Tag Archives: Dekoration

Allgemein

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

August ist Hochsommerzeit. Endspurt für die lauen Sommerabende vor dem nahenden Herbst. Viele genießen noch den Urlaub in fernen Ländern, andere sind schon wieder zuhause oder verbringen die freie Zeit daheim. Wie schön, wenn man mit ein paar Kerzen einen Hauch von Urlaub heraufbeschwören kann.

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum dasselbe Getränk am Strand anders schmeckt als auf dem heimischen Balkon? Und warum man sich im Urlaub ganz selbstverständlich im Straßencafe die Zeit für einen Cappuccino oder einen anderen Genuss nimmt, bei den alltäglichen Besorgungen daheim aber meist darauf verzichtet? Warum fällt es so schwer, das berühmte Urlaubsgefühl auch zuhause herauf zu beschwören und sich kleine Zeitfenster im Alltag zu schaffen? Denn jeder merkt doch, dass sich im Urlaub oder fernab vom Alltag ein anderes Genussempfinden einstellt. Und deshalb schmeckt der Wein, der am Urlaubsort so herrlich war, zuhause anders oder verzichtet man daheim auf den abendlichen Aperitif, der im Hotel so entspannt geschlürft wurde.

Das ist eigentlich schade, denn es liegt an uns, dieses Gefühl von Urlaub auch im Alltag immer wieder aufblitzen zu lassen. Ob wir uns in der Hetze des Einkaufs kurz Zeit für einen Kaffee nehmen oder uns abends ein schönes Getränk einschenken. Gerade abends hilft der Schein von Kerzen dabei, ein entspanntes und friedliches Feriengefühl aufkommen zu lassen. Wenn jetzt im Hochsommer die Nächte noch einmal wunderbar lau sind, kann man sich beim Licht der Kerzen ganz einfach an andere Orte träumen. Und wenn sich dieses entspannte Gefühl einstellt, dann schmeckt in dem Moment auch der Wein wieder genauso, wie er am Strand geschmeckt hat. Oder man spürt förmlich, wie die Seele baumelt und man durchatmet. Ein Hauch von Urlaub, entstanden aus einem kleinen Kerzenschein und der Tatsache, dass man sich die Zeit nimmt, in ihrem Licht ein wenig zu träumen.

Vielleicht hat der eine oder andere auch etwas aus dem Urlaub mitgebracht – am Strand Muscheln gesammelt, eine Tüte voll Sand abgepackt oder vom Meer glatt geschliffene Steine gesucht. Solche kleinen Mitbringsel lassen sich prima mit Kerzen zusammen dekorieren und sorgen noch mehr dafür, dass die Ferien zuhause weiter nachwirken. Und wer gar nicht weg war, der stellt sich seine eigene Deko zusammen – ganz individuell, nach dem eigenen Geschmack. Jeder träumt sich dorthin, wo er gern sein möchte. Probieren Sie“s aus, welche große Wirkung jede noch so kleine Kerze dabei erzielen kann.

Informationen zur Gütegemeinschaft Kerzen
Die Gütegemeinschaft Kerzen ist ein Interessenverband europäischer Hersteller. Ihr gehören derzeit 35 Hersteller an, davon 19 aus Deutschland.
Gemeinsam produzieren sie jährlich etwa 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der europäischen Gesamtproduktion. Die
Europäische Gütegemeinschaft e.V. für Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.
Informationen zum RAL Gütezeichen Kerzen
Verliehen wird das Gütezeichen Kerzen von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e.V.. Der Gütezeichenstandard ist allgemein in der Branche
anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen.
Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL Gütezeichen ausloben, wenn es den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen im
Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entspricht. Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Überprüfungen durch die
Experten der DEKRA Umwelt GmbH überwacht.
Das Gütezeichen Kerzen ist im Jahr 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt worden. Der RAL sorgt
für die Akzeptanz der Gütezeichen in allen Wirtschaftskreisen und deren regelkonformen Verwendung.

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Angelina Schneider
Heinestr. 169
169 169
+4971199529722
angelina.schneider@komfour.de
http://guetezeichen-kerzen.com/

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Allgemein

Brunzel Bau: Hausbau Spiegel zur Seele- leicht und luftig

Leicht und luftig – Ausdruck einer Designphilosophie? Brunzel Bau GmbH aus Velten bei Brandenburg in Berlin. Tipps vom Bauunternehmer – vorauf bereits bei der Planung und der Umsetzung achten?

Brunzel Bau: Hausbau Spiegel zur Seele- leicht und luftig

Brunzel Bau GmbH – Velten in Brandenburg bei Berlin

Werden Männer nach dem Bauvorhaben gefragt, kommen garantiert ganz andere Antworten heraus, als wenn Frauen ihre Vorstellungen kundtun. Frauen beschreiben das Bauvorhaben aus dem Blickwinkel des gewünschten Designs, beziehungsweise fühlen sich für das endgültige Gesamtbild inklusive dem Design verantwortlich. Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten, mit jahrelanger Erfahrung weiß, dass Frauen und Männer eine unterschiedliche Sprache, was den Stil angeht sprechen. Die Frau sieht ein Bauobjekt sofort aus der Designersicht: Ist es leicht und luftig, modern, Retro oder skandinavisch, minimalistisch oder wird ein Einrichtungsstil nach Hygge, Englisch oder Vintage gewünscht, welcher Stil entspricht der Vorliebe.

