Tag Archives: BRIO

Allgemein

BRIO gewinnt „Das goldene Schaukelpferd“ 2018

BRIO gewinnt "Das goldene Schaukelpferd" 2018

Große Anerkennung für den schwedischen Spielwarenhersteller: Das Große BRIO Lagerhaus Set mit Aufzug wurde zum besten Spielzeug des Jahres gewählt. Ausgezeichnet wurde die Herbstneuheit aus der BRIO World Serie von der Familienzeitschrift „familie&co“ und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) im Rahmen des Preises „Das goldene Schaukelpferd“.

Nürnberg, den 19.07.2018. – 50 Spielsachen in fünf Kategorien hatten es wieder in die Vorausscheidung des Goldenen Schaukelpferds geschafft, die der „familie&co“ und dem DVSI besonders „durchdacht, kindgerecht und innovativ“ erschienen. Mit dem großen Lagerhaus Set mit Aufzug ging es dabei hoch hinaus: Eine Jury aus Kindern, Eltern und Spielzeugexperten votierten die Herbstneuheit nicht nur zum Sieger in der Kategorie „Künstler und Baumeister“, das Produkt fährt auch den Gesamtsieg ein und ist somit das beliebteste Spielzeug des Jahres.

Besonders hervorstechen konnte die Herbstneuheit durch die Kombination aus Höhe und den verschiedenen Aufbaumöglichkeiten. BRIO setzt bei dem neuen Lagerhaus erstmals auf mehrere Ebenen und bietet den Kindern dadurch eine noch größere Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten innerhalb der BRIO World. Der Aufzug führt dabei spielerisch an verschiedene Höhen und eine neue Schnelligkeit der Züge heran.

Stephan Wessolek, Chefredaktion „familie&co“, begründet die Wahl der Jury: „Wieder einmal hat es ein Spiel aus der Kategorie „Künstler und Baumeister“ geschafft, die meisten Stimmen auf sich zu vereinen und damit auch den Gesamtsieger zu stellen. Das war schon während der Testphase in der Kita erkennbar, denn das Lagerhaus-Set von BRIO war dort das am intensivsten bespielte Produkt.“ Überzeugt habe die Kinder dabei nicht nur der Variantenreichtum des hochwertigen Materials, das Kreativität und räumliches Denken herausfordert, sondern auch die Möglichkeit, sich durch stapelbare Brücken und den Aufzug in große Höhen zu spielen. „Ein riesiger Spaß, insbesondere für Logistik-Fans! Aber wir müssen auch sagen: Die Entscheidung war äußerst knapp und die Auszählung der Stimmen bis zum Schluss richtig spannend. Glückwunsch und Kompliment also auch an alle anderen Kategoriesieger“, so Wessolek weiter.

Sophie Reinthaler, Marketing Managerin bei BRIO, zeigt sich hocherfreut über den renommierten Preis: „Die Auszeichnung ist eine großartige Bestätigung für unsere innovative Neuheit, die in diesem Jahr auf den Spielzeugmarkt kommt. Wir sind sehr stolz, dass wir uns gegen die harte Konkurrenz durchsetzen und bei der härtesten Jury – den Kindern – überzeugen konnten.“

Das 33887 Große Lagerhaus-Set mit Aufzug ist ab August 2018 erhältlich. Es ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Über BRIO:
Seit über einem Jahrhundert besteht unsere treibende Kraft darin, Freude bei Kindern auf der ganzen Welt zu verbreiten. Wir wollen glückliche Kindheitserinnerungen schaffen, in denen sich die Fantasie frei entfalten kann. BRIO ist eine schwedische Spielzeugmarke, die innovative, hochwertige und designorientierte Spielzeuge entwickelt, um den Kindern eine sichere und fröhliche Spielerfahrung zu bieten. BRIO wurde 1884 gegründet ist in über 30 Ländern vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie über www.brio.de

Kontakt
Megacult marketing for the masses GmbH
Nicole Wrobel
Kurfürstendamm 216
10719 Berlin
+49 30-2089864-34
wrobel@megacult.de
http://www.megacult.de

Allgemein

Sonderausstellung Schwäbische Eisenbahn im Museum Biberach: Mit BRIO Bahn auf Zeitreise

Die große Welt der schwäbischen Eisenbahn auf Augenhöhe selbst erleben, das können Kinder noch bis zum 6. Januar 2014 im Museum Biberach.

