Tag Archives: digitalagentur

Allgemein

Dreifacher Erfolg für Razorfish bei den Lovie Awards 2016

Gold und Publikumspreis für UBS Planet Art, Bronze für Audi „Be my ValenTTine“

Dreifacher Erfolg für Razorfish bei den Lovie Awards 2016

UBS Planet Art (Bildquelle: @Razorfish)

Frankfurt/Berlin/München, 27. September 2016 – Award Triple: Bei den 6th Annual Lovie Awards kann sich Razorfish gleich dreifach freuen. Mit ihrer Arbeit UBS Planet Art holte die international führende Digitalagentur auf dem Gebiet der kundenzentrierten Business Transformation Gold sowie den People’s Lovie Award in der Kategorie „Mobile & Applications: Lifestyle“. Den Lovie in Bronze verbuchte Razorfish in der Kategorie „Social: Promotion & Contests“ für Audi Be my ValenTTine.

Mit UBS Planet Art erhielt Razorfish eine Auszeichnung für das weltweit erste Newsportal, das sich ausschließlich dem Themengebiet der zeitgenössischen Kunst widmet. Um eine objektive Übersicht über Veröffentlichungen der bedeutendsten englischsprachigen Medien auf diesem Gebiet abbilden zu können, entwickelte die Digitalagentur einen revolutionären Ranking-Algorithmus, der die Inhalte automatisch nach Charakteristiken wie Relevanz, Aktualität und diversen Keywords bewertet.

Audi Be my ValenTTine überzeugte die Jury mit seiner kreativen Verknüpfung von Dating und Probefahrt. Razorfish entwickelte dafür ein Tinder-Profil, auf dem sich der Audi TT als potentieller Traumpartner vorstellte: „Sportlicher Typ mit Köpfchen, immer on the road. Einer, der weiß, was er will und was die Zukunft bringt“. Er chattete und flirtete in Echtzeit mit interessierten Singles und verbrachte gemeinsam mit seinem Match den Valentinstag auf einer Probefahrt.

Die Lovie Awards werden 2016 zum sechsten Mal von der „International Academy of Digital Arts and Sciences“ (IADAS) verliehen. Die feierliche Preisverleihung findet am 27. Oktober im British Film Institute Southbank in London statt. „Die beiden Arbeiten sind gute Beispiele dafür, auf welch unterschiedliche Weisen man kreativ mit digitalen Technologien umgehen kann. Es ist daher besonders schön, dass auch beide ausgezeichnet wurden“, so Preethi Mariappan, Chief Creative Officer bei Razorfish Deutschland. „Wir freuen uns sehr, bei diesem bedeutenden Online-Award gleich dreimal erfolgreich sein zu können. Ein großer Dank an die Jury und natürlich an das Publikum“, so Sascha Martini, CEO Razorfish Deutschland.

Razorfish ist die international führende Agentur für Digitale Transformation und einer der Pioniere für Marketing im digitalen Zeitalter. Wir helfen unseren Kunden dabei, sicher durch das Unbekannte zu navigieren, Veränderungen voranzutreiben und ihr Business zu transformieren. Dabei bringen wir einen einzigartigen Mix aus Technologie, Strategie, Kreativität und Media zusammen. Zum Team von Razorfish gehören über 3.000 Experten an 25 Standorten weltweit; darunter Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Italien, Kanada, Singapur und die USA. In Deutschland arbeiten rund 200 Mitarbeiter in Frankfurt, Berlin und München für Kunden wie Audi, DHL, IKEA und UBS.

Razorfish ist ein Teil der Publicis.Sapient Plattform innerhalb der Publicis Groupe. Weitere Informationen finden Sie auf razorfish.com und razorfish.de sowie auf Facebook, Twitter, Weibo und Instagram.
Razorfish. Here for tomorrow.™

Firmenkontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Allgemein

Startschuss für innovative Recruiting-Kampagne

Stadtwerke Düsseldorf laden interessierte Azubis zum Joggen ein. Zone begleitet die Kampagne digital. Kandidaten werden über Social-Media-Kanäle zur Teilnahme aufgerufen.

