Tag Archives: Duesseldorf

Allgemein

Kachelofen Breuer: Schwebende Kamine aus Meisterhand

Ofen- und Kaminbaumeister Marcus Breuer aus Viersen betont, dass schwebende Kamine als Wohn- und Heizelement nur von einem fachkundigen Handwerksbetrieb geplant und installiert werden sollten. Nur dann werden die Bewohner lange Freude daran haben.

Kachelofen Breuer: Schwebende Kamine aus Meisterhand

Ein Kamin ist ein optisches Highlight und zugleich ein energieeffizientes Heizsystem.

Kamine sind eines der herausragenden Wohnelemente, die Komfort, Wohlgefühl und Behaglichkeit schaffen und gleichzeitig einen hohen praktischen Nutzen haben – schließlich spenden sie sehr effizient und kostengünstig Wärme. Diese Kombination ist es, die Kamine für mehr immer mehr Menschen zu einem besonderen Wunsch werden lassen. „Wir spüren diese Entwicklung ganz stark. Sowohl im Neubau als auch im Bestand überlegen Hauseigentümer, wie sie den Traum vom Kamin wahr werden lassen können. Wir sind dann ihr starker Partner für diese immer ganz individuelle Herausforderung“, sagt Marcus Breuer, Ofen- und Kaminbaumeister und Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer in Viersen und vor allem tätig in Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf und Neuss ( www.kacheloefen-breuer.de). Er führt das 1970 von Vater Hans Dieter Breuer gegründete Familienunternehmen seit vielen Jahren sehr erfolgreich.

„Besonders attraktiv sind aktuell schwebende Kamine. Sie sind Zeichen von hoher Handwerkskunst, passen sich perfekt in jedes Wohnensemble ein und verleihen jedem Raum einen ganz individuellen Charakter und eine unverwechselbare Note. Schwebende Kamine sind wirklich Design-Unikate, die man nicht von der Stange findet“, betont Marcus Breuer. Deshalb sei es auch wichtig, nur mit echten Fachleuten über den Wunsch nach einem schwebenden Kamin zu sprechen. „Schwebende Kamine haben ihren Namen daher, dass sie nicht mit einem Sockel versehen sind, sondern wirklich über dem Boden schweben. Da kommen leicht mehrere 100 Kilogramm an Gewicht zusammen, sodass Planung, Gestaltung und Ausführung eine komplexe Angelegenheit sind. Wer da nicht genau auf die Statik des Hauses und die baulichen Voraussetzungen achtet, geht ein Risiko ein. Dann kann es zu einem Schaden kommen und die Freude am Kamin verschwindet schnell.“

Der Kaminbaumeister betont, dass eine schwebende Anlage eine sehr gute Alternative zu den klassischen Kaminen sei und einer Installation eine gewisse Leichtigkeit verleihe. Selbst sehr große Anlagen würden sich dadurch perfekt in die allgemeine Architektur und Raumgestaltung einfügen. Zudem schaffe ein schwebender Kamin aus Meisterhand viele weitere Gestaltungsoptionen für einen Wohnraum. „So kann der Kamin zum Beispiel mit einer Sitzbank kombiniert werden, um einen lauschigen Platz direkt an der Wärmequelle zu schaffen. Ebenso können wir die Multimedia-Anlage oder sogar ein Aquarium mit der Anlage verbinden, sodass der schwebende Kamin noch mehr zum Wohnelement wird“, berichtet Marcus Breuer, der in diesem Zusammenhang einmal mehr auf die notwendige Qualifikation eines Unternehmens bei der Installation eines schwebenden Kamins hinweist. „Je umfangreicher und spezieller die Wünsche eines Kunden werden, desto mehr Expertise ist gefragt.“

Bei Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer in Viersen erhalten Kunden alle Schritte aus einer Hand. „Wir besprechen die Wünsche, planen die Anlage, immer mit Blick auf den Wohnraum, und bauen sie ein. Dafür arbeiten wir nur mit den führenden Herstellern zusammen und bieten keine Anlage an, die nicht unseren Qualitätsvorstellungen entspricht.“ Als Mitglied bei HAGOS (Verbund deutscher Kachelofen- und Luftheizungsbauer), geprüfter und zertifizierter Energieberater im SHK-Handwerk beim Zentrum für Umwelt und Energie in Oberhausen und Fachbetrieb für Ofen- und Solar-Ganzhausheizung, Wassertechnik, Scheitholz- und Pelletfeuerungen übernehme Kachelofen- und Luftheizungsbau natürlich auch die gesamte handwerkliche Ausführung, sorgt für den fachgerechten Anschluss des Kaminofens an den Schornstein hinsichtlich aller rechtlicher Vorgaben und übernimmt auch die Kommunikation mit dem Schornsteinfeger, der solche Anlagen abnehmen muss.

Über Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer

Die Firma Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer ist ein Meisterbetrieb mit Tradition. Das Unternehmen mit Sitz in Viersen am Niederrein bei Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf und Neuss besteht seit 1970 und bietet umfassende Services im Ofen- und Kaminbau. Geführt wird Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer heute in zweiter Generation von Kachelofen- und Luftheizungsbauermeister Marcus Breuer. Im Fokus von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer stehen die individuelle Planung und Errichtung sowie Reparatur, Wartung und Pflege von Kaminen und Kachelöfen aller Art, die sowohl optisch als auch technisch alle Anforderungen erfüllen. Jedes Stück wird den jeweiligen baulichen Gegebenheiten unter Beachtung sämtlicher Umweltschutzrichtlinien angepasst, sodass ein Kachelofen, Pelletofen, ein Heizkamin, ein Gaskamin oder auch ein Kachelherd oder ein schwebender Kamin aus dem Hause Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer immer ein Einzelstück ist. Die Qualität der Produkte wird nach Fertigstellung durch das RAL-Gütezeichen „Handwerklicher Kachelofen“ der Gütegemeinschaft Kachelofen e.V., deren Mitglied das Unternehmen seit vielen Jahren ist, besiegelt. Ein Schwerpunkt von Marcus Breuer und seinem Team: Kamine und Kachelöfen als Alternative zur herkömmlichen Heiztechnik anzubieten und insbesondere durch die moderne Hybridtechnik Einsparungen bei den Energiekosten zu realisieren. Zudem ist Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer Mitglied bei HAGOS (Verbund deutscher Kachelofen- und Luftheizungsbauer), Meisterbetrieb für Arbeiten mit Betonstein und Terrazzo, geprüfter und zertifizierter Energieberater im SHK-Handwerk beim Zentrum für Umwelt und Energie in Oberhausen und Fachbetrieb für Ofen- und Solar-Ganzhausheizung, Wassertechnik, Scheitholz- und Pelletfeuerungen in einem Gerät. Weitere Informationen unter: www.kacheloefen-breuer.de

Kontakt
Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer
Marcus Breuer
Schiefbahner Straße 25
41748 Viersen
02162 26077
info@kacheloefen-breuer.de
http://www.kacheloefen-breuer.de

Allgemein

Parodontitis beeinflusst den Blutzuckerspiegel

Die Düsseldorfer Zahnärztin Irina Blümin von dentalRelax weist darauf hin, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Zahngesundheit und Diabetes gibt. Es sei wichtig, die Wechselwirkungen genau zu beobachten.

