Tag Archives: ebook

Allgemein

eBook: Wie durch Visualisierung bessere strategische Pläne entstehen

Bewährte und leistungsstarke Methoden zur strategischen Planung

Alzenau, 13. September 2018 – Gemäß seines eigenen Service- und Beratungsanspruchs hat der Geschäftsbereich MindManager von Corel jetzt ein neues eBook veröffentlicht. Dieses befasst sich mit der Erstellung strategischer Pläne und beschreibt, wie sich mithilfe der Visualisierung von Informationen bessere Erfolge erzielen lassen.

Das neue eBook ergänzt die Vielzahl der bereits erschienenen Whitepaper, eBook, Tutorials und Mapvorlagen. Es beschreibt, mit welchen unterschiedlichen Methoden sich strategische Pläne aufsetzen lassen und welche Rolle dabei der Visualisierung von Informationen zukommt. Darüber hinaus fasst es die wichtigsten Aspekte für ein erfolgreiches Planungsprojekt zusammen und erklärt, warum das Verbildlichen von Informationen einen großen Vorteil gegenüber traditionellen Vorgehensweisen darstellt.

Übersichtlich bereitet das eBook die zentralen Aspekte der wichtigsten Planungsmethoden wie SWOT, PEST, DESTP, Branchenstruktur-Analyse und Kosten-Nutzen-Analyse auf. Dabei wird selbstverständlich auch der Bezug zu MindManager hergestellt und beschrieben, wie sich diese Methoden mit MindManager umsetzen lassen. Eine Besonderheit des eBooks ist der konkrete Praxisbezug: Zu jeder Methode erfährt der Leser nicht nur komprimiert und leicht verständlich die wichtigsten Informationen, sondern er kann sich auch verschiedene Mapvorlagen und Anwendungsbeispiele herunterladen. Eingebunden ist außerdem der Zugang zur MindManager Testversion.

Den kostenlosen Download des eBooks gibt es im Learning Center auf der Mindjet Webseite:
https://www.mindjet.com/de/learning-center/e-book-strategische-planung

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Allgemein

Betriebswirtschaftlich weiterbilden – online, mobil und flexibel

Mobiles Lernen ermöglicht effiziente und effektive berufsbegleitende Weiterbildung / Fernlehrgänge „Betriebswirtschaft“, „Finanzmanagement“ und „Immobilien-ökonomie“ starten beim BWL-Institut & Seminar Basel am 15. Oktober 2018

Betriebswirtschaftlich weiterbilden - online, mobil und flexibel

Logo_BWL_Institut (Bildquelle: BWL-Institut)

BASEL – Weiterbildung in Betriebswirtschaft mit dem eBook: In einer mobilen Gesellschaft passen sich die Lernformen an die neue Zeit an. Wer sich heute berufsbegleitend in Betriebswirtschaft, Finanzmanagement oder Immobilienökonomie weiterbilden möchte, für den ist hohe Flexibilität sehr wichtig. Besonders an Führungskräfte und Nachwuchsmanager aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Fächern richtet sich das Fernstudienangebot beim Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel. Die modular aufgebauten Fernlehrgänge „Betriebswirtschaft“, „Finanzmanagement“ und „Immobilienökonomie“ starten am 15. Oktober 2018. „EBook, Laptop, Tablet und Smartphone sind die idealen Helfer einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung“, erklärt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma vom Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel ( www.bwl-institut.ch).
Die wesentlichen Themenfelder der Betriebswirtschaftslehre stehen laut Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma im fachlichen Mittelpunkt der Fernlehrgänge am BWL Institut Basel. Das Fernstudium bietet zudem große Flexibilität: Der Teilnehmer kann sich den Lernstoff vollkommen flexibel einteilen. Die digitale Variante eines modernen Fernlehrgangs zeichnet sich dadurch aus, dass die Teilnehmer sehr mobil lernen können. Lehrgangsteilnehmer am BWL-Institut Basel erhalten deshalb die Unterlagen nicht nur auf Papier, sondern zusätzlich auch als eBook.

Die Daten des eBooks werden in der Cloud gespeichert und sind überall von unterwegs mit Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar. Die Lehrgangsteilnehmer können Notizen im eBook vermerken und wichtige Passagen farbig markieren. Selbstverständlich gibt es die Lehrgangsunterlagen auch zum Download als pdf für Laptop oder Tablet. Digitale Helfer unterstützen die Lehrgangsteilnehmer auch beim Wiederholen und Abfragen von Begriffen und Konzepten. Diese Lernkärtchen-App gibt es derzeit für das Android-Betriebssystem. Die Teilnehmer lernen nicht nur mobil, die Kurse sind modular so abgestimmt, dass es möglich ist, den Lehrgang zeitlich und örtlich flexibel zu absolvieren. Die Teilnehmer werden zudem individuell und persönlich durch den Studienleiter betreut.