Startschuss für innovative Recruiting-Kampagne

HR-Mitarbeiter der Stadtwerke Düsseldorf freuen sich auf den Lauf mit Bewerbern. (Bildquelle: Zone)

Köln/London, 24.08.2016. Die Stadtwerke Düsseldorf (SWD), einer der größten Arbeitgeber der Region, geht bei der Suche nach Auszubildenden neue Wege. Zusammen mit der Digitalagentur Zone entwickelte der Energieversorger eine Social-Media-Kampagne, bei der sich Bewerber mit ihrem künftigen Arbeitgeber beim Laufen über ihren neuen Job unterhalten können. Statt wie sonst üblich Anschreiben und Lebenslauf an die Personalabteilung der Stadtwerke Düsseldorf zu schicken und anschließend einen Einstellungstest zu absolvieren, kann sich der Nachwuchs am 24. August beim Lauftreff der Stadtwerke mit den Personalverantwortlichen austauschen und währenddessen seine Runden drehen. Gelten die Kandidaten nach dem ersten lockeren Kennenlernen als geeignet, werden sie zu einem weiteren Gespräch oder Assesment-Center eingeladen. Entsprechend trägt die Aktion den Namen „Schnellste Bewerbung Düsseldorfs“.

„Jedes Unternehmen möchte engagierte Auszubildende für sich gewinnen, deshalb haben wir uns als agiler und moderner Arbeitgeber für diese besondere Aktion entschieden“, sagt Claudia Junkers, Leiterin Personalentwicklung der Stadtwerke Düsseldorf. „Zudem haben wir erkannt, dass auch Social Media ein Kanal ist, um potenzielle Auszubildende auf uns aufmerksam zu machen.“ Die Stadtwerke riefen mit einem Video auf Facebook und über das Portal Xing dazu auf, sich an der „schnellsten Bewerbung Düsseldorfs“ zu beteiligen. Die Agentur Zone entwickelte neben dem Video das Konzept für die dazugehörige Microsite , auf der sich Interessenten für den Lauf mit den HR-Mitarbeitern bewerben konnten. „Wer für sein Unternehmen junge und innovative Mitarbeiter sucht, muss auch junge und innovative Methoden in der Ansprache nutzen“, sagt Felix Holzapfel, CEO von Zone in Deutschland. „Deshalb liegt es nahe, den Dialog über Social-Media-Kanäle zu führen.“ Schon jetzt gilt die Aktion als überaus erfolgreich. Bis zum Stichtag am 12. August konnten nicht weniger als 50 vielversprechende Bewerber und Bewerberinnen rekrutiert werden.

Die Stadtwerke Düsseldorf engagieren sich seit langem für einen gesunden Lebensstil. Sie führen regelmäßig öffentliche Jogging-Treffs durch, bei denen professionelle Lauf-Coaches mit Hobbyläufern trainieren. Die Stadtwerke sind zudem Namensgeber des über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Kö-Laufs, einem Halbmarathon rund um die berühmte Einkaufsmeile. Video-Tutorials mit Tipps zu Trainingsmethoden, Ernährung, Regeneration und Kleidung runden das Angebot des Arbeitgebers für ein gutes „Work-Life-Balance“ ab.

Bildmaterial zu Zone und den Stadtwerken Düsseldorf erhalten Sie auf Anfrage.

Das Bildmaterial ist kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „Zone“ auf.

Über Zone
Zone ist eine inhabergeführte Digital-Agentur mit Sitz in London, Bristol, Denver und Köln. Gegründet 2000 unterstützt die in vielen Märkten führende Agentur bekannte Marken bei ihrem erfolgreichen Auftritt in der digitalen Welt. Das Team umfasst 220 Mitarbeiter und setzt sich zusammen aus 75 Strategie-Beratern, 80 Technikern sowie 65 Content-Experten. Zu den internationalen Kunden zählen beispielsweise Coca Cola, Pernod Ricard oder BNY Mellon. In Deutschland betreut Zone die DEVK, Ravensburger, Pilsner Urquell u.v.m. Zone ist ein Sunday-Times-Tech-Track-100-Unternehmen, ein Adobe-Solutions-Partner und wurde 2015 zum „EPiServer“s Premium Partner of the Year“ ernannt. 2014 erhielt Zone die Auszeichnung „Independent Agency of the Year“ von The Drum. 2015 folgte der Award „Online Agency of the Year“ durch The Grocer.

Mehr zu Zone: www.zonedigital.com

Firmenkontakt
Zone
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
www.zonedigital.com

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de

Allgemein

App- und Internet-Agentur GAL Digital gehört zu „TOP 100“ 2016

App- und Internet-Agentur GAL Digital ist zum zweiten Mal unter den Top 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.

App- und Internet-Agentur GAL Digital gehört zu "TOP 100" 2016

GAL Digital – App-Entwicklung, Webentwicklung, Online-Marketing, Softwareentwicklung

Die Digitalagentur für App-Entwicklung, Webentwicklung und Online-Marketing aus Gießen / Hungen, nahe Frankfurt, die unter anderem für die Branchen Radio, Maschinenbau, Kosmetik, Reisen und Lebensmittelindustrie arbeitet punktete im Besonderen mit ihrem Innovationsklima. GAL Digital ist vor allem spezialisiert auf die Konzeption und Entwicklung von Apps und Internetpräsenzen sowie auf Online-Marketing.