Parodontitis beeinflusst den Blutzuckerspiegel

Zahnärztin Irina Blümin von dentalRelax in Düsseldorf.

Gesunde und schöne Zähne, das wünschen sich viele Menschen. Sie sind ein äußeres Zeichen von Attraktivität und bewirken ein positives Auftreten. Aber die Zahngesundheit ist auch ein Indikator für die allgemeine Gesundheit des Körpers: „Der Mund ist das Tor zum Körper. Das wussten schon die Ärzte der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit – und schauten ihren Patienten deshalb immer einmal zuerst in den Mund, selbst wenn die Erkrankung sich an einer ganz anderen Stelle des Körpers zeigte. Und andersherum gilt das gleiche: Erkrankungen an ganz anderer Stelle können die Mundgesundheit erheblich schädigen“, sagt Irina Blümin von der Düsseldorfer Zahnarztpraxis dentalRelax ( http://zahnarzt-duesseldorf24.de). Diese befindet sich im Ärztehaus von Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de), einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld.

Ein Beispiel für Irina Blümin ist der Zusammenhang von Zahngesundheit und Diabetes. „Ein Mangel an Insulin kann zu Ablagerungen an den kleinen Gefäßen führen. Darauf wiederum folgen eine schlechtere Durchblutung und die Reduzierung der Sauer- und Nährstoffversorgung des Zahnfleischs. Ebenso können diese Ablagerungen, die sogenannten Mikroangiopathien, auch die Abwehrkräfte des betroffenen Gewebes schwächen. Für den Mundraum bedeutet das: Bakterien können sich quasi ungehindert vermehren und die Entstehung von Zahnerkrankungen fördern“, erläutert Irina Blümin. Ebenso werde der Speichelfluss gehemmt, was ebenso die Entstehung von Karien fördern könne.

Die Zahnärztin weist auch auf ein vielfach erhöhtes Risiko bei Diabetes-Patienten hin, an einer Parodontitis – einer bakteriell bedingten Entzündung des Mundraums, die zur irreparablen Zerstörung des Zahnhalteapparats führen kann – zu erkranken. „Zugleich beeinflusst neuesten Studien zufolge, zum Beispiel der Bundeszahnärztekammer, eine Parodontitis auch den Blutzuckerspiegel der Diabetiker vom Typ-2. Nach einer Behandlung der Parodontitis ohne chirurgische Eingriffe sank in Kombination mit einer Verabreichung von Antibiotika der Blutzuckerspiegel.“

Aus diesem Grund legt Irina Blümin bei ihren Behandlungen großen Wert auf die vernetzten Leistungen des Ärztehauses Medplus Nordrhein. „Bei allen Fragestellungen rund um Diabetes kooperieren wir eng mit der Diabetes-Schwerpunktpraxis von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, um Verdachtsmomente auszuschließen, Wechselwirkungen genau zu untersuchen und Patienten bestmöglich zu begleiten. Natürlich behandeln wir auch die Auswirkungen einer Diabetes-Erkrankung auf die Mundgesundheit.“

Irina Blümin weist dabei auch auf eine Broschüre der Bundeszahnärztekammer hin. „“Gesund im Mund bei Diabetes“ vermittelt zahlreiche Informationen für Diabetes-Patienten hinsichtlich der Zahngesundheit. Das ist für Patienten ein gutes, allgemeines Nachschlagewerk“, sagt die Zahnärztin. Die Broschüre ist unter www.bzaek.de kostenfrei erhältlich.

Über dentalRelax / Irina Blümin

Irina Blümin betreut in ihrer Düsseldorfer Zahnarztpraxis dentalRelax Patienten umfassend in allen Fragen der Zahnheilkunde. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Parodontose (Parodontitis). Als Expertin für Parodontologie mit Zertifizierung verfügt Irina Blümin über das erforderliche Fachwissen, um Parodontitis-Patienten qualifiziert weiterhelfen zu können. Auch in den Bereichen Implantologie, ästhetische Zahnheilkunde und Funktionsdiagnostik verfügt Irina Blümin über weitreichende Erfahrungen und bildet sich und das Praxisteam regelmäßig fort, um immer die neuesten Behandlungsmethoden anwenden zu können. Weitere Leistungen sind die Prophylaxe, Wurzelkanalbehandlung, Laserbehandlung, Kinderzahnheilkunde und Kiefergelenkerkrankungen (Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)). Zudem führt Irina Blümin im Bereich Zahnästhetik in Düsseldorf in ihrer Düsseldorfer Praxis auch keramische Restaurationen, zum Beispiel Veneers, Inlays oder Onlays, routiniert durch. Patienten haben die Möglichkeit, Termine unkompliziert online zu buchen. Die renommierte Zahnarztpraxis ist in das multidisziplinäre Medplus Nordrhein-Netzwerk eingebunden, dem insgesamt fünf Praxen angehören. Patienten erhalten so immer vernetzte Leistungen auf kurzen Wegen. Weitere Informationen unter: http://zahnarzt-duesseldorf24.de

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Kontakt
dentalRelax / Irina Blümin
Irina Blümin
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888910
info@dental-relax.de
http://www.zahnarzt-duesseldorf24.de

Allgemein

Frühzeitig buchen und das Weihnachts-Shopping in Düsseldorf genießen

Christmas Shopping in Düsseldorf ist beliebt. Im November und Dezember ist es aber traditionell sehr voll in der Metropole am Rhein, sagt Alon Dorn (Boutique-Hotel Berial). Gäste sollten sich also nicht mehr allzu viel Zeit mit der Buchung lassen.

Frühzeitig buchen und das Weihnachts-Shopping in Düsseldorf genießen

Das Hotel Berial ist ein Boutique-Hotel direkt am Düsseldorfer Hofgarten.

