Tag Archives: Einbauküchen

Immobilien

hano-Küchen hat seit 48 Jahren Kompetenz in Einbauküchen

hano-Küchen hat seit 48 Jahren Kompetenz in Einbauküchen

hano-Küchen GmbH & Co. KG mit Sitz in Lauenburg/Elbe nahm 1970 am heutigen Standort die eigene Produktion von Einbauküchen auf.

Seit dieser Zeit hat sich das Produkt immer weiter entwickelt und steht in der Qualität auch den großen Herstellern in nichts nach.

Mit dem werkseigenen Studio ist hano-Küchen ein „Besuchsmuss“, wenn es um Küchen geht – vor allem für Lüneburg, da diese prosperierende Studentenstadt direkt vor der Tür liegt.

Viele zufriedene Kunden aus Lüneburg hat hano-Küchen in all den Jahren schon generiert.

Die Fahrtzeit von Lüneburg nach Lauenburg beträgt keine 30 Minuten – eine Fahrt, die sich wegen der Top Preise und Beratung immer lohnen wird für eine Einbauküche, die glücklich machen wird. Egal, ob Sie Endkunde sind und die Küche selbst nutzen, oder Vermieter oder Verwalter von Mietwohnungen.

Herstellung und Vertrieb von Einbauküchen

Firmenkontakt
hano-Küchen GmbH & Co. KG
Katja Albornoz
Söllerstraße 9-11
21481 Lauenburg
04153-559966
04153-559955
info@hano-kuechen.de
https://www.hano-kuechen.de

Pressekontakt
hano-Küchen GmbH & Co. KG
Carsten Lympius
Söllerstraße 9-11
21481 Lauenburg
04153-55990
04153-559955
lympius@hano-kuechen.de
https://www.hano-kuechen.de

Allgemein

moebeldeal.com Industrie & Shabby Möbel online bestellen

Diese stylischen Möbel bringen frischen Wind in Deine Wohnung

moebeldeal.com Industrie & Shabby Möbel online bestellen

Die liebevoll designten Shabby Möbel sind derzeit sehr angesagt (Bildquelle: jan hafkesbrink)

moebeldeal.com – ist mehr als ein einfacher Online-Händler, denn hier steht der persönliche Kundenkontakt und Service im Mittelpunkt. Ein integrierter Live-Chat und überdurchschnittliche Mailkorrespondenz, zeichnen das Unternehmen aus. Das Sortiment reicht von Shabby Chic Möbeln, über Industriemöbel, bis hin zu Einbauküchen und Möbelstücke für den Garten- und Outdoor-Bereich. moebeldeal.com hat ein Auge für neue Trends und angesagte Wohnstile. Auf dem Shopinternen Blog wird über aktuelle Wohntrends berichtet. Versandkostenfreie Möbel mit Stil

Auf moebeldeal.com kann der Kunde ganz bequem versandkostenfrei auf Raten- oder Rechnung, per PayPal, Sofort- oder Banküberweisung bestellen und zahlen.

Ob Shabby Kommode oder Industrie Esstisch, moebeldeal.com bietet ein vielfältiges Sortiment, aus aktuellen Wohntrends und Retromöbeln. Im Shop können Möbel versandkostenfrei bestellt werden.

Kontakt
moebeldeal.com
Jan Hafkesbrink
Isenbergstraße 46
45130 Essen
01773070879
info@moebeldeal.com
http://www.moebeldeal.com

Allgemein

Küche&Co in Österreich: Erster Franchisepartner an Bord

Die Internationalisierung von Küche&Co geht weiter. Am 21. März eröffnete ein neues Küche&Co Studio in Linz. Damit begrüßt Küche&Co seinen ersten Franchisepartner in Österreich. Seit der Eröffnung des eigenen Studios in Salzburg im Sommer 2013 ist das 100-prozentige Otto Group Unternehmen auf dem österreichischen Markt vertreten.

Heinrich Huber, der erste Franchisepartner von Küche&Co Austria GmbH und Studioinhaber in Linz, verfügt über jahrelange Expertise im Möbel- und Küchenhandel. Der gelernte Tischler und Innenarchitekt bringt die Erfahrung von über 2.000 verkauften Küchen mit. Zusammen mit seinem Team möchte er den umfangreichen Service von Küche&Co nun auch in das österreichische Linz bringen: „Bei uns stehen die Kunden im Vordergrund. Sie dürfen sich auf qualitäts- und preisbewusste Küchenlösungen, tollen Service, schnelle Lieferzeiten und attraktive Finanzierungsangebote freuen.“, so Heinrich Huber.

