Tag Archives: Blumen

Allgemein

Mediterranes Lebensgefühl auf Balkon und Terrasse mit LECHUZA RUSTICO

Mediterranes Lebensgefühl auf Balkon und Terrasse mit LECHUZA RUSTICO

(Mynewsdesk) Mit dem Erwachen des Frühlings wächst auch die Sehnsucht nach Urlaub. Doch Sonne, Meer und Strand müssen bei den meisten noch warten. Mit mediterranem Flair auf Balkon und Terrasse lässt sich die Zeit einfach verkürzen. Der neue RUSTICO sorgt ab Anfang April in zwei Größen und fünf Farbtönen für Urlaubsfeeling auf Balkon oder Terrasse.

RUSTICO verkörpert das mediterrane Lebensgefühl wie kein anderes Pflanzgefäß. Mit den Modellen in weiß oder dem sommerlichen rooibos rot lassen sich gezielt Akzente setzen. In den Farben sandbeige, graphitschwarz und steingrau sorgt der Allrounder für südländisches Flair. Dank dem leichtem, hochwertigen Kunststoff sind die Gefäße mühelos zu transportieren und vielseitig einsetzbar.
Im kleinen RUSTICO 21 fühlen sich duftender Rosmarin oder Lavendel wohl, während im großen Modell RUSTICO 35 ein Zitronenbäumchen oder eine bunte Bougainville besonders gut zur Geltung kommen.

Dank des bewährten LECHUZA Erd-Bewässerungssystems werden die Pflanzen nach dem Vorbild der Natur über das 0,8 bzw. 3,7 Liter Wasserreservoir bedarfsgerecht mit Nährstoffen und Wasser versorgt. So gibt es im Sommer keine Durststrecken und die Freude an der bunten Blütenpracht hält auch bei hohen Temperaturen lange an. Zusätzlich schützt die herausnehmbare Bodenschraube die Balkonbewohner bei starkem Regen vor Staunässe.

————————————————————————————-

LECHUZA RUSTICO Color ist ab Anfang April als „All-in-One Set“ bestehend aus Pflanzgefäß, Bewässerungs-Set mit Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON in den Farben sandbeige, graphitschwarz, steingrau, weiß und rooibos rot erhältlich.

RUSTICO Color 21 (ØxH): 25 x 20 Zentimeter; 0,8 Liter Wasserreservoir;
Preis 22,49 Euro (UVP)
RUSTICO Color 35 (ØxH): 39 x 32 Zentimeter; 3,7 Liter Wasserreservoir;
Preis 49,99 Euro (UVP)

————————————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@lechuza.com und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qv60jf

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/mediterranes-lebensgefuehl-auf-balkon-und-terrasse-mit-lechuza-rustico-35398

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/mediterranes-lebensgefuehl-auf-balkon-und-terrasse-mit-lechuza-rustico-35398

Pressekontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/qv60jf

Allgemein

Ein besonderer Blumengruß zum Muttertag im granatroten LECHUZA-PURO

Ein besonderer Blumengruß zum Muttertag im granatroten LECHUZA-PURO

(Mynewsdesk) Mama ist einfach die Beste! An keinem Tag ist dies so wichtig wie am Muttertag, der dieses Jahr auf den 14. Mai fällt. Wie jedes Jahr stehen Kinder, ob groß ob klein, vor der Frage, womit man der Mutter eine Freude machen kann.

Die Auswahl fällt zwar immer schwer, aber mit einer blühenden Pflanze macht man alles richtig. Der Klassiker unter den Geschenken lässt sich dabei ganz einfach und ohne viel Aufwand aufwerten. Dank der bewährten Funktionalität fühlen sich im LECHUZA-PURO alle Pflanzen wohl und sorgen für lang anhaltende Freude. Für alle Mütter gibt es dieses Tischgefäß passend zum Muttertag in der besonderen Farbe granatrot.

Mit seiner klassisch-runden Form, der ungewöhnlichen Oberflächenstruktur und seiner frischen Farbe ist der LECHUZA-PURO ein echter Blickfang auf dem festlich gedeckten Tisch. Dabei punktet er nicht nur optisch – das integrierte LECHUZA Bewässerungssystem mit Wasserstandsanzeiger sorgt für minimalen Pflegeaufwand, denn so versorgt sich die Pflanze mit allen notwendigen Nährstoffen, die sie für gutes Wachstum benötigt. Besonders schön in Szene gesetzt wirkt der LECHUZA-PURO mit pastellfarbenen Primeln, zarten Glockenblumen oder passend zum Thema einem treuen Vergissmeinnicht.

————————————————————————————-

Der LECHUZA-PURO Color 20 ist bereits in den Sortimentsfarben weiß, schiefergrau und limettengrün erhältlich. Für ein schnelles Umdekorieren lassen sich die Einsätze problemlos herausnehmen und in ein anderes LECHUZA-PURO Pflanzgefäß einsetzen.