Weihnachten liegt noch in weiter Ferne, und aktuell denken die Menschen eher über einen schönen Altweibersommer nach, als sich Gedanken über Christbaumschmuck, Lebkuchen und Geschenke zu machen. Aber mit Blick in den Kalender sollen diejenigen, die eine Reise für Christmas Shopping überlegen, langsam aber sicher zu konkreten Planungen übergehen. „Düsseldorf ist für Christmas Shopping ein echter Hotspot. Königsallee, Schadowstraße, Altstadt und Kö-Bogen sind international bekannt Shopping-Standorte und wer Weihnachtsgeschenke auf hohem Niveau einkaufen möchte, findet in Düsseldorf perfekte Angebote. Schmuck, Schuhe, Kleidung, Elektronik, Spielzeug, Accessoires: Alle internationalen Labels sind in der Rheinmetropole vertreten“, sagt Alon Dorn.

Der Hotelier führt gemeinsam mit seiner Frau Berit das Boutique-Hotel Berial ( www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten und damit in unmittelbarer Nähe von Königsallee und Altstadt. Traditionell ist das Hotel Berial sowohl bei Geschäftsreisenden als auch Privatleuten sehr beliebt und erhält regelmäßig Auszeichnungen von internationalen Buchungsplattformen.

Gerade aufgrund dieses internationalen Renommees der Shopping-Angebote sind Hotelzimmer an den Wochenenden im November und Dezember sehr gefragt, weiß Alon Dorn. „Es kommen viele hunderttausend Gäste nach Düsseldorf, die allesamt in der Innenstadt unterwegs sind. Wer sich frühzeitig um ein Hotel kümmert, kann sich seine Gastgeber zumindest jetzt noch aussuchen.“ Das Boutique-Hotel Berial wird gerne von Christmas Shopping-Reisenden besucht. Das hat mit der sehr guten Lage zu tun (Gäste erreichen alle Punkte der Innenstadt in maximal zehn Minuten zu Fuß), aber auch mit den Angeboten des familiengeführten Design-Hotels mit seinen 40 Einzel- und Doppelzimmern: Kostenloses WLAN ist in jedem Zimmer selbstverständlich, ebenso ein umfangreiches Frühstück frischen Brötchen und frischem Brot, Käse, Wurst und Aufschnitt, Ei- und Milchspeisen, Speck, frischem Obst und einer großen Auswahl an kalten und warmen Getränken.

Berit Dorn bestätigt die Einschätzung. „Wer jetzt bucht, kann seiner Düsseldorf-Reise zum Weihnachts-Shopping ruhig und gelassen entgegensehen und muss sich nicht im Zweifel mit Kompromissen bei der Zimmerauswahl zufrieden geben. Niemand möchte außerhalb übernachten, wenn er die Düsseldorfer City in allen Facetten erleben will – gerade in Kombination mit dem bekannten Weihnachtsmarkt, der sich vom 23. November bis 30. Dezember durch die gesamte Innenstadt zieht.“ Ein Teil des Weihnachtsmarktes ist der Engelchen-Markt auf dem Heinrich-Heine-Platz vorm Carsch-Haus, ein weiterer Teil des Weihnachtsmarktes in der Düsseldorfer Altstadt findet auf der Flinger Straße, auf dem Marktplatz und am Stadtbrückchen statt. Insofern lässt sich eine Shopping-Tour sehr gut mit einem Bummel über die verschiedenen Weihnachtsmärkte verknüpfen – Glühwein, Punsch und viele weitere kulinarische Genüsse und rund 210 weihnachtlich dekorierte Hütten mit vielfältigen Angeboten laden zum Verweilen und Genießen ein, genauso wie die Restaurants und Kneipen der Altstadt.

Im Boutique-Hotel Berial sind noch letzte Kontingente frei. Aber nicht mehr lange, weiß Alon Dorn aus Erfahrung. „Viele Stammgäste haben längst gebucht, sodass viele Zimmer vor allem im Dezember schon belegt sind. Insofern sollten Gäste, die Christmas Shopping in Düsseldorf erleben wollen, nicht mehr allzu viele Wochen bis zu ihrer Buchung ins Land gehen lassen.“

Über das Boutique-Hotel Berial

Am Rande der Düsseldorfer Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Hofgartens (Gartenstraße 30) gelegen, empfangen die Gastgeber Berit und Alon Dorn seit mehr als 15 Jahren Gäste aus Deutschland und der Welt in ihrem Drei-Sterne-Boutique-Hotel Hotel Berial. Die 40 Einzel- und Doppelzimmer (Zustellbett für Reisende mit Kindern optional) sind komfortabel und praktisch eingerichtet, für das besondere Design sorgt die Kooperation mit dem internationalen Label Cocoon; kostenfreies und schnelles W-Lan im gesamten Haus ist obligatorisch. Das Hotel Berial ist bei Freizeit- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hauptbahnhof und Flughafen sind in zehn beziehungsweise 15 Minuten mit dem Taxi zu erreichen, die zentrale Einkaufsstraße Königsallee und die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen. Die Inhaberfamilie und ihr ausgebildetes und gastfreundliches Team bieten täglich ein ausgedehntes Frühstücksbuffet an, das auch externen Gästen offen steht. Sowohl öffentliche Parkplätze als auch gesicherte Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Weitere Informationen: www.hotelberial.de und www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Kontakt
Hotel Berial
Alon Dorn
Gartenstraße 30
40479 Düsseldorf
0211 4900490
info@hotelberial.de
http://www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Allgemein

Kunsttausstellung in Düsseldorf – Stephan Widera im WP8

Zeitgenössische Fotografie und Mixed Media Kunst

Kunsttausstellung in Düsseldorf - Stephan Widera im WP8

Zeitgenössische Kunst von Stephan Widera

Kunstausstellung – Stephan Wideras surreale Welten. Ab dem 13. Oktober im WP8.

Nach seinen letzten Ausstellungen in Rom, Paris und Nürnberg stellt der Düsseldorfer Künstler Stephan Widera wieder einmal in der Landeshauptstadt aus.
Unter dem Titel „Fabula Rasa“ präsentiert er im Künstlerverein WP8 überwiegend Fotografie sowie Arbeiten auf Papier.
Die Vernissage findet am Freitag, den 13. Oktober ab 20.00 Uhr im WP8, Kölner Strasse 73, 40211 Düsseldorf, statt.

Stephan Widera ist Maler, Fotograf und Mixed-Media Künstler.
Er zählt zu den Vertretern der surrealistischen Strömungen der Gegenwartskunst.

Stephan Widera schafft mit seinen Arbeiten eine neue Welt. In seinen Werken wächst zusammen was nicht zusammen gehört. Er mischt Sujets und künstlerische Techniken und bewegt sich durch alle Zeitepochen, von der Antike bis in die Zukunft. Die Ausstellung „Fabula Rasa“ zeigt eine kleine Bestandsaufnahme im Schaffen des Künstlers und präsentiert aktuelle wie auch ältere Werke.
Mehr Informationen über zeitgenössiche Kunst von Stephan Widera findet man auf der Homepage des Künstlers.

