Tag Archives: Channel-Marketing

Allgemein

oddity ist neuer Social-Media-Partner von Kärcher

Die digitale Kommunikationsagentur überzeugt im Screening und unterstützt den führenden Anbieter für Reinigungstechnik ab sofort bei der internationalen Social-Media-Kommunikation.

oddity ist neuer Social-Media-Partner von Kärcher

Berlin, 15. Mai 2018. Mit der Alfred Kärcher GmbH & Co KG darf sich oddity über einen neuen Kunden freuen. Die Agentur erarbeitet für das Unternehmen für Reinigungstechnik mit Sitz in Winnenden eine umfassende Social-Media-Strategie, die weltweit zum Einsatz kommen soll. Außerdem erarbeitet sie länderübergreifende Social-Media-Kampagnen.

Neben strategischer Beratung, Social-Media-Marketing und Campaigning umfasst der Etat auch die Konzeption und Produktion von digitalem Content. Im Fokus stehen die smarte Produktion digitaler Bewegtbild-Formate sowie datengetriebenes Marketing. Durch odditys Kompetenz im Bereich Channel Marketing sollen die Kunden zielgenau auf den passenden Kanälen angesprochen werden und im richtigen Moment die für sie relevanten Botschaften erhalten.

Bei der Umsetzung der Kampagnen wird auf die unterschiedlichen Kulturkreise und Zielgruppenbedürfnisse der jeweiligen Märkte geachtet. Die regionale Kommunikation im asiatischen Raum unterstützt oddity zusätzlich mit dem in 2016 gegründeten Standort in Taipeh.

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen und fünf Standorten: Stuttgart, Berlin, Köln, Taipei und Belgrad. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: Daimler, dm-drogerie markt, Dr Pepper, Fein, Fraport, Krombacher, Nestlé FELIX, Tchibo, Trumpf, The Walt Disney Company, Weleda, WWF Deutschland und XING. Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Eva Reitenbach
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 30-20 00 58 400
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066850
info@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

oddity übernimmt den Lead für Eau Thermale Avène und weitere Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken in Deutschland

Die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH entscheiden sich nach einem Chemistry Prozess für oddity. Die Agentur unterstützt Pierre Fabre Dermo-Kosmetik ab sofort bei der digitalen Transformation des Deutschlandgeschäfts.

oddity übernimmt den Lead für Eau Thermale Avène und weitere Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken in Deutschland

Stuttgart, 27. Februar 2018. Mit innovativen Lösungen und ausgebildeten Fachkräften aus dem Gesundheitsbereich trägt die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH, eines der weltweit größten Dermokosmetik-Unternehmen mit Sitz in Frankreich, zum Wohlbefinden ihrer Kunden bei – von der Gesundheit bis zur Schönheit. Zum Markenportfolio gehören neben der für ihre wirksamen Thermalwasser-Produkte bekannten Hautpflegemarke Eau Thermale Avène auch die Haute Coiffure Haarpflegemarke René Furterer sowie die Dermokosmetik-Marken A-Derma, Ducray und Pierre Fabre Dermatologie. Um sich digital neu aufzustellen und noch stärker auf sich aufmerksam zu machen, vertraut Pierre Fabre Dermo-Kosmetik auf die einschlägige Expertise von oddity. Im Chemistry Prozess setzte sich die digitale Kommunikationsagentur gegen mehrere Wettbewerber durch und sichert sich den Etat.

Als Lead Agentur begleitet oddity sämtliche Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken deutschlandweit ganzheitlich beim digitalen Wandel. Im ersten Schritt liegt der Fokus dabei auf digitalen Maßnahmen. Die Stuttgarter zeichnen nicht nur für das gesamte Social-Media- und Channel-Marketing verantwortlich, sondern werden auch eine moderne E-Commerce- und Digital-Strategie mitentwickeln. Dadurch sollen Kunden noch zielgerichteter angesprochen und Pierre Fabre Dermo-Kosmetik langfristig zu einem starken Player im Handel der Zukunft aufgebaut werden.

