Tag Archives: distributor

Allgemein

NEUHEIT bei Caseking – Die Sprout eSports Special-Edition des preisgekrönten noblechairs EPIC Gaming-Stuhls.

NEUHEIT bei Caseking - Die Sprout eSports Special-Edition des preisgekrönten noblechairs EPIC Gaming-Stuhls.

Berlin, 13.07.2018
Die Edelmarke noblechairs enthüllt in Kooperation mit dem erfolgreichen eSport-Team Sprout eine neue, exklusive Sonderedition ihres preisgekrönten EPIC Gaming-Stuhls. Mit diesem Gaming-Stuhl können Sprout-Fans ihrem favorisierten Team noch näher sein und ihrer Gaming-Leidenschaft Ausdruck verleihen. Das einzigartige Modell der EPIC-Serie ist mit einem schwarz-grünen atmungsaktiven PU-Kunstlederbezug ausgestattet. Das stylische Sprout ist sowohl an der Kopfstütze als auch an der Rückseite der Rückenlehne prominent angebracht. Jetzt bei Caseking.

Der noblechairs EPIC Gaming-Stuhl in der Sprout Special-Edition vereint veganes PU-Kunstleder und edles Design mit der ergonomischen Sitzhaltung eines Office-Chairs. Als Gaming-Sessel für Enthusiasten, Zocker und Power-User ist der noblechairs EPIC weit mehr als ein ergonomischer Bürostuhl, der von der European Hardware Association zum besten Gaming-Stuhl 2017 gewählt wurde.

Aufgrund der technisch überlegenen, rein maschinellen Fertigung eines noblechairs EPIC-Modells mit State-of-the-Art Equipment fusionieren erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung. So werden die Stahl-Gestelle der Gaming-Stühle durch Roboter-Arme verschweißt, wie man es aus der Produktion von Autos kennt. Dies ermöglicht eine fehlerfreie und extrem haltbare Konstruktion der Gestelle – dem Dauereinsatz beim Spielen steht nichts im Weg. Das Zuschneiden der Bezüge erfolgt ebenfalls maschinell unter Einsatz von extrem genau arbeitenden industriellen Schneidemaschinen.

Die Nähte an den Säumen und der Rückenlehne wurden besonders präzise eingewebt und bieten eine elegante Ergänzung zum schwarz-grünen PU-Kunstleder. Eine dezente, ovale Plakette mit dem weißen noblechairs-Schriftzug auf Schulterhöhe und ein „Sprout“-Logo auf Kopfhöhe sowie auf der Rückseite der Rückenlehne runden das Design des Zocker-Throns final ab und machen die Sonderedition zum Traum eines jeden Fans.

Die Highlights des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls in der Sprout Edition:
– Fabrikneue Kaltschaumpolsterung mit 55% Dichte
– 100% veganer PU-Kunstlederbezug in Schwarz und Grün
– Weich gepolsterte 4D-Armlehnen aus Polyurethan
– 360-Grad-Rotation & hochentwickelte Wippmechanik
– Flexibel einstellbare Sitzhöhe mittels Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4
– Stabiler Stahlrahmen auf robustem Aluminiumfußkreuz
– Statisch verstellbare Rückenlehne (90° – 135°)
– 60-mm-Rollen mit Nylonkern & PU-Beschichtung für Weich- und Hartböden

Für die Polsterung der noblechairs kommt speziell behandelter, verformungsresistenter Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55% zum Einsatz. Der offenporige Kaltschaum ist besonders atmungsaktiv und gleichzeitig äußerst formstabil. Auch bei längerer Benutzung eines noblechairs bleibt dieser in Form und erzeugt zugleich eine angenehme Klimaregulierung des Zocker-Stuhls. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs-Chef-Sessel das komplette Stahl-Gestell in einer Polsterung eingebettet und bietet jedem Nutzer das Extra an Qualität und Verarbeitung.

Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die aus den 9 größten unabhängigen Technik-News- und Test-Webseiten des Kontinents bestehende European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie „Best Gaming Chair“ verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt. Die Entscheidung fiel durch das Urteil von über 100 Jurymitgliedern aus ganz Europa, die mit dem Preis dem schlagenden Erfolg, dem überwältigend positiven Feedback sowie den zahlreichen verliehenen Awards der EPIC-Serie von noblechairs seit Marktstart Anerkennung zollen wollen.

Der noblechairs EPIC Sprout Edition Gaming-Stuhl bei Caseking: https://goo.gl/n8axiG

Weiteres Pressematerial online: https://goo.gl/AvJdVt

Der neue noblechairs EPIC Sprout Edition Gaming-Stuhl ist ab sofort zum Preis von 339,90 Euro bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab 27. Juli lieferbar.

