Tag Archives: Ehevermittlung

Allgemein

Erfahrung der Partnervermittlung PV-Exklusiv: Mobbing im Internet weit verbreitet

Kunden sollten nicht auf absichtliche Falschinformationen hereinfallen. Die Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) rät, sich immer mit dem Unternehmen auseinanderzusetzen.

Erfahrung der Partnervermittlung PV-Exklusiv: Mobbing im Internet weit verbreitet

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Das Internet ist natürlich kein rechtsfreier Raum. Auch im Cyberspace herrschen Regeln – aber nicht jeder hält sich daran. Das beginnt schon bei Kindern und Jugendlichen. In einer internationalen Studie aus dem Jahr 2015 wurden dazu 5000 Jugendliche von 13 bis 18 Jahren befragt. 18 Prozent von ihnen gaben zu, bereits von Mobbing im Internet betroffen gewesen zu sein. 34 Prozent haben jemanden in der Familie beziehungsweise haben Freunde, die im Netz beleidigt wurden. 65 Prozent haben schon einmal von einem solchen Fall gehört. „Diese Zahlen sind natürlich erschreckend und schädigen die betroffenen Kinder und Jugendliche natürlich erheblich. Aber nicht nur jüngere Menschen sind von Mobbing betroffen. Auch über Unternehmen werden im Internet unwahre Informationen verbreitet, um ihnen zu schaden und dadurch der Konkurrenz einen Vorsprung zu verschaffen“, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

Gerade in der Partnervermittlung sei dieses Instrument weit verbreitet, kritisiert Nicole Reddig. „Agenturen, die selbst keine Werbung machen, nutzen die Firmennamen und Internetadressen von erfolgreichen Partnervermittlungen, um diese schlecht zu machen und falsche Informationen zu verbreiten. Das folgt einem ganz einfachen Motto: Sucht ein potenzieller Kunde nach einer dieser Agenturen, stößt er oft auch auf die negativen Einträge und erhält womöglich einen schlechten Eindruck. Das schädigt natürlich die Reputation von etablierten, seriösen Agenturen.“

Markus Poniewas, der zu den bekanntesten Beratern in der Partnervermittlung gehört und auf viele Jahre Berufserfahrung zurückblickt, rät Internetnutzern, genau hinzuschauen. „Natürlich kann es auch kritische Stimmen zu einem Unternehmen geben. Es geht auch nicht darum, dass alles immer nur perfekt ist. Aber Leser sollten die Informationen bewerten und mit anderen Erfahrungen abgleichen. Oftmals sind die Einträge aggressiv formuliert, und die Seite besitzt kein oder ein ausländisches Impressum. Dann sollte man stutzig werden, in solchen Fällen kann man an der Seriosität zweifeln. Das gilt auch dann, wenn der Betreiber der Seite eine andere Partnervermittlung ist. Diese will dann den Wettbewerber nur in ein schlechtes Licht stellen. Das halten wir für kein professionelles Geschäftsgebaren.“

Potenzielle Kunden und Suchende könnten sich absichern, wenn wir länger recherchierten, Kommentare und Bewertungen verglichen und dann ihre eigenen Schlüsse daraus zögen. „Wer viele Informationen hat, kann die Sachlage besser bewerten und Kritik besser einordnen. das ist wichtig, um in Zeiten vieler Falschinformationen den Überblick zu erhalten“, erläutert Markus Poniewas.

Für Nicole Reddig steht auch der persönliche Kontakt zur Agentur im Fokus. „Kunden sollten ruhig das direkte Gespräch mit den Verantwortlichen suchen und ihre Fragen stellen, gerne auch kritisch. Dann erhalten sie alle Fakten aus erster Hand, bevor sie sich von absichtlichen Falschinformationen und Mobbing hinters Licht führen lassen.“ Auf dieser Basis können die potenziellen Kunden dann eine besser begründete Entscheidung treffen, wenn sie sich an eine Partnervermittlung wenden.

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Allgemein

Exklusive Partnervermittlung: Akademiker wollen Sicherheit

Im Gegensatz zu Online-Portalen setzt die Partnervermittlung Perfectdate (www.perfectdate.de) auf rein persönliche Kontakte. Das führt zu mehr Sicherheit für alle Beteiligten.

Exklusive Partnervermittlung: Akademiker wollen Sicherheit

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung Perfectdate

Die Partnersuche ist zu einem typischen Thema fürs Internet geworden. Viele Millionen Menschen sind auf den zahlreichen Online-Dating-Plattformen registriert und suchen dort nach dem Partner fürs Leben. Sie stellen persönliche Details online und hoffen, damit die oder den richtige/n anzusprechen. Und diese Hoffnung ist auch erst einmal nachvollziehbar, so viele Menschen, wie sich mittlerweile auf den Portalen tummeln.

Aber das bringt nicht nur Vorteile. So hat der Soziologe Dr. Kai Dröge in einem Interview mit dem WDR (Westdeutscher Rundfunk) herausgestellt (www1.wdr.de/wissen/mensch/tag-der-virtuellen-liebe-100.html), dass die Fülle von Angeboten „suggeriert, dass man immer noch jemand besseren finden könnte. Das führt häufig dazu, dass Menschen sehr lange sehr viele Leute treffen, immer wieder neue. Und bei der kleinsten Enttäuschung sofort zur nächsten Person wechseln. Das bekommt dann etwas Repetitives, man stumpft ab. Dabei büßen die Leute ihre Fähigkeit ein, überhaupt noch eine Beziehung zu einer einzelnen Person aufzubauen. Aber genau darum geht es ja bei der Liebe: dass man zu einer Person eine besondere Beziehung aufbaut. Diese Fähigkeit wird mit der Zeit unterminiert.“

„Und wir machen die Erfahrung, dass viele Menschen schon herbe Enttäuschungen auf diesen Portalen erlebt haben. Zum Beispiel erhalten sie keine ernst gemeinten Anfragen, sondern werden von Menschen angesprochen, die nur ihren Marktwert zur Selbstbestätigung testen wollen und/oder auch unlautere Absichten haben“, sagt Nicole Reddig. Sie führt die Partnervermittlung Perfectdate.de ( www.perfectdate.de), die zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach gehört ( www.pv-exklusiv.de).

