Tag Archives: congstar

Allgemein

„Die Betonkicker“ gewinnen Finalturnier des KIEZ-CHAMPION 2018

Hobbyteam aus dem Ruhrgebiet freut sich über 10.000 Euro

"Die Betonkicker" gewinnen Finalturnier des KIEZ-CHAMPION 2018

Große Freude bei der Hobbymannschaft „Die Betonkicker“ aus dem Ruhrgebiet.

Der Sieger des gemeinsamen Straßenfußball-Events KIEZ-CHAMPION 2018 von FC St. Pauli und congstar steht fest. „Die Betonkicker“ aus dem Ruhrgebiet setzten sich beim Finalturnier am Sonntag, 24. Juni gegen Teams aus ganz Deutschland durch. In den vergangenen Wochen hatten rund 70 Hobbyteams in bundesweit fünf Qualifikationsturnieren in Hamburg, Koblenz, Essen, Hannover und Berlin um den Einzug in die Finalrunde gespielt. Beim Finale im Hamburger Hafen auf dem Parkplatz Hafenstraße spielten die jeweiligen Turniersieger und der letztjährige Gesamtgewinner um den Gesamtsieg. Dabei verfolgten rund 1.000 Zuschauer trotz ungemütlichen Wetters das Geschehen und sahen den ersten Auftritt des FC St. Pauli nach der Sommerpause.

Bundesweite Turnierserie von congstar und dem FC St. Pauli
Seit 2014 ist der Kölner Mobilfunkanbieter congstar Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, seit 2016 veranstalten die beiden Partner ein jährliches Fußballturnier für Hobbymannschaften. Beim KIEZ-CHAMPION geht es um Straßenfußball in Reinkultur, dafür wurden in diesem Jahr gut besuchte Plätze in fünf Metropolregionen jeweils für einen Tag zu echten Bolzplätzen umgestaltet. Nach dem ersten Qualifikationsturnier, das ebenfalls auf dem Parkplatz Hafenstraße am Hamburger Hafen stattfand, rollte der Ball auch auf dem Zentralplatz in Koblenz, auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen, auf dem Platz Am Steintor in Hannover sowie auf dem Rollfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin.

Dramatisches Finale und 10.000 Euro für den Gewinner
„Die Betonkicker“ hatten ihr Finalticket beim Qualifikationsturnier in Essen gebucht. Beim Finale auf dem Parkplatz Hafenstraße erwiesen sie sich vor der imposanten Kulisse des Hamburger Hafens als echte Turniermannschaft. Nach einer Niederlage im ersten Gruppenspiel steigerten sie sich in den nächsten Begegnungen und besiegten die Berliner Mannschaft „Balkan Mix“ mit 6:5 in einem dramatischen Siebenmeterschießen im Final-Spiel. Die Belohnung für spektakulären und erfolgreichen Straßenfußball waren 10.000 Euro, die congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom den überglücklichen „Betonkickern“ in Form eines symbolischen Schecks überreichte.

Zweitligist FC St. Pauli sicherte sich erstmals den Titel „KIEZ-CHAMPION“
Im Anschluss folgte noch ein besonderes Highlight für die Hobbyfußballer aus dem Ruhrgebiet: Im ultimativen Match um den Titel „KIEZ-CHAMPION 2018“ gegen den Zweitligisten FC St. Pauli konnten sie zeigen, dass sie auch vor großen Namen keine Angst haben. Selbst ein schneller 0:4-Rückstand brachte die tapferen „Betonkicker“ nicht aus der Ruhe, sie glichen bis zum Abpfiff der regulären Spielzeit noch auf 4:4 aus. Am Ende machte sich aber das anstrengende Turnier bemerkbar: Die Profis des FC St. Pauli konnten sich in der Verlängerung mit 6:4 erstmals zum „KIEZ-CHAMPION“ krönen, nachdem sie sich in den vergangenen beiden Jahren jeweils dem Turniersieger geschlagen geben mussten.

„KIEZ-CHAMPION“ auch 2018 ein großer Erfolg
Sowohl congstar als auch der FC St. Pauli zogen nach Abpfiff des Finalturniers auch in diesem Jahr ein positives Gesamt-Fazit. congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom gratulierte den Gewinnern und bedankte sich bei allen Teilnehmern: „Tolle Spiele, Fairplay und Spaß – was will man mehr?“ Rund 70 Hobbymannschaften und insgesamt fast 10.000 Zuschauer bei den sechs Events machten den diesjährigen KIEZ-CHAMPION zu einem tollen Erfolg.