Das Studio in Linz bietet die gewohnt breite Preisrange von Küche&Co an: von Einsteigerküchen bis hin zu exklusiven Designerküchen. Die hochwertigen Elektro-Geräte kommen von AEG, Siemens und Miele. Dazu umfasst das Angebot in Österreich Spülen von Blanco und Arbeitsplatten mit Granit von der Firma Strasser. Die drei Sortimentswelten stehen für unterschiedliche Stilrichtungen und auch für die Vorlieben der österreichischen Kunden: „Classic“ richtet sich an Menschen, die hohe Ansprüche an die Funktionalität ihrer Küche stellen. „Design“ spricht Hobbyköche an, die besonderen Wert auf Komfort in Kombination mit zeitgemäßer Optik legen. „Landhaus“ verspricht traditionelle Elemente, die modern interpretiert wurden.

Kai Giersch, Geschäftsführer Küche&Co Austria GmbH, ist vom neuen Küche&Co-Studio in Linz überzeugt: „Um in Österreich erfolgreich zu sein, braucht es starke Handelspartner wie Nobilia und DAN-Küchen, aber auch Menschen, die den heimischen Markt und die Kunden bestens kennen. Mit Heinrich Huber und seinem Team sind wir hier optimal aufgestellt.“ Die Standorte in Salzburg und Linz sind für Küche&Co in Österreich erst der Anfang, so Giersch weiter. „Langfristig planen wir in Österreich mit einer Verbreitung von 10-15 Studios.“ Bildquelle: 

Über Küche&Co
Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group, Hamburg. Mit bundesweit rund 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Hochqualifizierte Beratung in den Küchenstudios und Shop-in-Shop-Systemen, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni 2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Im Juli 2013 wurde Küche&Co Austria GmbH gegründet und startete mit dem ersten Küchenstudio in Salzburg.

Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Wandbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Corelations
Gabi Westerteiger
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de

Allgemein

Traumküchen zur Primetime: QVC kooperiert mit Küche&Co

QVC-Kunden erhalten Traumküche zum Vorteilspreis „am laufenden Meter“

Traumküchen zur Primetime: QVC kooperiert mit Küche&Co

Mit Küche&Co freut sich QVC Deutschland auf eine Show-Premiere. Deutschlands führender Teleshopping-Anbieter erweitert sein vielfältiges Angebot und bietet seinen Zuschauern mit Küche&Co exklusive Einbauküchen in seinem Fernsehprogramm an. Im Rahmen einer Küchenshow präsentiert das Tochterunternehmen der Otto Group sein umfassendes Sortiment am 26. Februar 2014 um 21 Uhr erstmals bei QVC. Das bundesweit größte Franchisesystem für Einbauküchen will mit Hilfe der Kooperation die Markenbekanntheit steigern und die Expansion mit der Gewinnung neuer Studiopartner fortführen. Die erste Sendung am 26. Februar soll der Auftakt einer festen Zusammenarbeit zwischen Küche&Co und QVC sein. „Mit Küche&Co haben wir einen starken und kompetenten Partner für uns gewinnen können, der uns mit seiner Expertise und einem auf QVC zugeschnitten Konzept überzeugt hat.“, so Ronald Käding, Director Merchandising bei QVC.

Unter dem Motto „Traumküchen am laufenden Meter“ startet Ende Februar die Zusammenarbeit von Küche&Co und QVC. In einstündigen Verkaufsshows führen ein QVC-Moderator und der Küche&Co-Experte Stefan Gerdes durch die Sendung und geben einen Einblick in das abwechslungsreiche Sortiment von Küche&Co: Ob klassisch-schlicht, charmanter Landhaus-Stil oder modernes Design – Küche&Co präsentiert die gesamte Bandbreite ihrer Küchenlösungen. Während der Live-Sendung können die QVC-Kunden telefonisch ein exklusives Küche&Co-Vorteilspaket bestellen. Zu einem Sonderpreis ab 760 Euro pro Meter kann die neue Wunschküche zusammengestellt werden. Je nach Möbel- und Geräteausstattung haben die Zuschauer dabei die Wahl zwischen den drei Qualitätsstufen Basis, Premium und Deluxe. Die professionelle Beratung und individuelle Planung durch die Küchenprofis sowie die Lieferung und Montage sind inklusive. Der Zuschauer profitiert darüber hinaus von den weiteren Angeboten des ausgezeichneten Service-Champions Küche&Co wie etwa der bequemen 0%-Finanzierung und der Lieferung der Wunschküche innerhalb von 10 Tagen.