Bei der App-Entwicklung konzentriert sich GAL Digital vor allem auf die Plattformen Apple iOS, Google Android und Windows Phone und entwickelt Apps sowohl für Endanwender, als auch bspw. vertriebsunterstützende Inhouse-Apps. Im Bereich Webentwicklung bietet die Firma alles von mobiloptimierten, responsiven Webseiten mit Content-Management-System über Online-Shops, Landing Pages und Portale bis hin zu unternehmensinternen Online-Tools.

Als eines der 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand beschäftigt die Agentur sich natürlich auch mit den neuesten Technologien. So werden beispielsweise Anwendungen für Virtual Reality, Augmented Reality und individuelle Lösungen mit iBeacons entwickelt.

Die unternehmensinternen Prozesse laufen nach den Prinzipien der agilen Softwareentwicklung ab. Es gibt ein Unternehmenswiki, Kanban-Boards und die Vertriebsprozesse werden durch die Eigenentwicklung LeadingReports unterstützt, einem Bedarfserkennungs-Tool zur B2B-Leadgenerierung für Unternehmen, das Unternehmensbesucher identifiziert und mit Daten für den Vertrieb anreichert.

Beim Innovationswettbewerb „TOP 100“ wurden in diesem Jahr zum 23. Mal die innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Mit der Teilnahme an dem wissenschaftlichen Auswahlprozess, werden die Bewerber in den Kategorien Innovationsmanagement, Innovationsklima, Innovative Organisation, Innovationsmarketing und Innovationserfolg bewertet.

Die Ehrung der „TOP 100“ fand am 24.06.2016 im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits im Colosseum-Theater in Essen statt. Verliehen wurde der Preis von dem Mentor des Projekts, dem Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar.

Agentur für digitale Lösungen

Kontakt
GAL Digital GmbH
Daniel Gal
Unter den Linden 26
35410 Hungen
06036 72 61 50
06036 72 61 520
info@gal-digital.de
https://www.gal-digital.de/

Allgemein

Neugeschäft: cyperfection wird Leadagentur bei Auxilion

Ludwigshafen a. Rhein, 10. Mai 2016 – Die Ludwigshafener Digitalagentur cyperfection betreut ab sofort den Gesamtetat für integrierte Markenentwicklung und digitale Markenführung des Beratungsunternehmens Auxilion. Mit diesem Kundengewinn bereichert nun auch ein Finanz-Spezialist das Kundenportfolio der Agentur.
Die Ludwigshafener unterstützen Auxilion dabei, ihre Dienstleistungen, Beratungsansätze sowie ihr innovatives Vorsorgesystem mit einem neuen Markenauftritt noch stärker im Markt zu positionieren. So wollen die drei Gründer, Joachim Bangert, Dirk Moosmüller und Tycho Singer, größere Familienunternehmen noch zielgerichteter ansprechen, um sie bei der Aufstellung einer maßgeschneiderten, unabhängigen betrieblichen Altersvorsorge zu beraten – ganz ohne Versicherung, Bank und Provisionskosten.
Den Finanzdienstleister konnte das cyperfection-Team unter Leitung von Geschäftsführer Sven Korhummel vor allem mit ihrem tiefgreifenden, integrierten Markenverständnis überzeugen. „Was mit einem Briefing für einen Website-Re-Launch begann, entwickelte sich schnell zu einem größeren integrierten Markenkommunikationsprojekt“, sagt Tycho Singer, Vorstand von der Auxilion AG. „Die umfassende Beratung durch cyperfection in den Bereichen Markenführung und Online-Kommunikationsstrategie hat uns aufgezeigt, wie wir nachhaltig unsere Geschäftsergebnisse verbessern und gleichzeitig das Markenimage stärken können. Daher sind wir überzeugt, den richtigen Partner gefunden zu haben.“
Nun entwickelt und realisiert cyperfection für den Finanzdienstleister einen komplett neuen integrierten Markenauftritt – von der strategischen Positionierung und Kommunikation bis hin zum CD-Relaunch und einem neuen Claim. Weiterhin kreiert cyperfection die neue Corporate Website, vertriebsunterstützende Digital-Tools sowie analoge Kommunikationsmittel wie bspw. eine Unternehmensbroschüre. Zudem erstellt cyperfection für alle Medien den Content und definiert die Vorgaben für eine konsistente Corporate Language – über alle Kanäle hinweg.