Das neun- bis zwölfmonatige Intensivstudium Betriebswirtschaftslehre ist auf die Bedürfnisse von Führungs- und Führungsnachwuchskräften zugeschnitten, die sich zur Ergänzung ihres Fachwissens umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten. Der in zehn Module unterteilte Lehrgang wird bereits zum 40. Mal aufgelegt. Praxisrelevante Kenntnisse in „Betriebswirtschaft“ stehen im Fokus des Fernlehrgangs: Neben einer Einführung geht es um das Rechnungswesen (Bilanz und GuV, Kosten- und Leistungsrechnung), um Controlling, Marketing, Finanzierung, Investitionsrechnung sowie zwei Kapitel der Unternehmensführung und einen Abstecher in die Volkswirtschaftslehre. Das Intensivstudium Betriebswirtschaftslehre ist auch in einer englischsprachigen Version als „Intensive Course in Business Administration“ möglich.

Das Kompaktstudium „Finanzmanagement“ richtet sich speziell an karriereorientierte Fach- und Führungskräfte aus dem Finanzbereich. Das berufsbegleitende Fernstudium umfasst alle im Finanzbereich relevanten Themen der Betriebswirtschaftslehre. Das sechs- bis neunmonatige Kompaktstudium Finanzmanagement, ebenfalls in 40. Auflage, richtet sich speziell an karriereorientierte Fach- und Führungskräfte aus dem Finanzbereich. Das Kompaktstudium ist auch in einer englischsprachigen Version als „Compact Course in Business Administration“ möglich.

Das Intensivstudium „Immobilienökonomie“ richtet sich speziell an Führungskräfte aus dem Immobilienbereich, die sich Kenntnisse der klassischen Betriebswirtschaftslehre, ergänzt durch spezifische Themen des Immobilienmanagements, aneignen wollen. Das neun- bis zwölfmonatige berufsbegleitende Fernstudium wird inzwischen zum 31. Mal angeboten.
Ein erster Einblick in die auf mobiles Lernen zugeschnittenen Lehrgangsunterlagen ist kostenlos und unverbindlich unter www.bwl-institut.ch möglich.

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Die Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG bietet seit 1999 als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Weiterbildungsangebot. Das Institut hat im März 2007 das eduQua-Zertifikat erhalten. Das Schweizerische Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen wurde im März 2018 erneut bestätigt. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL). Weitere Infos unter www.bwl-institut.ch

Firmenkontakt
Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Dr. Ralf Andreas Thoma
Wartenbergstraße 9
4052 Basel
0041-61-26120000
info@bwl-institut.ch
http://www.bwl-institut.ch

Pressekontakt
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
0049.8561.910771
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach2.html

Allgemein

Microsoft Dynamics NAV 2018 Financials

Microsoft Dynamics NAV 2018  Financials

(Mynewsdesk) Es ist so weit: Am kommenden Wochenende beginnt die Auslieferung von unserem neuesten Buchtitel Microsoft Dynamics NAV 2018 Financials. Parallel dazu entsteht auf Grund vieler Anfragen gerade ein neues Schulungshandbuch für Microsoft Dynamics NAV 2018 RapidStart.

Damit stellen wir ein für Microsoft Dynamics NAV 2018 völlig neues, einmaliges Schulungskonzept vor.

Alle Schulungsunterlagen gibt es als Paperback, eBook und Kopierlizenz und das zu sehr attraktiven Preisen. Die Schulungsunterlagen basieren auf Echtdaten, also echten Kunden, Lieferanten und Artikeln. An Hand von praxisnahen Beispielen wird dem Leser ein roter Faden für die Arbeit mit dem Programm vermittelt. Zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben am Ende eines Kapitels helfen, den Stoff zu vertiefen.

Neu an dem Schulbuchkonzept für Microsoft Dynamics NAV ist dabei vor allem das Konzept der Kopierlizenz. Bildungsträger und Firmen haben die Möglichkeit, eine Kopierlizenz für unsere Schulungsunterlagen zu erwerben, die optional auch als Worddokument angeboten wird. Damit eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für ein eigenes Branding und/oder eine individuelle Erweiterung der Schulungsunterlagen.

Generell können Sie eine Lizenz für einen bestimmten Standort erwerben oder alternativ eine bundesweit gültige Lizenz. Eine Kopierlizenz ermöglicht Ihnen eine Weitergabe des lizensierten Titels in gedruckter und/oder elektronischer Form (PDF).

In unserer aktuellen Sommeraktion bekommen Sie bei Bestellung bis zum 31.08.2018 alle Kopierlizenzen sowohl als PDF-Datei, als auch als Worddokument geliefert (ohne Aufpreis).