In der Sonderfarbe granatrot ist der LECHUZA-PURO Color 20 vom 31. März bis 14. Mai 2017 erhältlich – solange der Vorrat reicht. Das Gefäß wird als „All-in-One Set“ angeboten – inklusive Pflanzeinsatz, Wasserstandsanzeiger sowie Pflanzsubstrat LECHUZA-PON. Maße (ØxH): 20 x 16 Zentimeter; Wasserspeicher: 0,5 Liter

————————————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@lechuza.com und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/pxev7o

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/ein-besonderer-blumengruss-zum-muttertag-im-granatroten-lechuza-puro-21558

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Claudia Auer
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/ein-besonderer-blumengruss-zum-muttertag-im-granatroten-lechuza-puro-21558

Pressekontakt
LECHUZA
Claudia Auer
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/pxev7o

Allgemein

Mitnehmen, Gießen und Genießen in drei einfachen Schritten zum blühenden Balkon

Mitnehmen, Gießen und Genießen  in drei einfachen Schritten zum blühenden Balkon

(Mynewsdesk) Der Balkon soll in neuem Glanz erstrahlen, aber die neue Blütenpracht muss erst einmal aufwändig ausgewählt, eingekauft und eingepflanzt werden. Doch welche Blumen passen überhaupt gut zusammen und welche Pflege brauchen sie? Nicht nur die Auswahl der Pflanzen, sondern auch der richtige Umgang mit ihnen kostet viel Zeit und benötigt Know-how. Das „Rundum-sorglos-Paket“ zur Gestaltung von Balkon und Terrasse gibt es nun von LECHUZA – inklusive grünem Daumen.

Mit der Aktion „Blütenpracht zum Mitnehmen“ bietet LECHUZA gemeinsam mit allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben des Verbands Deutscher Garten-Center (VDG) die optimale Lösung für eine saisonale und hochwertige Balkonbepflanzung in Gärtnerqualität. Ob frisch und bunt als BALCONERA Color oder in stilvoller Flechtoptik als BALCONERA Cottage – dem blühenden Balkon steht nichts mehr im Wege.

Zum Start des Frühsommers kann aus verschiedenen fertig bepflanzten Einsätzen für den BALCONERA 50 in den Farben gelb, blau oder weiß gewählt werden – so findet jeder ganz ohne Mühe und schmutzige Hände die passende Bepflanzung für den eigenen Balkon.

Im Anschluss kann die neue Blütenpracht zuhause direkt in den Balkonkasten eingesetzt werden. Die Blumen sind bereits im BALCONERA-Pflanzeinsatz vorkultiviert und versorgen sich über das bewährte LECHUZA Erd-Bewässerungssystem selbstständig mit der Menge an Wasser und Nährstoffen, die sie individuell benötigen. Durch die praktische Bodenschraube kann überschüssiges Regenwasser problemlos ablaufen und die Pflanzen bleiben selbst bei Dauerregen vor Staunässe geschützt.

Der beliebte BALCONERA setzt nicht nur stilvolle Akzente auf dem heimischen Balkon, sondern garantiert den Heimgärtnern auch die bestmögliche Versorgung ihrer Pflanzen. Dank der wechselbaren Pflanzeinsätze ist jederzeit ein Umgestalten des Balkons möglich, so auch im Spätsommer bei der anschließenden Aktion „Herbstzauber“.

Wer bereits einen LECHUZA BALCONERA zuhause hat, kann sich seine Blütenpracht auch bequem online bestellen: unter olerum.de, dem Shop des Verbands Deutscher Garten-Center mit einer großen Auswahl bester Pflanzen für Haus und Garten.

————————————————————————————-

Die „Blütenpracht zum Mitnehmen“ ist ab Mai 2017 in drei saisonalen Pflanzvariationen in allen teilnehmenden Gartencentern erhältlich.

LECHUZA BALCONERA Color (50 x 19 x 19 cm) mit 3 Liter Wasserreservoir ist erhältlich in den Farben weiß, schiefergrau, muskat und pistaziengrün. Preis 29,95 Euro (UVP)

LECHUZA BALCONERA Cottage (50 x 19 x 19 cm) mit 3 Liter Wasserreservoir ist erhältlich in den Farben weiß, granit und mokka. Preis 29,95 Euro (UVP)

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/opuhaw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/mitnehmen-giessen-und-geniessen-in-drei-einfachen-schritten-zum-bluehenden-balkon-15693

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/mitnehmen-giessen-und-geniessen-in-drei-einfachen-schritten-zum-bluehenden-balkon-15693

Pressekontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/opuhaw

Allgemein

Kreativ und besonders – Kunstkalender 2017 von Ulrike Kröll

Von Geburtstagskalendern über Fliparts/Posterbuch bis zu Jahreskalendern

Kreativ und besonders - Kunstkalender 2017 von Ulrike Kröll

Ornamente – 1

Auch für das nächste Jahr hat die Bochumer Künstlerin Ulrike Kröll Kalender kreiert, für die sie liebevoll ausgesuchte Werke gewählt hat. Genießen Sie diese Kunst, voller Inspiration und Farbenpracht und lassen Sie sich das ganze Jahr über von schönen Dingen begleiten.

Kunstkalender sind als Wandschmuck besonders gut geeignet. Sie können faszinierend und inspirierend sein und schon am Morgen einen wundervollen Anblick bieten. So beginnen Sie Ihren Tag mit positiven Eindrücken.

Blättern Sie schon jetzt online in einigen ihrer Kalender und schauen Sie sich in Ruhe Termin-, Geburtstags- oder Jahreskalender 2017 an unter:

Blumenliebhaber werden Freude an dem farbenprächtigen Dahlien-Kalender haben.

Dahlien – Blütenträume

An französiche Kunstliebhaber hat die Künstlerin auch gedacht. Ob in Digital-ART oder „Erinnerungen an Colmar“ hat sie die Kalender mit einem französichen Kalendarium ausgestattet. Die folgenden LINKs geben Ihnen einen kleinen Einblick.

