Tag Archives: Concept Store

Allgemein

Saemann Sportkultur – Deutschlands erster Sport-Concept-Store.

Saemann Sportkultur - Deutschlands erster Sport-Concept-Store.

Ein Sportgeschäft, aber nicht im klassischen Sinne, sondern mit Sitzecke, Cafe, Eisdiele und Retrocharme. Saemann Sportkultur in der Heilbronner Innenstadt hat sich etwas getraut und ein traditionelles Sportgeschäft zum ersten Sports-Concept-Store Deutschlands umgebaut.

In kompletter Eigenleistung haben die Mitarbeiter den Umbau geplant, Wände hochgezogen, gestrichen und Warenträger gebaut, um ihren Arbeitsplatz in einen Mix aus Vintage Store und Erlebniswelt zu verwandeln – mit Erfolg! Wer hier hereinspaziert läuft auf Amsterdamer Straßenklinker oder Blaustein geradewegs auf die italienische Kaffee- und Eisbar zu, die mit napolitanischen und Mailänder Kaffeespezialitäten sowie handgemachtem Bio-Eis von Eisrebell Stefano De Giglio auftrumpft.

Über der Theke hängen Hüte, die zugleich als Beleuchtung dienen. „Eine Hommage an Wilhelm Sämann, den Namensgeber und Gründer des Unternehmens“, erklärt dessen Urenkel und Geschäftsführer Thomas Gauß.

Auch im neuen alten Logo findet sich der Mann mit Hut wieder. Der Mann mit der Saat-Tasche – der Sämann – symbolisiert den Familiennamen, aber auch den Geist des Unternehmens. Schon in den 50er Jahren hing dieses Logo über der Tür und als sich der Familienbetrieb im Frühjahr des vergangenen Jahres Gedanken darüber machte, welches Logo einen zu Marketingzwecken erworbenen VW-Bulli von 1960 zieren sollte, hatte man es zeitgenössisch wiederverwendet. „Der T1 war die Initialzündung für alles, was danach kam“, sagt Thomas Gauß, Inhaber in 4. Generation.

Heute steht der Bulli als Werbeträger vor der Tür, seine alten Stoßstangen wurden zu Warenträgern umfunktioniert und beherbergen eine eigene Bulli-Kollektion bestehend aus Shirts, Hoodies und Kappen. Auch der Rest des Stores wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet: Alte Spinte, ein Schreibtisch aus dem Gründungsjahr 1898, eine aus Holzbalken gebaute Kassentheke, alte Industrieleuchten, selbstgemalte Wandbilder … dazwischen sportliche Fashion, Vintage-Kollektionen, nachhaltig produzierte Bekleidung, Pflegeprodukte, Funktionsshirts und Fitnessgeräte aus Holz.

Für hohe Aufenthaltsqualität sorgen Sofas und eine ins Schaufenster gebaute Sitzecke. Hier sitzen Studenten, die gerade im kostenlosen Wlan an der Bachelorarbeit tüfteln, Bankangestellte, die in Ihrer Mittagspause einfach schnell mal auf einen Espresso vorbeischauen – ein bunt gemischtes Publikum.

Dabei kommt aber auch der funktionelle Warenbereich nicht zu kurz. Running-Abteilung mit Laufstilanalyse, Fitness, Outdoor, Yoga, Fußball und vieles mehr sind nach wie vor zu finden.

Kein Wunder, das „der Saemann“ – wie die Heilbronner sagen – zu einem Geheimtipp in der Heilbronner Innenstadt geworden ist. Einen Blick wert ist er allemal.

Mehr zur Saemann-Story erfährst Du auf der Website www.saemann-sportkultur.de und auf Instagram (#diesaemannstory).

