Tag Archives: Brand Eins

Allgemein

brand eins Wissen und Statista: SLM Solutions ist Innovator des Jahres 2017

(Mynewsdesk) Das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und das Statistik-Portal Statista haben die SLM Solutions Group AG als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Das Unternehmen aus Lübeck erhält erneut eine Auszeichnung als Innovator für seine technischen Errungenschaften in der additiven Fertigung.

SLM Solutions überzeugt als ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selective Laser Meltings. Beim SLM Prozess werden auf Grundlage von CAD-Daten hochwertige metallische Bauteile erzeugt. Dabei wird eine hauchdünne Schicht Metallpulver auf die Substratplatte aufgetragen und die Kontur wird anschließend von einem oder mehreren Lasern aufgeschmolzen. Dann senkt sich die Platte um eine Schichtdicke und eine neue Pulverschicht wird aufgetragen. Durch die Flexibilität des modularen Systems und durch die Vielfalt der Materialien bieten die Maschinen in zahlreichen Branchen wie der Automobilindustrie, der Forschung und Entwicklung, der Luft- und Raumfahrt, der Energietechnik, der Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Medizin- und Dentaltechnik neue Potenziale in der Fertigung.

Uwe Bögershausen, Vorstand der SLM Solutions Group AG, stellt erfreut fest: „Die Auszeichnung von brand eins und Statista bestätigt eindrucksvoll den nutzbringenden Einsatz unserer Technologie in vielen Branchen. Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung zum Innovator des Jahres.“

Für die Auszeichnung zum Innovator des Jahres 2017 befragten brand eins Wissen und Statista bereits zum zweiten Mal 2000 führende Vertretern innovationspreisgekrönter Unternehmen und 250 Spezialisten des Instituts für Innovation und Forschung sowie 20.000 Führungskräfte und Angestellte mit langjähriger Berufserfahrung. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tyzuj3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/brand-eins-wissen-und-statista-slm-solutions-ist-innovator-des-jahres-2017-64366

SLM Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch allgemein als 3D-Druck bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 340 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte Systemlösungen.

http://www.slm-solutions.com

Firmenkontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://www.themenportal.de/energie/brand-eins-wissen-und-statista-slm-solutions-ist-innovator-des-jahres-2017-64366

Pressekontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://shortpr.com/tyzuj3

Allgemein

Star Finanz wird als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet

Siegel zum 20. Firmenjubiläum:

Star Finanz wird als "Innovator des Jahres" ausgezeichnet

Star Finanz Geschäftsführung: Dr. Christian Kastner, Bernd Wittkamp (Vorsitzender). Jochen Balas

Hamburg, 20. Juli 2017. Ehre zum runden Geburtstag: Zum 20. Firmenjubiläum zeichnen das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und Statista, das Online-Portal für Statistiken, Star Finanz als „Innovator des Jahres“ aus. Das Unternehmen erhält den Award im Bereich Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister in der Kategorie kleine bis mittelständische Unternehmen. Seit ihrer Gründung 1997 prägt die Star Finanz die Entwicklung des Online-Bankings maßgeblich mit. Der Dienstleister mit Standorten in Hamburg und Hannover setzte von Anfang an auf digitale Innovationen und ist heute mit seinen rund 160 Mitarbeitern führender Anbieter von multibankfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Mit dem Aufbau des Sparkassen Innovation Hub als zentralen „Andockpunkt“ für FinTechs positioniert sich das Haus seit Anfang dieses Jahres als Treiber von innovativen Entwicklungen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Auszeichnung „Innovator des Jahres“ wurde von brand eins und Statista 2016 erstmals vergeben. Sie basiert auf Expertenempfehlungen und -befragungen. Im Fokus standen die Innovationskraft der Unternehmen in den Bereichen Produkte und Dienstleistung, Prozessinnovation und Unternehmenskultur. Insgesamt befanden sich über 2.000 Unternehmen aus 20 Branchen in der Auswahl.

brand-eins-Auszeichnung würdigt Innovationskraft von Star Finanz
„Die Auszeichnung als „Innovator des Jahres“ ist eine große Ehre. Sie ist, speziell zum 20. Firmenjubiläum, eine überragende Anerkennung der Arbeit, die wir in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten geleistet haben. Innovationskraft setzt voraus, dass wir als Unternehmen den Mut haben, uns selbst stets neu zu erfinden und zu verändern. Nur so ist es im digitalen Zeitalter möglich, die sich rasant wandelnden Marktbedürfnisse zu erkennen und die entsprechenden Angebote für Kunden zu entwickeln“, sagt Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer von Star Finanz. „Ein großer Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Star Finanz ist seit mehr als zehn Jahren im Unternehmen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Team aus erfahrenen und jungen Mitarbeitern auch in den nächsten Jahren viele innovative Lösungen umsetzen und freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.“

Die hohe Leistungsfähigkeit des Unternehmens wurde vor kurzem auch von der Unternehmensberatung SchmidtColleg durch die Aufnahme der Star Finanz in das Exzellenz-Buch „Hidden Champion des Mittelstands 2017“ honoriert. Mit der Ehrung wird die Unternehmensentwicklung in Führungsstil, Führungsqualität und Werteorientierung gewürdigt.