„Daher haben wir uns als seriöse und exklusive Partnervermittlung darauf konzentriert, nur sehr persönlich zu arbeiten. Gerade für Akademiker und Singles mit hohem Niveau, die unsere typischen Kunden sind, ist dies besonders wichtig. Sie können sich darauf verlassen, dass sie keine schmutzigen Nachrichten erhalten oder sich mit Fake-Profilen herumschlagen müssen und dass wir ihnen nur die Menschen vorstellen, die wirklich zu ihnen passen. Wir kennen alle unsere Kunden persönlich und können durch die individuellen Gespräche schnell feststellen, wer zu wem passt. Dementsprechend verbinden wir auch nur Menschen miteinander, bei denen wir davon überzeugt sind, dass sie die richtigen füreinander sind.“

Zudem könnten sich Klienten bei Perfectdate darauf verlassen, dass alle Profile echt sind. „Akademiker, Unternehmer, Freiberufler, leitende Angestellte, allesamt gut situiert, sportlich und kulturell interessiert: Diese Versprechen machen die Online-Dating-Portale. Aber wir halten dieses Versprechen und können die Aufrichtigkeit garantieren“, sagt der erfahrene und bekannte Berater Markus Poniewas. „Wer weiß, wer sich hinter einem Profil verbirgt: Sind die Angaben echt? Existiert die Person überhaupt oder ist es nur eine Karteileiche? Diese Fragen stellen sich in den Internetportale – aber wir können guten Gewissens sagen, dass wir die Antworten darauf haben, da wir alle unsere Kunden sehr genau kennen.“

Bei Perfectdate gebe es keine Karteileichen, betont Markus Poniewas. Er verweist auf einen Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vor einigen Jahren: „Jede Menge Karteileichen bevölkern die angeblich so lebhaften Flirtbörsen. Auch die Kunden selbst lügen, was das Zeug hält: „Es ist immer das Gleiche“, klagt ein Mann. „Die erfolgsverwöhnte und zielstrebige Bürokauffrau entpuppt sich als momentan arbeitslos, die Anwältin befindet sich seit zwei Jahren in der Umorientierungsphase.“ Aus 65 Kilo werden schnell 85, aus einem 35-Jährigen ein Frührentner“, heißt es ( www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/online-dating-der-schmu-mit-den-singleboersen-12265014.html). „Diese Karteileichen gibt es bei uns nicht. Wir arbeiten ausschließlich mit echten Profilen. Das ist unser Leistungsversprechen für unsere Kunden.“

Über Perfectdate
Perfectdate ist eine seriöse Partnervermittlung mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach und hat sich auf Akademiker spezialisiert. Unter den Klienten finden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen – Menschen eben, die viel Wert auf Diskretion und Seriosität legen. Perfectdate gehört zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv, die von Nicole Reddig geführt wird. Weitere Informationen: www.perfectdate.de und www.pv-exklusiv.de

Kontakt
Perfectdate
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.perfectdate.de

Allgemein

Exklusive Partnervermittlung für Akademiker und Singles mit Niveau

Vor allem bekannte Persönlichkeiten und Menschen mit Niveau erwarten höchste Vertraulichkeit bei der Partnervermittlung, betont Nicole Reddig von der Partnervermittlung Perfectdate (www.perfectdate.de).

Exklusive Partnervermittlung für Akademiker und Singles mit Niveau

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung Perfectdate

Der Partner fürs Leben soll vieles mitbringen. Er soll liebevoll sein und Vertrauen ausstrahlen, Familiensinn besitzen und sich für die gemeinsame Zukunft einsetzen. Aber genauso suchen viele Menschen auch einen Partner mit hohem Niveau, der belesen ist, vielfältige Interessen hat. „Solche Menschen sind oftmals nicht leicht zu finden, weshalb sich viele Singles an eine Partnervermittlung wenden, um sich diesen Wunsch zu erfüllen“,sagt Nicole Reddig. Sie führt die Partnervermittlung Perfectdate.de ( www.perfectdate.de), die zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach gehört ( www.pv-exklusiv.de).

Der Fokus der Partnervermittlung liegt auf Unternehmern, Freiberuflern, Managern und anderen Menschen mit Niveau und gehobenen Ansprüchen. Unter den Klienten finden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen. Besonders beliebt ist Perfectdate bei Akademikern. „Wir stehen regelmäßig in Kontakt mit Wissenschaftlern, Dozenten und anderen sehr gut ausgebildeten Damen und Herren. Und diese Personen wollen ebensolche Menschen mit hohem Niveau treffen und setzen daher auf eine Partnervermittlung, die sich ausschließlich auf dieses Klientel spezialisiert hat“, sagt Berater Markus Poniewas.

Wichtig ist, dass sich die Kunden auf die Diskretion der Agentur verlassen können, betont Markus Poniewas. „Dann haben wir ein klares Bild und gleichen dieses mit dem der potenziellen Partner ab. Das passiert diskret im Hintergrund, wodurch wir höchste Sicherheit garantieren. Unser Top-Klientel muss sich keine Sorgen machen, dass Namen, Bilder etc. frei zugänglich auf einem Portal auftauchen, wie das in manchen Online-Portalen üblich ist. Daraus folgt, dass auch die Kontaktaufnahme nur über uns funktioniert und kein Kunde einfach so angesprochen werden kann. Wir entscheiden durch unsere enge Begleitung und die genaue Kenntnis aller Kunden, wer zu wem passen könnte. So garantieren wir einen in der Regel sehr zügigen und nachhaltigen Erfolg für die Kunden.“ Diese könnten sich darauf verlassen, dass sie wirklich nur die Vorschläge erhielten, die zu ihnen passten; dadurch sparen sie Zeit und Enttäuschungen.

Um dies zu gewährleisten, besuchen Markus Poniewas und seine Kollegen alle Kunden vor Beginn des Vermittlungsprozesses. „Wir fahren wir durch ganz Deutschland, um alle Kunden bestmöglich im eigenen Umfeld kennenzulernen. So erfahren wir, was unsere Klienten bewegt, wofür sie sich interessieren und welche Wünsche sie in sich tragen. Dies nehmen wir auf und gleich es mit unseren Erfahrungen auf den Gesprächen mit den Interessenten abgleichen. So funktioniert Matchmaking bei Perfectdate auf höchstem Niveau.“ Deshalb könne Perfectdate auf Basis der langjährigen Erfahrungen und den Gesprächen potenzielle Partner genau zusammenführen. Im Gegensatz zu Online-Plattformen sei das eben kein Glücksspiel, sondern das Ergebnis zielgerichteter und professioneller Arbeit, stellt der Berater heraus.