Manche Stils lassen sich nicht einfach in ein Haus etablieren. Einrichtungsketten, Online-Boutiquen, Ausstellungen, Möbelhäuser haben sich auf die Vielzahl von Wünschen der Vorstellungen eingestellt. Heute wird nicht einfach gewohnt, sondern der Wohnstil wird gelebt. Das Verständnis von Interior Design hat sich in den letzten 15Jahren zum gemeinsamen Wohnen und Arbeiten herauskristallisiert. Auch unterschiedliche Stile können vereint werden.

Stil Wandelbarkeit: Planung und Umsetzung

Die Planung des Innenausbaus mit Designvorstellungen, Notwendigkeiten und Stilwünsche der Hausbewohner geht mit der Planung des Hausbaues einher. Berücksichtigung findet der Zweck der Nutzung, die Möglichkeit zur veränderten Nutzung wie beispielsweise die Nutzung als Mietobjekt oder der Teilvermietung, gibt Bauunternehmer Heiko Brunzel zu bedenken.

Worum geht es? Viele Kunden, Bauherren wünschen sich entspanntes Wohnen. Das bedeutet, nicht alles muss perfekt oder aufeinander abgestimmt sein, sondern in den Lebensfluss passen. Der Dekor entspricht dem wahren Leben, wie beispielsweise das Wohnkonzept für eine zwanglose Familientauglichkeit oder für das unbedarfte Singledasein oder das Ausleben für Tier und Mensch. Die Gestaltung zum zwanglosen Gesamteindruck ist die Kunst. „Der entspannte Lebensstil spiegelt sich beispielsweise in einem offenen Grundriss wieder. Eine junge Familie kann viel Zeit miteinander verbringen, weil Wände und Türen die Räume nicht trennen. Ein entspanntes Zuhause steht für: Behaglichkeit, Sehnsucht nach Schutz und Geborgenheit im eigenen Heim“, erläutert Heiko Brunzel.

Verzicht auf Perfektion gleich Wohlfühlatmosphäre?

Knautschsofas, Flauschdecken, blütenweiße Bettwäsche ist kein zwingendes Muss. Der Schlüssel zu einer warmen, freundlichen Inneneinrichtung liegt im Verzicht auf Perfektion. Ein lockerer Umgang mit Designdiktaten vereinfacht und entschleunigt. Wunsch und Idee liegen dicht beieinander, aber wie gekonnt umsetzen? Dabei sollte gelassen ans Werk gegangen werden: Kluge Kontraste setzen, Funktionales und Dekoratives in der Waage halten, Elegantes und Zwangsloses, Handgemachtes und maschinell Hergestelltes, Alt und Neu wechseln sich ab. Die Wohnumgebung spiegelt die Persönlichkeit der Bewohner wieder.

Alles, was Stress bereitet, bleibt weg!

Das bedeutet z.B., weiße Teppiche, empfindliche Oberflächen, auf denen ohne Untersetzer kein Glas steht, oder Polstermöbel in so hellen Farben, dass sich jeder Fleck zum Streit entwickelt. „Wir wissen, dass Verschütten und anstoßen zum Lebensalltag gehören. Ist die Lebensweise von Partys gestaltet und / oder kinderreich beschenkt und / oder gehören Haustiere mit zur Familie brauchen diese Lebensumstände Berücksichtigung. Nichts ist schlimmer, als wenn immer ermahnt wird: Aufpassen! Nicht jetzt! Vorsicht! Das Aufräumen, Umräumen und Wegräumen wird zum Lebensinhalt und die Wohlfühlatmosphäre, Gelassenheit und Zufriedenheit sind der Preis“, gibt Heiko Brunzel zu bedenken.

Naturmaterialien sind zudem ein guter Ausgangspunkt, um über die Gestaltung des Heims nachzudenken. Holz, Putz, Ziegel und Stein haben per se etwas Reelles, denn sie spiegeln eine ehrliche Schlichtheit und setzen die richtigen optischen Signale, geben dem Zuhause Textur und erweisen sich zudem als strapazierfähig. Nackter Putz z.B. hat einen schönen, sanften Schimmer, der sich im Lauf der Zeit verstärkt.

Fazit: Wohnen spiegelt die Lebensweise und Persönlichkeit seiner Bewohner: sich treu bleiben

Die digitalen Medien beeinflussen den Menschen in fast allen Lebensbereichen. Hochglanzmäßig wird suggeriert, was zu tun und zu lassen ist. Leicht entfällt dabei der Blick, auf das was im Leben wirklich zählt. Heiko Brunzel gibt zu bedenken: Zu wünschen ist, dass jeder ein Zuhause hat. Wunsch und Ziel besteht darin, dieses Zuhause zu einem lebens- und liebenswerten Ort zu gestalten. Jeder Bewohner oder Hausherr, die Familienmitglieder, die Besucher, die Haustiere, alle sollten sich treu bleiben können. Optimal, wenn die Räume ausgelebt werden und das muss praktisch, energetisch und optisch passen. Das Zuhause ist wie die Seele, und diese sollte von geliebten Gegenständen geschmückt sein.

