Tag Archives: Designhotel

Allgemein

DAS.GOLDBERG in Bad Hofgastein

Wanderhotel in Österreich

DAS.GOLDBERG in Bad Hofgastein

Wanderhotel DAS.GOLDBERG

Sie möchten in Ihrem Urlaub gerne nach Herzenslust wandern?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn das Wanderhotel DAS.GOLDBERG ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in Österreich. Für Groß und Klein finden sich in den Gasteiner Bergen Wandertouren für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad. Schritt für Schritt führen Sie 350 km abwechslungsreiche Wandertouren weiter hinein in die faszinierende Natur des Nationalparks Hohe Tauern. Saftige Wiesen, klare, erfrischende Gebirgsbäche, beeindruckende Gebirgspanoramen und Ihr Wanderhotel DAS.GOLDBERG liegt mitten drin im Wanderparadies, so dass Sie direkt vom Hotel aus in die gewünschte Route einsteigen können.

Österreich ist nicht nur im Sommer ideal für Wanderungen geeignet, sondern lockt das ganze Jahr über mit zahlreichen Attraktionen, die das Wanderherz höher schlagen lassen, denn Wanderungen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Von Spaziergängen im Talboden bis zu hochalpinen Wandertouren – die Möglichkeiten sind grenzenlos

Von Ende Mai bis Anfang November nimmt Sie unser Wanderhotelführer Christian auf Ihren Wunsch 5 mal pro Woche direkt vom Hotel aus auf eine Erlebniswanderung in die Gasteiner Bergwelt mit. Erleben Sie seine geheimen Lieblingsplätze und erfahren Sie beim gemeinsamen Wandern in Ihrem Urlaub alles über die reiche Flora und Fauna des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich. Einst gefährdete Arten wie der Alpensteinbock oder der Steinadler und viele andere haben hier einen sicheren Rückzugsort gefunden. Auch Pflanzen wie das berühmte unter Naturschutz stehende Edelweiß sind hier bei Wanderungen am Wegesrand zu entdecken. Wandern Sie mit offenen Augen für die Wunder des Nationalparks und entdecken Sie die erstaunliche Vielfalt in der eindrucksvollen Landschaft der Hohen Tauern.
mehr erfahren

Wanderhotel DAS.GOLDBERG: Idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderung

Die Lage des Wanderhotels DAS.GOLDBERG ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Alpenexkursionen. Sobald die Ski-Bergbahnen in die Sommerpause gehen, gehören die Almen wieder ganz den Wanderern. Rund um Ihr Hotel DAS.GOLDBERG liegen übrigens über 55 bewirtschaftete Almen, die mit Salzburger Köstlichkeiten wie traditionellen Kasnocken oder einer zünftigen Brettljaus“n jeden Hunger fleißiger Wanderer stillen. Ob nun die Baldaufhütte, die Bellevue Alm, die Biberalm, oder die Böckfeld- oder Brandner Hochalm, wer Ihr persönlicher Lieblingsrastort wird werden Sie selbst herausfinden müssen, aber eines ist allen gemeinsam: Gemütlichkeit, Erfrischung und Stärkung sind garantiert!
mehr erfahren

Wander- und Wellness Package:
Mein Herbstlichstes:

– 5 Nächte inklusive tägliche GOLDBERG-Kulinarik mit feinen Genüssen am Morgen, Nachmittagsjause und feinen Gourmetmenüs am Abend
– Wir schenken Ihnen 1 Wellness-Gutschein für eine regenerierende Massage oder eine erfrischende Kosmetikbehandlung im Wert von 40,- € (gültig für Anwendungen bis 15.00 Uhr)
– Zugang zum GOLDBERG Fitness mit Panoramablick
– Gastein Card mit vielen Mehrwerten für Ihren Urlaub im Salzburger Land inmitten der Alpen
-DAS.GOLDBERG liegt mitten im Wandergebiet im Nationalpark Hohe Tauern, eine faszinierende Bergwelt mit saftigen Almen und rund 350 km Wandertouren für jeden Geschmack
– 1x freie Berg- & Talfahrt mit allen Gasteiner Bergbahnen
– Teilnahme an den geführten Genuss-Wanderungen mit unserem Wanderführer Christian durch die Gasteiner Bergwelt (exkl. Transferkosten und Hüttenschmankerl)
– Zugang zum GOLDBERG Natur-Spa mit Infinity-Pool, Saunalounge, neuem GOLD.STOLLEN und unserem Spa-Garten mit Naturbadesee und Kneippbach
– Bademantel, Badetücher & -slipper für die Dauer des Aufenthaltes
– Die Lage unseres Wanderhotels DAS.GOLDBERG ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Alpenexkursionen in der Bergwelt Österreichs

AS.GOLDBERG ist Ihr exklusives Designhotel in Österreich und verspricht Ihnen einen angenehmen Wohlfühlaufenthalt. Inmitten des herrlichen Salzburger Lands können Sie hier einen unvergesslichen Sommer- oder Winterurlaub im Zeichen der Entspannung verbringen. Genießen Sie unser modernes Hotel in Bad Hofgastein mit unserem vielseitigen Angebot für Übernachtungen, Wellness und Entspannung.