Über Perfectdate
Perfectdate ist eine seriöse Partnervermittlung mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach und hat sich auf Akademiker spezialisiert. Unter den Klienten finden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen – Menschen eben, die viel Wert auf Diskretion und Seriosität legen. Perfectdate gehört zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv, die von Nicole Reddig geführt wird. Weitere Informationen: www.perfectdate.de und www.pv-exklusiv.de

Kontakt
Perfectdate
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.perfectdate.de

Allgemein

Partnervermittlung: Singles zuverlässige Unterstützung bieten

Auf was sollten Kunden achten, wenn sie sich an eine Partnervermittlung wenden? Im Fokus stehen persönliche Begleitung und Sicherheit. darauf setzt Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de).

Partnervermittlung: Singles zuverlässige Unterstützung bieten

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Wer sich an eine Partnervermittlung wendet, hat letztlich nur ein Ziel: Er möchte einen Partner finden. Möglicherweise fällt es einer Person schwer, jemanden kennenzulernen, weil sie durch berufliche und/oder familiäre Verpflichtungen stark eingebunden ist; vielleicht möchte ein Single auch nicht auf eine Zufallsbekanntschaft aus Restaurant oder Sportverein bei der Planung der weiteren Zukunft setzen. „Diese Menschen brauchen dann wirklich zuverlässige Unterstützung. Wenn sie zu lange vergeblich auf der Suche sind, kann sich dies negativ auf die Psyche auswirken, Frustration und sogar Depressionen können dann die Folge. Daher ist es entscheidend, dass sich Menschen auf Partnersuche wirklich darauf verlassen können, dass eine Agentur in ihrem Sinne für sie arbeitet und das tut, was wirklich wichtig ist“, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

Doch auf was sollten Kunden achten, wenn sie sich an eine Partnervermittlung wenden? Im Fokus steht eine enge persönliche und vertrauensvolle Beziehung zwischen den Beratern und den Klienten. „Darauf sollten Kunden von Beginn an pochen. Ein Berater kann nur in ihrem Sinne arbeiten, wenn er seinen Kunden wirklich gut kennt. Das bedeutet: Will eine Partnervermittlung kein persönliches Gespräch führen, stimmt etwas nicht. Der Kunde sollte dann genau nachfragen, wie die Vermittlung funktionieren soll, wenn der Kontakt eigentlich anonym ist“, betont der bekannte und erfahrene Berater Markus Poniewas. „Wir unterstützen keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für uns zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb müssen wir unsere Kunden gut kennen, damit Mann und Frau wirklich zusammen passen. Wer einen Partner sucht, muss zielgerichtet suchen und ebenso zielgerichtet von uns angesprochen werden. Das gelingt nicht, wenn man nur von Online-Profilen ausgeht und nicht weiß, was hinter der Person steckt.“

Die PV-Exklusiv-Berater prüfen Ernsthaftigkeit und Wahrheit der Angaben und nehmen niemanden in die Kartei auf, bei dem sie nicht wissen, ob er aufrichtig ist. Deshalb kennen die Berater alle Kunden, unter denen sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen finden. Für die Experten bedeutet das: „Wir besuchen jeden Kunden in seinem eigenen Umfeld und reisen dafür quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Und wir arbeiten so lange für den Kunden, bis er den richtigen Partner durch uns gefunden hat. Wir begrenzen die Suche nicht zeitlich, unser Anspruch ist die Qualität. Der Auftrag ist für uns erst beendet, wenn zwei Menschen zusammengefunden haben“, sagt Markus Poniewas.

Ein weiterer Aspekt für Kunden ist die gebotene Sicherheit. Gerade eine Partnervermittlung wie PV-Exklusiv, die mit zum Teil sehr renommierten Persönlichkeiten zusammenarbeitet, legt darauf größten Wert. „Wir verhindern durch unsere Tätigkeit, dass unsere Kunden an die „falschen Leute“ geraten, die beispielsweise nur wirtschaftliche Interessen haben, ihren Marktwert testen wollen oder andere Probleme haben, die einer vertrauensvollen Partnerschaft im Wege stehen. Daher machen wir keine diskreten Details öffentlich, und die Kontaktaufnahme ist nur über uns nach vorheriger Freigabe möglich. Dadurch bewahren wir unsere Kunden vor Enttäuschungen und gewährleisten eine zügige Vermittlung“, sagt Nicole Reddig.

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Allgemein

Erfolg in der Partnervermittlung: Positive Bewertungen als Beleg

Die Kunden der bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) bewerten die Leistungen des Unternehmens sehr häufig äußerst positiv im Internet. Das ist ein Ausweis für die hohe Qualität.

Erfolg in der Partnervermittlung: Positive Bewertungen als Beleg

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

In Zeiten der digitalen Kommunikation ist es für viele Menschen normal geworden, ihre Meinung über schlechte Produktqualitäten oder Dienstleistungen öffentlich zu machen. Lob hingegen wird recht selten ausgesprochen. Die bekannte Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de) mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach hingegen macht da andere Erfahrungen. „Unsere Kunden bewerten unsere Leistungen sehr gerne und stellen ihre guten Erfahrungen mit uns dar. Das ist für uns eine große Auszeichnung und ein deutliches Zeichen, wie persönlich und qualifiziert wir mit unseren Kunden zu deren vollster Zufriedenheit arbeiten“, sagt PV-Exklusiv-Gründerin und -Geschäftsführerin Nicole Reddig.

Das Unternehmen ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft. Im Fokus steht der Ansatz: „Wir unterstützen keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für uns zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.“
PV-Exklusiv hat Leistungsversprechen für die Kunden definiert. Dazu gehört zum einen die sehr persönliche Betreuung, die viele Gespräche und eine enge Begleitung vorsieht. „Wir sind in einem sehr persönlichen und diskreten Bereich tätig und sind auf die vertrauliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden angewiesen. Das ist unser Erfolgsgeheimnis: Wir erfahren im persönlichen Gespräch, was wirklich wichtig ist und können dementsprechend auf die Suche gehen. So finden wir den Partner, der wirklich passt. Und das in der Regel innerhalb einer überschaubaren Zeitspanne“, sagt der bekannte Partnervermittler Markus Poniewas.