Was einst als Lederwarenhandel begann ist heute … ja was eigentlich? Ein Sportgeschäft? Sicherlich nicht im klassischen Sinne – denn der SAEMANN ist so viel mehr: Er ist Dein Kleiderschrank mit einer großen Fülle an sportlichen Outfits, Dein Fachberater, wenn es um Trainingsbekleidung und -Schuhe geht, Dein Lieblingslokal in dem herrlich frisches Eis und eine heiße Tasse Kaffee auf Dich warten und Deine Inspirationsquelle. Vor allem aber ist der SAEMANN eines: IMMER IN BEWEGUNG. Entdecke jede Woche neue Produkte – für Dich, Deine Freunde, Dein Zuhause.

Firmenkontakt
Saemann Sportkultur
Thomas Gauß
Kaiserstraße 29-31
74072 Heilbronn
07131/99166-11
gauss@saemann-sportkultur.de
http://www.saemann-sportkultur.de

Pressekontakt
Saemann Sportkultur
Elisabeth van Bezooijen
Kaiserstraße 29-31
74072 Heilbronn
07131/99166-21
vanbezooijen@saemann-sportkultur.de
http://www.saemann-sportkultur.de

Allgemein

Eröffnung des MucAmie Fashion Copncept Stores in Nürnberg

Eröffnung des MucAmie Fashion Copncept Stores in Nürnberg

Am Montag, den 21.10.2014 eröffnete, der erste MucAmie Store in der Bucher Straße 31 (Ecke Pillenreutherstr.) in Nürnberg seine Pforten. Franken kann sich auf etwas gefasst machen, denn jetzt kann man viele einzigartige Designer Stücke in nur einem Laden wieder finden. Es ist ein ganz neues Konzept, bei dem auf Qualität und Produktion geachtet wird. Fashion meets Fairtrade, ist das Vorhaben der Gründer Micha Mark und Sebastian Pförringer. Viele verschiedene Modelabels wie Elladon , Mila Cardi , Jülide Dede und Baptist B. , die bei Fashionreisen entdeckt wurden sind nun bei MucAmie zu kaufen. Von lässiger Alltagsmode bis zur eleganten Abendgaderobe ist für Frau und Mann etwas dabei. Es sind einzigartige Teile, die man nicht so leicht bei üblichen Modeketten findet. Der Laden ist im Kolonialstil eingerichtet, doch besondere Akzente wurden mit Shabby Chick Accessoires gesetzt.
MUCAMIE. Home of 100 Newcomer Designers
zum Shop

Mucamie, das ist eine neue Plattform für junge Kreative, Künstler, soziales Engagement und natürlich Fashion! Das Besondere ist meist nur einen Klick entfernt!

Als sich Sebastian Pförringer und Micha Mark zum ersten Mal trafen wurde schnell klar was München fehlt… Ein Online-Shop der stylische, junge Designer anbietet, welche sich weitab vom Mainstream und unfairen Produktionswegen positionieren. Eine Plattform für junge Talente, liebevoll auf Fashion-Reisen entdeckt und gescoutet. Die Sehnsucht: Fashion meets Fairtrade – aber bitte mit Stil! Der Anspruch: Made in Germany oder zumindest Europa, unter fairen Bedingungen – ohne Ausbeutung und mit dem Credo die bestmögliche Qualität zu bekommen. Mucamie will neuen, kleinen Labels die Chance geben mit ihnen zu wachsen. Kleine Stückzahlen, geprüfte Produktionswege und viel Liebe zum Detail zeichnet die Arbeit der beiden Jungs aus! Mucamie – Home of 100 Newcomer Designers

Kontakt
Mucamie GmbH
Peter Pitrus
Westenriederstr. 41 10
80331 München
+4917627089788
presse@mucamie.de
http://www.mucamie.de

Allgemein

Kosmetikmarke être belle eröffnet weltweit ersten Concept Store im Frankfurter Skyline Plaza

Kosmetikmarke être belle eröffnet weltweit ersten Concept Store im Frankfurter Skyline Plaza