Kontakt
DAS.GOLDBERG
Vera Seer
Haltestellenweg 23
5630 Bad Hofgastein
+43 (0) 6432 6444
info@dasgoldberg.at
http://www.dasgoldberg.at

Allgemein

aquaTurm beweist Energieeffizienz mit Lösung von econ solutions

Weltweit erstes Null-Energie-Hochhaus und energieeffizientestes Designhotel eröffnet

aquaTurm beweist Energieeffizienz mit Lösung von econ solutions

(Bildquelle: aquaTurm/AIR Architektur- u. Ingenieurbüro Räffle)

In Radolfzell wurde das weltweit erste Null-Energie-Hochhaus und energieeffizienteste Designhotel aquaTurm eröffnet. Für das wissenschaftliche Energiemonitoring setzen die Betreiber auf die Energie Controlling Lösung econ von econ solutions.

Nach achtjähriger Bauzeit hat das Designhotel aquaTurm in Radolfzell am Bodensee jetzt eröffnet. Der ehemalige Wasserturm verbindet Nachhaltigkeit und Komfort auf höchstem Niveau: Das Gebäude versorgt sich zu 100% aus erneuerbaren Energien mittels Hydrothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Windkraft und Regenwassernutzung. Um gleichzeitig den Energieverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren, kommen zahlreiche innovative Technologien und Sonderanfertigungen zum Einsatz, z.B. das weltweit erste Solar beheizte Panorama Dampfbad, das weltweit erste fünf-fach verglaste Fenstersystem und der weltweit sparsamste beheizte Wasserhahn.

Energiemonitoring mit econ
Der aquaTurm wird durch das Bundesministerium für Umwelt, der KfW und dem Umweltbundesamt gefördert. Voraussetzung für die Förderung war ein Nachweis über die Erreichung der energetischen Ziele. Hierfür setzen die Betreiber das Energie Controlling System econ des Energiespezialisten econ solutions ein. Es liefert die Grundlage für die wissenschaftliche Begleitung und Vermessung des Gebäudes, die energetische Dokumentation sowie die Optimierung des Gebäudebetriebs. „Flexibel im Ausbau und einfach in der Installation und Nutzung hat uns die Lösung von econ solutions sofort überzeugt. Das System liefert die benötigten Daten und Auswertungen auf die komfortabelste Art und Weise“, erklärt Norman Räffle, Architekt und Facility Manager.

Das econ System umfasst verschiedene Zähler für unterschiedliche Medien, Datenlogger, und die Auswertungssoftware econ3. Das Energie- und Leistungsmessgerät econ sens3 misst detailliert und zeitgenau die zentralen Parameter der elektrischen Energie wie Wirk-, Blind- und Scheinleistung sowie Strom und Spannung. Außerdem kommen Messgeräte für Wasser, Temperatur und Wärmemenge zum Einsatz. Die Daten aller Sensoren werden im Datenlogger econ unit gebündelt. Von hier gehen sie an die webbasierte Auswertungssoftware econ3, die daraus individuell aufbereitete Analysen und Berichte erstellt und alle wichtigen Leistungskennzahlen liefert. Dank einfacher, praxiserprobter Benutzerführung ist die Software econ3 intuitiv bedienbar.

econ solutions bietet Lösungen für effektives betriebliches Energiemanagement für Industrie & Gewerbe, Maschinen- & Anlagenbau sowie Energieversorger & Energiedienstleister. Mehr als 400 Unternehmen setzen die Lösungen bereits erfolgreich ein, z.B. BASF, Continental, ebm-papst, TRUMPF Werkzeugmaschinen, Unilever, ZF TRW oder die aniMedica Group.
Die Produktpalette umfasst die Software econ3, das Strom- und Leistungsmessgerät econ sens3 sowie weitere Komponenten für die automatisierte Energiedatenerfassung, zudem Dienstleistungen wie die technische Beratung und Begleitung zur Systemauslegung und -einführung. Alle Produkte sind herstellerunabhängig und flexibel einsetzbar. Dank schneller Installation und intuitiver Bedienung sorgen sie für eine steile Lernkurve und Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit.
econ solutions mit Sitz in Straubenhardt wurde 2010 als Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com) gegründet.

Firmenkontakt
econ solutions GmbH
Mike Zündel
Heinrich-Hertz-Str. 25
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-200
+49 7082 7919-230
presse@econ-solutions.de
http://www.econ-solutions.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Allgemein

5 Sterne + = Luxus Superior – Tradition auf höchsten Niveau

Das SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD auf dem Weg zu neuem Glanz.

5 Sterne + = Luxus Superior - Tradition auf höchsten Niveau

Schlosshotel Im Grunewald – 5-Sterne Superior – Berlin

Berlin, den 20. Dezember 2015

5 Sterne + = Luxus Superior

Mit besonderem Service und neuem Design aufstrebend zu neuem Glanz:

Im Dezember 2015 hat das SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD die Deutsche Klassifizierung zum 5 Sterne Superior Hotel neu erhalten. Bei den fakultativen Merkmalen wurden die erforderlichen 600 Punkte mit 731 Punkten weit übertroffen.

Mit einem hoch motivierten, internationalen Team und intensiven Revitalisierungsarbeiten führen die neuen Eigentümer ein ehrwürdiges Haus strahlendem Licht und Pracht entgegen. Mit sensibler Hand, kaum spürbar und doch deutlich sichtbar, entwickelt sich das Hotel zur Spitze.