Über Sprout eSports
Die von Caseking gesponserte professionelle Gaming-Organisation Sprout ist in Berlin basiert. Der Trainer Tobias Herberhold betreut eine große Gruppe talentierter junger Spieler. Das neue Team, zuvor unter dem Namen „Seed“ bekannt, besteht unter anderem aus dem dänischen Profi Niels Christian „NaToSaphiX“ Sillassen, dem bekannten Entry Fragger Denis „denis“ Howell und Timo „Spiidi“ Richter. Zusammen nahmen sie an den ROG Masters EMEA Finals in Krefeld teil und gewannen den mit 10.000 US-Dollar dotierten Hauptpreis der MakeMy.bet Meisterschaft gegen das Team LDLC. Sprout sind auch Gründungsmitglieder des renommierten eSport Bund Deutschland. Das Sprout-Team wird zudem als einer der Top-Favoriten in den bekanntesten eSport-Wettbewerben 2018 und 2019 gehandelt.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

BRANDNEU bei Caseking – Neue Gehäuse und Lüfter von Cougar mit adressierbarer RGB-Beleuchtung.

BRANDNEU bei Caseking - Neue Gehäuse und Lüfter von Cougar mit adressierbarer RGB-Beleuchtung.

Cougar präsentiert ein wahres Feuerwerk an neuen Produkten. Neben dem Panzer Evo RGB Big-Tower erweitert der Gehäusespezialist sein Portfolio um den Turret Midi-Tower sowie die Vortex LED-Lüfter. Die neuen Gehäuse erlauben durch ihre Hartglas-Sichtfenster einen atemberaubenden Blick auf die dahinter verbaute Hardware, die durch vormontierte Vortex LED-Lüfter beleuchtet wird. Beim Panzer Evo RGB sind die Lüfter mit einer adressierbaren RGB-Beleuchtung ausgestattet. Die neuen Cougar-Produkte sind ab sofort bei Caseking verfügbar.

Mit dem Panzer Evo RGB Big-Tower stellt Cougar eine konsequente Weiterentwicklung seines beliebten Panzer Evo Big-Towers vor. Ausgestattet mit vier 120-mm-Lüftern mit adressierbarer RGB-Beleuchtung erstrahlt das Innere bereits ab Werk. Die Steuerung erfolgt wahlweise über den mitgelieferten RGB-Controller mit Fernbedienung, der über 100 Beleuchtungseffekte bietet, oder ein kompatibles Mainboard mit digitalem 3-Pin-RGB-Header. Das I/O-Panel ist neben USB 3.0 und USB 2.0 auch mit einem modernen USB 3.1 Typ C Anschluss ausgerüstet. Als besondere Extras bietet der Tower des Weiteren stabile Tragegriffe sowie eine flexibel montierbare Headset-Halterung.

Die Features des Cougar Panzer Evo RGB Big-Towers im Überblick:
– Tempered Glass an Front, Deckel und Seitenteilen
– 4x 120-mm-Lüfter mit adressierbarer RGB-Beleuchtung
– Inklusive RGB-Controller mit Fernbedienung
– Stabile Haltegriffe mit integrierter Tastaturablage
– I/O-Panel mit 1x USB 3.1 Typ C, 2x USB 3.0 & 2x USB 2.0
– Umfangreicher Wasserkühlungs-Support
– Flexibel montierbare Kopfhörerhalterung
– 4x 2,5-Zoll- und 2x 3,5/2,5-Zoll-Slots
– Platz für Mainboards bis E-ATX

Mit dem Cougar Turret betritt ein stylischer Midi-Tower mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis den Markt. Die transparente Front und das große Tempered Glass-Seitenpanel ermöglichen eine beeindruckende Sicht auf die verbauten Komponenten. Zwei LED-Lüfter mit roter Beleuchtung sind bereits in der Front vormontiert und sorgen für die passende Atmosphäre für leistungsstarke Hardware, die auch durch Radiatoren mit bis zu 360 mm Länge gekühlt werden kann.