Alle Informationen zur Turnierserie KIEZ-CHAMPION sind auf www.kiez-champion.de zu finden. Unter www.congstar.de gibt es weitere Informationen zu congstar.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

congstar Allnet Flat Aktion: Allnet Flat Tarife mit bis zu 10 GB im Monat

Leistungsvorteil und rabattierte Monatspreise bei Buchung bis Ende August

Köln 25. Juni 2018. Der Mobilfunkanbieter congstar startet ab heute mit einer besonders attraktiven Allnet Flat Aktion in den Sommer. Wer bis Ende August einen der congstar Allnet Flat Tarife online bucht, erhält dauerhaft bis zu 10 GB Datenvolumen monatlich und profitiert zudem von Aktionsrabatten für die congstar Allnet Flat Plus und die Flex-Varianten der beiden Tarife.

Online-Vorteil: 10 GB Datenvolumen ab 25 Euro monatlich
Bei Online-Buchung bis zum 31. August bietet der congstar Allnet Flat Tarif für 20 Euro monatlich dauerhaft 4 GB bei max. 25 Mbit/s statt des regulären Online-Vorteils von 3 GB monatlich. Bei der Allnet Flat Plus stehen bei Online-Buchung im Aktionszeitraum sogar 10 GB bei max. 25 Mbit/s statt 8 GB monatlich zur Verfügung. Außerdem reduziert congstar den Monatspreis der Allnet Flat Plus bei Buchung bis 31. August für maximal 24 Monate auf 25 statt 30 Euro. Als weiteres Highlight der aktuellen congstar Allnet Flat Aktion entfällt – ebenfalls für maximal 24 Monate – der Aufpreis in Höhe von 2 Euro im Monat für die monatlich kündbare Flex-Variante.

Mehr Datenpower durch optionale Highspeed Option
Wer zusätzlich die Surfgeschwindigkeit in seinem Allnet Flat oder Allnet Flat Plus Tarif erhöhen möchte, kann diese mit der congstar Highspeed Option für zusätzlich 5 Euro pro Monat auf max. 50 Mbit/s verdoppeln. Die congstar Highspeed Option lässt sich jederzeit flexibel hinzubuchen und ist monatlich kündbar.

Die congstar Aktionstarife auf einen Blick
Damit bieten die im Rahmen der congstar Aktion gebuchten Allnet Flat Tarife von congstar folgende Leistungen und Konditionen:
-Die congstar Allnet Flat umfasst für 20 Euro im Monat sowohl in der Laufzeitvariante als auch in der monatlich kündbaren Flex-Variante 2 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Online stehen bei Buchung bis Ende August sogar dauerhaft 4 GB monatlich zur Verfügung.
-Bei der congstar Allnet Flat Plus gibt es sowohl in der Laufzeitvariante als auch in der monatlich kündbaren Flex-Variante für 25 Euro im Monat 4 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Nach Ablauf von maximal 24 Monaten kostet die congstar Allnet Flat Plus 30 Euro monatlich. Bei Onlinebuchung im Aktionszeitraum können dauerhaft 10 GB monatliches Datenvolumen genutzt werden.
-Zur congstar Allnet Flat und zur congstar Allnet Flat Plus lässt sich für 5 Euro zusätzlich im Monat die congstar Highspeed Option hinzubuchen. Sie erhöht die Surfgeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s und ist monatlich kündbar.
-Sowohl bei der congstar Allnet Flat als auch bei der Allnet Flat Plus entfällt in der Flex-Variante der monatliche Aufpreis von 2 Euro für maximal 24 Monate.

Weitere Informationen und Buchung der Allnet Flat Tarife im Rahmen der congstar Allnet Flat Aktion online unter www.congstar.de/handytarife/smart-allnet-flat-tarife-vergleich, über die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und im Fachhandel.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

KIEZ-CHAMPION 2018: Großes Finale steigt in Hamburg direkt am Hafen

Einzigartiges Fußballevent mit sechs Hobbyteams und dem FC St. Pauli

KIEZ-CHAMPION 2018: Großes Finale steigt in Hamburg direkt am Hafen

Köln, 18. Juni 2018. Bald ist es soweit! Das große Finale der bundesweiten Aktion KIEZ-CHAMPION des FC St. Pauli und seines Hauptsponsors congstar startet am 24. Juni 2018 in Hamburg. Die Veranstaltung auf dem Parkplatz Hafenstraße direkt neben dem StrandPauli bietet auch die Chance, die Profis vom FC St. Pauli noch vor dem offiziellen Trainingsstart für die neue Saison in Aktion zu erleben. Fünf Hobbymannschaften aus Hamburg, Hannover, Koblenz, Essen und Berlin hatten sich im Vorfeld für das Finale qualifiziert. Außerdem konnte sich das Hamburger Team Nankatsu SC als Siegermannschaft des vergangenen Jahres automatisch per Wildcard die Finalteilnahme sichern. Fast 70 Hobbyteams waren bei den Qualifikationsturnieren von April bis Mai angetreten.