Sparkassen Innovation Hub: Zentrale Anlaufstelle für Innovationen
Mit der Einrichtung des Sparkassen Innovation Hub in Hamburg treibt Star Finanz innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe die Digitalisierung in Richtung des Endkunden weiter voran. Entstanden ist der neue Geschäftsbereich aus einer gemeinsamen Initiative des DSGV, dem DSV, der Sparkassen, der Finanz Informatik und Star Finanz mit dem Ziel, sowohl Innovationsschmiede als auch Andockpunkt für FinTechs zu sein. Ein zwanzigköpfiges Team identifiziert seit Anfang dieses Jahres gemeinsam mit FinTechs relevante Trends für das Banking von morgen, bewertet diese und entwickelt daraus digitale Prototypen. Der Sparkassen Innovation Hub bietet so sowohl Banken als auch FinTechs die Möglichkeit, die entworfenen Produkt-Prototypen weiterzuentwickeln und neue Ertragsmöglichkeiten im digitalen Bereich zu erschließen.

Bernd Wittkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Star Finanz: „Mit der noch stärkeren Fokussierung auf Innovationsthemen und dem Aufbau des Sparkassen Innovation Hub unterstützt Star Finanz die Sparkassen-Finanzgruppe ganz maßgeblich bei ihrer weiteren Digitalisierung. Mit dem Sparkassen Innovation Hub haben wir hier einen Geschäftsbereich aus der Taufe gehoben, der alle Voraussetzungen schafft, um noch schneller und flexibler auf digitale Veränderungen und Trends einzugehen. In interdisziplinären Teams arbeiten wir nach agilen Methoden, um Ideen für moderne Produkte und Services zusammen mit FinTechs und Partnern für über 50 Millionen Sparkassen-Kunden zu entwickeln.“

Software, Apps und Payment-Lösungen für das Retail- und Kundengeschäft
Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet Star Finanz umfassende Services in den Bereichen Software und Webclient sowie mobile Applikationen und Payment-Lösungen. Mit der 1997 erstmals aufgelegten Produktlinie StarMoney erreicht Star Finanz über eine Million Kunden und stellt damit seit vielen Jahren die meistverkaufte Finanzverwaltungssoftware in Deutschland. Auch die Electronic-Banking-Software SFirm gehört deutschlandweit zu den führenden Finanzverwaltungsprodukten im Firmenkundenbereich. Über 700 Banken und Sparkassen empfehlen heute ihren Privat- und Firmenkunden StarMoney, StarMoney Deluxe, StarMoney Business und SFirm.

Seit seiner Gründung hat sich Star Finanz einen Namen als Entwickler von digitalen Services für die Sparkassen-Finanzgruppe und die gesamte Finanz- und Bankenbranche in Deutschland gemacht. So realisiert Star Finanz für seine Kunden individuelle Lösungen, um den Erfolg in der Kundenansprache und Kundenbindung auf allen digitalen Kanälen zu steigern. Die für die Sparkassen-Finanzgruppe entwickelten Apps Sparkasse und Sparkasse+ zählen zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS und Android. Auch das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf demselben Endgerät ermöglicht, setzt neue Sicherheitsmaßstäbe und wird aktuell in Deutschland von den Sparkassen sowie der DKB eingesetzt. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz für Sparkassen und Banken seit 2006 die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay. Im vergangenen Jahr folgte die P2P-Payment-Applikation „Kwitt“ für die Sparkassen. Aktuell ist Star Finanz für die Entwicklung von „Yomo“, dem neuen Smartphone-Girokonto der Sparkassen, verantwortlich. Insgesamt wurden die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz in den unterschiedlichen App-Stores mehr als 17 Millionen Mal heruntergeladen.

Jochen Balas, Geschäftsführer Star Finanz: „Wir sind ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und freuen uns sehr, dass mehr als 95 Prozent der Sparkassen ihren Kunden die Software-Produkte der Star Finanz anbieten. Wir glauben, den richtigen Kurs eingeschlagen zu haben, wenn auch andere große Finanzinstitute wie die Deutsche Bank, DKB oder die Commerzbank schon seit mindestens zehn Jahren mit uns zusammenarbeiten. Das zeigt, welches Vertrauen uns diese Unternehmen entgegenbringen. Hier zahlt sich aus, dass wir die Herausforderungen der Finanzinstitute im digitalen Zeitalter im Detail verstehen und unsere Kunden mit individuell entwickelten Apps und Software-Lösungen gezielt da unterstützen können, wo sie am meisten Bedarf haben. Services, die Banken und Sparkassen helfen, die Bindung ihrer Kunden durch die digitale Kundenansprache zu stärken, sind ein mächtiger Trend, der in den kommenden Jahren noch massiv an Bedeutung gewinnen wird.“

Heute nutzen insgesamt über fünf Millionen Privatkunden sowie 350.000 Firmenkunden die Produkte von Star Finanz. 2016 erreichte der Umsatz des Unternehmens 22,4 Millionen Euro.