Frederik Winkel, Marketingleiter von Küche&Co, sieht in der Zusammenarbeit mit dem Teleshopping-Sender eine große Chance: „Die Kooperation mit QVC und die bundesweite Ausstrahlung der Küchenshow stellt für uns die ideale Gelegenheit dar, neue Kunden von der Qualität und Vielfalt unserer Küchen zu überzeugen. Wir profitieren außerdem von der hohen Reichweite von QVC – die Kombination aus zusätzlichen Interessenten und einer weiteren Steigerung der Markenbekanntheit wird uns dabei helfen, die erfolgreiche Expansion unseres einzigartigen Franchisesystems fortzusetzen.“

Zur Begrüßung erhält jeder QVC-Kunde ein sogenanntes „Welcome-Package“, bestehend aus Informationsmaterial zur Grundausstattung der Küchenplanung, einem Zollstock sowie einem Notizblock. Außerdem liegt der Kontakt zu den Küche&Co-Experten für das erste Beratungsgespräch bei, welches dann in den eigenen vier Wänden oder in einer der über 100 Küche&Co-Filialen bundesweit geführt werden kann.

Neben der Verkaufssendung wird das Angebot von Küche&Co auch Online auf QVC.de sowie in den QVC Programm- und Lifestyle-Magazinen Showfenster und Insider als Partner für Küchen vorgestellt.

Bildrechte: Küche&Co GmbH Bildquelle:Küche&Co GmbH

Über Küche&Co
Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group,
Hamburg. Mit bundesweit über 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes
Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Küchenstudios, Shop-in-Shop-Systeme,
bundesweite Beratung, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene
Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst
qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“, die im mittleren
Preissegment angesiedelt sind. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus
und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni
2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte
und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Im Juli 2013 wurde Küche&Co Austria
GmbH gegründet und startete mit dem ersten Küchenstudio in Salzburg.

Kontakt
Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Wandbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Pressekontakt:
Corelations
Gabi Westerteiger
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de

Allgemein

Traumküchen zur Primetime: QVC kooperiert mit Küche&Co

QVC-Kunden erhalten Traumküche zum Vorteilspreis „am laufenden Meter“

Traumküchen zur Primetime: QVC kooperiert mit Küche&Co

Mit Küche&Co freut sich QVC Deutschland auf eine Show-Premiere. Deutschlands führender Teleshopping-Anbieter erweitert sein vielfältiges Angebot und bietet seinen Zuschauern mit Küche&Co exklusive Einbauküchen in seinem Fernsehprogramm an. Im Rahmen einer Küchenshow präsentiert das Tochterunternehmen der Otto Group sein umfassendes Sortiment am 26. Februar 2014 um 21 Uhr erstmals bei QVC. Das bundesweit größte Franchisesystem für Einbauküchen will mit Hilfe der Kooperation die Markenbekanntheit steigern und die Expansion mit der Gewinnung neuer Studiopartner fortführen. Die erste Sendung am 26. Februar soll der Auftakt einer festen Zusammenarbeit zwischen Küche&Co und QVC sein. „Mit Küche&Co haben wir einen starken und kompetenten Partner für uns gewinnen können, der uns mit seiner Expertise und einem auf QVC zugeschnitten Konzept überzeugt hat.“, so Ronald Käding, Director Merchandising bei QVC.