Mitreißende Fußball-Action quer durch Deutschland in den Qualifikationsturnieren
Schon die Austragungsorte machten den Straßenfußball während der Qualifikationsturniere zu einem besonderen Erlebnis: Nach der ersten Runde, die in Hamburg ebenfalls am StrandPauli ausgetragen wurde, folgten außergewöhnliche Locations in Koblenz, Essen, Hannover und Berlin. Von Bolzplätzen mitten in Fußgängerzonen bis hin zum Flughafen Tempelhof ließen die einzigartigen Locations die Herzen der Hobbyfußballer und ihrer Fans höher schlagen. Gespielt wurde bei allen Wetterlagen. Im Kleinfeldmodus gingen die Teams aufs Ganze und schenkten sich nichts. Von Bolzplatztricks bis hin zu gekonnten Dribblings und Doppelpässen war alles dabei, was den Straßenfußball auszeichnet. Das erfreute neben den Spielern auch die zahlreichen Zuschauer, die als Fans oder Passanten die Turniere verfolgten.

Im Finale geht es um 10.000 Euro und einen Kick gegen den FC St. Pauli
Für die Gewinnerteams der Qualifikationsrunden und den Vorjahressieger Nankatsu SC winkt nun das große Finale am Strand Pauli. Das sind die sechs Finalteilnehmer:
-Young Talents (Hamburg)
-Kiez Kicker (Koblenz)
-Die Betonkicker (Essen)
-THEBOLZ FC (Hannover)
-Balkan Mix (Berlin)
-Nankatsu SC (als Gesamtsieger 2017 per Wildcard dabei)

Ultimatives Match um die Kiez-Krone
Los geht es um 12:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Neben feiner Technik, schnellen Ballstaffetten und natürlich dem FC St. Pauli lockt ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Gewinnspielen und Gastronomieangeboten das fußballbegeisterte Publikum. Gespielt wird im klassischen Turniermodus zunächst in zwei Gruppen à drei Mannschaften. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen kommen weiter. Sie kämpfen dann im Halbfinale gegeneinander und ermitteln die Endspielteilnehmer. Der Finalsieger erhält 10.000 Euro und kickt gegen 14:45 Uhr im ultimativen Match zweimal zehn Minuten gegen den FC St. Pauli um die Kiez-Krone.

In den beiden vergangenen Jahren behielten jeweils die Hobbykicker die Oberhand. Entsprechend motiviert sind die Spieler des Zweitligisten und freuen sich auf das Finale: „Die Jungs haben in den vergangenen Turnieren mit Spielwitz, Tempo und toller Technik überzeugt. Aber dieses Mal holen wir uns den Sieg“, so Mannschaftskapitän Bernd Nehrig.

Alle Informationen zur Turnierserie KIEZ-CHAMPION sind auf www.kiez-champion.de zu finden. Unter www.congstar.de gibt es weitere Informationen zu congstar.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

Ab heute dreht sich das congstar Glücksrad: Prepaid Aktion zur Fußball-WM 2018

Zwei Gewinnchancen bei Tarifaktivierung oder Aufladung vom 1. Juni bis 15. Juli

Köln, 4. Juni 2018. Ab sofort und bis zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland am 15. Juli verlost congstar attraktive Preise unter seinen Prepaid-Kunden. Wer im Aktionszeitraum einen neuen Prepaid-Tarif des Kölner Mobilfunkanbieters aktiviert oder für seinen bestehenden Prepaid-Tarif das Guthaben auflädt, kann nach Anmeldung für das Gewinnspiel am congstar Glücksrad auf gluecksrad.congstar.de drehen. Pro Aktivierung oder Aufladung erhalten Prepaid-Kunden je einen Glücksrad-Code per SMS, der auf der Aktionsseite eingelöst werden kann. Anschließend erfährt jeder Teilnehmer sofort, ob er etwas gewonnen hat. Verlost werden folgende Preise:

– 1.000 Original adidas Heim-Trikots 2018
– 2.500 Original adidas Bälle „Tango Rosario“
– 50.000-mal 1 GB Zusatz-Datenvolumen

Außerdem nehmen alle Teilnehmer zusätzlich an einer Sonderverlosung teil, bei der es im Anschluss an den Aktionszeitraum drei Original Weber-Gasgrills zu gewinnen gibt.

Gewinnchance für Neukunden und Bestandskunden
Neukunden der congstar Prepaid-Angebote haben die Wahl zwischen dem besonders flexiblen congstar Prepaid wie ich will Tarif und den congstar Prepaid Smart, Surf oder Allnet Paketen als günstige Komplettlösungen:

– Bei congstar Prepaid wie ich will lässt sich alle 30 Tage der persönliche Wunschmix aus Minuten, SMS und MB über intuitiv bedienbare Schieberegler in der congstar App oder auf der Website individuell neu zusammenstellen. 100 MB Daten/30 Tage kosten 2 Euro, für 400 MB fallen 4 Euro an und für 1000 MB werden 8 Euro pro 30 Tage berechnet. 100, 300 oder 500 Allnet-Minuten und SMS sind ebenfalls flexibel für 2, 4 oder 8 Euro buchbar. Ohne gebuchte Option fällt keine monatliche Gebühr an, für jede Telefonminute in alle deutschen Netze und je SMS werden dann günstige 9 Cent abgerechnet. Mit dem optionalen Datenturbo für 5 Euro pro 30 Tage lassen sich das Datenvolumen und die Surfgeschwindigkeit verdoppeln.

