemen Fachartikel heraus. Auf Vereinbarung erarbeiten wir für Sie aus diesem Artikel eine spezielle exklusive auf Ihre Leserschaft zugeschnittene Version. Alle bisher erschienen Artikel finden Sie unter http://www.koenigskonzept.de/aktuelles/fachartikel.php

Kontakt
Königskonzept Helmut König
Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
0049 6033 746634
koenig@koenigskonzept.de
http://www.koenigskonzept.de

Allgemein

Wolfgang Allgäuer verrät in seinem neuen Buch den Weg zu wahrer Begeisterung

„Endlich läuft der Laden“ seit September erhältlich

Wolfgang Allgäuer verrät in seinem neuen Buch  den Weg zu wahrer Begeisterung

Wolfgang Allgäuer verrät in seinem neuen Buch den Weg zu wahrer Begeisterung

Woran liegt es, dass manche Menschen außergewöhnlich erfolgreich sind? Wolfgang Allgäuer, bekannter Vortragender, Redner und Coach weiß die Antwort: erfolgreiche Menschen sind begeistert von dem, was sie sind und was sie tun. Nun teilt er seine Erfahrungen als Unternehmer und das Geheimnis seines Erfolges in seinem Buch „Endlich läuft der Laden“ (erschienen bei Orell Füssli).

Bodenständigkeit trifft Inspiration

Ratgeber für Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung gibt es wie Sand am Meer. Doch Ratschläge nimmt man am liebsten von jemandem an, der seine Begeisterung selbst entdeckt hat und sie konsequent einsetzt. Wolfgang Allgäuer hat seine Begeisterung seit seiner Tischlerlehre für seinen unternehmerischen Erfolg genutzt. Mit 26 Jahren gründet er das Unternehmen „Allgäuer Küchen“, 1997 folgt Österreichs erste Franchise-Marke für Küchen. Die Krönung seiner Karriere ist die Auszeichnung mit dem Vorarlberger Unternehmens-Oscar.

Heute besuchen vor allem Selbstständige und Führungskräfte im Mittelstand die Seminare und Vorträge des Erfolgsunternehmers aus Feldkirch in Vorarlberg, Österreich.

BurnIn statt BurnOut – Flammende Begeisterung als Grundlage des Erfolgs

Für Allgäuer ist der Schlüssel zum Erfolg nicht die oft beschworene Motivation, sondern nachhaltige Begeisterung. Wer selbst begeistert ist, begeistert auch andere und ist dadurch auf dem besten Weg zu unternehmerischem und persönlichem Erfolg. In diesem Ratgeber lernen Leser unter anderem:

– Warum Selbstmotivation eine unnötige Anstrengung ist
– Warum der Kompass wichtiger als die Uhr ist
– Wie man seine Talente erkennt und einsetzt
– Wie man das Feuer der Begeisterung entfacht und am Brennen hält

Viele praktische Übungen helfen dabei, Werte und Ziele zu definieren, eigene Talente herauszuarbeiten und diese nachhaltig einzusetzen. Obwohl vor allem Führungskräfte und Selbstständige sich von Wolfgang Allgäuers Erfolgsstrategie inspirieren lassen, ist sein Buch nicht nur für Unternehmer eine lohnende Lektüre. Auch wer im Privatleben echte Begeisterung vermisst, erhält wertvolle Anregungen.

Weitere Informationen zu Wolfgang Allgäuers Buch Endlich läuft der Laden unter http://www.wolfgangallgaeuer.com/buch-endlich-laeuft-der-laden/ .

Die Vorträge und Seminare von Trainer Wolfgang Allgäuer über Begeisterung und Motivation ebnen den Weg zum Erfolg. Der Redner, Vortragende und Sprecher aus Feldkirch in Vorarlberg Österreich vermittelt den Teilnehmern in seinem Training und Coaching die Prinzipien rund ums Motivieren und Begeistern. Seine Motivationsseminare und -vorträge für Unternehmen entfachen mittels der Burn In Strategie das Feuer der Selbstbegeisterung. Von Leadership und Management über Führungskräfte bis hin zu Marketing sowie Mitarbeiter Motivation: Die Kurse von Keynote Speaker und Coach Wolfgang Allgäuer verhelfen zu verbessertem Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung. Wolfgang Allgäuer – Vorträge sowie Seminare über echte Begeisterung als Basis für Erfolg und Spitzenleistungen.