Le merveilleux monde du numerique – Digital-ART

Souvenirs de Colmar – Erinnerungen an Colmar

Colmar une ville charmante en Alsace – Colmar eine bezaubernde Stadt im Elsass

Ob Malerei, Fotografie oder auch Digital-ART – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Das Besondere am Kalendarium ist seine Schriftfarbe, die monatlich jedem Bild separat angepaßt wurde und es harmonisch erscheinen lässt.

Sie erhalten die Kalender – auch immerwährende Kalender – überwiegend in den Größen DIN A 5 bis DIN A 2.

Zum Schluss ein Zitat der Künstlerin zur Kunst

„Kreativität ist Lebensfreude,
farbliches Temperament,
gemischt mit sprühenden
schöpferischen Gedanken.“

© Ulrike Kröll

Die Agentur präsentiert:

… „Jungbrunnen“ – ein Gesundheitsratgeber rund um das Thema Haut – Besonderheit u. a. ist eine von der Autorin entwickelte und seit über 30 Jahren von ihr erfolgreich angewendete Gesichtsmassage. Fotos und detaillierte Beschreibungen dazu sind für den Leser klar ersichtlich und zu Hause sofort umzusetzen. Alle Fotos wurden n i c h t retuschiert – überzeugen Sie sich vom Ergebnis einer 30jährigen Erfahrung.
Der Gesundheitsratgeber wendet sich an Menschen, die sich für eine natürliche Hautpflege ohne Chemie interessieren. Er spricht die Menschen an, die ihrer Haut auf natürlichem Wege und auf Dauer Spannkraft und Ausstrahlung verleihen möchten.

… Originalbilder in verschiedenen Kunstrichtungen. Es erwarten Sie Zeichnungen, Originale in Pastellkreide, Öl und Aquarell sowie Unikate in Encaustic (Wachsmalerei).
Schon die Griechen und alten Ägypter beschäftigten sich bereits in der Antike vor ca. 3000 v. Chr. mit dieser bedeutenden Kunstform. Encaustic gehört zu den ältesten Kulturgütern unserer Menschheitsgeschichte und zählt zu den spannendsten Kunsttechniken unserer Zeit.
Damals wie heute, war und ist die Leuchtkraft der Farben und der geheimnisvollen Glanz des Wachses faszinierend. Diese Bilder sind beständig und vergilben nicht.

… Digital-ART – Jedes Digital-Kunstwerk ist limitiert (01/10)

Kontakt
Agentur Ulrike Kröll
Ulrike Kröll
August-Bebel-Str. 15
44866 Bochum
02327-10574
U.Kroell@arcor.de
http://www.ulrike-kroell.de

Allgemein

In Krisenzeiten: Besser in Chile ein Chalet am See als einen Bunker in D!

Change Campo eG macht es möglich!

Überall blüht es – aber genau wie die Blumen sprießen auch die Diskussionen um die Sicherheit unserer Wirtschaft sowie die Angst vor dem Chaos. Die Staatsverschuldung steigt ins Unermessliche. Die Abschaffung der 500 €-Scheine wird als ein Vorbote zum schrittweisen Abschaffen des Bargeldes gewertet. Die Bürger werden immer weiter eingeschränkt. Altersvorsorgen in Form von Renten und Lebensversicherungen sind gefährdet. Es brodelt.

Martin Treibel, Change Campo eG, nennt eine Lösung: „Nicht tatenlos dem Untergang der Wirtschaft zusehen, sondern sich aktiv mit einer guten Sachwertanlage sichern: im Kleinen wie im Großen, in Deutschland wie in Chile.“

Mit Change Campo eG ( www.change-campo.de ) hat sich in Engelskirchen eine Genossenschaft gegründet, die sich gemeinschaftlich mit ihren Mitgliedern der Themen Sicherheit, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung annimmt. Die Genossenschaft möchte beim Umdenken unterstützen und den nötigen Veränderungsprozess anstoßen. Deshalb hat sie sich an der WELTGRUND AG, Schweiz, beteiligt.

Man kann etwas tun! Im Rahmen der Krisenvorsorge empfiehlt Hajo Bentzien, WELTGRUND AG, in Sachwerte zu investieren und die Sachwerte dann aktiv zu nutzen. Ziel ist es, im Krisenfall einen sicheren Rückzugsort in Chile zu haben, aber gleichzeitig den schönsten und exklusivsten Urlaubsort für sich, die Familie, Freunde, Geschäftsfreunde zu bieten und daneben etwas sehr sinnvolles zu tun, die Natur zu schützen, das Klima zu verbessern. Mittlerweile gibt es in Deutschland bereits gut besuchte Krisenkongresse. So ist es auf dem jüngsten Kongress des Kopp Verlages um genau diese Themen gegangen: Finanzen, Selbstversorgung, Sicherheit.

Bei einer Investition in die WELTGRUND AG können Anteile an Grund und Boden mit Chaletnutzungsrecht in Chile bereits ab 200.000 CHF erworben werden..
Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte die Webseite http://www.traumanwesen.de

Wofür steht die Genossenschaft?

Für persönliche und finanzielle Sicherheit, Unabhängigkeit durch Sachwertinvestition in Grund und Boden, Immobilien und Grundbedürfnisse Nahrung, Bildung und Persönlichkeit.