– Das Prepaid Smart Paket für Normalnutzer beinhaltet für 8 Euro pro 30 Tage 300 Minuten und 50 SMS in alle deutschen Netze sowie 400 MB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 21,6 Mbit/s.

– Im Prepaid Surf Paket für Vielsurfer sind für 10 Euro pro 30 Tage ab dem 27. März 250 Freiminuten in alle deutschen Netze sowie 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 21,6 Mbit/s enthalten.

– Mit dem Prepaid Allnet Paket für Vieltelefonierer stehen für 20 Euro pro 30 Tage eine Telefonflat in alle deutschen Netze und 2,5 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s zur Verfügung.
Selbstverständlich können auch Nutzer älterer Prepaid-Tarifgenerationen von congstar durch Aufladen ihres Guthabens am Gewinnspiel teilnehmen.

Weitere Informationen zum congstar Glücksrad sind unter gluecksrad.congstar.de zu finden. Alle Informationen zu den congstar Prepaid-Angeboten und zur Aktivierung von Prepaid SIM-Karten können unter www.congstar.de/prepaid abgerufen werden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

congstar Homespot XL auf Mobilfunkbasis bietet jetzt bis zu 100 GB / Monat

Neue Variante der DSL-Alternative ermöglicht auch intensives Videostreaming

congstar Homespot XL auf Mobilfunkbasis bietet jetzt bis zu 100 GB / Monat

Jetzt neu: congstar Homespot XL für 40 Euro im Monat.

Köln, 29. Mai 2018. Ab sofort steht mit dem congstar Homespot XL eine besonders leistungsfähige Variante der innovativen DSL-Variante auf Mobilfunkbasis zur Verfügung. Sie bietet für 40 Euro im Monat 80 GB Surfvolumen pro Monat bei max. 40 Mbit/s in der monatlich kündbaren Flex-Variante. Wer sich für die Variante mit 24 Monaten Laufzeit entscheidet, erhält sogar 100 GB monatliches Datenvolumen. Das reicht beispielsweise für mindestens 100 Stunden Videostreaming in Standardqualität. Neu ist zudem ein Homespot WLAN-Router von Alcatel für bis zu 32 Geräte. Der Preis beträgt einmalig 85,00 Euro oder zwei Jahre lang je 3,50 Euro im Monat bei 1,00 Euro Anzahlung. Wird er in Kombination mit dem neuen congstar Homespot XL in der Variante mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit gebucht, kostet er nur 49,00 Euro oder zwei Jahre lang je 2,00 Euro im Monat bei 1,00 Euro Anzahlung. Alternativ steht weiterhin ein akkubetriebener Router von Alcatel für bis zu 15 WLAN-fähige Geräte zum Preis von 39,99 Euro zur Verfügung.

Einfaches Tarifmodell für verschiedene Anforderungen
In den Varianten M, L und XL gibt es für jeden Bedarf eine passende Variante des congstar Homespots. Beim congstar Homespot M erhalten Internetnutzer für 20 Euro im Monat 20 GB Datenvolumen bei max. 20 Mbit/s in der Flex-Variante und 30 GB Datenvolumen bei max. 20 Mbit/s in der Laufzeit-Variante. Der congstar Homespot L für 30 Euro monatlich bietet 40 GB bei max. 40 Mbit/s in der Flex-Variante und 50 GB bei max. 40 Mbit/s in der Laufzeit-Variante. Und der neue congstar Homespot XL umfasst 80 GB bei max. 40 Mbit/s in der Flex-Variante und 100 GB bei max. 40 Mbit/s in der Laufzeit-Variante. Dafür werden 40 Euro im Monat fällig. Mit der SpeedOn-Option lassen sich in allen drei Tarifen für je 10 Euro weitere 10 GB Highspeed-Datenvolumen buchen. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt für die monatlich kündbaren Flex-Varianten 30 Euro, für die Laufzeit-Varianten 10 Euro.

Einfach online buchen und selbst in Betrieb nehmen
Der congstar Homespot kann zusammen mit dem gewünschten Router unter www.congstar.de bestellt werden. Um größtmögliche Qualität beim Surfen bieten zu können, ist der Surfbereich an eine feste Adresse gebunden. Diese wird vom Kunden bei der Bestellung festgelegt. Nach Erhalt der Lieferung wird die bereits aktivierte SIM-Karte des congstar Homespots in den Router eingelegt. Nach dem Einschalten des Gerätes sowie Eingabe von WLAN-Passwort und PIN der SIM-Karte kann die Internetnutzung beginnen. Ein Umzug ist anschließend für eine Bearbeitungsgebühr von je 20 Euro möglich und erfolgt innerhalb eines Tages.