Kontakt
Wolfgang Allgäuer
Wolfgang Allgäuer
Halden 18
6833 Klaus
+43 5572 55875
+43 5572 55875-6
info@wolfgangallgaeuer.com
http://www.wolfgangallgaeuer.com

Allgemein

Theater-Tipp zu Weihnachten: Die 3 Trainöre „live“ am 16. Dez. in München

Eine Info-Trainmentshow der Extrklasse: Informativ. Interaktiv. Inspirierend.

Theater-Tipp zu Weihnachten: Die 3 Trainöre "live" am 16. Dez. in München

Die 3 Trainöre – für alle, die einen Abend lang herzhaft (über sich und andere) lachen möchten.

Die drei Trainöre sind am 16. Dezember mit Ihrem Programm „Erfolg ist immer persönlich“ wieder live im Münchner Teamtheater Salon (gegenüber Schrannenhalle) zu erleben. Das Publikum war im letzten Jahr bei der Trainöre-Premiere begeistert. Auf die Frage „Was fanden Sie besonders gut?“, antworteten die Gäste u.a.

> „Die Kombination Information mit Spaß“
> „Abwechslung, Humor, Spaß“
> „Kurzweilig und leicht verständlich“
> „Ich habe viel mitgenommen – Danke“
> Jonglieren im Dunkeln … Gänsehaut“
> Ermutigung zum Unkonventionellen“
> Informativ + erlebnisreich + kurzweilig“

Viele Menschen glauben, dass man das Denken verändern muss, bevor man Verhalten ändern kann. Die drei Trainöre aus München sind da völlig anderer Auffassung. Ihre Empfehlung lautet: „Hören Sie auf, Ihr Denken zu ändern, tun Sie was!“ Sie verstehen es meisterhaft, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. In einer gelungenen InfoTrainment-Show begeistern die drei Trainöre Erfolgsverantwortliche, Sitzberufler und alle, die „selbst etwas für sich tun möchten“.

Platz ist nur begrenzt verfügbar. Tickets sind ab 25 Euro für Frühbucher erhältlich, wenn man vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin bucht. Danach kosten die Ticktes 35 Euro. Wer als Gruppe bucht, also mit Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen oder Geschäftspartnern kommen möchte, kann weitere Kosten sparen. Vier Tickets kosten dann für Frühbucher nur 90,00 EUR statt 100,00 EUR und sechs Tickets nur 125,00 EUR statt 150,00 EUR. Tickets sind erhältlich über den Direktlink des Buchungssystems bei Veranstalter: https://www.fql-akademie.de/Themen_und_Termine/Die_3_Train%C3%B6re_Erfolg_ist_immer_pers%C3%B6nlich/details/77/ oder telefonisch: (089) 17 11 70 36. Auf der Webseite www.die-drei-trainoere.de sind Videos/Live-Mitschnitte zu sehen.

Die drei Trainöre sind eine Idee von Stephan Ehlers und er konnte schnell seine Trainer-/Speaker-Kollegen Hans Grünzig und Uwe Hermannsen überzeugen, in dieses Projekt einzusteigen. Gemeinsam verstehen sie es meisterhaft in ihren Auftritten, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. Das „InfoTrainment-Programm mit Schwung“ bietet beste Unterhaltung, die zudem eine nachhaltige, „persönliche“ Wirkung hinterlässt. Ein amüsanter Streifzug durch viele Facetten des (Berufs-)Lebens und wie, wann und warum Menschen Erfolg dabei haben und wie, wann, warum nicht. Witzig, Wirksam,Wertvoll. – Informativ, Interaktiv, Inspirierend. – Pointiert, Praxistauglich, Professionell. Ideal geeignet für Keynote, Gala-Abend, Dinner-Speach, Abendveranstaltung, sowohl für Kunden- als auch für Mitarbeiterveranstaltungen.