Das WP8 ist einer der ältesten heute noch bestehenden Künstlervereine in Düsseldorf. Er wurde 1992 gegründet, benannt nach seiner (seinerzeitigen) Adresse Worringer Platz 8. Gründungsmitglieder waren: Fenja Braster, Claus Föttinger, Michael Krome, Gertrud Peters, Christina Assmann, Hendrik Krawen, Andreas Gursky und Ulrich Sappok. Für die Herrichtung der verfallenen ehemaligen Kneipe an der Kölner Straße 73, direkt am Worringer Platz in unmittelbarer Nähe vom Hauptbahnhof Düsseldorf gelegen, wurde eine Kunstauktion in der Galerie Tabea Langenkamp organisiert.
Als unabhängiger, selbstverwalteter Ort von Künstlern und für Künstler, die aus der Kunstakademie Düsseldorf und deren Umfeld stammen, finden hier unterschiedliche Künstlertreffen und von Künstlern organisierte Veranstaltungen statt.

Die zeitgenössische Kunstausstellung „Fabula Rasa“ von Stephan Widera läuft vom 13.10. bis zum 05.11.2017. Nach der Vernissage ist sie zu den WP8 Veranstaltungen geöffnet.

Art-Consulting für Unternehmen, Institutionen und Sammler.
Artconsultants.de bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich Kunst an.

Artconsultants.de versteht sich als Mittler zwischen Unternehmen /Sammler, Galerie und Künstler. Artconsultants ist an keine Galerie und an keinen Künstler gebunden. Bei der Tätigkeit werden die Kunstdienstleister unterstützt von einem Netzwerk an freien Kunsthistorikern, Kunsthändlern und Kunstagenten, professionellen Künstlern, Unternehmensberatungen, Journalisten, Rechtsexperten, Wirtschaftswissenschaftlern, Kommunikations- und IT-Spezialisten.

Außerdem betreibt Artconsultants Kunst-Portale, wie z.B. www.contemporary-art.com und contemporary-photography.net.

Firmenkontakt
Artconsultants.de
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 74958000
art@artconsultants.de
http://www.artconsultants.de

Pressekontakt
4D Projects GmbH
Stephan Widera
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
0211 74958000
art@artconsultants.de
http://www.artconsultants.de

Allgemein

Model Pool International Model Management in Düsseldorf, die älteste Modelagentur Deutschlands, lädt zum Event des Jahres ein – Modelnight 2017!

Genau heute in einem Monat – am 4.11.17 – ist es endlich so weit! MODELNIGHT 2017 öffnet ihre Türe und gibt den Black Carpet frei für die Cremé de la Cremé des Fashion & Show Business.

Model Pool International Model Management in Düsseldorf, die älteste Modelagentur Deutschlands, lädt zum Event des Jahres ein -  Modelnight 2017!

Model Pool MODELNIGHT 2017

Wir freuen uns, dieses Jahr unsere Gäste in einer neuen aufregenden Location zu empfangen – den angesagten RUDAS STUDIOS im Düsseldorfer Hafen. Der kultige Club ist für fulminante Parties und unvergessliche Events längst außerhalb Düsseldorfs bekannt.

Unsere Gäste können wie jedes Mal auf extravagante Fashion Shows gespannt sein. In diesem Jahr haben wir bei der Auswahl der Labels besonders auf Exklusivität, Hochwertigkeit und Familientradition gesetzt.

Besonders stolz sind wir, die Kreationen der jungen Kollektion des Designerlabels Barbara Schwarzer – YOUNG COUTURE by BS – auf unserem Catwalk zu präsentieren. Dieses exklusive familiengeführte Fashion-Haus trägt seit Jahrzehnten zum Ruf Düsseldorfs als internationale Modestadt bei. Die Bandbreite der Kollektion reicht von traumhaften Cocktail-und Abendkleidern bis hin zu alltagstauglichen coolen Outfits, die ihre Trägerin bis in die Nacht hinein begleiten.

Romantisch und feminin geht es bei der Show unseres zweiten Labels weiter – die Kreationen der Marke LAONA bringen jede Frau ins Schwärmen und werden von zahlreichen prominenten Schönheiten wie Mara Bergmann, Michelle oder Sarah Lombardi für Special Events ausgewählt. So einmalig wie jede Frau ist auch jedes Kleid von LAONA einmalig schön.

„Tradition, Qualität & Trends made in Germany“ verkörpert unser drittes Label – FALKE. Die Geschichte dieses Hauses nimmt sein Anfang in 1895. Die damals kleine Stickerei hat sich in Laufe der Zeit zu einem Riesenkonzern mit Standorten in der ganzen Welt entwickelt und führt Lizenz-Partnerschaften mit Star-Designern wie Karl Lagerfeld, YSL, Christian Dior etc. aus. Die High-Tech Sportkollektionen by Falke werden von Deutschen Top-Sportlern & Mannschaften getragen.

So international wie unsere Agentur – Model Pool International Model Management – wird auch auch die Modelnight 2017. Der Catwalk wird von der legendären US Marke SCHOTT NYC gerockt, und LEANDRO LOPEZ, ein Familien-Unternehmen mit Portugiesischen Wurzeln, stattet unsere Models mit exklusiven handgefertigten Schuhen aus.

Wir sind glücklich in 2017 neue namenhafte Partner & Sponsoren für unser Event des Jahres gewonnen zu haben. Einer davon ist die Luxus-Marke NEWSHA Private Haircare. Die facettenreichen luxuriösen Styling, Pflege -und Finishing Produkte von NEWSHA mit hochwertigsten Inhaltsstoffen übertreffen die Erwartungen der anspruchsvollsten Kunden.

Zu einem Glamour-Look haben wir auch die passende Lektüre – und präsentieren unseren zweiten Partner, das neue exklusive KÖNIGSALLEE-MAGAZINE, welches den Namen der prächtigen Düsseldorfer Flaniermeile trägt und den Flair vom Style, Fashion & Design rund um die weltberühmte Kö spiegelt.

