Tag Archives: clean

Allgemein

Risiko chronischer Psychosen bei Cannabis-Konsum

Betty Ford Klinik zur Legalisierung von Cannabis

Am 8. November 2016 hat Kalifornien Cannabis zum legalen Genussmittel erklärt. Damit haben mehr als die Hälfte aller US-Staaten Cannabis legalisiert. Auch hierzulande werden die Stimmen derer lauter, die eine Freigabe der Droge fordern. Manche Städte diskutieren bereits Modellversuche für Coffee-Shops, und die Regierung will 2017 eine Cannabisagentur schaffen, die Anbau und Handel für Schmerzpatienten staatlich regeln soll. Die Suchtexperten der My Way Betty Ford Klinik sprechen sich klar gegen eine Legalisierung von Cannabis aus.

Seit Aufkommen der Legalisierungsforderung ist allenthalben die Tendenz zu beobachten, den Konsum von Cannabis zu verharmlosen und dazu auch Drogenstatistiken hinzuzuziehen. Selten sind diese Einschätzungen jedoch von Suchtexperten untermauert. Die Therapeuten der My Way Betty Ford Klinik geben einen Überblick über mögliche Risiken und Folgeschäden des Cannabis-Konsums.

Wirkung von Cannabis
Die Cannabispflanze gehört zu den Hanfgewächsen (Cannabaceae) mit psychoaktiven Wirkstoffen, die als Haschisch (Dope, Shit) oder Marihuana (Gras) konsumiert werden. Der Rausch tritt bei Cannabiskonsum relativ schnell ein und kann akut die Stimmung heben. Die entspannende, beruhigende Wirkung von Cannabis auf die Psyche wird allgemein erwartet. Je nach Dosis hängt sie jedoch erheblich von der Grundstimmung des Konsumenten ab. Da das Tetrahydrocannabinol (THC) im Hanf bereits vorhandene positive oder negative Gefühle intensivieren, wird auch eine vorangehende aggressive Grundstimmung von Cannabis eher verstärkt. Meist vermindert sich der Antrieb. Unerwünschte Nebeneffekte sind Denkstörungen, Illusionen und eine ungewöhnliche Wahrnehmung von Umständen und Zusammenhängen. Als selten vorkommend werden niedergedrückte Stimmung, Unruhe, Angst und Panik beschrieben, sehr selten seien Konsumenten desorientiert und verwirrt oder litten an Verfolgungsphantasien. Als akute Risiken werden vor allem die Folgen während des Rausches beschrieben. Hierbei können Konzentrations- und Reaktionsvermögen vermindert sein, auch verarbeiten Konsumenten mitunter Informationen langsamer, haben Schwierigkeiten abstrakt zu denken, sind körperlich und psychisch weniger leistungsfähig.

Gefahr von cannabisinduzierten Psychosen
Ein entscheidender Risiko-Faktor ist, ob jemand einmal, gelegentlich oder regelmäßig Cannabis nimmt. Das klingt relativ harmlos und überschaubar. Die psychoaktive Wirkung der Droge hat jedoch gravierende Auswirkungen insbesondere auf das jugendliche Gehirn – mit irreparablen Langzeitfolgen. Die Gefahr von cannabisinduzierten Psychosen ist sechs Mal höher, wenn vor dem 15. Lebensjahr Cannabis konsumiert wird. Das erklärt sich ganz einfach aus den anatomischen Gegebenheiten. Der Hirnreifungsprozess ist bei Jungen erst mit 19 Jahren abgeschlossen, bei Mädchen im Alter von 17 bis 18 Jahren. Drogeninduzierte Psychosen und Folgediagnosen wie paranoide Schizophrenien sind schwer therapierbar. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Psychosen nicht heilbar sind, weil sie sehr schnell chronisch werden. Bereits nach Eintritt der Vorläuferphase, dem sogenannten Prodromalstadium, wird die Psychose chronisch. Die Gefahr liegt hier deshalb auch in der mangelnden Krankheitseinsicht.