Zum anderen verweist Markus Poniewas auch auf das faire und transparente Honorar, das für die Partnervermittlung bei PV-Exklusiv fällig wird. „Es wird eine feste, einmalige Zahlung vereinbart und zu Beginn der Vermittlung geleistet. Daraufhin arbeiten wir ohne jegliche Nachschüsse bis zum Vermittlungserfolg. Und das Honorar ist so kalkuliert, dass sehr viele Menschen unsere Leistungen in Anspruch nehmen können. Wir wollen niemanden ausschließen.“

Dies spiegelt sich dementsprechend in vielen ausgezeichneten Kommentaren auf der Bewertungsplattform „Proven Expert“ wider ( https://www.provenexpert.com/pv-exklusiv-gmbh/?utm_source=Widget&utm_medium=Widget&utm_campaign=Widget). 64 Bewertungen, davon 46 mit fünf Sternen und 15 mit vier Sternen, eine Weiterempfehlungsquote von 98 Prozent die Note „Sehr Gut“ für Kundenservice und Preis/Leistung sprechen für sich, betont Markus Poniewas. „Das zeigt uns, dass unsere Leistung als hochwertig wahrgenommen und anerkannt wird. Diesen Weg wollen wir weitergehen und uns als starker Partner unserer Kunden und exklusive Partnervermittlung mit hoher Qualität weiterhin positionieren.“

Einige Beispiele für Kundenstimmen: „Ich kann meine Bewertung kurz machen: PV-Exklusiv hat eine hervorragende Leistung abgeliefert. Markus Poniewas hat schnell und sehr sauber gearbeitet. Das ist eine absolute Empfehlung, niemand sollte sich allein auf die Suche nach einem neuen Partner machen“, schreibt Klaus Schmitz und ein Kunde mit zwei Doktortiteln betont: „Ich habe hohe Ansprüche, bin sehr speziell und von mir überzeugt. Das muss meine potenzielle Partnerin aushalten und mir auf Augenhöhe begegnen. Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv hat mir genau eine solche Dame vorgestellt: hohes Niveau, Selbstbewusstsein, gute berufliche und gesellschaftliche Position. So stelle ich mir das vor!“

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Allgemein

PV-Exklusiv: Auch in der Partnervermittlung ist Beratung das A und O

Bei der exklusiven Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen. Das ist der Unterschied zu Online-Dating-Portalen.

PV-Exklusiv: Auch in der Partnervermittlung ist Beratung das A und O

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Die Bedeutung von Online-Dating-Portalen wächst stetig. Laut eigenen Angaben eines der größten Portale registrieren sich dort wöchentlich 30.000 neue Nutzer – mit einer Erfolgsquote in der Partnervermittlung von 39 Prozent. eine sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft kostet mehrere hundert Euro. „Wir verstehen, dass Online-Dating-Portale auf den ersten Blick attraktiv sind. Man kann seinen Marktwert testen, sich viele Profile anschauen und mit vielen Menschen in Kontakt treten – und das alles per Internet ohne großen Zeitaufwand. Aber auf der anderen Seite entstehen auch viele Unsicherheiten. Denn niemand kann garantieren, dass alle Profile der Wahrheit entsprechen, und wenn man bei der von einer Studie belegten durchschnittlichen Dauer der Mitgliedschaft von zwei Jahren auf mindestens zwei Portalen die Kosten errechnet, kommt einiges zusammen – bei einer Erfolgsquote von weit unter der Hälfte“, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

Bei der exklusiven Partnervermittlung PV-Exklusiv sei das anders, betont Nicole Reddig. „Wir begrenzen unsere Suche nicht. Unser Auftrag ist erst abgeschlossen, wenn wir zwei Menschen zueinander gebracht haben. Das gelingt uns in den allermeisten Fällen innerhalb einiger Monate. Aber wenn es einmal etwas länger dauert, ändert das nichts an unserer Arbeitsleistung und Qualität – und erst recht nicht am Honorar!“ Diese werde vor Beginn der Zusammenarbeit einmalig fest definiert und hänge nicht von der Dauer der Vermittlung ab. „Das ist für uns ein Zeichen von Partnerschaft und Fairness. Unsere Arbeit wird einmalig abgegolten. Und der Preis ist so kalkuliert, dass sehr viele Menschen von unseren Leistungen profitieren können.“

Der bekannte Berater Markus Poniewas stellt zudem den qualitativen Unterschied zwischen Online-Dating-Portalen und einer Partnervermittlung wie PV-Exklusiv heraus. „Natürlich arbeiten wir auch mit Online-Profilen, die frei einsehbar sind. Schließlich sollen die Kunden sehen, wen sie bei uns treffen können. Aber selbstverständlich erstellen wir alle Profile selbst und können so die Echtheit belegen. Das gelingt uns über die eingehenden Gespräche, die wir mit jedem Interessenten führen. Die 40-jährige sportliche Akademikerin ist dann wirklich auch eine 40-jährige sportliche Akademikerin.“. Zum anderen lässt PV-Exklusiv keine direkte Kontaktaufnahme im Internet zu. Die Partnervermittlung setzt auf persönliche Beziehungen in jederlei Hinsicht, die auch mit Diskretion und Schutz von Informationen zu tun haben. „Wir vertreten traditionell ein gehobenes, anspruchsvolles Klientel und unterstützen keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für uns zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Unsere Kunden wollen ausschließlich passende Vorstellungen erhalten, die von uns zuvor ausgewählt worden sind. Dieser persönliche Ansatz steht über allem.“

Deshalb gilt laut Markus Poniewas: Auch in der Partnervermittlung ist Beratung das A und O. Ohne gute Beratung geht es nicht, um Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, den richtigen Partner fürs Leben zu finden.

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Allgemein

Perfectdate: VIP-Partnervermittlung auf persönlicher Ebene

Die Partnervermittlung Perfectdate hat sich auf Akademiker spezialisiert. Die seriöse und exklusive Partnervermittlung hat das Ziel, diese gehobenen Kunden mit potenziellen Partnern auf Augenhöhe zusammenzubringen.

Perfectdate: VIP-Partnervermittlung auf persönlicher Ebene

Markus Poniewas ist Berater der Partnervermittlung Perfectdate.

Kein Mensch ist dafür gemacht, allein zu sein, und so gut wie jeder wünscht sich einen Partner oder eine Partnerin, dem/der er vertraut, bei dem/der er sich geborgen fühlt und sich vorstellen kann, sein Leben mit diesem Mann oder dieser Frau zu verbringen. „Es ist aber gar nicht so leicht, den richtigen oder die richtige zu finden. Im Freundes- und Arbeitskreis ist das oft nicht möglich, und Kneipe, Diskothek und Fitnessstudio sind in der Regel auch nicht die richtigen Adressen, um den Lebenspartner zu finden“, sagt Nicole Reddig.