Interessant für Bildungsträger ist vor allem das neue Schulungskonzept von Microsoft. Über die Microsoft Dynamics Academy Alliance www.microsoft.com/dynamicsAA , Kontakt: dynaa@microsoft.com können Sie kostenfrei eine Schulungslizenz für Microsoft Dynamics NAV erhalten, inkl. Support.

Damit lohnt es sich, zu prüfen, ob es hier interessant ist, die kaufmännische Software für den Unterricht zu wechseln.

Das Land NRW hat bereits eine landesweite Vereinbarung getroffen und der Deutsche Übungsfirmenring die Essen, www.zuef.de ebenfalls. Dazu bieten unsere Schulungsunterlagen als Kopierlizenz mit der Möglichkeit einer individuellen Bearbeitung die ideale Ergänzung.

Bei Bestellung einer Kopierlizenz werden die Datenbestände zu den einzelnen Kapiteln mitgeliefert.

Die Unterlagen eignen sich auch für Fachhandelspartner, Firmen und Endanwender. Auf Wunsch können auch individuelle Schulungsunterlagen erstellt werden.

Jörg Merk

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im New Earth Publishing

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rxftih

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/microsoft-dynamics-nav-2018-financials-17828

New Earth Publishing erstellt Schulungsunterlagen: http://www.schulbuch.website/ für kaufmännische Software, Consulting und Unternehmensberatung. Unsere Schulungsunterlagen sind aus Sicht eines Anwenders erstellt und vermitteln mit praxisnahen Beispielen den roten Faden für das jeweilige Programm. Auf Wunsch individuell mit Ihrem Branding.

Firmenkontakt
New Earth Publishing
Jörg Merk
Allacher Str. 1
85757 Karlsfeld

jm@newearthpublishing.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/microsoft-dynamics-nav-2018-financials-17828

Pressekontakt
New Earth Publishing
Jörg Merk
Allacher Str. 1
85757 Karlsfeld

jm@newearthpublishing.de
http://shortpr.com/rxftih

Allgemein

eBook für erfolgreiches Team-Alignment

Praxistipps zur besseren Verständigung und Koordination im Projekt

Alzenau, 26. Juli 2018 – Dass die Abstimmung innerhalb eines Teams einer der kritischen Erfolgsfaktoren bei Projekten ist, hat eine von Corel® in Auftrag gegebene Umfrage unter mehr als 500 Angestellten in Deutschland ergeben. Darauf baut das neue eBook „5 Möglichkeiten mit Mindmaps die Abstimmung im Projektteam zu lenken – und voranzutreiben“ auf und zeigt, wie sich Abstimmungsprozesse verbessern lassen.

Im Rahmen der MindManager® eBook-Reihe hat Corel jetzt einen neuen Ratgeber veröffentlicht. Dieser konzentriert sich auf die Herausforderungen bei der Informationsrecherche, -vermittlung und -dokumentation. Im Fokus stehen damit die verschiedenen Aspekte des Abstimmungs- und Freigabeprozesses. Grundlage des eBooks bilden die langjährigen und vielseitigen Erfahrungen führender Projektmanager.

Das eBook ist als Ratgeber für die Durchführungsphase von Projekten gedacht. Es erläutert, wie sich bereits im Vorfeld der Umfang eines Projekts einschätzen lässt, welche grundlegenden Strukturen erforderlich sind und entlarvt die zahlreichen Stolpersteine, die die Teamarbeit erschweren können. Darüber hinaus beschreibt der Ratgeber das Aufsetzen einer zentralen Informationsquelle, über die sich Projektesteuern und überwachen lassen. In diesem Zusammenhang erfährt der Leser gleichsam zahlreiche Praxis-Tipps zur Optimierung der Teamkommunikation und Abstimmungsprozesse.

Das eBook „5 Möglichkeiten mit Mindmaps die Abstimmung im Projektteam zu lenken – und voranzutreiben“ ist ab sofort auf der MindManager Webseite als kostenloser Download verfügbar: https://bit.ly/2LsVhU6

Interessenten können parallel mit der kostenlosen Testversion von MindManager starten, die Tipps und Praxisbeispiele des eBooks in die Tat umzusetzen. Kostenloser Download unter: https://bit.ly/2uwZAar

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Allgemein

Ratgeber zur Steigerung der Arbeitsproduktivität

Tipps & Tricks für ein effektiveres Arbeiten und eine bessere Zusammenarbeit

Alzenau, 12. Juli 2018 – Ab sofort steht das eBook „3 Wege zur Steigerung der Arbeitsproduktivität mit Mindmapping“ unter www.mindjet.de zum kostenlosen Download bereit. Das praxisnahe eBook zeigt auf, wie sich das täglich aufkommende Arbeits- und Aufgabenvolumen effektiver koordinieren und erledigen lässt.