Legalisierung verstärkt Abhängigkeitsquote bei Jugendlichen
Gerade für Jugendliche ist Cannabis sehr häufig die Einstiegsdroge und damit der erste Kontakt mit psychoaktiven, euphorisierenden Substanzen. Die Hemmschwelle, illegale Drogen zu beschaffen und auch Substanzen mit unbekannten Beimengungen wie zum Beispiel die sogenannten Badesalze oder die gängigen Partydrogen auszuprobieren, sinkt an dieser Stelle. Eine Legalisierung von Cannabis, davon sind die Therapeuten der My Way Betty Ford Klinik überzeugt, würde die Abhängigkeitsquote gerade in dieser Altersklasse eher verstärken. Vereinzelt können Psychosen bereits nach dem ersten Konsum auftreten. Drogenkonsum würde als normal empfunden, die Gefahr anderer Vermengungen stiege. In seiner Untersuchung „Cannabis – eine andauernde Kontroverse“ belegt Tim Pfeiffer-Gerschel vom IFT Institut für Therapieforschung in München, dass Jugendliche mit 16,7 Jahren zum ersten Mal Cannabis konsumieren (bezogen auf das Jahr 2011). Über einen Zeitraum von zwölf Monaten konsumierten einer Erhebung aus dem gleichen Jahr zufolge 4,6 Prozent der 12- bis 17-Jährigen Cannabis, bei den befragten 18- bis 25-Jährigen waren es 13,5 Prozent.

Legalisierung – nein danke
Wie alle Drogen führt auch Cannabis bei regelmäßigem Konsum zu körperlichen Langzeitschädigungen. Das beginnt mit dem Rauchen von Cannabis, wodurch Schadstoffe freigesetzt werden, die Lungen- und Bronchialerkrankungen verursachen können. Wenn man Cannabis mit Tabak mischt und konsumiert, kommt eine stark gesundheitsschädigende Wirkung ähnlich wie beim Zigarettenrauchen hinzu. Sehr viel schwerer als die körperliche Abhängigkeit von Cannabis wiegt jedoch die seelische. Psychische und kognitive Schäden, mangelnde Konzentration und depressive Störungen bis hin zu Psychosen sind bekannte und oft belegte Folgen starken und regelmäßigen Marihuana- und Haschischkonsums. Unabhängig vom Alter leidet die kognitive Leistungsfähigkeit bereits bei regelmäßigem Konsum über wenige Jahre. Das Interesse an Lebensgestaltung und Umgebung verflacht, das Craving nach der Substanz geht auch mit einer zunehmenden Gleichgültigkeit einher. Die Entzugssymptomatik beginnt 10 bis 12 Stunden nach dem Cannabis-Konsum und hält, je nach Konsumfrequenz, bis zu drei Wochen an. Die Therapeuten der Betty Ford Klinik beschreiben die Konsumenten als unruhig, ängstlich bedrückt und leicht reizbar. Cannabis führt außerdem zu Schlafstörungen, Appetitverlust und einer erhöhten Schmerzempfindlichkeit. Da die Substanz Schmerz reduziert, ist das Schmerzempfinden im Entzug deutlich gesteigert. Insbesondere Jugendliche können bei regelmäßigem frühem Konsum mitunter keine stabilen, starken Persönlichkeiten ausbilden.

Angesichts der geschilderten Symptome und des hohen Risikos, dauerhaft an einer Psychose zu erkranken, sind die Therapeuten der Betty Ford Klinik strikt gegen eine Legalisierung von Cannabis.

Die My Way Betty Ford Klinik in Bad Brückenau ist die führende Sucht- und Entzugsklinik in Deutschland. Mit ihrem intensiven, in Deutschland einmaligen Therapieprogramm wendet sich die Klinik an Privatpatienten und Selbstzahler. Für die Patienten stehen 36 Einzelzimmer zur Verfügung. Diskretion ist an der Klinik oberstes Gebot. Das Kompetenzteam der Klinik hat sich dem Ziel verschrieben, ihre Patienten in eine neue Leistungsfähigkeit ohne Suchtmittel zu begleiten. Die Therapeuten verfügen über langjährige Erfahrung in der Suchttherapie und bieten seit Jahren Fortbildungen für weiterbehandelnde Ärzte an. Vor dem Hintergrund dieser Kenntnisse hat sich die Klinikleitung entschlossen, verstärkt die Aufklärung rund um die Themen Abhängigkeit, Entgiftung und Entzug in der Öffentlichkeit zu unterstützen und für dieses Krankheitsbild zu sensibilisieren.
Die My Way Betty Ford Klinik wurde Anfang 2006 eröffnet und erlangte schnell große Bekanntheit in ganz Deutschland. Das zugrundeliegende Therapiekonzept orientiert sich an den erfolgreichen Therapieformen aus den USA, wie sie am Betty Ford Center, Kalifornien, angewendet werden.

