Tag Archives: Bluetooth

Allgemein

Smart Products Certification

In unserem Seminar „Smart Products Certification“ zeigen wir auf, welche bestehenden und neuen Anforderungen Hersteller und Zulieferer erfüllen müssen, um smarte Produkte und IoT-Produkte auf den europäischen und nordamerikanischen Markt bringen zu können. Dabei spielen auch Sicherheitsaspekte wie Risikomanagement und Cyber Security, die bei der Entwicklung und beim Einsatz von smarten Produkten berücksichtigt werden müssen eine wichtige Rolle. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern, als Hilfestellung, ein umsetzungsfähiges Konzept für die europaweite Zertifizierungen für smarte Produkte an die Hand zu geben. Die Vorträge werden auf Englisch gehalten.
Standort: Tryp Hotel
Strasse: Am Schimmersfeld 9
Ort: 40880 – Ratingen (Deutschland)
Beginn: 20.09.2018 09:00 Uhr
Ende: 20.09.2018 17:00 Uhr
Eintritt: 290.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: https://www.7layers.com/events/smart_products

SMART PRODUCTS CERTIFICATION

Kontakt
7layers GmbH
Sina Luckhardt
Borsigstr. 11
40880 Ratingen
02102-749152
info@7layers.com
http://www.7layers.com

Allgemein

Mobiler Lautsprecher LSS-270, Bluetooth, 36 LEDs, Freisprecher, Akku, 12 Watt

Sorgt mit bestem Klang und farbiger LED-Beleuchtung für Party-Feeling

Mobiler Lautsprecher LSS-270, Bluetooth, 36 LEDs, Freisprecher, Akku, 12 Watt

Mobiler Lautsprecher LSS-270, Bluetooth, 36 LEDs, Freisprecher, Akku, 12 Watt

– Bluetooth für kabellose Musik-Übertragung
– Farbige LED-Beleuchtung
– Freisprech-Funktion dank integriertem Mikrofon

Die Musik mit farbenfroher Lichtshow geniessen: Der Entertainer von auvisio leuchtet farbwechselnd im Takt der Musik auf. Oder auf Wunsch mit konstantem Muster.

Übertragung kabellos oder per Kabel: Die Musiksammlung auf Smartphone, Tablet-PC & Co. streamt man per Bluetooth. Die Wiedergabe lässt sich bequem über die integrierten Tasten steuern. Audioplayer ohne Bluetooth kann man einfach per Klinken-Kabel verbinden.

Mit Freisprech-Funktion: Dank integriertem Mikrofon telefoniert man auch über den Lautsprecher – ohne Handy am Ohr.

– LED-Lautsprecher LSS-270 mit Freisprech-Funktion
– Bluetooth 2.1 + EDR für kabellose Musik-Übertragungvon Smartphone, Tablet-PC und Bluetooth-fähigen Audiogeräten, bis zu 10 m Reichweite
– 3,5-mm-Klinkenanschluss für MP3-Player und andere Audio-Geräte
– Zuschaltbare Beleuchtung mit 36 bunten LEDs
– 2 Leuchtprogramme: wechselnde Farben im Rhythmus der Musik, konstantes Muster
– Ausgangsleistung (RMS): 2x 3 Watt, Musik-Spitzenleistung: 12 Watt
– Frequenzbereich: 100 – 20.000 Hz
– Integriertes Mikrofon für Freisprech-Funktion
– Einfache Bedienung über 4 Tasten: Wiedergabe/Pause/Anrufe annehmen/beenden/LED ein/aus, Modus, leiser/zurück, lauter/vor
– Separater Ein/Aus-Schalter
– Status-LED für Ladekontrolle
– Gehäuse mit Soft-Touch-Oberfläche
– Gummierter Fuss für rutschfesten Stand
– Farbe: schwarz
– Anschlüsse: AUX-Eingang (3,5-mm-Klinkenbuchse), Micro-USB (zum Laden)
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.200 mAh für bis zu 5,5 Stunden Laufzeit bei 50 % Lautstärke,lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Masse (Ø x H): 88 x 275 mm, Gewicht: 480 g
– Lautspecher inklusive Micro-USB-Ladekabel, 3,5-mm-Klinkekabel und deutscher Anleitung

Preis: CHF 29.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 99.95
Bestell-Nr. ZX1751

Zum Mobiler Lautsprecher LSS-270, Bluetooth, 36 LEDs, Freisprecher

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.
PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Allgemein

Highlight – The ZENEC Z-E3756 Sat Nav for the Fiat Ducato

ZENEC’s new Z-E3756 navigation system is judged by the German Car & HiFi magazine (issue 4/2018) to be the perfect sat nav for all motorhomes based on the Fiat Ducato, Citroen Jumper and Peugeot Boxer.

Highlight - The ZENEC Z-E3756 Sat Nav for the Fiat Ducato

Highlight: the Z-E3756 sat nav for Fiat Ducato

Together with the Citroen Jumper and Peugeot Boxer, the Fiat Ducato is the most popular basic vehicle for motorhomes. With the Z-E3756 the Swiss multimedia specialist ZENEC has a new motorhome navitainer in its product range that integrates perfectly with vehicles based on this platform – technically and visually. The specialist magazine Car & HiFi has thoroughly tested ZENEC’s new camper sat nav in issue 4/2018 over three pages, and is enthusiastic. The testers rate the price/performance as outstanding, awarding the Z-E3756 the ‚Highlight‘ accolade in the ‚Top Class‘ category.

IDEAL CAMPER NAVICEIVER
The Z-E3756 scored with the testers on account of its navigation software being specially designed for camping vehicles. The new navigation engine knows its way around in 47 European countries and includes over 6.5 million Premium Points of Interest. Added to that is an impressively comprehensive camping POI database that offers „information on approx. 20,000 different camping and motorhome stopover sites in almost every European country“.
To make sure you are navigated only along routes suitable for your motorhome, the Z-E3756 gives you a choice of different vehicle profiles so you can enter data specific to your vehicle. „Important parameters like weight, height, length, width and so on can be individually set and then taken into account for selection of the route“, explain the tech journalists. „This eliminates nasty surprises such as bridges that are too low or narrow local through-roads.“ Also taken into account are the different speed limits and speed restrictions in European countries, which also contributes to a relaxed journey.