Das SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD ist bekannt für die einzigartige Atmosphäre in historischer Architektur, Eleganz und Tradition. Zu den verschiedenen Einzigartigkeitsmerkmalen, wie zum Beispiel auch die unmittelbare Anbindung an das lebendige Citygeschehen, und dennoch einer Oasen-Lage im Grünen, werden in geplanten Schritten kontinuierlich weitere Besonderheiten hinzugefügt.

Auf wichtigen Kommunikationskanälen, wie der Hotel eigenen Internetseite, Facebook, Twitter und weiteren Social-Media-Plattformen finden die Gäste tagesaktuelle Informationen über das historische Traditionshotel in Berlin.

Schlosshotel Im Grunewald – Homepage

Facebook

Das SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD ist ein exklusives 5 Sterne Fashion Hotel mit eigener Parkanlage im Villenviertel Grunewald, Berlins elegantester Wohngegend. Ruhig und dennoch zentral gelegen, liegt es nur wenige Minuten nahe dem Kurfürstendamm und dem Messezentrum (ICC) entfernt. Der Potsdamer Platz und der internationale Flughafen Tegel sind bequem und schnell zu erreichen. www.schlosshotelberlin.com

Firmenkontakt
BR10 Grunewald Betriebs GmbH
Menachim Czertok
Brahmsstrasse 10
14193193 Berlin
+49 30 895 84 30
info@schlosshotelberlin.com
http://www.schlosshotelberlin.com

Pressekontakt
BR10 Grunewald Betriebs GmbH
Oksana Koroleva
Brahmsstrasse 10
14193 Berlin
+49 (0) 30 895 844 21
ok@schlosshotelberlin.com
http://www.schlosshotelberlin.com

Allgemein

Design Träume wahr werden lassen

Design Träume wahr werden lassen

Bohème Room 31

Einen Monat vor dem Beginn der Winterzeit 2015enthüllt das Schlosshotel Im Grunewald ein weiteres, einzigartigesDesign Zimmer. Im Boheme Stil lädt der Patrick Hellmann Premium – Room 31 zu entspannter, romantischer Zeit in elegantem, erlesen ausgesuchten Ambiente ein. Feine Stoffe, Kunst an den Wänden und ein freier Blick auf eine im Raum stehende Badewanne mit goldenen Standfüßen. Holzgetäfelte Wandflächen in weiß, samtweicher Teppichboden, moderne Technik. Separat eine große Regendusche. Der Blick aus dem Fenster bietet eine weiträumige Sicht über den parkähnlich angelegten grossen Garten. Eine Oase der Ruhe in Mitten der lebendigen Metropole Berlin. Mit dem Wechsel zur Marke PATRICK HELLMANN SCHLOSSHOTEL findet das Haus den Übergang von 100-jähriger Historie, in der einst Kaiser Wilhelm II zu den ersten regelmäßigen Besuchern zählte – hin zu einem gediegen zeitgemäßen und exklusiven Design, das sich zunehmend mit neuen Serviceangeboten präsentiert.

Wer bald vor den Traualtar treten möchte und eine Hochzeitsnacht plant, ist im SCHLOSSHOTEL IM GRUNEWALD goldrichtig.
Für ein beliebtes Romantik-Arrangement mit privater Poolzeit sollte vorab reserviert werden, die Gäste haben dann den gesamten Poolbereich bei Kerzenschein für sich allein.
Zur Wahl steht auch die Suite 41 mit einem Echtholz-Kamin im Wohnraum.

Weitere Informationen über das Schlosshotel Im Grunewald findet man im Internet unter: www.schlosshotelberlin.com

Folgen Sie uns auf: www.facebook.com/PatrickHellmannSchlosshotel
Das PATRICK HELLMANN SCHLOSSHOTEL ist das einzige 5 Sterne Superior Hotel in der Villengegend Berlin Grunewald. Nur wenige Minuten nahe dem bekannten Shopping-Boulevard, dem Kurfürstendamm, bietet sich jedem Besucher in einer für Berlin unvergleichlichen Umgebung ein ganz besonderes Wohlfühlerlebnis.
Sensual Impression Sensual Video Impression – of the traditional Schlosshotel Im Grunewald Menachim Czertok Menachim Czertok

Das PATRICK HELLMANN SCHLOSSHOTEL ist ein exklusives 5-Sterne-Fashion-Hotel mit eigener Parkanlage im Villenviertel Grunewald, Berlins elegantester Wohngegend. Ruhig und dennoch zentral gelegen, liegt es nur wenige Minuten vom Kurfürstendamm und dem Messezentrum (ICC) entfernt. Der Potsdamer Platz und der internationale Flughafen Tegel sind bequem und schnell zu erreichen. www.schlosshotelberlin.com

Kontakt
BR10 Grunewald Betriebs GmbH
Oksana Koroleva
Brahmsstrasse 10
14193 Berlin
+49 (0) 30 895 844 21
ok@schlosshotelberlin.com
http://www.schlosshotelberlin.com

Allgemein

Designer-Outfit statt Hoteluniform

Hotel Schiller5 prämiert Nachwuchsdesignerinnen der Akademie Mode & Design – Neues Bekleidungskonzept für Rezeption und Service

Designer-Outfit statt Hoteluniform

Fashion meets Schiller5

Ansprechend, zeitgemäß und individuell soll sie sein – die Ansprüche an Berufskleidung in der Hotellerie sind hoch, die Auswahl ist groß. Das designorientierte Münchner Hotel Schiller5 ist einen ganz eigenen Weg gegangen. In enger Zusammenarbeit mit der Akademie Mode & Design in München (AMD) haben 15 Nachwuchsdesignerinnen im Rahmen eines Wettbewerbs ein neues Bekleidungskonzept für Rezeption und Service im Schiller5 Hotel entwickelt. Unter dem Motto „Fashion meets Schiller5“ hat das Hotel die Ergebnisse bei einem Event am 1. Juli präsentiert. Drei Entwürfe, ausgewählt von einer fachkundigen Jury, wurden prämiert. Der erste Preis ging an die Studentin Verena Massmig (24). Ihre Kollektion geht in die Produktion und ist künftig die Visitenkarte des Schiller5 Hotels.