Sonderausstellung Schwäbische Eisenbahn im Museum Biberach: Mit BRIO Bahn auf Zeitreise

BRIO Spielbereich im Museum Biberach, Sonderausstellung

Schwabach/München, 24. September 2013 – „Auf de schwäb’sche Eisebahne …“ Das Lied kennt jedes Kind und welch kleiner Tüftler wünscht sich nicht, mal einen Blick in die Geschichte dahinter zu werfen. Die große Welt der schwäbischen Eisenbahn auf Augenhöhe selbst erleben, das können Kinder noch bis zum 6. Januar 2014 im Museum Biberach. Denn dort lässt sich mit BRIO Bahn die erste schwäbische Eisenbahnlinie nachbauen, Häuser und Bahnhöfe errichten. Die Reise geht von Stuttgart über Ulm, Biberach, Meckenbeuren und Durlesbach bis zum Bodensee. Damit alles genau der wirklichen Landschaft entspricht, wurde die Strecke – natürlich in verkleinertem Maßstab – auf den Paketboden aufgeklebt. Der Spielbereich ist ein Teil der Sonderausstellung „Geschichte und Gegenwart der schwäbischen Eisenbahn“, welche die Entwicklung vom ersten Spatenstich bis hin zur aktuellen Thematik der Elektrifizierung der Südbahn kindgerecht und zum Anfassen darstellt.

„Wir freuen uns BRIO als Kooperationspartner bei unserer Sonderausstellung mit an Bord zu haben“, sagt Konrad Kopf, Museumspädagoge beim Museum Biberach. „Denn genau wie wir legen die Entwickler bei BRIO viel Wert darauf, die große Welt detailgetreu, aber kindgerecht nachzubilden.“

Mit BRIO Bahn auf große Fahrt durch die Geschichte
BRIO Bahn nimmt kleine Entdecker mit auf die Reise durch die Zeit – nicht nur im schwäbischen Museum, sondern auch im heimischen Spielzimmer! Denn für die BRIO Züge und BRIO Dampfloks, von denen einige batteriebetrieben sind und andere zum Schieben, standen richtige Fahrzeuge Modell. Die nostalgischen Dampfloks geben Nachwuchs-Tüftlern einen Einblick in Industrialisierung im 19. Jahrhundert, während moderne Frachtzüge und die eingleisige Monorail die Welt von heute widerspiegeln.

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt
BRIO
Daniela Hirschmann
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@biteglobal.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite
Julia Loschelder
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.de

Allgemein

Das finden Mütter am besten: BRIO Klingelrassel für MOMMY Award 2013 nominiert

Das finden Mütter am besten: BRIO Klingelrassel für MOMMY Award 2013 nominiert

BRIO Klingelrassel

Schwabach/München, 18. Juli 2013 – Es gibt viele Tests, um Sicherheit und Qualität von Spielzeug zu prüfen. Aber was mögen Kinder und ihre Eltern am liebsten? Was bewährt sich im Alltag am besten? Das fragt der MOMMY Award – und BRIO ist dieses Jahr mit seiner beliebten Klingelrassel nominiert. Bis zum 5. August kann auf NetMoms.de, einem der größten Portale für Mütter, noch abgestimmt werden! Also, Mütter: Wählt euren (Spielzeug) Liebling!

BRIO – dieser Name steht nicht nur für pädagogisches wertvolles Spielzeug, das die Kognition von Kindern schult. BRIO steht nicht nur für hochwertige Verarbeitung, mit hohem Holzanteil. BRIO ist mehr: BRIO ist Kindheitserinnerung für mehrere Generationen. Dies gilt nicht nur für den Klassiker BRIO Bahn, sondern auch für die neueren Linien wie das Konstruktionsspielzeug Builder für Kinder ab 5 Jahre, BRIO Toddler (12-36 Monate) und My Very First (von 0-12 Monaten). Zu diesem Sortiment gehören die nominierten Klingelrasseln.