„Die gesamte Pierre Fabre Dermo-Kosmetik entwickelt sich konsequent weiter, um auch im digitalen Zeitalter zu den relevanten Marken im Dermokosmetik-Bereich zu zählen“, erklärt Frank Boegner, Geschäftsführer von oddity, Stuttgart. „Als Agentur finden wir das sehr spannend und freuen uns, Pierre Fabre und so spannende Marken wie Avène dabei strategisch begleiten zu dürfen.“

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen und fünf Standorten: Stuttgart, Berlin, Köln, Taipei und Belgrad. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: Daimler, dm-drogerie markt, Dr Pepper, Fein, Fraport, Krombacher, Nestle FELIX, Tchibo, Trumpf, The Walt Disney Company, Weleda, WWF Deutschland und XING. Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Frank Boegner
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

Miau: oddity ist digitale Lead Agentur von FELIX

Die digitale Kommunikationsagentur setzt sich im Pitch durch und betreut den deutschen Digital-Etat der Katzenfuttermarke ab sofort im Lead. Im Fokus stehen Channel Marketing und digitale Kampagnen.

Miau: oddity ist digitale Lead Agentur von FELIX

Berlin, 31. Januar 2018. Erfolgreicher Start ins neue Jahr für oddity: Nach gewonnenem Pitch ist die digitale Kommunikationsagentur die neue digitale Lead Agentur für die bekannte Marke FELIX. Sie gehört zu Nestle Purina, einem der weltweit größten Hersteller von Heimtiernahrung, und begeistert Katzenbesitzer seit 25 Jahren mit dem gleichnamigen schwarz-weißen Schlingel und ihrem vielfältigen Produktsortiment. Gemeinsam mit oddity sollen Herrchen und Frauchen in Zukunft zielgenau auf Facebook, Google, Amazon & Co. angesprochen werden. Neben der strategischen Beratung zeigen sich die Berliner auch für die Entwicklung und Umsetzung digitaler Kampagnen, das Channel Marketing sowie für die digitale Content-Strategie und -Produktion verantwortlich.

Im Fokus stehen dabei eine nutzerorientierte Kommunikation und die enge Verzahnung von Daten und Kreation. Durch Programmatic Creative sollen Online-Kampagnen in Echtzeit datenbasiert optimiert und Nutzer personalisiert angesprochen worden. Ziel ist es, die Marke und ihre Produkte so auf allen digitalen Kanälen zugänglich zu machen. Der erste Flight startet bereits im Frühjahr diesen Jahres.

„Wir haben dieses Jahr viel vor. Mit oddity steht uns ein Agenturpartner zu Seite, der uns dabei hilft, die digitale Kommunikation von FELIX auf ein neues Level zu bringen“, erklärt Daniela Lein, Senior Brand Manager bei FELIX, die Etat-Vergabe.

„Jeder kennt den Kater Felix – wir freuen uns, den kleinen Racker ab jetzt begleiten zu dürfen. Dafür werden wir auf den passenden Kanälen die wirklich relevanten Botschaften und Kommunikationsmaßnahmen für Katzenbesitzer entwickeln: weg von subjektiver Geschmackssache und Gießkanne, hin zu schnellem, datengetriebenem Testen, Optimieren und individueller Ansprache“, sagt Eva Reitenbach, Geschäftsführerin von oddity, Berlin.

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen. Im Herzen von Stuttgart, am Puls von Berlin und im dynamischen Zentrum Asiens: Taipei. Das interdisziplinäre Team arbeitet an tollen Projekten, ist gerne nett zueinander und gewinnt regelmäßig spannende Kunden dazu. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: dm-drogerie markt, Fein, Krombacher, Dr Pepper, Tchibo, The Walt Disney Company, Trumpf, WWF Deutschland, Weleda und XING.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Eva Reitenbach
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 30-20 00 58 400
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

M-Files verstärkt das Channel Marketing

Dirk Treue verantwortet ab sofort das Channel Marketing in der DACH-Region des Herstellers von Enterprise Information Management Lösungen (EIM). Reseller profitieren von einzigartiger Positionierung und Best-in-Class-Programm für Channel Marketing.

M-Files verstärkt das Channel Marketing

Dirk Treue verantwortet ab sofort das Channel Marketing von M-Files in DACH

Ratingen, 20.12.2016 – M-Files, ein führender Anbieter von Lösungen, die das Management von Dokumenten und anderen Informationen revolutionieren, gibt bekannt, dass Dirk Treue ab sofort den Ausbau des Channel Marketings in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortet. Der 47-Jährige wechselt von der bintec elmeg GmbH, wo er mehr als sechs Jahre den Bereich Marketing Communications leitete, zu M-Files. Zuvor war er bereits in leitenden Marketing-Positionen unter anderem bei Telefonica o2 und WorldCom tätig.
M-Files sieht im deutschsprachigen Raum einen strategischen Markt und setzt mit der Etablierung dieser neuen Position den forcierten Ausbau seines Geschäfts fort. Der Hersteller, der kürzlich als einziger Anbieter von Gartner Research im Magic Quadrant für Enterprise Content Management (ECM) als Visionär ausgezeichnet wurde, hat mit der M-Files Deutschland GmbH jüngst eine eigene Tochtergesellschaft in Deutschland gegründet und sein Team in Zentraleuropa in diesem Jahr massiv aufgestockt.