Firmenkontakt
Die 3 Trainöre
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
info@die-drei-trainoere.de
http://www.die-drei-trainoere.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ge@fql.de
http://www.fql.de

Allgemein

Sind wir fit für die Welt von morgen? – Robert W. Haas

Es ist noch nicht zu spät – nutzen wir unsere Chancen für eine bessere Zukunft.

Sind wir fit für die Welt von morgen? – Robert W. Haas

Sind wir fit für die Welt von morgen?

Als Jugendliche wollten wir wahrscheinlich alle, voller Begeisterung, die Welt verändern und sind dann, mit dem Eintritt in die Berufswelt der Erwachsenen, unseren Träumen etwas untreu geworden. Wir fragen uns heute, ob der kleine Junge (oder das kleine Mädchen) von damals, noch irgendwo in uns existiert?

Entspricht die heutige Welt, derjenigen von der er früher träumte? Sollten wir nicht diesen kleinen Jungen wieder finden, unsere Augen auf seine Träume richten und uns selbst wieder treu werden? Wenn wir alle dies tun, dann könnten wir zusammen unsere Welt in eine bessere Richtung lenken. Es ist schliesslich unsere Welt. Unsere einzige Welt! Der wunderschöne blaue Planet.

Wenn wir nur einige Problembereiche genauer betrachten, dann merken wir schnell, dass wir für so manch unschöne Entwicklung auch selbst verantwortlich sind, weil wir wegschauen.

Nutzen wir den aktuellen Paradigmenwechsel (Wertewandel) und unsere Macht als angebliche „Konsumenten“. Schauen wir hin und sagen „Stopp“ zu dem was wir nicht wollen. Zusammen und jetzt!

ISBN: 978-1-627842-06-8 (Hardcover)
ISBN: 978-1-627842-07-5 (Softcover)
ISBN: 978-1-627842-08-2 (EBook)

Buchwebsite: http://dieweltvonmorgen.com/

Robert W. Haas, Jahrgang 1958, verheiratet, Schweizer Bürger (Genfer) wurde in Deutschland geboren und lebte in verschiedenen Orten in der Schweiz und auch einige Jahre in Mexiko. Heute ist er in einem kleinen Dorf im ländlichen Zürcher Weinland zuhause.
Er studierte Betriebswirtschaft und wurde Diplomierter Information Manager sowie Digital Marketing Expert. Nach 20 Jahren in der pharmazeutischen Industrie, im Verkauf, im Marketing und in der Marktforschung, macht er sich selbständig, um KMUs zur „menschlichen Firma“ zu lotsen. Den Schritt in die Selbstständigkeit wagte er nach einem Burn-Out.

Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
4940809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com

Allgemein

Erfolgszitat von Ernst Crameri

„Große Dankbarkeit, Demut, Begeisterung, Leidenschaft sind die wichtigen Parameter auf dem Weg zum Erfolg!“ Ernst Crameri

Erfolgszitat von Ernst Crameri

Große Dankbarkeit, Demut, Begeisterung, Leidenschaft sind die wichtigen Parameter auf dem Weg zum Erfolg!

Ernst Crameri

Schweizer Geschäftsmann und Schriftsteller
(06.10.1959 – 06.10.2069)

Statement Ernst Crameri

Ohne Dankbarkeit für das Leben, die Schöpfung, für alles, kann es mit dem Erfolg nichts werden. Es ist eine wichtige Grundvoraussetzung, um in die Veränderung zu gelangen. Dann gehört auch die berühmte Demut dazu, hier tun sich viele Menschen schwer. Demut und Achtung gehört in die gleiche Familie und wenn man anfängt, das zu praktizieren, verändert sich die eigene Welt auf wundervolle Art und Weise. Begeisterung, ja das berühmte Feuer der Begeisterung, wer ohne Begeisterung unterwegs ist, wird niemals andere Menschen entfachen können und sein Leben schaut dabei auch relativ trist aus. Leidenschaft sich voll und ganz ins Leben einzubringen, ist ein wichtiger Faktor. Leider, leider sind viele Menschen einfach nur ein wenig lauwarm unterwegs und dann geschockt, traurig, oft auch noch zornig, wenn das eigene Leben nicht erfolgreich ist.