So klingt Spaß
Bunt, ein lustiges Rasseln und gut zu greifen für kleine Babyhände – so muss ein Spielzeug sein, das Kindern Spaß macht! Die Rasseln im fröhlichen Blau, Rot, Grün und Rosa konzentrieren sich auf das Wesentliche und brauchen keine unnötigen Extras. Und dieses schwedische, puristische Design, das sich so angenehm von vielen anderen Spielsachen unterscheidet, gefällt auch den Müttern! Und deshalb haben diese die BRIO Klingelrassel beim MOMMY Award in der Kategorie Spielsachen/Greiflinge, Rasseln, Beißringe nominiert.

Jetzt wird abgestimmt!
Der MOMMY Award ist ein Publikumspreis, der von NetMoms, das Müttern viele praktische Tipps und ein Forum zum Austausch bietet, jährlich für Produkte und Angebote rund um die Familie verliehen wird. Dabei geht es um die eine, entscheidende Frage: Welche Produkte lieben Kinder und Eltern eigentlich im Alltag? Knapp 7.000 Mütter haben die letzten Jahre beim MOMMY Award teilgenommen und Produkte in jährlich wechselnden Kategorien nominiert. Diese erste Phase ist jetzt vorbei, aktuell läuft der (noch) spannendere Teil: Per Onlineabstimmung können die NetMoms-Nutzerinnen die Gewinner aus den Top 10 der vorgeschlagenen Produkte in jeder Kategorie wählen.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 5. August unter: http://www.netmoms.de/magazin/mommy-award/mommy-award-2013.
Die BRIO Klingelrassel befindet sich auf Seite 18 der Galerie.

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt
BRIO
Daniela Hirschmann
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@biteglobal.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite
Susanne Nguyen
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.de

Allgemein

Begeisterte Test-Spieler gesucht: auf der BRIO Facebook-Seite können sich Familien um BRIO Builder-Produkte bewerben

Begeisterte Test-Spieler gesucht: auf der BRIO Facebook-Seite können sich Familien um BRIO Builder-Produkte bewerben

Schwabach/München, 07. Juni 2013 – Spielen und dabei lustige Fotos machen oder Videos drehen? Das mag jedes Kind. Und jetzt kann man damit sogar zum BRIO Test-Spieler werden! Auf der BRIO Facebook-Seite Deutschland können sich ab sofort kleine Tüftler und ihre Eltern bewerben, um aktuelle Produkte aus der Konstruktionsspielzeug-Reihe Builder auszuprobieren. Die Bewerbung ist bis 18. Juni möglich.

Baue, spiele und baue von Neuem! BRIO Builder weckt die Geschicklichkeit und Kreativität. Mithilfe der Werkzeuge können die kleinen Konstrukteure an vielen Modellen aus unterschiedlichen Themenwelten bauen – entweder nach Anleitung oder ganz nach eigenen Ideen. Der Phantasie und dem Spielspass sind also keine Grenzen gesetzt!
Und mit ein bisschen Glück liefert BRIO die tollen Modelle zum Ausprobieren frei Haus. Auf der Facebook-Seite von BRIO Deutschland können sich interessierte Familien mit ihren Kindern bewerben. Alles, was es dazu braucht, ist eine gute Begründung: Warum will ich Test-Spieler werden? Unter den Anmeldungen werden hier die zehn besten Antworten ausgewählt und die Einsender werden BRIO-Tester. BRIO Es gibt so viele gute Argumente, mit BRIO Builder spielen zu wollen: Bauspass, Spiel-Action, coole Modelle.. Und für die Eltern sind pädagogisch wertvolle Spielwaren, die die Fähigkeit zur Problemlösung schulen, immer ein guter Grund! Builder ist außerdem perfekt geeignet, um die ganze Familie zusammenzubringen: Von den Großeltern bis hin zu den älteren Geschwistern wird jeder zum Tüftler und Konstrukteur, um das Model gemeinsam zu bauen.