Sie führt die Partnervermittlung Perfectdate.de ( www.perfectdate.de), die zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach gehört. Perfectdate.de hat sich auf Akademiker spezialisiert. Unter den Klienten finden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen – Menschen eben, die viel Wert auf Diskretion und Seriosität legen. Zum Team von Perfectdate gehört auch der bekannte und erfahrene Partnervermittler Markus Poniewas.

„Unser Anspruch ist es, diese gehobenen Kunden mit potenziellen Partnern auf Augenhöhe zusammenzubringen. Unser Klientel hat besondere Ansprüche und setzt besonders auf eine hohe Vertraulichkeit. Sie wollen jederzeit wissen, dass ihre persönlichen Daten und Details gewahrt bleiben und nicht weitläufig gestreut werden. Daher findet unsere seriöse Partnervermittlung auch ausschließlich auf persönlicher Ebene statt und nicht im Internet“, sagt Nicole Reddig. „Es ist unser Verständnis einer echten VIP-Partnervermittlung, durch gezielte Gespräche zu entscheiden, wer zusammenpassen könnte und wer eben nicht. Es muss für die Professorin nicht immer der Professor sein, aber wir müssen natürlich genau abstimmen, dass Interessen, Niveau, Lebensausrichtung etc. zusammenpassen.“

Daher ist Partnervermittlung für Perfectdate immer eine Frage des persönlichen Gesprächs. Nur wenn Kunden eng begleitet werden und die Berater die Wünsche sehr genau kennen, ist es möglich, den perfekten Partner zu finden. „Wir nehmen uns für die Partnervermittlung sehr viel Zeit und achten darauf, die Menschen, die mit uns arbeiten wollen, in mehreren Terminen kennenzulernen. So erfahren wir, was ihnen wirklich wichtig ist und können auf diese Weise entscheiden, welche Menschen wir zusammenbringen. Das verhindert Enttäuschungen und zahlt in unseren Anspruch ein, von Beginn an maßgeschneidert in der exklusiven Partner- und Ehevermittlung zu arbeiten“, sagt Markus Poniewas.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Form der Partnervermittlung schnell zu Erfolgen führt. „In der Regel bringen wir die ersten Vorschläge schon nach wenigen Wochen bei, sodass durchschnittlich innerhalb von drei Monaten ein Vermittlungserfolg möglich ist. Aber auch wenn dies einmal klappt, führt das zu keiner Veränderung in der Zusammenarbeit mit Perfectdate. Wir begrenzen die Suche nicht zeitlich, unser Anspruch ist die Qualität. Der Auftrag ist für uns erst beendet, wenn zwei Menschen zusammengefunden haben“, sagt Nicole Reddig. Auch am Preis verändert sich nichts. Vor Beginn der Zusammenarbeit wird ein fair und transparent ermitteltes Honorar vereinbart, das sich auch bei einer längeren Suche nichts ändert. „Damit stehen wir im Gegensatz zu den Online-Plattformen, deren Geschäftsmodell auf sich auftürmenden Gebühren beruht.“

Über Perfectdate
Perfectdate ist eine seriöse Partnervermittlung mit Büros in Düsseldorf und Mönchengladbach und hat sich auf Akademiker spezialisiert. Unter den Klienten finden sich Ärzte, Professoren, Rechtsanwälte, Unternehmer, Ingenieure, Juristen, Steuerberater, Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen – Menschen eben, die viel Wert auf Diskretion und Seriosität legen. Perfectdate gehört zu der bekannten Agentur PV-Exklusiv, die von Nicole Reddig geführt wird. Weitere Informationen: www.perfectdate.de und www.pv-exklusiv.de

Kontakt
Perfectdate
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.perfectdate.de

Allgemein

Stille Kommunikation – Was braucht das Glück?

Warum kaufen die Menschen Mineralwasser ohne Kohlensäure – wegen der Stille! Der steigende Umsatz an „Stillem Wasser“ sollte zu denken geben. Brauchen die Menschen die Stille, weil die Sprache zu laut und doch nichtssagend ist mit dem ganzen techno

Stille Kommunikation - Was braucht das Glück?

Christa Appelt internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH

Seminarveranstaltung mit Christa Appelt, Unternehmerin für „glückliche Paarfindung“ – Christa Appelt internationale Ehe- und Partnervermittlerin GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Das Glück finden – mit diesem kleinen Wunsch kommen die Klienten zu der erfahrenen Partnervermittlerin Christa Appelt, doch worin liegt das Glück? Patent zum Glücklich sein – wer es hat, der hat den Goldesel im Stall. Die Definition was zum Glück gehört, dazu gibt zahlreiche Lektüren und Ratgeber unterschiedlicher Art, aber das Glück kann nicht erschaffen, gefunden, gebacken oder gekauft werden. Glück kommt zu einem, so Frau Christa Appelt. Regelmäßig finden Weiterbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen rund um Kommunikation, Partnerschaft und Veränderungen im Umgang mit eingeladenen Kunden, Interessierten, Mitarbeitern und Mitstreitern statt.

„Stille halten“ – ein Befehl?

Die Aufforderung ist leise, aber bestimmt: Den Durst stillen! – Dieses Gefühl ist bekannt und bei beiden Geschlechtern gut ausgeprägt. Das bedeutet, so Frau Appelt, dass selbst Männer diesen Wunsch bestens artikulieren können, was der Kommunikation zwischen den Ge-schlechtern sehr förderlich ist. Einmal mit dem Durst nach der Stille Bekanntmachung ge-schlossen, sollte dieser im täglichen Leben Platz finden. Frau Appelt stellt die Frage in den Raum: „Hat das Glück eine Chance zu einem zu kommen, wenn Lärm, Ablenkung, Termin-druck, Events, Highlights und Showdowns der ständige Begleiter sind?“ Die rege Diskussion unter den Teilnehmern bestätigt, dass vielen der Wunsch nach Stille bekannt ist. Eine Atem-pause Stille, damit fängt ein kleines Stück Glück an. In der Musik sind für die Sänger die Pau-sen das Wichtigste, denn Pausen geben Strukturen und verhindern, dass alles zur gleichen Zeit passiert. Pausen ermöglichen das runter Schalten, die Zeit dehnt sich damit. Nach dem Essen ist der Hunger gesättigt, aber was ist nach dem Durst? Dafür gibt es kein Wort, der Durst kann nur gestillt werden aber niemals gesättigt! So ist es mit der Stille, deshalb liegt in der Stille ein Stück vom Glück!