Die Aufgabenstellung klang ganz einfach: Design einer Hoteluniform für die Rezeption und den Service im Hotel Schiller5. Das Briefing vor Ort kam bewusst mit wenigen Vorgaben aus, darunter Angaben zur Corporate Identity, zum gewünschten Farbklima und zu funktionalen Anforderungen. Zwei Monate hatten die Studentinnen der AMD anschließend Zeit, an ihren Kollektionen zu feilen und ein Outfit zu fertigen. Die Konzepte wurden im Rahmen der Prüfungen von einer fachkundigen Jury bewertet, in der auch Vertreter der Hotel- und Modebranche saßen. Drei Outfits kamen schließlich in die Endrunde. Leo Milchiker, Inhaber des Schiller5 und Initiator des Projekts, war von den Präsentationsergebnissen begeistert. Die Entwürfe der Studentinnen hätten die Erwartungen an Kreativität und Funktionalität der Designs sogar noch übertroffen.

Der erste Preis, ein Wochenende in Paris, ging schließlich an Verena Massmig. Die von ihr entwickelte Kollektion vereint schlichte Eleganz mit spannenden Detailelementen. Sie ließ sich von einem Zitat von Friedrich von Schiller inspirieren: „Einfachheit ist das Resultat der Reife.“ Ein Highlight ihres Designs ist die „five-tie“, eine abgewandelte Form einer schmalen Krawatte, die eine abstrakte und kantige Fünf bildet.

In ihrem Entwurf achtete die Nachwuchsdesignerin aber auch auf funktionale Aspekte, wie Bewegungsfreiheit, Strapazierfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. Ihr Konzept bringt sie selbst so auf den Punkt: „Ein authentisches, modernes und funktionell durchdachtes Design, welches sich perfekt in das puristisch, elegante und persönliche Ambiente des Hotels einbettet.“ Ebenfalls einen Preis für ihre Entwürfe erhielten Vanessa Bühler und Alessa Ostendorff.

„Wir waren schon länger auf der Suche nach einem passenden Bekleidungskonzept für unser Team, das den Stil unseres Hauses positiv unterstreicht“, erklärt Hoteldirektor Sebastian Sebald. „Die Vielfalt, die die Studentinnen in ihren Kollektionsplanungen gezeigt haben, hat uns überrascht.“ Die Studentinnen hätten eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Einheitlichkeit nicht gleich Uniformität bedeuten muss, bedankte er sich bei den Modestudentinnen für ihr leidenschaftliches Engagement bei diesem Projekt. Prof. Ulrike Nägele, Studiendekanin an der Akademie Mode & Design, war von der Kooperation ebenfalls begeistert: „Neben Innovation und Kreativität ist uns bei der Ausbildung auch der Praxisbezug sehr wichtig. Konkrete Aufgabenstellungen wie die Entwicklung einer Hoteluniform verlangen unseren Studenten nicht nur Ideen und Visionen ab. Sie lernen auch wie kreative Prozesse erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden können.“

Das Schiller5 Hotel & Boardinghouse – www.schiller5.com – ist ein 4-Sterne Hotel garni im Herzen von München. Es wurde im November 2005 eröffnet und verfügt über 55 Zimmer und Suiten. Modernes, klares Design und die Verwendung hochwertiger Materialien schaffen ein Wohlfühl-Ambiente: puristisch, elegant und doch behaglich und persönlich. Das Schiller5 wurde 2014 zum vierten Mal in Folge von HolidayCheck ausgezeichnet und zählt zu den beliebtesten Hotels für Geschäfts- und Städtereisen in Deutschland.

Die AMD Akademie Mode & Design – www.amdnet.de – steht für Design, Mode, Kommunikation und branchenspezifisches Management. Akkreditierte Studiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungsprogramme gehören zu dem Bildungsangebot der AMD. Das Bildungshaus feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen und wurde im September 2005 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als private Hochschule anerkannt. Es folgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Zum 01.03.2013 wurde der AMD-Hochschulbereich mit der Hochschule Fresenius verbunden und begründet damit den neuen Fachbereich Design. Die AMD gehört mit Studienzentren in Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin damit zur größten privaten Präsenzhochschule in Deutschland und hat zusammen mit der Hochschule Fresenius ihren Sitz in Idstein/Hessen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die AMD Akademie Mode & Design, das Bildungshaus für Design, Mode, Management und Kommunikation feiert dieses Jahr ihr 25jähriges Bestehen. Bereits im September 2005 wurde sie vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als private Hochschule anerkannt. Es folgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Zum 01.03.2013 verband sich der AMD-Hochschulbereich mit der Hochschule Fresenius und begründet damit den neuen Fachbereich Design. Dadurch entstand die größte private Präsenzuniversität Deutschlands. Der Fachbereich Design und die akademische Leitung der AMD Akademie Mode & Design liegen beim Vizepräsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Ekkehart Baumgartner, Geschäftsführer der AMD ist Ingo-Andre von Malotki.
Die AMD Akademie Mode & Design hat zusammen mit der Hochschule Fresenius ihren Sitz in Idstein/Hessen.