Die Features des Cougar Turret Midi-Towers im Überblick:
– Großes Seitenteil aus Tempered Glass & transparente Front
– Zwei LED-Lüfter mit roter Beleuchtung vorinstalliert
– I/O-Panel mit 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 & HD-Audio
– 2x 2,5-Zoll- und 2x 3,5/2,5-Zoll-Slots für Datenträger
– Platz für Mainboards bis zum ATX-Formfaktor
– Raum für Radiatoren bis 360 mm Länge

Neben den beiden Gehäusen erweitert Cougar sein Portfolio um sechs Lüfter der Vortex-Serie. Gemein haben alle Lüfter eine LED-Beleuchtung, die je nach Modell in unterschiedlichen Farben erstrahlt. Neben schlicht weißer, roter oder blauer Beleuchtung beinhaltet die Vortex-Lüfterserie auch Modelle mit adressierbarer RGB-Beleuchtung. Bis zu 33 LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung. Die Lüfter bieten einen Airflow von bis zu 73,94 m³/h sowie einen Luftdruck von 1,17 mm H2O. Trotz dessen sind sie mit maximal 26 dB(A) angenehm leise.

Die neuen Cougar Gehäuse und Lüfter im Caseking-Special: https://www.caseking.de/cougar-neuheiten

Weiteres Material online: https://goo.gl/tkCzE8

Die neuen Gehäuse und Lüfter sind ab sofort zum Preis von 219,90 Euro (Cougar Panzer Evo RGB Big-Tower), 74,90 Euro (Cougar Turret Midi-Tower) bzw. ab 9,90 Euro (Cougar Vortex LED-Lüfter) bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

NEU bei Caseking – Das Lian Li Strimer bringt RGB-Beleuchtung für die Mainboard-Stromversorgung.

NEU bei Caseking - Das Lian Li Strimer bringt RGB-Beleuchtung für die Mainboard-Stromversorgung.

Berlin, 10.07.2018
Der Gehäusespezialist Lian Li präsentiert mit dem Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabel ein einzigartiges RGB-Produkt, das die letzte Lücke bei den RGB-beleuchteten Komponenten schließt. Jede sichtbare Ader des Anschlusskabels wird durch zwölf einzeln adressierbare RGB-LEDs individuell beleuchtet, wodurch besonders farbenfrohe und beeindruckende Beleuchtungseffekte kreiert werden können. Die Steuerung erfolgt wahlweise über den im Lieferumfang enthaltenen Controller oder ein kompatibles Mainboard mit digitalem 3-Pin-RGB-Header. Jetzt bei Caseking.

Für maximale Kompatibilität sorgen die genormten ATX-Anschlüsse, die mit jedem handelsüblichen ATX-Netzteil und -Mainboard kompatibel sind. Die zwölf transparenten Lichtleiter werden mit Kabelkämmen auf dem Stromkabel fixiert und von einzeln ansteuerbaren RGB-LEDs illuminiert. Damit die Farbechtheit der RGB-Beleuchtung gewährleistet ist, sind die Kabel mit einem weißen Sleeve ummantelt. Der mitgelieferte Controller bietet zehn verschiedene Beleuchtungsmodi sowie unterschiedliche Helligkeiten und Geschwindigkeiten.

Die Features des Lian Li Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabels im Überblick:
– Innovatives Verlängerungskabel mit adressierbarer RGB-Beleuchtung
– Inklusive Controller mit zehn Beleuchtungseffekten
– Kompatibel mit Mainboards mit digitalem 3-Pin-RGB-Header
– Hochwertiger weißer Sleeve für besonders hohe Farbechtheit

Wird ein kompatibles Mainboard mit digitalem 3-Pin-RGB-Header verwendet, kann das Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabel komfortabel beispielsweise per ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light oder Gigabyte RGB Fusion gesteuert und mit der Beleuchtung von anderen kompatiblen RGB-Komponenten synchronisiert werden.

Entwickelt wurde das neuartige Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabel in Zusammenarbeit mit dem OC-Guru Roman „der8auer“ Hartung. Aufgrund seiner Einzigartigkeit wurde das innovative 24-Pin-Verlängerungskabel mit dem Computex D&I-Award ausgezeichnet.

Das Lian Li Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabel bei Caseking: https://www.caseking.de/lianli-strimer24

Bildmaterial online: https://goo.gl/THFQJG

Das neue Lian Li Strimer 24-Pin RGB Mainboardkabel ist ab sofort zum Preis von 39,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

JETZT bei Caseking – Lian Li & Roman „der8auer“ Hartung präsentieren den PC-O11 Air (RGB) Midi-Tower.

JETZT bei Caseking - Lian Li & Roman "der8auer" Hartung präsentieren den PC-O11 Air (RGB) Midi-Tower.