Attraktive Angebote zum Jubiläum
Passend zum 20-Jährigen Firmenjubiläum bietet Star Finanz derzeit unter www.starmoney.de attraktive Konditionen für verschiedene Produkte. So gibt es noch bis zum 23. Juli 2017 auf die StarMoney 11 Deluxe Version 20 % Rabatt. Gleiches gilt für das PlusPaket beim Kauf einer StarMoney Business 8 als Vollversion oder Update. Im Verlaufe des zweiten Halbjahres dürfen sich Kunden voraussichtlich auf weitere Angebote freuen. Vorbeischauen lohnt sich.

Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit derzeit über 150 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.

Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe und StarMoney Business sowie die Electronic- Banking-Software SFirm. Mit der Online-Banking-Software StarMoney ist Star Finanz als einziger Anbieter deutschlandweit auf 5 Plattformen nativ vertreten. StarMoney für Privatanwender ist auf allen fünf Plattformen durch die Synchronisationsmöglichkeit innerhalb der StarMoney Banking Cloud miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehört ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS.

Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehören die Apps Sparkasse und Sparkasse+ für die Sparkassenfinanz-Gruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android zählen oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen mehr als 17 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen.

Mit dem Aufbau des Sparkassen Innovation Hub als zentralen „Andockpunkt“ der Sparkassen- Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay.

Kontakt
Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15
20097 Hamburg
040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de

Allgemein

brand eins zeichnet b.telligent als eine der besten Unternehmensberatungen Deutschlands aus

Umfrage „Beste Berater 2017“ von brand eins und Statista. b.telligent unter den Top 10 der Beratungen in Deutschland

brand eins zeichnet b.telligent als eine der besten Unternehmensberatungen Deutschlands aus

b.telligent unter den Top 10 der Beratungen in Deutschland

b.telligent, eines der führenden Beratungsunternehmen für Business Intelligence, CRM, Big Data und DWH im DACH-Gebiet, gehört nach einer Branchenumfrage von brand eins Wissen und Statista zu den Top 10 der besten Unternehmensberatungen in Deutschland in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“.

Umfrage „Beste Berater 2017“ von brand eins und Statista
In ihrer gerade erschienenen Spezialausgabe „Consulting“ hat es sich die Redaktion von brand eins Wissen bereits im vierten Jahr in Folge zur Aufgabe gemacht, die besten Beratungsunternehmen in Deutschland zu ermitteln und somit Transparenz auf einem eher unübersichtlichen Markt zu schaffen. Dies dient nicht nur potentiellen Klienten, sondern auch künftigen Bewerbern und Berufseinsteigern als Orientierungshilfe. Die Bestenliste beinhaltet eine bunte Mischung aus Unternehmensberatungen – von den kleinen Spezialisten bis hin zu den großen Generalisten. In Deutschland gibt es über 16.000 Beratungsunternehmen, von denen es in diesem Jahr 297 unter die Besten geschafft haben. Auf Basis von Kollegen- und Kundenempfehlungen wurden Bestenlisten für 16 Branchen und 18 Arbeitsbereiche erstellt.

b.telligent unter den Top 10 der Beratungen in Deutschland
So konnte sich b.telligent in der Kategorie „Data Analytics & Big Data“ den 9. Platz sichern. Nachdem b.telligent bei den „Big Data Insider Awards 2016“ zum zweiten Mal eine Platin-Auszeichnung in der Kategorie „Big Data Consulting“ erhalten hat, kann das Beratungsunternehmen einmal mehr seine starke Position als Big-Data-Beratung und das fundierte technische Know-how seiner Mitarbeiter unter Beweis stellen. Dass die Unternehmensstrategie von b.telligent aufgeht, zeigt nicht nur die erneute Auszeichnung durch brand eins, sondern auch die Jahr für Jahr wachsende Zahl von namhaften Kunden aus vielen Branchen sowie das breite Partnernetzwerk von b.telligent. „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung durch brand eins. Unsere Branchenkollegen und Kunden haben uns mit ihrer Stimme ein weiteres Mal in unserer Arbeit – vor allem in den Bereichen Data Analytics & Big Data – bestätigt“, so Sebastian Amtage, einer der drei Geschäftsführer von b.telligent.

