Tag Archives: Brave«

Allgemein

Thomas Rumpel gewinnt Cross-Hindernis-Lauf „HELL of the BRAVE“ 2018

Es wird kalt in der „Hölle“: Nächster Termin ist der 09. März 2019

Thomas Rumpel gewinnt Cross-Hindernis-Lauf "HELL of the BRAVE" 2018

Herausforderung für die Teilnehmer: Die metertiefen Schlammgruben beim Hell of the Brave

München, 11. Oktober 2018 — 28,8 Kilometer und über 50 Hindernisse: Der „Hell of the Brave“, machte bei der Premiere am 6. Oktober 2018 seinem Namen alle Ehre. Rund 250 mutige Teilnehmer gingen bei dem Cross-Hindernis-Lauf und Nachfolger des Kult-Laufs „BraveheartBattle“ in Hohenroda in Osthessen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) „durch die Hölle“. Als schnellster Läufer insgesamt kam Thomas Rumpel mit einer Nettozeit von 3:16:34 ins Ziel, die schnellste weibliche Teilnehmerin war Nina Stein mit einer Nettozeit von 4:47:44. Bei den Teams setzten sich die „HELLRAISER“ an die Spitze mit 5:00:13, das schnellste Staffelteam kam von K+S Kali und schaffte die Strecke in einer Zeit von 4:59:01. Der nächste Hell of the Brave wird in der kalten Jahreszeit stattfinden: Termin ist der 09. März 2019. Die Online-Anmeldung ist bereits geöffnet und über die Website der Veranstaltung www.hellofthebrave.de erreichbar.

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad Celsius lockten viel Publikum an die Strecke und die „Hotspots“ mit den spektakulärsten Hindernissen. Zuschauermagnet war die Station mit dem metertiefen Schlammgruben, aus denen sich die Teilnehmer gegenseitig herausziehen mussten. Auch die Kletter- und Kriechhindernisse, das Schwimmen und Tauchen im See und sehr steile Passagen auf der Naturstrecke brachten die Läufer an ihre Grenzen. Dennoch haben es fast alle „Braves“ ins Ziel geschafft, nur zwei Teilnehmer gaben wegen Erschöpfung und Krämpfen auf.

Was vielen gefehlt hat für einen „richtigen Battle“ war allerdings die Kälte: Der nächste Hell ofh the Brave findet deshalb am 09. März 2019 statt. Der Startplatz für Einzelläufer bei der Neuauflage des Extremlaufs kostet wieder regulär 85 Euro. Teams ab fünf Personen erhalten einen Rabatt von 10% auf jeden Startplatz. Es gibt auch die Möglichkeit, als Staffel zu starten und sich die Strecke unter fünf Läufern beliebig aufzuteilen. Staffelteams zahlen insgesamt einen Startpreis von 250 Euro. Die Anmeldungen werden verwaltet von Race Solution. Mehr Informationen unter www.hellofthebrave.de

Beim Hell of the Brave2019 findet wieder ein Lauf für Kinder und Jugendliche (8 bis 16 Jahre) statt. Dieser „Brave Kids Run“ ist kostenlos, der Veranstalter bittet aber um eine freiwillige Spende für die Stiftung „Athletes for Charity“, die kranke Kinder unterstützt und ihnen Herzenswünsche erfüllt.

Über HeldenMomente
HeldenMomente veranstaltet Outdoor-, Offroad- und Sport Events. Die Mitglieder des Unternehmens mit Sitz in München vereinen die Kompetenz von über 20 Jahren Erfahrung in Management, Vertrieb und Marketing sowie Organisation von Großveranstaltungen, Trainings und Schulungen, Projektleitung sowie Praxiswissen.