Jetzt wird es spannend..
Sobald die Auswahl an Builder-Produkten zuhause angekommen ist, kann der Spass losgehen! Und im Anschluss einfach Fotos und ein oder zwei Filme (in Smartphone-Qualität) an BRIO senden. Klingt gut? Ist es auch! Und spannend außerdem: Werde ich Test-Spieler? Welche Modelle erhalte ich? Die Antworten darauf gibt es ab August. Dann bekommen die ausgewählten Test-Spieler Bescheid und erhalten im Anschluss eine Auswahl an Produkten.
Vielleicht wird es ja der Rennwagen (Art. Nr. 34562) mit den extragroßen Rädern? Oder der Doppeldecker (Art. Nr. 34568) , bei dem sich vorn der Propeller dreht? Oder vielleicht sogar die flotte Feuerwehr (Art-Nr. 34566), die nostalgische Dampflok (Art-Nr. 34565) oder der schnelle Helikopter (Art-Nr. 34564)?

Einfach Fan von der BRIO Facebook-Seite Deutschland werden und sich als Tester anmelden – und bald erfährt man mehr: https://www.facebook.com/BRIO.Deutschland

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt
BRIO
Erwin Müller
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@biteglobal.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite
Susanne Nguyen
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.de

Allgemein

Ein Wochenende voller Phantasie am WeltSpielTag in Berlin – und auf dem großen BRIO Spielteppich

Mit dem beliebten BRIO Spielteppich wird jeder Kinderwunsch erfüllt

Ein Wochenende voller Phantasie am WeltSpielTag in Berlin -  und auf dem großen BRIO Spielteppich

Schwabach/München, 29. Mai 2013 – Die Welt ist zum Spielen da! Dieses Motto sollte für Kinder das ganze Jahr gelten – auf jeden Fall aber zum Weltspieltag am 1. Juni. Und der wird dieses Jahr zum fünften Mal besonders groß gefeiert, auf dem Berliner Alexanderplatz. Auch BRIO erschafft mit seinen vielfältigen Themenwelten eine ganze Welt im Kleinen – mit dem beliebten Spielzeug genauso wie mit dem 28 m² großen Teppich. Auf dieser BRIO Spielwiese können Kinder ihre Eisenbahnträume wahr werden lassen!

Am 1. und 2. Juni 2013 wird der Alexanderplatz ein Platz voller Phantasie! Über 100 kostenfreie Veranstaltungen und Aktionen warten auf die Kinder und ihre Familien. Es gibt eine Maskottchenparade, Musik zum Mitsingen und coolen Streetdance. Und wer schon immer selbst auf der großen Bühne stehen wollte, für den wird der Traum wahr: am Sonntag heisst es (nach Voranmeldung) Bühne frei für alle kleinen und zukünftigen großen Talente.

Ein Paradies voller Züge und Schienen
Oder aber lieber eine Eintrittskarte in die BRIO Bahn-Welt auf dem großen Spielteppich? Der steht allen Bahnfans offen, die hier mit vielen Holzschienen die gewagtesten Strecken bauen können. Selbstverständlich stehen auch genügend BRIO Bahnen aus den verschiedensten Themenwelten bereit – zum Beispiel zum Thema Bauernhof, Hafen, Flughafen osder ganz aktuell Dampfloks. Immer dabei sind BRIO Bahnen, Loks für Personen- und Reiseverkehr ebenso wie für die Verladung von Frachten und Gütern. Das Dampflok Set (Art.-Nr. 33030) mit Brücke geht zum Beispiel mit der batteriebetriebenen Dampflok auf Zeitreise. Nostalgie verbindet sich mit Action: Beim Dynamit AktionsTunnel (Art. Nr. 33352) kann eine Dynamitladung in die Bergspalte gelegt und Felsen vom Berg abgesprengt werden.

BRIO Builder für kleine Konstrukteure
Auch BRIO Spielwaren aus der Toddler-Reihe oder My Very First für die Kleinsten oder als ganz besonderes Highlight das Konstruktionsspielzeug BRIO Builder stehen am WeltSpielTag bereit. Und alle BRIO Spielwaren sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und pädagogisch wertvoll: Kinder können ihre Kreativität voll ausleben und ihre Geschicklichkeit und logisches Denken entwickeln.

