Tag Archives: Duesseldorf

Immobilien

Off Market Immobilien Deal: REBA IMMOBILIEN AG vermittelt Mehrfamilienhaus-Paket mit 40 Wohneinheiten in Berlin und Sachsen

Ein Mehrfamilienhaus-Paket mit 40 Wohneinheiten in Berlin und Sachsen wechselte im November 2018 den Besitzer. Die Liegenschaften befinden sich in Berlin und Chemnitz in Sachsen in Deutschland.

Off Market Immobilien Deal: REBA IMMOBILIEN AG vermittelt Mehrfamilienhaus-Paket mit 40 Wohneinheiten in Berlin und Sachsen

REBA IMMOBILIEN AG

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien. Im November wurde ein neuer Off Market Immobilien Deal für ein Mehrfamilienhaus-Paket mit 40 Wohneinheiten in Berlin und Chemnitz im Bundesland Sachsen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen.

„Über Käufer und Verkäufer sowie die Transaktionsdetails wurde Stillschweigen vereinbart“, so Holger Ballwanz, Vorstand (COO & CMO; Head of Acquisitions & Transactions) der REBA IMMOBILIEN AG.

Weitere Informationen:

https://www.reba-immobilien.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
128 Wörter, 954 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

https://www.pr4you.de/pressefaecher/reba-immobilien-ag

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel ist als Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler primär in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.

+++ Off Market Immobilien Spezialist +++

Off Market Immobilien sind das Spezialgebiet der REBA IMMOBILIEN AG.

Aktuelle Off Market Immobilien, Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien, Wohnanlagen, Grundstücke sowie Neubauprojekte – entweder im Direktmandat oder via Partnermaklern als Gemeinschaftsvertrieb – sind in der Datenbank abrufbar:

https://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

+++ Portfolio der REBA IMMOBILIEN AG +++

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt ihren Kunden:

– Off Market Immobilien & Portfolios
– Bürogebäude
– Hotels & Hotelbaugrundstücke
– Wohnanlagen & Mehrfamilienhäuser
– Mikroapartmentanlagen & Studentenwohnheime
– Handelsimmobilien, EKZ-Immobilien & Shopping Center: Fachmarktzentren, SB-Warenhäuser, Einkaufszentren, Supermärkte, Nahversorgungszentren, Lebensmittel-Discounter, Baumärkte, Gartenmärkte
– Seniorenheime, Pflegeheime & Seniorenresidenzen
– Krankenhäuser, Kliniken & Ärztehäuser
– Logistikimmobilien & Parkhäuser
– Campingplätze, Freizeitanlagen, Marinas & Yachthäfen
– Grundstücke (z.B. für Hotelneubau, Studentisches Wohnen, Geschosswohnungsbau)
– Neubauprojekte

+++ Neubau und Bausanierung der REBA IMMOBILIEN AG +++

Die REBA IMMOBILIEN AG ist auch als Bauträger und Projektentwickler tätig und bietet einen umfassenden Service für Bausanierungen (Sanierungen & Renovierungen) an.

Spezialgebiet: Hotelmodernisierungen & Hotelsanierungen

Weitere Informationen: https://www.reba-immobilien.ch

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
presse@reba-immobilien.ch
https://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
https://www.pr4you.de

Immobilien

REBA IMMOBILIEN AG erhält Ankaufsmandat von israelischem Investmentfonds für 50 Mio. Euro

Die REBA IMMOBILIEN AG, Spezialist für Off Market Immobilien, erhält Ankaufsmandat für 50 Mio. Euro und übernimmt das Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für einen israelischen Investmentfonds.

REBA IMMOBILIEN AG erhält Ankaufsmandat von israelischem Investmentfonds für 50 Mio. Euro

REBA IMMOBILIEN AG

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die REBA IMMOBILIEN AG unterstützt exklusiv einen israelischen Investmentfonds beim Kauf und Transaktionsmanagement von Off Market Immobilien für den Aufbau eines Mehrfamilienhäuser-, Wohnanlagen- und Mehrfamilienhaus-Portfolios im Raum Düsseldorf. Der israelische Investmentfonds hat die REBA IMMOBILIEN AG dafür mandatiert, ein Immobilienportfolio von rund 50 Mio. Euro, aufgeteilt in Einzeltranchen von jeweils bis zu 6 Mio. Euro, für verschiedene Immobilieninvestments aufzubauen. Gesucht werden Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen und Mehrfamilienhaus-Portfolios sowie Baugrundstücke für MFH, EFH, DHH mit und ohne Planung in Düsseldorf, im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen und im Bergischen Land.