Über cyperfection:

Die cyperfection gmbh, Ludwigshafen, wurde 1996 gegründet und zählt mit fast 20 Jahren Online-Erfahrung zu den Pionieren der Kommunikationsagenturen für neue Medien. Das Team aus 40 Mitarbeitern hat sich auf die Entwicklung von Marken im digitalen Raum spezialisiert und entwickelt hierzu Digital- und Kommunikationslösungen, die von der App, über Portal- und E-Shop-Lösung bis hin zu integrierten Marken- und Kommunikationskampagnen reichen.

Kontakt
cyperfection gmbh
Eva Ciuman
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen
0621 587104-0
ciuman@cyperfection.de
http://www.cyperfection.de

Allgemein

giftGRÜN integriert THOUET

giftGRÜN, die Digitalagentur der GRÜN Software AG, übernimmt das Geschäft der THOUET Gruppe.

giftGRÜN integriert THOUET

Gemeinsam stark in Aachen: Patrick Heinker, Dr. Oliver Grün und Oliver Thouet (v.l.n.r.).

giftGRÜN, die Digitalagentur der GRÜN Software AG, übernimmt das Geschäft der THOUET Gruppe und bietet Bestandskunden ergänzend digitale Kommunikationslösungen an. Gewohnte THOUET Ansprechpartner in die GRÜN Gruppe integriert.

Aachen, 03.03.2016. Die giftGRÜN GmbH , die Digitalagentur der GRÜN Gruppe , übernimmt das Geschäft der bekannten Aachener THOUET Gruppe. Die Leistungen der THOUET Gruppe werden in der GRÜN Gruppe seit März weitergeführt und ausgebaut, allen Bestandskunden wird somit eine Nachfolgelösung angeboten: Die Druckvorstufe und Outsourcing-Leistungen, die über die FotoCom GmbH angeboten wurde, wird durch GRÜN Business Services fortgeführt. Das Angebotsportfolio der THOUET Werbeagentur wird von giftGRÜN übernommen und digital ergänzt: „Als Spezialist für crossmediale, digitale Kommunikationsleistungen wollen wir gemeinsam mit den THOUET-Kunden nachhaltige, erfolgsorientierte Konzepte entwickeln.“, sagen Patrick Heinker, Geschäftsführer bei giftGRÜN und Dr. Oliver Grün, CEO der GRÜN Software AG.

Oliver Thouet, Geschäftsführer der zuletzt in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen THOUET Gruppe ergänzt: „Mit der GRÜN Gruppe können wir unseren Kunden eine hochwertige Nachfolgelösung anbieten und zugleich Digitalisierungsperspektiven für die Zukunft aufzeigen. Dies lag mir besonders am Herzen.“ Der THOUET Geschäftsführer steht in der GRÜN Gruppe als Interimsberater für die nächsten Monate zur Verfügung, um den Kunden einen reibungslosen Übergang zu dem neuen Anbieter zu ermöglichen. Außerdem wurde auch für Personal der THOUET Gruppe neue Arbeitsplätze bei GRÜN geschaffen, so dass Bestandskunden auf gewohnte Ansprechpartner zurückgreifen können.

Über die GRÜN Software AG

Die GRÜN Software AG (www.gruen.net) ist ein marktführender mittelständischer Softwarehersteller von Standardsoftware für Spezialbranchen. Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Branchen und Spezialsegmente wie Mitglieds- und Spendenorganisationen, Bildungsanbieter, Lagerlogistik, Automotive sowie Zeitwirtschaft an.

Die Softwarelösungen von GRÜN sind in einigen Segmenten Marktführer in Deutschland und weisen insgesamt knapp 4.000 Installationen auf. Weiterhin werden über die GRÜN Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten. Mit der Werbeagentur giftGRÜN werden als Abrundung des Portfolios Kreativ-Leistungen in dem Bereich digitale Medien angeboten.

Seit über 25 Jahren betreuen inzwischen über 100 Mitarbeiter im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Braunschweig, Wien und Bratislava europaweit Kunden.

Kontakt
GRÜN Software AG
Andreas Palm
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241/1890-0
andreas.palm@gruen.net
www.gruen.net

Allgemein

Worldcom Public Relations Group kündigt neue Kapazitäten für USA, Europa, Afrika und Asien an

Fünf führende Agenturen treten dem globalen Netzwerk bei

NEW YORK/München – 18. November 2015 – Worldcom Public Relations Group , das weltweit führende Netzwerk unabhängiger PR-Beratungen, erweitert seine Kapazitäten in den Vereinigten Staaten, in Europa, Afrika und Lateinamerika mit fünf neuen Partnern.