Unter dem Motto „Traumküchen am laufenden Meter“ startet Ende Februar die Zusammenarbeit von Küche&Co und QVC. In einstündigen Verkaufsshows führen ein QVC-Moderator und der Küche&Co-Experte Stefan Gerdes durch die Sendung und geben einen Einblick in das abwechslungsreiche Sortiment von Küche&Co: Ob klassisch-schlicht, charmanter Landhaus-Stil oder modernes Design – Küche&Co präsentiert die gesamte Bandbreite ihrer Küchenlösungen. Während der Live-Sendung können die QVC-Kunden telefonisch ein exklusives Küche&Co-Vorteilspaket bestellen. Zu einem Sonderpreis ab 760 Euro pro Meter kann die neue Wunschküche zusammengestellt werden. Je nach Möbel- und Geräteausstattung haben die Zuschauer dabei die Wahl zwischen den drei Qualitätsstufen Basis, Premium und Deluxe. Die professionelle Beratung und individuelle Planung durch die Küchenprofis sowie die Lieferung und Montage sind inklusive. Der Zuschauer profitiert darüber hinaus von den weiteren Angeboten des ausgezeichneten Service-Champions Küche&Co wie etwa der bequemen 0%-Finanzierung und der Lieferung der Wunschküche innerhalb von 10 Tagen.

Frederik Winkel, Marketingleiter von Küche&Co, sieht in der Zusammenarbeit mit dem Teleshopping-Sender eine große Chance: „Die Kooperation mit QVC und die bundesweite Ausstrahlung der Küchenshow stellt für uns die ideale Gelegenheit dar, neue Kunden von der Qualität und Vielfalt unserer Küchen zu überzeugen. Wir profitieren außerdem von der hohen Reichweite von QVC – die Kombination aus zusätzlichen Interessenten und einer weiteren Steigerung der Markenbekanntheit wird uns dabei helfen, die erfolgreiche Expansion unseres einzigartigen Franchisesystems fortzusetzen.“

Zur Begrüßung erhält jeder QVC-Kunde ein sogenanntes „Welcome-Package“, bestehend aus Informationsmaterial zur Grundausstattung der Küchenplanung, einem Zollstock sowie einem Notizblock. Außerdem liegt der Kontakt zu den Küche&Co-Experten für das erste Beratungsgespräch bei, welches dann in den eigenen vier Wänden oder in einer der über 100 Küche&Co-Filialen bundesweit geführt werden kann.

Neben der Verkaufssendung wird das Angebot von Küche&Co auch Online auf QVC.de sowie in den QVC Programm- und Lifestyle-Magazinen Showfenster und Insider als Partner für Küchen vorgestellt.

Bildrechte: Küche&Co GmbH Bildquelle:Küche&Co GmbH

Über Küche&Co
Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group,
Hamburg. Mit bundesweit über 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes
Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Küchenstudios, Shop-in-Shop-Systeme,
bundesweite Beratung, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene
Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst
qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“, die im mittleren
Preissegment angesiedelt sind. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus
und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni
2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte
und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Im Juli 2013 wurde Küche&Co Austria
GmbH gegründet und startete mit dem ersten Küchenstudio in Salzburg.

Kontakt
Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Wandbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Pressekontakt:
Corelations
Gabi Westerteiger
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de

Allgemein

Die German Living Concept GmbH baut Brücken und vermarktet hochwertige Einrichtungen deutscher Hersteller im Export

Die German Living Concept GmbH baut Brücken und vermarktet hochwertige Einrichtungen deutscher Hersteller im Export

Die German Living Concept GmbH baut Brücken und  vermarktet hochwertige Einrichtungen deutscher Hersteller im Export

(NL/8268598663) Die GLC German Living Concept GmbH, Nienstädt, vertritt deutsche Hersteller in wichtigen Exportmärkten. Ein Ziel ist es, Made in Germany Qualität in Exportmärkten mit System und strukturierter Vorgehensweise zu vermarkten.

Exportmärkte bieten viel Potential für mittelständische Unternehmen

Die GLC öffnet in Deutschland beheimateten Unternehmen in wichtigen Ländern die Türen zum Handel. Kontakte bestehen bereits im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika und Indien sowie in Mittel und Südamerika. Die Aufgabe von GLC ist es, gemeinsame Kräfte und Wissen zu bündeln und dem Handel im Export ein komplettes Dienstleistungspaket anzubieten. Die GLC ist sozusagen die externe Exportabteilug für alle Hersteller und unterstützt den Vertrieb in 40 Ländern. Die Vertriebsstrukturen sind auf die Bedürfnisse des Handels und der Konsumenten perfekt abgestimmt.