Das dritte neue Partner-Unternehmen der Modelnight 2017 stellt die einzigartige Symbiose von Mode & Süßigkeiten dar – LAMBERTZ, die Aachener Printen-und Schokoladenfabrik, gegründet in 1688. Das historische Familienunternehmen aus NRW mit internationalen Niederlassungen in Ost-Europa und USA ist der aktuelle Weltmarktführer bei Herbst-und Weihnachtsgebäck. Dr. Herrmann Bühlbecker ist das Gesicht der Marke Lambertz. Jährlich begrüßt er die Schönen und Reichen aus der ganzen Welt auf seiner mondänen Schocko-Show. Abgesehen von unseren Models, werden Lambertz-Produkte wohl die süßeste Versuchung der Modelnight 2017 sein!

Neben neuen Namen & Marken sind wir natürlich unseren Stamm-Partnern besonders dankbar!

Dieses Jahr wieder dabei und machen uns mega happy damit: DESIGN HOTEL INDIGO in Düsseldorf & AUTOHAUS AUDI NAUEN in Meerbusch. Unsere VIP-Gäste werden garantiert schnell & komfortabel zu ihren erstklassigen geschmackvollen Zimmern im Herzen der Stadt gebracht.

Gestylt für die Shows der Modelnight 2017 werden unsere Catwalk-Beauties erneut von der hoch professionellen Crew der Agentur für Make-Up & Hair von Matthias Odenthal.

Wir fiebern der Modelnight2017 entgegen! Bleibt dabei und freut euch auf weitere News & Überraschungen!

Model Pool International Model Management GmbH, gegründet in 1978, ist die älteste aktive Modelagentur Deutschlands und vermittelt professionelle Models weltweit für Fotoproduktionen, Fashion-Shows, Editorials, TVC und Mode-Events.

Kontakt
Model Pool International Model Management GmbH
Anna Chistyakova
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211-8655613
anna@model-pool.de
http://www.model-pool.de

Allgemein

gamescom 2017 erreicht mit 350.000 Besuchern neuen Rekord

Auch für Hostessen- und Dolmetscheragentur pts GmbH verlief die Messe erfolgreich

Die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur gamescom hat in diesem Jahr eine neue Bestmarke mit Besuchern und Ausstellern erreicht. Damit konnte die Messe einmal mehr ihren Führungsanspruch als größtes Event für Computer- und Videospiele behaupten.

Vom 22. bis 26. August kamen 350.000 Besucher aus 106 Ländern in die Kölner Messehallen, um das plattformübergreifende Ausstellungsangebot zu erkunden und sich über Konsolen-, Mobile-, Online-, PC-Gaming, Virtual Reality und eSports zu informieren. Erstmals wurde in diesem Jahr auch die „100-Länder-Marke“ geknackt, und mit 30.700 Fachbesuchern legte die gamescom in puncto Businessplattform der Gaming-Branche noch einmal zu.

919 Unternehmen aus 54 Ländern stellten in diesem Jahr auf 201.000 Quadratmetern in den Kölner Messehallen aus, was einem Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Insgesamt belief sich der Auslandsanteil der Aussteller auf 72 Prozent.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, Gerald Böse, zeigte sich vom Erfolg der gamescom sehr zufrieden: „Wir sind begeistert. Die gamescom 2017 hat neue Maßstäbe gesetzt und einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Mehr denn je hat sie ihre herausragende, weltweite Bedeutung als 360 Grad Erlebnis-Event und führende Kommunikationsplattform für aktuelle und zukünftige Themen der Computer-und Videospielindustrie unter Beweis gestellt.“

Auch Felix Falk, Geschäftsführer des BIU, dem Verband der deutschen Games-Branche und Träger der gamescom, lobte den Verlauf der Messe: „Die gamescom 2017 war ein Erfolg auf allen Ebenen. Der erneute Rekord bei Besuchern und bei der Anzahl der Aussteller sowie die weiter gestiegene Internationalität unterstreichen eindrucksvoll den Status der gamescom als weltgrößtes Event rund um Computer-und Videospiele. Die Eröffnung durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sowie die erstklassig besetzte Wahlkampf-Arena verdeutlichten sowohl den einmaligen Erfolg der gamescom als auch die deutlich gestiegene Anerkennung von Games als wichtigem Wirtschaftsfaktor, Innovationstreiber und Kulturgut.“

Zusätzlich zu den zahlreichen Unternehmen, die ihre zukunftsweisenden Produkte präsentierten, erwartete die Besucher noch ein umfangreiches Konferenzprogramm. gamescom congress, der eSports-Kongress SPOBIS Gaming & Media sowie das neue Entwickler-Event devcom rundeten die Veranstaltung ab. Die Konferenz, die als Think Tank für Games und Digitalisierung gilt und bei der 114 Redner einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen und die Zukunft digitaler Spiele gaben, war in diesem Jahr komplett ausverkauft.

Auch für die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts GmbH war die gamescom ein voller Erfolg. Für den Aussteller DMC Plus Co. Ltd. stellten fünf Produktpräsenter von pts hochqualitative Gaming Monitore den Besuchern vor. Der Touchscreen-Hersteller DMC blickt auf 20 Jahre Erfahrung in Japan zurück und exportiert seine Produkte von Japan und Indonesien innerhalb Asiens, nach Europa und auch in die USA.

Auch das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen ließ sich von der Agentur pts bei der gamescom unterstützen. Zwei Messehostessen gaben für den Aussteller Virtual Reality Brillen an die Messebesucher aus. Mit diesen Brillen kann das Gefühl der Immersion erzeugt werden, für eine weitere Interaktion mit der virtuellen Welt werden dann spezielle Eingabegeräte benötigt.

Das britische Unternehmen Team17 Digital Limited vertraute ebenso auf die langjährige Erfahrung von der Hostessen- und Dolmetscheragentur pts. Der mehrfach ausgezeichnete Computerspiel-Entwickler, der unteranderem durch die Worms-Reihe bekannt wurde, wurde von vier pts-Executive-Hostessen unterstützt, die auch für Übersetzungen auf der Messe zuständig waren. Über 70 Spiele hat das seit 1990 existierende Unternehmen bereits herausgebracht.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, bietet seit 1988 erfolgreich temporary services an und vermittelt Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/Hostessen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des Messe-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.
Die nächste gamescom findet vom 21. bis 25. August 2018 in Köln statt.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, vermittelt seit 1988 erfolgreich Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool mit ca. 6.000 Servicekräften befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/essen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des pts-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Kontakt
Pts Marketing Services GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 – 82 89 81 0
pts@pts-services.com
http://www.pts-services.com

Immobilien

Camelot auf der Expo Real 2017: Interviewtermine jetzt vereinbaren

Als Experte für innovatives Leerstandsmanagement wird Camelot auf der Expo Real, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 4. bis 6. Oktober in München, für Interviews und Gespräche zur Verfügung stehen.