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand.

Kontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
0049 (0)3304 25 31 63
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de

Allgemein

Wohndekorationen mit Spirit und positiver Energie – ab 15.6. mit 15% Rabatt

Wohnaccessoires mit Spirit zur Raumreinigung, für gute Energie und ein entspanntes Wohngefühl

Wohndekorationen mit Spirit und positiver Energie - ab 15.6. mit 15% Rabatt

Dekorationen verschönern jedes Zuhause. Die Dekorationsobjekte von Abaton Vibra hingegen sind ästhetisch und energievoll zugleich. Verbessern Sie Ihre Wohnqualität mit Accessoires voller Symbolkraft und positiver Schwingung.

Bilder, Wandbehänge und auch Statuen werten jeden Raum nicht nur optisch, sondern auch energetisch auf und schaffen Wohlfühlatmosphäre pur. Wohnaccessoires mit Spirit haben Seele, Energie und Kraft. Sie schützen, behüten, harmonisieren, reinigen Räume, bringen Glück, schenken Mut, Gelassenheit, innere Ruhe und Entspannung.
Jedes Wohnaccessoire aus dem Sortiment hat eine ganz individuelle Symbol- und Strahlkraft. Tibetische Gebetsfahnen senden gute Wünsche in die Welt, Statuen von Ganesha bringen Glück und räumen Hindernisse aus dem Weg und Buddhas – als Statue oder Wandrelief – stehen für Erleuchtung und Erkenntnis. Darüber hinaus haben sie eine beruhigende und wohltuend entspannende Ausstrahlung. Handgemalte Tangka-Rollbilder laden mit ihrer Detailverliebtheit und Präzision zum staunenden Betrachten und Meditieren ein. Wandschmuck mit der Blume des Lebens beschützt, reinigt, versprüht positive Energie, wirkt Elektrosmog entgegen und schenkt Harmonie, wie auch die Dekorationen aus dem Feng Shui. Es gibt aber noch weitaus mehr zu entdecken. Vom 15.6. bis 15.7. gibt es auf alle Wohnaccessoires15 % Rabatt.

Machen Sie Ihr Zuhause zu einer Wohlfühloase. Erschaffen und kreieren Sie Ihren ganz persönlichen, privaten Kraftort.
Dekorationen sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Alleenstraße 35
72666 Neckartailfingen
07127-9484764
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Allgemein

La Perla von Leonardo Proline – Design und Funktionalität im Glas

La Perla von Leonardo Proline - Design und Funktionalität im Glas

Der Erfolg eines Restaurants liegt im Detail. Für den ersten Eindruck sorgt ein stimmiges Designkonzept. Mit Gläsern lassen sich dabei feine Farb-Akzente setzen. Idealerweise passen sie nicht nur ins Raumkonzept und zum Anlass, sondern auch zur Corporate Identity des Betriebes. Gelingen kann das mit den Gläsern der La Perla Serie von Leonardo. Sie vereinen zeitlose Eleganz und moderne Farben gekonnt miteinander.

Mit Glas Farb-Akzente setzen

Im Stiel der La Perla Kelchgläser sind farbige Morani-Glasperlen eingelassen. Wie ein flüssiger Glastropfen verläuft die Perle im Glasstiel und durchbricht so das klassische Design. Vier verschiedenen Farbnuancen sind erhältlich: Marrone, Viola, Verde und Laguna. Die La Perla Serie umfasst Weingläser, Sektkelche und Cocktailschalen.

Wie alle Gläser der Proline Serien sind auch die La Perla Kelchgläser dank der bewährten Teqton-Technologie stoßfest, dabei funktional und vielseitig kombinierbar.

Entwickelt für Profis: Proline-Gläser von Leonardo

„Neben perfektem Service und erstklassiger Ausstattung erwarten die Gäste beim Restaurantbesuch vor allem, dass sie den Alltag vor der Tür lassen können“, sagt Dirk Müller, Leitung Leonardo Proline. „Sie wollen sich auf Anhieb wohlfühlen, das stilvolle Ambiente, ausgewählte Speisen und Getränke genießen. Gelingt es, den Gästen ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln, dehnen sie nicht selten die Zeit ihres Besuches aus – mit positiver Wirkung auf die Einnahmen des Abends.“

Welchen Einfluss auch das richtige Glas auf das Raumambiente sowie die Speisen und Getränke hat, wissen die Experten von Leonardo. Sie kennen die hohen Ansprüche der Profis aus Gastronomie und Hotellerie aus erster Hand und entwickeln gemeinsam mit Bartendern, Servicechefs, Profiköchen und Hoteliers Gläser, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. „Auf diese Weise entstehen innovative Glasideen, die sowohl mit außergewöhnlichen Designs als auch überraschender Funktionalität überzeugen“, sagt Dirk Müller.

Weitere Informationen unter www.leonardo-proline.de

Glaskoch ist ein Familienunternehmen und wurde 1859 gegründet. Heute wird es in der fünften Generation von Bianca und Oliver Kleine geführt.