Weitere Informationen: www.reba-immobilien.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
174 Wörter, 1.386 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/reba-immobilien-ag

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel ist als Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler primär in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.

+++ Off Market Immobilien Spezialist +++

Off Market Immobilien sind das Spezialgebiet der REBA IMMOBILIEN AG.

Aktuelle Off Market Immobilien, Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien, Wohnanlagen, Grundstücke sowie Neubauprojekte – entweder im Direktmandat oder via Partnermaklern als Gemeinschaftsvertrieb – sind in der Datenbank abrufbar:

https://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

+++ Portfolio der REBA IMMOBILIEN AG +++

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt ihren Kunden:

– Off Market Immobilien & Portfolios
– Bürogebäude
– Hotels & Hotelbaugrundstücke
– Wohnanlagen & Mehrfamilienhäuser
– Mikroapartmentanlagen & Studentenwohnheime
– Handelsimmobilien, EKZ-Immobilien & Shopping Center: Fachmarktzentren, SB-Warenhäuser, Einkaufszentren, Supermärkte, Nahversorgungszentren, Lebensmittel-Discounter, Baumärkte, Gartenmärkte
– Seniorenheime, Pflegeheime & Seniorenresidenzen
– Krankenhäuser, Kliniken & Ärztehäuser
– Logistikimmobilien & Parkhäuser
– Campingplätze, Freizeitanlagen, Marinas & Yachthäfen
– Grundstücke (z.B. für Hotelneubau, Studentisches Wohnen, Geschosswohnungsbau)
– Neubauprojekte

+++ Neubau und Bausanierung der REBA IMMOBILIEN AG +++

Die REBA IMMOBILIEN AG ist auch als Bauträger und Projektentwickler tätig und bietet einen umfassenden Service für Bausanierungen (Sanierungen & Renovierungen) an.

Spezialgebiet: Hotelmodernisierungen & Hotelsanierungen

Weitere Informationen: https://www.reba-immobilien.ch

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
presse@reba-immobilien.ch
https://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
https://www.pr4you.de

Immobilien

REBA IMMOBILIEN AG expandiert im Bereich Off Market Immobilien Investments

Alexander Ordenat neuer Repräsentant der REBA IMMOBILIEN AG in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen.

REBA IMMOBILIEN AG expandiert im Bereich Off Market Immobilien Investments

REBA IMMOBILIEN AG

Alexander Ordenat, Immobilienmakler für Wohnimmobilien & Gewerbeimmobilien, ist neuer Repräsentant der REBA IMMOBILIEN AG in Nordrhein-Westfalen (NRW) mit Sitz in Düsseldorf.

„Alexander Ordenat erweitert unser international erfahrenes Team mit Sitz in Düsseldorf in Deutschland. Ab sofort können wir unsere Kunden in Nordrhein-Westfalen so noch besser bei Off Market Immobilien Investments in den Bereichen Wohnimmobilien, Hotels, Gewerbeimmobilien und Baugrundstücke vor Ort begleiten“, so Holger Ballwanz, Vorstand (CMO, COO) der REBA IMMOBILIEN AG.

„Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilien. Mit Alexander Ordenat haben wir eine weitere Position im Bereich Off Market Immobilien Investments besetzt. Er wird unsere Kunden in Nordrhein-Westfalen umfassend beraten und ihnen beim Off Market Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien, Hotels, Gewerbeimmobilien und Baugrundstücken zur Seite stehen.“

Weitere Informationen:

https://www.reba-immobilien.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
164 Wörter, 1.253 Zeichen mit Leerzeichen

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel ist international als Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler primär in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG zählt in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Einkaufszentren, Pflegeheime, Kliniken und Wohnanlagen, sind in den Datenbanken abrufbar:

http://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt ihren Kunden:

– Off Market Immobilien
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Hotels & Hotelbaugrundstücke
– Campingplätze, Freizeitanlagen und Ferienimmobilien
– EKZ-Immobilien & Shopping Center
– Seniorenheime & Seniorenresidenzen
– Krankenhäuser & Kliniken
– Logistikimmobilien & Parkhäuser
– Wohnanlagen
– Häuser & Villen
– Wohnungen (Eigentumswohnung, Loft, Penthouse)
– Ferienhäuser & Ferienwohnungen
– Grundstücke
– Neubau (Bauträger)

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
presse@reba-immobilien.ch
https://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
https://www.pr4you.de

Allgemein

Nonstop Flüge nach Las Vegas: So leicht kommt man in die Entertainment Metropole

Nonstop Flüge nach Las Vegas: So leicht kommt man in die Entertainment Metropole

(Mynewsdesk) Shoppen, kulinarische Höhepunkte genießen und die besten Shows der Welt besuchen – Las Vegas ist ein absolutes Muss und bietet Entertainment pur. Das Glitzermekka ist nur 12 Flugstunden von Deutschland entfernt und neben deutschsprachigen Airlines wird auch KLM ab Sommer 2019 von Amsterdam-Schiphol nonstop nach Las Vegas fliegen. Noch nie war Fliegen mit Eurowings, Condor und Edelweiss Airlines nach Las Vegas so entspannt.

KLM wird ab dem 6. Juni 2019 immer freitags und sonntags Flüge zwischen dem Amsterdam Airport Schiphol und dem McCarran International Airport in Las Vegas durchführen. Die Boeing 787-9 Flüge werden 30 Sitze in der World Business Class, 45 in der Economy Comfort Class und 219 in der Economy Class anbieten. Ein dritter wöchentlicher Flug ist ab dem 2. Juli 2019 geplant. Passagiere aus Deutschland haben Anschluss von zehn Flughäfen.

Die Flugzeiten der neuen Direktflüge hat das Unternehmen schon bekannt gegeben. Der Hinflug KL0635 startet um 12:30 Uhr vom Amsterdamer Flughafen Schiphol und kommt um 14:15 Uhr Ortszeit in Las Vegas bei McCarran International Airport an. Der Rückflug KL0636 wird Las Vegas um 16:05 Uhr Ortszeit verlassen und am nächsten Tag um 11:05 Uhr in Amsterdam in Schiphol ankommen.

Von Düsseldorf oder München nach Las Vegas

Wer von NRW aus in die Wüstenstadt abheben will fliegt mit Eurowings in die USA. Nachdem Eurowings Anfang des Jahres verlauten hat lassen die Langstreckenflüge von Köln/Bonn nach Düsseldorf zu verlegen. Nun hat die Airline nun verkündet, dass der erste Flug nach Las Vegas am 3. Juli 2019 stattfindet. Jeweils mittwochs, freitags und sonntags hebt ein Langstrecken-Airbus A330 oder A340 nach Las Vegas ab – der Rückflug aus Las Vegas landet in Düsseldorf jeweils montags, donnerstags und samstags.

Passagiere kommen auf der neuen Verbindung nach Las Vegas auch in den Genuss der innovativen BIZclass und können sich – einzigartig bei einer Low-Cost-Airline – auf ein erstklassiges Flugerlebnis freuen: Per Knopfdruck lässt sich der Komfortsitz vollautomatisch in ein zwei Meter langes Bett mit waagerechter Liegefläche („Full Flat“) verwandeln. Tickets gibt es ab 309 Euro pro Strecke im Internet unter www.eurowings.com. Buchbar sind die Flüge ab sofort. Wer aus dem süddeutschen Raum oder aus Österreich nach Nevada möchte fliegt am besten mit Eurowings aus München. Von Juli bis Oktober fliegt der Low-Cost-Carrier drei Mal wöchentlich in die beliebte Metropole.

