Tag Archives: Checkware

Allgemein

Von Alpina Partners beratene Fonds beteiligen sich an New Solutions

Von Alpina Partners („ALPINA“) beratene Fonds haben sich an der New Solutions GmbH („NEW SOLUTIONS“) beteiligt. Das Unternehmen aus dem oberbayerischen Burghausen ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf dem „Shopfloor“. Der Gründer Christian Ehrenschwendtner bleibt dem Unternehmen weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter erhalten.

Seit der Gründung im Jahre 1999 hat sich die NEW SOLUTIONS zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von produktionsnahen Prozessen, an denen Mitarbeiter, Maschinen und externe Partner von Industrieunternehmen beteiligt sind, entwickelt. Mit dem digitalen Schichtbuch „FINITO“ bietet das Unternehmen eine modulare, webbasierte und somit werks- und unternehmensübergreifende Schichtbuchlösung an – handgeschriebene Schichtprotokolle werden somit überflüssig. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die Softwarelösung „CHECKWARE“ für elektronische Checklisten und Formulare an. „SYNOSET“, eine Software zur ganzheitlich Verwaltung von technischen Assets für mittelstandständische Unternehmen bis hin zur Großindustrie rundet das Lösungsportfolio ab. Zudem bietet NEW SOLUTIONS Wartungs- und individuelle Beratungsleistungen an. Zu den langjährigen Kunden zählen neben führenden Unternehmen aus verschiedenen Branchen (z.B. Total, Lanxess, Evonik oder OMV) auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Mit der Beteiligung von ALPINA wird der Aufbau einer Firmengruppe rund um das Thema „Shopfloor IT“ im Kontext von „Industrie 4.0“, die sich durch nachhaltiges Wachstum und Innovation auszeichnet, weiter vorangetrieben. Dabei soll das Produkt- und Serviceportfolio stetig ausgebaut werden. Zusätzlich zum geplanten organischen Wachstum sind auch weitere, gezielte Zukäufe („Buy-and-Build“) vorgesehen. Der Grundstein wurde im Dezember 2016 mit der Beteiligung an der GEFASOFT, einem führenden Anbieter von MES-Lösungen („Manufacturing Execution Systems“), sowie im Juni 2017 mit dem Carve-Out der Softwaresparte aus der ASI Datamyte, einem führenden Anbieter im Bereich CAQ („Computer Aided Quality Assurance“), gelegt.

„Wir freuen uns, mit einem so erfahrenen Partner wie ALPINA an unserer Seite, unsere Position im Softwaremarkt weiter ausbauen zu können. Durch die Vergrößerung des Softwareportfolios haben wir die Möglichkeit, unseren Kunden noch umfassendere Lösungen und Services anzubieten.“, erklärt Christian Ehrenschwendtner von NEW SOLUTIONS.

„Die innovativen Softwarelösungen von NEW SOLUTIONS ergänzen das Produktportfolio der Alpina-Beteiligungen im Bereich Shopfloor IT perfekt. Wir freuen uns sehr, mit Herrn Christian Ehrenschwendtner einen Vollblutunternehmer für unsere Idee gewonnen zu haben. Der Zukauf ist ein wichtiger Meilenstein für den Aufbau der Gruppe im Rahmen einer gezielten Buy-and-Build-Strategie“, so Dr. Florian Strehle, Partner bei ALPINA.

ALPINA ist eine eigentümergeführte, mittelständische Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Finanzierung von mittelständischen Technologieunternehmen im europäischen Raum spezialisiert hat. Als Sparringspartner des Managementteams begleitet ALPINA Technologieunternehmen bei der Umsetzung ihrer Wachstumsambitionen im In- und Ausland. Im Auftrag seiner institutionellen Investoren sowie verschiedener Unternehmerfamilien verwaltet ALPINA derzeit ca. 300 Mio. EUR. ALPINA wird von der Europäischen Union im Rahmen des „Competitiveness and Innovation Framework Programme“ (CIP) unterstützt.