Firmenkontakt
HeldenMomente
Ursula Schemm
Scheidegger Straße 31
81476 München
0170 2119761
presse@heldenmomente.com
http://www.hellofthebrave.de

Pressekontakt
HeldenMomente
Ursula Schemm
Scheideggere Straße 31
81476 München
0170 2119761
office@heldenmomente.com
http://www.hellofthebrave.de

Allgemein

»Home of the Brave« harmonisiert die Datenbanken der Südzucker AG für eine komfortable Online-Atmosphäre

Screens "Mein Südzucker" nach dem Relaunch 2013

»Home of the Brave« harmonisiert die Datenbanken der Südzucker AG für eine komfortable Online-Atmosphäre

Konsistente Verwaltung von Produkten und Rezepten mit dem Web-Framework Ant-On! sorgt für Nutzerfreundlichkeit und präzise Suchergebnisse

Mannheim, 2. Mai 2013—Mit dem Relaunch der beliebten Verbraucher-Website unter <a href="http://www.mein-suedzucker.de">www.mein-suedzucker.de</a> präsentiert sich die Südzucker AG noch nutzerfreundlicher und attraktiver. Nicht nur die Organisation von Content und Daten erfolgt effizienter und konsistenter als vorher. Auch Design, Inhalte und deren Priorisierung adressieren besser als zuvor die Interessen der Nutzer und vermitteln eine vertrauensvolle, wertschätzende und seriöse Atmosphäre für den Online-Aufenthalt.

Das Layout wurde komplett überarbeitet. Alle modularen Funktionalitäten, das Bestellsystem, das Händlerverzeichnis, das Gutscheinsystem, versprechen und halten Bedienfreundlichkeit und klare Workflows trotz komplexer technischer Strukturen im Hintergrund. Auch Content wird vielschichtig verwaltet aber anwenderfreundlich gehandhabt. Dank der assoziierten Verknüpfung von Produkten und Rezepten sowie der cleveren Mehrfachverwendung von Content an verschiedenen Stellen, z.B. als Teaser oder Auszug, können Redakteure komfortabel Inhalte einpflegen und sich automatisch auf verlässliche Darstellung und sinngemäße Verknüpfungen verlassen.

Produkte und Rezepte präsentieren sich im Übrigen bilderreich und appetitlich im Rahmen eines flexiblen Designs, das sein Erscheinungsbild automatisch für die Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Seite betrachtet wird, optimiert. Ein ganz wichtiger Aspekt für die mobile Abfrage von Informationen. Für ein konsequentes Corporate Design werden Web-Fonts eingesetzt, um die Hausschrift von Südzucker nutzerunabhängig darstellen zu können.

„Auf den ersten Blick ist unsere neue Website vor allem attraktiv, transparent und ganz und gar „Susi“,“ freut sich Lena Ahlheim, organisatorische Leitung der Online-Projekte. „Aber auch der Blick hinter die Kulissen macht Laune, denn die technische Basis von Ant-On! sichert uns optimale SEO-Unterstützung, fehlerfreie Workflows für den Shop und bei Bedarf auch feingranulares User-Tracking.“

Tatsächlich wird der User bei Südzucker immer stärker eingebunden: Mit einem Klick kann er künftig online Rezepte bewerten und auch auf Facebook heißt Susi Kommentare und Bewertungen ihrer „Freunde“ zu ihren Rezepten herzlich willkommen.

Der Relaunch dieser Südzucker-Website entstand in Zusammenarbeit mit der Mannheimer Design-Agentur Ultrabold. »Home of the Brave« zeichnet für die technische Konzeption, die dynamischen Systeme und Schnittstellen sowie für Framework und Content Management verantwortlich. Das Server Hosting betreibt »Home of the Brave« im Level(3)- Rechenzentrum in Frankfurt/Main.

Über Ant-On!
Ant-On! Web-Plattformen werden von »Home of the Brave« für die interne und externe Online-Kommunikation entwickelt, betreut und betrieben. Unternehmen nutzen Ant-On! als komplette Website oder als zusätzlichen Newsroom für PR, Event und Social Media. Agenturen betreuen über die mandantenfähige Lösung mehrere Kunden. Alle Versionen sind als »Software as a Service« (SaaS) zum Mieten oder im Lizenzerwerb zum Kauf erhältlich und jeweils ausgesprochen günstig. Für den Einsatz im Bereich der internen Kommunikation stellen Ant-On! Web-Plattformen weitreichende Intranet- und Extranet-Funktionalität zur Verfügung.