Deutsche Einrichtungskonzepte aus einer Hand

Geschäftsführer Wilhelm Strack erläutert die Philosophie. Ausländische Möbelhändler können wählen zwischen einem Franchise-System in verschiedenen Größen zur Vermarktung deutscher Einrichtungen. Außerdem besteht ein Shop in Shop System, so dass alle Möbelhändler das für sie maßgeschneiderte Konzept erhalten. Zu Beginn einer Zusammenarbeit wird geprüft ob der Händler auch der richtige Partner ist. Stimmen alle Rahmenbedingungen so werden den Partnern vor Ort nach europäischen Standards Vorschläge für die Konfiguration der Produktsortimente unterbreitet. Besonderen Wert legt Wilhelm Strack auf die optimale Präsentation aller Produkte in den Verkaufsräumen. Produkte am POS erlebbar machen und Emotionen erzeugen ist sein Credo. Perfektioniert wird die Zusammenarbeit durch Schulungen des Verkaufspersonals in Deutschland direkt bei den Herstellern. Für jedes Produkt erhält der Händler eine computergestützte Planungssoftware. Die gesamte logistische Abwicklung aller Aufträge erfolgt ebenfalls durch die GLC. Die optimale Auslastung der Container wird durch die Zusammenarbeit aller Beteiligten jetzt erlebbar. Ein Auftrag, mehrere Produzenten, ein Container, so lautet das Konzept von GLC.
Für die vertriebliche Betreuung stehen erfahrene Mitarbeiter vor Ort bereit. Neben dem klassischen Möbelhandel werden auch das Objektgeschäft und Hoteleinrichtungen betreut.

GLC schafft Synergien für die mittelständische Möbelindustrie

Die Vermarktung bezieht sich auf den deutschen Mittelstand im Segment der Einrichtungen für Polstermöbel, Schlafzimmer, Junges Wohnen, Kinderzimmer, Küchen- und Badeinrichtung sowie Wohn- und Speisezimmer.

Innerhalb der GLC arbeiten namhafte Unternehmen zusammen. Alle verfolgen ein gemeinsames Ziel:
Sie wollen durch die Konzentration Vertriebs-Know-how und Logistik optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken. Im unteren mittleren Marktsegment sind dabei: Wimex Wohnbedarf (Georgsmarienhütte), Easy furn GmbH (Dörentrup), JAKA-BKL GmbH (Stemwede), Stralsunder Möbelwerk GmbH (Stralsund), im oberen Marktsegment sind vertreten: Thielemeyer GmbH & Co. KG (Delbrück), C.Disselkamp Schlafraumsysteme GmbH (Herzebrock-Clarholz), Alfons Venjakob GmbH & Co. KG (Gütersloh), Gepade Polstermöbel GmbH & Co. KG (Delbrück), DKK Klose Kollektion GmbH (Hamburg), pronorm Einbauküchen GmbH (Vlotho).
Die Aufnahme weiterer Hersteller ist in Planung und ergänzt das bestehende Produkt-Portfolio sinnvoll.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.germanlivingconcept.com

Die German Living Concept GmbH ist die externe Exportabteilung für viele deutsche, mittelständische Möbelhersteller. Durch die Bündelung unterschiedlicher Produktangebote wird die Nutzung von Synergien ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. GLC arbeitet bereits im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika und Indien sowie in Mittel und Südamerika
Kontakt:
German Living Concept GmbH
Wilhelm Strack
Kirchhorster Straße 7
31688 Nienstädt
Tel: 05724 4978
w.strack@germanlivingconcept.com

Kontakt:
ProjektMarketing
Peter Vennebusch
Holtkampstraße 47b
32257 Bünde
05223 6589171
vennebusch@projekt-marketing.info
www.projekt-marketing.info

Allgemein

Küchen online Kaufen – Aber sicher!

Einzelhändler sind auch immer mehr mit Ihren Online Shops auf den modernen Kunden angewiesen. Doch noch immer steht der Kunden häufig mit Misstrauen dem Internet und somit auch den Online-Shops gegenüber.