Für die eigene Gesundheit, gesunde Ernährung und für die Förderung der Herstellung von gesunden Nahrungsmitteln.

Für die persönliche Weiterbildung, den Austausch, die Aufklärung in diesen Themen sowie deren aktive Nutzung.

Firmenkontakt
Change Campo eG
Hajo Bentzien
Thüringerstr. 8
51766 Engelskirchen
02263 965 4921
hajo@bentzien.net
www.traumanwesen.de

Pressekontakt
Change Campo eG
hajo Bentzien
Thüringerstr. 8
51766 Engelskirchen
02263 965 4921
hajo@bentzien.net
www.traumanwesen.de

Allgemein

Homullus – Carina Carie

Der Duft des Lichts

Homullus - Carina Carie

Warum? Diese Frage beschäftigt die neunzehnjährige Colombe schon seit ihrer Kindheit. Warum kann sie die Menschen fühlen, ihre Energien abtasten und wissen, ob sie glücklich sind, zu Tode betrübt oder ob sie lügen? Warum kann sie Krankheiten riechen, die Energiewellen von Blumen fühlen und ab und zu sogar mit Kaffeetassen sprechen?

Warum sagt ihr Pflegevater, sie habe das dritte Auge, und warum unterrichtet er sie in der geheimen Kampfsportart ImPerDi? Warum verliebt sie sich unsterblich in Tin, dessen Energie ein Geheimnis hütet und dessen Schutz sie nicht durchbrechen kann? Warum gibt es gute Menschen und warum brutale Verbrecher? Warum … warum … warum!

Bald erhält Colombe Antworten auf all ihre Fragen.

ISBN-Nr. 978-3-9524321-0-5 Softcover
ISBN-Nr. 978-3-9524321-1-2 Epub
ISBN-Nr. 978-3-9524321-2-9 mobi (Kindle)
SEITENANZAHL: 580
BUCHFORMAT: 14,8 x 21 cm

Buchtrailer: http://carinacarie.ch

Die Autorin:
Carina Carie, 1971 geboren, verheiratet, lebt mir ihrem Mann in einem idyllischen Dorf im Berner Seeland. Sie nennt sich «Bürogummi», ist aber Buchhalterin, Sekretärin, Musikantin, Kabarettistin, Metaphysikerin, Mädchen für alles und Autorin. Carina Carie ist hochsensibel (HSP). Schon in früher Jugend fiel sie zu Hause und in der Schule als eigenständige Denkerin auf. Ihr äußerst angenehmer Umgang mit Menschen ist immer geprägt von einem erfrischenden Humor.

Firmenkontakt
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Thomes Ave
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Ave
82001 Cheyenne
50766463213
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Allgemein

Gewinnspiel zum Muttertag: Fleurop verlost tolle Gewinne

Am 8. Mai ist Muttertag. Die Blumen-Händler von Fleurop verlosen zu diesem Anlass ein Wellness-Wochenende am Chiemsee sowie prächtige Blumensträuße und Blumen-Gutscheine.

Gewinnspiel zum Muttertag: Fleurop verlost tolle Gewinne

(Mynewsdesk) Berlin, 18. April 2016. Am zweiten Sonntag im Mai ist Muttertag. Für die Floristen von Fleurop ist er einer der arbeitsreichsten Tage des Jahres – aber auch einer der schönsten Tage. Aus diesem freudigen Anlass startet Fleurop am heutigen Montag ein großes Gewinnspiel-Quiz ( http://www.fleurop.de/gewinnspiel-zum-muttertag ) mit sieben Fragen rund um das Thema Muttertag.

Unter den Teilnehmern, die alle Fragen richtig beantwortet haben, verlost Fleurop tolle Gewinne: Erster Preis ist ein Aufenthalt im 4-Sterne Superior-Hotel „Gut Ising“ am Chiemsee für zwei Personen und zwei Nächte, inklusive Halbpension und Wellness-Behandlung ( http://www.gut-ising.de/ ). Weitere Preise sind prächtige Blumensträuße aus der aktuellen Muttertags-Kollektion. Darüber hinaus verlost Fleurop unter allen Teilnehmern Gutscheine für den Online-Shop. Die Aktion läuft bis zum Muttertag am 8. Mai 2016.

Für alle, die Ihren Müttern zum Muttertag nicht persönlich danke sagen können, hat Fleurop die perfekte Lösung: Rund 6.000 Fleurop-Partnerfloristen bundesweit stehen bereit, um Müttern ein ganz besonderes blumiges Dankeschön zu bereiten. Die Muttertags-Kollektion im Onlineshop von Fleurop bietet viele verschiedene Arrangements in unterschiedlichen Farben und Preisklassen. Jede Bestellung, die bis zum 8. Mai 2016 um 11.00 Uhr bei Fleurop eingeht, wird noch am selben Tag ausgeliefert, auch wenn es Sonntag ist.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/m4q7f5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/gewinnspiel-zum-muttertag-fleurop-verlost-tolle-gewinne

=== Blumenstrauß „Danke für 1000 Gutenachtgeschichten“ (Bild) ===

Blumenstrauß zum Muttertag: „Danke für 1000 Gutenachtgeschichten“ – Fleurop

Shortlink:
http://shortpr.com/msdqne

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/blumenstrauss-danke-fuer-1000-gutenachtgeschichten

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die über 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort die Fleurop-Idee war geboren. Heute bilden rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern der Erde das globale Fleurop-Netz. Das Fleurop-Prinzip gilt weltweit: Jeder Fleurop-Gruß wird ausschließlich von professionellen Floristen in Handarbeit gefertigt und persönlich an den Empfänger überreicht. Weltweit überbringen die Fleurop-Partner jedes Jahr mehr als 25 Millionen Fleurop-Grüße.