Home of the Brave ist seit 1996 als Beratungs- und Softwarehaus für namhafte Firmen wie Deere & Company, Hess AG, Innovex GmbH, Roche Diagnostics GmbH, die Südzucker-Gruppe und andere tätig. Das inhabergeführte Unternehmen unterstützt seine Kunden bei allen Aktivitäten rund um Inter-, Intra- und Extranet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Konzeption, Design und Entwicklung stabiler innovativer IT-Lösungen für die Optimierung, Modernisierung und Vernetzung von Geschäftsprozessen in Marketing, HR, Logistik und Warenwirtschaft. Ergänzend bietet Home of the Brave hochwertige Services im ISP-Bereich.

Kontakt:
Home of the Brave GmbH
Anja Roth
C2, 20
68159 Mannheim
0621/16672-0
Anja.Roth@brave.de
www.ant-on.com

Allgemein

Mit Ant-On!-Newsroom beteiligt sich »Home of the Brave« an der Initiative “Cloud Services Made in Germany”

Ant-On! NewsRoom aus der Cloud präsentiert und vernetzt Business-Kommunikation im Web und in sozialen Netzwerken

Mit Ant-On!-Newsroom beteiligt sich »Home of the Brave« an der Initiative “Cloud Services Made in Germany”

Mannheim, 11. Januar 2013—Home of the Brave ist ab sofort Mitglied in der Initiative <a href="http://www.cloud-services-made-in-germany.de/">"Cloud Services Made in Germany"</a>, die sich zum Ziel setzt, Unternehmen bei der Suche nach seriösen deutschen Anbietern auf dem Markt für Cloud-basierte Lösungen zu unterstützen. Bei der Entscheidung, Daten und Dienste in die Cloud zu geben, bieten die Kriterien der Initiative eine erste Orientierung auf der Suche nach hoher Service-Qualität und Rechtssicherheit.

Mit seiner Cloud-Lösung Ant-On! NewsRoom erfüllt Home of the Brave die strengen Vorgaben der Initiative: Die Mitgliedsfirmen müssen in Deutschland gegründet worden sein und dort ihren Hauptsitz und Gerichtsstand haben. Ihre Cloud-Service-Verträge müssen sie mit Service Level Agreements (SLA) nach deutschem Recht abschließen und für Kundenanfragen einen lokal ansässigen, deutschsprachigen Service und Support zur Verfügung stellen. Laut aktueller Befragungen spielen bei der Auswahl des geeigneten Dienstleisters diese Kriterien eine übergeordnete Rolle.

Ant-On! NewsRoom ist eine Kombination aus Online-Schaufenster und Social-Media-Kommandozentrale und begleitet Kampagnen, Aktivitäten und Events für alle kommunikationsintensiven Abteilungen in Unternehmen. Auf attraktiven modernen Newsroom-Sites, auf Portalen und in sozialen Netzwerken organisieren Mitarbeiter aus PR, Marketing, Recruitment und Personalkommunikation ihren Content vernetzt, automatisiert und sicher aus der Cloud. Ant-On! NewsRoom wird in Deutschland entwickelt, vertrieben und gehosted.

Home of the Brave ist seit 1996 als Beratungs- und Softwarehaus für namhafte Firmen wie Deere & Company, Hess AG, Innovex GmbH, Roche Diagnostics GmbH, die Südzucker-Gruppe und andere tätig. Das inhabergeführte Unternehmen unterstützt seine Kunden bei allen Aktivitäten rund um Inter-, Intra- und Extranet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Konzeption, Design und Entwicklung stabiler innovativer IT-Lösungen für die Optimierung, Modernisierung und Vernetzung von Geschäftsprozessen in Marketing, HR, Logistik und Warenwirtschaft. Ergänzend bietet Home of the Brave hochwertige Services im ISP-Bereich.

Kontakt:
Home of the Brave GmbH
Anja Roth
C2, 20
68159 Mannheim
0621/16672-0
Anja.Roth@brave.de
www.ant-on.com