Kriterien bei der größten deutschen Consulting-Umfrage
„Welche Unternehmensberatung ist zu empfehlen?“ und „Wer führt die Bestenlisten in diesem Jahr an?“ – um diese Fragen zu beantworten, wurden zunächst die Berater selbst nach einem Urteil gefragt: „Welche Häuser würden Sie für die unterschiedlichen Beratungsbereiche empfehlen?“ Knapp 1.800 Beratungsunternehmen haben daraufhin einen Fragebogen ausgefüllt und Empfehlungen ausgesprochen, wobei Selbstnennungen nicht möglich waren. Im zweiten Schritt wurden die Klienten von Unternehmensberatungen befragt. Rund 1.500 Führungskräfte in großen, mittleren und kleinen Unternehmen haben sich an der Umfrage beteiligt und basierend auf ihren persönlichen Erfahrungen ihre Meinung mitgeteilt. Die Ergebnisse wurden anschließend mittels eines aufwendigen statistischen Verfahrens ausgewertet. Nun steht fest: Auch in diesem Jahr wurde b.telligent vor allem von Klienten durchweg positiv bewertet.

b.telligent ist eine Unternehmensberatung, die auf die Einführung und Weiterentwicklung von Business Intelligence, Customer Relationship Management, DWH- und Big-Data-Lösungen bei Unternehmen in Massenmärkten spezialisiert ist.
Der Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen Optimierung von Geschäftsprozessen, Kunden- und Lieferantenbeziehungen durch den Erkenntnisgewinn aus der Verdichtung und Analyse von systemübergreifenden Geschäftsdaten. So lassen sich Margen erhöhen, Kosten senken und Risiken besser kontrollieren.
Kunden von b.telligent sind Branchenführer aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung, Handel und Industrie.

Kontakt
b.telligent
Sonja Goldbrunner
Walter-Gropius-Straße 17
80807 München
49 (89) 122 281 151
pr@btelligent.com
http://www.btelligent.com

Allgemein

Kunden ausgezeichnet beraten

Mit „Top Consultant“ und „Beste Berater 2016“ erhält das Consulting der Haufe Akademie zwei Auszeichnungen, bei denen Kunden über die Performance der Beratungsleistung abgestimmt haben

Bei rund 15.000 Beratungsunternehmen in Deutschland ist die Wahl des richtigen Consultants nicht einfach. Orientierung bieten unter anderem Siegel, die auf Kundenbefragungen basieren. Die Haufe Akademie überzeugt nun mit der Auszeichnung „Top Consultant“, verliehen im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit, und dem Siegel „Beste Berater“ des Branchenreports „Consulting 4.0“ von brand eins Wissen und Statista in zwei solcher Branchenvergleiche.

Mit ihrem Consulting-Angebot begleitet die Haufe Akademie Unternehmen bei der Strategieentwicklung, der Organisationsberatung und dem Veränderungsmanagement – von der Zieldefinition bis zur Umsetzung. Erfahrene Consultants aus fünf Competence Centern geben fachliche und methodische Impulse in den Bereichen Leadership, Human Resource Management, Digitales Lernen, Projekt-, Prozess- und Change Management sowie Vertrieb und übernehmen das Projektmanagement.

Zum vierten Mal in Folge Top Consultant

Das Siegel „Top Consultant“, das die compamedia GmbH 2016 zum siebten Mal vergeben hat, bietet Unternehmen aus dem Mittelstand eine verlässliche Orientierung im unübersichtlichen Beratungsmarkt. Grundlage der Auszeichnung ist die wissenschaftliche Befragung von zehn Referenzkunden durch die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB). Wesentlich für die Beurteilung sind Professionalität sowie die Zufriedenheit mit der Beratungsleistung. Kriterien, bei denen die Haufe Akademie offensichtlich beste Noten erhält: Bereits zum vierten Mal in Folge zählt sie zu den besten Consulting-Unternehmen in der Kategorie „Managementberater“.

„Beste Berater“ bei brand eins Wissen und Statista

Brand eins Wissen und Statista setzen beim Ranking ihres zweiten Branchenreports „Consulting 4.0“ ebenfalls auf eine Klientenbefragung. Neben der gegenseitigen Bewertung durch 1.600 Unternehmensberatungen flossen die Urteile von rund 1.500 Beratungskunden in das Ranking mit ein. Das Ergebnis: Im Bereich „Human Resources & Coaching“ gehört die Haufe Akademie mit ihrer Beratungsexpertise zu den besten Beratern Deutschlands.

Beratung vom Impuls bis zum nachhaltigen Ergebnis

„Hinter den beiden Auszeichnungen steht die Empfehlung durch unsere Kunden. Das zeigt, dass wir ein kompetenter und zuverlässiger Partner sind, mit dem nachhaltige Ergebnisse erreicht werden“, freut sich Holger Schmenger, Geschäftsführer Inhouse Training und Consulting bei der Haufe Akademie. „Dafür begleiten wir die Veränderungsprozesse unserer Kunden nicht nur in der Phase der Beratung, sondern auch bei der Realisierung und der langfristigen Implementierung.“

Über die Haufe Akademie
Die Haufe Akademie ist einer der führenden Anbieter für Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Passgenaue Lösungen, einzigartige Services, höchste Beratungskompetenz und individuelle Qualifizierung vereinfachen den Erwerb von Fähigkeiten und erleichtern nachhaltige Entwicklungen. Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen, Digital Learning Solutions , Managed Training Services und Consulting unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider bei der Zukunftsgestaltung für Unternehmen. Mehr Kompetenz für Fach- und Führungskräfte ermöglicht ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Qualifizierungsprogrammen, Lehrgängen, Tagungen und Kongressen. 2015 führte die Haufe Akademie rund 6.900 Qualifizierungsmaßnahmen zu rund 820 unterschiedlichen betrieblichen Themen für rund 90.000 Teilnehmer durch. Die Haufe Akademie ist ein Unternehmen der Haufe Gruppe.