Nonstop Flüge von Frankfurt und Zürich 

Wer bei seiner Urlaubsplanung etwas flexibler sein will ist bei Condor gut aufgehoben. Die deutsche Fluggesellschaft hat ihren Sitz und ihren Heimatflughafen in Frankfurt am Main und fliegt Las Vegas von April bis Oktober fast täglich an. Von November bis März bietet die Airline mindestens vier Mal die Woche ihren Service an. Für einen angenehmen Flug schon in der Economy Class sorgen die ergonomischen Sitze mit bequemem Abstand und Anti-Thrombosekissen. In jedem Sitz sind ein 9-Zoll-Monitor mit einer kostenfreien, aber begrenzten Auswahl an Filmen und Serien vorhanden. Wer es etwas komfortabler haben möchte bucht Premium oder Business Class. Ein one-way-Ticket gibt es schon ab 269 € online unter https://www.condor.com.

Für Passagiere aus den Alpen bietet Edelweiss Airline Direktflüge zwischen Zürich und der Wüstenstadt an. Insgesamt fliegt Edelweiss Passagiere aus der Schweiz 4 Mal im April, im Mai und Juni jeweils 18 Mal, im August 17 Mal und im September 12 Mal vom Flughafen Zürich nach Las Vegas und zurück. Die Flugzeit beträgt 11 Stunden. 2013 hat die Airline eine neue Business Class mit vollständigen Flachbetten und eine Premium Economy Class („Economy Max“) auf Langstrecken eingeführt. Gute Nachricht auch für Golfer: Golfgepäck wird übrigens auf allen Strecken gratis befördert. Informationen zu den Tickets unter https://www.flyedelweiss.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Visit Las Vegas

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x02m7f

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/nonstop-fluege-nach-las-vegas-so-leicht-kommt-man-in-die-entertainment-metropole-14524

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das su?dliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Laden Sie die Virtual Reality App, Vegas VR, runter und erleben Sie Las Vegas über Ihr iPhone oder Android unter http://www.vrtv.vegas/ Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas sind unter www.lvcva.com: http://www.lvcva.com/, www.visitlasvegas.com: http://www.visitlasvegas.com/ und http://press.lvcva.com/erhältlich Bildmaterial steht unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx zum Download zur Verfügung. 

Firmenkontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://www.themenportal.de/kultur/nonstop-fluege-nach-las-vegas-so-leicht-kommt-man-in-die-entertainment-metropole-14524

Pressekontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://shortpr.com/x02m7f

Allgemein

Schulmeister Podologie startet mit vier jungen Auszubildenden im Herbst 2018.

Schulmeister Podologie weiter auf Wachstumskurs

Schulmeister Podologie startet mit vier jungen Auszubildenden im Herbst 2018.

Inhaberin Andrea Becker-Schulmeister

Das Ausbildungsprogramm bei Schulmeister-Podologie, den Podologen in Düsseldorf und Ratingen, hat sich sehr gut entwickelt. In diesem Jahr konnten zum ersten Mal vier junge Mitarbeiter/innen gewonnen werden, die die Ausbildung zum Podologen absolvieren.

„Das hatten wir auch noch nicht“ freut sich die Inhaberin Andrea Becker-Schulmeister gemeinsam mit ihrem Sohn Marlon, der im vergangenen Jahr in die Geschäftsführung der beiden Podologie Praxen aufgestiegen ist.

Nun bieten beide der großen Anzahl an Patienten einen neuen Service an. Patienten können nun auch einen Termin bei den jungen Auszubildenden in der Praxis in Düsseldorf wahrnehmen. Diese Behandlung kostet für einen gewissen Zeitraum die Patienten 30 EUR. Wichtig hierbei ist, dass die Patienten deutlich mehr Zeit einplanen sollten. Eine Behandlung bei einer/m der Auszubildenden kann bis zu 90 Minuten dauern. Nach der Behandlung kontrolliert ein erfahrener Podologe die Behandlung.

Wir garantieren somit, dass alles unter fachmännischer Aufsicht und nach podologischen Hygiene- und Qualitätsstandards stattfindet.

„Es wäre toll, wenn möglichst viele Patienten die Arbeit der jungen Menschen mit einer Behandlung unterstützen würden“ meint Andrea Becker-Schulmeister hoffnungsvoll und ergänzt weiter „damit diese die Arbeit an den Füßen der Patienten möglichst schnell lernen und wir alle somit die Arbeit der jungen Menschen auch anerkennen“.
Schulmeister Podologie im Web.

