Tag Archives: Cowboy

Allgemein

Der 91. Geburtstag und die Ballermann Ranch

Fast 890 Jahre im Planwagen von Rathlosen nach Blockwinkel zu Annette u. André Engelhardt

Der 91. Geburtstag und die Ballermann Ranch

Erna Trütner (3.v.links) auf der Ballermann Ranch mit André Engelhardt (rechts),

Am 07.07. wurde Erna Trütner aus Campen bei Borstel stolze 91 Jahre alt. Diesen Ehrentag feierte die überaus muntere und resolute Dame bei ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn Helga und Gerhard Bönsch von den Sulinger Freilandeiern in Rathlosen. Gut aufgehoben im Kreise der verbliebenen Verwandtschaft, die im Altersdurchschnitt auf stolze 85 Jahre (!) kam, setzte sich die im Herzen aber junggebliebene Geburtstagstruppe um Erna Trütner in Bewegung, mit Ziel Blockwinkel (Niedersachsen), die BALLERMANN RANCH von Annette und André Engelhardt. Und dies ganz stilecht im Westernstyle im großen Planwagen von Schwiegersohn Gerhard Bönsch.
Es war der ausdrückliche Wunsch des Geburtstagskinds, ihrer noch verbliebenen Verwandschaft auch einmal die Westernreitanlage in Blockwinkel zu zeigen. Immerhin hatte dort Ihr Enkel, Rathlosens Bürgermeister Sebastian Bönsch, in 2016 seine Meike in der St. Leonhard Kapelle auf der Ranch geheiratet. Aufgrund der freundschaftlichen Verbindung zwischen den Sulinger Freilandeiern (Familie Bönsch) und den Blockwinkeler Westernreitern ( Familie Engelhardt) wurde – trotz erheblicher Terminüberschneidungen – der Geburtstagswunsch wahr und die kleine Gästeschar konnte sich von den „Gardinen im Reitstall“ (Wo gibts denn so was?) und den riesigen Wandgemälden in der Reithalle selber überzeugen und begeistern lassen. „Wir haben zwar schon mal Bilder in der Zeitung gesehen; aber in Echt, ist dass ja noch mal was anderes“, schwärmte einer der rüstigen Senioren.
Auch wenn die Geburtstagsgäste nicht mehr ganz so „Ballermann“-Zielgruppe sind, erhielten Sie dennoch zum Andenken und in Erinnerung an diesen besonderen Tag, eine „Ballermann“-PartyCD von André Engelhardt überreicht, die allerdings wohl zwischenzeitlich an die Enkel weitergereicht wurde.
Bei Kaffee und Grillwürsten klang dann zu späterer Stunde die Feier des 91. Geburtstages von Erna Trütner in Rathlosen im Kreise der Familie und Freunde aus.

Übrigens, wer Lust hat, auch einmal im voll ausgestatteten Luxusplanwagen mit gepolsterten Sitzen, Halterungen für „Saft“-Becher und einer Musikanlage, eine Tour durchs Sulinger Land zu machen, kann sich gerne an Gerhard Bönsch wenden. Der Planwagen wird auch – mit Fahrer – vermietet: Telefon 04271 -2571.

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Allgemein

Die Cowboys sind zurück

Norddeutscher Country-Club Nienstedt startet am Samstag, 01.04.2017 in die neue Saison. Country-Band „RODEO“ Live on Stage im Saloon. US CAR TREFFEN im Juli.

Die Cowboys sind zurück

Cowboys des CCN – v.l. André Schulz (2. Vors.), André Engelhardt, Heino Stelloh (Bildquelle: Tanja Stelloh und BALLERMANN RANCH)