AMD Akademie Mode & Design
Kati Schurreit
Infanteriestraße 11a, Haus E2
80797 München
+ 49 (0) 89/41 61 255 -92
kati.schurreit@amdnet.de
http://www.amdnet.de

Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a / Haus B2
80797 München
089 2030 0326-1
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Allgemein

Das neueste Design-Luxushotel in Istanbul: Vault Karaköy

Die House Hotel Collection Präsentiert ihre neueste Dependance in Istanbul: Vault Karaköy Eröffnung Mitte März 2014

Das neueste Design-Luxushotel in Istanbul: Vault Karaköy

(NL/4311479758) Vault Karaköy, das neueste Bijoux der House Hotel Collection öffnet Mitte März 2014 seine Türen. Das Hotel liegt im neuen Szeneviertel Karaköy bei Bankalar Caddesi idealer Ausgangspunkt für das Bohème-Viertel Beyoglu und das historische Sultanahmet.

Das Boutique Hotel bietet 63 Zimmer inklusive 5 Suiten auf insgesamt 9 Stockwerken, teilweise mit spektakulärem Blick auf den Topkapi Palast und den Spice Market. Das Hotel besteht aus zwei aneinandergelegenen historischen Gebäuden; zum einen der aus dem Jahr 1863 stammende Neo-Renaissance Bau der früheren Credit General Ottoman (später Sümerbank Hauptsitz) und das einstige Bürgerhaus der Neve Shalom Kongregation (besser bekannt als Cemaathane). 2010 wurde das Gebäude von der Ulusoy Gruppe gekauft und für über 40 Millionen USD renoviert. Federführend war dabei der türkische Architekt Hans Tümertekin, der bereits mit dem renommierten Agha Khan Preis ausgezeichnet wurde. Ihm ist es gelungen die historischen Elemente zu erhalten wie beispielsweise die Marmortreppen, Kamine, die 5 Meter hohen Wände, Keramikkacheln und Stukkaturen. Das luxuriöse Interieur wurde von Sinan Kafadar von der Metex Gruppe entworfen, der sich von den imposanten Bankgewölben inspirieren liess, letztere waren auch bei der Findung des Hotelnamens von entscheidender Bedeutung, The Vault bedeutet Tresor.
Vault Karaköy sieht sich als Hort für Kunst und Kultur und legt besonderes Augenmerk auf die Kombination von klassischem und zeitgemässem Stil, nicht nur aufgrund des Einflusses des hauseigenen Kunst-Kurators, Zeynep Berik, Chefredaktor vom ICE Kunst Magazin, sondern auch durch die Organisation von Kunst-Events und Ausstellungen, sowie die exquisite Bibliothek. Die klassisch-kontemporär eingerichteten Zimmer sind bestimmt von vorwiegend satt-braunen und grünen Farbtönen. Die perfekt komponierte Beleuchtung, die ausgesucht geschmackvolle Einrichtung, die Badezimmer mit grünem Carrara oder weissem brasilianischen Marmor und die eigens für die House Hotels entworfene exklusive Lokum Istanbul Pflegelinie werden die Gäste begeistern. Sie werden in der loftigen Säulenlobby, willkommen geheissen. Der Empfang gleicht einer Bankkasse mit gerahmten Wertpapieren an den Wänden. In der Lobby werden den ganzen Tag türkische und internationale Speisen angeboten. Zum Dekor gehören ein Grand Piano sowie ein an Goldbarren erinnernder Lounge-Bereich.
Die Cemaathane-Terrasse beherbergt das Gourmet Restaurant mit einem einmaligen Blick über das Goldene Horn und Sultanahmet. In den tieferen Etagen befinden sich ein Weinkeller, vier
Sitzungszimmer und ein grosszügiger Spa mit türkischem Hamam, Fitness, Sauna, Dampf- und
Behandlungsräumen.
Der erschwingliche Luxus, die Vermählung von Alt und Neu sowie der persönliche Service des neuesten Mitglieds der House Hotel Collection machen das Vault Karaköy zum angesagten Treffpunkt für Einheimische wie Reisende aus aller Welt gleichermassen.

Die House Hotel Gruppe umfasst zudem die vor drei Jahren eröffneten The House Hotel Galatasaray, The House Hotel Nisantasi und The House Hotel Bosphorus.

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
Besuchen Sie die Cinnamon Circle website

Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von
Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten.

Kontakt:
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com
www.cinnamoncircle.com

Allgemein

Roomers Restaurant mit neuem Küchenchef Rico Franke

Der gebürtige Erfurter mit Sterneküche-Erfahrung präsentiert in einem der außergewöhnlichsten Restaurants der Mainmetropole eine moderne Crossover-Küche mit regionalem Fokus

Roomers Restaurant mit neuem Küchenchef Rico Franke

Rico Franke ist der neue Küchenchef im Designhotel Roomers in Frankfurt.