Über Schulmeister Podologie
Im Januar des Jahres 2000 hat sich Andrea Schulmeister als Fußpflegerin in Düsseldorf selbständig gemacht. Im Jahre 2007 folgte die Ausbildung zur staatlich examinierten Podologin. Im Jahr 2009 folgte der Umzug zur Benderstrasse 18. Im Jahr 2012 kam die zweite Praxis in Ratingen hinzu. Im Sommer 2017 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt. Im September 2017 folgte der Umzug in Düsseldorf, zur Benderstrasse 36. Die Praxis beschäftig aktuell bis zu vierzehn Podologen und vier Auszubildende Podologen.

Kontakt
Schulmeister Podologie
Becker Becker
Benderstrasse 36
40625 Düsseldorf
0211
296942
ub@schulmeister-podologie.eu
http://www.schulmeister-podologie.eu

Allgemein

Neues Projekt ist online gegangen – Beer-Safari.com

Neue Veranstaltungsreihe mit Start in Düsseldorf

Neues Projekt ist online gegangen - Beer-Safari.com

Das Logo der neuen Webseite zu www.Beer-Safari.com

Ulrich Becker hat ein neues Projekt gestartet. Ab dem 01.10.2018 vermarktet U.Becker die online Seite www.Beer-Safari.com Mit diesem Projekt und dem angeschlossenen online Shop vermarktet er die so beliebten Führungen von kleinen Gruppen (bis zu 19 Personen). Der Start wird in Düsseldorf erfolgen.
Becker hat es live bereits schon miterlebt und war sofort von den zweistungigen Ausflügen zu den fünf Hausbrauereien in Düsseldorf begeistert. Nun war er von Juni – September in einem Direktvertrieb bei der Firma HAKA eingebunden. Nachdem dieses Engagement nun noch im September von Seiten der Firma beendet wurde, hat er sich sofort die nächste Aufgabe gesucht. Er hat im September die Seite programmiert und nun wird nun diese im aktuellen Lifestyle passenden Touren anbieten. Und natürlich starte ich in meiner Heimatstadt, Düsseldorf. Danach soll der Ausbau der Touren auf weiter Städte erfolgen. Noch in diesem Jahr möchte er auch in Köln starten.
Hat er sich für Düsseldorf noch vorgenommen, die Touren selbst zu führen und zu leiten, wird er in den künftigen Städten auf bereits erfahrene Tourguides zurückgreifen. Im kommenden Jahr ist der Ausbau noch in weiteren Städten geplant. Jedoch werden es nicht nur Brauerei Besichtigungen geben, sondern in den Städten in Mainz und Wiesbaden ist auch der Besuch von privaten Weingütern geplant.
Ulrich Becker ist sehr zuversichtlich, dass er sehr bald von den generierten Einnahmen wird leben können. Die Webseite ist so aufgebaut, dass der User sich zunächst seine Stadt aussucht, in der solche eine Safari mitmachen möchten. Dann kann er im angeschlossenen Shop, welcher über Eventim läuft, die Karten kaufen. Bezahlt werden unter anderem auch über Paypal.

Im Oktober 2018 startet U.Becker mit seiner neuen Beer-Safari. Begonnen wird in Düsseldorf,dann folgt Köln und im kommenden Jahr ist der Rollout für das Bundesgebiet geplant.

Kontakt
Beer-Safari.com
Ulrich Becker
Volkardeyer Str. 45
40880 Ratingen
01732789765
ub@beer-safari.com
http://www.Beer-Safari.com

Allgemein

Ausschreibung Heinrich-Heine-Journalismuspreis 2018

für Journalisten bis 35 Jahre

Der Heinrich-Heine-Journalismuspreis für junge Journalisten bis 35 Jahre wird in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben. Ausgeschrieben wird er vom Verein Düsseldorfer Journalisten in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialwissenschaften der Universität Düsseldorf. Das Preisgeld beträgt 2.000 Euro.