It´s Countrytime! Die Kleider der Cowgirls sind gebügelt, die Cowboyhüte entstaubt, die Stiefel geputzt. Im Countryclub Nienstedt (zwischen Bassum und Sulingen) findet im authentisch eingerichteten Saloon von April bis November am jeweils ersten Samstag eines Monats eine stilechte Countryfete mit Live-Musik statt. Los geht es am 01.04.2017 mit der Band „Rodeo“. Der Countryclub Nienstedt ist ein MUSS für alle Country- und Westernfreunde südlich der Nordsee.
Über die Grenzen der heimischen Region hinaus bekannt, wurde der CCN mit der überaus erfolgreichen Veranstaltung des ersten Nienstedter US-CAR-TREFFEN im vergangenen Jahr, welches u.a. auch von der TV-Sendung „buten un binnen“ (Radio Bremen) besucht war. Das ein solcher Erfolg auch 2017 fortgesetzt wird, versteht sich für die norddeutschen Cowboys und -girls von selbst. In Kooperation mit der befreundeten Ballermann Ranch in Blockwinkel (Gemeinde Scholen), laden die PS-Freunde vom 01.- 02. Juli 2017 zum 2. Nienstedter US-CAR-TREFFEN ein, bei der – wie im Vorjahr – die Rockabilly-Band „Stringtone Singers“ live aufspielen wird.
Eingeladen, an den monatlichen Countryfeten des Country-Clubs in Nienstedt teilzunehmen, ist jedermann (und frau) – ob mit oder ohne Hut. Wer also die Cowboys und Westernladys kennenlernen möchte, kommt am 01.04.2017 zum Countryclub, an die „schönste Theke südlich der Nordsee“, wie der Saloon von den Mitgliedern liebevoll genannt wird.
Mehr Infos zum Country Club Nienstedt (CCN) unter www.countryclub-nienstedt.de.

CountryClub Nienstedt – Country – Western – US-CARS

„Die schönste Theke südlich der Nordsee!“

Firmenkontakt
CCN – CountryClub Nienstedt
Andre Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
info@ballermann-ranch.de
http://www.countryclub-nienstedt.de

Pressekontakt
CCN – CountryClub Nienstedt
Andre Engelhardt
Nienstedt 14
27211 Bassum
04272 1203
info@countryclub-nienstedt.de
http://www.countryclub-nienstedt.de

Allgemein

SPRING DOCH nicht – Oliver Frenkel

12 Challenges gegen Business Depression und für mehr Zufriedenheit und Erfolg

SPRING DOCH nicht – Oliver Frenkel

Oliver Frenkel – SPRING DOCH nicht

Die Schlüsselbegriffe für deinen Erfolg heißen Persönlichkeit, Produktivität, Qualität, Innovation, Kundenzufriedenheit, Arbeitgebermarke, Sichtbarkeit? Das geht nur mit deinen Mitarbeitern, und zwar mit denen, die für ihre und deine Aufgaben brennen, quasi das Unternehmen rocken.
Leben und Arbeiten sind keine Parallelwelten, sie gehören zusammen. Die Kluft wird aber immer grösser und tiefer. Unternehmer und Manager glauben, sie handeln richtig. Aber sind sie sich auch sicher? Die Zeiten und die Führung haben sich extrem verändert. Erfolgs- und Wettbewerbsdruck, die richtigen Mitarbeiter, die Digitalisierung und das Changemanagement sind unter anderem Themen, die immer wieder an der Tagesordnung sind.

Zusätzlich verändern sich die Situationen rasant schnell und oftmals unerwartet. Gefühlt ist die Sicherheit irgendwo dabei auf der Strecke geblieben. Deswegen ist es besonders wichtig die zukünftigen Herausforderungen in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung zu kennen und sich entsprechend auszurichten. Es ist höchste Zeit umzudenken! Ansonsten droht der kollektive Burnout, die Business Depression!

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-90-8)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-91-5)

Leseprobe und Bestellung unter
https://shop.windsor-verlag.com/shop/spring-doch-nicht-oliver-frenkel/

Der Autor über sich selbst:
Hi, ich bin Olli Frenkel 45 Jahre, davon 16 Jahre Unternehmer aus Leidenschaft und Life – und Business Mentor. Die grundlegende Frage auf die ich immer wieder gestossen bin, ist für mich: Bist du Cowboy oder Callboy, Prinzessin oder Hure? Schaffst du deinen Job, oder schafft dein Job dich?

Mein Programm ist das Thema „Personality, Business, Identität, Individualität und das menschliche Potential“. Die andere Sichtweise und der andere Umgang mit Arbeit, Job, Beruf und Berufung. Es geht um Talente und Motivation, um Position und um langfristigen und nachhaltigen Erfolg.