Meetings, Brainstorming-Sessions und Präsentationen sind ein fester Bestandteil unseres Arbeitslebens und nehmen als solches Zeit und Ressourcen in Anspruch. Wie sich diese Aufgaben so gestalten lassen, dass sie effektiver eingebunden und ergebnisorientierter umgesetzt werden, beschreibt das neue MindManager®eBook. Es beleuchtet die Produktivitätsprobleme von Unternehmen, analysiert die drei häufigsten Produktivitätsbremsen und zeigt auf, wie man sich die Mindmapping-Methode zunutze machen und diese Herausforderungen bewältigen kann.

Dabei geht es um das strukturierte Darstellen von Informationen, das Einbinden externer Quellen und Dokumente sowie um das Teilen von Inhalten. Darüber hinaus erfährt der Leser, warum die Visualisierung von Inhalten so wichtig ist, wie sich Abhängigkeiten darstellen lassen und mit welcher Vorgehensweise es gelingen kann, Deadlines bereits im Vorfeld zu entschärfen.

Das eBook steht im MindManager Learning Center zum Download bereit: https://bit.ly/2JgWiMW Hilfreich ist es vor allem für Projektleiter, Führungskräfte, Teamleiter, aber auch für Einzelkämpfer.

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Allgemein

Neuauflage des Leifadens für MLM-Unternehmen

Vergütungsplan erstellen

Neuauflage des Leifadens für MLM-Unternehmen

CRM- und MLM-Software TQ.SUCCESS

Unternehmen die Multi-Level-Marketing-Bereich (MLM) tätig sind, vergüten ihre Vertriebspartner nach dem Prinzip der Provisionsteilung. Dabei wird die Gesamtprovision, die für einen Vertragsabschluss oder für einen vermittelten Auftrag ausgeschüttet wird, nach einem bestimmten Schema über die Vertriebsstruktur verteilt. Das Verteilungsschema folgt in der Regel einem individuellen Vergütungsplan. Je nach Art und Größe der Vertriebsstruktur kommen unterschiedliche, an das Vertriebskonzept angepasste Vergütungsmodelle zum Einsatz. Ein Vertrieb der Beratung intensive Produkte oder Leistungen vertreibt wird er mit kleineren Strukturen arbeiten. Die Zahl der Einzelverkäufe pro Vertriebspartner ist eher gering, die Provisionsausschüttung vergleichsweise hoch. Bei vertrieben die zum Beispiel Produkte aus dem Kosmetik- oder Nahrungsmittelergänzungsbereich vertreiben wird man eher ein klassisches Network Marketing vorfinden. Hierbei entstehen große Strukturen mit beachtlicher Strukturtiefe. Die Provisionen pro Einzelverkauf meist vergleichsweise gering, jedoch die Anzahl der Einzelverkäufe deutlich über dem intensiven Beratungsgeschäft. Ein Marketingplan im Network Marketing ist viel stärker auf den Strukturaufbau ausgelegt.
Viele Unternehmensgründer die mit einem MLM-Unternehmen starten wollen, kommen auf aus dem Vertriebsbereich sind bereits mehrere Jahre als Vertriebspartner aktiv. Für den Aufbau eines erfolgreichen Vertriebsunternehmens ist der Entwurf eines optimalen Vergütungsmodells von entscheidender Bedeutung. Erfahrene Vertriebler tendieren dazu, ihre Erfahrungen mit den Vergütungsmodellen anderer Unternehmen in ihr eigenes Projekt einzubauen. Das Kopieren anderer Vergütungsmodelle kann aber fatale Folgen haben. Jedes Vertriebsprojekt ist auf seine Weise einzigartig. Eine Vielzahl von Faktoren spielt bei der optimalen Gestaltung eines Vergütungsplans eine Rolle. Die folgenden Kriterien sind dabei besonders wichtig:
-Geplante Zielgröße des Vertriebes
-Verhältnis von Preis und Provision
-Produktakzeptanz
-Absoluter Preis
-Absolute Provision
-Alleinstellungsmerkmale
-Mögliche Folgebestellungen
Jeder dieser Parameter erfordert ganz bestimmte Eigenschaften im Vergütungsplan. In der Vergangenheit sind bereits einige gute Projekte an einem schlecht adaptierten Vergütungsmodell gescheitert. Sofern man nicht über Simulationsmöglichkeiten verfügt zeigen sich die Schwächen eines Marketing plans erst einige Zeit nach dem Projektstart. Oft ist es dann für Korrekturen zu spät. Ist eine Marke erst einmal mit negativen Assoziationen behaftet ist eine Neuausrichtung kaum noch möglich.
Neben einer gut funktionierenden MLM-Software ist das Vergütungsmodell das wichtigste Erfolgskriterium für ein MSN Start-Up-Unternehmen. Der Berliner Softwareentwickler „TeQuWare“ hat aus seiner über 20-jährigen Erfahrung in der Unterstützung von MLM-Projekten die wichtigsten Faktoren bei der Gestaltung eines Vergütungsplans in ein E-Book gepackt und kostenfrei auf seiner Webseite zum Download ( ebook MLM-Vergütungsplan) angeboten. Die aktuelle Neuauflage enthält wichtige Grundlagen und Hinweise für die Herangehensweise bei der Erstellung von individuellen Vergütungsmodellen. Als Betreiber von Softwaresystemen für zahlreiche Vertriebsunternehmen haben die Profis der TeQuWare GmbH einen tiefen Einblick in die Mechanismen von Vergütungssystemen. Sie können somit Stärken und Schwächen analysieren und diese in ihren Beratungen mit einbringen. Ein Service der jeden Start-Up-Unternehmen im MLM-Bereich dabei hilft fatale Fehler zu vermeiden.