Camelot auf der Expo Real 2017: Interviewtermine jetzt vereinbaren

Logo Camelot

Camelot ist die Nummer Eins im europäischen Raum, wenn es um Sicherheit, Verwaltung und Entwicklung leer stehender Immobilien geht. Mit dem Zwischennutzungskonzept der Hauswächter bietet das Unternehmen Schutz vor Vandalismus und Werteverfall durch Zwischennutzung an. Zudem gehört neben klassischen Verwaltungstätigkeiten auch der Watchtower, ein mobiles Videoüberwachungssystem zur Außenbereichs- und Baustellenüberwachung, zum Angebot von Camelot.

+++ Camelot auf der Expo Real 2017 vertreten +++

Anfang Oktober öffnet die Expo Real wieder ihre Tore. Die Münchener Messe ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Vom 4. bis 6. Oktober ist die Expo Real auf insgesamt 64.000 Quadratmetern der Treffpunkt der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienbranche, von Investition und Finanzierung über Realisierung und Vermarktung bis hin zu Betrieb und Nutzung. Rund 39.000 Teilnehmer und 1.800 Aussteller werden auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit zu Marktsondierung, Informationsaustausch und Networking nutzen und am Konferenzprogramm mit 400 internationalen Experten teilnehmen.

Zu finden ist Camelot am Stand 314 der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein in der Halle B1. Ansprechpartner vor Ort sind Herr Karsten Linde und Herr Remco van Olst. Wer mehr über die Möglichkeiten der innovativen Nutzung leer stehender Immobilien erfahren möchte, kann die Expo Real für Gespräche und Interviews mit den Experten von Camelot nutzen.

Terminvereinbarungen dafür sind unter der Telefonnummer + 49 (0) 211 955 933 12 oder per E-Mail unter k.linde@cameloteurope.com oder m.baltes@cameloteurope.com möglich.

Die Akkreditierung für die Expo Real für Pressevertreter ist über folgenden Link möglich: http://www.exporeal.net/messe/presse/akkreditierung/index.html

Weitere Informationen: http://www.cameloteurope.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
281 Wörter, 2.152 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/camelot

Hintergrundinformationen

Über Camelot Deutschland

Camelot ist der führende Anbieter für innovatives Leerstandsmanagement. Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen hat seinen deutschen Hauptsitz in Düsseldorf. Neben Beratungsdienstleistungen rund um leer stehende gewerbliche oder private Immobilien offeriert Camelot seinen Kunden maßgeschneiderte Hauswächter-Lösungen, Hausverwaltungs- und private Wachdienstleistungen, Baustellen-Videoüberwachung sowie die Installation und Wartung von Alarmanlagen.

Leer stehende Gebäude sind einer permanenten Bedrohung durch Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall ausgesetzt. Das Ziel der Camelot Dienstleistungen ist es, diese Risiken und finanzielle Schäden zu minimieren und so die Profitabilität der Objekte zu steigern.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter http://www.cameloteurope.com abrufbar.

Firmenkontakt
Camelot Deutschland GmbH
Melanie Baltes
Saarwerdenstraße 8a
40547 Düsseldorf
+ 49 (0) 211 42470204
m.baltes@cameloteurope.com
http://www.cameloteurope.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr-agentur-immobilien.de

Allgemein

Herz-Kreislauferkrankungen: Vorbeugung durch Check-ups

Der bekannte Düsseldorfer Kardiologe Dr. Avner Horowitz betont, dass sich durch gezielte Check-up-Behandlungen viele lebensgefährliche Gesundheitsrisiken erheblich reduzieren lassen.

Herz-Kreislauferkrankungen: Vorbeugung durch Check-ups

Ob Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung, Herzinfarkt oder Schlaganfall: In Deutschland sind Herz-Kreislauferkrankungen weiterhin die Todesursache Nummer 1. Fast 360.000 waren es im Jahr und damit beinahe 40 Prozent aller Sterbefälle. Dabei ist eine Herz-Kreislauferkrankung kein unabwendbares Schicksal, weiß Dr. med. Avner Horowitz, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie ( www.kardiologe-in-duesseldorf.de und www.medplus-nordrhein.de). Er bietet in seiner Praxis im Ärztehaus von Medplus Nordrhein an der Oststraße in Düsseldorf das gesamte Spektrum an kardiologischen Untersuchungen sowie ausgewählte Schwerpunkte der Inneren Medizin an, die mit dem kardiologischen Fokus zusammenhängen und sagt: „Die rechtzeitige Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen sind besonders wichtig. Dadurch lassen sich viele, auch tödliche gesundheitliche Gefährdungen erheblich begrenzen. Wer sich früh genug mit den Risiken auseinandersetzt und diese im Blick behält, investiert dadurch in seine langfristige Gesundheit.“

In seiner Praxis, die er gemeinsam mit einem Facharzt für Pneumologie und Allergologie führt und deshalb auch die in Düsseldorf einmalige kombinierte Betreuung von Patienten mit Herz- und Lungenerkrankungen anbieten kann, liegt ein Fokus auf Check-up-Untersuchungen. Dr. Avner Horowitz ist der Überzeugung, dass mithilfe von individuell passenden Check-ups sowohl die Gesundheit als auch die Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter nachhaltig gefördert werden können. „Im Rahmen unseres regelmäßigen Check-ups bieten wir internistische, kardiovaskuläre, angiologische sowie Stoffwechselvorsorgeuntersuchungen an. Damit erkennen wir frühzeitig, welche Gefährdungspotenziale vorliegen und können die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um gezielt dagegen zu steuern. Wir schauen uns über körperliche Untersuchungen, Labordiagnostik, bildgebende Verfahren und Funktionsdiagnostik alle Bereiche des Herz-Kreislaufsystems an und analysieren die Risikofaktoren. Das versetzt uns in die Lage, im Bedarfsfalle einen detaillierten Behandlungsplan zu entwickeln und jeden kritischen Aspekt anzupacken.“

Die Check-up-Behandlungen von Dr. Avner Horowitz beinhalten unter anderem Überprüfungen von Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes- und Schlaganfallrisiko und sämtlichen Herzerkrankungen. Er analysiert dafür Cholesterinwerte, Blutzucker, Blutfette, Beweglichkeit, Ausdauer und andere Bereiche mehr und kann auf diese Weise feststellen, an welchen Stellen es hakt. „Oftmals stellt sich bei einem Check-up heraus, dass eine Änderung des Lebensstils angebracht ist. Denn viele der Risikofaktoren lassen sich durch eine Anpassung bei der Ernährung und der sportlichen Aktivität bereits in den Griff bekommen. Zu wenig Bewegung, Übergewicht, Rauchen und Alkoholkonsum sind typische Auslöser für Herz-Kreislauferkrankungen. Wir beraten unsere Patienten gezielt dabei, ihren Lebensstil zu ändern und damit neue Lebensqualität zu gewinnen.“