Meine besten Ideen hab´ ich in der Sauna und schreibe in meinem Impulsblog über Aktuelles aus dem Alltag, rund um meine Themen: eine zufriedene Work-Life-Balance und eine erfolgreiche, entstresste Business Identität.

Als ausgebildeter Reiss-Profil-Master lege ich Wert auf wissenschaftlich fundierte und in der Praxis bewährte Analysen und moderne Methoden, um optimale Voraussetzungen für die Reflektion und eine stabile Grundlage der Profilierung zu schaffen.

In mehr als 20 Jahren als Vertriebsprofi, direkt an der Peripherie, habe ich eine Vielzahl an reichhaltigen Erfahrungen verstoffwechselt und Fähigkeiten in der Kommunikation und dem Marketing entwickelt, die mir geholfen haben, meinen eigenen Weg zu finden und meine Ziele konsequent zu verfolgen. Auch als kreativer Ideengeber und Gedankenspinner sind mir Struktur und eine effiziente Organisation wichtig.

Neben meiner Karriere in der Chemie-Branche, in die ich klassisch über die Fußstapfen meine Vaters geschlittert bin, war und bin ich immer sozial engagiert und unterstütze verschiedenste Projekt hier bei uns in der Gegend um Moers und Duisburg, an der Schnittstelle „Niederrhein/Ruhrpott“.

Mehr zu Oliver Frenkel und seinen Publikationen:
http://www.oliverfrenkel.com

Firmenkontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com
http://2710 Thomes Ave

Pressekontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
01
windsor.group.usa@gmail.com
http://2710 Thomes Ave

Allgemein

Der Cowboy-Codex

BALLERMANN COUNTRY, das deutsche Westernlabel fördert den „Cowboy-Spirit“

Der Cowboy-Codex

Auf der Ballermann Ranch sind grosse und kleine Cowboys Freunde

Ob große oder kleine Cowboys (und -Girls) – es eint sie die Liebe zum Pferd zu die Freude am Reiten. Gerade im Bereich des Westernreitens – außerhalb des reinen Turniersports – steht das „gemeinsame Erleben“ in Vordergrund. Außeralltägliches miteinander in realen Gemeinschaften aus Mensch und Pferde erfahren, ist der Spirit des deutschen Country – und Westernlabels „Ballermann Country“. Es ist die Freude am Umgang miteinander, die „Ballermann Country“ fördert. Und so steht „Ballermann Country“ für ein echtes Lebensgefühl, welches sich im Outfit (Wo Männer auch wieder wie Solche aussehen) vorallem aber im täglichen Verhalten und Umgang miteinander zeigt; immer geprägt durch gegenseitigen Respekt – ganz im Sinne des alten Cowboy-Codex: 1. Lebe unverzagt. 2. Sei stolz auf deinen Job. 3. Bring‘ deinen Job stets zu Ende. 4. Was zu tun ist, tue! 5. Sei hart, aber fair. 6. Halte deine Versprechen. 7. Steh‘ zu deinem Team. 8. Rede weniger und sage mehr. 9. Nicht vergessen: Es gibt unverkäufliche Dinge. 10. Kenne die Grenzen. 11. Gleich wie erschöpft und hungrig du bist nach einem langen Tag im Sattel, kümmere dich immer zuerst um dein Pferd, gib ihm Futter, bevor du selbst isst.
Mehr Infos zu den Partneranlagen von „Ballermann Country“ – Home of the Cowboy Codex gibt es unter http://www.ballermann-ranch.de/.

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Allgemein

Neues von der Ballermann Ranch: Mädchen wurden Cowgirls

„Mädchen Neuenkirchen“ mit der Ballermann Ranch beim WRZ-Westernreitsportzentrum Dönsel