Berlin, 05.07.2018
Mit dem PC-O11 Air ergänzt Lian Li sein Gehäuse-Sortiment um einen weiteren Ableger der beliebten PC-O11-Serie. Der Midi-Tower wurde gemeinsam mit dem Overclocking-Spezialisten Roman „der8auer“ Hartung darauf optimiert, eine perfekte Luftkühlung zu bieten. Das Aluminium-Gehäuse besitzt deshalb nur auf der linken Seite ein großes Hartglas-Fenster und setzt an den anderen Seiten auf großzügige Öffnungen. Das Zwei-Kammer-Design bietet viel Platz für leistungsstarke Gaming-Komponenten samt sauberem Kabelmanagement und eignet sich aufgrund der hohen Flexibilität sowohl für Luft- als auch Wasserkühlungen. Jetzt bei Caseking.

Das flexible Hardwarelayout und der große Innenraum des PC-O11 Air setzen der Kreativität eines Systembuilders keine Grenzen. Mit der in die Rückwand integrierten Kabelschelle bietet das Gehäuse nicht nur ein optimales Kabelmanagement, sondern stellt auch zahlreiche Laufwerksslots bereit. Bis zu vier 360-mm-Radiatoren oder bis zu vierzehn Lüfter können gleichzeitig verbaut werden. Im PC-O11 Air sind bereits zwei 120-mm-Lüfter vormontiert, im PC-O11 Air RGB sind es sogar noch drei zusätzliche 120-mm-Lüfter mit RGB-Beleuchtung. Mit bis zu fünf vormontierten Lüftern ab Werk ist somit ein perfekter Airflow garantiert, der auch die stärksten Systeme bändigt.

Die Features des Lian Li PC-O11 Air Midi-Towers im Überblick:
– Midi-Tower mit perfekter Belüftung durch zwei Lüfter ab Werk
– Wahlweise mit drei zusätzlichen RGB-Lüftern in der RGB-Version
– Platz für Mainboards mit E-ATX-, ATX- oder Micro-ATX-Formfaktor
– Innovatives Zwei-Kammer-Design für ideales Kabelmanagement
– Bis zu 3x 3,5″-HDDs & 6x 2,5″-SSDs
– Frontpanel mit 2x USB 3.0 Typ-A & 1x USB 3.1 Typ-C
– Grafikkarte bis 42 cm Länge & CPU-Kühler bis 15,5 cm Höhe
– Platz für bis zu vier 360-mm-Radiatoren oder bis zu vierzehn Lüfter
– Unterstützung von zwei Netzteilen hinterm Mainboard

Um eine einfache Erreichbarkeit und gleichzeitig einen atemberaubenden Blick auf die Hardware zu gewährleisten, finden sich an der linken Seite ein großes Tempered-Glass-Fenster, das werkzeuglos entfernt werden kann. Kabel können durch diverse gummierte Öffnungen in der zweiten Kammer verschwinden, um ein möglichst aufgeräumten Inneres zu präsentieren. Durch zusätzliche Slotblenden ist es möglich die Grafikkarte vertikal zu verbauen und das Gehäuse in ein wahres Showcase zu verwandeln.

Der Lian Li PC-O11 Air Midi-Tower bei Caseking: www.caseking.de/lianli-o11air

Mehr Pressematerial online: https://goo.gl/xZUqRQ

Der neue Lian Li PC-O11 Air ist ab sofort zum Preis von 139,90 Euro (PC-O11 Air) bzw. 159,90 Euro (PC-O11 Air RGB) bei Caseking vorbestellbar und voraussichtlich ab Ende Juli lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

estos re-zertifiziert seine Competence Center

Insgesamt sieben Distributionspartner erhalten erneut die begehrte Auszeichnung

estos re-zertifiziert seine Competence Center

Starnberg, 03.07.2018

Im Rahmen des diesjährigen Distributionsmeetings hat der Starnberger Softwarehersteller ausgewählte Distributionspartner zum estos Competence Center ernannt: Allnet GmbH, Alltron AG, ALSO Deutschland GmbH, herweck AG, KOMSA AG, MICHAELTELECOM AG und Schröder Kommunikationstechnik Handels GmbH dürfen sich auch weiterhin Competence Center nennen und erhielten die begehrte Auszeichnung. Eine der wesentlichen Bedingungen an die zertifizierten Distributoren ist es, umfassendes Trainings-Knowhow aufzubauen, um Workshops für estos Business Partner anzubieten und durchzuführen. Damit ist ein regional breit gefächertes Schulungsangebot gewährleistet und estos Partner erhalten die Möglichkeit ortsnah einen Workshop zu besuchen. estos Competence Center zeichnen sich zudem dadurch aus, dass speziell geschultes Personal den First-Level-Support übernimmt. „Wir konnten alle unsere bisherigen Competence Center erneut zertifizieren. Alle genannten Unternehmen haben die eingeforderten Kriterien erfüllt“, freut sich Hille Vogel, Bereichsleiterin Märkte und Kunden bei estos. „Wir planen, künftig den Fokus noch stärker auf Schulungsangebote – sowohl technische als auch vertriebliche- seitens unserer Competence Center zu legen.“ Darüber hinaus müssen Distributoren, die estos Competence Center werden oder bleiben möchten, unter anderem folgende Bedingungen erfüllen: Einsatz der aktuellsten Version von ProCall Enterprise und MetaDirectory, Nutzung der Schlüsseltechnologien wie Kontaktportal, LiveChat oder Federation sowie die jährliche Teilnahme an speziellen Schulungen zwecks Know-how-Transfer. Die Zertifizierung gilt jeweils für zwei Jahre. Mehr Informationen unter https://www.estos.de/partner.