Firmenkontakt
Fleurop AG
Christine Veauthier
Lindenstraße 3-4
12207 Berlin
+49 (0)30 71371 291
christine.veauthier@fleurop.de
http://www.themenportal.de/familie/gewinnspiel-zum-muttertag-fleurop-verlost-tolle-gewinne

Pressekontakt
Fleurop AG
Christine Veauthier
Lindenstraße 3-4
12207 Berlin
+49 (0)30 71371 291
christine.veauthier@fleurop.de
http://www.fleurop.de/newsroom

Allgemein

Jeder verdient Blumen und ganz besonders Mama zum Muttertag!

In genau einem Monat, am 8. Mai 2016, ist Muttertag! Blumen sind nach wie vor das beliebteste Geschenk zu diesem Anlass weil sich alle Mütter darüber freuen.

Jeder verdient Blumen  und ganz besonders Mama zum Muttertag!

(Mynewsdesk) (Berlin, 8.04.2016). Bei Fleurop werden Söhne und Töchter auf der Suche nach einem blumigen Präsent für ihre persönliche Alleskönnerin garantiert fündig. Der Muttertag ist immer der zweite Sonntag im Mai, in diesem Jahr fällt er auf den 8. Mai 2016. Überall auf der Welt wird dieser Tag genutzt, um den besten Mamas der Welt einmal von ganzem Herzen Danke zu sagen! Blumen zählen zu den beliebtesten Geschenken, mit denen man seiner Mutter zeigen möchte, wie viel sie einem bedeutet.

Die diesjährige Muttertags-Kollektion von Fleurop ist ab dem 18. April 2016 im Online-Blumen-Shop http://www.fleurop.de und bei rund 6.000 Fleurop-Fachgeschäften bundesweit erhältlich. „Danke für mein erstes Fahrrad“, „Danke für Dein großes Herz“ oder „Danke für 1000 Gutenachtgeschichten“ sind nur einige Namen aus der insgesamt 24 Blumensträuße umfassenden Kollektion zum Muttertag, aus der Söhne und Töchter ganz bestimmt genau das Richtige für ihre Mütter aussuchen können.

Ob locker gebundener Wiesenstrauß in pastelligen Farben, herzförmiges Blumengesteck mit Rosen und Gerbera oder klassisch kompakter, runder Strauß in vielen verschiedenen Größen und Farben: Jede Mama hat zum Muttertag ihre ganz persönlichen Muttertagsblumen verdient. Auf die Erfahrung der Fleurop-Partnerfloristen ist dabei Verlass: Sie wissen, welche Blumen besonders beliebt sind, berücksichtigen gerne den einen oder anderen Sonderwunsch und geben Tipps für den passenden Kartentext. Jeder Blumenstrauß von Fleurop wird zudem in liebevoller Handarbeit gebunden und pünktlich zum Muttertag an seine Empfängerin überreicht – auch wenn es ein Sonntag ist! Denn der Sonntagszuschlag für die Lieferung beträgt bei Fleurop zum Muttertag nur 2,95 Euro.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wbsyce

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/jeder-verdient-blumen-und-ganz-besonders-mama-zum-muttertag

=== Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: „Danke für mein erstes Fahrrad“ (Bild) ===

Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: „Danke für mein erstes Fahrrad“

Shortlink:
http://shortpr.com/0c3wjf

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-fuer-mein-erstes-fahrrad

=== Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: „Danke von Mama zu Mama“ (Bild) ===

Fleurop-Blumenstrauß zum Muttertag: „Danke von Mama zu Mama“

Shortlink:
http://shortpr.com/df6gek

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/fleurop-blumenstrauss-zum-muttertag-danke-von-mama-zu-mama

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die über 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort die Fleurop-Idee war geboren. Heute bilden rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern der Erde das globale Fleurop-Netz. Das Fleurop-Prinzip gilt weltweit: Jeder Fleurop-Gruß wird ausschließlich von professionellen Floristen in Handarbeit gefertigt und persönlich an den Empfänger überreicht. Weltweit überbringen die Fleurop-Partner jedes Jahr mehr als 25 Millionen Fleurop-Grüße.

Firmenkontakt
Fleurop AG
Christine Veauthier
Lindenstraße 3-4
12207 Berlin
+49 (0)30 71371 295
christine.veauthier@fleurop.de
http://www.themenportal.de/familie/jeder-verdient-blumen-und-ganz-besonders-mama-zum-muttertag

Pressekontakt
Fleurop AG
Christine Veauthier
Lindenstraße 3-4
12207 Berlin
+49 (0)30 71371 295
christine.veauthier@fleurop.de
http://www.fleurop.de/newsroom

Allgemein

Blühende Landschaften

Von Apfelbaumblüte bis zu grün werdenden Bergwiesen: An diesen Orten in Oberbayern, Tirol und Kärnten können Gäste das Wiedererwachen der Natur genießen

Blühende Landschaften

(Bildquelle: Giardino Marling GmbH)

Kalt, dunkel, grau: Im Winter scheint ein Ende dieses Zustands weit entfernt. Doch jedes Jahr im März wird es zuverlässig langsam wieder grün, weil die Natur zu neuem Leben erwacht. Kein Wunder, dass die meisten Menschen erleichtert aufatmen und hoffnungsvoll in den Frühling gehen. „Diese Jahreszeit ist ein Lichtblick für die Seele“, erklärt Michael Diaz, Therapeut und psychologischer Berater aus Regensburg. „Jetzt kann man endlich wieder mehr raus an die frische Luft und sich dem Leben öffnen.“ Ideale Anlaufstellen sind Hotels und Orte mit vielfältigen Möglichkeiten für die hoffnungsvollste aller Jahreszeiten, wegweisend die Seminare von Sonja Schön.

