Tag Archives: der neue Ford Fiesta

Allgemein

Die Ford-Fiesta-Saison geht jetzt erst richtig los

Neue Generation des Bestsellers in sieben Varianten bei den Ford Partnern Hochstift

Die Ford-Fiesta-Saison geht jetzt erst richtig los

Der neue Ford Fiesta fährt seit Juli auf unseren Straßen und hat sich seither prächtig eingeführt. Lob von der Autopresse und von begeisterten Fahrern, beste Noten im NCAP-Crashtest und jüngst auch ein „Spritspar-Rekord“ mit 2,3 Litern auf 100 Kilometern: So macht „der Neue“ von sich reden. Klar, dass bei den Ford Partnern vor Ort immer mehr Anmeldungen zur Probefahrt eingehen. In der Region Hochstift sind gleich sieben Ford-Autohäuser auf den Fiesta-Boom eingestellt. Zu finden sind sie unter www.fordpartner-hochstift.de

Der Sommer ist vorbei, aber die Ford Fiesta-Saison geht jetzt erst so richtig los: Denn in der achten Generation wird der Bestseller in einer besonderen Varianten-Vielfalt angeboten, die nach und nach bei den Ford Partnern eintrifft. Vom Start weg wird der beliebte Kleinwagen in den Versionen „Trend“, „Cool & Connect“ sowie „Titanium“ angeboten. Ganz frisch auf dem Markt sind jetzt zusätzlich eine edle „Vignale“-Variante und die sportliche „ST-Line“. Für einige Fiesta-Fans soll das Beste aber erst noch kommen: Im Jahr 2018 erwarten uns der kleine Crossover Ford Fiesta „Active“ und der Hochleistungssportler Ford Fiesta ST.

Vielfalt zeichnet auch die Ford Partner im Hochstift aus: Die Unternehmen Bodach, Kleine, Menger, Sommer, Humborg, Heine und Varnholt sind namhafte Vertragshändler und agieren jeweils selbstständig in der Region zwischen Paderborn und Höxter, zwischen Steinheim und Warburg. An insgesamt neun Standorten pflegen sie ihren Kundenstamm mit Neu- und Gebrauchtfahrzeugen von Ford sowie ganz persönlichem Service. Gemeinsam ist Ihnen die Markenwelt von Ford samt zahlreicher Hersteller-Angebote, die sie online unter www.fordpartner-hochstift.de zusammengefasst haben. Als Informationsplattform und zur Kontaktaufnahme ist die Seite bereits seit drei Jahren erfolgreich in Betrieb.

Beim neuen Ford Fiesta kann der Kunde somit auf erfahrene Ford Partner zählen, die ihm bei der individuellen Konfigurierung des neuen „Lieblingsstücks“ zur Seite stehen. Welcher Ausstattungsumfang passt? Welche Assistenztechnologien sind für den Fahrer am sinnvollsten? In der persönlichen Beratung beim Neuwagenkauf werden diese Fragen ausführlich geklärt. Noch anschaulicher wird es, wenn man in das Fahrzeug einsteigt und am eigenen Leib „erfährt“, dass viele Merkmale des neuen Ford Fiesta in seiner Klasse außergewöhnlich sind: Vom Park-Assistenten über das smarte Fernlicht bis hin zum B&O PLAY Sound-System bietet dieses Modell Features für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,1 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,7 (kombiniert); CO2-Emissionen: 107 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Allgemein

Premium-Partner für Mobilität: Hohe Auszeichnung für Hugo Pfohe Standorte

Premium-Partner für Mobilität: Hohe Auszeichnung für Hugo Pfohe Standorte

Mobilität steht im Mittelpunkt bei Hugo Pfohe, das zeigt sich an den jüngsten Aktionen und Auszeichnungen der automobilen Servicegruppe. Neben den Standorten am Unternehmenssitz in Hamburg zeichneten sich die übrigen acht Hugo Pfohe Autohäuser in Norddeutschland durch starke Präsenz in der Öffentlichkeit aus. Von „Sommerloch“ konnte also keine Rede sein: zumal auch aktuelle Fahrzeugneuheiten wie der Ford Fiesta ordentlich gefeiert wurden.

Als Geheimtipp wurde das 2. Oldtimer und US-Car-Treffen bei den Nord Port Towers in Norderstedt gehandelt. Hier versammelten sich Klassiker verschiedener Baujahre und Baureihen zu einem Happening, und Hugo Pfohe gesellte sich mit dazu. Mit dem aktuellen Ford Mustang und dem Flaggschiff-SUV Ford Edge leistete das Autohaus in Norderstedt einen ansehnlichen Beitrag zu diesem Treffen.

Den Sommerhit 2017 lieferte schließlich der Ford Fiesta! Der Bestseller von Ford präsentiert sich in der achten Generation seit seiner Entstehung vor mehr als 40 Jahren und begeistert heute weit mehr als nur eingefleischte Fans. So auch die Autofahrer im morgendlichen Berufsverkehr von Schwerin und Norderstedt: Sie erhielten von den Hugo Pfohe Mitarbeitern eine Frühstücksüberraschung mit den besten Grüßen vom neuen Ford Fiesta. Eine willkommene Abwechslung im Alltag mit handfester Information über ein wirklich alltagstaugliches Kleinwagen-Modell.

Vom lockeren Treffen auf der Straße bis in die Geschäftsräume des Autohauses lebt Hugo Pfohe den Full-Service-Gedanken rund ums Automobil. Die Auszeichnung zum „Ford Service Premium Partner“ belegt dies erneut schwarz auf weiß! Aktuell erhielten die Teams der Hugo Pfohe Standorte Bad Segeberg, Norderstedt und Lübeck die begehrte Urkunde der Ford Werke GmbH.

Nur besonders qualifizierte Betriebe dürfen sich Ford Service Premium Partner nennen. Dafür muss das Autohaus ein anspruchsvolles Anforderungsprofil erfüllen und dieses jährlich aufs Neue unter nachweisen. Neben einer kontinuierlichen Qualifizierung der Mitarbeiter ist auch eine besonders kundenorientierte Leistung in Serviceannahme und Werkstatt Voraussetzung. Die Glückwünsche an Hugo Pfohe Bad Segeberg, Lübeck und Norderstedt waren also mehr als angebracht!

Um den hohen Qualitätsanspruch zu halten, sucht und fördert Hugo Pfohe permanent den eigenen Nachwuchs. So auch bei der Messe „Nordjob“ in Schwerin. Hier informierte die Unternehmensgruppe über die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten: ob als Kfz-Mechatroniker/in, Automobilkaufmann/frau oder Fahrzeuglackierer/in. In die Gespräche flossen die persönlichen Erfahrungen zweier junger Mitarbeiter ein, die aktuell bei Hugo Pfohe ihre Ausbildung absolvieren. Dies waren Infos aus erster Hand, die keine Firmenbroschüre besser vermitteln könnte!

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Allgemein

Der neue Ford Fiesta: Für jeden Wunsch das passgenaue Modell

Autohaus Heiter in Osnabrück feiert die Premiere des Kult-Kleinwagens

Der neue Ford Fiesta: Für jeden Wunsch das passgenaue Modell

Start für die nächste Generation: Der Ford Fiesta verjüngt sich einmal mehr und ist im fünften Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte moderner und attraktiver als je zuvor. In komplett neuem Design und mit umfangreicher Ausstattung erobert er ab sofort die sommerlichen Straßen. Seine Premiere feiert auch das Autohaus Heiter in Osnabrück mit gespannter Freude auf alle gebotenen Neuheiten. Das Angebot wird auf www.autohaus-heiter.de vorgestellt.

Als Vertragspartner für Ford Automobile seit über 90 Jahren hat das Autohaus Heiter die Modellgeschichte des Ford Fiesta von Anfang an begleitet. Als kleines und sparsames Fahrzeug entwickelte es sich vom Start weg zum Publikumsliebling und später zum Kult-Auto der Achtzigerjahre. Seit 1976 wurden von dem Bestseller weltweit 15 Millionen Fiestas produziert. Die neueste Modell-Generation – inzwischen die achte – läuft im deutschen Hauptwerk in Köln-Niehl vom Band.

Mit innovativen und sinnvollen Technologien, die das Autofahren einfacher und sicherer machen, legt sich der neue Ford Fiesta an die Spitze seines Segments. Bereits so genannte „Basis-Versionen“ lassen da kaum mehr Wünsche offen. Trotzdem wird Vielfalt groß geschrieben, und die Neuauflage des Ford Fiesta bietet einen zuvor kaum gekannten Reichtum an Karosserie-Varianten: Los geht es mit dem Einstiegsmodell „Trend“, dem Editionsmodell „Cool & Connect“ sowie dem Bestseller „Titanium“. Es geht weiter mit der sportlichen „ST-Line“ und der luxuriösen „Vignale“. Komplettiert wird die neue Ford Fiesta-Generation mit dem Crossover-Modell „Active“ und der ultimativen Sportvariante „ST“.

Weiter geht die große Auswahl bei den technischen und optischen Features, denn der neue Ford Fiesta ist mit 25 Ausstattungs-Paketen lieferbar! Vom Cool & Sound-Paket bis zum Winter-Paket mit beheizbarer Frontscheibe und beheizbaren Vordersitzen oder auch – unter dem Namen „Style your Fiesta!“ – neun ab Werk bereits vorkonfigurierte Styling-Pakete und weitere Kontrast-Pakete für die Lackierung von Dach und Außenspiegel.

Für manchen Kunden vielleicht „die Qual der Wahl“, doch für das Team im Autohaus Heiter eine einmalige Chance, für jeden individuellen Wunsch ein passgenaues Modell anbieten zu können. Fachliche Qualifikation sowie faire und kompetente Beratung sind Teil der Firmenphilosophie bei dem Traditionshändler, der über die Jahre eine hohe Kundenbindung aufgebaut hat. Jetzt freut man sich auf jede Frage und jeden Probefahrtwunsch im Zusammenhang mit der Ford Fiesta-Premiere. Informationen dazu unter www.autohaus-heiter.de .

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Kontakt
Autohaus Heiter GmbH
Karen Schenke
Hansastraße 33
49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Allgemein

Ford Partner im Hochstift feiern den neuen Ford Fiesta

Eine neue Generation schreibt die Erfolgsgeschichte des Bestsellers fort

Ford Partner im Hochstift feiern den neuen Ford Fiesta

Im Raum Hochstift zwischen Paderborn und Höxter bietet der Zusammenschluss von sieben Ford-Vertragspartner automobile Marken-Kompetenz mit der ganzen Bandbreite flexibler Wahlmöglichkeiten. Als „Ford Partner Hochstift“ haben die Unternehmen sich im gleichnamigen Internet-Portal zusammengeschlossen, um ihren Kunden noch mehr Service zu bieten. Zusätzlich haben die Autohäuser Bodach, Kleine, Sommer, Menger, Humborg, Varnholt und Heine jetzt ihren Auftritt unter www.fordpartner-hochstift.de aktualisiert: Mit übersichtlichen Angebots- und Kontaktfunktionen rund um Verkauf, Beratung und Werkstattservice für Fahrzeuge von Ford.

Dabei liegt das Hauptaugenmerk derzeit ganz klar auf dem Ford Fiesta: Die nächste Generation des meistverkaufte Kleinwagens Europa kommt bereits im Juli 2017 auf den Markt und soll fünf Jahrzehnte Erfolgsgeschichte fortschreiben. Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell zeichnet sich durch eine Vielzahl an Karosserie- und Ausstattungsvarianten aus: Bei insgesamt sieben geplanten Fiestas hat man da schon die Qual der Wahl…

Los geht es zur Markteinführung mit der Einstiegsvariante Trend, dem Editionsmodell Cool & Connect sowie dem Bestseller Titanium. Im Herbst gehen zusätzlich der sportliche ST-Line und der luxuriöse Vignale in die Produktion. Komplettiert wird die nächste Generation Ford Fiesta im Frühjahr 2018 mit dem Crossover-Modell Active und der ultimativen Sportvariante ST.

Darüber hinaus bietet jeder neue Fiesta Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen, die in diesem Segment vorbildlich sind. Klassenbeste Technologie-Lösungen sind zum Beispiel der Pre-Collision-Assist mit Fußgänger-Erkennung und der Aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion, der erstmals in dieser Baureihe zum Einsatz kommt.

Ein Novum im europäischen Kleinwagensegment stellt auch der Sicherheits-Assistent „Cross Traffic Alert“ dar. Er warnt den Fahrer beim Rückwärtssetzen aus Parkbuchten vor anderen Verkehrsteilnehmern, die sich von der Seite nähern. So ist es endlich möglich, „nach hinten um die Ecke zu gucken“! Eine Errungenschaft, die im Alltag viele Klein-Unfälle verhindern kann.

All das wird möglich durch zwei Kamera-, drei Radar- und zwölf Ultraschall-Module, die einen 360-Grad-Bereich rund um den neuen Fiesta überwachen. Welche Optionen auf Wunsch oder serienmäßig verfügbar sind, erklären die Ford Partner Hochstift gerne im Detail und am Objekt, wenn der Ford Fiesta im Schauraum und für Probefahrten zur Verfügung steht. Kontakt zum nächsten Ford Partner finden Interessierte unter www.fordpartner-hochstift.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Allgemein

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Fords Bestseller geht moderner denn je in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Die Orderbücher sind geöffnet und der Konfigurator einsatzbereit: Die nächste Generation des Bestsellers Ford Fiesta steht kurz vor der Markteinführung. Die Ford Partner Hamburg sind gut vorbereitet, denn an allen Standorten der Autohäuser Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben wird der Ford Fiesta pünktlich zur Premiere im Juli 2017 live zu erleben sein. Passend zum erhöhten Kundeninteresse wird ein neuer Internet-Auftritt unter bekannter Adresse lanciert: www.fordpartner-hamburg.de . Hier findet man online bereits alles Wissenswerte über den neuen Ford Fiesta.

Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell startet so fortschrittlich wie nie in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte. Dies spiegelt sich insbesondere in den zahlreichen Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen wider, die in diesem Segment vorbildlich sind. Hinzu kommt: Die achte Generation des Ford Fiesta wird es in insgesamt sieben Ausstattungsvarianten geben! Erste am Start sind die Ford-Fiesta Versionen Trend, Cool & Connect und Titanium. Danach geht es Schlag auf Schlag mit einer edlen Vignale-Ausführung und sportlicher ST-Line ab Herbst; ein robustes Crossover-Modell sowie der Ford Fiesta ST folgen Anfang 2018.

Eine riesige Auswahl, bei der man gut beraten sein will. Die Ford Partner Hamburg freuen sich, den Katalog an Fiesta-Neuheiten mit dem Kunden durchzugehen und in der Ausstellung anschaulich zu zeigen. Eine umfassende Präsentation mit hoher Beratungskompetenz sind neben der Marke Ford der gemeinsame Nenner der unter Ford Partner Hamburg zusammengeschlossenen Unternehmen. Autohaus Tobaben, Krüll Motor Company und Hugo Pfohe GmbH sind allesamt langjährige Ford-Vertragshändler mit einem weitläufigen Filialnetz und einem großen Kundenstamm in Hamburg Stadt und Land.

Ihr Anspruch ist kein Geringerer, als dass die Kunden genau „ihren“ Favoriten in der breiten Modell-Palette finden. Das gilt umso mehr für den Ford Fiesta, eines der in Europa meist verkauften Pkw-Modelle. Da sich immer mehr Autokäufer schon vor dem Gang ins Autohaus informieren, haben die Ford Partner Hamburg den gemeinsamen Internet-Auftritt www.fordpartner-hamburg.de geschaffen. Hier findet man jetzt noch übersichtlicher die Ford-Aktionsangebote und Infos zu Fahrzeug-Premieren. Die User navigieren sich leicht zum Ford Partner in nächster Nähe oder nutzen die unterschiedlichen Kontaktfunktionen. Ein Muss für Marken-Fans sind auch die News, Filme und Pressemitteilungen direkt vom Hersteller, die auf der Seite der Ford Partner geschaltet werden.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Andreas Peters
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
office@stylogroup.eu
http://www.fordpartner-hamburg.de

Allgemein

Sondermodell „Young Woman“ jetzt bei „Ladys on the Road“

Der neue Ford Fiesta: Verjüngt und mit einem reichhaltigen Ausstattungspaket

Sondermodell "Young Woman" jetzt bei "Ladys on the Road"

Start für die nächste Generation: Der neue Ford Fiesta ist einmal mehr „jünger“ geworden und erobert ab Juli 2017 in komplett neuem Design und umfangreicher Ausstattung die Straßen. In über 40 Jahren ist der Kleinwagen zur Ikone avanciert, die sich immer gewandelt und genau den Geschmack ihrer Zeit getroffen hat. Heute kann der Ford Fiesta als das meistverkaufte Modell seiner Klasse in Europa punkten. Die achte Generation dieser Erfolgsgeschichte feiern der FordStore Hugo Pfohe und der Automobil-Blog „Ladys on the Road“ mit einem ganz speziellen Sondermodell: dem Ford Fiesta „Young Woman“.

Hiervon angesprochen sind unter anderem alle „Ladys on the Road“, die in dem gleichnamigen Blog ihr Forum gefunden haben. Dort wird das Sondermodell „Young Woman“ pünktlich zur Martkteinführung des neuen Ford Fiesta präsentiert. Wie immer, wenn neue Fahrzeuge die Blicke auf sich ziehen, schreibt und testet www.ladysontheroad.de – und zwar von Frauen für Frauen, zu allen Themen rund ums Fahren.

Mit einem Mix aus Neuheiten, Tipps und automobilen Geschichten ist das Online-Angebot seit 2015 erfolgreich. Als Ratgeber für Fahrzeugkauf und -haltung versorgt der Blog interessierte Leserinnen mit Fahrberichten, Modellvorstellungen und übersichtlichen Infotexten. Wie jetzt zur Premiere des neuen Ford Fiesta geht es dabei weniger um technische Spezifikationen als vielmehr um handfeste Fakten und Praxistests, die im Auto-Alltag wichtig sind.

Dazu gehören zum Beispiel moderne Ausstattungsmerkmale und ihr Sinn im heutigen Autoverkehr. Neue Technologien halten in allen Neufahrzeugen Einzug, und der Ford Fiesta stellt sich bei dieser Entwicklung sogar an die Spitze seines Segments. Bereits so genannte „Basis-Varianten“ lassen da kaum mehr Wünsche offen. Beim Sondermodell „Young Woman“ geht der FordStore Hugo Pfohe als automobiler Anbieter nun noch einen Schritt weiter und kombiniert das Cool&Sound-Paket mit einem höchst attraktiven Preis – nicht nur für junge Frauen, sondern für alle, die den neuen Fiesta interessant finden!

In dem Sondermodell sind alle Ausstattungs-Klassiker wie Klimaanlage, Zentralverriegelung und Audiosystem bereits enthalten. Hinzu kommen außerdem fortschrittliche Features wie Fahrspur-Assistent inkl. Fahrspurhalteassistent, Berganfahrassistent, ein ECO-Mode mit Geschwindigkeitsbegrenzer, sowie ein Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor. Alle Neuheiten und Infos zum Sondermodell sind unter www.ladysontheroad.de nachzulesen.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Informationen von Frauen für Frauen rund ums Automobil – mit diesem Thema füllt der neue Blog „Ladys on the Road“ eine Marktlücke. Ab sofort finden Auto fahrende „Ladys“ dort aktuelle Tipps zu Autothemen, die speziell auf Frauen zugeschnitten sind. Initiiert wurde das Projekt vom FordStore Hugo Pfohe in Hamburg. Eine Mischung aus Tipps zur Wartung und Reparatur von Autos, Vorstellungen von speziellen Sondermodellen und Autoangeboten sowie Lifestylethemen für Ladys.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60-0
(040) 500 60-100
l.nielsen@hugopfohe.de
http://www.ladysontheroad.de

Allgemein

Produktionsstart für die achte Generation des Ford Fiesta

Bei den Ford Partnern Leipzig sind die Orderbücher schon jetzt geöffnet

Produktionsstart für die achte Generation des Ford Fiesta

Derzeit läuft er im Ford-Werk Köln noch vom Band. Aber schon im Juli 2017 wird man ihn überall auf Deutschlands Straßen sehen: Die achte Generation des Ford Fiesta, ein wahrer Bestseller der Marke Ford. Seit er vor 41 Jahren auf den Markt kam, wurden sagenhafte 17 Millionen Einheiten weltweit verkauft. Jetzt geht die Modell-Ikone in ihr fünftes Jahrzehnt und ist dabei so hochwertig und vielseitig wie nie zuvor. Bei den Ford Partnern Leipzig kann man sich bereits jetzt über den neuen Ford Fiesta informieren: www.fordpartner-leipzig.de

Mit fortschrittlichen Technologien setzt sich die nächste Generation des Ford Fiesta erneut an die Spitze des Kleinwagensegments. Die Baureihe bietet ein Angebot an Assistenzfunktionen, die in diesem Umfang beispielhaft sind. Technik-Fans wissen es zu schätzen, dass der Fahrer-Assistent auf Wunsch auf zwei Kamera-, drei Radar- und zwölf Ultraschallmodulen basiert. Gemeinsam überwachen sie einen 360-Grad-Bereich rund um das Fahrzeug und scannen die Straße bei Geradeaus-Fahrt bis zu 130 Meter weit.

Auch wer weniger technische Features benötigt, ist bei den Ford Partnern Leipzig gut über die üppige Ausstattung des Ford Fiesta beraten. Im Showroom vor Ort oder über den Konfigurator online geben die Verkaufsberater Einblick in die technischen Möglichkeiten und demonstrieren diese gerne in der Praxis.

Unter www.fordpartner-leipzig.de haben sich die Unternehmen Auto-Schneider, Dinnebier Automobile, Autocentrum Lützner Straße und Autohaus Krause zusammengeschlossen, um diesen und andere Services leichter anbieten zu können. Auf der Online-Plattform findet man Ansprechpartner und Kontaktadressen, etwa um eine unverbindliche Probefahrt zu buchen oder die aktuellen Finanzierungsangebote zu studieren. Praktisch dabei: Die Ford Partner Leipzig sind geografisch so gut wie gleichmäßig in der Stadt Leipzig verteilt und auch in den Orten Grimma und Machern vertreten.

An allen Standorten sind die Orderbücher für den Ford Fiesta ab sofort geöffnet. Während in Köln die Fertigungsbänder noch auf Hochtouren laufen, können Fiesta-Fans in Leipzig bereits ihren Favoriten bestellen. Die Wahl fällt schwer bei insgesamt sieben (!) Varianten: Mit dem Einstiegsmodell Trend, der Edition Cool & Connect sowie dem Bestseller Titanium feiert der Fiesta Premiere. Im Herbst kommen zusätzlich die sportliche ST-Line und der luxuriöse Vignale hinzu. Komplettiert wird die Modell-Reihe 2018 mit dem Crossover-Modell Active und der ultimativen Sportvariante ST. Die Preisliste beginnt bei attraktiven 12.950 Euro.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Die neue gemeinsame Plattform für Informationen rund ums Automobil macht aus vier lokalen Unternehmen die „Fordpartner Leipzig“: Im Internet haben die Autohäuser Autocentrum Lützner Straße GmbH, Auto-Schneider GmbH & Co. KG, Dinnebier Automobile GmbH und Autohaus Söllner & Krause GmbH das Web-Portal ins Leben gerufen.
Damit sind neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt nur einen Klick entfernt.

Die gemeinsame Darstellung der vier selbstständigen Autohändler ist in dieser Form einzigartig im Großraum Leipzig. www.fordpartner-leipzig.de will die Kommunikation der Marke Ford bündeln und gleichzeitig die Verbundenheit der drei Unternehmen zum Standort Leipzig widerspiegeln. Auf der Webseite werden Modell- und Technikinnovationen aktuell per Text, Bild und Video bereitgestellt. Will man den persönlichen Kontakt zum Fordpartner vor Ort, bietet die Seite zudem übersichtliche Standortkarten und Anfrage-Formulare.

Firmenkontakt
Dinnebier Automobile GmbH
Uwe Dinnebier
Delitzscher Landstraße 150
04158 Leipzig
0341-52410
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipzig.de

Pressekontakt
Auto-Schneider GmbH & Co. KG
Nancy Schneider
Theresienstraße 22
04129 Leipzig
0341-904800
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipig.de