Die renommierte Praxis für Kardiologie und Innere Medizin ist in das multidisziplinäre Medplus Nordrhein-Netzwerk eingebunden, dem insgesamt fünf Praxen angehören. Dadurch erhalten Patienten die Möglichkeit, bei Check-up-Untersuchungen und den daraus möglicherweise folgenden Maßnahmen auf ein Expertennetzwerk mit kurzen Wegen zurückzugreifen. Dr. Avner Horowitz gibt ein Beispiel: „Wenn ich etwa feststelle, dass ein erhöhtes Diabetes-Risiko besteht, kann der Patient direkt in unsere diabetologische Schwerpunktpraxis vermittelt werden. Die Kommunikation funktioniert auch auf einem kurzen Weg. Das schafft viele Vorteile bei Vorsorge und Behandlung.“

Über Dr. med. Avner Horowitz (Medplus Nordrhein)

Dr. med. Avner Horowitz vom Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein betreut Patienten umfassend in allen Fragen der Inneren Medizin und Kardiologie. Die Praxis von Dr. med. Avner Horowitz befindet sich in Düsseldorf im Ärztehaus von Medplus Nordrhein an der Oststraße. Der Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin bietet das gesamte Spektrum an kardiologischen Untersuchungen sowie ausgewählte Schwerpunkte der Inneren Medizin an, die mit dem kardiologischen Fokus zusammenhängen. Dazu gehören die Elektrokardiografie (EKG), die gesamte Sonografie mit digitalen Geräten neuerer Generation, radiologische Untersuchungen, die invasive Diagnostik (in Kooperation mit der Universitätsklinik Düsseldorf), die gesamte Palette der konservativen kardiologischen Therapie sowie die Prophylaxe (internistische, kardiovaskuläre, angiologische sowie Stoffwechselvorsorge- und sportmedizinische Untersuchungen). Die Praxis von Dr. med. Avner Horowitz wird gemeinschaftlich mit einem pneumologisch/allergologischen Facharzt geführt und bietet die in Düsseldorf einmalige kombinierte Betreuung von Patienten mit Herz- und Lungenerkrankungen. Die renommierte Praxis für Kardiologie und Innere Medizin ist in das multidisziplinäre Medplus Nordrhein-Netzwerk eingebunden, dem insgesamt fünf Praxen angehören. Patienten erhalten so immer vernetzte Leistungen auf kurzen Wegen. Weitere Informationen unter: www.kardiologe-in-duesseldorf.de und www.medplus-nordrhein.de

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden, lange Öffnungszeiten für Berufstätige und Samstagssprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Firmenkontakt
Dr. med. Avner Horowitz (Medplus Nordrhein)
Dr. Avner Horowitz
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888999
kardiologie@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Pressekontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Allgemein

Das kulturelle Leben boomt in Düsseldorf

Theater, Museen, Galerien, Konzerte und mehr: Die Wahrnehmung von Düsseldorf als bedeutende Kulturmetropole wächst. Gerade im Herbst können Kulturtouristen eine ganze Menge in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt erleben.

Das kulturelle Leben boomt in Düsseldorf

Das Hotel Berial ist ein Boutique-Hotel direkt am Düsseldorfer Hofgarten.

Düsseldorf ist nicht nur Mode-, Shopping- und Beratungsstadt, sondern hat sich auch einen Namen als kultureller Hot Spot gemacht, der mit seiner vielfältigen Kulturlandschaft aus ganz Deutschland und den benachbarten Ländern viele Gäste anlockt. „Die Wahrnehmung von Düsseldorf als bedeutende Kulturmetropole wächst mehr und mehr. Theater, Museen, Galerien, Konzerte und mehr: Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt hat sehr viel zu bieten und das für die unterschiedlichsten Zielgruppen“, sagt Alon Dorn. Der Hotelier führt gemeinsam mit seiner Frau Berit das Boutique-Hotel Berial ( www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten und damit in unmittelbarer Nähe von Königsallee und Altstadt. Traditionell ist das Hotel Berial sowohl bei Geschäftsreisenden als auch Privatleuten sehr beliebt und erhält regelmäßig Auszeichnungen von internationalen Buchungsplattformen.

Das Hotel Berial ist auch bei Kulturreisenden beliebt. Sie schätzen die Nähe des familiengeführten Hauses zu den wichtigen kulturellen Standorten. Tonhalle, Goethe-Museum, Schauspielhaus, Oper, die Galerien und Museen der Altstadt, ebenso die Kunstsammlung NRW (K20/K21) und das Museum Kunstpalast: Alles ist fußläufig erreichbar und eröffnet so die Möglichkeit, das kulturelle Leben in Düsseldorf schnell und komfortabel zu erfahren. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade nach Abendveranstaltungen der Wunsch besteht, schnell im Hotel zu sein und keine weiten Wege auf sich nehmen zu müssen. Daher hören wir von unseren Gästen regelmäßig, dass sie unsere zentrale Lage schätzen. Auch dann, wenn sie zwischen ihren Museumsbesuchen kurz rasten wollen – wir liegen zwischen Goethe-Museum, Kunstsammlung und Museum Kunstpalast“, sagt Gastgeberin Berit Dorn.

Sie weist auf ein aktuelles Großereignis in Düsseldorf hin. Das „Düsseldorf Festival“ läuft vom 13. September bis 2. Oktober und bringt Musik, Literatur, Theater, Tanz und mehr in die Düsseldorfer City. An verschiedenen Stätten der Innenstadt und angrenzender Stadtteile wie Flingern finden jeden Tag kulturelle Veranstaltungen statt, sodass Besucher aus einem großen Programm wählen können. Alle Informationen zum „Düsseldorf Festival“ gibt es im Internet unter www.duesseldorf-festival.de

Aber das ist nicht das einzige kulturelle Highlight in Düsseldorf in diesem Herbst. Vom 16. bis 19. November findet auch das siebte „New Fall Festival“ statt. „Dabei werden besondere Orte bespielt, an denen sonst keine Popkonzerte stattfinden – klassische Konzerthäuser, Theater und Kirchen. Angekündigt sind unter anderem Glen Hansard, Little Dragon und William Fitzsimmons, also Künstler, die man nicht alle Tage sieht, schon gar nicht an diesen besonderen Orten wie der Johanneskirche oder im Robert-Schumann-Saal“, betont Alon Dorn.