Kommunikation: „Englisch“ in der deutschen Sprache – be happy!

Dank Internet, SMS, Whatsapp, Telegramm, facebook, Social Media hat der Smily die deut-sche Sprache erobert und das wohl zu Recht. Denn der Begriff Glück in der sonst so präzisen deutschen Sprache hat keine weitere Emotion zu gedacht bekommen. Dabei handelt es sich um eines der wichtigsten Gefühlsausdrücke! Hierbei helfen englische Wörter aus: Happiness, Luck, Pleasur beispielsweise. Frau Christa Appelt gibt zu bedenken, dass die klassische Kom-munikation eines der wichtigsten Voraussetzungen für die gemeinsame Verständigung ist. „Stille braucht es um auch zuzuhören und die innere Stimme wahr zu nehmen, Kommunika-tion um verstanden zu werden und verständlich sich anderen mitzuteilen, dazu braucht es auch Hilfestellung aus anderen Sprachkombinationen“, so Frau Appelt.

Weitere Englische Wörter durchsetzen die deutsche Sprache. Kaum ein Werbespruch (Slogan oder Claim), kaum ein Geschäftstreffen (Meeting) kommt ohne die Beschwörung von Future, Results oder einer Sache namens Freedom aus, die man wahrscheinlich nicht mit Freiheit verwechseln soll. Das Deutsche, altbacken und kompliziert, bekomme die verdiente Quittung für seine Untauglichkeit, der modernen Welt geeigneten Ausdruck zu verleihen.

In den Anglizismen zeigt sich keine Unterlegenheit des Deutschen, wohl aber ein Unterle-genheitsgefühl der Deutschen. Der Siegeszug des Englischen ist Ausdruck einer zu Recht empfundenen Hegemonie der angelsächsischen Welt. Denn die Worte kommen nicht für sich allein, sie werden stets zusammen mit Produkten und Lebensweisen importiert.

Glück-Luck-Happiness: Partnerschaft

Glück kommt selten allein, was braucht es zum glücklich sein? Die kleinen Dinge? Frau Chris-ta Appelt ist mit den Teilnehmern einer Meinung, dass das Glück bei jedem selber anfängt: Erst still werden, zuhören, kommunizieren und die Freude zeigen, andere am Glück teilhaben lassen. Es ist einfach glücklich zu sein, man muss einfach damit starten und das über die eigenen Grenzen und Sprachgrenzen hinaus.

V.i.S.d.P.:

CA Redaktion
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Die Christa Appelt Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH gilt als Europas exklusivste Partnervermittlung. Das Unternehmen Christa Appelt bietet ihren Kunden eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, qualitativ hochwertige und seriöse Dienstleistung. Das Headoffice des Unternehmens befindet sich in Berlin. Mit einem gut ausgebildeten Team ist das Unternehmen Christa Appelt deutschland- und europaweit (Österreich, Schweiz, Benelux-Staaten und darüber hinaus) tätig. Oberstes Gebot des Unternehmens ist die Wahrung absoluter Diskretion, sowie eine transparente Unternehmenskultur. Christa Appelt und ihre Mitarbeiter folgen der Maxime: Der Mensch steht im Vordergrund! Weitere Informationen unter: www.christa-appelt.de

Kontakt
Christa Appelt Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH
Christa Appelt
Unter den Linden 16
10117 Berlin
+49 30 214 785 87
+49 172 804 87 78
info@christa-appelt.de
www.christa-appelt.de

Allgemein

Es gibt viel zu vererben – Zukunft gestalten

In Deutschland gibt es viel zu vererben, es kommt noch viel zu häufig vor, dass zwar ein Vermögen zum Vererben vorhanden ist, aber leider kein Testament. Wie wird der Nachlass gut vererbt?

Es gibt viel zu vererben - Zukunft gestalten

Christa Appelt internationale Eher- und Partnervermittlung GmbH: „Es gibt viel zu vererben – Zukunft

Seminarveranstaltung der Ehe- und Partnervermittlerin Christa Appelt in den Räumlichkeiten, Unter den Linden 16 in Berlin. Unternehmerin Christa Appelt seit Jahrzehnten international erfolgreich mit ihrem gleichnamigen Unternehmen Christa Appelt Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH in Berlin führt eine Vortragsreihe zu verschiedenen Themen um die Zukunftsgestaltung durch. „Erfolgreiche Begleitung in eine Partnerschaft im Auftrag der Liebe, bedeutet auch darauf hin zuweisen, dass Verantwortung für die spätere Zukunft übernommen werden sollte“, so die Philosophie von Unternehmerin Christa Appelt. Der Einladung der internationalen Ehe- und Partnervermittlung GmbH und deren Unternehmerin Frau Appelt sind Interessierte, Klienten, Mitarbeiter und Mitstreiter zahlreich gefolgt. Zur rechtlichen und juristischen Unterstützung hat Frau Christa Appelt den erfahrenen Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte von der Berliner Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB zum Diskussionsthema Erben und Testament als Ansprechpartner eingeladen.

Was passiert, wenn kein Testament vorhanden ist?

„Dann tritt automatisch die gesetzliche Erbfolge in Kraft“, so der Rechtsexperte. Denn der Gesetzgeber geht davon aus, dass der Erblasser seinen Nachlass an die engsten Verwandten verteilen möchte, also denjenigen zukommen soll, die dem Verstorbenen am nächsten standen. Dabei wird zwischen dem Erbrecht von Kindern und Verwandten und dem des Ehegatten unterschieden. Beide stehen nebeneinander und senken gegenseitig die Erbquote. Sind nähere Verwandte nicht vorhanden, werden die entfernteren Verwandten bedacht. Stief- oder Pflegekinder haben kein gesetzliches Erbrecht und werden wie der nichteheliche Lebenspartner bei dieser Erbfolge nicht berücksichtigt. Selbst wenn man lange gemeinsam gelebt und sogar zusammen Kinder in die Welt gesetzt hat, kann der andere leer ausgehen. „Wenn man das nicht zulassen möchte, sollte unbedingt ein Testament geschrieben werden“, gibt der Jurist zu bedenken.

Ein Privattestament ist rechtsgültig, wenn es vom ersten bis zum letzten Wort eigenhändig geschrieben und eigenhändig unterschrieben wird. Nur mit der Unterschrift am Ende des Testaments wird die Urheberschaft des Letzten Willens bestätigt. Der Jurist weist darauf hin, dass Testamente unwirksam sind, die mit der Schreibmaschine oder dem Computer geschrieben wurden, weil dieses Testament nicht als eigenhändig gilt. Die Seiten sollten nummeriert sein, zudem sollten der Ort und das Datum hinzugefügt werden. Falls im Laufe der Jahre aufgrund neuer Erkenntnisse das Testament neu geschrieben werden sollte, gilt vor dem Gesetz das nur zuletzt geschriebene Testament. Deshalb sind Datum und Ort besonders wichtig.