Bei BRIO Builder werden die etwas Älteren ab ca. 5 Jahre zusätzlich auch mit ihrem Konstruktionsgeschick gefordert: Kinder können aus Holzelementen, Steckverbindungen und einfachem Werkzeug stabile Modelle mit realistischen Details bauen, indem sie der Anleitung folgen oder einfach ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Baue, spiele und baue von Neuem. Im Frühling durchgestartet: Mit dem Rennwagen (Art. Nr. 34562) , der besonders große Rädern hat, macht das Bauen ebenso Spaß wie das Spielen. Beim Builder Doppeldecker (Art. Nr. 34568) dreht sich der Propeller.
Die großen und kleinen Spielfreudigen werden bei der zweitägigen Veranstaltung in Berlin also sicher genau das Passende finden, um ein fröhliches Wochenende zu erleben! Weitere Infos zum WeltSpielTag in Berlin (1. und 2. Juni 2013) gibt es hier: http://www.berliner-weltspieltag.de

BRIO wurde 1884 von Ivar Bengtsson in Schweden gegründet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich BRIO zu einem der leistungsfähigsten Spielwaren-Handelsunternehmen in Skandinavien mit Vertrieb von Holzspielwaren, die in handwerklicher Tradition in Südschweden gefertigt wurden. Das BRIO® Warenzeichen erschien zum ersten Mal 1930 auf zwei hölzernen Spielzeug-Lastwagen, die damals etwa 2 Kronen kosteten. Die weltbekannte BRIO Bahn kam Mitte der fünfziger Jahre auf den Markt. Seit dem 1. Januar 2009 ist das Portfolio von BRIO in die zwei Produktbereiche BRIO Toy und BRIO Baby untergliedert. Zum BRIO Spielwarensortiment gehören u.a. die Babyspielwaren My Very First (von 0-12 Monaten), BRIO Toddler (12-36 Monate) und der Klassiker BRIO Bahn (ab 3 Jahre). Das BRIO Baby Sortiment bietet Kinderwagen wie den Premium-Kinderwagen BRIO Go, Babyautositze sowie Kindermöbel im trendigen schwedischen Design.
Heute ist BRIO einer der weltweit größten und wichtigsten Spielwarenhersteller und -lieferanten mit etwa 300 Mitarbeitern. Der BRIO Konzern unterhält Niederlassungen in sieben Ländern und beliefert etwa 20 Länder. Die deutsche Niederlassung wurde 1974 gegründet und vom Spielwarenfachhandel bereits drei Mal mit dem Titel „Handelspartner Nr. 1“ ausgezeichnet. BRIO Spielwaren gelten in aller Welt als besonders sorgfältig gefertigte, spielgerechte und sichere Kindheitsbegleiter: Das Unternehmen setzt auf ein strenges Qualitätsmanagement und überprüft jeden Artikel in unabhängigen Testlabors regelmäßig auf seine chemischen Inhaltsstoffe und die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen.
Viele BRIO Spielwaren wurden mit dem Prädikat „spiel gut“ ausgezeichnet. BRIO erhält außerdem regelmäßige Nominierungen für das „Goldene Schaukelpferd“ und war 2011 mit dem BRIO Bahn Metro Set Kategoriensieger. Im großen Kindersitztest 2009 von Stiftung Warentest und ADAC ging BRIO Primo mit Base Isofix als Testsieger hervor. Die klassische BRIO Lok mit Holzschiene wurde 2009 mit „sehr gut“ von ÖKO-TEST bewertet – um nur einige der Auszeichnungen zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.brio.de .

Kontakt
BRIO
Erwin Müller
O’Brien Straße 3
91126 Schwabach
089/ 4444 674 11
Brio@biteglobal.com
http://www.brio.de

Pressekontakt:
Bite
Susanne Nguyen
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 0
Brio@biteglobal.com
http://www.bitecommunications.de