Und auch das siebte Chinafest vor dem Rathaus am 16. September sei eine Reise wert. Unter dem Motto „Der Drache tanzt in Düsseldorf“ können sich Besucher über China und die Kultur informieren – an vielen Ständen und beim großen Bühnenprogramm.

„Es lohnt sich, den Düsseldorfer Veranstaltungskalender im Blick zu haben. Gerade im Herbst kann man hier viel erleben, das wirklich nicht alltäglich ist, und das kulturelle Programm dann mit einem ausgedehnten Stadtbummel und Spaziergängen durch die Parkanlagen kombinieren“, rät Berit Dorn.

Über das Hotel Berial

Am Rande der Düsseldorfer Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Hofgartens (Gartenstraße 30) gelegen, empfangen die Gastgeber Berit und Alon Dorn seit mehr als 15 Jahren Gäste aus Deutschland und der Welt in ihrem Drei-Sterne-Boutique-Hotel Hotel Berial. Die 40 Einzel- und Doppelzimmer (Zustellbett für Reisende mit Kindern optional) sind komfortabel und praktisch eingerichtet, für das besondere Design sorgt die Kooperation mit dem internationalen Label Cocoon; kostenfreies und schnelles W-Lan im gesamten Haus ist obligatorisch. Das Hotel Berial ist bei Freizeit- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hauptbahnhof und Flughafen sind in zehn beziehungsweise 15 Minuten mit dem Taxi zu erreichen, die zentrale Einkaufsstraße Königsallee und die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen. Die Inhaberfamilie und ihr ausgebildetes und gastfreundliches Team bieten täglich ein ausgedehntes Frühstücksbuffet an, das auch externen Gästen offen steht. Sowohl öffentliche Parkplätze als auch gesicherte Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Weitere Informationen: www.hotelberial.de und www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Kontakt
Hotel Berial
Alon Dorn
Gartenstraße 30
40479 Düsseldorf
0211 4900490
info@hotelberial.de
http://www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Allgemein

Gesundheitsvorsorge bei Medplus: „Alle Mediziner stehen im dauerhaften Austausch“

Vorbeugung ist der beste Weg zu mehr Gesundheit. Im Düsseldorfer Ärztehaus Medplus Nordrhein an der Oststraße gehen die verschiedenen Fachärzte stark vernetzt vor, um durch Vorsorge die Gesundheit der Patienten zu sichern.

Gesundheitsvorsorge bei Medplus: "Alle Mediziner stehen im dauerhaften Austausch"

Medplus Nordrhein ist eine multidisziplinäre, überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft.

Gesundheit ist ein hohes Gut, und die Menschen sind heutzutage mehr denn je dazu bereit, eigene Ressourcen für die Gesunderhaltung aufzuwenden. „Wir merken, dass unsere Patienten private Vorsorge betreiben und beispielsweise Check-up-Angebote auch als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen. Daher haben wir uns darauf spezialisiert, diese Angebote ständig weiterzuentwickeln und in allen Fachbereichen unseres Ärztenetzwerks zu verankern. So sorgen wir dafür, dass unsere Patienten bei allen ihren Fragestellungen rund um die Gesundheitsvorsorge moderne und professionelle medizinische Dienstleistungen erhalten“, sagt Dr. Adrian Flohr.

Der Gynäkologe ist Geschäftsführer von Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de), einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld. Zu dem Netzwerk gehören Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Alle Experten arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen und verstehen sich als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten.

Bei Medplus Nordrhein arbeiten alle Ärzte Hand in Hand. „Es ist wie eine kleine Klinik. Alle Mediziner stehen in dauerhaftem Austausch und kombinieren die modernsten diagnostischen Verfahren und therapeutischen Maßnahmen mit viel Erfahrung und persönlichem Einfühlungsvermögen. Dank unserer Vernetzung können wir auf die Bedürfnisse unserer Patienten schnell eingehen und auf die fachliche Einschätzung einer Vielzahl von Spezialisten zurückgreifen“, sagt die anerkannte Diabetologin und Fachärztin für Innere Medizin Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor. Dabei legen die Ärzte in den Medplus-Praxen eben auch großen Wert auf die Früherkennung und Vorbeugung von Erkrankungen und schaffen fachübergreifende Behandlungs- und Vorsorgekonzepte. „Bei der immer wichtiger werdenden Check-up-Thematik sind wir als Ärzte komplett vernetzt und führen spezielle, ihrem Fachgebiet zugeordnete Leistungen durch, die sich dann in der Kombination zu einem großen, umfassenden Vorsorgebild zusammensetzen“, sagt Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor.

Dafür finden sich bei der multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft zahlreiche Beispiele, wie Kardiologe Dr. Avner Horowitz betont. „Menschen mit Diabetes leiden oft auch unter hohem Blutdruck. Schlaganfall oder Herzinfarkt können langfristig die Folge sein. Dann ist es wichtig, dass wir als Ärzteteam gemeinsam die Risikofaktoren erkennen und behandeln, damit wir die schwerwiegenden gesundheitlichen Konsequenzen so gut es geht begrenzen können. Im Rahmen unserer Check-up-Untersuchung gehen wir dann beispielsweise Stoffwechselstörungen wie dem Diabetes nach, überprüfen die Blutfettwerte und alle weiteren Faktoren, die etwa zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen können.“

Apropos Diabetes: In der Augenheilkunde steht die Erkrankung bei den Vorsorgeuntersuchungen ebenfalls im Fokus. „Auch die Augen können als Diabetes-Folge geschädigt werden, Stichworte sind die diabetische Retinopathie und die Makulopathie. Die Veränderungen werden anfänglich oftmals nicht bemerkt, können im Verlauf jedoch zu leichten Sehbeschwerden bis hin zur Erblindung führen. Daher ist es für uns zwingend, im Rahmen der Diabetes-Behandlung auch alle möglichen Augenschäden ausschließen zu können.“

Und Dr. Adrian Flohr nennt den Schwangerschaftsdiabetes als einen wichtigen Aspekt in seiner gynäkologischen Praxis. „Bis zu 14 Prozent der Schwangeren sind davon betroffen. Der Schwangerschaftsdiabetes kann zu Geburtsschwierigkeiten führen oder auch zu Neugeborenengelbsucht beim Baby. Das lässt sich zwar gut behandeln und der Diabetes verschwindet auch nach der Schwangerschaft. Aber wir gehen stark prophylaktisch vor, indem wir das Risiko testen und vorbeugende Maßnahmen empfehlen. Diese reichen von Blutuntersuchungen und anderen Tests bis hin zu angepassten Ernährungs- und Sportprogrammen“, führt der bekannte Gynäkologe aus.

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Kontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de