Die TeQuWare GmbH entwickelt seit 1999 Softwaresysteme im kaufmännischen und technischen Bereich. Neben CRM-Systemen und Software zur Vertriebsunterstützung für MLM Vertriebe (MLM-Software) entwickelt und vertreibt der Berliner Softwarehersteller unter anderem Anwendungen für die Zerstörungsfreie Prüfung und die Energiewirtschaft.

Kontakt
TeQuWare GmbH
Uwe Friedrich
Bessemerstr. 82
12103 Berlin
030/43401260
030/43401261
webmaster@tequware.de
https://tequware.de

Allgemein

Vegane Gereimtheiten. Kostenloses eBook „Vegan“

Vegane Gereimtheiten. Kostenloses eBook "Vegan"

Kostenloses eBook „Vegan!“

Kurzgeschichten, Songtexte und Gedichte von 73 Autor*innen aus acht europäischen Ländern sowie Illustrationen von 21 Künstler*innen aus 14 Staaten weltweit zum Thema Veganismus – und eine ganze Menge Idealismus: Aus diesen Ingredienzien entstand das soeben erschienene deutschsprachige eBook „Vegan!“. Den Anstoß dazu gab 2016 ein von Christian von Kamp ausgeschriebener Literaturwettbewerb. Gefordert war eine literarische Auseinandersetzung mit dem veganen Leben, wobei auch vegankritische Texte zugelassen waren. Aufgrund der regen Beteiligung und der vielen hochqualitativen Beiträge hat das liebevoll gestaltete Buch einen Umfang von 343 Seiten.

Für dieses Thema zu sensibilisieren, ist für den Herausgeber sowie für die meisten der Mitwirkenden eine Herzensangelegenheit: Alle Beteiligten haben sich ehrenamtlich eingebracht. Das eBook kann kostenlos von den Webseiten https://www.facebook.com/Veganbuch oder http://bit.ly/2xpvW9P heruntergeladen werden.

„Die Welt wird weltweit verändert durch Träume … Es war an der Zeit, dass jemand einmal diese weltumfassenden Träume einfängt“, schreibt Christian Vagedes, Gründer der Veganen Gesellschaft Deutschland, in seinem Geleitwort. Um der Sache willen wünscht sich von Kamp viele Nachahmer dieses in deutscher Sprache bisher einzigartigen Projekts.

Autor seit 1988. Er veröffentlichte insbesondere biografische und utopische Romane. Seit einigen Jahren befasst er sich mit Veganismus.

Kontakt
Christian von Kamp
Christian von Kamp
Obere Str. 36
87700 Memmingen
0151-12067355
christian-von-kamp@t-online.de
https://www.facebook.com/Veganbuch/

Allgemein

Neuer Praxisratgeber „CSR-Manager gesucht!“

Dr. Alexandra Hildebrandt diskutiert Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Neuer Praxisratgeber "CSR-Manager gesucht!"

Neues eBook von Dr. Alexandra Hildebrandt (Bildquelle: © Kindle Edition)

Erlangen, Deutschland – Der Praxisratgeber „CSR-Manager gesucht! Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ in jetzt als eBook in 1. Auflage bei Amazon Media EU S.à r.l in der Kindle Edition erschienen.

„Dieses Buch setzt dort an, wo viele Fachbücher, Seminare und Zertifizierungslehrgänge zum Nachhaltigkeits- und CSR-Management aufhören: auf dem Boden der Tatsachen, der häufig anders aussieht als die luftigen Höhen rein theoretischer Ansätze“, erläutert Publizistin und Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Alexandra Hildebrandt das Berufsbild des CSR-Managers. Es basiert auf eigenen Erfahrungen im Unternehmens- und Verbandskontext und zeigt, dass sich das Denken und Weiterbilden an den hohen Standards der Praxis messen lassen muss. Das gilt auch für ein Thema wie Corporate Social Responsibility, kurz CSR.