Neustart mit kosmischen Kräften

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter – das ist der Rhythmus der Jahreszeiten, der unser Leben strukturiert. Doch es gibt noch ganz andere Energien, die uns als Bestandteil des Universums beeinflussen: kosmische Kräfte. Indem es auf unsere Fähigkeiten, Grenzen und Tendenzen hinweist, kann uns ein Horoskop und die Beschäftigung mit einzelnen Planeten helfen. Zum Beispiel Neptun, der für tiefere Einsichten sorgt, die über das mit den Sinnen Wahrnehmbare hinausgehen und Grenzen sprengt. Da er zur Zeit durch sein eigenes Tierkreiszeichen (Fische) läuft und dort in seinem Domizil ist, bekommen man ihn besonders intensiv zu spüren. Für die Münchner Astrologin Sonja Schön ist das ein Grund, vom 18. bis 20. März im Seefelder Hotel Klosterbräu ein Seminar unter dem Motto „Neptun: Entdecken Sie den Heiler in sich!“ anzubieten. Drei Tage lang lädt sie Teilnehmer ein, sich von seinem Potenzial inspirieren zu lassen, die Weichen Anfang des Jahres 2016 neu zu stellen und dem Strom des Lebens zu folgen ( www.astrojob.com ).

Genuss ohne Grenzen

130.000 Quadratmeter groß ist die hoteleigene Bergwiese, die DAS KRANZBACH 15 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt umgibt. Doch damit noch lange nicht genug. Von der ****Superior-Rückzugsoase genießen Gäste einen direkten Ausblick auf die Zugspitze und profitieren von den nahtlos übergehenden Naturschönheiten des 1.000 Meter hoch gelegenen Bergtals, der Almen und Alpengipfel des Karwendel. Auf Spaziergängen und Wanderungen können sie so allerorten das Frühlingserwachen miterleben, wenn das Gras grüner wird und kräftig wächst, Wild-Blumen zu blühen beginnen und sich die Knospen der Büsche und Bäume öffnen. Möchten sie nicht ausschwärmen, sorgen großflächige Holzterrassen und die Balkone der Zimmer im Gartenflügel genauso wie bodentiefe Panoramafenster im Restaurant und Badehaus für wohltuende Ausblicke. Bewusst das Draußen nach drinnen holt auch die neue Kräutergartenlobby. Zwischen Rezeption und dem historischen Mary Portman House hat die englische Interior Designerin Ilse Crawford im Sommer 2015 eine zeitgenössische Orangerie mit Holz-, Rattan- und Polstermöbeln namhafter Hersteller, stimmungsvollen Leuchten, liebevoll zusammengetragenen Accessoires und üppigen Zimmerpflanzen eingerichtet; eine verglaste Front gibt den Blick auf steingefasste Beete frei, in denen Basilikum, Estragon, Salbei oder Zitronenmelisse für die frische, leichte Genießer-Küche des KRANZBACH gedeihen ( www.daskranzbach.de ).

In memoriam der Mönche

Auf noch mehr Selbstversorgung setzt das Hotel Klosterbräu*****&SPA in Seefeld/Tirol. Um an die Tradition der Augustiner-Mönche anzuknüpfen, die hier zu Beginn seiner 500jährigen Geschichte lebten, hält die Inhaberfamilie Seyrling nicht nur eigene Hühner. Auf dem Pfarrhügel hinter dem Hotel wachsen von Frühjahr bis Herbst auf einem Acker über 50 Gemüsesorten, unter anderem Sellerie, Fenchel, Kohlrabi, Knoblauch, Zwiebeln und Radieschen, um die Wette – allesamt aus vollbiologischem und sortenreinem Saatgut von „Arche Noah“. Eine weitere Anbaufläche für Roggen zum Brotbacken und Gerste zum Brauen des hauseigenen Bieres (ausgezeichnet als bestes Bier Österreichs 2015) wurde kürzlich erschlossen. Ein Teil des 150.000 Quadratmeter großen Geländes steht außerdem Einheimischen zur Verfügung, die keinen Garten haben und für das Nutzungsrecht zehn Prozent ihres Ertrags in Naturalien als Pacht zahlen, der „Zehnte“, eben so wie früher. Direkt ans Hotel grenzt als grüne Oase der so genannte Garten Eden rund um den mindestens 31 Grad warmen Außen-Pool an, dessen Rand bunte Blumen und Rasenflächen mit Liegen genauso zieren wie Küchenkräuter und Hopfenranken ( www.klosterbraeu.com ).