Mit frischen kulinarischen Ideen ist das Frankfurter Designhotel Roomers in den Herbst gestartet. Verantwortlich dafür ist der neue Küchenchef Rico Franke, der im August die Leitung des Roomers Restaurants übernahm. Franke folgt auf den langjährigen Küchenchef Jörg Ludwig, der sich nun ausschließlich auf das Frankfurter Traditionsrestaurant Gerbermühle konzentriert.

Mit Rico Franke (36) entschieden sich die Frankfurter Gastronomen und Hoteliers Micky Rosen und Alex Urseanu für einen ambitionierten Küchenchef, der die Klaviatur der modernen Kochkunst beherrscht und damit sowohl die internationale Hotelklientel als auch die Frankfurter Gäste täglich überrascht. Seine Liebe zur kreativen Crossover-Küche und die unbändige Lust, neue Dinge auszuprobieren entwickelte er während der zahlreichen Stationen seiner Laufbahn unter anderem in führenden Gourmetrestaurants wie den Schweizer Stuben (Wertheim), Grand-Hotel Nassauer Hof (Wiesbaden), Bollants im Park (Bad Sobernheim) sowie dem Restaurant Hofmann in Barcelona. Sein Augenmerk gilt dabei auch regionalen Aspekten bei seinen Gerichten, für die er ausschließlich mit frischen, nachhaltig produzierten Lebensmitteln arbeitet.

Weiterentwicklung ist ein zentrales Motiv für Rico Franke, gemäß seinem Motto: „Wer seine Gäste immer wieder aufs Neue überraschen will, muss Visionen und Mut aufbringen!“ Für seine inspirierte Küche findet Rico Franke im Roomers Restaurant das ideale Umfeld. Gemeinsam mit seinem engagierten Küchenteam will er mit seiner Neuinterpretation internationaler Gerichte die Attraktivität des Roomers Restaurants als Lunch-, Dinner- und Eventlocation weiter steigern. Zu seinem Gastgeberkonzept gehört auch „Community Table Food“, ein ungezwungenes, kulinarisches Erlebnis für einen Gästekreis, bei dem Foodsharing ausdrücklich erwünscht ist.

Crossover-Küche modern style

Auf der neuen Karte finden die Gäste Kreationen wie Carpaccio Schwertfisch Filet, Cassoulet von Borletti Bohnen, Austern und Garnelen sowie eine Hummervariation aber auch gebackene Blutwurst mit Rahm-Champagnerkraut als Vorspeisen.Beim Hauptgang verlocken gedämpfter Heilbutt mit Pak Choi, Soja-Sud, Pflaumen, Speck und Wan Tan oder Chianini Rinderfilet mit Babyspinat, Trüffelmousse, Entenstopfleber und Portweinjus, Steaks von Rind und Bison, Heide Ente und Tafelspitz (jeweils für 2 Personen) sowie als Spezialität die geschmorte Ochsenbacke. Beim Dessert will Rico Franke mit seinen spannungsreichen Kompositionen wie Getreide-, Oliven- und Rote Beete-Dessert zu neuen Ufern aufbrechen. Zu überraschenden Geschmackserlebnissen führt das Bananensorbet mit Räuchersalz, rotem Thai Basilikum und IPA (india pale ale) Bier.

Roomers Restaurant: Genuss und Gastlichkeit erfrischend anders

Das Roomers Restaurant steht für anspruchsvolle Gastlichkeit mit legerer Eleganz in einem außergewöhnlichen Ambiente. Das Restaurant mit seinen 90 Sitzplätzen und großzügigem Wintergarten ist täglich zum Business Lunch sowie abends bis 24 Uhr geöffnet. Neben Nischen für ungestörte Arbeitsessen und intime Dinner stehen große Tafeln für gesellige Abende zur Verfügung. Als Service für die Restaurantgäste bietet das Roomers in der Gutleutstraße Valet-Service an.

Bildrechte: Roomers

Zum Designhotel Roomers in Frankfurt am Main gehören 116 Zimmer und Suiten, ein mondänes Restaurant, eine preisgekrönte Bar und eine von Nik Schweiger entwickelte Biorhythm Konferenz- und Spa-Landschaft. Das Roomers ist ein „Member of Design Hotels“ und befindet sich im Besitz der RUR Hotelbetriebsgesellschaft GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. Inhaber sind Alex Urseanu, Aby Rosen und Micky Rosen.

Kontakt
Roomers
Markus Langkamm
Gutleutstrae 85
60329 Frankfurt
49 (0) 69 / 27 13 420
info@roomers.eu
http://www.roomers.eu

Pressekontakt:
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de

Allgemein

Schöner übernachten in München

Das BOLD Designhotel setzt Maßstäbe bei Ausstattung und Preis

Schöner übernachten in München

BOLD Designhotel München

Du möchtest Dir ein paar Tage Lifestyle in München gönnen? Kulturelle Sehenswürdigkeiten in der Isarmetropole entdecken, Shopping und das spezielle Flair genießen? Seit September 2013 bietet das neue BOLD Designhotel eine bezahlbare Möglichkeit zur Übernachtung, die Deinen Städtetrip besonders macht.

Hier findest Du Echtholzparkett, hohe, luftige Räume, stilvolle Badezimmer mit Fußbodenheizung und Zimmer mit Dachterrassen. Und das alles zum kleinen Preis ab 59,00 pro Übernachtung. Für freche Großstadtcowboys, Kreative und Freunde von stilvollen Designhotels. Ein bisschen extravagant und gleichzeitig preiswert. In Laufweite zu Straßenbahn und U-Bahn, so dass die Hotspots von München nur einen Katzensprung entfernt sind.