Praxisbeispiele aus dem realen Berufsleben von CSR-Managern

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird dargestellt, was das Berufsbild des CSR-Managers zwischen Wunsch und Wirklichkeit ausmacht. Es soll vor allem angehende CSR-Manager dazu ermutigen, an ihren Themen und Interessen festzuhalten, auch wenn der Berufsweg zuweilen schwierig ist, weil Angebot und Nachfrage noch weit auseinanderklaffen. Einen Einblick in ihren beruflichen Werdegang zur CSR-Managerin gibt die Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth. „Ich folge meiner Berufung“, erzählt sie Dr. Alexandra Hildebrandt in einem Interview in der Huffington Post http://www.huffingtonpost.de/alexandra-hildebrandt/wie-csrmanager-ihrer-beru_b_16324558.html und im eBook.
Für erfahrene Nachhaltigkeits- und CSR-Manager ist das Buch von Interesse, weil es Themen auf Augenhöhe anspricht, die in der Öffentlichkeit kaum im Fokus stehen, da über sie in der Regel nicht gesprochen wird. Neben zahlreichen Erfahrungs- und Erlebnisberichten sind auch Experteninterviews, weiterführende Links, Literaturhinweise und Tipps enthalten, wie und wo CSR im Kleinen zu finden ist.

CSR-Manager gesucht! in der Kindle Edition 2017 erhältlich

Mit dem Blick aus der Praxis gibt das eBook vielschichtige Einblicke:
Die Wirklichkeit eines Berufsbildes
Wie funktioniert CSR-Management?
Woran gute Ausbildungslehrgänge zum CSR-Manager zu erkennen sind: Interview mit dem CSR- und Markenexperten Tom Veltmann.
CR-Management: Interview mit Dr. Saskia Juretzek über ein Job-Zielbild und sein Profil
Warum Betriebswirtschaft ein MUSS für Nachhaltigkeit ist: Interview mit Stephan Bongwald, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei den Barmenia Versicherungen.
CSR-Management in der Tourismusbranche.
Wege und Umwege zu einer Lebensaufgabe: Interview mit der CSR-Managerin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth.
Andrea Lachmuth: Vom belächelten „Grünen Spinner“ zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview mit Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch.
„Uns Förstern ist klar, dass wir Nachhaltigkeit im Blut haben…“ Interview mit Sabrina Müller.
Chancen und Herausforderungen.
WENIGER IST MEHR? Warum Nachhaltigkeit und inneres Gleichgewicht zusammenhängen.
Über die CSR-Expertin Christine Pehl.
Nachhaltige Unternehmensanfänge.
CSR: das Geheimnis des Gelingens.
Andere Bücher und (Anders-)Macher.
CSR vom Kleinsten.
Einfach vernetzt! Wie wir die Herausforderungen der Zukunft richtig meistern können.
Panoramasicht statt Tunnelblick: Warum Digitalisierung im CSR-Bereich ein neues Sehen braucht / Interview mit dem Kommunikations- und CSR-Experten Dr. Andreas Knaut.
Vernetzte Wertschöpfung: Warum wir Digitalisierung als soziales Phänomen betrachten müssen / Interview mit Andre Reichel, Professor für Critical Management & Sustainable Development an der privaten, stiftungsgetragenen Karlshochschule International University in Karlsruhe.

Das Buch

„CSR-Manager gesucht! Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ bei Amazon Media EU S.à r.l.
Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B01N1HNYOX/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_odzmybA0CJ0PV
1. Auflage 2017 als eBook erhältlich bei Kindle Edition 2,99 EUR (D)

Zur Autorin

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Sie leitete die Gesellschaftspolitik bei Arcandor und war beim Deutschen Fußball-Bund Mitglied in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. Weitere Informationen auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandra_Hildebrandt_(Publizistin)

Über Lachmuth Beratung:
Andrea Lachmuth ist Kommunikationsexpertin und zertifizierte CSR-Managerin. In der Kommunikationsberatung begleitet sie seit 2002 Kunden der Branchen Onlinehandel, Gesundheit, Lebensmittel und Genuss, IT & Technologie beim Auf- und Ausbau der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Langjährige internationale Erfahrung in Public Relations bringt hohe Medienresonanz und Reichweite in der Pressearbeit über Print-, Online- und Fachmedien sowie via Social Media-Kanäle. In der Nachhaltigkeitskommunikation berät sie Touristiker und Gastgeber, die sich im nachhaltigen Tourismus positionieren. Die Schulungspartnerin des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) berät beim Aufbau eines CSR-Managements im Mittelstand und begleitet CSR-Reportings. Andrea Lachmuth gehört zu den „Gesichtern der Nachhaltigkeit“. Mehr Informationen zur Beratung für Kommunikation und CSR: http://www.lachmuth-beratung.de