Alle Informationen zum congstar Homespot sind unter www.congstar.de/festnetz-internet/homespot zu finden

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

congstar ist auch 2018 „Mobilfunkanbieter des Jahres“

Leser der Zeitschrift „connect“ wählen congstar auf den ersten Platz

Köln, 4. Mai 2018. Erster Platz für congstar: Bei der Leserwahl von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation „connect“ konnte congstar die Kategorie „Mobilfunkanbieter des Jahres“ auch 2018 für sich entscheiden. In diesem Jahr beteiligten sich über 71.500 Leser an der Abstimmung zu den „Netzen, Diensten und Herstellern des Jahres 2018“ und wählten congstar in der Kategorie Mobilfunkanbieter bereits zum siebten Mal hintereinander an die Spitze. Vom 2. März bis 15. April hatten Leser der „connect“ die Wahl, ihren Favoriten per Onlinevoting ihre Stimme zu geben. congstar konnte von allen nominierten Mobilfunkanbietern dabei am meisten überzeugen. Damit geht eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen der Mobilfunkbranche auch in diesem Jahr nach Köln. Dr. Peter Opdemom, congstar Geschäftsführer für Marketing, Service und Vertrieb, nahm die Auszeichnung am gestrigen Abend in München entgegen.

„Schon zum siebten Mal in Folge sind wir von den Lesern der connect zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“ gewählt worden. Das macht das komplette congstar Team sehr stolz. Denn es zeigt uns seit vielen Jahren, dass sich unsere Kunden bei uns sehr gut aufgehoben fühlen. Eine tolle Wertschätzung und Motivation für uns, diesem Anspruch auch weiterhin gerecht zu werden“, so congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom.

Unter www.connect.de/news/connect-leserwahl-2018-netze-dienste-hersteller-gewinner-sieger-3198408.html sind alle weiteren Informationen zur „connect Leserwahl 2018“ zu finden. Und unter www.congstar.de/auszeichnungen gibt es einen Überblick zu den aktuellen Auszeichnungen von congstar.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2018 bereits zum siebten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

Neue congstar Handyversicherungen gegen Schäden und Diebstahl

Besonders attraktiv: Express-Gerätetausch und Apple-Garantieverlängerung

Köln, 2. Mai 2018. Der Mobilfunkanbieter congstar bietet ab sofort in Kooperation mit dem Versicherungsunternehmen Chubb zwei neue Handyversicherungen an: Die Versicherungspakete M und L garantieren Kunden einen umfassenden, weltweiten Schutz auf bei congstar erworbene Smartphones. Besonders attraktiv ist der Express-Geräteaustausch. Das Ersatzgerät wird am folgenden Werktag bis 16 Uhr geliefert, wenn die Schadensmeldung bis 16 Uhr eingeht. Zudem beinhalten beide Varianten eine Garantieverlängerung für Apple Produkte (iPhone und iPad) vom 13. bis 24. Monat ab Beginn der ursprünglichen Herstellergarantie.

Günstige monatliche Prämien für umfassenden Rundumschutz
Die congstar Handyversicherung M bietet Schutz bei Beschädigung oder Zerstörung und leistet sowohl bei Sturz- und Bruchschäden als auch bei Flüssigkeits- und Elektroschäden. Die Versicherungsprämie beträgt für Geräte bis 600 Euro (nicht subventionierter Kaufpreis inkl. MwSt.) monatlich 6,95 Euro. Für Geräte bis 1.000 Euro beträgt sie 8,95 Euro und für Geräte bis 1.600 Euro 12,95 Euro monatlich. Die congstar Handyversicherung L sichert den Smartphonebesitzer darüber hinaus auch bei Diebstahl des Gerätes ab – inklusive der Kosten durch Fremdtelefonie. Die Versicherungsprämie ist bei dieser Variante monatlich pro Preiskategorie jeweils 2,00 Euro höher als bei der Handyversicherung M. Die Mindestvertragslaufzeit der congstar Handyversicherungen beträgt zwölf Monate. Danach sind sie monatlich kündbar.

Unter www.congstar.de/handys/service/handyversicherung gibt es alle Informationen.

Weitere Informationen zu congstar sind unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

„congstar meets beauty“ auf der Glow: Produktideen für die Handtasche

Mobilfunkanbieter sucht Ideen für Smartphone-Accessoire mit Beauty Add on

Köln, 4. April 2018. Mit einem eigenen Messestand war der Mobilfunkanbieter congstar erstmals auf der zweitägigen Beauty Convention „Glow by dm“ präsent. Rund 16.000 Beauty-Begeisterte waren Mitte März nach Dortmund gekommen, um sich über die neuesten Kosmetik-must-haves zu informieren oder Stars aus der Beauty-Szene hautnah zu erleben. Auf dem Stand des Mobilfunkanbieters konnten sie das Setting der „congstar WG“ aus der aktuellen TV- und Online-Kampagne entdecken und heiße Beats der congstar DJane genießen.