Weitere Informationen über eine Übernachtung im neuen BOLD Designhotel in München erhältst Du im Internet unter www.bold-hotels.com. Außerdem freuen wir uns auf Deinen Anruf unter 089 – 2000 159 2244. Auch Deine E-Mail Anfrage an booking@bold-hotels.com beantworten wir Dir gerne.

Die BOLD Hotels in München begreifen sich als Designhotels, die aber gleichzeitig Low-Budget Hotels in München sind. In einem BOLD Hotel in München kannst du bereits ein Hotelzimmer ab 59 EUR buchen und günstig übernachten.

Kontakt
BOLD Hotels München
Thomas Nenning
Aschauer Str. 12
81549 München
089 2000 159 2244
pr@bold-hotels.com
http://bold-hotels.com/

Pressekontakt:
BOLD Hotels
Thomas Nenning
Aidenbachstraße 54
81379 München
08920001592160
thomas.nenning@bold-hotels.com
http://bold-hotels.com/

Allgemein

Urbane Skylofts oder Kalifenpalast: Luxushotels mit ausgefallenem Design und Historie

Luxusreiseportal Fides-PureLuxury mit exklusiven Hotels

Urbane Skylofts oder Kalifenpalast: Luxushotels mit ausgefallenem Design und Historie

(NL/9595034052) Das Luxusreiseportal Fides-PureLuxury hat aus der immensen Fülle Luxushotels mit außergewöhnlichen Designkonzepten und Historie gelistet.

Luxushotels faszinieren seit je her mit einer außergewöhnlichen Architektur, durchdachtem Interieur, Ästhetik, Individualität sowie exzellentem Service und einer eigenen Geschichte. Seit dem Aufkommen der Designhotels in den letzten Jahren wird die Wahl eines Hotels zunehmend von Ambiente, Stil und Service bestimmt. Die Auswahl wächst stetig – bei der Google-Suche werden heute unter dem Stichwort Designhotel knapp 380 Millionen Einträge angezeigt. Das Luxusreiseportal Fides-PureLuxury hat aus der immensen Fülle Luxushotels mit außergewöhnlichen Designkonzepten und Historie gelistet.

Die beiden Produktmanagerinnen Dörte Knebel und Corinna Pienitz empfehlen: Wir haben trendige Designhotels auf dem Portal, wie etwa das von der erfolgreichen Designerin Patricia Urquiola gestaltete Mandarin Oriental in Barcelona, die urbanen Skylofts in Las Vegas oder Hullett House mit maßgeschneiderten Suiten in Hongkong. Oder Hotels mit besonderer Geschichte und schöner Lage wie das Kloster-Luxushotel auf Inkafundamenten in den Anden. Ein Geheimtipp sind die spanischen Luxushotels Hospes in historischen Gebäuden für ein spontanes Wochenende oder eine Rundreise.

Hospes Palacio de los Bailio – Cordoba
Das luxuriöses Hotel in dem historischen Palast der einstigen Kalifenstadt zeichnet sich durch eine Mischung aus modernem Design mit hellen Farben und klaren Linien in historischem Ambiente aus. Jedes Zimmer ist ein Kunstwerk für sich, manche sind mit dem Zitronen- und Orangenduft der Gärten durchtränkt, andere werden von gewölbten Decken und Bögen des antiken Palastes überspannt. Vier malerische Patios, jeweils ein Swimmingpool im Innen- und Außenbereich sowie ein Restaurant mit hervorragenden Tapas machen den Charme dieses hervorragenden Hotels aus.
Das Fides-PureLuxury Special im September: drei Nächte im Deluxe Doppelzimmer mit vielen Extras (Spa, Degustationsmenü etc.) pro Person ab 484.

Hullett House – Wohnen nach Maß in Hongkong
Hullett House, ehemals ein prunkvolles Kolonialgebäude aus dem Jahr 1881, liegt im Stadtteil Tsimshatsui. Das Hullet House zählt zu den besten neu eröffneten Hotels sowie zu den 15 besten Boutique Hotels in China. Insgesamt gibt es 10 Suiten, die individuell von dem Besitzer David Yeo gestaltet wurden und alle sehr unterschiedlich sind: eine Suite im Stil des imperialistischen Chinas mit handgefertigter Wandmalerei aus der Qing Dynastie und einem Bett, das gut genug für einen Kaiser wäre. Oder die elegante englische Pastoral-Suite in beruhigenden Grüntönen und einem Wandbild mit 26 heimischen Singvögeln oder die Suite im Stil der knallbunten China Pop-Art. Zudem lockt das Hullett House mit fünf Restaurants, die die Vielfalt Hongkongs reflektieren.

Skylofts MGM Grand – Las Vegas
Die 51 Lofts in den obersten Etagen des MGM Grand verfügen über mehr als 7 m hohe Panoramafenster und eröffnen aus jedem Winkel eine fantastische Aussicht über die Skyline von Las Vegas. Der virtuose und weltbekannte Architekt und Designer Tony Chi verlieh Skylofts ein Ambiente von Luxus und dezenter Eleganz. Sklyofts sind Luxusappartments mit ein, zwei oder drei Schlafzimmern und einer Fläche von 130 bis 560 qm. Tony Chi beschreibt Skylofts als „kreativen, urbanen Raum: ein bisschen New York, Tokio, Hongkong und London vereint mit der Dynamik und Energie von Las Vegas.“ Insgesamt ein Ort mit unendlichen Möglichkeiten, zugleich der Ruhe und Entspannung sowie unglaublichem Luxus.