Die neuen Partneragenturen wurden auf dem Worldcom Americas Region Meeting in Atlanta und dem EMEA/Asia Pacific Meeting in Stresa, Italien aufgenommen. Bei diesen Treffen kamen Partner aus den USA, Kanada, Lateinamerika, EMEA und dem asiatisch-pazifischen Raum zusammen, um über strategische Planung sowie Best Practices zum Thema Wachstum und Unternehmensinitiativen für das gesamte Netzwerk zu beraten.

„Diese Unternehmen reflektieren die Worldcom PR Group und unsere schnelllebige Branche – vielfältig, erfahren, fokussiert sowie tief verankert in den jeweiligen Regionen und Märkten“, kommentiert Todd Lynch, Managing Director der Worldcom PR Group. „Bestehende Kunden und viele weitsichtige Marken – ob einzeln oder auch in Kooperationen – setzen auf Worldcom-Agenturen für überzeugende Kommunikationslösungen. Unser Fokus liegt beim Aufbau unserer Partnerschaft auf Agenturen, die innovative, aktuelle und vor allen Dingen auch messbare Lösungen liefern.“

Die neuen Worldcom-Partner sind:
Beutler Ink, Washington, DC, USA
– Beutler Ink ist eine Digitalagentur. Sie arbeitet mit internationalen Marken wie Google, Verizon, Uber, Amazon und vielen mehr, um deren Geschichten online zu erzählen und zu teilen. Durch ihre Präsenz über die vier wichtigsten US-Zeitzonen hinweg ist Beutler der Spezialist, an den sich Marketing-Experten für ihre größten Herausforderungen wenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein medialer Durchbruch mit Hilfe einer überwältigenden Infografik erzielt wird oder ob es um einen aufsehenerregenden Stand bei einem Event geht oder um die Lösung einer komplizierten Social-Media-Herausforderung. Beutler ist außerdem der Marktführer beim Thema Wikipedia-Strategie. www.beutlerink.com

Intrepid, Salt Lake City, Utah, USA
– Intrepid setzt auf ein hybrides Kommunikationsmodell, das es der Agentur ermöglicht, ihre Expertise bei Kommunikationsstrategien und Messaging zu maximieren. Dadurch erreicht Intrepid die effizientesten Optionen für Marketingkommunikation für ihre Kunden. Die Agentur bietet einen umfassenden Service, der Public Relations, Krisenkommunikation, Einbindung der Öffentlichkeit, öffentliche Angelegenheiten, Markenbildung, Werbung und digitale Kommunikation umfasst. Die Agentur hat eine große Bandbreite an Kunden im Consumer-Bereich, Gesundheitswesen, Transport, in der Bauindustrie und im Technologie-Sektor. www.intrepidagency.com

LatinMedia Comunicaciones, Santiago, Chile
– LatinMedia Comunicaciones verfügt über eine sehr lange Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien für Unternehmen und Organisationen. Mit ihrer ausgeprägten strategischen Vision und großem Engagement für ihre Kunden reagiert das professionelle Team von LatinMedia auf jegliche Herausforderungen. Das Team arbeitet stets mit viel Ehrgeiz, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Die Agentur wurde in Santiago, Chile von Kommunikationsexperten mit mehr als 15 Jahren Erfahrung gegründet. Sie berät lokale und ausländische Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Bergbau, Einzelhandel, Finanzen, Unternehmensberatung, Dienstleistung, Recht, Technologie, Automobil, Pharmazie, Erziehungswesen und Gastronomie. LatinMedia entwickelt maßgeschneiderte Strategien nach den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden. Die Zusammenarbeit mit der Agentur basiert stets auf der Bildung von persönlichen und zielorientierten Beziehungen. www.latinmedia.cl

Meropa Communications, Südafrika
– Meropa ist die führende Agentur für Empowered Communications und PR in Südafrika. Sie ist als einzige südafrikanische PR-Agentur unter den Top 200 der weltweiten Agentur-Rangliste. Meropa hat eigene Niederlassungen in Johannisburg, Kapstadt, Durban und Port Elizabeth. Das Unternehmen bietet umfassende Services in PR und Kommunikationsstrategien für rund 60 Kunden in der Region. Über das AfrikaOne-Netzwerk erreicht die Agentur weitere 17 afrikanische Länder und hat somit Zugang zu PR-Märkten in Ost-, Zentral- und Westafrika sowie auf den Inseln im indischen Ozean. www.meropa.co.za