Kontakt
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Anna-Sophie Calow
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg
0761 898-4303
0761 898-99-4303
anna-sophie.calow@haufe-akademie.de
http://www.haufe-akademie.de

Allgemein

enowa AG gehört zu den „Besten Beratern 2016“

Erkrath / Hamburg / München/ Rottendorf, 10.Mai 2016. Bereits zum dritten Mal hat enowa die Auszeichnung „Beste Berater“ vom Wirtschaftsmagazin brand eins und dem Marktforschungsunternehmen Statista erhalten. Jedes Frühjahr ermittelt brand eins in Kooperation mit Statista die besten Beratungsunternehmen in Deutschland, gegliedert nach verschiedenen Branchen und Arbeitsbereichen. Im Bereich „Chemie & Pharma“ konnte sich enowa in diesem Jahr wieder das begehrte Siegel als „Beste Berater 2016“ sichern.

„Das Ergebnis bestärkt uns in unserer Unternehmensphilosophie und zeigt, dass wir als mittelständisches Beratungshaus erneut mit unserer Leistung überzeugen konnten“, so Carsten Börner, Vorstand der Unternehmensberatung. Die enowa, so Carsten Börner weiter, habe sich in den vergangenen Jahren für ihre Kunden als starker und verlässlicher Partner erwiesen und sich auf dem Markt einen Namen gemacht. enowa ist ein mittelständisches, international agierendes Beratungsunternehmen mit 15 Jahren Branchenexpertise in der Prozessindustrie und über 20 Jahren in der Versicherungswirtschaft.
Seit 2014 vergibt das Wirtschaftsmagazin brand eins gemeinsam mit Statista die Auszeichnung „Bester Berater“. Befragt wurden in diesem Jahr 1.500 Führungskräfte unterschiedlicher Unternehmensgrößen und 1.600 Beratungsunternehmen. Unter gut 15.000 Unternehmensberatungen erhielten 293 Häuser die Auszeichnung in verschiedenen Branchen wie „Chemie & Pharma“, „Konsumgüter & Handel“ oder „Energie & Umwelt“.

Über enowa

Die enowa AG bietet Beratungs- und IT-Dienstleistungen für Industrie, Versicherungen und öffentliche Hand. Die Leistungen des Unternehmens erstrecken sich dabei auf die Service Lines Organisationsentwicklung & Change Management; ERP & SAP Templates; IT, Digitalisierung und Software Factory sowie Application Management und Support. Mit einem Umsatz von weltweit 27 Mio Euro in 2015 ist die enowa AG ein mittelständischer, international agierender Partner mit über 190 Mitarbeiter/-innen.
Der Hauptsitz der enowa AG ist in Rottendorf bei Würzburg. Niederlassungen befinden sich in München, Hamburg, Erkrath, Heidelberg sowie international in Basel (Schweiz), Wien (Österreich), Shanghai (China) und Baltimore, Philadelphia, Los Angeles (USA).

Weitere Informationen sowie passendes Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie unter:
http://enowa.ag/press/press.xhtml

Kontakt
enowa AG
Sandra Kegelmann
Ostring 2-4
97228 Rottendorf
0160/99166357
marketing@enowa.ag
http://www.enowa.ag

Allgemein

Firstwaters holt das Triple

Auch 2016 findet sich Firstwaters unter den besten Beratern der Bankenbranche im Ranking des Wirtschaftsmagazins „Brand Eins“

Firstwaters holt das Triple

Jedes Jahr veröffentlicht das Wirtschaftsmagazin „Brand Eins“ ein Themenheft über Unternehmensberater. Auch 2016 haben Kunden und Mitbewerber im Ranking der besten Consultants in Deutschland Firstwaters unter die Besten der Bankenbranche gewählt.

Immer im Mai präsentiert das Hamburger Wirtschaftsmagazin ‚Brand Eins‘ ein Themenheft ‚Unternehmensberatung‘. In einer Befragung konnten Anfang 2016 über 6.000 Kunden und Beratungsunternehmen ihre Dienstleister und Konkurrenten bewerten. Wie schon 2014 und 2015 landete Firstwaters unter den Topadressen der Beratungen für Banken.

„Für uns ist dieses Triple etwas Besonderes“, freut sich Marco Fäth, einer der Geschäftsführer von Firstwaters. „Dass wir bei den Kundenempfehlungen noch besser abschneiden als im Vorjahr, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Für die Berater aus Aschaffenburg ist das Ranking ein weiterer Schub nach vorn. „Nächstes Jahr wollen wir wieder auf der Liste stehen – und möglichst an Bekanntheit und Bestätigung gewinnen“, gibt Marco Fäth die Ziele für die nächste Saison vor.