Die Transaktion wurde seitens ALPINA von Dr. Florian Strehle und Christian Thielemann begleitet.

ALPINA wurde von AFR Aigner Fischer und AC Christes & Partner beraten.

Die New Solutions GmbH mit Hauptsitz in Burghausen ist Spezialist für prozessbasierte Softwarelösungen. Der IT-Dienstleister erzielt mit modernsten Entwicklungsmethoden und Werkzeugen zur Qualitätssicherung eine überdurchschnittlich hohe Softwarequalität. In der Kundenbetreuung überzeugt das Systemhaus mit langjähriger Erfahrung in Projektmanagement und Support. Die New Solutions GmbH verfügt über ein wirksames Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bezieht sich auf die Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten sowie die Standardsoftwareprodukte, wie z. B. Finito, Checkware und Synoset.

Kontakt
New Solutions GmbH
Christian Grabmaier
Marktler Straße 61
84489 Burghausen
08677 87760
info@new-solutions.com
http://www.new-solutions.com

Allgemein

Checkware App im App Store und im Google Play Store verfügbar

Die Checkware App von New Solutions ist ab sofort im App Store sowie im Google Play Store erhältlich.

Checkware App im App Store und im Google Play Store verfügbar

Digitale Checklisten mit der Checkware App für Android, Apple iOS und Windows 10

Die App-Version des Checkware Digital Checklist Manager ist im App Store von Apple und im Google Play Store verfügbar. Interessenten können sich die App dort herunterladen und die Demo-Version testen. Mit Checkware lassen sich digitale Checklisten und intelligente Formulare ausfüllen und elektronisch unterschreiben und verwalten.

Mit der App-Version von Checkware können Anwender ihre digitalen Checklisten sowohl online als auch offline an ihrem Smartphone oder Tablet ausfüllen. Reißt die Verbindung zum Internet während der Nutzung ab, arbeitet der Anwender ohne jede Unterbrechung weiter. Die Synchronisation erfolgt automatisch, sobald die Verbindung zum Netzwerk wieder hergestellt ist. Damit lässt sich Checkware auch in WLAN-freien Bereichen in Unternehmen wie zum Beispiel Produktions- und Lagerhallen sowie in Funklöchern und Baustellen einsetzen.

Checkware Demo App zum testen
Die Checkware-App ist für mobile Geräte mit den Betriebssystemen Android, Apple iOS und Windows 10 verfügbar. Wer die Checkware-App testen möchte, lädt sie sich einfach im App Store oder im Google Play Store herunter und wechselt auf die Demo-Version. Nun kann man die Funktionalität anhand von zwei Beispiel-Checklisten ausprobieren.

Aufgabenverwaltung
Mit der Task-Management-Erweiterung von Checkware können Checklisten zentral angestoßen und einzelnen Bearbeitern zugeordnet werden. Die Aufgaben werden durch die Synchronisation auf die mobilen Geräte übertragen.

Die Bedienung erfolgt App-typisch einfach und nutzerfreundlich mit Hilfe von Funktionskacheln, Auswahlfeldern und Bildschirmtasten, die per Fingerzeig ausgewählt werden. Mit der Kamera lässt sich zudem ein Foto, zum Beispiel von dem kontrollierten technischen Gerät integrieren. Auch das Einfügen der Geo-Koordinaten ist möglich. Mit Stift oder Finger wird die Checkliste zuletzt unterschrieben. Durch das Abschließen der Checkliste wird diese als PDF-Datei gespeichert und die Formularinhalte ausgelesen. Nach der Synchronisation der App-Daten stehen diese zur Weiterverarbeitung oder Auswertung zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auf der Produkt-Website: http://www.checkware.net

Die New Solutions GmbH mit Hauptsitz in Burghausen ist Spezialist für prozessbasierte Softwarelösungen. Der IT-Dienstleister erzielt mit modernsten Entwicklungsmethoden und Werkzeugen zur Qualitätssicherung eine überdurchschnittlich hohe Softwarequalität. In der Kundenbetreuung überzeugt das Systemhaus mit langjähriger Erfahrung in Projektmanagement und Support. Die New Solutions GmbH verfügt über ein wirksames Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bezieht sich auf die Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten sowie die Standardsoftwareprodukte, wie z. B. Finito, Checkware und Synoset.