estos – enables easy communication
Die estos GmbH ist unabhängiger Hersteller innovativer Bausteine für Unified Communications. estos entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), Unified Messaging Software (UMS), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen, die eine unkomplizierte Audio/Video-Kommunikation ermöglichen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien. Die estos GmbH hat ihren Hauptsitz in Starnberg, nahe München, ein Knowledge Center Messaging in Olching, eine Entwicklungsdependance in Leonberg, ein Büro in Berlin sowie Niederlassungen in Udine, Italien und Doetinchem, Niederlande.

Kontakt
estos GmbH
Susanna Heine
Petersbrunner Str. 3a
82319 Starnberg
+49 8151 36856-122
susanna.heine@estos.de
http://www.estos.de

Allgemein

NEUHEIT bei Caseking – Der noblechairs HERO Gaming-Stuhl mit stufenlos einstellbarer Lordosenstütze.

NEUHEIT bei Caseking - Der noblechairs HERO Gaming-Stuhl mit stufenlos einstellbarer Lordosenstütze.

Berlin, 29.06.2018
Unter dem Motto „Go Big“ präsentiert noblechairs seine neue HERO-Serie. Die Gaming-Stühle bieten, sogar im Vergleich zu den sehr beliebten EPIC- & ICON-Serien, eine verbesserte Ergonomie mit größeren Kontaktflächen sowie innovativen Features wie einer in die Rückenlehne integrierten, stufenlos einstellbaren Lordosenstütze. Auch an langen Arbeitstagen oder während ausgiebigen Gaming-Sessions sorgt der noblechairs HERO für den perfekten Komfort. Jetzt bei Caseking.

Eine optimale Ergonomie ist der entscheidende Faktor bei Stühlen, die über einen langen Zeitraum genutzt werden. Hierfür hat noblechairs auf mehrfachen Kundenwunsch eine justierbare Lordosenstütze in den HERO integriert, die sich stufenlos über ein Rad an den individuellen Lendenwirbelbereich anpassen lässt. So schmiegt sich die Rückenlehne des HERO an die natürliche Krümmung des Rückens im Lendenbereich und sorgt für eine natürliche Sitzhaltung.

Die Features des noblechairs HERO Gaming-Stuhls im Überblick:
– Stufenlos einstellbare Lordosenstütze für den Lendenwirbelbereich
– Größere Sitzfläche und Rückenlehne, optimiert für lange Gaming-Sessions
– Vergrößerte 4D-Armlehnen mit Kaltschaumpolsterung
– Memory Foam in der Kopfstütze für hohen Komfort
– Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
– Geeignet für Nutzer bis 150 kg

Darüber hinaus hat noblechairs auf Kundenwunsch nicht nur die Armlehnen, sondern auch die Rückenlehne und die Sitzfläche vergrößert. Zusätzlich ist beim HERO die Kopfstütze mit Memory Foam, also einem Formgedächtnispolymer, gefüllt. Er stellt sicher, dass die Kopfstütze besser an die individuelle Kopfform angepasst wird. Damit bieten die HERO-Gaming-Stühle noch mehr Komfort als je zuvor – am liebsten möchte man gar nicht mehr aus dem HERO aufstehen.
Die HERO-Serie wird dank maschineller Fertigung mit derselben Sorgfalt produziert, wie auch die renommierten noblechairs EPIC- und ICON-Gaming-Stühle. Ein Stahlgerüst, ein Fußkreuz aus Vollaluminium und eine Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 sorgen für hohe Stabilität. Die atmungsaktive und formstabile Kaltschaumpolsterung ist mit hochwertigem PU-Kunstleder oder Echtleder in verschiedenen Farbkombinationen überzogen.