Tipp

Führen Sie ab sofort ein Dankbarkeitsbuch, schreiben Sie alle Parameter auf, für die Sie aus ganzem Herzen dankbar sein können. Wir sehen vieles als große Selbstverständlichkeit an, dem ist aber bei Weitem nicht so. Gehen Sie jeden Tag in die berühmte Stille Stunde und achten Sie darauf, dass Sie die ganzen Parameter einhalten. Das verändert Ihre Welt ungemein und es macht auch wesentlich mehr Spaß. Bildquelle:kein externes Copyright

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten

– Naturkosmetik-Schönheitsfarm

– Lehrgänge u. Seminare im Management- und Beauty & Wellness-Bereich

– Erfolgs-Coaching

– Bücherverlag

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6

Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11 b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.crameri-akademie.de

Allgemein

Gala-Chorkonzert mit dem SonntagsChor Rheinland-Pfalz

Am 17. Mai 2014 gibt der SonntagsChor Rheinland-Pfalz ein exklusives Gala-Chorkonzert im tiefen Süden des Landes Rheinland-Pfalz – direkt an den Grenzen zu Baden-Württemberg und zum Elsass – in Hagenbach/Pfalz. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Das Konzert, im dortigen Kulturzentrum „Am Stadtrand“, beginnt um 19 Uhr.

Gala-Chorkonzert mit dem SonntagsChor Rheinland-Pfalz

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wird am 17. Mai 2014 in Hagenbach/Pfalz zu Gast sein.

Am 17. Mai 2014 gibt der SonntagsChor Rheinland-Pfalz ein exklusives Gala-Chorkonzert im tiefen Süden des Landes Rheinland-Pfalz – direkt an den Grenzen zu Baden-Württemberg und zum Elsass – in Hagenbach/Pfalz. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Das Konzert, im dortigen Kulturzentrum „Am Stadtrand“, beginnt um 19 Uhr. Tagsdarauf, am Sonntag dem 18. Mai, tritt der zurzeit einzige landesweite Auswahlchor in der Staatskanzlei Mainz auf. Anlass ist der 67. Jahrestag der rheinland-pfälzischen Landesverfassung.

Sie kommen aus allen Regionen des Landes Rheinland-Pfalz und haben ein primäres Ziel: Begeisterung für das Singen im Chor zu vermitteln. „Unsere Passion ist das Singen und unsere Mission ist, die Freude am Singen im Chor nach außen zu tragen“, sind sich die Sängerinnen und Sänger vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz einig.

„Stimmgewalt aus Rheinland-Pfalz, das ist für mich der SonntagsChor“, brachte es einmal ein bekannter SWR-Fernsehmoderator auf den Punkt. Und wer den SonntagsChor Rheinland-Pfalz schon einmal gehört und erlebt hat, wird diese Aussage bestätigen. So freuen sich die Sänger des landesweit bekannten Auswahlchores auf ihr exklusives Konzert, am 17. Mai, im Kulturzentrum „Am Stadtrand“ in Hagenbach/Pfalz. Karten zu diesem Konzerttermin sind zum Preis von 10,00 Euro telefonisch unter 07273-4100 bestellbar. Ebenso auch via E-Mail an gartenmeyerer@t-online.de

„Musikalisch sind wir auf keine Stilrichtung festgelegt“, erklärt der künstlerische Leiter des Chores, Mario Siry, auf die Frage, was denn den Zuschauer beim Konzert in Hagenbach erwartet. „Wir bieten einen Querschnitt durch die Chormusik. Das „Crossover“ gehört zu den Stärken des SonntagsChores. Unser Hauptziel ist, die Menschen für den Chorgesang zu begeistern. Dazu gehört es eben, Chormusik jeder Couleur zu präsentieren.“ So können sich die Konzertbesucher in Hagenbach auf ein mitreißendes Musikprogramm freuen, das garantiert etwas für Chormusikfans jeden Alters bietet: von romantisch-verträumt über poppig-swingend bis hin zu „einfach grandios“ wird man den SonntagsChor Rheinland-Pfalz im südpfälzischen Hagenbach exklusiv und „solo“ erleben und genießen können.