Kontakt
My Way Betty Ford Klinik® GmbH & Co. KG
Dr. Uta Hessbrüggen
Heinrich-von-Bibra Str. 35
97769 Bad Brückenau
0711 / 50 44 91 99
info@phasenpruefer.com
http://www.MyWayBettyFord.com

Allgemein

Frühjahrsputz: Strahlende Sauberkeit mit der Kraft der Natur

Frühjahrsputz: Strahlende Sauberkeit mit der Kraft der Natur

AURO Pflanzenrohstoffe – für ökologische Pflege- und Reinigunsmittel, frei von synthetischen Duft- und Reizstoffen

Die ökologischen Haushaltsreiniger von AURO reinigen wirksam und zeichnen sich durch vollständig biologisch abbaubare Inhaltsstoffe aus

Braunschweig, im Dezember 2016 – Der Frühling steht fast vor der Tür. Spätestens dann ist es wieder Zeit für den jährlichen Frühjahrsputz. Schränke ausmisten und alles gründlich reinigen, so zieht nach dem Winter wieder frische Sauberkeit in die eigenen vier Wände ein. Auch hier gilt es Reinigen ohne chemische Substanzen. Im Gegensatz zu konventionellen Allzweck-Reinigern enthalten Bio-Reiniger keine Tenside auf reiner Erdölbasis. Diese sind sehr schlecht abbaubar und gelangen über das Abwasser in natürliche Gewässer, und werden zum folgenreichen Umweltproblem. Die ökologischen Reinigungsprodukte von AURO bestehen aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen und sind frei von synthetischen Duft- und Reizstoffen. Zum Einsatz kommen die konsequent natürlichen und nachwachsenden Rohstoffe, wie zum Beispiel Zuckertenside, Essig, Glycerin oder verschiedene Öle. Selbst verkochte Seifen und Öle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) wie Leinöl, Rapsöl, Sojaöl, Sonnenblumenöl und Kokosfett runden das Portfolio ab. Ob Backofenreiniger, Geschirrspülmittel oder Edelstahlreiniger, alle Reinigungsprodukte sind lückenlos deklariert und bieten eine maximale Transparenz. Selbstverständlich lassen sich alle AURO Produkte ohne Bedenken wieder in den Rohstoffkreislauf zurückführen.

Für jeden Fleck die richtige Lösung und das im Sinn von Mensch und Natur. Wo Allzweckreiniger an Ihre Grenzen stoßen, zudem noch mit chemischen Substanzen die Umwelt belasten, wartet AURO mit dem ökologischen Reinigungssortiment auf. Schon seit Jahrtausenden bewähren sich Putzmittel aus der Natur wie Essig, Alkohol oder Seife. Die heutigen vielfältigen, speziellen Reinigungsmittel auf ökologischer Basis sind eine konsequente Weiterentwicklung der damals typischen Haushaltsmittel. Den AURO-Experten ist es gelungen ein hochwertiges punktuelles Reinigungssortiment für unterschiedlichste Problemfälle zu entwickeln. Bei der Produktion der Problemlöser werden natürliche Inhaltstoffe verwendet: Verschmutzungen werden somit einfach effektiv und materialschonend beseitigt. Durch die Vermeidung synthetischer Stoffe können die Reiniger ohne Bedenken in Bereichen eingesetzt werden, in denen Lebensmittel verarbeitet werden. Somit steht dem Wohlfühlfaktor Zuhaus nichts im Weg. Und für alle Duftsensiblen: Die Handseife flüssig und die Handseife am Stück. Die reinen Pflanzenseifen enthalten weder natürliche noch künstliche Duftstoffe. Auch nach häufigem Waschen sind die Hände mild gepflegt.
Die Herkunftsgeschichten der einzelnen Rohstoffe finden Sie in der Broschüre „Unsere Pflanzenstoffe“ als Link zum Download: http://bit.ly/2fWEp8u
Kurzvideos zu den Reinigern auf AUROtv: http://bit.ly/1nnltCT

Mehr Informationen zum gesamten Reinigungs- und Pflegemittelsortiment von AURO finden Sie auf der Themenseite unter folgendem Link: http://bit.ly/2fEdv4c
Brillante Lösungen Produktseiten: http://bit.ly/2gy8izu