Heilbronn, im August 2013. Die deutsche Kosmetikmarke etre belle cosmetics eröffnet am Donnerstag, 29. August 2013 ihren weltweit ersten Concept Store in Frankfurt am Main. Auf einer Fläche von 80 Quadratmetern können sich Liebhaber hochwertiger Pflegeprodukte professionell beraten und mit exklusiven Behandlungen verschönern lassen. Die Beauty-Oase im neu entstandenen Skyline Plaza besticht durch ein stilvolles, luxuriöses Ambiente und bietet ein umfangreiches Angebot an Produkten zur Hautpflege http://www.etre-belle.co/index.php?cat=c1_Hautpflege-Hautpflege.html und dekorativer Kosmetik http://www.etre-belle.co/index.php?cat=c23_Make-up—Puder-Make-up—Puder.html. Die Gesichtspflege von etre belle umfasst unter anderem Anti-Falten-Produkte mit Hyaluronsäure http://www.etre-belle.co/index.php?cat=c6_Hyaluronic-Hyaluronic.html. Die Serie skinvision, die mit der Wirkung von verjüngenden Stammzellen-Komplexen, Lifting-Peptiden und Platin auch das Testimonal Natalia Wörner überzeugt und Falten reduziert, ist ein weiteres Trendprodukt aus dem Hause etre belle.

Mit der Eröffnung des Concept Stores in Frankfurt erleben anspruchsvolle Verbraucher ab Ende August die exklusive Welt von etre belle hautnah. Ein offenes Ambiente, hochwertige Materialen, ein aufwendiges Lichtkonzept und die Kombination heller Farbtöne mit puristischem Schwarz – das ist der Look des neuen Stores. Neben dem Verkauf der exklusiven Kosmetik aus Deutschland stehen die fundierte persönliche Beratung und individuelle Behandlungen im Mittelpunkt des Shop-Konzepts. Mit Treatments wie der einzigartigen skinvision Multizonen-Lifting-Massage und der Lotus-Kristall-Massage können sich Kunden rundum verwöhnen lassen. Und auch wer in der Mittagspause sein Make-up auffrischen lassen möchte oder einen glamourösen Auftritt am Abend plant, begibt sich in die Hände der erfahrenen Fachkosmetikerinnen. Von Zeit zu Zeit ergänzt der international bekannte Starvisagist Ivan Saputera das Beauty-Team und setzt die Schönheit mit den neuesten Trends gekonnt in Szene.

Nicht nur Frankfurter kommen in den Genuss des Shoppingerlebnisses der besonderen Art. Auch die Bewohner der Hauptstadt können sich ab März 2014 in der Neuentwicklung „Leipziger Platz“ auf ein Store Opening freuen. Im Herbst 2014 folgt die Filiale im Stuttgarter Quartier „Das Gerber“.

Bislang sind die Produkte in ausgewählten Kosmetik-Instituten, Parfümerien und im Kosmetik-Onlineshop unter www.etre-belle.de erhältlich.

Mehr Informationen unter www.etre-belle.de

Die etre belle cosmetics Beauty Group wurde 1982 von Harry Emich gegründet. Heute ist sie eines der wenigen inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen dieser Größe in der deutschen Kosmetikbranche. Die internationale Zentrale im baden-württembergischen Flein bei Heilbronn steuert den Erfolg der exklusiven und hochwertigen Marke, zu dem weltweit über 1.200 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe beitragen. etre belle steht für exklusive Kosmetik- und Wellnessprodukte sowie professionelle Behandlungssysteme.

Kontakt
être belle cosmetics Beauty Group
Martina Hindorff
Nussbäumle 8
74223 Flein
(07131) 2 03 80-34
martina.hindorff@etre-belle.de
http://www.etre-belle.de

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Katja Klindt
Büschstraße 12
20354 Hamburg
(040) 3 17 66-317
katja.klindt@adpublica.com
http://www.adpublica.com/

Allgemein

Hippe Möbel und Deko versandkostenfrei online shoppen

Erster Online-Marktplatz für einzigartige Möbel und Deko lanciert – alle
Produkte versandkostenfrei

Hippe Möbel und Deko versandkostenfrei online shoppen

Die Wandteller Altered Perspectives des holländischen Design-Duos Little Owl vereinen den Anspruch von www.qiphome.com in einem einzigen Produkt: Vintage, Handarbeit, Unikat, Sammlerstück, upcycled, innovativ, zeitgemäß – und einfach schön.