Mit der Marke LEONARDO, die 1972 geboren wurde, hat glaskoch seitdem italienisches Lebensgefühl in die Haushalte gebracht.
Unter dem LEONARDO PROLINE Konzept werden seit 2011 Gläser für die Bedürfnisse der Hotellerie- und Gastronomiewelt entwickelt und vertrieben.

LEONARDO ist das Glas für jede Gelegenheit und spricht alle Sinne an. Durch permanente Innovationen und einen zeitlosen Look sind die Produkte treue Begleiter, die den Alltag und jeden Lebensbereich verschönern, kreative Lösungen bieten und ein modernes, italienisches Lebensgefühl aufkommen lassen.

Firmenkontakt
glaskoch – Leonardo
Dirk Müller
Industriestraße 23
33014 Bad Driburg
0 52 53 / 86 – 0
proline@leonardo.de
http://www.leonardo.de/geschaftskunden.html

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
http://highfood.de

Allgemein

Florido di Leonardo – florale Dekorationskonzepte

Florido di Leonardo - florale Dekorationskonzepte

Florido di Leonardo – florale Dekorationskonzepte für Hotel und Restaurant

Was erwarten die Gäste neben perfektem Service und erstklassiger Ausstattung von einem Restaurant, einem Hotel oder einer Bar? Sie wollen sich auf Anhieb wohlfühlen, genießen und den Alltag für ein paar Stunden oder Tage ausklammern.

„Bereits beim Betreten des Empfangsbereichs muss der Gast sich sofort wohl und gut aufgehoben fühlen“, weiß Bianca Kleine, Geschäftsführerin glaskoch. „Für den ersten Eindruck gibt es dabei keine zweite Chance, deshalb muss hier einfach alles stimmen.“ Dafür ist die Dekoration des Raumes entscheidend und Blumen spielen dabei eine besondere Rolle. Eine langlebige Alternative zu Frischblumen hat Leonardo mit den Produkten der neuen Dekorationslinie Florido di Leonardo entwickelt.

Langlebige Alternative zu Frischblumen

Die Florido Dekorationselemente sind UV-beständig und durch ihre Witterungsbeständigkeit sowohl für den Innen- sowie den Außenbereich geeignet.
In verschiedenen Größen und Ausführungen sind die vorkonfektionierten, handgefertigten Dekorationsobjekte erhältlich. „Selbstverständlich kann das Design von der Bodenvase bis zur kleinen Tischdekoration individuell auf die Corporate Identity des Hauses abgestimmt werden“, führt Bianca Kleine aus.

Entwickelt mit erfahrenen Profis der Branche

Leonardo weiß, wie ein Restaurant oder Hotelzimmer sich stilvoll in Szene setzen lässt. Seit 1972 arbeitet das Unternehmen aus der Glashauptstadt Bad Driburg mit Profis aus der Branche zusammen, um gemeinsam innovative Glasideen zu entwickeln. Auf diese Weise entstehen unter dem Proline-Dach auch Produkte mit und für Gastronomie und Hotellerie.

Weitere Informationen unter www.leonardo-proline.de

Glaskoch ist ein Familienunternehmen und wurde 1859 gegründet. Heute wird es in der fünften Generation von Bianca und Oliver Kleine geführt.

Mit der Marke LEONARDO, die 1972 geboren wurde, hat glaskoch seitdem italienisches Lebensgefühl in die Haushalte gebracht.
Unter dem LEONARDO PROLINE Konzept werden seit 2011 Gläser für die Bedürfnisse der Hotellerie- und Gastronomiewelt entwickelt und vertrieben.

LEONARDO ist das Glas für jede Gelegenheit und spricht alle Sinne an. Durch permanente Innovationen und einen zeitlosen Look sind die Produkte treue Begleiter, die den Alltag und jeden Lebensbereich verschönern, kreative Lösungen bieten und ein modernes, italienisches Lebensgefühl aufkommen lassen.

Firmenkontakt
glaskoch – Leonardo
Christian Güse
Industriestraße 23
33014 Bad Driburg
0 52 53 / 86 – 0
service@leonardo.de
http://www.leonardo.de/geschaftskunden.html

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
http://highfood.de

Allgemein

Weihnachtsschmuck im Auto nur mit Einschränkungen erlaubt

Deko darf Insassen und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährden

Weihnachtsschmuck im Auto nur mit Einschränkungen erlaubt

Blinkende LED-Weihnachtsbäume, Nikolaus-Anhänger oder Schneeflocken-Fensterbilder: In der Vorweihnachtszeit stapeln sich in den Geschäften die unterschiedlichsten Dekorationsartikel – auch für das Auto. Doch was ist dort als Schmuck erlaubt? Das Infocenter der R+V Versicherung zeigt, was geht – und was auf keinen Fall.

Auf gute Sicht achten
Grundsätzlich gilt: Autofahrer dürfen ihren Wagen schmücken, solange sie dadurch die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährden. „Die Sicherheit ist der wichtigste Aspekt bei der Weihnachtsdekoration, egal ob innen oder außen“, sagt Karl Walter, Kfz-Experte beim R+V-Infocenter. Dazu gehört beispielsweise ein freies Sichtfeld für den Fahrer. „Darauf sollten Autofahrer unbedingt achten, wenn sie etwas aufstellen, aufhängen oder aufkleben“, sagt Walter. Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Verwarngeld von 10 Euro rechnen.