MOTORHOME SPECIALIST
As the new ZENEC is specifically built for use in the motorhome three cameras can be connected. In addition there is an audio channel for a microphone that is automatically activated on engaging the reverse gear. „But you don’t just see but also hear what is going on behind the vehicle“, explains Car & HiFi, „very practical if you want someone to stand there and help direct.“ The other camera inputs can be used for various other functions, for example as a front camera or as an aid when draining gray water.
The Z-E3756 has an integrated streaming module for transmitting music to external Bluetooth speakers. Audio functions are then controlled via an app from the Android smartphone. „That makes a lot of sense for a camper navigation system“, is the praise to be heard from the tech journalists. „You can then sit in comfort outside at a stopover site and still enjoy the full range of media features of the ZENEC.“

VERSATILE INFOTAINER
The comprehensive infotainment feature set of the Z-E3756 is thoroughly convincing: DAB+ digital radio, CD/DVD drive, Bluetooth, HDMI and two USB inputs ensure optimal entertainment and communication. Added to that is also the option to integrate Android smartphones using Android Auto so you can use compatible apps or online services and control them from the touchscreen of the navitainer.
„Whether during the journey or at a stopover boredom is therefore guaranteed not to arise“ is the resulting judgment of Car & HiFi on the media section, which also turned in a „faultless performance“ in the test lab: „Vanishingly low distortion and noise figures, solid power at the preamp outputs and linear frequency responses are positives to note.“

SUPERB SOUND
Special praise is reserved not only for the integrated DAB+ dual tuner which, according to the tech journalists, „indulges the listener with a crystal clear, noise-free sound and very stable reception“. The numerous audio functions – audio DSP, 10-band graphic EQ, active high- and low-pass filters and 24-bit D/A converter – also impress the testers: „The sound quality from all sources is very good, with the comprehensive setting options of the DSP also allowing high quality audio chains to be controlled.“

COMFORTABLE OPERATION
The tech journalists are particularly impressed by how easy the Z-E3756 is to use: „The capacitive 17.8 cm size touchscreen sits securely behind a glass surface. It reacts rapidly to the touch of a finger and provides a high level of brightness and good contrast for brilliant reproduction.“
At the same time the ease of use according to Car & HiFi is supported by the GUI design: „The clear menus are very nicely done with pleasingly large buttons. Using the controls is therefore safe even while driving.“

SUMMARY
„The ZENEC Z-E3756 is in all respects very well-thought out, and perfectly tailored to the needs and requirements of motorhome travelers“, is the final verdict of the testers, awarding ZENEC’s „perfect travel companion“ in the Fiat Ducato the ‚Highlight‘ accolade.

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2018 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Allgemein

Highlight – ZENECs Navi Z-E3756 für den Fiat Ducato

Das perfekte Navi für alle Reisemobile auf Basis von Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer – so urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (4/2018) über ZENECs neues Navi Z-E3756.

Highlight - ZENECs Navi Z-E3756 für den Fiat Ducato

Supertest Z-E3756: Navi für Fiat Ducato

Der Fiat Ducato ist, zusammen mit dem Citroen Jumper und Peugeot Boxer das beliebteste Basisfahrzeug für Wohnmobile. Mit dem Z-E3756 hat der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC einen neuen Reisemobil-Navitainer im Programm, der sich technisch und optisch perfekt in Fahrzeuge dieser Plattform integriert. Das Fachmagazin Car & HiFi hat ZENECs neues Campernavi in Heft 4/2018 auf drei Seiten gründlich getestet und war begeistert: Preis/Leistung hervorragend, urteilen die Tester, und zeichnen den Z-E3756 als „Highlight“ in der Kategorie „Spitzenklasse“ aus.

IDEALES CAMPER-NAVI
Bereits mit seiner speziell für Campingfahrzeuge konzipierten Navigationssoftware kann der Z-E3756 bei den Testern punkten. Die neue Navigations-Engine kennt sich in 47 europäischen Ländern aus und enthält über 6,5 Millionen Premium-Sonderziele. Dazu kommt eine beeindruckend umfangreiche Camping-P.O.I. Datenbank, die, so die Tester, „Infos zu ca. 20000 verschiedenen Stell- und Campingplätzen in fast allen europäischen Ländern“ bietet.
Damit man auch mit dem Wohnmobil ausschließlich über geeignete Strecken geführt wird, können beim Z-E3756 verschiedene Fahrzeugprofile ausgewählt und fahrzeugspezifische Daten eingegeben werden: „Wichtige Parameter wie Gewicht, Höhe, Länge, Breite, etc. lassen sich individuell einstellen und werden dann bei der Routenwahl berücksichtigt“, erklären die Fachjournalisten. „So bleiben böse Überraschungen vor zu niedrigen Brücken oder engen Ortsdurchfahrten aus.“ Außerdem werden die unterschiedlichen Tempolimits für Reisemobile und Gewichtsbeschränkungen in den europäischen Ländern berücksichtigt, was zusätzlich zu einer entspannten Reise beiträgt.