Art. Nr. Produkt Gebindegröße Empf. VK-Preis
108 Arbeitsplattenöl 0,375 Liter 19,90 €
108 Arbeitsplattenöl 0,5 Liter 24,90 €
473 Geschirrspülmittel 0,5 Liter 9,90 €
471 Universalreiniger 0,5 Liter 9,90 €
663 Edelstahlreiniger 0,25 Liter 9,90 €
663 Edelstahlreiniger 0,5 Liter 14,90 €
660 Backofenreiniger 0,5 Liter 12,90 €
491 Handseife flüssig 0,5 Liter 8,90 €
490 Handseife Stück 1 Stück 1,90 €
427 Fußboden-Reiniger 0,5 Liter 9,90 €
431 Bodenpflege-Emulsion 1 Liter 18,90 €
432 Bodenpflege -classic edition- 1 Liter 19,90 €
652 Sanitär-Kraftreiniger 0,5 Liter 9,90 €
412 Schimmel-Entferner 0,5 Liter 11,90 €
413 Schimmel-Stop 0,5 Liter 11,90 €
414 Pur-San3 Anti-Schimmel-System
(Box mit drei Produkten: Nr. 412, Nr. 413 + 1 Liter Anti-Schimmel-Farbe 39,90 €
421 Kraftreiniger 1 Liter 27,90 €
437 Fußboden-Pflege 0,5 Liter 9,90 €
435 Lack- und Lasurreiniger 0,5 Liter 9,90 €
437 Fußboden-Pflege 0,5 Liter 9,90 €
650 Express-Kraftreiniger 0,5 Liter 11,90 €
651 Küchen-Entfetter 0,5 Liter 9,90 €
655 Fußboden Fett- und Wachslöser 0,5 Liter 12,90 €
656 Linoleum-Reiniger 0,5 Liter 12,90 €
657 Linoleum-Pflege 0,5 Liter 12,90 €
661 Holzboden Reinigung & Pflege 0,5 Liter 13,90 €
665 Teppich-Vorreiniger 0,5 Liter 9,90 €
667 Flecken-Spray 0,5 Liter 9,90 €
662 Möbel-Intensivpflege 0,5 Liter 15,90 €
668 TexxClean Teppich- u. Polsterreinigungssystem (Box mit drei Produkten:
Nr. 665, Nr. 667, Nr. 669 + Bürste + Tuch) 39,90 €
667 Flecken-Spray 0,5 Liter 9,90 €
669 Teppich-Hauptreiniger 0,5 Liter 19,90 €
680 Clean & Care Wax Feuchte Bodentücher 0,5 Liter 4,90 €
801 Terrassen-Reiniger 0,5 Liter 9,90 €
811 Gartenmöbel-Reiniger 0,5 Liter 9,90 €
441 Arvengeist-Möbelpolitur –classic edition- 0,5 Liter 15,90 €
411 Pflanzenseife 1 Liter 9,90 €
410 Kokosseife –classic editioin- 1 Liter 12,90 €

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-41-0
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-41-0
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Allgemein

Eine Rekord-Golfwoche vom Feinsten!

Eine Rekord-Golfwoche vom Feinsten!

Stefan Kunz (l.) bei der Scheckübergabe der 6. STUTTGARTER GOLFTAGE an Skisprunglegende Dieter Thoma

Die größte eigenständige Turnierserie in Baden-Württemberg, die STUTTGARTER GOLFTAGE, unlängst auf der CMT als beliebteste Turnierserie Deutschlands mit dem New Golf Award ausgezeichnet, ging am vergangenen Samstag äußerst erfolgreich mit Bestmarken in allen Bereichen zu Ende.

586 Teilnehmer sorgten bei teilweise hochsommerlichen Temperaturen bei den gespielten sieben aufeinanderfolgenden Turniertagen für ein Rekord-Teilnehmerfeld. „Dazu kommt noch die neue Bestmarke bei den Spendenerlösen für unseren Charity in Höhe von 5.000,- EUR, die unsere Skisprung-Legende Dieter Thoma als Botschafter für den Clean Winners e.V. in Empfang nahm“, so Stefan Kunz, Inhaber der veranstaltenden GHC Golf & Hotel Consulting.

Zwei weitere Highlights erzielten die Spieler selbst: Zum einen gelang mit 67 (!) Nettopunkten Rastislav Dominik eine überirdische Golfrunde und Sam Aaron Uebele spielte mit 3 unter Par die bislang beste Turnierrunde in der sechsjährigen Geschichte der STUTTGARTER GOLFTAGE.