Der noblechairs HERO Gaming-Stuhl im Caseking-Special: https://www.caseking.de/noblechairs-hero

Weiteres Pressematerial online: https://goo.gl/siVTnV

Die neuen noblechairs HERO Gaming-Stühle sind ab sofort zum Preis von 399,90 Euro (Kunstleder) bzw. 659,90 Euro (Echtleder) bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab Anfang August lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

BRANDNEU bei Caseking – Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple.

BRANDNEU bei Caseking - Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple.

Berlin, 22.06.2018
Nitro Concepts präsentiert mit Nebula Purple eine neue Farbvariante seiner beliebten S300 Gaming-Stühle. Im letzten Jahr hat der Hersteller mit den intensiven und frischen Farben der S300-Serie bereits für eine Revolution unter den Gaming-Stühlen gesorgt. Die Farbvielfalt, die in RGB-beleuchteten Gehäusen bereits vor einigen Jahren eingeführt wurde, war endlich auch bei Gaming-Stühlen angekommen. Neben dieser Farbvielfalt überzeugen die S300 Gaming-Stühle ebenso mit modernen Materialien, höchstmöglicher Benutzerfreundlichkeit und vielen Premium-Features – ohne dessen Preis. Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in Nebula Purple erweitert die Kollektion sinnvoll und sorgt für noch mehr Farbauswahl. Jetzt bei Caseking.

Sorgfältig von einigen der erfahrensten Köpfe der Branche speziell für Gamer entworfen, geht der S300 keine Kompromisse hinsichtlich der Materialqualität ein. Wer einmal auf einem Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl saß, möchte ihn nie wieder verlassen. Dafür sorgt nicht nur die außergewöhnliche Optik, sondern auch der hohe Komfort sowie die optimale Ergonomie. Die breiten Kontaktflächen sorgen für einen bequemen Sitz, der mit unbegrenzten Einstelloptionen noch verbessert wird. So lässt sich nicht nur die Stuhlgesamthöhe, sondern auch der Winkel der Rückenlehne sowie die Position der Armlehnen in drei Dimensionen anpassen.

Auch einen Wippmechanismus haben die Nitro Concepts S300 Gaming-Stühle natürlich zu bieten. Mit solch umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten und klug gewählten Materialien samt hoher Verarbeitungsqualität ist eine ergonomische Sitzhaltung garantiert, die nicht nur für Höchstleistung bei längeren Schreibtischsitzungen sorgt, sondern ebenso Schmerzen und das Risiko von gesundheitlichen Spätfolgen verhindert.

Die beeindruckenden Features der farbintensiven, ergonomischen S300 Gaming-Stühle:
– Fabrikneue Kaltschaumpolsterung mit 55% Dichte ohne recycelte Produktionsabfälle
– 9 Farbvarianten aus hochwertigem Stoff erlauben Gestaltungsfreiheit
– Individuell anpassbare 3D-Armlehnen für maximale Ergonomie
– 360-Grad-Rotation & hochentwickelte Wippmechanik (14°)
– Flexibel einstellbare Sitzhöhe mittels Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4
– Robuster Stahlrahmen auf verstärktem Nylonfußkreuz für bis zu 135 kg
– Verstellbare Rückenlehne (90° – 135°) für höchsten Komfort
– 50-mm-Rollen mit Nylonkern & PU-Beschichtung für Weich- und Hartböden
– Maximale Haltbarkeit: Premium-Qualität mit 2 Jahren Herstellergarantie
– Zwei farblich passende Kissen inklusive (Nackenkissen + Lendenkissen)

Das Caseking-Special zur S300-Serie von Nitro Concepts: https://www.caseking.de/nitro-s300

Bildmaterial online: https://goo.gl/PezjQF

Die neue Farbvariante Nebula Purple des Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhls ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 249,90 Euro ab Lager erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

Deutsche Bauelemente-Distribution im 1.Quartal 2018

Bauelemente-Distributionsmarkt (lt. FBDi) wächst trotz Bauteileknappheit

Deutsche Bauelemente-Distribution im 1.Quartal 2018

Entwicklung des Dt. Bauelemente-Distributionsmarkets gemäß FBDi e.V.

Der schlechten Liefersituation bei vielen elektronischen Bauelementen zum Trotz konnten die deutschen Distributoren auch im ersten Quartal 2018 weiter wachsen. Die im Fachverband Bauelemente-Distribution (FBDi e.V.) organisierten Distributionsunternehmen vermeldeten für den Zeitraum Januar bis März 2018 einen Umsatzanstieg im Vergleich zu Q1/2017 von 7% auf 978 Millionen Euro. Die Aufträge stiegen um 8% auf 1,09 Milliarden Euro. Mit 1,11 liegt die Book-to-Bill-Rate (Verhältnis Auftragseingang zu Umsatz) weiterhin im „grünen“ Bereich.