REISEMOBILSPEZIALIST
Da das neue ZENEC gezielt für den Einsatz im Reisemobil gebaut ist, lassen sich gleich drei Kameras anschließen. Dazu gibt es einen Audiokanal für ein Mikrofon, der über das Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch aktiviert wird. „So sieht man nicht nur, was hinter dem Fahrzeug los ist, sondern hört es sogar“, erklären die Car & HiFi, „praktisch z.B. wenn dort ein Einweiser stehen sollte.“ Die anderen Kameraeingänge können für diverse andere Funktionen genutzt werden, zum Beispiel als Frontkamera oder als Hilfe für die Grauwasserentleerung.
Der Z-E3756 verfügt auch über ein integriertes Streamingmodul, um Musik an externe Bluetoothlautsprecher zu übertragen. Die Steuerung der Audiofunktionen erfolgt dann bequem über eine App vom Android Smartphone aus. „Das macht bei einer Camper-Navigation sehr großen Sinn“, loben die Fachjournalisten. „So kann man am Stellplatz gemütlich draußen sitzen und dennoch das volle Mediaprogramm vom ZENEC genießen.“

VIELSEITIGER INFOTAINER
Auf ganzer Linie überzeugt die umfangreiche Infotainmentausstattung des Z-E3756: DAB+ Digitalradio, CD/DVD-Laufwerk, Bluetooth, HDMI und gleich zwei USB-Eingänge sorgen für beste Unterhaltung und Kommunikation. Dazu kommt die Möglichkeit, Android-Smartphones mittels Android Auto einzubinden und so kompatible Apps oder Onlinedienste zu nutzen und via Touchscreen zu bedienen.
„Ob während der Fahrt oder auf dem Stellplatz – Langeweile wird also garantiert nicht aufkommen“, urteilt Car & HiFi daher über die Mediasektion, die auch im Messlabor eine „makellose Performance“ hinlegt. „Verschwindend geringe Verzerrungs- und Rauschwerte, solider Dampf auf den Vorverstärkerausgängen und geradlinige Frequenzgänge sind positiv zu verbuchen.“

TOLLER SOUND
Ein besonderes Lob bekommt nicht nur der integrierte DAB+ Doppeltuner, der, so die Fachjournalisten, mit „glasklarem, rauschfreiem Klang und sehr stabilem Empfang verwöhnt.“ Auch die zahlreichen Audiofunktionen – Audio-DSP, graphischer 10-Band EQ, aktive Hoch-/Tiefpassfilter und 24-Bit DA-Wandler – begeistern die Tester: „Die Klangqualität ist von allen Quellen sehr hoch, mit den umfangreichen Einstellmöglichkeiten des DSP lassen sich so auch hochwertige Audioketten adäquat ansteuern.“

KOMFORTABLE BEDIENUNG
Besonders beeindruckt sind die Fachjournalisten von der einfachen Bedienbarkeit des Z-E3756: „Der 17,8 cm große Touchscreen funktioniert kapazitiv und sitzt sicher hinter einer Glasoberfläche. Er reagiert zügig auf den Fingertipp und bietet hohe Helligkeit und guten Kontrast für eine brillante Wiedergabe.“
Der Bedienkomfort wird dabei laut Car & HiFi durch die gelungene GUI-Darstellung unterstützt: „Sehr schön gemacht sind die übersichtlichen Menüs mit angenehm großen Schaltflächen. So gelingt die Bedienung auch während der Fahrt sicher.“

FAZIT
„Das ZENEC Z-E3756 ist in allen Belangen bestens durchdacht und perfekt an die Bedürfnisse und Wünsche von Reisemobilisten angepasst“, urteilen die Tester abschließend und zeichnen ZENECs „perfekte Urlaubsbegleitung“ im Fiat Ducato als „Highlight“ aus.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras oder Monitoren – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Allgemein

Smart Home per Bluetooth: Komfort trifft auf Sicherheit und Datenschutz

Das auf Bluetooth basierende SmartHomeTab benötigt weder Router noch Gateway oder Internet und bietet dabei ein Rundumpaket mit eigenen Sensoren, Schaltern und höchstem Datenschutz

Smart Home per Bluetooth: Komfort trifft auf Sicherheit und Datenschutz

Das SmartHomeTab Basis-Set bietet alles, was der Nutzer zum Start in die Smart Home Welt benötigt. (Bildquelle: Alarmtab GmbH)

Der Hersteller Alarmtab GmbH präsentiert mit SmartHomeTab eine Smart Home Lösung, die für die intelligente Steuerung vor Ort kein Gateway oder Router und keine Internetverbindung benötigt und ein komplettes Set an Sensoren und Schaltern mitbringt. Mit SmartHomeTab können sämtliche Bereiche der intelligenten Hausautomatisierung realisiert werden, ohne dass Daten das Gebäude verlassen.

Möglich wird dies, weil der Hersteller für sein Smart Home System das selbst entwickelte Funkprotokoll Bluetosec® nutzt, das auf dem weltweiten Industriestandard Bluetooth LE basiert. Bluetooth bzw. Bluetosec® stellt, anders als bei allen anderen bekannten Smart Home Systemen, eine direkte Verbindung zwischen Smartphone oder Tablet und Sensoren und Schaltern für Lampen, Rollladensteuerungen und sonstigen Endverbrauchern her. Der Weg über ein Gateway, Hub oder den WLAN Router entfällt. Dadurch sind auch komplexe Verknüpfungen nach dem IFTTT Prinzip (If this than that) möglich. Beispielsweise schalten Sensoren im lokalen Funknetzwerk direkt Endgeräte wie Rollladen, Licht, Rasensprenger, Klimaanlage, Heizung und andere AN und AUS.
Eine Internetverbindung wird lediglich dann notwendig, wenn der Nutzer von unterwegs aus über das Internet und die Smartphone App auf sein Netzwerk zugreifen will.

Bluetosec® sorgt nicht für mehr Datensicherheit, sondern auch durch digitale Verschlüsselungstechnologien zwischen allen Geräten für höchstmögliche Sicherheit gegen Manipulationen. Und mit der anstehenden Einführung von Bluetooth 5 sorgt die Funktechnologie für die höchsten jemals von einem Smart Home System erreichten Funkreichweiten in Haus und Garten.

Das Gehirn von SmartHomeTab ist ein aufgerüstetes Tablet mit 10,2″ (25,9 Zentimeter) Touchscreen Display, neustem Android Betriebssystem und einer speziell für den Smart-Home Bereich entwickelten Software.