Wochensieger wurden im Brutto Brigitte Burgbacher (GC Hechingen) und Mirko Prerauer (GC Kirchheim-Wendlingen), im Wochen-Netto hatten Sieger Rainer Hunkler (GC Bruchsal) und Manuela John (GC Sagmühle) geteilte Zweite zusammen mit Susanne Schulz (GC Teck) die Nase vorn.

Die 7. STUTTGARTER GOLFTAGE finden im kommenden Jahr vom 21.-28.5. statt.

Weitere Informationen zu diesem erstklassigen Golf-Event gibt es unter www.stuttgarter-golftage.de oder direkt beim Veranstalter GHC Golf & Hotel Consulting unter +49 (0) 7181 4088 -91.

Veranstalter von Golfturnieren und Golf-Events, Beratung und Management von Golfanlagen, Beratung von Hotels im Bereich Verkauf und Marketing

Kontakt
GHC Golf & Hotel Consulting
Stefan Kunz
Reutäckerstraße 10
73614 Schorndorf
07181408891
stefan.kunz@golfhotelconsulting.de
http://www.golfhotelconsulting.de

Allgemein

Grundreinigung in Berln vom Meisterbetrieb

Conzept Clean ist Ihr Fachbetrieb für Grundreinigung aller Art

Grundreinigung in Berln vom Meisterbetrieb

Parkettreinigung

Conzept Clean ist eine junge, dynamische Reinigungsfirma in Berlin. Unsere Firmenphilosophie wird getragen von einem modernen Qualitätsmanagement, einer hohen Professionalität und geschulten Mitarbeitern, die ihre Arbeiten fachmännisch ausüben und regelmäßig fortgebildet werden. In der Großstadt Berlin sowie im näheren Umland sind wir daher gerne für Sie da, wenn es um die Unterhaltsreinigung Ihrer Privathaushalte, Treppenhäuser und natürlich sämtlicher Firmenbereiche geht.
Da Conzept Clean ein Meisterbetrieb ist, sind wir als fachmännische Reinigungsfirma ferner spezialisiert auf alle Bereiche der Sonderreinigung im Bauwesen, Solarsektor sowie in allen Formen der Gebäudereinigung.

Grundreinigung Berlin

Eine Grundreinigung Berlin ( http://www.conzept-clean.de/Grundreinigung.php ) erfolgt in der Regel ein- bis zweimal jährlich. Natürlich richten wir uns auch hierbei individuell nach den Wünschen unserer Kunden. Um bei einer Grundreinigung Berlin den normalen Arbeitsablauf unserer Auftraggeber nicht zu stören, führen wir die erheblich zeitaufwändigere Grundreinigung Berlin stets nach vorheriger Terminabsprache mit Ihnen durch.

Grundreinigung von PVC und Linoleum

PVC und Linoleum sind sehr robuste und pflegeleichte Bodenbeläge. Aus diesem Grunde sind sie häufig in Arztpraxen, Bürogebäuden und privaten Haushalten anzutreffen. Bei einer Grundreinigung von PVC und Linoleum erfahren sie durch unsere Reinigungsfirma ein besonderes Pflegeverfahren, das mit einer Sonderreinigung gleichzusetzen ist. Auf diese Weise erhalten diese Bodenbeläge eine neue Pflegeschicht, die ihnen ein frisches Aussehen verleiht und ihre Stabilität stärkt. Selbstverständlich wird auch die Reinigung von PVC und Linoleum von einem hohen Qualitätsmanagement getragen, das allen modernen Ansprüchen gerecht wird.

Grundreinigung von Parkettböden

Parkett ist ein natürlicher und sehr edler Bodenbelag, der mit nur sehr wenig Feuchtigkeit gereinigt werden darf. Durch seine versiegelte oder verölte Oberschicht erhält Parkett eine lange Lebensdauer, die ferner durch ihre ästhetische Optik überzeugt. Um diese möglichst lange zu erhalten, empfehlen wir als professionelle Reinigungsfirma unseren Kunden, nach einer gewissen Zeit auch am Parkett eine Sonderreinigung vornehmen zu lassen. Wie in allen unseren Dienstleistungssparten arbeitet Conzept Clean auch hier ausschließlich nach dem Qualitätsmanagement und mit innovativen, ökologisch verträglichen Reinigungsmitteln. Dies sind wir Ihnen, Ihrem Parkett und natürlich der Umwelt schuldig.