Seit kurzem ist der erste kuratierte Marktplatz fuer Design und Handwerk im Bereich Home & Living online. Auf www.qiphome.com kann man einzigartige Moebel, Wohnaccessoires und Geschenke direkt von ausgesuchten Designern, Handwerkern, Manufakturen und Concept Stores online kaufen, wobei die Bezahlung zentral und sicher ueber qip home abgewickelt wird. qip home setzt dabei nicht auf massengefertigtes Design, sondern praesentiert einen eklektischen Produktemix von Designermoebeln, Unikaten, Handwerk sowie limitierte Editionen. Alle Produkte werden versandkostenfrei nach Hause geliefert.

Einzigartige Moebel, Deko und Geschenkideen
Bei qip home finden Individualisten und Menschen, die Nachhaltigkeit und schoene
Dinge schaetzen, Moebel und Wohnaccessoires die das Zuhause persoenlich und einzigartig
gestalten: Unikate, kleine Editionen, handgearbeitete Einrichtungsgegenstaende, Sammlerstuecke, kurzum Dinge mit dem gewissen Etwas. Dabei ist qip home keinem bestimmten Stil verpflichtet, sondern strebt einen eklektischen Produkte-Mix an: Designermoebel, klassisches Handwerk, hippe Accessoires und bald auch Vintage. So fuehrt qip home unter anderem: Exklusivitaeten wie die Wandteller Altered Perspectives und die Tapetenkollektion Dutch Sky des hollaendischen Design-Duos Little Owl; hangearbeitete Holzobjekte wie das Eisenbahnfruehstueck-Set von Neue Freunde oder die Kollektion von sweet&sour sowie skandinavisch inspirierte Siebdruck-Moebel und -Accessoires von Studio delle Alpi und Silk & Burg. Hundebesitzer werden bestimmt begeistert sein von den modernen Hundebetten und Hundekissen von Dogs in the City. Ganz neu im Sortiment: Weihnachtschmuck aus Holz vom skandinavischen Label Aarika via iloa Design.

Qualitaet und Handwerk
Ob neu, vintage oder upcycled, eines haben die Produkte gemeinsam: Sie sind mit Liebe
gefertigt, schoen und qualitativ hochstehend. qip ist naemlich nicht nur ein quirliges Kuerzel,sondern steht fuer quality interior products. Es gibt guenstigere Alternativen, die vielleicht dieselbe Funktion erfuellen, aber sie werden den Test der Zeit nicht bestehen. qip home will der Geiz-ist-Geil- und Wegwerf-Mentalitaet entgegenhalten und Lieblingsstuecke anbieten, die eine Geschichte zu erzaehlen haben.

Kleingewerbe unterstuetzen
Ziel von qip home ist es, nicht nur junges Design zu foerdern, sondern auch das traditionelle Handwerk wieder zu beleben, indem wir dem Kleingewerbe einen einfachen und guenstigen Zugang zu professionellem E-Commerce ermoeglichen. Handwerker, Produktdesigner, Manufakturen und kleine Laeden mit einzigartigem Sortiment koennen ihre Produkte zielgerichtet national oder gar international verkaufen.

Start-up aus Luxemburg
qiphome.com wurde im September 2012 lanciert und ist die Marktplatz-Plattform von qiphome S.A., eine in Luxemburg eingetragene Firma (Handelsregisternr. B. 166181). Gruenderin und Geschaeftsfuehrerin ist die Schweizerin Viviane Bumb. Zielmarkt ist der gesamte deutschsprachige Raum.

Bildrechte: Copyright Little Owl Design

qiphome.com wurde im September 2012 lanciert und ist die Marktplatz-Plattform von qip home S.A., eine in Luxemburg eingetragene Firma (Handelsregisternr. B. 166181).

Kontakt:
qip home S.A.
Viviane Bumb
25, rue de Neuhäusgen
5368 Schuttrange
+352 621 311 467
viviane.bumb@qiphome.com
http://www.qiphome.com