Kontakt
Lachmuth Beratung
Andrea Lachmuth M.A.
Obere Heide 16
91056 Erlangen
09131 9334210
andrea@lachmuth-beratung.de
http://www.lachmuth-beratung.de

Allgemein

Selbst Jesus findet lobende Worte für "Das Sternenkind und der Rabe"

Erfolgreiches Kinderbuch startet auf dem US-Markt

Selbst Jesus findet lobende Worte für "Das Sternenkind und der Rabe"

Das Sternenkind und der Rabe – The Star Child and the Raven von Andreas Herteux

Nach dem großen Erfolg der deutschen Version des Kinder- und Jugendbuches „Das Sternenkind und der Rabe“ von Andreas Herteux, ist die englische Variante „The Star Child and the Raven“ nun auch endlich international erhältlich.

Ein Schwerpunkt bildet dabei der US-Markt, für den sogar ein prominenter Werbepartner gewonnen werden konnte: Jesus Christus, der in einem nicht ganz ernstgemeinten Spot, über die Vorzüge von „The Star Child and the Raven“ berichtet.

Der hochgelobte Bestseller „Das Sternenkind und der Rabe“ besticht nicht nur durch seine originelle Geschichte, die hervorragenden Figuren und die brillanten Illustrationen, sondern auch durch eine tiefgehende, fast philosophische Botschaft, die vor allem Erwachsene zum Nachdenken über die Themen Liebe und Freundschaft bringt. „Das Sternenkind und der Rabe“ ist damit zweifellos viel mehr als ein Kinderbuch.

Dieser moderne Klassiker ist in beiden Sprachen sowohl als Print-Exemplar, als auch als Ebook erhältlich.

Details zum Buch Das Sternenkind und der Rabe – The Star Child and the Raven
ISBN 978-3981838831 (gebundene Ausgabe, DV)
ISBN 978-3981838824 (Taschenbuch, DV)
ISBN 978-3981838886 (Taschenbuch, EV)
ASIN B01LYOAUQS (Ebook, DV exklusiv bei Amazon)
ASIN: B01M6C9AK6 (Ebook, EV, exklusiv bei Amazon)

Erich von Werner Verlag
https://www.erichvonwernerverlag.de/
Email: info@erichvonwernerverlag.de

Andreas Herteux (Autor)
https://andreasherteux.jimdo.com/

Spot:
https://www.youtube.com/watch?v=883LDMXp8VY

Wir sind ein junger Kleinverlag, der ursprünglich mit einem sozialen Hintergrund entstanden ist, nun aber erfolgreich am Markt agiert und das auch gerne fortsetzen würde.

Sollte Sie der soziale Hintergrund der Verlagsgründung interessieren, so klicken Sie einfach hier.

Ansonsten geht es weiter, denn für uns gilt auch:

Wir sind ein innovativer und aufstrebender Verlag mit traditionellen Wurzeln. Uns fasziniert das Außergewöhnliche und das Wagnis. Im Vordergrund steht der Online-Vertriebsweg.
Innovativ, da wir uns bei der Verlagsarbeit an den Bedürfnissen des Marktes orientieren. Dieser Markt ist ein hart umkämpfter und es gibt neue Mechanismen, die bedient werden müssen. Aus dem Grund beschränken wir uns primär auf den Absatz über das Internet und nicht über die traditionellen Buchläden. Dabei stehen wie neuen Marketingmöglichkeiten offen gegenüber.
Traditionell, weil wir uns in der Linie des Forschers Erich von Werner sehen und uns seinem Credo "Die Neugier besiegt das Unbekannte" verschrieben haben. Aus diesem Grund ist die Innovation und die Tradition bei uns kein Widerspruch, sondern eine ideale Ergänzung.
Oder kurz und knapp: Wir sind der Erich von Werner Verlag

Firmenkontakt
Erich von Werner Verlag
Erich von Werner
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach

info@erichvonwernerverlag.de
http://erichvonwernerverlag.de

Pressekontakt
Erich von Werner Verlag
Erich von Werner Verlag
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach
00000000
info@erichvonwernerverlag.de
http://erichvonwernerverlag.de

Allgemein

Neues eBook „Das Gute in der Nähe finden“ von Dr. Alexandra Hildebrandt

Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen

Neues eBook "Das Gute in der Nähe finden" von Dr. Alexandra Hildebrandt

Neues eBook von Alexandra Hildebrandt © Kindle Edition

Erlangen – Von der Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Alexandra Hildebrandt ist in 1. Auflage 2017 das eBook „Das Gute in der Nähe finden“ als Kindle Edition erschienen. „Das Buch ist nicht nur ein persönlicher Reiseführer, sondern auch ein philosophischer Wegweiser, der zeigt, dass Urlaub heute mehr sein sollte als die „Erlaubnis, sich zu entfernen“ – etwas, das wieder zu uns selbst hinführt im Sinne einer inneren Umkehr“, erläutert die Publizistin ihre Ideen zum Buch.