Umfangreiches Zubehör

SmartHomeTab wird bereits im Basispaket mit Tablet-PC, zwei Smart Home Schaltsteckdosen, einem Fenster-/Türkontakt, einem Bewegungsmelder sowie einer Fernbedienung ausgeliefert. So sind die wichtigsten Smart Home und Alarmszenarien abgedeckt. Elektrische Hausgeräte mit Stecker wie Kaffeemaschinen, Fernseher, Lampen usw. werden über die Smart Home Steckdosen in das Smart Home System eingebunden. Lampen, Rollläden, Garagentore, Klimaanlage, elektrische Heizungen etc. können über einen als Zubehör erhältlichen 12V NC/NO Schalter gesteuert werden. Bei Bedarf stehen zusätzliche Sensoren wie Brandmelder, Wasser- oder Gasmelder als Erweiterung bereit. Alle Geräte nutzen das eigene Funkprotokoll Bluetosec und kommunizieren damit auf direktem Weg mit der Zentrale.

Alles im Blick auf dem großen Touch-Display

Das Tablet von SmartHomeTab dient nicht nur als intelligente Zentrale zur Steuerung der Schalter, Sensoren und Geräte, sondern zeigt diese auch in individuellen Gebäudegrundrissen an ihren Orten – auch über mehrere Etagen. Der Nutzer kann auf dem großen 25,9 cm großen Touch-Display der Zentrale die Schalter ganz einfach per Antippen EIN und AUS schalten.

Grenzenlose Reichweite durch Repeater

Dadurch, dass alle Geräte aus der SmartHomeTab Serie nicht nur als Sensor oder Schalter, sondern gleichzeitig auch als Repeater im Netzwerk arbeiten, wird eine beliebige Funkreichweite erreicht.

Qualität Made in Germany

Made in Germany: Alle Komponenten von SmartHomeTab und der gesamten TabTechnic Produktfamilie werden von der Alarmtab GmbH und der Schwesterfirma AMG Sicherheitstechnik am Standort in Gommern bei Magdeburg entwickelt und produziert. Anders als viele Smart Home Anlagen am Markt ermöglicht das TabTechnic Konzept, dass alle vernetzten Komponenten und Geräte ein eigenes Heimnetzwerk bilden und direkt mit der Zentrale via Bluetosec® kommunizieren. Hochsensible Daten bleiben somit zu jeder Zeit auf dem Tablet und können nicht durch Schadsoftware abgefangen werden.

Auf einen Blick – Eigenschaften von SmartHomeTab

– Nutzung ohne Router, Gateway und Internet möglich, keine Daten auf fremden Servern.
– Umfangreiches Zubehör, Geräte, Sensoren, Steckdosen, NC/NO Schalter
– 100 Prozent Made in Germany
– entspricht deutschen Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen
– extragroßes 25,9 cm Touch-Display, Klartextanzeige – für Einsteiger u. Senioren geeignet
– übersichtliche Anzeige aller Räume und Verbraucher/Geräte im Grundriss
– über gesicherten Internet-Zugang auch von unterwegs steuerbar
– Funkreichweiten von bis zu 200m in Gebäuden und bis zu 1000m im Freien (ab Bluetooth 5)
– Jedes Bluetosec Gerät fungiert zugleich als Repeater – beliebige Reichweite realisierbar
– Funkprotokoll Bluetosec ermöglicht weltweiten Einsatz
– 6-in-1-System: Smart Home, Einbruchschutz, Brandschutz, Fahrzeugschutz, Zeiterfassung, und Notrufsystem für Senioren in einem Gerät
– kostenlose, automatische Updates „Over The Air“ (OTA)

Die Alarmtab© GmbH ist ein Spin-off der AMG Sicherheitstechnik GmbH und wurde 2015 als eigenständiges Unternehmen gegründet, um die Produktion und weltweite Vermarktung der TabTechnic-Produktfamilie durchzuführen.
Nach der erfolgreichen Testphase sind die Alarmtab-Produkte marktreif und bereits vielen Hunderten von Kunden im täglichen Einsatz. Mit dem zusätzlichen Investment der Companisten will das Unternehmen in das Marketing und die Ausstattung des Warenlagers investieren, um damit eine rasche internationale Markteinführung durchzuführen und den technologischen Vorsprung zu sichern.

Firmenkontakt
Alarmtab GmbH
Carsten Gehrmann
Industriepark Str. A-9
39245 Gommern
039200 77970
carsten.gehrmann@amg-sicherheitstechnik.de
http://alarmtab.de

Pressekontakt
conpublica | content & pr agentur
Frank Bärmann
Hochstraße 100
52525 Heinsberg
02452-9576301
02452-9576309
baermann@conpublica.de
http://www.conpublica.de

Allgemein

Chromecast und noch mehr „Great British Sound“ inklusive: Cambridge Audio präsentiert Yoyo L

Chromecast und noch mehr "Great British Sound" inklusive: Cambridge Audio präsentiert Yoyo L

Cambridge Audio präsentiert Yoyo L inklusive Chromecast

Great British Sound trifft Chromecast: Der neue Yoyo L von Cambridge Audio komplettiert die beliebte Streaming-Speaker-Serie mit Highlights bei Klang, Optik und Bedienkomfort – und bietet als erstes Produkt der britischen Traditionsfirma ein integriertes Chromecast-Modul. So ist maximaler Streaming-Komfort mit iOS- und Android-Smartphones und -Tablets garantiert. Drei Breitbandtreiber und drei Subwoofer sorgen in einem extrem kompakten Gehäuse für eine herausragende Wiedergabe von Musik und Heimkino-Sound gleichermaßen. Maximale Anschlussvielfalt bietet der Yoyo L dank digitalen und analogen Eingängen und weiteren komfortablen Streaming-Möglichkeiten: WLAN, Bluetooth und Spotify Connect sind neben Chromecast ebenfalls an Bord. Das alles gibt es von Cambridge Audio in einer edlen Hülle: Marton Mills zeichnet auch hier wieder für die hochwertige Bespannung aus schalldurchlässigem Stoff verantwortlich. Der Yoyo L von Cambridge Audio ist ab sofort in den Farbvarianten Dunkelgrau und Hellgrau erhältlich.