Mehr Infos zu den Leistungen erfahren Sie hier http://www.conzept-clean.de

Seit der Gründung des Unternehmens im Januar 2010 als Meisterbetrieb in der Gebäudereinigung mit Sitz in Berlin ist unsere Firma beständig gewachsen. Heute sorgen 13 Angestellte sowie zwei Nachwuchskräfte für alle Standards, die einem sorgfältigen Qualitätsmanagement entsprechen. Dieses gilt für die
fachgerechte Reinigung privater Wohnungen und Häuser, alle gewerblichen Unternehmen und die spezielle Sonderreinigung. Dabei unternehmen wir auch Verantwortung für nachfolgende Generationen und bilden unsere beiden Auszubildenden fachspezifisch auf ihrem Weg in ihre Zukunft aus.

Kontakt
Conzept Clean
Jens Geisler
Ringenwalder Str. 12
12679 Berlin
03054703118
info@conzept-clean.de
http:www.conzept-clean.de

Allgemein

Cyber Clean Car macht das Auto fit für den Sommer

Die antibakterielle Cockpitreinigung mit Tiefenwirkung sorgt für Neuwageneffekt im Autoinneren

Cyber Clean Car macht das Auto fit für den Sommer

Cyber Clean Car

München, 5. Juni 2013. Vor der Fahrt in den Urlaub steht bei vielen Autofahrern eine Generalreinigung des Fahrzeugs an. Im Innenraum haben sich während dem Frühjahr Staub und Schmutzpartikel vor allem in den Ritzen und Spalten des Cockpits gesammelt und einen grauen Schleier über die fein strukturierte Oberfläche des Armaturenbretts gelegt. Eine gründliche Reinigung ist neben dem Aspekt der Sauberkeit auch aus hygienischen und somit gesundheitlichen Gründen ratsam. Trotz Filter ist der Autoinnenaum mit Feinstaub, Pollen, Milben und anderen Allergenen belastet und Lenkrad sowie Schalter stark mit krankheitserregenden Keimen verschmutzt. Cyber Clean Car wurde speziell für die hygienische Reinigung des Cockpits und aller schwer erreichbaren Spalten und Zwischenräume des Autoinnenraums entwickelt. Anders als herkömmliche Cockpitsprays, reinigt und desinfiziert die spezielle, silikonfreie Masse ohne Glanzeffekt oder Rückstände zu hinterlassen und kann auch auf Textiloberflächen angewendet werden.

Cyber Clean Car ist die innovative Reinigungsmasse der internationalen schweizer Unternehmensgruppe JOKER AG. Sie entfernt Staub und Schmutzpartikel sowie Bakterien, Pilze und Viren von schwierig zu reinigenden Oberflächen. Die weiche Masse erreicht durch ihre Verformbarkeit die engsten Ritzen und Spalten im Autoinnenraum und reinigt auch dort wo gängige Reinigungsmittel und Putzlappen versagen: in Lüftungsschlitzen und schwer erreichbaren Zwischenräumen am Lenkrad, an Schaltungen oder Knöpfen des Armaturenbretts. Cyber Clean Car nimmt durch einfaches aufdrücken und abziehen tiefsitzenden Schmutz, Staubpartikel sowie kaum sichtbaren Feinstaub und Pollen auf und eliminiert zusätzlich über 99,99 Prozent aller gesundheitsschädlichen Bakterien, Viren und Pilze. Es beugt so Infektionskrankheiten und allergischen Reaktionen vor und lässt zudem einen angenehmen Minzduft zurück. Cyber Clean Car reinigt ohne zu befeuchten und hinterlässt bei der Anwendung keine Rückstände. Es kann daher auch auf Textiloberflächen und Sitzfalten angewendet werden. Die Reinigungsmasse in den praktischen Aufbewahrungsbehältern ist viele Male wiederverwendbar.

Verfügbarkeit
Cyber Clean Car ist im gut sortierten Fachhandel und im Cyber Clean Shop unter www.cybercleanshop.de erhältlich. Die Preisempfehlung beginnt ab EUR 3,99 in Abhängigkeit von der Packungsgröße.