Kontrastprogramm zwischen Berg und Tal

Bis zum 8. Mai sind Skifahrer auf dem Mölltaler Gletscher an der richtigen Adresse. Denn so lange sind noch alle Seilbahnen und Lifte durchgehend geöffnet. Auch auf den 266 angrenzenden Gipfeln das Nationalparks Hohe Tauern, die 3.000 Meter und mehr messen, liegt bis ins späte Frühjahr hinein Schnee. Weiter unten im Mölltal, das wegen seiner Lage südlich vom Alpenhauptkamm oft unter dem Einfluss von mediterranem Klimas steht, beginnt hingegen rund um Ostern als Schnittstelle zwischen zwei Jahreszeiten das Wiedererwachen der Natur. Auf dem Landgut Moserhof, zu dem zehn frei stehende Chalets und historische Almhütten sowie vier Ferienwohnungen gehören, wird dieses Fest traditionell von Gerhild und Heinz Hartweger mit Gästen zelebriert – angefangen beim Ostereierfärben mit Naturmaterialien bis zu hin zum Zubereiten gesunder Gerichten wie Spinat aus jungen Brennnesselspitzen, die sich jetzt auf dem Anwesen zeigen. Frühlingsgefühle beflügeln auch die zahlreichen Tiere, die zum Team des familienfreundlichen Feriendorfs gehören – egal ob Meerschweinchen im Streichelzoo, Ponys und Pferde auf den Koppeln oder Katzen sowie Hofhund Heiko, die hier wie die Vierbeiner der Urlauber jede Menge Auslauf haben ( www.landgut-moserhof.at ).

Unterwegs durch Natur pur

150 Kilometer Wanderwege führen durch Natur pur um Inzell, das sportliche Familiendorf. Weil sich die weiße Pracht rar machte, konnten viele Strecken im vergangenen Winter wochenlang problemlos begangen werden. Doch wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, bieten sie noch mehr Gelegenheiten für jeden Geschmack, sich auf Schusters Rappen an der frühlingsfrischen Luft zu bewegen. Kinder halten der Moor- bzw. Bergwald-Erlebnispfad dank zahlreicher Infotafeln und Mitmachstationen bei Laune. Ab Mitte April ist dann der Soccerpark für sie wieder die richtige Adresse. Mit Breitwandblick auf die Berge gilt es auf Deutschlands größter Fußballgolf-Anlage, einen Ball über eine Parcours hinweg mit dem Fuß ans Ziel zu befördern. Inhaber der Inzell Card plus, die man bei Buchung von über 200 Gastegebern automatisch bekommt, können eine Runde gratis spielen. Gemeinsam mit Papa und Mama haben kleine Gäste auch ihren Spaß an Radltouren. Nahe Inzell, das 693 Meter hoch liegt, führen Wege oder kleine Landstraßen ohne größere Steigungen durch die immer grüner werdenden Wiesen und Wälder. Sportlichere strampeln hügelauf, hügelab oder auch zu einer schön gelegenen Alm mit Aussicht ( www.inzell.de ).

Auszeit vom Alltag in Bilderbuchlandschaft

Romantischer Rückzugsort für Gäste, die eine Auszeit von ihrem anstrengenden Alltag brauchen, ist das Relais-Chalet Wilhelmy in Bad Wiessee. Nur fünf Fußmarsch-Minuten vom Zentrum entfernt laden das im Jahr 1928 errichtete Haupthaus, das 2012 vom Inhaber-Ehepaar Ziegelbauer mit viel Liebe zum Detail komplett renoviert wurde, sowie ein neu gebautes Alm-Chalet zum Loslassen und Entspannen ein. Im parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand können Gäste die Frühlingssonne mit Blick auf die Berge in bequemen Liegestühlen genießen. Direkt vom Boutique Hotel weg führen unterschiedlichste Wanderrouten durch die oberbayerische Bilderbuchlandschaft. Aus einem anderen Blickwinkel kann man diese bei einer Ballonfahrt oder an Bord von Ausflugsschiffen auf dem Tegernsee genießen, die regelmäßig zwischen allen Ufergemeinden verkehren ( www.relais-chalet.com ).

Ganz auf Holz gebaut

Im Bader Hotel in Parsdorf bei München ist ein anstrengender Messe- oder Arbeitstag schnell vergessen. Architektonisch baut das Anfang 2015 eröffnete Haus, das gerade für den German Design Award nominiert wurde, ganz nachhaltig auf Holz – sei es in seinen 50 zeitlos-schlicht gestalteten Zimmern, sei es in der geselligen Lobby mit bequemen Sofas, offenem Kamin und langen Tischen im skandinavischen Stil. An den Wänden aller Zimmer hängen Schwarz-Weiß-Photos von Bäumen aus der Gegend, denn Inhaberin Monika Hobmeier mag Natur und Kunst. Draußen komplettieren eine überdachte Terrasse sowie ein Garten im modernen „New German Style“ das Relax-Angebot: Neben der Holzterrasse wachsen vielfarbige Prärie-Stauden in kiesbestreuten Beeten, zwischen die hunderte von Zwiebeln für frühlingshafte Blütenpracht gesetzt wurden. Daneben duften frische Küchenkräuter in Hochbeeten aus bayerischer Kiefer; an 280 Fruchtgehölzen reifen Beeren für die hausgemachten Marmeladen ( www.dasbaderhotel.com ).