London, 26. Januar 2018 – Mit den Modellen S und M haben die britischen Entwickler bereits für Aufsehen gesorgt, jetzt erhält die beliebte Yoyo Serie mit dem „L“ klanggewaltigen Zuwachs. Der über vier Kilo schwere Home Audio-Hub vereint Musikgenuss mit herausragendem Film- und TV-Sound sowie massive Leistung mit edler Optik.

Chromecast inklusive für maximale Anschlussvielfalt
Als besonderes Highlight haben die Ingenieure bei Cambridge Audio dem Yoyo L ein integriertes Chromecast-Modul spendiert. Damit ist die Verbindung von mobilen Quellen wie Tablets und Smartphones noch komfortabler als per Bluetooth: Ohne Login oder Download startet die Übertragung per Chromecast mit nur einem Klick – und das funktioniert auch direkt aus zahllosen Musikapps heraus, unabhängig vom Anbieter. Ein weiterer Vorteil von Chromecast ist, dass das Smartphone während des Streamings wie gewohnt weiter verwendet werden kann: SMS oder Whatsapp-Nachrichten, Videochats und Spiele, sogar ganz normale Telefonanrufe können parallel passieren, ohne dass die Musikwiedergabe unterbrochen oder überlagert wird.

Als waschechter Home Audio Hub bietet der Yoyo L von Cambridge Audio zusätzlich eine breite Palette an klassischen Anschlussarten: Neben Verbindungen wie Toslink (digital) oder 3,5-Millimeter-Miniklinke (analog) verfügt der Yoyo L über ein WLAN-Modul sowie Bluetooth für komfortables Musikstreaming. Hinzu kommen Features wie ein HDMI Rückkanal (ARC) sowie Spotify Connect.

Ebenfalls sehr praktisch: Der Yoyo L kann die Frequenzen der Fernseher-Fernbedienung lernen. So lässt sich die Lautstärke des Yoyo L direkt über dieselbe Fernbedienung steuern und auf dem Wohnzimmertisch herrscht sofort mehr Ordnung.

Kompaktes Multitalent: Kraft und Präzision in einem
Selbstverständlich bietet der Yoyo L nicht nur maximale Anschlussvielfalt sondern auch herausragende Leistung: Unter der edlen Oberfläche des Audio Hubs verbergen sich insgesamt sechs Hochleistungs-Lautsprecher. Auf der Frontseite, sowie links und rechts verrichten je ein Breitband-Speaker und ein Subwoofer ihren Dienst. Jeder einzelne Lautsprecher wird dabei von einem eigenen verzerrungsarmen Verstärker angetrieben. Die vorderen Lautsprecher sorgen so für ein herausragendes Klangbild und maximale Präzision bei der Audiowiedergabe. Die seitlichen Lautsprecher erweitern die Wiedergabe um eine herausragende Räumlichkeit und sorgen im Zusammenspiel für massiven, raumfüllenden Sound, der auch im Heimkino eine hervorragende Figur macht – alles aus einer ebenso edlen wie kompakten Hülle: Der Yoyo L ist lediglich 269 x 269 x 125 Millimeter groß.

Diese Eigenschaften machen den Yoyo L in Summe zu einem herausragenden kompakten Lautsprecher, der Stereo-Titel ebenso präzise und druckvoll wiedergibt, wie echten Heimkino-Sound. Der neue Audio-Hub von Cambridge Audio füllt mühelos auch große Räume mit Klang und bleibt dabei dem Motto der britischen Firma treu: Nichts hinzufügen, nichts weglassen! So bleibt die Wiedergabe beim Yoyo L so nah wie möglich an der originalen Aufnahme und gibt auch kleinste musikalische Nuancen präzise wieder.

Unverwechselbares edles Design aus Großbritannien
Der Yoyo L besticht nicht nur durch herausragenden Klang, sondern auch durch seine edle Optik: Der britische Traditionshersteller Marton Mills liefert wie schon bei den Modellen S und M auch für den L die passende Bespannung aus hochwertigem schalldurchlässigem Stoff. Das Ergebnis dieser exklusiven Partnerschaft mit Cambridge Audio ist ein bereits auf den ersten Blick unverwechselbares Produkt – eine perfekte Symbiose aus Optik, Akustik und Haptik. Marton Mills unterzieht den Spezialstoff zusätzlich einer sogenannten NanoSphere® Behandlung, um das Material wasser- und schmutzabweisend zu machen.

Somit setzt der Yoyo L auf die bewährten Tugenden der Serie und vervollständigt diese nun eindrucksvoll. Während der Yoyo S auf maximale Mobilität getrimmt ist und der Yoyo M auch komplexe Stereo-Setups per Bluetooth erlaubt, bietet der Yoyo L kompromisslose Leistung und ein integriertes Chromecast-Modul.