Ab wann darf man ein Testament verfassen?

Rechtsanwalt Dr. Schulte hierzu: „Ab dem 18. Lebensjahr darf man ein privates oder auch ein öffentliches Testament errichten. Änderungen können am einfachsten vorgenommen werden, indem man ein neues schreibt und das alte vernichtet.“ Die Aufbewahrung des privaten Testaments sollte gründlich überlegt werden. Denn dieses sollte so hinterlegt werden, dass es auch gefunden werden kann, also im Schreibtisch, im Banksafe oder in einem entsprechenden Aktenordner. Das gemeinschaftliche Testament von Ehegatten ist als Vorrecht von Ehepartnern gedacht, die zu Lebzeiten bereits gemeinsam bestimmen, wie bei Tod des einen oder bei Tod beider das Erbe aufgeteilt werden soll. Ein solches Testament ist gültig, wenn es von einem der Partner als Privattestament verfasst wurde und vom anderen mit unterschrieben wird oder aber als öffentliches Testament von einem Notar ausgestellt wird. Ein solches Testament kann auch nur von beiden gemeinsam geändert werden, das sollte immer bedacht werden.

Fachkundige Beratung durch einen erfahrenen Notar bringt in vielen Fällen erhebliche materielle Vorteile, was bei der Erbschaft und Einkommenssteuer beachtet werden sollte. Dazu führt Rechtsanwalt Dr. Schulte weitere Beispiele aus, die rege diskutiert wurden.

„Berliner Testament“ – Was bedeutet das?

Rechtsanwalt Dr. Schulte: „Dieses Testament ist die bekannteste und meist angewendete Testament Form. Das „Berliner Testament“ bedeutet, dass die Ehepaare sich gegenseitig als Alleinerben und die Kinder zu Schlusserben nach dem länger Lebenden einsetzen. Dieses Testament ist die beliebteste Testamentsform, weil sie bei der Erbfolge der Versorgung des überlebenden Ehegatten oberste Priorität einräumt. Oftmals wird hierbei das Familienvermögen gemeinsam erwirtschaftet und sollte demzufolge auch gemeinsam verteilt werden. Hierbei ist es auch wieder wichtig, dass der eine Ehegatte es schreibt und der andere handschriftlich etwas hinzufügt. Zudem müssen unbedingt Ort und Datum notiert sein – und eine persönliche Unterschrift darf niemals fehlen.“

Weitere Lösungen, Testament Formen und Einschätzungen wurden hierzu auch diskutiert.

Fazit: Leider wird oftmals, wie Frau Christa Appelt in ihrer langjährigen Erfahrung als Ehe- und Partnervermittlerin feststellt, zu spät daran gedacht, über die wirkliche Zukunft auch im hohen Alter und zu gegebener Zeit nachzudenken und zu gestalten. Denn auch Vererben will gelernt sein, viel Ärger und Streit könnten im Vorfeld verhindert werden.

Die Christa Appelt internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH hat weitere Diskussionsabende und Fachbeiträge zu dem Thema „Testament“ zur Durchführung geplant, da hier ein großer Diskussionsbedarf besteht.

V.i.S.d.P.:

CA Redaktion
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich.

Die Christa Appelt Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH gilt als Europas exklusivste Partnervermittlung. Das Unternehmen Christa Appelt bietet ihren Kunden eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, qualitativ hochwertige und seriöse Dienstleistung. Das Headoffice des Unternehmens befindet sich in Berlin. Mit einem gut ausgebildeten Team ist das Unternehmen Christa Appelt deutschland- und europaweit (Österreich, Schweiz, Benelux-Staaten und darüber hinaus) tätig. Oberstes Gebot des Unternehmens ist die Wahrung absoluter Diskretion, sowie eine transparente Unternehmenskultur. Christa Appelt und ihre Mitarbeiter folgen der Maxime: Der Mensch steht im Vordergrund! Weitere Informationen unter: www.christa-appelt.de

Kontakt
Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH
Gunnar Appelt
Unter den Linden 16
10117 Berlin
+49 30 214 785 87
presse@christa-appelt.de
http://www.christa-appelt.de

Allgemein

Werte und Wertvorstellung: Respektvoll und Achtsamkeit in der Partnerschaft

Diskussionsbeitrag mit Christa Appelt, Unternehmerin der gleichnamigen Internationalen Ehe- und Partnerschaftsvermittlung mit Hauptsitz in Berlin.

Werte und Wertvorstellung: Respektvoll und Achtsamkeit in der Partnerschaft

Christa Appelt – Internationale Ehe- und Partnervermittlerin GmbH

Wenn man etwas bewertet, stecken dahinter eigene Werte und Einstellungen gegenüber den Menschen, Dingen oder Situationen. „Erfolg ersetzt alle Argumente.“ (Sigmund Graff)

Was ist wertvoll und welche Werte braucht man zum glücklich sein? Frau Christa Appelt ist deutschlandweit und in vielen Ländern Europas als Ehe- und Partnervermittlerin mit ihrem Unternehmen erfolgreich aktiv für Menschen. Christa Appelt bringt Menschen glücklich als Paar zusammen. Frau Christa Appelt steht im ständigen vertrauensvollen Dialog mit den Klienten und möchte die Fragestellungen, Unsicherheiten und die daraus resultierenden Erkenntnisse und Erfahrungen der Öffentlichkeit zugutekommen lassen.

Welche Werte und Normen spielen für eine erfolgreiche Partnerschaft eine wesentliche Rolle?