Küchen online Kaufen - Aber sicher!

küchen online kaufen

Einzelhändler sind auch immer mehr mit Ihren Online Shops auf den modernen Kunden angewiesen. Da ist es nicht einfach durch häufige Medienberichte und immer wieder unschöner Erfahrungen mit schwarzen Schafen in der Branche das Vertrauen zum Kunden aufzubauen. Noch immer steht der Kunden häufig mit Misstrauen dem Internet und somit auch den Online-Shops gegenüber.

Shops wie kochen-rundum.de haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Kunden Sicherheit beim Online-Kauf zu vermitteln. Gerade in den höherpreisigen Warengruppen wie z.B. Küchen sind häufig Zweifel beim Kunden. Die Lösung ist hier Transparenz. Der Kunde soll wissen wo und vor allem was er kauft.

Das Beispiel Küchen zeigt wie es geht. Der Kunde kann, im Gegensatz zu vielen anderen Küchenanbietern, die Küche von Grund auf konfigurieren. Dabei behält der Kunde stets die Übersicht, was seine Küche beinhaltet und was im Endeffekt im Warenkorb landet. Dem Kunden steht für den Küchen-Online-Kauf ein kompetentes Beratungsteam, bestehend aus geschulten Küchenplanern zur Seite.

Möchte der Kunde eine Küche online kaufen , so soll es nicht an Qualität der Beratung fehlen. Eine große Auswahl an Küchenzeilen, Winkelküchen und Inselküchen macht es möglich. Mit dem Kunden werden alle nötigen Schritte von der Auswahl der Frontdekore, Arbeitsplatten, Korpusfarbe, Schrankgriffe, Zubehör, Elektrogeräte, Erweiterungen der Maße sowie Serviceleistungen wie z.B. Montage der Küche erläutert und alles im Bestellprozess festgehalten.

Der Kunde kann auch bei der Bezahlung seiner Küche durch bekannte und sichere Zahlungsweisen wie z.B. Paypal, Sofortüberweisung und Giropay noch mehr Sicherheit bekommen.
Wer es noch bequemer haben möchte, kann auch die Küche online auf Rechnung kaufen oder einfach auf Raten zahlen.

Mit fast 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Küchen und Elektrogeräte kann man bei kochen-rundum.de einen Online Shop der Elektro2000 Unternehmensgruppe, auch vom stationären Küchenverkauf in den Küchenstudios profitieren. Das Ganze dient zur stetigen Verbesserung, dem Kunden ein sicheres Gefühl und Freude beim Kaufen einer Küche im Internet und auch die Freude an der Küche nach dem Kauf zu geben.

Die Elektro2000 GmbH ist seit ca. 30 Jahren Experte im Bereich Küchen und Haushalts-Elektrogeräten. Sowohl im Online als auch im Filialbetrieb stehen Erfahrung und Kompetenz im Mittelpunkt für eine optimale Kundenberatung.

Kontakt:
Elektro2000 GmbH
Carsten Ahlers
August-Wilhelm-Kühnholz Str 8
26135 Oldenburg
044136132426
support@kochen-rundum.de
http://www.kochen-rundum.de

Allgemein

Küche&Co präsentiert den neuen Frühjahr/Sommer-Katalog 2013

Trend: Hochglänzende Fronten in Kombination mit edlem Holzdekor
Colour-Blocking: Knallige Farben, Lack und Hochglanz als Hingucker
Publikumsliebling: Ross Antony zeigt seine Zweitküche
Neue Services: Null-Prozent-Finanzierung von Januar bis März, fünf Jahre Garantie

Küche&Co präsentiert den neuen Frühjahr/Sommer-Katalog 2013

In seinem aktuellen Frühjahr/Sommer-Katalog zeigt Küche&Co, Deutschlands größtes Franchiseunternehmen für Einbauküchen, die neuesten Trends. Der Katalog in neuer Magazin-Optik macht in redaktionellen Beiträgen die Küchen- und Trendkompetenz von Küche&Co erlebbar und stellt 26 neue Küchenmodelle vor, die Design mit Funktionalität und cleveren technischen Details verbinden. Bei Farben und Materialien geht die Reise hin zu auffälligen Kontrasten: Hochglänzende Fronten werden mit edlem Holzdekor kombiniert, knallige Farben werden als Highligter eingesetzt. Dazu finden Küche&Co-Kunden innovative Küchentechnik sowie jede Menge Tipps und Anregungen für die ganz persönliche Wunschküchengestaltung. Ab Januar 2013 bieten die Küchenfachhändler außerdem fünf Jahre Garantie für AEG- und Zanussi-Geräte und bis März 2013 eine Null-Prozent-Finanzierung beim Kauf einer freigeplanten Küche.