Firstwaters ist eine unabhängige Unternehmensberatungsgesellschaft, die schwerpunktmäßig für Banken und andere Finanzdienstleister arbeitet. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, die Verbindung zwischen Geschäftsstrategie, Geschäftsprozessen und Technologie herzustellen und unmittelbar einsatzfähige, individuelle Lösungen zu implementieren. Das Unternehmen wurde in 2000 gegründet und hat zur Zeit etwa 60 Berater.

Kontakt
Firstwaters
Jörg Digmayer
Dämmer Tor 3
63741 Aschaffenburg
06021-454840
info@firstwaters.de
http://www.firstwaters.de

Allgemein

KPS zählt erneut zu den besten Unternehmensberatungen

brand eins hat die Top-Unternehmensberater Deutschlands ermittelt

Das Wirtschaftsmagazin brand eins und Statista haben auch 2015 wieder die besten Unternehmensberatungen Deutschlands ermittelt – und KPS Consulting gehört erneut dazu. Als eine von 278 aus über insgesamt 15.000 Unternehmensberatungen hierzulande schafft KPS Consulting den Sprung in die Bestenliste und behauptet sich wieder in mehreren Kategorien.
Die umfangreiche Studie hat basierend auf zwei getrennten Befragungen zunächst auf Seiten der Berater diesmal mehr als 1.400 unterschiedliche Branchenvertreter (Partner und Projektleiter von Unternehmensberatungen) nach ihren Empfehlungen befragt. Auf Kundenseite kamen knapp stolze 1.300 Geschäftsführer großer und kleiner Unternehmen ausführlich zu Wort und erklärten, wie sie das Angebot und die Beratungsqualität von KPS einschätzen – und das auf Schulnotenbasis.
Laut der jüngsten Auswertung von brand eins – die auch die umfangreichste Befragung in Deutschland zu diesem Thema darstellt – gehört KPS Consulting eindeutig zu den besten Beratungen in den Bereichen Konsumgüter und Handel sowie Sonstige Industrial Goods. Auch mit dabei in diesem Jahr ist ein Platz unter den Besten in den Kategorien IT-Strategie und IT-Implementierung.
KPS Consulting freut sich über die Auszeichnung dank der überdurchschnittlichen Bewertung seiner Branchen- und Bereichsexpertise und über die Ernennung zu einem der besten Unternehmensberater Deutschlands.

Über KPS Consulting
KPS ist Europas führende Managementberatung für Business Transformation und bietet Strategieentwicklung, Prozessoptimierung, Applikations- und Technologieberatung bis zur Umsetzung und Implementierung. Als einziges Beratungshaus im Handel deckt KPS dabei das Prozessspektrum entlang der gesamten Wertschöpfungskette – Omni-Channel, stationärer Einzelhandel, Großhandel, E-Commerce, Personalisierung und Mobility, Supply Chain und Logistik, Warehousing, Finanzen und Controlling, Business Analytics und Performance Management – ab. KPS Berater steuern komplexe Unternehmenstransformationen mit der proprietären KPS Rapid Transformation Methode, welche Projekte nachweislich beschleunigt, Risiken minimiert und Kosten reduziert sowie Prozesse auf Basis der KPS Best Practice Prozessmodelle unternehmensweit optimiert, integriert und implementiert. Die Unternehmenszentrale befindet sich in München mit weiteren Standorten in Europa. KPS wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt rund 600 Berater. www.KPS-consulting.com

Über die getit GmbH
getit ist ein Unternehmen der KPS AG, Europas führender Unternehmensberatung für Business Transformation und Prozessoptimierung. Als die E-Commerce Experten zählt getit zu den führenden Dienstleistern in der Entwicklung und Optimierung von leistungsstarken E-Commerce-Plattformen und webbasierten Geschäftsprozessen. Ob Beratung, Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung, Gestaltung, Pflege oder Support und Betrieb. getit berät und betreut internationale Unternehmen in allen Phasen ihrer E-Commerce-Vorhaben, um nachhaltige Erfolgssteigerungen zu erzielen, die messbar sind. Dafür decken über 140 hochqualifizierte Berater aus verschiedenen Disziplinen an den Standorten Dortmund und Lausanne das breite Spektrum der Dienstleistungen im E-Commerce ab. Namhafte Kunden wie Deichmann, Lenovo, RWE, bofrost*, MEDION und Christ Juweliere & Uhrmacher vertrauen seit Jahren auf die Expertise von getit.