Neues von der Ballermann Ranch: Mädchen wurden Cowgirls

Mädchen Neuenkirchen – Erste Schritte beim Westernreiten

Die Begeisterung fürs Westernreiten entstand bei den „Mädchen Neuenkirchen“ beim Besuch des berühmten Quarterhorse-Wallachs „Ballermann Mitch“ auf der Blockwinkeler Ranch von Annette und Andre Engelhardt (wir berichteten). Voller Vorfreude folgten die sechs Neuenkirchenerinnen nun gemeinsam mit Ihrer Gruppenleiterin Katharina Pohl (Stephanstift) der Einladung der Engelhardts, die Westernreitpraxis auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Hierzu ging es auf die Partneranlage der Ballermann Ranch, dem WRZ-Westernreitsportzentrum nach Dönsel (bei Diepholz), wo Europameister 2011 und Trainer A Ralf Seedorf gemeinsam mit seiner Frau Melanie die Roofman Ranch betreibt.
Dem herzlichen Empfang durch Familie Seedorf folgte eine Besichtigung des Westernreitsportzentrums und ein kurzer Besuch von „Ballermann Mitch´s“ Papa und Mama, die ihr Zuhause auf der Roofman-Ranch haben. Dabei konnten die Neuenkirchenerinnen einem Hufschmied bei seiner Arbeit zusehen und so Einiges über korrekte Hufpflege erfahren. Bevor die jungen Mädchen dann aber (endlich) im Westernsattel platznehmen konnten, stand pferdeputzen auf dem Plan, was die Mädchen aber sehr gerne und liebevoll bei ihrem jeweiligen Schulpferd verrichteten.
Kaum im Sattel platzgenommen, verwandelten sich die Mädchen zu echten Cowgirls, die mit großem Spass und Interesse dem Unterricht durch Ralf Seedorf folgten und dabei ganz enormes Talent zeigten. Zunächst assistiert von Annette und Andre Engelhardt entwickelten die Neuenkirchener Cowgirls schnell eine erstaunliche Begeisterung und Eigendynamik auf dem Rücken ihrer Pferde. So zogen sie bereits nach kurzer Zeit im Schritt und Trab allein – aber immer im wachsamen Blick von Ralf Seedorf und seinen Assistenten – ihre Bahnen durch die Reithalle des Westernreitsportzentrums. Ebenfalls tief beeindruckt von den Fertigkeiten „Ihrer“ Mädchen zeigte sich Claudia Ehlers vom Stephanstift, die es sich nicht nehmen ließ, den Westernreitunterricht persönlich zu verfolgen. Auch Karl-Heinz Jantzon, Initiator des Sulinger Wichtelgartens und Förderer der Jugendarbeit des Stephanstifts, zählte zu den interessierten Zuschauern, und nahm wertvolle Informationen für künftige (Reit-)Projekte mit nach Hause.
Wäre es nach den sechs „Cowgirls aus Neuenkirchen“ gegangen, hätte der Unterricht ruhig noch ein paar Stunden länger dauern können, so groß war die Begeisterung. Und daher gibt es auch ein Wiedersehen. Für den ersten Samstag im Mai, beim großen und sehr beliebten Westernreitturnier in Nienstedt (zwischen Sulingen und Bassum), sind die jungen Cowgirls von den Engelhardts zum Bratwurstessen eingeladen. Und dort gibt es auch ein Wiedersehen mit „Ballermann Mitch“, dem Quarter der Ballermann Ranch, der auch in Nienstedt für Aufmerksamkeit sorgen wird….(Fortsetzung folgt).

Bildrechte: Claudia Ehlers, Stephanstift

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt:
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Allgemein

Kostümtrends zu Karneval 2014

Angesagte Karnevalskostüme für 2014 – präsentiert von maskworld.com

Kostümtrends zu Karneval 2014

Kostümtrends zu Karneval 2014

Trendbewusste Närrinen und Narren aufgepasst: Tierkostüme und abgefahrene Fun-Kostüme sind 2014 besonders gefragt. Aber auch Helden aus Film und Fernsehen sowie Cowboys und Indianer werden sich dieses Jahr auf den Faschingsfeiern tummeln:

DIE KARNEVALS-KOSTÜMTRENDS VON MASKWORLD.COM

TIERKOSTÜME – Ob als hiesiger Marienkäfer oder exotisches Chamäleon, im sexy Tier- Kostüm, einem warmen Overall aus Fleece oder im Morphsuit mit realistischen Tierprints, mit den über 500 Faschingskostümen im Tierbereich von maskworld.com wird Karneval animalisch.

FUNNY FASCHING – Zu Karneval wird ausgelassen gefeiert. Dazu gehören auch witzige und ausgefallene Kostüme. Wie wäre es zum Beispiel mit einer gechillten Reggae-Banane oder dem Paarkostüm Spiegelei mit Speck? Lustige Karnevalskostüme, Hüte, Brillen und Perücken garantierten ein Herausstechen aus der Masse und jede Menge Spaß.