Kreative Ideen verbinden Mobilfunk und Beauty Add on
Wie sich Mobilfunk und Beauty verbinden lassen, war für Mobilfunkanbieter congstar bereits zuvor im Rahmen eines Kreativwettbewerbs ein spannendes Thema. So hatte congstar Ende 2017 über talenthouse.com, einer weltweiten Online-Designer- und Künstlerplattform, den Ideenwettbewerb „#congstarPhoneAccessory“ ins Leben gerufen. Gesucht wurden Produktideen für ein neuartiges Smartphone-Accessoire für die Zielgruppe beautyaffiner 14- bis 28-jähriger Mädchen und Frauen. Rund 200 Einreichungen gab es zwischen Dezember 2017 und Januar 2018. Hieraus wählte congstar die besten drei Ideen aus:
-Party-Armband: Mit dem Smartphone-Halter, integriert in ein stylisches Armband, ist das Smartphone auch ohne Tasche gut verstaut und schnell griffbereit. Das Armband – z.B. aus Leder mit Glitzersteinchen – lässt sich mit dem Outfit kombinieren.
-Taschenbürste mit Power: Der Entwurf verbindet eine Taschenbürste mit einem einklappbaren Spiegel und einer integrierten Powerbank. Damit können die Besitzerinnen nicht nur unterwegs glänzend aussehen, sondern haben für das nächste Selfie auch auf jeden Fall genug Akkuladung dabei.
-Popout-Handyhalter: Mit dem Handyhalter bleibt das Smartphone aufrecht stehen. Zugleich verbergen sich Lipgloss und Spiegel bei diesem multifunktionalen Entwurf unter einer Klappe.
Live-Präsentation auf der Glow
Die drei besten Ideen wurden der beautybegeisterten Community im Rahmen des Auftritts auf der Glow in Dortmund und parallel auf Facebook präsentiert. In zwei Votings konnte die Zielgruppe über ihr liebstes Accessoire abstimmen. Die Resonanz auf die Produktideen war mit insgesamt über 7.000 Votings groß. Als Favorit der Teilnehmer setzte sich die Taschenbürste mit integrierter Powerbank gegen die beiden anderen Ideen durch.

„Mobilfunk und Beauty stehen gerade für junge Frauen oft in einer engen Verbindung. Warum nicht eine neue Produktidee daraus kreieren und diese der Zielgruppe live präsentieren? Die tollen Ideen unseres Kreativwettbewerbs und die große Resonanz auf unseren Auftritt auf der Glow zeigen, dass wir hier ein interessantes neues Themenfeld für die Kundenansprache gefunden haben“, so Sonja Schuster, Leiterin Brand & Communication bei congstar.

Weitere Informationen über den Mobilfunkanbieter congstar sind unter www.congstar.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

Mehr Datenvolumen und höhere Geschwindigkeit für Penny Mobil und ja! mobil

Prepaid-Tarife der REWE Group für die mobile Internetnutzung optimiert

Mehr Datenvolumen und höhere Geschwindigkeit für Penny Mobil und ja! mobil

ja! mobil und Penny Mobil präsentieren ihre Mobilfunktarife jetzt noch attraktiver.

Köln, 27. März 2018. Die Mobilfunktarife von ja! mobil und Penny Mobil erhalten ab sofort eine deutliche Aufwertung. So bieten alle Prepaid-Tarifpakete durch höhere Geschwindigkeiten und mehr Datenvolumen jetzt noch mehr Surfspaß. Die Surfgeschwindigkeit beträgt hier ab sofort max. 32 Mbit/s statt bisher max. 21 Mbit/s. Aufgewertet wurden die Tarifpakete Smart Basic, Smart, Smart Plus, Allnet Flat und Data. Auch der flexible Easy Tarif bietet jetzt mehr Speed und Datenvolumen. Von den Verbesserungen profitieren alle Neukunden von Penny Mobil und ja! mobil. Auch Bestandskunden können in die aufgewerteten Tarife mit mehr Speed und extra Datenvolumen wechseln. Darüber hinaus präsentieren ja! mobil und Penny Mobil ihre Mobilfunktarife jetzt noch attraktiver. Alle Starterpakete bieten ab sofort eine frische, modernere Optik in neuer Verpackung – umweltfreundliche Pappe statt Kunststoff.