Onva Consulting, Epsom, Surrey, Großbritannien
– Onva ermöglicht Unternehmen ein effizienteres Wachstum, indem sie jede Kommunikation für die bestmöglichen Geschäftsergebnisse optimiert. Die Agentur konzentriert sich auf die Entwicklung von zielgerichteten Kernbotschaften. Dabei hilft das professionelle Team seinen Kunden, deren Zielgruppen passgenau zu erreichen, während gleichzeitig die Mitarbeiter motiviert werden, effektiver und erfolgsorientierter zu arbeiten. Der Geschäftsführer ist Crispin Manners, ehemaliger Vorstand von der Public Relations Consultants Association in Großbritannien und Gewinner des britischen „Innovative Company of the Year Award“. Die Kernkompetenzen der Agentur umfassen Word of Mouth Marketing, Social Media und digitale Lead-Generierung. www.onva.co.uk

Über Worldcom Public Relations Group
Worldcom Public Relations Group ist das weltweit führende Netzwerk unabhängiger PR-Beratungsfirmen und umfasst 143 Partnerbüros mit mehr als 2000 Mitarbeitern in 115 Städten auf sechs Kontinenten. Insgesamt erzielten die Worldcom-Partneragenturen im letzten Jahr einen Gewinn von 288 Millionen US-Dollar und betreuten 3034 Kunden. Die Gruppe wurde 1988 gegründet, damit die stärksten, kompetentesten unabhängigen Public-Relations-Agenturen nationale, internationale und multinationale Kunden mit der Flexibilität und Kundenorientierung beraten, wie sie nur unabhängige Agenturen bieten. Durch die Worldcom PR Group haben Kunden den unmittelbaren Zugang zur umfassenden Kompetenz von PR-Profis, die die jeweilige Landessprache beherrschen und auch mit Kultur und Märkten ihrer Region bestens vertraut sind.

Informieren Sie sich über die Worldcom Public Relations Group unter www.worldcomgroup.com

Über die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Die HBI Helga Bailey GmbH – International. PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de

Firmenkontakt
Worldcom PR Group EMEA
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.worldcomemea.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 25
ebru_oezalan@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Neugeschäftserfolg für SYZYGY: Das Frankfurter Office betreut ab Oktober 2015 die Techniker Krankenkasse

(Mynewsdesk) Nach einer öffentlichen Ausschreibung konnte das Frankfurter Büro der Digitalagentur SYZYGY den Online-Etat der Techniker Krankenkasse, Hamburg, gewinnen. Zu den Aufgaben der Agentur gehören die Betreuung und Weiterentwicklung der mobilen und stationären Online-Maßnahmen, Online-Kampagnen und Apps. Schwerpunkte der Arbeit von SYZYGY werden auf den Bereichen des User Experience Design in den verschiedenen Segmenten sowie die Weiterentwicklung der Online-Geschäftsprozesse, der Kampagnenkonzeptionen und deren Umsetzung liegen.

„SYZYGY hat sich im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung gegen viele gute Mitbewerber durchgesetzt. Wir freuen uns, dass wir jetzt und für die kommenden Jahre einen kompetenten Partner an unserer Seite haben, um unser hochwertiges Online-Serviceangebot weiterzuentwickeln. Das sich ständig verändernde Nutzerverhalten fordert schnelle Lösungen von uns. Und wir wollen auch in Zukunft unseren Kunden attraktive und moderne Angebote zur Verfügung stellen“, sagt Andreas Bündert, Bereichsleiter Marke und Marketing bei der Techniker Krankenkasse, Hamburg.

„Für Krankenversicherer ist das Feld der digitalen Customer Experience einer der wichtigen Erfolgsfaktoren für die Kundenbindung und Kundengewinnung. Wir freuen uns sehr, dass wir eine so starke Marke wie die Techniker Krankenkasse dabei in den nächsten Jahren unterstützen dürfen“, kommentiert Felix Schröder, Geschäftsführer von SYZYGY Frankfurt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SYZYGY Gruppe .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p22c25

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/telefonie/neugeschaeftserfolg-fuer-syzygy-das-frankfurter-office-betreut-ab-oktober-2015-die-techniker-krankenkasse-70914

Als Technologie-, Kreativ- und
Mediadienstleister rund um digitales Marketing beschäftigt die SYZYGY Gruppe rund
500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad
Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, London, New York und Warschau vertreten.

Zu den Kunden gehören renommierte
Marken wie AVIS, BMW, Chanel, Daimler, KfW, Mazda, McDonalds, Miele, o2 und die Techniker Krankenkasse.

Kontakt
SYZYGY Gruppe
Susan Wallenborn
Im Atzelnest 3
61352 Bad Homburg
0 61 72 / 94 88 252
presse@syzygy.de
http://shortpr.com/p22c25

Allgemein

Neue dm-Marke trend IT UP mischt mit Weitclick die Beauty Branche auf

Weitclick Stuttgart übernimmt die digitale Markenkommunikation für die neue Beautymarke von dm-drogerie markt und setzt dabei vor allem auf Instagram.