Die Beiträge sollen zwischen dem 1. Januar und 30. September 2018 erschienen sein. Einsendeschluss ist der 31.10.2018.

Eine der folgenden Voraussetzungen soll erfüllt sein:
Das Thema muss einen Bezug zu Dusseldorf haben
oder
Der Autor muss seinen Wohnsitz in Dusseldorf haben
oder
Die Redaktion des Autors muss ihren Hauptsitz in Dusseldorf haben.
Weitere Infos unter: http://www.djv-duesseldorf.de

Der VDJ Verein Düsseldorfer Journalisten ist mit rund 800 Mitgliedern der zweitgrößte Ortsverein des DJV in NRW.

Kontakt
Verein Düsseldorfer Journalisten
Julie Edelmann-Veith
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
0221-42499266
edelmann-veith@djv-duesseldorf.de
http://www.djv-duesseldorf.de

Allgemein

Rhein-Taxi und mytaxi starten Kooperation

Düsseldorfer Qualitäts-Zentrale und Europas erfolgreichste Taxi App sind ab sofort Partner

Hamburg, 11.09.2018 – Schulterschluss in der Landeshauptstadt: Rhein-Taxi und mytaxi arbeiten künftig zusammen. Den Anschlusspartnern von Rhein-Taxi ist es künftig freigestellt, ihre Fahrzeuge parallel auch von mytaxi vermitteln zu lassen. Mit der Kooperation setzen die beiden Unternehmen ein klares Zeichen für die Taxibranche, sowohl in Düsseldorf als auch in Deutschland.

Alexander Mönch, General Manager für Deutschland und Österreich bei mytaxi, erklärt: „Die zunehmende Digitalisierung der Mobilität führt dazu, dass neben den bekannten Taxi-Apps auch immer mehr Mietwagenvermittler auf den Markt drängen. Wir wollen das Taxigewerbe stark halten und neuen Marktteilnehmern mit einem breiten und qualitativ sehr guten Angebot die Stirn bieten. Das kann nur gemeinsam gelingen.“

Auch Hans Becker, Gründer und Geschäftsführer von Rhein-Taxi, spricht sich für die Kooperation mit mytaxi aus: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Europas erfolgreichster Taxi-App und sehen darin einen wichtigen Schritt für das Taxigewerbe in Düsseldorf. Es ist an der Zeit, sich richtig zu positionieren und die Marke Taxi weiterhin lebendig zu halten. Eine starke Allianz wie diese legt den Grundstein für eine erfolgreiche und gesicherte Zukunft.“

Die Kooperation zwischen Rhein-Taxi und mytaxi sendet eine deutliche Botschaft in Richtung Taxibranche, im immer härter werdenden Wettbewerb rund um die Neuordnung und Digitalisierung der Mobilität noch enger zusammenzuarbeiten.

Für Fahrer und Fahrgäste ergeben sich aus der Kooperation viele Vorteile. mytaxi investiert weiter in den Düsseldorfer Markt, sodass die Auslastung der neuen Fahrer sowie der Bestandsfahrer gesteigert werden kann. Fahrgäste profitieren von dem Qualitäts- und Serviceversprechen, das ihnen beide Partner geben. So bekommen Kunden in Düsseldorf mit einer durchschnittlichen Wartezeit von deutlich unter drei Minuten ab sofort noch schneller ein Taxi, wenn sie über die mytaxi App bestellen.

Weitere Infos unter www.mytaxi.com

mytaxi wurde im Juni 2009 gegründet und war die weltweit erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt. Mit mehr als 10 Millionen Fahrgästen und 100.000 registrierten Fahrern ist mytaxi die führende Taxi-App in Europa. Seit September 2014 gehört mytaxi zur Daimler Mobility Services GmbH (Teil der Daimler Gruppe). Im Juli 2016 kündigte mytaxi den Zusammenschluss mit Hailo an, der führenden Taxi-App in Großbritannien und Irland – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur größten Taxi-App Europas. Mit seinen mehr als 500 Mitarbeitern in 26 europäischen Niederlassungen ist mytaxi heute in rund 100 Städten aktiv. Eckart Diepenhorst ist Geschäftsführer (CEO) von mytaxi.