WILDER WESTEN – Cowboy und Indianer spielen war schon als Kind das Größte. Zu Karneval darf man wieder zu Revolverheld oder Häuptling werden. Bei maskworld.com finden Männer, Frauen und die Kleinsten eine große Auswahl Western Kostüme für einen stilechten, wilden Auftritt.

ORIGINAL LIZENZ-KOSTÜME – Filme, Games und Comics sorgen jedes Jahr für neue Figuren und Hypes. Karneval bietet die perfekte Gelegenheit, in die Rolle der Helden zu schlüpfen. Mit den original lizenzierten Faschingskostümen gelingt die meisterhafte Verwandlung. Neu bei maskworld.com sind u. a. Kostüme von „Avengers“, „Man of Steel“ und „Dirty Dancing“.

Eine Übersicht aller Kostüme finden Sie hier: http://www.maskworld.com/german/products/kostueme

Zum Download stehen für Sie bereit:
Hochaufgelöstes Bildmaterial zu diesem Thema:
https://metamorph.app.box.com/files/0/f/1336935010
Presseinformationen zu weiteren Verkleidungstrends des Sommers:
http://www.maskworld.com/german/infos/presse
Informationen zu unserem Ladengeschäft in Berlin-Mitte:
http://www.maskworld.com/german/infos/unser-ladengeschaeft-in-berlin

Gerne stehen wir Ihnen auch zur Verfügung für:
Dreh- und Fototermine in unserem Ladengeschäft, Fotostrecken und hochaufgelöste Bilder, Interviews und O-Töne, Fachbeiträge der maskworld.com-Maskenbildner zu den Themen Make-up und Special Effects sowie Gewinnspiele oder Rabattaktionen für Ihre Leser.

Über maskworld.com

Im Jahr 1999 in Berlin gegründet, hat sich maskworld.com zum deutschlandweit führenden Online-Anbieter für hochwertige und trendige Verkleidung entwickelt und beliefert Kunden in aller Welt. Inzwischen beschäftigt das junge, mittelständische Unternehmen 110 festangestellte Mitarbeiter, die in Spitzenzeiten von bis zu 400 Teilzeitkräften unterstützt werden.

Einzigartige Produktvielfalt

Die breit aufgestellte Produktpalette umfasst über 10.000 sofort lieferbare Artikel und wird stetig mit neuen Trends erweitert. Dazu zählen zum Beispiel die aus den USA bekannten Morphsuits, unsere Tattoo Skin Ärmel und viele aus Film und Fernsehen bekannte Lizenzprodukte.
Eine Besonderheit ist, dass das Unternehmen das umfangreiche Sortiment an Kostümen, Masken, Perücken, Schminke und Spezialeffekten und unzähligen Accessoires ganzjährig anbietet.
Und nicht nur Erwachsene finden ein passendes Kostüm, sondern auch Kinder, Babys und sogar Hunde kommen beim Thema Verkleidung nicht zu kurz.

Eigene Produktion

Ein Teil der Produkte wird selbst entwickelt und entgegen dem allgemeinen Trend in Deutschland handgefertigt. Das Unternehmen konzentriert sich dabei vor allem auf Fantasy-Lederprodukte für das Liverollenspiel und auf Make-Up-Spezialeffekte, die für beeindruckende Verkleidungsergebnisse sorgen. Dazu gehören Latexapplikationen, Gebisse, Kontaktlinsen, Schminke und Horroreffekte, sowie Bärte und Haarteile aus echten Haaren, die alle unterschiedlich miteinander kombiniert werden können.

Bunte Kundschaft

maskworld.com spricht neben professionellen Anwendern wie Theater- oder Filmproduktionen jeden an, der eine Verkleidung zu Halloween, Karneval, für die Motto-Party oder das Live-Rollenspiel sucht.

Pluspunkt Kundenservice

Gegenüber anderen Onlineversendern punktet maskworld.com mit einer 24h-Service-Hotline mit umfassender telefonischer Beratung. Außerdem mit kostenfreiem und schnellem Standardversand und einem Express-Service für Spätentschlossene.
Mit dem Magazin halloween.de bietet das Team zusätzlich ein umfassendes Informationsportal rund um das Thema Halloween. So erhält der Leser nicht nur Hintergrundinformationen zum kulturellen Ursprung, sondern viele praktische Tipps für Rezepte, Dekorationen, Kostümierungen oder auch die Musik- und Filmauswahl für die eigene Party.