Das Gala-Chorkonzert findet im Rahmen der „Kulturtage 2014“, auf Einladung des MGV Hagenbach statt, der das Chorkonzert des SonntagsChores Rheinland-Pfalz auch präsentiert.
Von gefühlvoller Romantik, sanften Balladen bis zur rockenden Populärmusik reicht das Repertoire des SonntagsChores, der auch immer wieder mit neuen und ungewöhnlichen Arrangements überrascht.

Der Großteil der 55 Sängerinnen und Sänger ist seit der Gründung des SonntagsChores, im November 2010, mit Begeisterung dabei. „Diese Begeisterung werden die Besucher auch zu spüren bekommen“, versichert der Chormanager, Werner Mattern, aus bester Erfahrung. Denn der Auswahlchor hinterließ bisher bei jedem seiner Konzerte ein begeistertes Publikum. Als „eine musikalische Sternstunde“ bezeichnete ein Zuhörer das jüngste Konzert mit dem SonntagsChor Rheinland-Pfalz in einer E-Mail an den Chor. Und auch die regionale Presse lobte den „weichen homogenen Klang“ des Chores und die „volle Strahlkraft der hörbar geschulten Stimmen“.
„Ich bin mir sicher, dass wir am 17. Mai in den Genuss eines ereignisreichen Abends mit toller, abwechslungsreicher Chormusik kommen werden“, freut sich der Vorsitzende des Gastgebers, dem MGV 1872 Eintracht Hagenbach, Thomas Meyerer, auf das bevorstehende Konzertereignis. Der MGV präsentiert am Folgetag, dem 18. Mai, „Chöre der Region“, ebenfalls im Kulturzentrum „Am Stadtrand“.

Nach diesem ereignisreichen Wochenende wird der SonntagsChor Rheinland-Pfalz bereits am 1. Juni, beim „SWR Sommerfestival“, auf dem SWR-Gelände in Mainz, einen Gastauftritt haben. Danach folgen weitere Benefiz-Chorkonzerte zugunsten der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung: Am 20. Juli 2014 bei Trier, in Schweich an der Mosel, und – nach verdienter Sommerpause – am 21. September in Worms.
Fans vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz bleiben mit der SonntagsChor-App – die für Android, iOS und WinPhone 8 in den entsprechenden Stores zur Verfügung steht – immer aktuell informiert.

Über den SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als „SWR SonntagsChor“ – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und die Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen. Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: Ob als musikalischer Partner der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter im Land, des Landes Rheinland-Pfalz und seiner Chorverbände. Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ spiegelt die ausgeprägte chorsängerische Kultur des ganzen Bundeslandes Rheinland-Pfalz wider und ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover, einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen. Das Chorprojekt wird unterstützt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ und der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“.

Webpräsenz: http://fanpage.SonntagsChor.de
FB-Fanpage: http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

Buchungsanfragen/Kontakt:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail: chormanagement@SonntagsChor.de

Pressekontakt/Redaktionen:
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: presse@SonntagsChor.de

Tags: Rheinland-Pfalz, SonntagsChor, Hagenbach, SonntagsChores, Konzert, Sänger, Stadtrand, Singen, MGV, Kulturzentrum, Gala-Chorkonzert, Chormusik, Chor, Begeisterung, Sängerinnen Bildquelle:kein externes Copyright

Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“
Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurde im November 2010 – als „SWR SonntagsChor“ – Im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und die Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen. Die über 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ heute sein Engagement: Ob als musikalischer Partner der SWR-Hilfsaktion „Herzenssache“ oder als Konzertpartner der „Initiative Kinderglück“ der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter im Land, des Landes Rheinland-Pfalz und seiner Chorverbände. Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ spiegelt die ausgeprägte chorsängerische Kultur des ganzen Bundeslandes Rheinland-Pfalz wider und ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im „Crossover“ einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen. Das Chorprojekt wird unterstützt vom „Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.“ und der „Lotto Rheinland-Pfalz GmbH“.

SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
Chormanagement@SonntagsChor.de
http://fanpage.SonntagsChor.de, http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de