Best-in-Class im Channel Marketing Support

Das Channel Marketing von M-Files ist international bekannt für seine Qualität und Effizienz. M-Files bietet seinen Resellern nicht nur überzeugende Margen, sondern unterstützt sie auch nachhaltig im Aufbau des M-Files-Geschäfts. Neue Partner erwartet ein detailliertes und kostenfreies 90-Tage-Einstiegsprogramm mit Sales- und Technologietrainings, Zertifizierungen und gemeinsamen Marketingprogrammen, damit der Reseller sofort erfolgreich agieren kann. Dedizierte Budgets für Business Development und Leadgenerierung geben zusätzliche Impulse. Besonders interessant sind dabei die vorgefertigten Kampagnen, die von M-Files im Branding des Partners mittels eines modernen Marketing Automation Tools durchgeführt werden können. Dabei hat der Partner nicht nur volle Kontrolle und Transparenz, sondern kann mit minimalem Aufwand wertvolle Kontakte und Geschäftschancen generieren. Abgerundet wird das Channel-Marketing-Programm durch ein umfangreiches Partnerportal mit allen Formen von Tools und Unterlagen sowie durch den persönlichen Support im Verkaufsprozess durch das Team von M-Files.

Reseller profitieren vom starken Wachstum von M-Files

M-Files ist ein überzeugender Vertreter der nächsten Generation von ECM- oder Informationsmanagement-Lösungen. Der Markt für DMS, ECM und Informationsmanagement befindet sich inmitten eines fundamentalen Wandels und M-Files ist als Visionär und Technologieführer unstrittig einer der Nutznießer. Die einzigartig einfachen und effizienten Lösungen werden auch im deutschsprachigen Raum stark nachgefragt. So wächst M-Files seit Jahren mit mehr als 50% und weitaus stärker als alle anderen Anbieter in diesem Segment. Für Reseller bedeutet dies eine enorme Chance, sich wahlweise neu in diesem Segment zu etablieren oder bestehendes Engagement massiv auszubauen. Mit Dirk Treue als verantwortlichem Channel Marketing Manager wird der selektive Ausbau des Channels in DACH weiter forciert.
„Der Ansatz, sich beim Informationsmanagement darauf zu fokussieren, was eine Information ist und nicht, wo sie gespeichert wird, ist im Begriff, den Markt zu revolutionieren und bietet unseren Partnern die einmalige Chance, daran mitzuwirken. Diese Einzigartigkeit macht M-Files für viele potentielle Channel-Partner sehr interessant und war für mich persönlich ausschlaggebend für meinen Wechsel“, sagt Dirk Treue, neuer Channel Marketing Manager von M-Files. „Ich freue mich, dass ich meine Expertise im Channel Marketing bei M-Files einbringen kann.“
„Mit Dirk haben wir ein echtes Powerhouse für unser Channel Marketing gewinnen können. Unsere Reseller werden im kommenden Jahr erheblich von seinem Know-how profitieren können“, ergänzt Jan Thijs van Wijngaarden, Vertriebsleiter Deutschland bei M-Files.

Auf der Website finden Interessenten eine Guided Tour für M-Files“ EIM:
https://www.m-files.com/de/tour
Eine Online-Demo oder eine Testinstallation kann hier angefordert werden:
https://www.m-files.com/de/download-latest-version