Neue dm-Marke trend IT UP mischt mit Weitclick die Beauty Branche auf

Stuttgart, 10. September 2015. Anfang September bringt dm-drogerie markt mit trend IT UP eine neue Eigenmarke im Bereich dekorative Kosmetik auf den Markt. Einige Filialen sind bereits jetzt mit ersten Produkten versorgt. Neben Nagellacken und Lippenstiften gibt es Lipglosse, Mascaras, Eyeliner und Kajalstifte in hoher dm-Marken-Qualität zu einem fairen Preis. Die Farbpalette reicht von klassischen Tönen und Nude bis hin zu angesagten Trendfarben. Um trend IT UP von bestehenden Beauty-Brands klar zu differenzieren und als relevante Marke bei den Konsumentinnen zu positionieren, hat Weitclick ein strategisches Kommunikations- und Contentkonzept entwickelt. Die Stuttgarter Agentur, die dm als digitale Leadagentur bereits im siebten Jahr betreut, verantwortet damit die komplette digitale Markenkommunikation für die neue Make up-Marke.

Trend IT UP soll im Beauty-Markt über eine „neue Leichtigkeit“ Akzente setzen: Mit weniger Show und mehr Substanz, mit einer echten Leidenschaft für Beauty und Fashion, mit glaubwürdigen Testimonials, die inspirieren und gleichzeitig ganz unkompliziert sind. Deshalb setzt Weitclick auf hochwertigen Content auf der von der Agentur gestalteten Markenwebsite sowie in den sozialen Netzwerken und stellt dabei die Trendsetter von morgen in den Mittelpunkt. Echte Frauen und frische Charaktere, die andere mit einem tollen Gespür für Ästhetik, Stil, Mode und Make up begeistern. Dabei liegt der Fokus neben Facebook insbesondere auf Instagram, um das Image der Marke nachhaltig aufzubauen und zu prägen. „Wir wollen keine Geschichten erfinden, keine Modemärchen erzählen, sondern Teil von interessanten Beauty Stories sein und diese mit unseren Fans und Kunden entwickeln, erleben und teilen“, erklärt Minea Linke, Product Manager bei dm-drogerie markt, das Konzept.

Startschuss zur Markeneinführung war ein Beauty Event mit Fokus auf sechs ausgewählte Instagram Bloggerinnen. Die Bloggerinnen konnten die Produkte ausprobieren, testen und ihren eigenen unverkennbaren trend IT UP-Look kreieren. Damit trat die Marke unter dem Motto „Be a voice not an echo.“ erstmals via Instagram in Erscheinung. Darüber hinaus sorgte ein zweiter Blogger-Event für viel Aufmerksamkeit für die vielfältigen Nagellacke als das Fashion Accessoire überhaupt. Die Farblacke, Top Coats und Pflegeprodukte bilden die größte Produktkategorie der Marke. So konnten alleine in den ersten sechs Wochen über 10.000 organische Follower generiert werden. Natürlich gibt es die trend IT UP Linie ab September auch auf dm.de zu bestellen. Ziel von Weitclick ist es, das Markenerlebnis direkt mit dem Kauf zu verbinden.

Über Weitclick:
Weitclick ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt Weitclick heute 100 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Zu den Kunden zählen unter anderem BRUNNEN, dm-drogerie markt, Esselte Leitz, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, OBI, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, WWF Deutschland und Xing.

Weitere Informationen unter: www.weitclick.de und www.facebook.com/Weitclick.

Firmenkontakt
Weitclick GmbH
Janine Nemec
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@weitclick.de
http://www.weitclick.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Anna Schroth
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
anna@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

AVERY ZWECKFORM setzt beim Thema User Experience auf coma

Für die AVERY ZWECKFORM GmbH entwickelt die coma AG das Frontenddesign der neuen deutschsprachigen Website.

AVERY ZWECKFORM setzt beim Thema User Experience auf coma

André Gebel, Geschäftsführer Beratung & Strategie bei der coma AG

München, 27. August 2015. AVERY ZWECKFORM ist führend bei innovativen Technologien und Produktlösungen rund um PC-bedruckbare Medien. Das Unternehmen bietet in Deutschland über 2.000 Produkte für professionelle und individuelle Arbeit im Büro und zu Hause und ist Marktführer bei Etiketten, beschichteten Papieren und Formularbüchern. Jetzt soll die Website von AVERY ZWECKFORM komplett erneuert werden. Im Screening konnte sich die coma AG den Auftrag für die Entwicklung des Frontenddesigns, vom Konzept über Informationsarchitektur und Screendesign bis hin zur Conversionoptimierung, sichern. Im Mittelpunkt steht die ideale User Experience (UX), um die unterschiedlichen Kunden aus dem B2B- und B2C-Bereich direkt auf der Startseite abzuholen.