Firmenkontakt
mytaxi
Falk Sluga
Große Elbstraße 273
22767 Hamburg
+49 (0) 40 3060689-94
f.sluga@mytaxi.com
http://www.mytaxi.com

Pressekontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Franziska Kegel
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
+49-(0)7071-938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

Immobilien

Camelot auf der Expo Real: Interviewtermine jetzt vereinbaren

Als Experte für innovatives Leerstandsmanagement wird Camelot auf der Expo Real, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 08. bis 10. Oktober in München, für Interviews und Gespräche zur Verfügung stehen.

Camelot auf der Expo Real: Interviewtermine jetzt vereinbaren

Logo Camelot Europe

Camelot ist die Nummer Eins im europäischen Raum, wenn es um Sicherheit, Verwaltung und Entwicklung leer stehender Immobilien geht. Mit dem Zwischennutzungskonzept der Hauswächter bietet das Unternehmen Schutz vor Vandalismus und Werteverfall durch Zwischennutzung an. Zudem gehört neben klassischen Verwaltungstätigkeiten auch der Watchtower, ein mobiles Videoüberwachungssystem zur Außenbereichs- und Baustellenüberwachung, zum Angebot von Camelot.

+++ Camelot auf der Expo Real 2018 vertreten +++

Anfang Oktober öffnet die Expo Real wieder ihre Tore. Die Münchener Messe ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Vom 8. bis 10. Oktober ist die Expo Real auf insgesamt 64.000 Quadratmetern der Treffpunkt der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienbranche, von Investition und Finanzierung über Realisierung und Vermarktung bis hin zu Betrieb und Nutzung. Rund 40.000 Teilnehmer und 2.000 Aussteller werden auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit zu Marktsondierung, Informationsaustausch und Networking nutzen und am Konferenzprogramm mit 500 internationalen Experten teilnehmen.

Sie finden Camelot am Stand 314 des Standorts Niederrhein in der Halle B1. Ansprechpartner vor Ort sind Herr Karsten Linde und Herr Gerrit Jungermann. Wer mehr über die Möglichkeiten der mobilen Baustellenüberwachung oder der innovativen Nutzung leer stehender Immobilien erfahren möchte, kann die Expo Real für Gespräche und Interviews mit den Experten von Camelot nutzen.

Terminvereinbarungen dafür sind unter der Telefonnummer + 49 (0) 211 955 933 12 oder per E-Mail unter k.linde@cameloteurope.com oder m.baltes@cameloteurope.com möglich.

Die Akkreditierung für die Expo Real für Pressevertreter ist über folgenden Link möglich: http://www.exporeal.net/messe/presse/akkreditierung/index.html

Weitere Informationen: http://www.cameloteurope.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
280 Wörter, 2.168 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/camelot

Hintergrundinformationen

Über Camelot Deutschland

Camelot ist der führende Anbieter für innovatives Leerstandsmanagement. Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen hat seinen deutschen Hauptsitz in Düsseldorf. Neben Beratungsdienstleistungen rund um leer stehende gewerbliche oder private Immobilien offeriert Camelot seinen Kunden maßgeschneiderte Hauswächter-Lösungen, Hausverwaltungs- und private Wachdienstleistungen, Baustellen-Videoüberwachung sowie die Installation und Wartung von Alarmanlagen.

Leer stehende Gebäude sind einer permanenten Bedrohung durch Vandalismus, Einbruch, Diebstahl, Hausbesetzung und Verfall ausgesetzt. Das Ziel der Camelot Dienstleistungen ist es, diese Risiken und finanzielle Schäden zu minimieren und so die Profitabilität der Objekte zu steigern.

Weitere Informationen über die Camelot Deutschland GmbH und die angebotenen Dienstleistungen sind im Internet unter http://www.cameloteurope.com abrufbar.

Firmenkontakt
Camelot Deutschland GmbH
Melanie Baltes
Saarwerdenstraße 8a
40547 Düsseldorf
+ 49 (0) 211 955 933 12
m.baltes@cameloteurope.com
http://www.cameloteurope.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr-agentur-immobilien.de