Zudem müssen Dekorationsartikel im Auto gut gesichert sein. „Für sie gelten die gleichen Regeln wie für klassische Ladung“, so R+V-Experte Walter. Bei einem Brems- oder Ausweichmanöver dürfen Plastiktannenbaum, Engel oder Christbaumkugeln nicht als Geschoss im Fahrzeug umherfliegen. Ansonsten droht ein Verwarngeld von 35 Euro.

Zusätzliche Beleuchtung meistens verboten
Streng sind die Regelungen bei zusätzlichen Leuchten wie blinkende Weihnachtssterne oder Lichterketten. „In der Regel sind sie unzulässig“, sagt Karl Walter. Bei Dekorationen an der Außenseite kommt es vor allem darauf an, dass sie sicher angebracht ist. Wenn sich ein Teil löst und einen Unfall verursacht, haftet unter Umständen der Fahrer. Deshalb sollten Autofahrer hohe Geschwindigkeiten mit geschmückten Fahrzeugen lieber vermeiden. Vorsicht auch bei Überzügen für die Außenspiegel: Sie können die Seitenblinker verdecken. „Scheinwerfer, Kennzeichen und Blinker müssen immer frei bleiben“, so R+V-Experte Walter. Unkritisch sind hingegen Aufkleber auf der Karosserie und bunt lackierte Radkappen.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Allgemein

Welcome to the Jungle: Urwald-Feeling für Zuhause

Welcome to the Jungle: Urwald-Feeling für Zuhause

(Mynewsdesk) Große Grünpflanzen, Palmen und Sukkulenten in allen Varianten sind beliebter denn je. Tropische Zimmerpflanzen wie die angesagte Monstera oder das Pfeilblatt verleihen Räumen mit ihren großen dekorativen Blättern und dem satten grünen Farbton ein Gefühl von Natürlichkeit und zeitgemäßen Flair.

Beim aktuellen Wohntrend „Urban Jungle“ gilt „je mehr desto besser“. Mit Arrangements aus mehreren großblättrigen Pflanzen lassen sich Räume lebendig und individuell gestalten. Das Beste dabei: Pflanzen fördern ein gutes Raumklima, reinigen die Luft von Schadstoffen und sorgen für eine verbesserte Luftfeuchtigkeit. In Kombination mit den modernen Gefäßen von LECHUZA schaffen die Ensembles eine angenehm wohnliche und moderne Atmosphäre. Zu einem echten Highlight werden Dschungelpflanzen in stylischen LECHUZA-Gefäßen mit hochwertig lackierter Oberfläche. Das integrierte Erd-Bewässerungssystem garantiert durch das zuverlässige Zusammenspiel von Wasser- und Nährstoffversorgung optimale Wachstumsbedingungen für die Pflanzen.

Das asymmetrische Design der neuen Gefäßform von CURSIVO bietet spannende Perspektiven auf die tropischen Pflanzen. Drei unterschiedliche Größen kombiniert lassen einen einzigartigen und flexiblen Raumteiler entstehen, der das Dschungelfeeling nach Hause holt.

Der neue CANTO fügt sich mit seiner modernen Form in jeden Wohnstil ein. Die klaren Linien von Würfel und Säule bieten einen starken Rahmen für gekonnte Arrangements von großen Zimmerpflanzen. Dabei bleibt das stilvolle Gefäß stets flexibel: dank des neutralen Pflanzeinsatzes mit praktischen Griffmulden können die Pflanzen aufgrund der identischen Innenmaße schnell und einfach zwischen Würfel und Säule ausgetauscht werden.

Ob als Einzelobjekt oder in verschiedenen Größen nebeneinander – für jedes Raumkonzept gibt es einen passenden CUBE. Mit den modernen Pflanzgefäßen in unterschiedlichen Größen und Farbvarianten lassen sich einfach grüne Akzente setzen und Urwald-Feeling im eigenen Zuhause erzeugen.

——————————–

Die Informationen zu den Preisen, Maßen und Erscheinungsterminen der einzelnen Pflanzgefäße finden Sie in der angehängten pdf-Datei. Falls Sie weitere Bilder oder Informationen benötigen, können Sie sich gerne unter pr@lechuza.com an uns wenden.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8y77mq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/welcome-to-the-jungle-urwald-feeling-fuer-zuhause-18670

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und damit einer der größten deutschen Spielzeugproduzenten. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel. Die Brandstätter Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/welcome-to-the-jungle-urwald-feeling-fuer-zuhause-18670

Pressekontakt
LECHUZA
Stefanie Kaufhold
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@lechuza.com
http://shortpr.com/8y77mq

Allgemein

Die schönsten Stände auf dem Heilbronner Weindorf

Beim Blumenschmuck- und Dekorationswettbewerb wird Liebe zum Detail belohnt

Die schönsten Stände auf dem Heilbronner Weindorf

Die Lauffener Weingärtner haben den schönsten Stand auf dem Heilbronner Weindorf (Bildquelle: @ HMG)

Um schöne Stände ging es auf dem Heilbronner Weindorf von Beginn an. Denn seit mehr als 40 Jahren treten die Beschicker des Fests nicht nur mit ihren Weinen oder gastronomischen Angeboten kollegial gegeneinander an. Beim sogenannten Blumenschmuck- und Dekorationswettbewerb geht es um die gestalterische Kreativität. War es früher vor allem der Blumenschmuck, so zählt heute der Gesamteindruck der aufwendig gestalteten Stände, die Originalität und der Werbebezug zum Weinbau und der Stadt Heilbronn.