Firmenkontakt
getit – Gesellschaft für Technologie- und Informationstransfer mbH
Neriman Cetinkaya
Emil-Figge-Straße 76-80
44227 Dortmund
0231-9742-7893
neriman.cetinkaya@getit.de
http://www.getit.de

Pressekontakt
getit GmbH
Neriman Cetinkaya
Emil-Figge-Straße
44227 Dortmund
0231-9742-7893
neriman.cetinkaya@getit.de
http://www.getit.de

Allgemein

Die besten Unternehmensberatungen für Banken: Firstwaters erneut unter den Top Consultants

Im Ranking des Wirtschaftsmagazins „Brand Eins“ landet Firstwaters wieder unter den besten Bankenspezialisten

Auch 2015 hat das Wirtschaftsmagazin ‚Brand Eins‘ ein Themenheft ‚Unternehmensberatung‘ veröffentlicht. In einer Befragung haben über 5.000 Consultants und Kunden ihre Kunden und Konkurrenten bewertet. Firstwaters landete – wie schon 2014 – unter den Topadressen der Beratungen für Banken.

„Für uns war es letztes Jahr ein großes Ereignis, als wir es zum ersten Mal unter die Top 40 geschafft haben“, freut sich Marco Fäth, einer der Geschäftsführer von Firstwaters. „Dass wir diese Position auch 2015 behaupten konnten, bestätigt unseren Ansatz, der Kundenzufriedenheit und Qualität an vorderste Stelle setzt.“

Zum Zurücklehnen sehen die Berater aus Aschaffenburg aber keinen Grund. „Wir befinden uns auf dieser Liste in illustrer Gesellschaft und wollen uns weiter nach oben arbeiten“, gibt Marco Fäth die Richtung für die nächsten Monate vor.

Firstwaters ist eine unabhängige Unternehmensberatungsgesellschaft, die schwerpunktmäßig für Banken und andere Finanzdienstleister arbeitet. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, die Verbindung zwischen Geschäftsstrategie, Geschäftsprozessen und Technologie herzustellen und unmittelbar einsatzfähige, individuelle Lösungen zu implementieren. Das Unternehmen wurde in 2000 gegründet und hat zur Zeit etwa 60 Berater.

Kontakt
Firstwaters
Jörg Digmayer
Dämmer Tor 3
63741 Aschaffenburg
06021-454840
joerg.digmayer@firstwaters.de
http://www.firstwaters.de

Allgemein

OPC GmbH auf Liste der Top-Unternehmensberatungen 2014

Düsseldorfer Beratungshaus belegt Spitzenplatz in Studie des Wirtschaftsmagazins brand eins und Statista über Unternehmensberatungen

OPC GmbH auf Liste der Top-Unternehmensberatungen 2014

Omar N. Farhat, Geschäftsführer der Düsseldorfer Unternehmensberatung OPC, organisations & projekt consulting GmbH

In der größten deutschen Studie über Unternehmensberatungen wählten Berater und Klienten die OPC GmbH gleich vier Mal in die Bestenliste. Das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und das weltweit größte Statistik-Portal Statista hatten für die erste Ausgabe dieses neuen brand eins Formats 5171 Partner von Unternehmensberatungen 1300 leitenden Angestellten in deutschen Unternehmen sowie 174 leitende Führungskräfte aus DAX, M-DAX und S-DAX-Unternehmen befragt. In den Kategorien Chemie & Pharma, Finance & Risiko Management, Innovation, Wachstum & neue Geschäftsmodelle sowie Operationsmanagement schafften es die Düsseldorfer auf die Liste der ersten 20.
Die Statistiker fragen sie danach, wen sie für eine bestimmte Aufgabe empfehlen würden, ob ein Berater sich in einer Branche auskennt, ob er verlässlich ist und ob bei ihm Preis und Leistung stimmen – Fragen, die sich zweifellos messen und validieren lassen. Von mehr als 15.000 deutschen Unternehmensberatungen haben es 276 auf die Bestenliste geschafft – darunter die organisations & projekt consulting GmbH, OPC. Somit ist die Düsseldorfer Unternehmensberatung in den obersten zwei Prozent der Beratungen gelistet.
„Wir freuen uns sehr über diese Platzierungen und sind sehr stolz auf dieses Resultat. Das zeigt uns, dass wir den Vergleich mit den großen Namen nicht scheuen müssen“, freut sich Omar Farhat, seit 1996 Inhaber und Geschäftsführer von OPC. „Gerade in Zeiten des Umbruchs für die Beratungsbranche gibt uns das Ergebnis die Sicherheit, mit unserer Strategie der absoluten Transparenz der Prozesse und unserer Überzeugung, wirklich nur für die Industriebranchen zu arbeiten, in denen wir zu Hause sind, richtig liegen.“

Vier Mal auf der Bestenliste
In der Studie wurde OPC auf der Branchenebene Chemie & Pharma unter den besten 20 gelistet. Auf der Ebene der Arbeitsbereiche erzielten die Unternehmensberatungen Top-Platzierungen in den Bereichen Finance & Risiko-Management sowie Operations Management. In der Kategorie Innovation, Wachstum & neue Geschäftsmodelle darf sich OPC sogar zu den Beratungen zählen, „deren durchschnittliche Bewertung deutlich über der Durchschnittsnote der Branche oder des Arbeitsbereiches lag“. „Beratung wird von Menschen gemacht“, zitiert der OPC Geschäftsführer Statista. „Deshalb gilt auch mein großer Dank an alle OPCler, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben!“