Verfügbarkeit, Lieferumfang, Preis
Der Yoyo L ist ab sofort in den Farben Dunkelgrau und Hellgrau verfügbar. Zum Lieferumfang gehören neben dem Lautsprecher selbst eine Fernbedienung, ein Stromkabel, eine optisches Digitalkabel (Toslink), ein HDMI-Kabel sowie ein 3,5-Millimeter Miniklinken-Kabel. Die unverbindliche Preisempfehlung des vielseitigen Lautsprechers beträgt 399,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Seit der Markteinführung unseres legendären Verstärkers P40 im Jahre 1968 verfolgen wir ein klares Ziel: Audiogeräte herzustellen, die einen originalgetreuen, reinen und natürlichen Klang erzeugen. Wir bei Cambridge Audio haben uns dem authentischen, unverfälschten „British Sound“ verschrieben. Unsere Mission ist die einfachste und reinste Art der Musik-Reproduktion. Dadurch erlebt man Musik genau so, wie Komponisten und Musiker es ursprünglich beabsichtigt haben.
Um dieses Ziel zu erreichen, ermitteln wir zunächst die jeweils bestmöglichen Komponenten, stimmen sie sorgfältig aufeinander ab und setzen sie zusammen. Einfach ausgedrückt: Wir nutzen unsere Expertise und Erfahrung, um die Barrieren zwischen dir und deiner Musik zu entfernen. Nichts wird hinzugefügt, nichts weggelassen.
Wir unterstützen aktiv Presse- und Verbraucherrezensionen all unserer Produkte und wir sind stolz darauf, dass Cambridge Audio Produkte übereinstimmend für ihren herausragenden Klang, Innovation und Hochwertigkeit geschätzt werden.
CAMBRIDGE AUDIO IST EINE MARKE VON AUDIO PARTNERSHIP PLC. REGISTERED OFFICE: GALLERY COURT, HANKEY PLACE, LONDON SE1 4BB REGISTERED IN ENGLAND NO. 2953313

Firmenkontakt
Cambridge Audio Deutschland
Marcel Müller
Alter Wandrahm 15
20457 Hamburg
040 947 92800
info@cambridgeaudio.com
https://www.cambridgeaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cambridgeaudio@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Allgemein

Treffpunkt Ohr: was Wireless Kopfhörer und Hörsysteme gemeinsam haben

Treffpunkt Ohr: was Wireless Kopfhörer und Hörsysteme gemeinsam haben

(Mynewsdesk) FGH, 2018 – Technische Entwicklungen und Verbrauchergewohnheiten lassen zusammenwachsen, was zusammengehört: das schöne Hören auf der einen und das gute Hören auf der anderen Seite. Es geht um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, mit denen Audio-Geräte einerseits und Hörsysteme andererseits den Menschen das Leben leichter und komfortabler machen. Auslöser und verbindendes Element dieses Trends ist die Bluetooth-Technologie, mit der im Bereich der Kopfhörer inzwischen auch das letzte störende Kabel zwischen den beiden Ohrhörern überflüssig geworden ist. Hörgeräte setzen die drahtlosen Verbindungen schon lange ein, um untereinander und mit dem Mobiltelefon, TV oder anderen Audiogeräten zu kommunizieren.

Die Nutzer dieser Technologien wissen die Mobilität, die erweiterten Möglichkeiten und die daraus resultierende Lebensqualität zu schätzen. Das zeigen auch die stetig steigenden Absatzzahlen sowohl der kabellosen Audiogeräte wie auch der vom Hörakustiker angepassten Hörsysteme (Quelle: GfK*). Die einfache Verbindung und Vernetzung verschiedener Geräte untereinander ermöglicht völlig neue Einsatzgebiete über die klanglichen und hörakustischen Fähigkeiten und Qualitäten hinaus.

Schaltzentrale und Bedienoberfläche ist dabei das Smartphone als ausführendes Medium für das Musikhören, Radiohören, Telefonieren, für Sprachansagen etwa der Navigationsapp oder den Dialog mit dem Sprachassistenten. Die noch lange nicht erschlossene Fülle an Informationen erreicht die Nutzer über das Ohr, das damit zur wichtigsten Schnittstelle der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine wird. Die zunehmende Verbreitung von Sprachassistenten ist ein weiteres Indiz dafür, dass der akustische Zugang zu digitalen Informationen auf dem Vormarsch ist und die Visualität in vielen Bereichen ablöst.

Über ihre Gemeinsamkeiten nähern sich Kopfhörer und Hörsysteme immer mehr an und geben einen Ausblick auf die Potenziale, die sie auf den Gebieten Gesundheit und Lifestyle haben. Kopfhörer übernehmen mit Trackingfunktionen Aufgaben im Fitness- und Gesundheitsbereich, während Hörsysteme neben dem individuellen Ausgleich von Hördefiziten ihren Nutzern den Zugang zur digitalen Kommunikation auf allen Ebenen eröffnen. Diese technische Entwicklung findet nicht nur immer wieder neue Lösungen, sie zeigt den Menschen auch die Wichtigkeit ihres Hörsinns für den Alltag und die Lebensqualität.

Indem die Kommunikationselektronik sich mehr und mehr auf das Hören konzentriert, kommt damit auch der Hörakustik eine wachsende Bedeutung zu. Denn immer mehr Menschen verbessern durch Hörsysteme nicht nur ihre akustische Orientierung und ihr Sprachverständnis gegenüber den Mitmenschen, sie erschließen sich auf komfortable Art und Weise auch gleichzeitig die Welt der digitalen Kommunikation. Schnell wird dabei klar, dass auch ein funktionierendes Gehör immer wichtiger wird. Der Hörtest bei einem Hörakustiker ist daher ein perfekter Schritt zur persönlichen Hörgesundheit. Damit können auch schon kleine Veränderungen der Hörfähigkeit gemessen werden, die sich vielleicht noch kaum bemerkbar machen, sich auf längere Sicht aber nachteilig auswirken.

Systematische Hörprävention zählt für die Fördergemeinschaft Gutes Hören seit über 50 Jahren zu ihren Kernkompetenzen. Als Hörexperten vor Ort stehen allen Interessierten die rund 1.500 FGH Partnerakustiker zur Verfügung. Sie bieten das gesamte Leistungsspektrum vom kostenlosen Hörtest über Gehör- und Lärmschutz, In-Ear-Monitoring und Hörgeräteanpassung inklusive der Einbindung von Smartphones für die heute gängigen Funktionen. Die FGH Partner in formieren außerdem über neueste Trends und technische Entwicklungen. Zu erkennen sind sie am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

*Quellen:

GfK Nürnberg zum Hörgerätemarkt: https://www.gfk.com/de/insights/press-release/starkes-wachstumsjahr-fuer-den-deutschen-hoergeraetemarkt/

GfK Nürnberg zu kabellosen Audiogeräten: https://www.gfk.com/de/insights/press-release/kabellose-audiogeraete-weiter-hoch-im-kurs/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hrytqg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/treffpunkt-ohr-was-wireless-kopfhoerer-und-hoersysteme-gemeinsam-haben-72340

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/treffpunkt-ohr-was-wireless-kopfhoerer-und-hoersysteme-gemeinsam-haben-72340

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/hrytqg

Allgemein

New Motorhome Sat Nav: ZENEC Z-E3756 for the Fiat Ducato

ZENEC’s new naviceiver fits perfectly into the Fiat Ducato, Citroen Jumper and Peugeot Boxer, and is equipped with a special motorhome navigation software.