Bei den größeren Produktsegmenten wuchsen die passiven Komponenten mit 10,6% (auf 136 Millionen Euro) am stärksten, gefolgt von der Elektromechanik (7,1% auf 105 Millionen Euro) und den Halbleitern (6,5% auf 676 Millionen Euro). Stromversorgungen wuchsen um 14% auf knapp 30 Millionen Euro, die Umsätze mit Displays sanken um 5,5% auf 22 Millionen Euro. Keine oder nur marginale Änderungen ergaben sich in der Umsatzverteilung: Halbleiter 69,1%, Passive 13,9%, Elektromechanik 10,7%, Stromversorgungen 3%, der Rest summiert sich auf 3,3%.

FBDi-Vorstandsvorsitzender Georg Steinberger: „Die geringe Wachstumsrate im ersten Quartal 2018 hängt weitgehend damit zusammen, dass aufgrund der langen Lieferzeiten bei vielen Bauelementen Bestellungen und bestehende Aufträge nach hinten verschoben werden. Eine wesentliche Entspannung der Lieferzeiten, zum Beispiel bei sehr vielen passiven Bauelementen, ist derzeit nicht in Sicht. Nach unserer Einschätzung ist das erste Quartal ein guter Indikator für das Gesamtjahr 2018.“

„Die wirtschaftliche Lage der deutschen Elektronikindustrie“, so Steinberger weiter, „ist zwar weiterhin gut, die Innovationskraft ist hoch, es kann aber durchaus sein, dass sich die wirtschaftspolitischen Verwerfungen zwischen USA, Europa und China als Wachstumsbremse erweisen.“

Was die Komponentenindustrie speziell betrifft, so wüchsen nach Angaben von Marktforschern wie IC Insights die Investitionen in neue Produktionskapazitäten in 2018 auf über 100 Milliarden Dollar (nur Halbleiter), auch die Produktion bei Passiven Komponenten werde drastisch ausgeweitet. „Die meisten Marktteilnehmer sind sich jedoch einig, dass der Komponentenbedarf in einigen Schlüsselprodukten (Smartphones) weiterhin so rasant steigt, dass eine Entspannung frühestens in 2019 eintritt. Damit wird 2018 wohl ein Jahr werden, in dem Preiserhöhungen und lange Lieferzeiten den Ton angeben.“

Fachverband Bauelemente Distribution e.V.

Über den FBDi e. V. ( www.fbdi.de ):
Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) seit 2003 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.
Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Juni 2018):
Mitglieder: Acal BFi Germany; Arrow Europe; Avnet EMG EMEA; Beck Elektronische Bauelemente; Blume Elektronik Distribution; Bürklin Elektronik; CODICO; Conrad Electronic SE; Distrelec; Ecomal Europe; Endrich Bauelemente; EVE; Glyn; Haug Components Holding; Hy-Line Holding; JIT electronic; Kruse Electronic Components; MB Electronic; Memphis Electronic; MEV Elektronik Service; mewa electronic; Mouser Electronics; pk components; RS Components; Rutronik Elektronische Bauelemente; Ryosan Europe; Schukat electronic; TTI Europe.

Fördermitglieder: Amphenol FCI, Future Electronics Deutschland, TDK Europe.

Firmenkontakt
FBDI e. V.
Andreas Falke
Nassauische Str. 65a
10717 Berlin
+49 174 / 8702 753
a.falke@fbdi.de
http://www.fbdi.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Allgemein

NEU bei Caseking – Der Cougar Puritas Midi-Tower mit dem perfekten Einblick.

NEU bei Caseking - Der Cougar Puritas Midi-Tower mit dem perfekten Einblick.

Berlin, 20.06.2018
Cougar erweitert sein Gehäuse-Portfolio mit dem Puritas um einen weiteren Midi-Tower. Das neue Gehäuse überzeugt durch ein modernes Design mit edlen Hartglas-Elementen. Mit drei vorinstallierten LED-Lüftern mit roter Beleuchtung weiß das Gehäuse bereits im Auslieferungszustand zu begeistern. Das enorme Platzangebot hinter den vier getönten Hartglasscheiben setzt der eigenen Kreativität jedoch keine Grenzen. Das Case erlaubt einen atemberaubenden Blick auf die individuelle Kreation seines Besitzers. Jetzt bei Caseking.