M-Files, gegründet 1989 in Finnland, ist ein führender Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), Enterprise Content Management (ECM) und Document Management Systems (DMS).
Die Lösungen von M-Files helfen Unternehmen, Informationssilos aufzulösen, ihren Mitarbeitern einen einfacheren Zugang zu Informationen bereitzustellen, Prozesse effizienter zu gestalten und Compliance sicherzustellen. M-Files EIM basiert auf dem revolutionären Ansatz, das „Was“ bei der Speicherung von Dokumenten in den Mittelpunkt zu stellen, anstatt sich auf das „Wo“ zu konzentrieren. Mit modernster Suchtechnologie, automatischer Klassifizierung und maschinellem Lernen ermöglicht M-Files eine intelligente Organisation von Informationen nach ihrem Wert.
Tausende von Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit wie beispielsweise Elektra, OMV, NBC Universal und SAS nutzen täglich M-Files EIM erfolgreich, um ihre Produktivität zu erhöhen und um die Qualität und Einhaltung von regulatorischen oder gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen. Neben vielen Niederlassungen in Skandinavien, Westeuropa und Nordamerika verfügt M-Files über ein weltweites Netzwerk von mehr als 450 erfahrenen Partnern.
M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation.
Weitere Informationen unter www.m-files.de .

Firmenkontakt
M-Files
Jan Thijs van Wijngaarden
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
+49 2102 420616
jan.thijs.van.wijngaarden@m-files.com
http://www.m-files.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Allgemein

KIOSK Media setzt auf Cross-Channel-Marketing

Neue Service-Leistungen nach dem Everywhere-Prinzip!

KIOSK Media setzt auf Cross-Channel-Marketing

Otmar Baur, Geschäftsführer KIOSK Media GmbH

„Die Kunden entscheiden heute selbst, wann, wo und wie sie einkaufen wollen“, so Otmar Baur, Geschäftsführer der KIOSK Media. „Aus diesem Grund ist die Omnipräsenz der Anbieter zukünftig mitentscheidend über einen erfolgreichen Kaufprozess.“

Kunden informieren sich über viele Wege. Der Eine stöbert gerne im Katalog! Der Andere abonniert lieber Newsletter. Der Schnäppchenjäger wartet auf den passenden Deal oder Gutschein und der Facebook-Fan ist sowieso immer up-to-date!

KIOSK Media wirbt potenzielle Neukunden cross-medial:

– per Katalogbestellung
– als Newsletter-Abonnent
– mit einer Gutschein-Order
– als Facebook-Fan

Klassisches Marketing wird kombiniert mit zielgruppengenauen Social-Media-Aktionen. So werden neue Kunden nach dem „Everywhere-Prinzip“ gewonnen, d.h. die Kunden werden dort im Netz abgeholt, wo sie sich normalerweise bewegen.

Social Media als wichtiger Baustein im Cross-Marketing!

Ohne Fans keine Kommunikation! Schwerpunkte in Social-Media sind Neukunden-Gewinnung über Facebook sowie Marketing über alle Internet-Kanäle. KIOSK Media bewirbt Fanpages mit ausgewählten Maßnahmen, wie Facebook Ads und Push Marketing-Maßnahmen, so dass sehr schnell die Anzahl der Fans für eine Seite gesteigert werden kann.

Kombiniert werden diese Maßnahmen mit klassischem Newsletter-Marketing, Werbung auf Webseiten und Einträgen in themenspezifischen Blogs und Facebook-Gruppen.

Das gesamte Leistungsangebot ist zusammengefasst auf www.kioskmedia.de

Die KIOSK Media GmbH kombiniert klassisches Online-Marketing mit kreativen Social-Media-Aktionen. Mit dem „Everywhere Prinzip“ werden für Anbieter von Produkten und Dienstleistungen erfolgreich Neukunden gewonnen. Diese werden beispielsweise über die Bestellung eines Kataloges, Newsletters oder eines Gutscheins beworben.
Ergänzend können Neukunden als Facebook-Fan gewonnen werden. Die KIOSK Media GmbH ist führend im Bereich Kooperationsmarketing. Die Angebote namhafter Versandhändler und Tourismusverbände werden über ein Netzwerk von Traffic-starken Webseitenpartnern dem User zugänglich gemacht. KIOSK Media betreibt eigene themenspezifische Webseiten wie z.B. www.rabatt-kiosk.de oder www.trend-kiosk.de . Auch über Facebook-Fanpages wie z.B. http://www.facebook.com/ReisenInside oder http://www.facebook.com/MeinKiosk oder über Twitter- und Pinterest-Profile werden potenzielle Neukunden angesprochen!

Weitere Informationen unter: www.kioskmedia.de

Kontakt:
KIOSK Media GmbH
Katharina Egenter
Sonnenstr. 14
80331 München
089-891251-0
ke@kioskmail.de
http://www.kioskmedia.de