New Motorhome Sat Nav: ZENEC Z-E3756 for the Fiat Ducato

Z-E3756: motorhome sat nav for Fiat Ducato

With the Z-E3756 the Swiss multimedia specialist ZENEC presents a new motorhome naviceiver for the Fiat Ducato, Citroen Jumper and Peugeot Boxer. The Z-E3756 is a clever all-in-one solution that provides a wide variety of entertainment, organizes all telephone calls, and makes easy work of calculating even the most complex routes.
The Z-E3756 blends in perfectly with the original look of the vehicles, and can be comfortably controlled from the 7″/17.8 cm capacitive touchscreen with glass surface.

INFOTAINMENT ON THE MOVE
The Z-E3756 puts innovative multimedia and advanced navigation in the Fiat Ducato. The integrated DAB+ dual tuner with dynamic station list and DABDAB / DABFM Service Following enables clear and stable digital radio reception. A CD/DVD drive and two USB ports handle the playback of the latest audio and video formats The comprehensive Bluetooth unit enables safe hands-free calling and comfortable music streaming.
The Z-E3756 is Google Android Auto certified. Owners of an Android smartphone thus have access to compatible apps and online services which they can intuitively control from the screen of the ZENEC device or the Google voice assistant.

PERFECT FOR MOTORHOMES
With many detailed solutions the Z-E3756 is perfectly tailored to motorhome driving practice. For example, it enables the connection and control of three camera systems, that can be controlled via the CAM button on the front of the device or the touchscreen. For better estimation of distances guidelines can be displayed.
The Z-E3756 has an integrated streaming module for transmitting music to external Bluetooth speakers – so that music can also be enjoyed outside the vehicle. Audio functions are then controlled via an app from the Android smartphone.

THE IDEAL CAMPER NAVICEIVER
The special motorhome navigation software of the Z-E3756 is optimally tailored to the needs of motorhome drivers. With detailed maps of 47 countries (Western and Eastern Europe, Turkey, Ukraine, Russia, and Belarus), its integrated camping POI database with approx. 20,000 camping and motorhome stopover sites plus a further 6.5 million Premium POIs, ZENEC’s motorhome sat nav guides you reliably to your destination. The map data can be updated for 3 years free of charge.
To make navigation easier you can choose between different vehicle profiles. By setting the exact vehicle data such as height, width, length, and weight, routes can be precisely calculated and, for example, streets avoided that are prohibited to vehicles or have low headroom.
The Z-E3756 not only has a TMC receiver, but also a DAB TPEG function to display traffic events and traffic flow in near real time.

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2018 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Allgemein

Neues Reisemobil-Navi: ZENECs Z-E3756 für Fiat Ducato

ZENECs neuer Naviceiver passt perfekt in den Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer und verfügt über eine spezielle Reisemobil-Navisoftware.

Neues Reisemobil-Navi: ZENECs Z-E3756 für Fiat Ducato

Z-E3756: Navi für Fiat Ducato

Mit dem Z-E3756 präsentiert der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC einen neuen Reisemobil-Naviceiver für den Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer. Der Z-E3756 ist eine clevere All-In-One Lösung, die für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt, alle Telefonate organisiert und unkompliziert selbst die komplexesten Reiserouten berechnet.
Der Z-E3756 passt sich perfekt in die Original-Optik der Fahrzeuge ein und lässt sich bequem über den kapazitiven 7″/17,8 cm Touchscreen mit Glasoberfläche bedienen.

INFOTAINMENT FÜR UNTERWEGS
Der Z-E3756 bringt innovatives Multimedia und fortschrittliche Navigation in den Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer. Der integrierte DAB+ Doppeltuner mit dynamischer Senderliste und DABDAB / DABUKW Service Following ermöglicht einen klaren und stabilen Digitalradioempfang. Ein CD/DVD-Laufwerk und zwei USB-Ports übernehmen die Wiedergabe der aktuellsten Audio- und Videoformate. Die umfangreiche Bluetootheinheit ermöglicht ein sicheres Freisprechen und komfortables Musikstreaming.
Der Z-E3756 ist Google Android Auto zertifiziert: Damit können Besitzer eines Android Smartphones auf kompatible Apps und Onlinedienste zugreifen und diese intuitiv über den Bildschirm des ZENEC Geräts oder den Google Sprachassistenten bedienen.

PERFEKT FÜRS REISEMOBIL
Mit vielen Detaillösungen ist der Z-E3756 perfekt auf die Reisemobil-Fahrpraxis abgestimmt. So ermöglicht er beispielsweise Anschluss und Steuerung von insgesamt drei Kamerasystemen, die sich über die CAM Taste an der Gerätefront oder den Touchscreen steuern lassen. Zur besseren Distanzeinschätzung können Hilfslinien eingeblendet werden.
Der Z-E3756 verfügt über ein integriertes Streamingmodul, um Musik an externe Bluetoothlautsprecher zu übertragen – so lässt sich Musik auch außerhalb des Fahrzeugs genießen. Die Steuerung der Audiofunktionen erfolgt dann bequem über eine App vom Android Smartphone aus.