Damit die verschiedenen Zielgruppen also direkt mit den gewünschten Informationen bedient werden, entwickelt coma gemeinsam mit einem Projektteam der AVERY ZWECKFORM eine Content-Strategie sowie weitere konzeptionelle Maßnahmen. Schwerpunkt sind hier zum einen die richtige Platzierung des Contents und zum anderen die Verknüpfung mit anderen Kommunikationskanälen, wie beispielsweise sozialen Netzwerken. In diversen Tests wurden bereits unterschiedliche Hauptnavigationen getestet und daraus die optimale Seitenstruktur entwickelt.

„Das Thema UX wird für alle Seitenbetreiber immer wichtiger“, so Andre Gebel, Vorstand Beratung und Strategie bei der coma AG. „Denn der Nutzer ist schnell genervt, wenn er nicht gleich findet, was er sucht. Insbesondere bei sehr heterogenen Zielgruppen wie hier bei AVERY ZWECKFORM ist das natürlich eine Herausforderung, auf die wir uns aber sehr freuen.“

Über Avery Zweckform:
Die AVERY ZWECKFORM GmbH ist führend bei innovativen Technologien und Produktlösungen rund um PC-bedruckbare Medien. Unter seinen Erfolgsmarken Avery Zweckform, Z-Design und Chronoplan bietet das Unternehmen in Deutschland über 2.000 Produkte für professionelle und individuelle Arbeit im Büro und zu Hause und ist Marktführer bei Etiketten, beschichteten Papieren und Formularbüchern. Firmensitz ist Oberlaindern, südlich von München. Das Unternehmen produziert überwiegend am deutschen Firmenstandort und investierte dort in ein neues, hochmodernes Distributionszentrum, das neue Standards im Bereich der Logistik setzt. Die AVERY ZWECKFORM GmbH ist Teil der CCL Industries Inc., Toronto (Kanada).

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für die Biermarke Hasseröder verantwortet die Agentur die gesamte digitale Umsetzung der Markenstrategie. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Facebook Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem ARTDECO, Franziskaner Weissbier, Kabel Deutschland, Perwoll, Schauma und Tchibo. Laut Internetagenturranking des BVDW 2013 gehört die coma AG zu den Top 10 Social Media Agenturen Deutschlands. Zudem wurde coma als eine der ersten deutschen Agenturen in das Preferred Marketing Developer Programm von Facebook aufgenommen. Weitere Informationen unter: www.coma.de

Firmenkontakt
coma AG
André Gebel
Hogenbergstrasse 20
80686 München
+49 (0)89 / 18 94 57-0
info@coma.de
http://www.coma.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (089) 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

Weitclick Berlin für The Walt Disney Company Germany

Berliner Digitalagentur begleitet den neuen Marvel-Film „Ant-Man“ in den digitalen Kanälen.

Weitclick Berlin für The Walt Disney Company Germany

Eva Reitenbach, Geschäftsführerin Weitclick Berlin

Berlin, 16. Juli 2015. Der neueste Film um den „kleinen“ Helden aus den Marvel Studios feiert am 23. Juli seine Deutschlandpremiere und wird zur Einführung von Weitclick Berlin mit digitalen Maßnahmen unterstützt. Aktuell entstehen außerdem digitale Kommunikationskonzepte und -umsetzungen zur Begleitung der Kino-Neuproduktionen von Disney, Pixar, Marvel und Star Wars.

„Die Kommunikation von Filmen verändert sich mit dem digitalen Wandel – von statischen, monologischen Formaten wie klassischen Trailern und Bannern hin zu smarten, bedürfnisorientierten Social-Content-Pieces mit automatisierten Mechanismen“, so Eva Reitenbach, Geschäftsführerin Weitclick Berlin. „Eine Entwicklung, die bei Disney stark vorangetrieben wird und die wir sehr gern mit gemeinsam entwickelten Ansätzen unterstützen.“

Aus Berlin heraus werden außerdem Kunden wie BRUNNEN, Krombacher / Dr Pepper, Tchibo, WWF Deutschland sowie XING betreut.

Über Weitclick:
Weitclick ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt Weitclick heute 100 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.Zu den Kunden zählen unter anderem BRUNNEN, dm-drogerie markt, Esselte Leitz, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter: www.weitclick.de und www.facebook.com/Weitclick.

Firmenkontakt
Weitclick GmbH
Eva Reitenbach
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 30-20 00 58 400
info@weitclick.de
http://www.weitclick.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Anna Schroth
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
anna@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de