In der Prozessindustrie zu Hause
OPC unterstützt seine vorwiegend aus der Prozessindustrie stammenden Kunden mit praxisnahen Lösungen bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Strategien, die zum Umsatzwachstum, zur Kostensenkung und zum optimierten Kapitaleinsatz beitragen. Reale, pragmatische Lösungen sind die Stärke von OPC. Das Beratungsunternehmen zeigt Potenziale, erarbeitet gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen und setzt diese Lösungen zusammen mit den Mitarbeitern um. Hierzu hat OPC in Anlehnung an Markt- und Unternehmensentwicklung ein spezielles Konzept der modularen Beratung von Potenzialidentifikation bis zur nachhaltigen Implementierung und Nachverfolgung entwickelt.
Bildquelle:-

Seit 1996 ist OPC (organisations & projekt consulting GmbH) mit Sitz in Düsseldorf erfolgreich als Unternehmensberatung im Bereich Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung in Europa und Nordamerika tätig. Die Kernkompetenz von OPC liegt in der Durchführung operativer Effizienzmaßnahmen unter Berücksichtigung der Personalstrukturen mit dem Ziel, die Produktivität und Ertragslage der Kunden zu verbessern. OPC kennt die Herausforderungen des Marktumfeldes von Unternehmen der Prozessindustrie und erarbeitet maßgeschneiderte, praxisnahe Lösungen für ihre Kunden.

OPC GmbH
Omar N. Farhat
Hansaallee 2
40547 Düsseldorf
+49 (0) 211 – 5 50 28 69 – 0
kontakt@opc-gruppe.de
http://www.opc-gruppe.de

Gervink.Redaktion+Konzept
Renate Gervink
Almastraße 10
45130 Essen
0201 7998398
office@gervink-redaktion.de
http://www.gervink-redaktion.de

Allgemein

Spezialist für Führungsnachfolge in Familienunternehmen

Michael Höchsmann und seine HÖCHSMANN-Managementberatung sind durch das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen als Beste Berater 2014 ausgezeichnet worden. Von mehr als 15.000 Unternehmensberatungen schaffte es die auf Familienunternehmen spezialisierte HÖCHSMANN-Managementberatung in die Top 40 der Kategorie Führung, Personal & Organisation.

Spezialist für Führungsnachfolge in Familienunternehmen

Michael Höchsmann, Geschäftsführender Partner der HÖCHSMANN-Managementberatung, Düsseldorf

Als Spezialist mit Fokus auf die Führungsnachfolge in Familienunternehmen kann die HÖCHSMANN-Managementberatung mit dem Bekanntheitsgrad vieler großer Beratungsadressen nicht konkurrieren. Doch das renommierte Wirtschaftsmagazin und die Statista GmbH, weltweit größtes Online-Statistik Portal, haben die bisher umfangreichste Klienten- und Expertenumfrage zum deutschen Beratungsmarkt durchgeführt – und die häufige Empfehlung durch Berufskollegen und Kunden führte die HÖCHSMANN-Managementberatung unter die Top 40. „Es sind viele bekannte Marken dabei. Und eine ganze Reihe von Spezialisten und Boutiquen, die den Vergleich mit den Großen nicht scheuen müssen. Ganz im Gegenteil“, kommentiert Dr. Friedrich Schwandt, Geschäftsführer von Statista GmbH, das Ergebnis.

Vor allem die langfristige Beratung und Begleitung von Unternehmerfamilien erfordert ein Vertrauensklima, das sich aus vielen Jahren Erfahrung, Kompetenz, höchster Loyalität und absoluter Diskretion speist. „Wir freuen uns sehr, dass wir als kleine, spezialisierte „Boutique“ eine solche Wertschätzung im Markt erfahren. Unsere vertrauensbasierte Form der Personalberatung und unser Ansatz als strategische Führungsberater und Prozessbegleiter werden ganz offenbar sehr positiv wahrgenommen. Dann haben wir wohl Einiges richtig gemacht“, sagt der Geschäftsführende Partner und Gründer Michael Höchsmann.

Bildrechte: Schroll/HÖCHSMANN Bildquelle:Schroll/HÖCHSMANN

HÖCHSMANN-Managementberatung ist eine international tätige Beratungsgesellschaft für Führung und Veränderung in Familienunternehmen. Gegründet 1982, gehört sie zu den ältesten und profiliertesten Führungs- und Personalberatungen für den industriellen Mittelstand. Rechtsträger der HÖCHSMANN-Managementberatung ist die MICHAEL HÖCHSMANN KG in Düsseldorf..

MICHAEL HÖCHSMANN KG – Managementberatung
Michael Höchsmann
Königsallee 61
40215 Düsseldorf
+49 (211) 862 862 60
hoechsmann@trademus.de
http://www.michaelhoechsmann.de

martina weber kommunikation
Martina Weber
Spitalstraße 18
76227 Karlsruhe
0179 2980916
m.weber@mw-k.de
http://www.mw-k.de