Beide Seitenteile, die Vorderseite und sogar der Deckel sind aus getöntem Hartglas. Sämtliche Scheiben haben abgeschrägte Ecken, die dem Cougar Puritas sein einmaliges Aussehen verleihen. Im aufgeräumten und großzügigen Innenraum sind fünf Radiatorslots vorhanden, einer Custom-Wasserkühlung steht somit nichts im Weg. Falls das Raumangebot nicht ausreicht, kann die Netzteilabdeckung einfach entfernt werden, um noch größere Ausgleichsbehälter unterbringen zu können. Auch ein mit RGB-LED-Beleuchtung ausgestattetes Netzteil kann so ideal in Szene gesetzt werden.

Die Features des Cougar Puritas Midi-Towers im Überblick:
– Front, Deckel und Seitenteile aus Tempered Glass
– Drei vorinstallierte LED-Lüfter, insgesamt zehn Slots vorhanden
– Umfangreicher Wasserkühlungs-Support
– I/O-Panel mit 2x USB 3.0, Lüftersteuerung & HD-Audio
– Grafikkarten bis 425 mm & CPU-Kühler bis 160 mm
– Platz für Mainboards bis zum ATX-Formfaktor

Auch der Airflow des Cougar Puritas Midi-Towers überzeugt, denn bis zu zehn Lüfter können montiert und über die Lüftersteuerung gesteuert werden. Staubfilter an Front, Boden und Deckel sind selbstverständlich vorhanden. Starke Gaming-Systeme mit Mainboards bis zum ATX-Formfaktor können somit sowohl wasser- als auch luftgekühlt werden. Grafikarten als auch CPU-Kühlern sind quasi keine Limits gesetzt. Grafikkarten können bis zu 42,5 Zentimeter lang und CPU-Kühler bis zu 16 Zentimeter hoch sein. Mit dem Cougar Puritas gelingt die Verwirklichung des eigenen Traumsystems.

Der Cougar Puritas Midi-Tower bei Caseking: https://goo.gl/2SpNkN

Bildmaterial online: https://goo.gl/pe7poR

Der neue Cougar Puritas ist ab sofort zum Preis von 109,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Allgemein

Caseking gratuliert: Der noblechairs ICON ist der beste Gaming-Stuhl des Jahres 2018!

Caseking gratuliert: Der noblechairs ICON ist der beste Gaming-Stuhl des Jahres 2018!

Berlin, 14.06.2018
Die Edelmarke noblechairs hat erneut abgeräumt. Nachdem der beliebte EPIC Gaming-Stuhl bereits 2017 von über 100 Redakteuren der European Hardware Association zum besten Gaming-Stuhl 2017 gekürt wurde, konnte sich noblechairs auf der Computex 2018 mit dem ICON erneut den European Hardware Award „Best Gaming Chair“ sichern. Caseking gratuliert noblechairs herzlich zum wohlverdienten Sieg!

Auf der Computex 2018 in Taipeh (Taiwan) haben die aus den 9 größten unabhängigen Technik-News- und Test-Webseiten des Kontinents bestehende European Hardware Association der ICON-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2018 in der Kategorie „Best Gaming Chair“ verliehen und der exzellenten Reihe damit nach zahlreichen verliehenen Awards die verdiente Krone aufgesetzt.

Der noblechairs ICON Gaming-Stuhl im Überblick:
– Hochwertiger PU-Kunstleder- oder Echtlederbezug mit Perforation
– Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
– Lange Haltbarkeit durch hohe Materialstärke
– Maximale Justierbarkeit dank 4D-Armlehnen
– Anpassbare Wippmechanik & Rückenlehne
– Leise 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
– Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang
– Geeignet für Nutzer bis 150 kg
– Edles Design mit überwältigendem Sportwagen-Feeling!

Neben Hardwareluxx aus Deutschland besteht die European Hardware Association aus Hardware Upgrade (Italien), Geeknetic (Spanien), PurePC (Polen), KitGuru (Großbritannien), Hardware.Info (Benelux), Lab501 (Rumänien), CowCotLand (Frankreich) und SweClockers (Skandinavien). Neben den Jurymitgliedern haben auch über 23.000 Enthusiasten und Influencer über die „Besten der Besten“ abgestimmt.

Der Award und alle weiteren Testsieger können hier eingesehen werden:
http://www.eha.digital/awards/european-hardware-awards-2018-winners-announced/

Alle Details zur noblechairs ICON-Serie sind unter folgendem Link zu finden:
https://www.caseking.de/ICON

Der preisgekrönte noblechairs ICON Gaming-Stuhl ist zum Preis von 369,90 Euro (Kunstleder), 549,90 Euro (Echtleder) bzw. 999,90 Euro (Nappaleder) in verschiedenen Farbkombinationen bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de