Apfelblüte als Willkommensgeschenk

Zur Wiedereröffnung am 24. März macht die Natur dem Giardino Marling oberhalb von Meran ein Geschenk: Rund um das ****S-Haus, das seit Herbst 2015 umfassend modernisiert und erweitert wurde, blühen Tausende von Südtiroler Apfelbäumen in zartem Rosa. Darin eingebettet liegt in Hanglage mit Ausblick auf Etschtal und die Berge der ehemalige Jagdhof, der aus gutem Grund in Giardino (italienisch für Garten) umgetauft wurde. Üppige Vegetation charakterisiert nämlich nicht nur die Obstplantagen und Weinberge der Gegend. Inhaberin Ulrike Spögler hat ihr mediterranes SPA-Hotel außerdem von einem großen, gepflegten Garten umgeben lassen, in dem die Farben Weiß und Grün dominieren. Neben dem Eingang warten unter Sonnenschirmen auf dem Rasen schattige Plätze für heißere Tage. Den beheizten Pool mit Blick aufs Meraner Land flankieren außer Beeten mit Tulpen, Rosen, Lavendel und Katzenminze auch prächtige Palmen, Jasmin, Hortensien und Glyzinien. Sogar auf der Dachterrasse mit 17 Meter-Edelstahl-Pool, die den neuen Wellnessbereich krönt, sorgt passende Bepflanzung für mediterranes Flair. Tüpfelchen auf dem I sind üppige Bouquets, die die Inhaberin als Dekoration für Rezeption und Bar regelmäßig selbst bindet ( www.giardino-marling.com ).

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Allgemein

„Urban & Country Gardening“ zu jeder Jahreszeit

"Urban & Country Gardening" zu jeder Jahreszeit

So geht „Urban & Country Gardening“ von Heute: Das GreenRACK von WAGNER

Es ist mobiler Mini-Garten, rollbares Kräuterbeet, modernes Regal mit Pflanz- oder Dekobox, begrünter Sichtschutz und vieles mehr – das neue GreenRACK von Wagner ist all das, was der Anwender daraus macht. Das vielseitige Pflanzenmöbel auf Rollen ermöglicht „Urban & Country Gardening“ zu jeder Jahreszeit, denn das GreenRACK kann flexibel im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Eine Pflanztasche sowie schöne und praktische Zubehör-Produkte ergänzen die ideenreiche Innovation.

Die ca. 100 cm hohe Pflanzbox des GreenRACK erlaubt ein komfortables, rückenschonendes Arbeiten und macht die Bepflanzung und Bewirtschaftung leicht und angenehm. Zwei darunter liegende Regalböden nehmen z. B. zusätzliche Pflanztöpfe auf oder dienen als Stauraum für Gießkanne und Gartenwerkzeuge. Das GreenRACK wird aus FSC®-zertifiziertem Nadelholz gefertigt. Es kann individuell lasiert, lackiert und dekoriert werden – so wird jedes GreenRACK zum Unikat. Eine Pflanztasche aus reißfestem Spezialkunststoff kann in die Pflanzbox eingelegt und beim Einsatz des GreenRACK im Freien perforiert, mit Erde befüllt und direkt bepflanzt werden. Die Alternative: Im Innenbereich kann die Pflanztasche mit Pflanzgefäßen bestückt werden und verhindert das Abfließen von Gießwasser auf den Bodenbelag. Komplettiert wird das GreenRACK durch vier wendige Lenkrollen mit einer Gesamttragkraft bis zu 50 kg, die einen schnellen und einfachen Ortswechsel ermöglichen.

Mit exklusiven Zubehör-Produkten macht „Urban & Country Gardening“ mit dem GreenRACK noch mehr Spaß: Zusätzliche Pflanztöpfe werden mit formschönen Topfhaltern aus pulverbeschichtetem Stahl an der Holzverkleidung der Pflanzbox platziert; S-Haken eignen sich ideal zum Anhängen von Gartenutensilien, Deko-Objekten oder Kräuterbüscheln, und eine passende Ablageplatte mit Aussparung ist perfekt zum Einhängen und Ablegen von Schere, Schaufel und anderem Arbeitsgerät.

Das GreenRACK wird als kompakt verpackter Komplett-Bausatz angeboten; das beiliegende Montagematerial und eine leicht verständliche Bauanleitung ermöglichen den Aufbau in kurzer Zeit und mit wenigen Handgriffen. Erhältlich in Baumärkten, Gartencentern und Webshops für ca. 99,98 Euro.

Kontakt: Wagner System GmbH, www.wagner-webshop.com

WAGNER: Ausgezeichnetes Design \“Made in Germany\“
WAGNER ist ein führender europäischer Markenhersteller
von funktionellen und gut gestalteten Produkten für Haus, Garten, Werkstatt und den gesamten Objektbereich.

Das Unternehmen entwickelt und produziert in zwei Werken in Lahr/Schwarzwald Möbelkomponenten wie Rollen und Räder, Möbelbeine und QuickClick, ein patentiertes Gleit- und Stoppsystem mit zahlreichen Speziallösungen für jede Art von Möbel. Außerdem fertigt WAGNER ein ideenreiches System für Selbstbaumöbel, einzigartige Türstopper, Transporthilfen und Pflanzenroller sowie neuartige mobile Pflanzboxen.

All diese Produkte haben eines gemeinsam: Sie sind ausgezeichnet in Qualität und Design – im besten Sinne des Wortes. Dies gilt auch für die Kommunikation: Der Imagefilm \“World of WAGNER\“ hat mehrere internationale Filmpreise gewonnen.

Kontakt
Wagner System GmbH
Eva Schilling
Tullastr. 19
D – 77933 Lahr
+ 49 (0) 7821-9477-139
eva.schilling@wagner-system.de
http://www.wagner-system.de