Einfach hat sich die Jury ihre Entscheidung nicht gemacht. Fast drei Stunden tourte das siebenköpfige Team über das Gelände des Heilbronner Weindorfs bis es sich sicher war, dass tatsächlich wieder der Lauffener Stand (121 Punkte) Sieger des Wettbewerbs werden muss. Die großen Weinflaschen mit der Marke Lesestoff auf dem Dach, die klare und moderne Form des holzverkleideten Stands, die Präsentation der Weine im Innenraum. „Alles fügt sich zu einem stimmigen Gesamtbild“, so Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH. Bereits im Vorjahr hatten die kreativen Köpfe hinter dem Standkonzept den ersten Platz ergattert.

Lauschige Atmosphäre in der Rathausgasse
Den zweiten Platz (115 Punkte) belegte der Wengerterstand am Platz in der Rathausgasse. Mitverantwortlich für die nette Atmosphäre dort, und unter anderem auch deshalb wieder mit einer hohen Punktzahl versehen, wurden die Brackenheimer (111 Punkte).

Der Sonderpreis im Bereich Gastronomie, der traditionell vom Heilbronner Käthchen verliehen wird, geht in diesem Jahr an den Bäckereistand von Mitterer, ebenfalls in der Rathausgasse. Hier wurde das gestalterische Gesamtkonzept anerkannt, „das schon jetzt auf die BUGA hinweist“, wie Jurymitglied Karl-Adolf Herzog vom Verkehrsverein bemerkte.

Lob der Jury für neuen Wind auf dem Weindorf
Besonders lobend erwähnen möchte die Jury in diesem Jahr auch den Food Container von VOLTINIO Street. Für den Käthchenpreis hätten zwar noch ein paar wenige Punkte gefehlt, aber den Mut mit einem ganz anderen Konzept frischen Wind ins Heilbronner Weindorf zu bringen, heiße man ausdrücklich willkommen.

In der Jury waren Steffen Schoch, (Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH), Karl-Adolf Herzog (Verkehrsverein Heilbronn), der Leiter der gärtnerischen Abteilung der BUGA 2019, Michael Kizil, Redakteur Kilian Krauth (Heilbronner Stimme), Hartmut Weimann (Präsident Württembergischer Gärtnereiverband), Klaus Götz (Inhaber Blumen Kramer in Heilbronn) und Käthchen Vanessa Stockbauer.

Weitere Programmhöhepunkte
Weitere Highlights im Weindorf-Programm sind die Wengerter-Weinproben um 17 Uhr, die verdeckte Weinprobe am Dienstag, 12. September um 16 Uhr auf der Bühne am Marktplatz, das Seminar „Schokolade und Wein vom Gundelsheimer Chocolatier Eberhard Schell am Mittwoch, 13. und Donnerstag, 14. September. Jeden Tag gibt es Livemusik auf den Bühnen rund um das Rathaus. Alle Informationen zum Programm gibt es bei der Tourist-Information, Kaiserstraße 17 in Heilbronn.

Das Heilbronner Weindorf findet noch bis Sonntag, 17. September statt. Mehr Informationen sowie das Programmheft finden Sie unter www.heilbronner-weindorf.info
2018 startet das virtuelle Heilbronner Weindorf unter www.heilbronner-weindorf.de mit vielen tollen Weinangeboten und Informationen zum Thema Württemberger Weine.

Die Weinmarketing- und Dienstleistungsagentur GenussLobby aus Heilbronn betreibt und vermarktet zahlreiche Top-Weindomains, darunter www.heilbronner-weindorf.info, www.heilbronner-weindorf.de und www.wuerttemberger-wein.de

Kontakt
GenussLobby
Silvia Schelle
Gutenbergstrasse 22
74074 Heilbronn
07131-2710913
info@heilbronner-weindorf.info
http://www.heilbronner-weindorf.info

Allgemein

thai4living – dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

Hochwertige Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen aus Thailand für deine Location findest du ab sofort im neuen Onlineshop von thai4living.

thai4living - dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

thai4living – Onlineshop für Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen

Gerade neu an den Verkaufsstart gegangen ist der Onlineshop thai4living unter https://www.thai4living.com. Dieser bietet authentische, nachhaltige, qualitätsvolle und individuelle Möbel, Dekorationsobjekte und Kissen aus Thailand. Das Besondere an dem Konzept: Alle Waren werden persönlich vor Ort ausgewählt und auf direktem Wege nach Deutschland importiert. Außerdem lässt thai4living seine Produkte für sich selbst sprechen. Statt der klassischen Sortimentseinteilung nach beispielsweise Stühlen, Sitzbänken, Vasen oder Skulpturen erlebt der Kunde online ein vollkommen neuartiges Einkaufserlebnis. Als Produktkategorien kann zwischen Aufbewahren, Zurücklehnen, Genießen, Betrachten und Entspannen gewählt werden. Zu jeder Kategorie gibt es einen kurzen Einführungstext. Dort lernt man das Interior besser kennen. Die Kategorie Aufbewahren steht für ordnungsliebende Stauraummöbel, wie Zweigregale, Hängekörbe aus Bambus und Garderobenständer aus Mangostane. Bei Zurücklehnen gibt es Stühle und Barhocker aus Akazie und kontrastreichem Eisen, echte Unikate wie die Sitzbänke aus Wurzelholz und handgeschnitzte Hocker in Form eines Elefanten. Genußvoll wird es in der Kategorie Genießen: Dort erwarten den Kunden außergewöhnliche Tische. Einen Genuß an edlen Tischen versprechen vor allem die opulenten Hirnholztische, die unverleimt aus einem Stück gefertigt sind. Daneben sind zudem Bartische für aufregende Events, kleine Beistelltische mit Glas für kleinere Locations sowie individuell gefertigte Tische mit Elefantensockel aus Jamjuree Holz zu finden. Die Kategorie Betrachten lädt zum Anschauen der Zweigskulpturen aus Tirveng, Wurzelholzskulpturen aus Eukalyptus und Blumenvasen aus Mangoholz ein. Auch in dieser Kategorie spielen Elefanten wieder eine große Rolle, da sie in Thailand als heilig gelten. thai4living führt in seinem Sortiment entsprechend handgeschnitzte Elefantenfamilien aus Jamjuree Holz bzw. Akazie, liebevoll gefertigte Elefantenkopfskulpturen und eindrucksvolle Skulpturen aus Jamjuree Holz. Und schließlich wird das Entspannen mit den Thai-Kissen und Thai-Rollmatten in der Kategorie Entspannen bestens gelingen. Sämtliche Kissen und Matten bestehen aus Baumwolle und werden von Hand mit Kapok – einem atmungsaktivem Material ähnlich der Baumwolle – gefüllt. Die Thai-Kissen und Thai-Rollmatten sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich.
Bei der Produktauswahl legt thai4living sehr viel Wert auf die Kriterien der hochwertigen und nachhaltigen Herstellung in kleinen Manufakturen. Die Objekte sollen authentisch das thailändische Lebensgefühl in die heimische Location bringen und dort als wertvoller Blickfang den Wohnraum aufwerten. Entsprechend typisch für die jeweilige Region sind auch die verwendeten Materialien zur Produktherstellung. Die Bestellung im Onlineshop ist auf Privatpersonen ausgerichtet. Alle angegebenen Preise sind brutto. Händler erhalten Sonderkonditionen, die auf Anfrage hin genannt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands – außer auf Inseln – bei den meisten Produkten versandkostenfrei.
Die Idee zu thai4living kam dem Geschäftsführer Alexander Potthoff während einer Urlaubsreise nach Thailand. Sofort war er dort sowohl von dem Lebensgefühl der Einwohner als auch von den einzigartigen Einrichtungsobjekten inspiriert. Da er über nunmehr 15 Jahre Berufserfahrung in der Büromöbelbranche verfügt, fiel ihm die Entscheidung für einen exklusiven Onlineshop mit ausgewählten Besonderheiten aus Thailand einfach. Bis dahin war es jedoch noch ein weiter Weg. In Thailand ticken die Uhren häufig etwas anders, weswegen er und sein Team sich erst einmal auf die geschäftliche Mentalität des Landes einlassen mussten. Auch die innerländischen Reisen waren zum Teil beschwerlicher als erwartet. Feste Straßen in der Region Chiang Mai wurden häufig vergeblich gesucht, Produktionsstandorte im Landesinneren waren trotz Landeskarte und Navigationssystem manches Mal unauffindbar und auch der hektische Trubel auf den Märkten in Bangkok war anfangs gewöhnungsbedürftig. Doch nach monatelangem Eingewöhnen und Bearbeiten des Geschäftskonzepts, ist thai4living nun bereit für viele begeisterte Kunden, die ebenso wie er nicht mehr auf das sonnige Lebensgefühl Thailands in den eigenen vier Wänden verzichten möchten.

thai4living ist ein Projekt von Alexander Potthoff e.K., das den Onlineverkauf hochwertiger Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen im August 2017 aufgenommen hat.

Kontakt
thai4living – Inhaber: Alexander Potthoff e.K.
Alexander Potthoff
Breslauer Straße 10
35096 Weimar/Lahn
06421-9689248
info@thai4living.com
https://www.thai4living.com

Allgemein

Gute Nacht unterm Dach

Tipps für eine ungestörte Nachtruhe im Dachgeschoss

Hamburg, Juli 2017. Räume mit Dachschrägen haben zu Recht den Ruf, besonders gemütlich und „hyggelig“ zu sein. Ganz besonders gilt das für Schlafzimmer. Damit die Nacht unter dem Dach aber auch wirklich eine gute wird, gilt es einiges zu beachten. Faktoren wie frische Luft, Raumtemperatur, Licht und Lautstärke spielen eine wichtige Rolle. Christian Krüger, Architekt und Experte für Raumqualität beim Dachfensterhersteller Velux, weiß, worauf Bewohner eines Schlafzimmers im Dachgeschoss achten sollen.

Gut temperiert
Experten empfehlen für das Schlafzimmer eine Raumtemperatur von ca. 16-18° Celsius. Dach und Fenster mit guter Wärmedämmung sind die Grundvoraussetzung dafür, dass es im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt wird. Aber auch damit sind die angestrebten Temperaturen im Sommer nicht immer ganz einfach zu erreichen. Eine sinnvolle Ergänzung sind Rollläden für Velux Dachfenster. Sind sie bereits tagsüber geschlossen, können sie den Hitzeeintrag durch die Dachfenster um bis zu 92% reduzieren. „Die energiereichen Sonnenstrahlen sollten gar nicht erst auf die Scheibe treffen, sondern von vornherein von der Scheibe ferngehalten werden“, erklärt Christian Krüger. „Rollläden haben aber noch weitere Vorteile: Sie verdunkeln den Raum optimal und reduzieren auch die Lautstärke – sowohl von Straßenlärm als auch von Regen- und Hagelgeräuschen“. Wer tagsüber im Schlafzimmer nicht komplett auf Tageslicht verzichten möchte, kann auf die Hitzeschutz-Markisen zurückgreifen: Sie reduzieren die durch das Fenster einfallende Hitze um bis zu 74%, lassen aber noch Tageslicht herein. Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind günstiger als Rollläden.

Gut gelüftet
Für einen gesunden Schlaf spielt auch frische Luft eine wichtige Rolle; kurz vor dem Zubettgehen sollten die Fenster zum Durchlüften weit geöffnet werden. Und dann scheiden sich die Geister: Soll das Fenster über Nacht aufbleiben oder lieber wieder geschlossen werden? Abgesehen von persönlichen Vorlieben kann auch die Lage eine Rolle spielen: Liegt das Schlafzimmer zur Straßenseite, kann etwa Autolärm durch das offene Fenster durchaus zum Störfaktor werden. Eine Möglichkeit, mit geschlossenem Fenster und damit ohne unangenehme Geräuschkulisse die ganze Nacht Frischluft genießen zu können, ist der Fensterlüfter Velux Smart Ventilation: „Dank der Wärmerückgewinnung dieses Zubehörs wird der Raum ohne unnötigen Wärmeverlust und Zugluft belüftet – so sparen Sie in den Wintermonaten sogar noch Geld!“, empfiehlt Christian Krüger den Fensterlüfter. „Und mit frischer Luft im Schlafzimmer kommt man morgens auch deutlich leichter aus dem Bett.“

Gut abgedunkelt
Für ungestörten Schlaf ist zudem Dunkelheit eine wichtige Voraussetzung. So schön lichtdurchflutete Räume bei Tag auch sind, möchten die wenigsten Schläfer morgens zur Unzeit von der Sonne geweckt werden. Schließlich schläft es sich bei völliger Dunkelheit am ruhigsten. Wer keine Rollläden an den Dachfenstern hat, kann Verdunkelungs-Rollos nutzen: Sie dunkeln zu jeder Tageszeit den Raum komplett ab – sogar ein erholsamer Mittagsschlaf ist so garantiert. Für automatisch betriebene Rollos oder Rollläden lassen sich mit dem Velux Integra Control Pad ganz einfach Zeiten festlegen, zu denen sie automatisch hochfahren. So können sich die Dachgeschossbewohner zur Aufwachzeit ganz natürlich vom Sonnenlicht wecken lassen.

Gut eingerichtet
Auch wenn Räume mit Dachschrägen eine besonders gemütliche und heimelige Atmosphäre haben, ist die Einrichtung dank der schrägen Wände oft nicht ganz einfach. Im Schlafzimmer wird in der Regel viel Stauraum für Wäsche und Kleidung benötigt – passgenaue Einbauschränke sind hier eine gute Idee. Auf jeden Fall sollte aber der Wohlfühlfaktor nicht vernachlässigt werden, denn eine angenehme, ruhige Atmosphäre hilft dabei, in den Schlaf zu finden. Ein wohnliches und zugleich praktisches Dekoelement sind Raff-Rollos. Sie können flexibel am Fenster positioniert werden und das Zimmer tagsüber in sanftes Licht tauchen. Ein weiterer Vorteil: Sie halten neugierige Blicke fern und wahren die Privatsphäre. Dank des Stoffvolumens durch die Raffung sehen die Rollos auch in zusammengeschobenem Zustand sehr dekorativ aus.

Gut geschützt
Das einzige, was jetzt noch einen erholsamen Schlaf stören könnte, sind ungebetene Besucher wie Mücken oder andere Insekten. „Wer sich die nächtliche Jagd nach den Plagegeistern ersparen will, kann sein Dachfenster mit einem Insektenschutz-Rollo ausrüsten“, empfiehlt Krüger das für viele sicher wichtigste Zubehör für eine ungestörte Nachtruhe.

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de