Onlinehandel & Ladengeschäft

Der weitaus größte Teil des Geschäftes wird über den Online-Shop www.maskworld.com abgewickelt. Darüber hinaus beliefert maskworld.com nationale und internationale Groß- und Fachhändler. Im maskworld.com Store können die Produkte direkt erworben werden. Er liegt in der belebten Oranienburger Straße, in Berlins Mitte und sorgt als feste Verkleidungsinstitution schon seit Jahren für Begeisterung bei vielen Berlinern und internationalen Besuchern.

Eigenes Online-Magazin

Der Spaß und die Leidenschaft an Grusel und Verkleidung geht bei maskworld.com über den Online-Shop hinaus. Seit 2008 wird das Horror- und Gruselmagazin halloween.de mit viel Liebe fürs Detail herausgegeben. Hier gibt es Schmink- und Verkleidungstipps, Deko- und Rezeptideen, Neuigkeiten – alles rund um das Thema Halloween & Horror.

Kontakt:
Metamorph GmbH
Anett Christmann
Wilhelminenhofstr. 83-85
12459 Berlin
493040044632
presse@maskworld.com
http://www.maskworld.com

Allgemein

Schöne Weihnachtsgeschenke für Kinder finden, die hochwertig sind und die Fantasie anregen.

Spielfiguren von Playmobil für unsere Jüngsten wecken kreative Spielideen und machen Spaß. Auf www.weihnachten-ratgeber.de klicken und tolle Geschenke für Kinder entdecken.

(mpt) . Die Kinder zu Weihnachten gut und richtig zu beschenken, stellt Eltern und Großeltern vor Herausforderungen. Viele bunte Angebote locken, aber oft halten sie nicht, was sie versprechen und liegen meist nach wenigen Tagen verstaubt und ungenutzt in der Ecke. Spielzeug, das „mitwächst“ und immer neue Spielmöglichkeiten bietet, ist dagegen ideal. Auf www.weihnachten-ratgeber.de werden jetzt Playmobil Spielfiguren und ein Western-Fort vorgestellt, die tatsächlich auf die Hitliste der Weihnachtsgeschenke gehören.

Mitspielen macht Spaß!

Die Spielfiguren laden in eine neue Abenteuerwelt ein. Der Goldrausch im wilden Westen lockt bestimmt auch die Geschwister und Nachbarkinder an. Und zusammen Spielnachmittage erleben und mit der Fantasie im Kinderzimmer in die Rollen von Cowboy oder Indianer zu schlüpfen, ist besonders an den grauen Winternachmittagen eine reizvolle Alternative. Grenzenlos dürfen hier die Kinder selbst gestalten – auch andere Spielfiguren aus bereits vorhandenen Sets können natürlich integriert werden.

Große Westernwelt

Die Bücher von Karl May und die später folgenden Indianerfilme sind uns allen als Erwachsene noch gut in Erinnerung. Vermutlich werden sie nie unmodern und wieder neue Generationen begeistern. Mit der großen Westernwelt von Playmobil können unsere Kinder und Enkel jetzt den Zauber von Winnetou erleben – und Väter und Mütter dürfen gern mitspielen und selbst zum Indianerhäuptling werden, Ganoven vertreiben und dafür sorgen, dass alles gut ausgeht.

Der Weihnachten Ratgeber informiert auf www.weihnachten-ratgeber.de kostenlos zu Themen rund um Weihnachten und Geschenke.

Kontakt:
Weihnachten Ratgeber
Rosa Friedrichs
Waagstraße 3
90762 Fürth
09115683565
infohaus-pr@gmx.de
http://www.weihnachten-ratgeber.de/weihnachtstipps/spielfiguren.html

Pressekontakt:
Infohaus-PR
Rosa Friedrichs
Waagstraße 3
90762 Fürth
09115683565
infohaus-pr@gmx.de
http://www.weihnachten-ratgeber.de/weihnachtstipps/spielfiguren.html