Über Cyber Clean:
Die internationale Unternehmensgruppe JOKER AG mit Hauptsitz in der Schweiz wurde 1979 gegründet und ist Hersteller des Produkts Cyber Clean. Die JOKER AG entwickelt und produziert innovative und hochwertige Produkte, unter anderem in den Bereichen Hygiene und Gesundheit. Die Cyber Clean Reinigungsmasse reinigt dort, wo andere Reiniger versagen, schützt vor schädlichen Bakterien und fördert ein gesundes Lebensumfeld. Erfahren Sie mehr unter http://www.cyberclean.net/.

Kontakt
JOKER AG
Roman Walcher
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 444 467 4 -73
romanwalcher@jokerag.com
http://www.paw-care.net

Pressekontakt:
Bite Consulting GmbH
André Wockenfuß
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 444 467 4 -62
joker@biteconsulting.eu
http://www.biteglobal.com

Allgemein

Musiker der Münchner Zwietracht gesteht: Ich habe meine Süchte besiegt

Andi Häckel von der Populärsten Oktoberfest-Band der Welt, der Münchner Zwietracht, braucht keinen blauen Dunst und keine knackigen Drogen mehr

Musiker der Münchner Zwietracht gesteht: Ich habe meine Süchte besiegt

(NL/4397890168) I hob graucht wi a Schlot und dazwischen hob i sackweis meine Lieblingsdrogen konsumiert. Dieses Geständnis gibt der beliebte Musiker der Populärsten Oktoberfest-Band, der Münchner Zwietracht, nicht der BILD, sondern bei einem Wiedersehen mit seinem Freund und Therapeuten Hans Hoffmann, der ihm seine Süchte abgewöhnt hat. Die gefährliche Sucht war das unmäßige Rauchen, die Säcke mit den anderen Drogen waren um nichts weniger gefährlich Chips, Schokolade, Erdnüsse und sonstiges Knapperzeug. Heute ist Andi Häckel clean und free http://www.cleanandfree.de

Andi Häckel: Einfühlsam und direkt geht Hans ans Werk und bringt die ganze Suchtproblematik schnell auf den Punkt. Dieses Suchtcoaching brachten mir seit 2009 den langanhaltenden Erfolg, ja selbst meine Haselnuss-Allergie bin ich nebenbei mit Hans losgeworden, auch meinen Musiker- bzw. Künstlerkollegen, die, wie ich weiss, ja oft leistungssteigernde Mittel zu sich nehmen und nicht mehr davon loskommen, kann ich das sehr diskrete Suchtcoaching mit Hans Hoffmann in Grünwald, nur wärmstens empfehlen.
„Sucht resultiert aus Gewohnheit.“ Das sagt Hans Hoffmann, renommierter Suchttherapeut aus München, der sich Andi Häckel angenommen hat. Hoffmann: Häckel rauchte eine Zigarette nach der anderen. Viele Versuche seine Sucht zu überwinden sind schon nach kurzer Zeit gescheitert geschafft hat er es erst mit meiner Methode. Hoffmann arbeitet bei seinen Kunden – häufig Führungskräfte aus der Wirtschaft, Politiker oder Künstler – deshalb mit einer Doppelstrategie. Nach einer sanften Entwöhnung wird eine Bewusstseinsveränderung nach der von Hoffmann entwickelten Clean-and-Free-Methode angepeilt. Der Gewöhnung wie bei Häckel an Nikotin und auch Knapperzeug – wird die Entwöhnung entgegengesetzt – und damit die Gewöhnung an einen neuen gesünderen Lebensstil. Clean and Free, steht dabei auch schon symbolisch für sein verhaltenstherapeutisches Programm, das erst beendet ist, wenn es nicht nur physisch, sondern auch psychisch zur Entwöhnung kommt. Der Lohn für all die Mühe – die Freiheit (free)! Die Freiheit von der früheren Abhängigkeit, egal ob harte Drogen, Alkohol, Nikotin oder übermäßiges Essen.