Mandarin Oriental Barcelona
Die renommierte Innenarchitektin und Designerin Patricia Urquiola gestaltete das Luxushotel Mandarin Orental, das im Zentrum Barcelonas am noblen Passeig de Gràcia in einem eleganten Jugendstilgebäude liegt. Bereits der Eingangsbereich ist originell und eindrucksvoll gestaltet: die Gäste betreten das Hotel über einen Laufsteg. Klare Linien und Formen, asiatische Details und ausgewählte Designerstücke bilden einen reizvollen Kontrast und verbinden sich zu einem echten Meisterwerk. Das Restaurant Moments by Carme Ruscalleda ist mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet und bietet katalanische Gourmetspezialitäten. Relaxen können die Gäste am Pool auf der Dachterrasse sowie im Mandarin Oriental Spa mit Innenpool und acht Behandlungsräumen.

Monasterio – Peru
Das in den Anden in mehr als 3.000 Meter Höhe gelegene Hotel Monasterio befindet sich in der Altstadt von Cuzco, die für ihre einzigartige Mischung aus spanischen und kolonialen Einflüssen und der Inkakultur berühmt ist. Das 1592 als Kloster erbaute Hotel Monasterio ist ein architektonisches Schmuckstück, das auf einem Fundament aus der Inka-Zeit errichtet wurde und die Feierlichkeit eines Klosters, seinen Charme und Stil über Jahrhunderte hinweg bewahrt hat. Dabei hat es sich einen Namen als eines der luxuriösesten Hotels der Welt gemacht. Das Restaurant Illariy blickt auf den großen Innenhof. An Aktivitäten werden angeboten Reiten, Paragliden, Wildwasser-Rafting sowie Besichtigung der Gemälde, die im Hotel ausgestellt sind.

Details zu diesen Hotels und anderen finden Sie unter www.fides-pureluxury.de. Die Reiseangebote von PureLuxury sind nur für registrierte Mitglieder zugänglich. Die Mitgliedschaft und Registrierung sind kostenfrei.

Das Luxus-Reiseportal Fides-PureLuxury.de ist seit August 2012 Online. Fides-PureLuxury bietet ein Sortiment an ausgesuchten und exklusiven Reisen im gehobenen Segment für registrierte Mitglieder, Registrierung und Mitgliedschaft sind kostenfrei. Das Team von PureLuxury will seinen Kunden einmalige Reiseerlebnisse erfüllen und mit einem persönlichen, professionellen Service überzeugen. Fides-PureLuxury hat viele Häuser und Resorts wie beispielsweise die Sanctuary Retreats und Häuser der Leading Hotels of The World unter Vertrag, die nicht über Reiseveranstalter buchbar sind. Für die Abwicklung der Reisen ist das Berliner Reisebüro Lufthansa City Center Fides Reisen verantwortlich.

Kontakt:
woehrmann public relations
Imme Wöhrmann
Lersnerstrasse 15
60322 Frankfurt

info@woehrmann-pr.de
www.woehrmann-pr.de

Allgemein

Neues, preiswertes Designhotel in München

Das BOLD Hotel setzt Maßstäbe bei Preis und Leistung

Neues, preiswertes Designhotel in München

todschickes Bad im Designhotel

Lifestyle in München genießen? Szenelokale in der Isarmetropole entdecken, Shopping, Museen und spezielles Flair? Ab September findest Du im neuen, preiswerten BOLD Designhotel eine Unterkunft, die Deinen Städtetrip zu etwas Besonderem machen.

Hier findest Du Echtholzparkett, hohe, luftige Räume, stilvolle Badezimmer mit Fußbodenheizung und Zimmer mit Dachterrassen. Und das alles zum kleinen Preis ab 59,00 pro Nacht. Für freche Großstadtcowboys, Kreative und Freunde von stilvollen Designhotels. Ein bisschen extravagant und gleichzeitig preiswert. In Laufweite zu Straßenbahn und U-Bahn, so dass Du schnell und einfach die Hotspots von München erreichst.

Weitere Informationen über das neue, preiswerte BOLD Designhotel in München erhältst Du im Internet unter www.bold-hotels.com. Außerdem freuen wir uns auf Deinen Anruf unter 089 – 2000 159 2244. Auch Deine E-Mail Anfrage an booking@bold-hotels.com beantworten wir Dir gerne.

Die BOLD Hotels in München begreifen sich als Designhotels, die aber gleichzeitig Low-Budget Hotels in München sind. In einem BOLD Hotel in München kannst du bereits ein Hotelzimmer ab 59 EUR buchen und günstig übernachten.

Kontakt
BOLD Hotels München
Thomas Nenning
Aschauer Str. 12
81549 München
089 2000 159 2244
pr@bold-hotels.com
http://bold-hotels.com/

Pressekontakt:
BOLD Hotels
Thomas Nenning
Aidenbachstraße 54
81379 München
08920001592160
thomas.nenning@bold-hotels.com
http://bold-hotels.com/