Christa Appelt hierzu: „Ist uns z. B. Pünktlichkeit „wert“-voll, also wichtig, dann reagieren wir zunächst mit negativen Gefühlen, wenn jemand unpünktlich ist, die dann wiederum negative Äußerungen wie Vorwürfe zur Folge haben können. Aber sind wir achtsam, dann kennen wir unsere eigene Einstellung und Werte und wissen, welche Erwartungshaltungen sie bei uns auslösen. Zu spüren, dass uns etwas anzieht oder abstößt, reagiert aber nicht unmittelbar, sondern nimmt unsere innere Reaktionen wahr und reflektiert diese. Warum ärgert man sich überhaupt, wenn der andere zu spät kommt? Oder hat der andere vielleicht einen guten Grund, warum er zu spät kommt?“

In Dialogen rückt immer wieder in den Fokus, dass Probleme im Zwischenmenschlichen zum Tragen kommen, weil oftmals selbst nicht achtsam genug mit sich und der Umwelt umgegangen wird. Gefühle sind selbst erschaffen, damit sollten nicht automatisch andere Menschen oder Situationen, also irgendwelche Auslöser oder Äußerlichkeiten für die Gefühle verantwortlich gemacht werden. Das wiederum birgt die Schwierigkeit in Bezug auf die eigenen Erwartungen. Christa Appelt stellt die Frage: „Wie soll das Gegenüber wissen, dass unser Wert besonders in der Pünktlichkeit steckt und somit diese Erwartung nicht nur von einem selbst, sondern eben auch von dem Umfeld erwartet wird? Was passiert, wenn dann jemand zu spät kommt?“ Die Achtsamkeit wird außer Acht gelassen und das Zuspätkommen löst Unbehaglichkeit vor allem bei dem anderen aus, weil dieser genau dies widergespiegelt bekommt. Die Kontrolle über diese Reaktion ist oftmals nicht zu halten, selten ist sie zu verbergen. Vorwürfe entstehen, Missverständnisse und Missverstanden werden führen zu weiteren Vorwürfen und Spaltung.

Ausdruck und Erwartungen – Lösungsorientiertes Handeln?

Wie können Erwartungen und Ausdruck verständlich mitgeteilt werden? „Die langjährigen Erfahrungen zeigen“, so Christa Appelt , dass das persönliche Gespräch immer der beste Weg für Verständnis und Lösungen ist. Vorwürfe und Vorwurfsverhalten sind nicht angebracht. In Worte fassen, in Gefühle ausdrücken, das Unbehagen zum Ausdruck bringen, wie bspw. „es ärgert mich, wenn“, „ich finde es schade, dass“, „für mich ist es wichtig, aber okay, es gibt dafür gute Gründe …“. All dies ist besser, als andere Vorwürfe zu machen.
Besonderer Königsweg: Man kann sich natürlich auch dazu entscheiden, das Unbehagen bei einem selbst zu lassen.

Das Thema loszulassen, weil es nicht wirklich wichtig genug ist, um Konflikte daraus entstehen zu lassen. Aber Konflikte in der Partnerschaft, miteinander in Unternehmen, im Privaten wie Beruflichen entstehen genau durch diese Kleinigkeiten – entstehen dadurch, dass Erwartungen nicht erfüllt werden, Erwartungen zu hochgesteckt sind.

Wie könnte damit das Ziel: Erwartung an sich und andere beschrieben werden? Sollte das Ziel nicht sein, bewusster zu werden, zu begreifen, bestimmte Erfahrungen annehmen und unangenehme Gefühle und entsprechende Reaktionen damit unter Kontrolle zu halten.

Christa Appelt ist durch ihre langjährige Erfahrung mit Menschen davon überzeugt und bestätigt, dass nur wer sich selbst kennt auch achtsam umgehen kann. Die Achtsamkeit fängt bei einem selbst an und geht zu anderen Menschen über. Damit wird man aufgeschlossener, die Einstellungen und Wertmaßstäbe bleiben nicht starr, sondern man kann sich Neuem öffnen und Veränderung zulassen. Nicht an dem Alten, an der Vergangenheit hängen, sondern im Jetzt und Hier leben, gegenwärtig im Moment. Die offene Gegenwärtigkeit bringt allen Respekt und Wertschätzung entgegen. Christa Appelt weiß, dass nur echtes Interesse an Neuem, zu neuen Gesprächen führt. Frau Christa Appelt gefällt dieses Zitat von Rosa Luxemburg: Aus der Festung Wronke schrieb Rosa Luxemburg am 15. April 1917 an ihre Freundin Luise Kautsky: „Liebste, wenn man die üble Gewohnheit hat, in jeder Blüte nach einem Tröpflein Gift zu suchen, so findet man, solange man lebt, eine Ursache zum Stöhnen. Nimm aber die Dinge umgekehrt und suche nach Honig in jeder Blüte, so findest Du stets Ursache, um heiter zu sein. Außerdem glaube mir, die Zeit, die ich, wie auch andere, jetzt hinter Schloß und Riegel verbringe, ist auch nicht verloren. Sie kommt irgendwie in der großen allgemeinen Rechnung zur Geltung. Ich bin der Meinung, daß man einfach, ohne zu viel Schlauheit und Kopfzerbrechen, so leben soll, wie man es für recht hält, ohne für alles gleich in bar auf die Hand ausgezahlt, kriegen zu wollen. Es wird sich schon alles zum Schluß finden.“ (Rosa Luxemburg Gesammelte Briefe)

Fazit: Achtsamkeit und Respekt: Wertvoll – Wertschätzung – Einstellung

Christa Appelt gibt zu bedenken, dass häufig allerdings nicht wertschätzend bewertet wird. „Also nicht die Werte und Einstellungen des anderen schätzend. Was daraus folgt, sind Aversionen, Trennungen, Schmerz und Leid“, so Frau Appelt. Dieses einmal gelernt, sollte sich nicht ständig wiederholen und im Lebenskreislauf miteinfließen. Um etwas Neues zu beginnen, muss man den Kreislauf von Wertung, Wirkung und Reaktion durchbrechen und verstehen.

V.i.S.d.P.:

CA Redaktion
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich.

Die Christa Appelt Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH gilt als Europas exklusivste Partnervermittlung. Das Unternehmen Christa Appelt bietet ihren Kunden eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, qualitativ hochwertige und seriöse Dienstleistung. Das Headoffice des Unternehmens befindet sich in Berlin. Mit einem gut ausgebildeten Team ist das Unternehmen Christa Appelt deutschland- und europaweit (Österreich, Schweiz, Benelux-Staaten und darüber hinaus) tätig. Oberstes Gebot des Unternehmens ist die Wahrung absoluter Diskretion, sowie eine transparente Unternehmenskultur. Christa Appelt und ihre Mitarbeiter folgen der Maxime: Der Mensch steht im Vordergrund! Weitere Informationen unter: www.christa-appelt.de

Kontakt
Internationale Ehe- und Partnervermittlung GmbH
Gunnar Appelt
Unter den Linden 16
10117 Berlin
+49 30 214 785 87
presse@christa-appelt.de
http://www.christa-appelt.de