Speziell für gestresste Manager und dauerarbeitende Künstler, bietet COACHING by HOFFMANN mit dem CLEAN AND FREE exklusiv ein 8 Tage intensiv Programm auf Malta an. Wichtig für alle Führungskräfte, Manager, Kreative und Selbstständige, ist ein gezieltes Sucht-Coaching und ein Partner-Coaching. Denn oft ist der Partner die letzte noch verfügbare Person des Vertrauens. Um die Co-Abhängigkeit aufzulösen bedarf es einer gezielten Arbeit mit Beiden. Die bisher erzielten Erfolge können sich sehen lassen.
5 Tage VIP Suchtcoaching in Grünwald bei München mit NES Entzugsverfahren. Es erwartet Sie eine exklusive EINS zu EINS Betreuung. HIer steht V.I.P auch für ein Verry intensiv Programm! Vom psychologischen Leistungstest über eine gezielte mentale Veränderungsarbeit, bis hin zum einzigartigen Brainpower Programm wir es Ihnen an nichts fehlen. Eine Woche die Ihr Leben total verändert!
8 Tage Entgiftung & Suchtcoaching im Doppel/Einzelzimmer in Malta oder auch in München, inkl. Entgiftung mit ärztlicher Begleitung/Suchtcoaching mit Hans R. Hoffmann. Ausgewogene Ernährung zur Unterstützung der Entgiftung.
Einzel- Partner- und Gruppencoaching.
Eine wirkliche Investition in ein selbstbestimmtes und suchtfreies Leben!
Gerade Führungskräfte wissen Hoffmanns Clean-and-Free-Methode und die Diskretion deshalb auch zu schätzen. Nähere Informationen: http://www.cleanandfree.de

Kontakt:
Coaching by Hoffmann
Hans Richard Hoffmann
Oberhachinger Str. 38
82031 Grünwald
49/ 089 / 120 153 10
hans.hoffmann@cleanandfree.eu
http://www.cleanandfree.de

Allgemein

Fresh breeze at the IFAT ENTSORGA 2012: Lignite from the Rhineland ensures clean air

HOK activated carbon based on lignite is an adsorption and catalyst material much in demand for sewage and waste-gas cleaning

Cologne. – Lignite from the Rhenish mining area is not only an indispensable fuel that contributes just under one quarter to Germany’s power generation. HOK activated carbon, exclusively made on the basis of Rhenish lignite, also serves to reduce emissions worldwide and, in doing so, also boosts environmental protection.

Its special properties in the separation of pollutants have made HOK activated lignite a much sought-after adsorption and catalyst material. Made by RWE Power AG on the basis of the natural product „lignite“, HOK is marketed worldwide by Rheinbraun Brennstoff GmbH (RBB) as a highly effective adsorbent.

Besides scrubbing waste gas in refuse incineration, one important use is the lowering of emissions in the iron and steel industry. One process usual there is the melting of iron and steel scrap processed in electric arc furnaces. In the thermal treatment of scrap contaminated with paints, oils and other organic substances, dioxins and furans emerge which need special reduction measures. Here, one of the simplest and at the same time least-cost scrubbing methods has turned out to be HOK-based adsorptive waste-gas cleaning in an entrained dust cloud.

HOK activated lignite for environmental protection worldwide

In the US, too, Rhenish activated lignite is making a contribution toward lowering airborne pollution. In addition to sulphur dioxide and nitrogen oxide, mercury constitutes a special challenge for US power plants. In this sensitive area, too, „Activated Lignite HOK“ has really proved its worth as effective adsorbent.

Biological sewage-treatment plants are another important field of application. These plants work on a kind of „manger“ or feeding-trough principle with the activated lignite supplying nutrients and oxygen to the micro-organisms that are needed to combat the pollutants.

The separation products contained in the water and on which the micro-organisms feed occur in increased concentrations on the porous lignite particles. This prompts more micro-organisms to settle, thus accelerating the filtering process.

Interested trade visitors are cordially invited to meet representatives of Rheinbraun Brennstoff GmbH at this year’s IFAT ENTSORGA, held from 7 to 11 May 2012, fair stand 514, hall A3, to find out about the latest product solutions and application examples in filter and environmental technologies based on activated lignite.

Please find further information on the internet at www.hok.de and www.ifat.de.

Aktivkoks wird auf Basis rheinischer Braunkohle im sogenannten Herdofenverfahren hergestellt. Die besonderen Eigenschaften der rheinischen Braunkohle in Verbindung mit den Aktivierungsbedingungen im Herdofen führen zu einem Aktivkoks, der seit vielen Jahren als preiswertes Adsorptionsmittel und Filtermittel in den unterschiedlichsten Anwendungen der Abgas- und Abwasserreinigung zum Einsatz kommt.

Kontakt:
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstraße
50226 Frechen
+49 (0) 221 / 42 58 12

http://www.hok.de
v.schulz@dr-schulz-pr.de

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
rbb@dr-schulz-pr.de
+49 (0) 221 / 42 58 12
http://www.hok.de