Die Neuerungen der Tarife auf einen Blick
Bei den neuen Mobilfunktarifen von ja! mobil und Penny Mobil lässt sich für jeden Bedarf das passende Angebot finden. Alle Tarifpakete und Neuerungen auf einen Blick:
– Der Smart Basic ist besonders für Smartphone-Einsteiger interessant. Er beinhaltet zum Preis von 4,99 Euro / 4 Wochen jetzt 400 MB Datenvolumen (statt bisher 300 MB) bei einer Geschwindigkeit von max. 32 Mbit/s (statt bisher 7,2 Mbit/s). Abgerundet wird das Paket mit 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze in bester D-Netz-Qualität, jede SMS kostet 9 Cent.
– Beim Smart profitieren Kunden für 7,99 Euro / 4 Wochen ab sofort von max. 32 Mbit/s (statt bisher 21,6 Mbit/s) und 1,5 GB Datenvolumen statt bisher 1,25 GB. Der Tarif umfasst darüber hinaus 300 Minuten in alle deutschen Netze, jede SMS kostet 9 Cent.
– Der Smart Plus bietet ebenfalls jetzt 32 Mbit/s (statt bisher 21,6 Mbit/s) sowie 3 GB statt 2 GB und 600 Freiminuten für 12,99 Euro / 4 Wochen.
– Datenvolumen und Surfgeschwindigkeit sind bei der Allnet Flat für 19,99 Euro / 4 Wochen mit 5 GB bei max. 32 Mbit/s statt bislang 3 GB bei 21 Mbit/s deutlich angehoben worden. Darüber hinaus beinhaltet der Tarif eine Allnet Flat zum Telefonieren in alle deutschen Netze.

Neu strukturiert und aufgewertet wurde der Tarif Data für Tablet- und Laptop-Nutzer. Er bietet jetzt für 14,99 Euro / 4 Wochen 5,5 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 32 Mbit/s statt 7,2 Mbit/s. Telefonieren ist mit diesem Tarif nicht möglich.

Flexibel unterwegs mit dem Easy-Tarif
Der Easy Tarif bietet jetzt eine höhere Surfgeschwindigkeit von max. 21,6 Mbit/s statt bisher 7,2 Mbit/s und mehr Datenvolumen in den höherwertigen Datenoptionen. Zur Verfügung stehen folgende Optionen:
– 100 SMS, 100 Minuten oder 100 MB Highspeed-Datenvolumen für jeweils 1,99 Euro / 4 Wochen
– 300 Minuten oder 400 MB Highspeed-Datenvolumen (statt bisher 300 MB) für je 3,99 Euro / 4 Wochen
– 1000 MB Highspeed-Datenvolumen statt 500 MB für 7,99 Euro / 4 Wochen.

Neukunden können ihre Wunsch-Optionen bei Penny Mobil über www.pennymobil.de oder die Hotline 0221 79 700 330 buchen, bei ja! mobil erfolgt die Buchung über www.jamobil.de oder die Hotline 0221 79 700 333. Der Tarif Easy kann jeden Monat flexibel auf die eigenen Mobilfunkbedürfnisse entweder über die Online-Kundencenter (mein Penny Mobil bzw. mein ja! mobil), telefonisch (s.o.) oder per kostenloser SMS an die Handy-Kurzwahl 22011 abgestimmt werden. Die Hotlines sind jeweils montags bis samstags zwischen 8 und 22 Uhr zu erreichen.

10 GB einmaliges Datenvolumen bei Aktivierung bis 7. Mai
Neukunden von ja! mobil bekommen ab sofort, die von Penny Mobil ab dem 2. April ein besonderes Datengeschenk. Wer bis zum 7. Mai 2018 einen Tarif mit Datenkomponente aktiviert, profitiert einmalig von 10 GB zusätzlichem Datenvolumen für 30 Tage (ausgenommen ist der Easy Tarif). Innerhalb von 24 Stunden nach Aktivierung ihrer Prepaid SIM-Karte erhalten Neukunden per SMS einen Code, der bis zum 30.05.2018 mobil unter datapass.de/voucher eingelöst werden kann.

Weitere Informationen zu Tarifen und Aktivierung sind auf www.pennymobil.de und www.jamobil.de zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Allgemein

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

WG-Bewohner wollen Kosten sparen, Geselligkeit und Flexibilität

congstar Studie zu Wohngemeinschaften: WLAN ist das wichtigste WG-Gut

Köln, 16. März 2018. Aktuell präsentieren die congstar WG-Bewohner Caro, Hanna und Timo im Rahmen der aktuellen TV- und Online-Kampagne die aufgewerteten Allnet Flat Tarife des Mobilfunkanbieters. Sie haben jetzt extra viel Datenvolumen und bieten eine neue Highspeed Option für besonders schnelles Surfen. Begleitend zur Kampagne veröffentlicht congstar nun eine Civey-Studie, bei der über 5.000 Personen im Alter von 18 bis 39 zum Thema WG-Leben befragt wurden. Im Mittelpunkt der Studie standen die Lebenssituation und die Bedürfnisse von WG-Bewohnern sowie allgemeine Fragen rund um das flexible Leben in der Wohngemeinschaft.

Ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen in Deutschland mit WG-Erfahrung
Knapp 8,5 Millionen Menschen und damit mehr als ein Drittel aller 18- bis 39-jährigen leben aktuell in einer WG oder haben in einer WG gewohnt. Davon leben rund 60 Prozent mit maximal zwei Mitbewohnern zusammen, die übrigen WGs haben mindestens vier Bewohner. Wenig verwunderlich: Rund 80 Prozent aller WG-Bewohner findet man in Unistädten. Gerade dort steigt die Nachfrage für bezahlbaren Wohnraum, was die monatlichen Mietkosten weiter in die Höhe treibt. Der Kostenfaktor ist somit das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für ein WG-Leben. Aber auch Spaß und Geselligkeit sind eine wichtige Motivation: Rund ein Viertel der Befragten entschied sich hauptsächlich aus diesem Grund für das Leben in einer WG.