Kontakt
New Solutions GmbH
Christian Grabmaier
Marktler Straße 61
84489 Burghausen
08677 87760
info@new-solutions.com
http://www.new-solutions.com

Allgemein

Checkware App: Digitale Checklisten offline am Mobilgerät ausfüllen

Mit der Checkware App von New Solutions können Anwender ihre digitalen Checklisten on- und offline bearbeiten.

Checkware App: Digitale Checklisten offline am Mobilgerät ausfüllen

Checkware App: Digitale Checklisten auswählen, ausfüllen und unterschreiben

Die New Solutions GmbH hat für ihre Standardsoftware Checkware eine App-Version entwickelt. Mit ihr können Anwender ihre digitalen Checklisten nun auch offline am Smartphone oder Tablet PC ausfüllen. Bisher war das nur bei bestehender Internetverbindung möglich. Die neue Checkware-App ist für mobile Geräte mit den Betriebssystemen Google Android, Apple iOS, Windows Phone und Windows 10 verfügbar.

Mit dem Programm Checkware Digital Checklist Manager können Anwender digitale Checklisten und dynamische Formulare ausfüllen, elektronisch unterschreiben und revisionssicher verwalten. New Solutions hatte die Software anfangs als Windows-Version angeboten; seit 2014 kann die plattformunabhängige, browserbasierte Programmversion von jedem mobilen oder stationären Endgerät genutzt werden.

Da die browserbasierte Version von Checkware nur bei bestehender Internetverbindung genutzt werden kann, hat New Solutions jetzt eine App-Version von Checkware auf den Markt gebracht, die sowohl online als auch offline verwendet werden kann. Reißt die Verbindung zum Internet während der Nutzung ab, arbeitet der Anwender ohne jede Unterbrechung einfach weiter. Die Synchronisation erfolgt später automatisch, sobald die Verbindung zum Internet wieder hergestellt ist. Damit lässt sich Checkware auch in WLAN-freien Bereichen in Unternehmen wie zum Beispiel Produktions- und Lagerhallen sowie in Funklöchern einsetzen.

Einfaches Look-and-Feel von Apps
Die neue Checkware-App ist für Smartphones und Tablet Computer mit den Betriebssystemen Android, Apple iOS, Windows Phone und Windows 10 verfügbar. Ihre Bedienung erfolgt App-typisch einfach und nutzerfreundlich mit Hilfe von Funktionskacheln, Auswahlfeldern und Bildschirmtasten, die per Fingerzeig ausgewählt werden. Mit Stift oder Finger wird die Checkliste zuletzt unterschrieben. Durch das Auswahlfeld „Checkliste abschließen“ wird das ausgefüllte Formular in der Checkware-App gespeichert.

Weitere Informationen zur Checklisten-Software Checkware finden Sie auf der Produkt-Website: www.checkware.net

Die New Solutions GmbH mit Standorten in Burghausen und München ist Spezialist für prozessbasierte Softwarelösungen. Der IT-Dienstleister erzielt mit modernsten Entwicklungsmethoden und Werkzeugen zur Qualitätssicherung eine überdurchschnittlich hohe Softwarequalität. In der Kundenbetreuung überzeugt das Systemhaus mit langjähriger Erfahrung in Projektmanagement und Support. Die New Solutions GmbH verfügt über ein wirksames Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001:2013. Die Zertifizierung bezieht sich auf die Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten sowie die Standardsoftwareprodukte, wie z. B. Finito, Checkware und Synoset.

Kontakt
New Solutions GmbH
Christian Grabmaier
Marktler Straße 61
84489 Burghausen
08677 87760
info@new-solutions.com
http://www.new-solutions.com