DAS IDEALE CAMPER-NAVI
Optimal auf die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern abgestimmt ist die spezielle Motor-Caravan Navisoftware des Z-E3756. Mit detailgenauen Karten von 47 Ländern (West- und Osteuropa, Türkei, Ukraine, Russland und Weißrussland), seiner integrierten Camping P.O.I. Datenbank mit ca. 20.000 Stell- und Campingplätzen und weiteren 6,5 Millionen Premium Sonderzielen führt ZENECs Reisemobilnavi zuverlässig ans Ziel. Die Kartendaten können 3 Jahre kostenfrei aktualisiert werden.
Um das Navigieren zu erleichtern, kann man zwischen verschiedenen Fahrzeugprofilen auswählen. Die Einstellung der genauen Fahrzeugdaten wie Höhe, Breite, Länge, Gewicht ermöglicht es, die Reiseroute exakt zu berechnen und z.B. Straßen mit Fahrverboten oder mit zu niedrigen Durchfahrten zu vermeiden.
Der Z-E3756 verfügt nicht nur über einen TMC-Empfänger, sondern auch über eine DAB-TPEG-Funktion, um Verkehrsereignisse und den Verkehrsfluss beinahe in Echtzeit anzuzeigen.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras oder Monitoren – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Allgemein

Yamaha präsentiert AV-Receiver RX-V385: Perfekter Heimkino-Einstieg mit 4K Ultra-HD und Dolby Vision; packender Klang dank Bi-Amping und DIRECT Mode

Yamaha präsentiert AV-Receiver RX-V385: Perfekter Heimkino-Einstieg mit 4K Ultra-HD und Dolby Vision; packender Klang dank Bi-Amping und DIRECT Mode

Neuer AV-Receiver von Yamaha: RX-V385

Rellingen, 10. April 2017 – Mit dem RX-V385 stellt Yamaha das erste Modell der neuen AV-Receiver-Generation vor. Schon das Einstiegsmodell bietet umfangreiche Features für perfekten Heimkino-Genuss mit 4K-Ultra-HD-Bild und 5.1-Kanal-Ton. Innovative Yamaha Technologien machen den AV-Receiver zum idealen Home-Entertainment-Herzstück.

Packender Klang dank Direct Mode und Bi-Amping
Der RX-V385 ist zwar das Einstiegsmodell der neuen AV-Receiver-Generation – dennoch geht Yamaha in Sachen Kang keine Kompromisse ein. Ein neuer 384kHz/32bit-DAC garantiert ein packendes Hörerlebnis in 5.1-Kanal-Surround. Alternativ kann der RX-V385 auch optimal mit nur zwei Lautsprechern genutzt werden: Im ebenfalls neuen Bi-Amping-Modus treiben jeweils zwei Endstufen einen Lautsprecher an und übernehmen jeweils den Hoch- oder den Tieftonbereich. Der Bassbereich bekommt so mehr Kontur, die Höhen erklingen feiner aufgelöst.

Gerüstet für jede Quelle: DIRECT Mode und Music Enhancer
Die Vorteile von Bi-Amping machen sich auch im DIRECT Mode bemerkbar, der früher ausschließlich den größeren AV-Receivern vorbehalten war und jetzt erstmals im Einstiegsmodell integriert ist. Hierbei werden nicht benötigte Schaltungen deaktiviert, sodass Musik genau so wiedergegeben wird, wie sie vom Künstler erdacht wurde. Zudem verfügt der Yamaha RX-V385 über einen Music Enhancer für Lossless Material (44.1kHz/16Bit), um das Beste aus hochauflösenden Quellen herauszuholen. Dieses Konzept zieht sich bis zu den Lautsprecherausgängen, die allesamt mit hochwertigen Schraubanschlüssen ausgestattet sind.

Perfekt verbunden: Bluetooth senden und empfangen
Für flexibles Home Entertainment kann der RX-V385 Bluetooth® sowohl senden als auch empfangen. So ist ganz unkompliziert die drahtlose Wiedergabe von Mobilgeräten wie Smartphone oder Tablet möglich. Dank des integrierten Bluetooth-Senders lässt sich beispielsweise ein Kopfhörer kabellos verbinden. Die HDMI-Anschlüsse der neuesten Generation bieten sowohl Standby-Durchleitung als auch Eingangsumschaltung.

Bildschön in 4K-Ultra-HD mit Dolby Vision und HDR
Der Yamaha RX-V385 bringt neben mitreißendem Klang auch lebendige Bilderwelten ins Heimkino-Wohnzimmer. Dank Unterstützung von 4K-Ultra-HD ist er mit aktuellen und kommenden hochauflösenden Inhalten kompatibel. Dolby Vision bietet dynamisch umgesetzt einen überragenden Kontrastumfang und einen erweiterte Farbraum. So erstrahlen Bilder in nie dagewesener Lebendigkeit auf dem Bildschirm. Alternativ sind die Yamaha Mehrkanal-Receiver auch mit dem HDR-Standard kompatibel.

YPAO sorgt auf Knopfdruck für die richtige Abstimmung
Die Einmess-Automatik YPAO macht das perfekte Einrichten der Heimkino-Anlage zum Kinderspiel: Sie ermittelt auf Knopfdruck mithilfe des mitgelieferten Einmess-Mikrofons die perfekten Einstellungen für den jeweiligen Raum. Größe und Entfernung der Lautsprecher, individuelle Lautstärke – YPAO stellt automatisch alles optimal ein. Cinema DSP wertet den Klang von TV, Filmen und Videospielen mit 17 wählbaren Klangfeldprogrammen noch weiter auf.

Besonders energieeffizienter Betrieb mit Yamaha ECOmode
Yamahas ECOmode reduziert den Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um wenigstens 20 Prozent*. Die Funktion lässt sich bei Bedarf komfortabel über das Menü aktivieren und sorgt für einen besonders energieeffizienten Betrieb.

* Im Vergleich zu deaktiviertem ECOmode (Quelle: Yamaha Messungen)

Preise und Verfügbarkeit
Der AV-Receiver Yamaha RX-V385 ist ab Mai 2017 in den Farben Titan und Schwarz im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 369,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de