Der gemeinsame Fernseher spielt keine Rolle bei der technischen Ausstattung
Laut Studienergebnis spielt der gemeinsame Fernseher in Wohngemeinschaften nur noch eine geringe Rolle – der TV steht am unteren Ende der wichtigsten WG-Güter. Wer Fernsehunterhaltung sucht, klappt dort eher das Notebook auf oder nutzt auch hierfür Tabet bzw. Smartphone. Aus diesem Grund will auf WLAN kaum ein WG-Bewohner verzichten. Für rund 60 Prozent ist das gemeinsame WLAN sogar die wichtigste technische Ausstattung einer WG, noch vor der Waschmaschine mit rund 30 Prozent.

WG-Killer Unordnung und fehlende Privatsphäre
Doch es gibt auch Nachteile des WG-Lebens. Zu den größten WG-Killern zählt Unordnung – ein Drittel der WG-Erfahrenen sieht das allgemeine WG-Chaos als größten Nachteil. Ebensoviele nennen die fehlende Privatsphäre. Weitere Nachteile sind, sich laufend mit den Mitbewohnern zu organisieren (11,4 Prozent) und Störungen durch die Gäste der Mitbewohner (9,5 Prozent).

Kurzfristige Planung und Flexibilität besonders wichtig in der Wohngemeinschaft
WG-Bewohner planen generell kurzfristiger als andere Menschen. Das zeigt sich gerade beim Thema Wohnen, bei dem über 40 Prozent kurzfristig planen. In anderen Lebensbereichen ist sich der größte Teil aller Befragten einig. So stehen für rund 60 Prozent Smartphone-Tarife ohne Vertragslaufzeit hoch im Kurs. Der flexible Mobilfunkvertrag ist für sie sogar noch wichtiger als Flexibilität beim Fitnesstudio-Vertrag oder bei Streaming-Diensten. Allerdings: Ein niedrigerer Preis schlägt bei allen Befragten die kurze Vertragslaufzeit. Eine Mehrheit würde sich – vor die Wahl gestellt – eher für ein günstigeres als für ein flexibleres Angebot entscheiden.

Neue Highspeed Option als trendgerechte Ergänzung der congstar Allnet Tarife
Für congstar sind die Ergebnisse eine wichtige Bestätigung für das eigene Tarifangebot, das jederzeit kurzfristig an die eigene Lebenssituation angepasst werden kann. Wichtigste Neuheit bei den aufgewerteten Allnet Flat Tarifen ist die congstar Highspeed Option. congstar bietet damit erstmals eine Surfgeschwindigkeit von max. 50 Mbit/s in einem Smartphone-Tarif an. Die flexible congstar Highspeed Option kann jederzeit für 5 Euro zusätzlich im Monat gebucht werden und ist monatlich kündbar. Ohne Highspeed Option beträgt die Datengeschwindigkeit max. 25 Mbit/s.

Viel Datenvolumen vor allem bei Onlinebuchung
Surfspaß und Ungebundenheit im mobilen Lifestyle bieten die Tarife auch durch besonders viel Datenvolumen, wenn sie online über www.congstar.de oder telefonisch unter 0221 / 79700700 gebucht werden. Dann bietet die congstar Allnet Flat zum Preis ab 20 Euro monatlich 3 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Bei der Allnet Flat Plus stehen ab 30 Euro monatlich sogar 8 GB Datenvolumen, Telefon- und SMS-Flat zur Verfügung. Volle Flexibilität gibt es bei den Varianten ohne Vertragslaufzeit für 2 Euro zusätzlich im Monat. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt sowohl für die Flex-Varianten als auch bei Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit einmalig 20 Euro.

„congstar WG“ lieferte den Anlass für die Studie
Die Idee für die WG-Studie lieferte die im Herbst gestartete TV- und Onlinekampagne von congstar, in der die „congstar WG“ aktuell das neue Tarifportfolio mit viel Datenvolumen und der Highspeed Option bewirbt. Die Protagonisten Caro, Hanna und Timo sprechen durch die Verbindung von Humor mit Alltagssituationen eine breite Zielgruppe an, die auch in ihrem mobilen Lifestyle flexibel bleiben will. Parallel liefert die sympathische Wohngemeinschaft unter www.congstar.de/das-ist-congstar/congstar-wg laufend neues Entertainment und gibt viele Tipps rund um Smartphones & Co.

Alle Informationen zum Allnet Flat Tarifangebot und der neuen Highspeed Option sind unter www.congstar.de/handytarife zu finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2018 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse