Tag Archives: designer

Allgemein

Natia Todua zu Gast bei NINELLIE WEEK // BERLIN 2018

Georgischer Designer Showroom in der GeoArt Galerie

Natia Todua zu Gast bei NINELLIE WEEK // BERLIN 2018

GeoArt Galerie

N I N E L L I E W E E K

Ninellie ist ein bekanntes georgisches Label für Mode und Accessoires, das von der Designerin Nino Chkhaidze ins Leben gerufen wurde. Die Besonderheit ihrer Werke ist die Patchwork-Technik. Das Label ist nicht nur in Georgien sondern auch im europäischen Ausland berühmt und beliebt. Im Rahmen der Aktion „Trage Ninellie und schick uns ein Foto“ im Jahr 2015 hat die Designerin ca. 100.000 Fotos aus der ganzen Welt erhalten.
NINELLIE ist sehr aktiv und nimmt an verschiedenen internationalen Fashion-Events und Mode-Ausstellungen teil. Im Festival „European Patchwork Meeting“ in Saint-Marie-Aux-Mine, Frankreich war sie einzige Modedesignerin aus Georgien, die mit Patchwork-Technik arbeitet. Auf der Pariser Mode-Messe „Paris Bridal Fair“ Anfang des Jahres hat die letzte Kollektion von NINELLIE große Anerkennung und Begeisterung bekommen. Nun kommst die Designerin mit ihren aktuellen Werken nach Berlin.

GeoArt Galerie verbindet eine Kunstgalerie und Weinhandlung mit Schwerpunkt Georgien. Neben Gemälden und Weinen aus Georgien werden in der Galerie auch handgefertigte Schmuckstücke sowie Accessoires von georgischen Designern ausgestellt.

Alle drei Monate stellt die GeoArt Galerie Gemälde von internationalen Künstlern aus.

Kontakt
GeoArt Galerie
Ilia Basilashvili
Nollendorfstr. 16
10777 Berlin
+4917660475833
info@geoart-galerie.de
http://www.geoart-galerie.de

Allgemein

Indigene Fashion Week in Toronto

Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto präsentieren indigene Designer ihre Kreationen

Indigene Fashion Week in Toronto

(NL/3055168553) Mettmann, 15. April 2018 Leder, Federn, Perlen. Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto zeigen Designer und Designerinnen mit indigenen Wurzeln vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 ihre Fashion-Statements der Modewelt. Unter der künstlerischen Leitung von Sage Paul verleihen sie der indigenen Kultur, ihrer Tradition und ihrer Geschichte eine zukunftsweisende Aufmerksamkeit auf dem Laufsteg und definieren indigene Mode neu.

Haut, Mode, Schmuck
Lederkorsagen, Blüten-Tattoos, Federschmuck. Zarte Models und Oversize. Insgesamt 23 junge talentierte indigene Designer aus Kanada, Grönland und den USA zeigen vom 31. Mai bis 3. Juni vier Tage lang im Harbourfront Centre in Toronto indigen-moderne Cross-Over-Fashion. Die erste indigene Fashion Week (IFWTO) in Toronto vereint spektakuläre Modenschauen mit spannenden Diskussionsrunden und Workshops. In über 20 Vorträgen geben die Künstler Einblicke in den Facettenreichtum der indigenen Kultur, ihr Kunstverständnis und die historischen Wurzeln indigener Mode. In den Workshops können Besucher selbst aktiv werden: Die traditionelle Handwerkskunst der indigenen Völker, Indigo-Färbetechniken der Tuscarora-Nation, Weben von Navajo-Teppichen oder die feine Perlenstickerei der kanadischen Dene-Nation stehen auf dem Programm. Der dazugehörige Modemarkt präsentiert Wohnaccessoires und handgefertigten indigenen Schmuck zum Kauf.

Mode als Statement
Indigene Mode kann den Mainstream-Modegeschmack neu definieren, sagt Sage Paul, Designerin und Initiatorin der indigenen Fashion Week in Toronto. Die Mode veranschaulicht unsere Geschichte, unseren Stolz und unsere Widerstandskraft. Die IFWTO ist somit nicht nur eine Veranstaltung für Fashion-Liebhaber, sondern auch ein politisches Statement. Heute bemächtigen sich die jungen indigenen Designer selbst ihrer Geschichte und interpretieren sie neu. Kühn, mutig und progressiv stellen sie ihre Traditionen ins Scheinwerferlicht, spielen mit traditionellen Materialien und verbinden sie mit neuen Techniken zu kraftvollen Mode-Statements. Unser Ziel ist es, die Modewelt in Schwung zu versetzen. Wir wollen die indigenen Designer einem weltweiten Publikum, Händlern, Kuratoren und Mode-Interessierten zugänglich machen, die Kraft, Lebendigkeit und Schönheit der indigenen Kultur feiern und sie in der öffentlichen Wahrnehmung verankern, so Sage Paul.

Die Designer
Zu den Favoriten gehört Hinaani-Design aus Nunavut. In dem kleinen Ort Arviat am Nordpolarkreis gründeten Paula Ikuutaq Rumbolt, Nooks Lindell und Emma Mandisa Kataujaq Kreuger 2014 ihr Mode-Label Hinaani. Inspiriert von der Natur kreieren sie eisblaue Leggins mit Inuit-Tribals, nachtblaue Shirts mit sichelförmigen Inuit-Messern und Schals mit stilisierten Pfeilen. Ich liebe die Arktis, sagt Produktentwicklerin Emma Kreuger. Der kalte Sommer und der Winterwind haben sich in meine Seele geschrieben. Die enge Verbundenheit mit dem Ort und den Inuit-Traditionen spiegeln sich in den Entwürfen von Emma und Nooks. Mit Hinaani-Design weben wir unsere Geschichte in die Kleidung, so Emma Kreuger. Ich hatte immer den Wunsch, dem Ort Nunavut und den Menschen hier etwas zurückzugeben.
Zum Line-Up der Designer der Fashion-Week gehören auch Perlenschmuck-Designerin Helen Oro, das Haute-Couture-Designerlabel Sho Sho Esquiro, das bekannt ist für seinen experimentellen Materialmix aus Muscheln sowie Perlen und Leder, Abendroben-Designerin Lesley Hampton sowie Dorothy Grant, die klassische Mode mit Haida-Symbolen vereint. Derzeit sprudelt die Kreativität der indigenen Designer nahezu über und wir sind stolz, die Vielseitigkeit der indigenen Modekunst präsentieren zu können, sagt die Fashion-Week-Direktorin Sage Paul. Die erste indigene Fashion Week in Toronto gibt starken, indigenen Charakteren eine Plattform und zeigt ihre einzigartige Weise, die Vergangenheit und Gegenwart in Mode und Kunst miteinander zu verknüpfen und die Modewelt mit Souveränität, Widerstandskraft und jahrtausendealtem faszinierendem Spirit zu bereichern.

Hinweis für die Redaktion
Mehr Hintergründe, Designerinnen und das vollständige Programm der ersten indigenen Fashion Week 2018 entdecken Sie hier: http://ifwtoronto.com/
Das indigene Kanada, die spannendsten Trips zu den Regionen, in denen die indigene Kultur noch lebendig ist, entdecken Sie hier: https://indigenoustourism.ca/

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Barbara Ackermann
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
02104 9524112
b.ackermann@travelmarketing.de
http://

Pressekontakt
TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Barbara Ackermann
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
02104 9524112
b.ackermann@travelmarketing.de
http://www.kanada-presse.de

Allgemein

Do it yourself! Mit dem Redaktionssystem ST4 2018 wird Automatisierung in der Technischen Redaktion zur leichten Übung

Mit zwei zentralen Neuerungen möchte das Nürnberger Softwarehaus SCHEMA in der Version 2018 seines XML-Redaktionssystems die Erstellung automatisierter Workflows in der Technischen Redaktion revolutionieren

Do it yourself! Mit dem Redaktionssystem ST4 2018 wird Automatisierung in der Technischen Redaktion zur leichten Übung

SCHEMA – Komplexe Dokumente einfach.

Der neue Workflow-Designer ermöglicht die einfache Nachbildung interner Prozesse, die durch vorgefertigte Prozessschritte aus der neuen Workflow Automation Library komfortabel erweitert werden können. ST4 2018 wird offiziell auf der diesjährigen tekom-Jahrestagung vom 24. bis 26. Oktober in Stuttgart vorgestellt.

Je komplexer ein Produkt, je internationaler die Kundschaft und je strenger die gesetzlichen Auflagen, desto aufwendiger ist die Erstellung begleitender Produktinformationen. Zur Einhaltung dieser Anforderungen sind etliche Kontrollen nötig, die teilweise auch dokumentiert werden müssen. Da solche Anforderungen tendenziell ansteigen, wünschen sich moderne Redaktionen deshalb mehr Automatisierung.

Bisher wurden Automatismen entweder aufwendig selbst programmiert oder einmalig zur Programmierung beauftragt. Ändern sich die Anforderungen an betroffene Workflows und Prozesse, müssen diese bestehenden Workflows dann erneut aufwendig umprogrammiert werden. Genau deshalb möchte SCHEMA in ST4 2018 Redakteuren die nötigen Werkzeuge in die Hand geben, um neue Anforderungen flexibel in bestehenden Automatismen umzusetzen.

So können durch die Neuerungen in ST4 2018 Redakteure nun selbst Workflows erstellen, die automatisch angestoßen werden und daraufhin verlässlich den vorgegebenen Prozessschritten folgen. Auf diesem Weg könnte nach der Übersetzung eines Dokuments automatisch eine Produktion starten oder eine E-Mail automatisch an den Abteilungsleiter verschickt werden, wenn eine Aufgabe erledigt wurde.

Die Erstellung automatischer Workflows ist für Redakteure selbst durch den Workflow-Designer und die Workflow Automation Library sehr eingängig. Die Workflows werden in Form von Prozessablaufdiagrammen erstellt und durch die Automatismen aus der Workflow Automation Library innerhalb weniger Klicks automatisiert. Dabei können praktisch alle Teile des Redaktionssystems angesprochen, ausgelöst oder verändert werden.

Bei SCHEMA bleibt Automatisierung also weiterhin ein strategisch wichtiges Thema. Nach der großen Neuerung des Projektkonfigurators in ST4 2017, der aus intelligenten Informationsbausteinen automatisch Publikationen erstellt, folgen nun mit dem Workflow-Designer und der Workflow Automation Library zwei essenzielle Funktionen, die Redaktionsprozesse automatisieren. Unternehmen werden dadurch auf Änderungen von Anforderungen schnell und flexibel reagieren und Redakteure sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren können: Qualitativ hochwertige Inhalte erstellen.

Die SCHEMA Gruppe entwickelt und vertreibt hochfunktionelle Systemlösungen für die Informationslogistik. Am Unternehmenssitz und Entwicklungsstandort in Nürnberg beschäftigt das 1995 gegründete Unternehmen heute mehr als 110 Mitarbeiter. Das Component Content Management System (CCMS) SCHEMA ST4 und der SCHEMA Content Delivery Server zählen zu den meistgenutzten Systemen für das modularisierte Arbeiten in der Technischen Redaktion und Dokumentation und kommen heute bei mehr als 500 Kunden zum Einsatz. Das XML-Redaktionssystem SCHEMA ST4 und der Content Delivery Server SCHEMA CDS decken sämtliche Funktionen rund um die Erstellung, Versionierung, Variantensteuerung, Übersetzung, Qualitätssicherung, Publikation und Distribution von Produktinformationen ab – von der Serviceinformation auf dem mobilen Endgerät bis zum fertigen Layout für den Printkatalog. SCHEMA ST4 skaliert von kleinen Redaktionsteams bis zur unternehmensweiten Lösung und wird als Standardprodukt oder kundenspezifische Lösung angeboten. SCHEMA CDS verteilt die Informationen und sorgt für deren zeitgleiche Nutzbarkeit. Die Systeme der SCHEMA Gruppe verfügen über ein breites Anwendungsspektrum und werden im Maschinen- und Anlagenbau ebenso wie in den Bereichen Automotive, Informationstechnologie, Elektronik, Medizintechnik und Pharmazeutische Industrie eingesetzt. Auf SCHEMA Systeme setzen Kunden wie ABB, Agilent, Andritz, Bentley, Boehringer Ingelheim, Bombardier, Bosch, Bundesanzeiger, Carl Zeiss, Caterpillar, Daimler, Datev, Doppelmayr, General Electric, KSB, MAN, Miele, Österreichische Bundesbahnen, Philips, Porsche, Roche, Schaeffler Gruppe, SEW Eurodrive, Siemens, SMA, Toyota, TüV, Voith, Weleda und Wincor Nixdorf u. v. a.

SCHEMA. Komplexe Dokumente einfach. www.schema.de

Kontakt
SCHEMA Consulting GmbH
Claudine Baumhauer
Hugo-Junkers-Strasse 15-17
90411 Nürnberg
+49 911-586861-29
+49 911-586861-70
claudine.baumhauer@schema.de
http://www.schema.de

Allgemein

Karl-Heinz von Lackum entwickelt Markenauftritt für Porscheclub Darmstadt

Sportwagenenthusiasten freuen sich über neue Mitglieder

Karl-Heinz von Lackum entwickelt Markenauftritt für Porscheclub Darmstadt

Karl-Heinz von Lackum entwickelt Leitbild für Porscheclub Darmstadt

Münster, den 29.06.2017. Der Porscheclub Darmstadt e.V. ist einer der ältesten Porscheclubs in Deutschland. Er gehört dem Porscheclub Deutschland an und repräsentiert offiziell die Community des schwäbischen Sportwagenbauers im südlichen Rhein-Main-Gebiet. Zum 40-jährigen Jubiläum wollen sich die Darmstädter Sportwagenenthusiasten mit einem neuen Erscheinungsbild präsentieren und in der Region bekannter werden. Eine anspruchsvolle Aufgabe, angesichts der Rolle des Clubs als Markenbotschafter für den traditionsreichen Sportwagenhersteller. Der Clubvorstand beauftragte Markendesigner Karl-Heinz von Lackum und dessen Agentur Projekt Design Kommunikationsagentur Projekt Design Karl-Heinz von Lackum mit der Konzeption eines neuen öffentlichen Auftritts und einer Kampagne.

Eine kraftvolle Botschaft formulieren
Von Lackum entwickelte zunächst, gemeinsam mit dem Vorstand, ein internes Leitbild für die Gemeinschaft. Dieses Leitbild bildete den Kern der Brand Identity. Von Lackum erläutert: „Um die Bekanntheit des Clubs in der Region zu steigern und neue Mitglieder für gemeinsame Aktivitäten zu gewinnen, musste eine packende Botschaft formuliert werden, die das Selbstverständnis der Mitglieder in aller Kürze auf den Punkt bringen. Diese Botschaft lautet: „Porsche. Gemeinsam. Erleben.“
Die Präsentation stieß bei den Mitgliedern, die sich mit den Vorschlägen auf Anhieb identifizieren konnten, auf breite Zustimmung.

Auf dieser Basis wurden Kommunikationsmittel wie Flyer und Rollups gestaltet und eine Kampagne für mehr öffentliche Wahrnehmung realisiert. In Kooperation mit dem Porschezentrum Darmstadt wurden Markenevents genutzt, um sich der Zielgruppe zu präsentieren. Veröffentlichungen in einer Branchenzeitschrift flankierten die Maßnahme.

30 Prozent Zuwachs in 12 Monaten
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Darmstädter Club konnte rund 30 Prozent Mitgliederzuwachs in zwölf Monaten verzeichnen. Club-Präsident Michael Ayahs ist mehr als zufrieden: „Die professionelle Herangehensweise von Herrn von Lackum hat uns von Beginn an überzeugt. Seine Entwürfe fanden unsere ungeteilte Zustimmung und das Ergebnis zeigt, dass wir den richtigen Weg mit dem richtigen Partner gegangen sind.“

Mehr Informationen zum Porscheclub Darmstadt und zu Markenkommunikation finden Interessierte unter www.porscheclub-darmstadt.de und www.projekt-design.com.

Die Firma Projekt Design Karl-Heinz von Lackum in Münster bei Dieburg ist eine Agentur für Unternehmenskommunikation mit dem Schwerpunkt Corporate Branding. Projekt Design sieht sich als Berater und Erfolgsbeschleuniger für mittelständische Unternehmen, die bereit sind, die neuesten Wege von Marketing und Kommunikation für sich zu nutzen. Zu den Kunden gehören Technologie und IT-Unternehmen.

Firmenkontakt
Projekt Design Karl-Heinz von Lackum
Karl-Heinz von Lackum
Auf der Beune 48
64839 Münster
06071-36135
von-lackum@projekt-design.com
http://www.projekt-design.com

Pressekontakt
Projekt Design Karl-Heinz von Lackum
Karl-Heinz von Lackum
Auf der Beune 48
64839 Münster
06071-36135
mail@projekt-design.com
http://www.projekt-design.com

Allgemein

Suchmaschinenoptimierung: Design-Domains, Art-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photos-Domains, Photography-Domains

Suchmaschinenoptimierung: Design-Domains, Art-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photos-Domains, Photography-Domains

Art-Domains und Design-Domains passen zu vielen Themen (Bildquelle: gemeinfrei)

Angenommen Sie heißen Fischer und Ihre Webseite heißt Fischer-design.de. Jetzt kommt die Chance Ihren Namen griffig zur Marke zu machen. Die neue Design-Domain ermöglicht das.

Ihre Webseite könnte jetzt den Namen fischer.design tragen. Die gleiche Situation ergibt sich, wenn Sie einen allgemeinen oder Phantasienamen für Ihre Firma gewählt haben. Statt strassenmoebel-design.de könnten Sie sich für die einprägsame Formulierung strassenmoebel.design entscheiden.

Der selbsterklärende Domainnamen leuchtet dem Publikum sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter .Design in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Viele Domains haben das Wort „Design“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Design-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Gutgemachte Webseiten mit Design-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.

Ob nun Klassiker wie Van Gogh oder eigene Werke – mit den neu eingeführten Art-Domains ergeben sich ganz neue Marketingmöglichkeiten für Künstler, Amateure, Kunstinteressierte, Kunstsammler, Galeristen und Museen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Art-Domains,Design-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photography-Domains und Photos-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen
verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/Design-domains.html
http://www.domainregistry.de/Art-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Graphics-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Photos-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Photo-Domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Allgemein

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

Kult-Star HARALD GLÖÖCKLER präsentiert vom 19.-21. Mai auf der diesjährigen EUNIQUE Messe in Karlsruhe einige seiner exklusiven Kreationen, wie seine mit Swarovski-Steinen besetzte Harley Davidson und seine hochwertige Sonnenbrillenkollektion.

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

HARALD GLÖÖCKLER International GmbH

Am 20. Mai steht das Kreativ-Genie HARALD GLÖÖCKLER seinen Fans zudem live für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Was:Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei der EUNIQUE

Präsentation: POMPÖÖSE Harley Davidson, hochwertige Sonnenbrillenkollektion sowie neues prunkvolles Boxspringbett

Autogrammstunde am 20. Mai, 14 Uhr, live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER

Wann:Messe EUNIQUE: 19.-21. Mai 2017 von 11-19 Uhr

Autogrammstunde live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER: 20. Mai, 14 Uhr

Wo: EUNIQUE – Internationale Messe für Kunst und Design
Messe Karlsruhe, dm-Arena, Standnummer: C.17.5
Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

Der Stardesigner, Kultstar, Künstler, Maler oder kurz gesagt HARALD GLÖÖCKLER ist dieses Jahr zu Gast auf der EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design in Karlsruhe. HARALD GLÖÖCKLER stellt eine selbst designte, mit Swarovskisteinen besetzte, Harley Davidson sowie seine hochwertige Sonnenbrillen-Kollektion aus. Zudem wird das von ihm gestaltete Luxus-Boxspringbett von Femira als exklusive Preview auf der EUNIQUE vorgestellt.

+++ Autogrammstunde für die Fans +++

Am zweiten Messetag, Samstag, den 20. Mai, findet um 14 Uhr live mit HARALD GLÖÖCKLER in der dm-arena eine Autogrammstunde statt. Der Star-Designer wird seinen Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

+++ Glitzer, Glamour, GLÖÖCKLER +++

HARALD GLÖÖCKLER, bekannt für seine ausgefallene Mode- und Accessoires-Linie „POMPÖÖS“, bleibt seinem extravaganten Stil auch in der Kreation von Einzelstücken treu: 10.000 Swarovskisteine, goldene Nähte, florale Muster und sein Markenzeichen – die goldene GLÖÖCKLER-Krone – zieren seine Harley Davidson. Das Unikat stellt Deutschlands extravagantester Designer zusammen mit seiner Sonnenbrillenkollektion und seiner jüngsten Schöpfung, einem glamourös gestaltetem Boxspringbett-Unikat mit einem Kopfteil wie ein Gemälde, vor. In diesem Jahr feiert HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS 30 Jahre Jubiläum.

+++ „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, ist extravagant und will gesehen werden“ +++

Einen immer grösseren Stellenwert nimmt die Kunst im Schaffen HARALD GLÖÖCKLERS ein. Auch hier zeigt sich das Multitalent mit klar erkennbarer Handschrift und sehr vielseitig. International renommierte Größen der Kunstszene beschreiben seine Kunst so: „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, sie will gesehen werden, sie ist leidenschaftlich und extravagant“, lobt die Kunsthistorikerin Julia Pfeffer die Werke des Kreativ-Genies. Prof. Dr. Helge Bathelt vom Verein Bildender Kunst und Kultur in Deutschland geht sogar noch weiter: „Offensichtlich gehört er in die Reihe der Warhols, Lichtensteins und Jeff Koons.“

+++ Weitere Highlights auf der EUNIQUE +++

Die Sonderschau „Just Leather“, die Ausstellung des Partnerlandes Italien, die EUNIQUE Fashionshows und die Verleihung des EUNIQUE-Awards sind die Highlights der diesjährigen Messe und der zeitgleich stattfindenden LOFT – Das Designkaufhaus. Rund 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren auf der EUNIQUE und der LOFT stilvolle Unikate und Kleinserien sowie junges und innovatives Design.

Die Messen EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design und die LOFT – Das Designkaufhaus sind von Freitag, 19. Mai bis Sonntag, 21. Mai 2017, von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt gilt für beide Messen.

Weitere Informationen:
http://www.haraldgloeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.eunique.eu

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
491 Wörter, 3.736 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler

+++ Ihre Presseakkreditierung +++

Bitte teilen Sie uns bis Donnerstag, den 18. Mai mit, ob Sie an der Präsentation teilnehmen und ob Sie ein Interview mit Herrn GLÖÖCKLER führen möchten, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99.

Download Akkreditierungsformular:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/akkreditierung-2017-05-20-hg-eunique.pdf

+++ Ihre Akkreditierung bei der Messe +++

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich bei der Messe EUNIQUE als Pressevertreter akkreditieren müssen.

Akkreditierung unter folgendem Link:
https://www.eunique.eu/website/presse-service/akkreditierung/index.jsp

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Allgemein

POMPÖÖS Ladies Dinner Köln – 30 Jahre HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS: 1987 – 2017!

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER feiert das Jubiläumsjahr seines Labels POMPÖÖS mit einem exklusiven Ladies Dinner im Excelsior Hotel Ernst in Köln.

POMPÖÖS Ladies Dinner Köln - 30 Jahre HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS: 1987 - 2017!

LOGO HARALD GLÖÖCKLER International GmbH

Während der renommierten Messe ART COLOGNE lässt Design-Genie HARALD GLÖÖCKLER die Kunst sprechen und lädt etwa 35 Damen aus Kunst, Kultur, Adel und Showbiz zum pompöösen Ladies Dinner im luxuriösen Excelsior Hotel Ernst.

Was: Pompööses Ladies Dinner im Jubiläumsjahr
„30 Jahre POMPÖÖS“ während der ART COLOGNE,
live mit Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER

Wann: Donnerstag, 27. April 2017
Champagner-Empfang 18:00 Uhr, Dinner 19:00 Uhr

Wo:Ballsaal des Excelsior Hotel Ernst,
Trankgasse 1-5/Domplatz, 50667 Köln

HARALD GLÖÖCKLER ist Modemacher, Designer, Maler und Künstler. Das Multitalent ist bekannt für seinen exzentrischen Lifestyle und pompööse Kreationen. Im heimischen „Chateau Pompöös“ im rheinland-pfälzischen Kirchheim an der Weinstraße schwingt der Tausendsassa am liebsten selbst den Pinsel und zaubert mit Öl oder Acryl seine Kunstwerke auf die Leinwand. Gemälde, Tapeten, Bettwäsche oder Schmuck – es gibt kaum etwas, was der Kultdesigner in seiner Karriere noch nicht geschaffen hat. Zuletzt designte Kunstliebhaber HARALD GLÖÖCKLER sogar einen Bibelschuber: natürlich ganz im gewohnt pompöösen Stil.

2017 feiert der Stardesigner das 30-jährige Jubiläum seines Modelabels POMPÖÖS by HARALD GLÖÖCKLER. „Das Leben ist nichts ohne die Kunst. Jede Kreation beginnt mit einer künstlerischen Inspiration und auch jedes Modestück ist ein kleines Kunstwerk in sich. Das ist mein persönlicher Anspruch an märchenhafte Mode. Jede Frau soll sich mit der richtigen Kleidung wie eine Prinzessin fühlen dürfen“, so der Stardesigner.

Welcher Anlass würde sich besser eignen, als die weltweit älteste Kunstmesse ART COLOGNE, um 30 Jahre kunstvolle Kreationen des Kreativgenies HARALD GLÖÖCKLER zu feiern? Keiner! Deshalb lädt der Kunst- und Modeschöpfer während der renommierten Kunstmesse am 27. April etwa 35 Damen aus Hochadel, Society, Kunst und Kultur zum Champagner-Empfang und einem pompöösen Ladies Dinner in den Ballsaal des luxuriösen Excelsior Hotel Ernst. Mit Blick auf den geschichtsträchtigen Kölner Dom kann nach Herzenslust über Kunst gefachsimpelt werden. Die Gäste dürfen sich wie beim letzten Dinner im legendären Hotel Adlon in Berlin auf ein außergewöhnliches Event mit erlesenen kulinarischen Highlights freuen.

Zu den Gästen gehören unter anderem:

Kristina Bach
Barbara Claudia Engel
Anja Gockel
Kathy Kelly
Sarah Knappik
Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt
Dagmar Prinzessin zu Hohenlohe-Oehringen
Jana Ina Zarella

Weitere Informationen:

http://www.haraldgloeoeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
384 Wörter, 2.769 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presse-Einladung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Ihre Presseakkreditierung:

Bitte teilen Sie uns bis Dienstag, den 25. April 2017 mit, ob Sie als Medienvertreter teilnehmen und ob Sie ein Interview mit Herrn GLÖÖCKLER führen möchten, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99.

Download Akkreditierungsformular:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/Akkreditierung-2017-04-27-HG-Ladies-Dinner.pdf

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Allgemein

Für die Kunst: Art-Domains und Design-Domains

Die GoLive-Phase der Art-Domains startet am 10.Mai 2017

Für die Kunst: Art-Domains und Design-Domains

Art-Domains und Design-Domains sind die Webadressen erster Wahl für Künstler, Museen und Galerien (Bildquelle: HypnoArt)

Angenommen Sie heißen Frankenfeld und Ihre Webseite heißt frankenfeld-design.de. Jetzt kommt die Chance Ihren Namen griffig zur Marke zu machen. Die neue Design-Domain ermöglicht das.

Ihre Webseite könnte jetzt den Namen frankenfeld.design tragen. Die gleiche Situation ergibt sich, wenn Sie einen allgemeinen oder Phantasienamen für Ihre Firma gewählt haben. Statt strassenmoebel-design.de könnten Sie sich für die einprägsame Formulierung strassenmoebel.design entscheiden.

Der selbsterklärende Domainnamen leuchtet dem Publikum sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter .Design in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Viele Domains haben das Wort „Design“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Design-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Gutgemachte Webseiten mit Design-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.

Ob nun Klassiker wie Van Gogh oder eigene Werke – mit den neu eingeführten Art-Domains ergeben sich ganz neue Marketingmöglichkeiten für Künstler, Amateure, Kunstinteressierte, Kunstsammler, Galeristen und Museen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit . berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Art-Domains und Design-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen
verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/Design-domains.html
http://www.domainregistry.de/Art-Domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Allgemein

Das ist die Kröönung! 30 Jahre HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS: 1987 – 2017!

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER startet mit exklusivem Ladies Dinner im Hotel Adlon ins Jubiläumsjahr seines Labels PÖMPÖÖS.

Das ist die Kröönung! 30 Jahre HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS: 1987 - 2017!

Harald Glööckler International GmbH

Zwei Tage vor dem Beginn der Berliner Fashion Week lässt Modezar HARALD GLÖÖCKLER die Champagnerkorken knallen und startet mit einem pompöösen Ladies Dinner im legendären Hotel Adlon ins Jubiläumsjahr seines Labels.

Was: Pompööses Ladies Dinner zum Start ins Jubiläumsjahr „30 Jahre POMPÖÖS“ zwei Tage vor dem Beginn der Berliner Fashion Week, live mit Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER

Wann: Sonntag, 15. Januar 2017
Empfang 19:00 Uhr, Dinner 20:00 Uhr

Wo:Hotel Adlon, Kleiner Wintergarten
Unter den Linden 77, 10117 Berlin

HARALD GLÖÖCKLER ist bekannt für pompösen Lifestyle und Exzentrik. Er ist der Liebling der Frauen und Diven. 30 Jahre exzentrische Auftritte, gigantische Modepräsentationen mit Weltstars, 30 Jahre pompööse Mode. Es ist die Geschichte von HARALD GLÖÖCKLER, der es geschafft hat, seinen märchenhaften Traum in Deutschland und der Welt zu leben. Mit seinem Modelabel POMPÖÖS by Harald Glööckler feiert er jetzt sein 30-jähriges Jubiläum.

Alles begann 1987 mit einem Ladengeschäft in Stuttgart. Heute ist der umtriebige Modemacher und Künstler in über 80 Ländern der Welt mit seinen Produkten vertreten. Und was dieser umtriebige Mensch alles geschaffen hat. Er hat das Teleshopping revolutioniert, Tapeten zu neuem Glanz und Comeback verholfen, die Damen in Curvy Größen verwöhnt er seit 30 Jahren mit schicker Mode in großen Größen und nicht zuletzt macht er jede Frau zu einer Prinzessin.

Rückblickend auf die letzten 30 Jahre kann ich sagen: „No regrets, I will have no regrets, je ne regrette rien“, so das Fazit von HARALD GLÖÖCKLER.

Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums wird es in 2017 diverse Veranstaltungen geben. Den Auftakt macht HARALD GLÖÖCKLER mit einem seiner legendären Ladies Dinner zwei Tage vor dem Beginn der Berliner Fashion Week. Der Star-Designer lädt dazu eine illustre Runde von 30 Damen aus Hochadel, Society, Kunst und Kultur zu einem pompöösen Ladies Dinner ins legendäre Hotel Adlon.

HARALD GLÖÖCKLER ist ein Meister der Inszenierung und hat schon im vergangenen Jahr mit seinem Ladies Lunch für Furore gesorgt. So dürfen sich die Gäste auch dieses Jahr wieder auf ein ebenso exzentrisches wie außergewöhnliches Event freuen, denn „Einfach an den Tisch setzen und Essen, war gestern. Das Leben ist eine Show und so ein Dinner muss zelebriert werden“, lässt der Kultstar verlauten.

Zu den Gästen gehören unter anderem:

Anouschka Renzi
Barbara Schöne
Kristina Bach
Barbara Engel
Sarah Knappik
Astrid Prinzessin zu Stolberg-Wernigerode
Franziska Traub
Kim Sanders
Dagmar Frederic
Düzen Tekkal

Weitere Informationen:

http://www.haraldgloeoeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
421 Wörter, 2.848 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Weiteres Pressematerial zu dieser Presse-Einladung +++

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

+++ Ihre Presseakkreditierung +++

Bitte teilen Sie uns bis zum 13. Januar 2017 mit, ob Sie als Medienvertreter an der Zeremonie teilnehmen und ob Sie ein Interview mit Herrn GLÖÖCKLER führen möchten, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99.

+++ Download Akkreditierungsformular +++

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/Akkreditierung-2017-01-15-HG-Ladies-Dinner.pdf

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de