Nichts zu tun und nur zu „sein“ hat nichts mit Zeitverschwendung zu tun, sondern mit Lebensgewinn. Diese Einstellung ist vielen Menschen heute fremd. Sie müssen immer etwas tun – sonst scheint ihnen die Zeit ungenutzt und vergeudet. Doch die Beispiele zeigen: Das Glück gehört allen, die sich selbst genügen (Arthur Schopenhauer). Der wahre Lebensgenuss liegt für sie nicht in der Ferne, sondern in der Nähe, nicht im Abschalten und Herunterfahren, sondern im Loslassen. Der Titel dieses Buches „Das Gute in der Nähe finden“ verweist auch auf die Bedeutung des analogen Lebens. Es plädiert für einen Versuch, auch einmal ohne Smartphones, Tablets, Computer, Facebook oder Twitter auszukommen und über unser Verhältnis zu Sein und Zeit nachzudenken. Das Zauberwort dafür ist „Entschiedenheit“.

Persönlicher Reiseführer und philosophischer Wegweiser

Entschleunigung, Lebensgewinn und Lebensgenuss liegen für die Autorin Dr. Alexandra Hildebrandt nicht in der Ferne, sondern in der Nähe. Da in der digitalen Welt alles überall zur Verfügung steht, werden authentische Orte wieder zu etwas Besonderem. Zu einem authentischen Ort gehört auch das Creativhotel Luise in Erlangen. Im grünen Businesshotel in der Stadt wird Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Hotelierfamilie Förtsch in dritter Generation im Hotelmanagement gelebt und seit 25 Jahren ausgezeichnet. Über Vorbilder, Wandel der Nachhaltigkeit und Innovationspotenzial im Ökomanagement eines Familienhotels spricht Gastautorin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth im Interview mit Hotelier Klaus Förtsch. 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus ernannt. Leuchtturmprojekte wie das „Das nachwachsende Hotelzimmer“ zeigen einen Weg im „richtigen Leben“, wie die Reisewirtschaft Nachhaltigkeit für Urlaubsgäste unwiderstehlich machen kann.

Das Buch ist bei Kindle Edition 2017 als eBook erhältlich

In elf Kapiteln nähert sich Dr. Alexandra Hildebrandt dem Buchthema „Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen“ vielschichtig an:
1. Vorwort zum Guten Leben
2. „Ich bin dann mal weg“
3. Was wir draußen finden
4. Nach-Denken im Voran-Gehen – Minimalismus und Nachhaltigkeit
5. Gut geschultert
6. Nah am Wasser gebaut
7. Reisewirtschaft 2017: Warum das Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus mit authentischem Erleben zu tun hat
8. Das nachwachsende Hotelzimmer: Warum ein grünes Businesshotel auf Cradle to Cradle setzt
9. Vom belächelten „Grünen Spinner“ zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview von Andrea Lachmuth mit dem Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch
10. „Hygge“ als Lebensphilosophie
11. 66 Wege, das Gute in der Nähe zu finden

Das Buch

Das Gute in der Nähe finden: Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen von Amazon Media EU S.à r.l. Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B01N2VCU68/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_aZPvybZVF9TV8
„Das Gute in der Nähe finden“, 1. Auflage 2017 ist als eBook erhältlich bei Kindle Edition 2,99 EUR (D)

Zur Autorin

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Weitere Informationen auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandra_Hildebrandt_(Publizistin)

Über PR-Beratung 21:
PR-Beratung 21 wurde 2002 von Andrea Lachmuth in Erlangen gegründet. Die PR-Beraterin und CSR-Managerin betreut als PR- und Pressebüro mittelständische Firmen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Online-Marketing, in der organischen Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie bei Social Media. Die Presseangebote umfassen Konzeption und Betreuung von PR-Kampagnen, Medienarbeit wie Verfassen von Pressetexten für Tages- und Fachpresse sowie Versand und Veröffentlichung in Online- und Printmedien. Internationale Presseverteiler und die genaue Kenntnis der komplexen Medienlandschaft bringen hohe Medienresonanz und Reichweite in der Pressearbeit. Seit 2013 gibt die PR-Expertin ihr Praxiswissen in Presseseminaren (IHK) weiter und betreut Onlinekunden über das Presseportal PR-Terminal mit PR-Services. Seit 2016 ist sie Schulungspartnerin für den „Deutschen Nachhaltigkeitskodex“ (DNK). Mehr Informationen unter http://www.pr-beratung21.de und im Pressefach auf http://www.pr-terminal.com

Kontakt
PR-Beratung21
Andrea Lachmuth
Obere Heide 16
91056 Erlangen
09131 9334210
andrea.lachmuth@pr-beratung21.de
http://www.pr-beratung21.de