Mut zur Farbe
In den Sortimentswelten „Classic“, „Design“ und „Landhaus“ findet jeder Küche&Co-Kunde ein Modell, das seinen individuellen Vorlieben entspricht. So zieht sich der Trend „Colour-Blocking“ durch das Sortiment und dient mit knalligen Farben wie Curry, Petrol oder Beere in Flächen und Elementen als abwechslungsreicher Blickfang. Wer Weiß, Schwarz oder Grau als Küchenfarbe wählt, kann etwa mit bunten Regalelementen frische Akzente setzen. Soll die Küche eines Tages verändert werden, reicht schon ein Austausch der Regalelemente für ein neues Wohngefühl. Ungewöhnliche Schranklösungen mit Glas in Matt oder Schwarzglas sind weitere Möglichkeiten, individuelle Küchenakzente zu setzen.

Design-Küchen wirken durch ihre klaren Formen und individuellen Akzente. Die Küche „Nizza“ (Katalogseiten 58/59) ist mit einem breiten Tresen zum Zusammensitzen oder Essen ausgestattet und bietet farblich zahlreiche Möglichkeiten: So lassen sich Arbeitsflächen und Schränke mit Elementen in Curry aufpeppen. Glänzend lackiert ist „Brindas“ (Katalogseiten 42/43) in Ultrahochglanz Magnolia, kombiniert mit einem Tresen im edlen Holzdekor. Die Küche weist zahlreiche ergonomische Details auf: Am Hängeschrank mit einer Faltlifttür stößt sich niemand den Kopf; der Backofen in erhöhter Position ist rückenfreundlich und verhindert, dass Kinder sich verbrennen. Die Küche „Guarda“ (Katalogseiten 60/61) in hochglänzender Magnolie kombiniert eine helle Holzoptik mit Hochglanzfronten. Eine Design-Dunstabzugshaube sorgt für frische Luft und ist ein echter Hingucker.

Naturlook: Wohnlichkeit mit edlem Holzdekor Classic-Küchen werden durch ihre hochwertigen Geräte, cleveren Details, ein stilvoll-schlichtes Design und tolle Extras zum Lieblingsplatz. Denn in einer schönen Küche hält sich jeder gern auf – zum Beispiel in der Küche „Levin“ (Katalogseiten 14/15), die mit ihrer Holzoptik in Vintage Oak Nachbildung, Tresen und Deko an eine Ranch erinnert. Die Küche „Bilbao“ (Katalogseiten 18/19) mit ihren Fronten in Weiß und der Arbeitsfläche im Holzton Vigo Mediterrana wirkt schlicht und edel. Dazu bietet sie clever komponierten Stauraum in nur einer Küchenzeile. Landhaus-Küchen sind eine Hommage an die gute alte Zeit und verbinden modernste Technik mit nostalgischen Stilelementen. Bei der Küche „Tours“ (Katalogseiten 30/31) steht der Kochgenuss durch einen zentralen Herdblock im Mittelpunkt. Den perfekten Rahmen dafür bilden Fronten in reduzierter Kassettenoptik und kontrastreiches Holzdekor.

Auf den Geschmack gekommen: Ross Antonys Wunschküche
Nachdem sich der Musiker Ross Antony bereits den Traum von einer lila Küche bei Küche&Co erfüllte, ließ er auch die Küche seiner Einliegerwohnung von den Küchenfachleuten planen und liefern. Die Herausforderung: Alles Nötige sollte auf engstem Raum Platz finden. Im Küche&Co-Studio in Siegburg ließ der Sänger eine durchorganisierte weiße Mini-Küche mit leuchtend grünem Hintergrund planen und ist mit dem Ergebnis mehr als glücklich. Antony ist Schirmherr des Projekts „Kunst macht satt“ und will mit Küche&Co und weiteren Sponsoren auf die Bedürfnisse von Obdachlosen aufmerksam machen sowie Spenden für die Hamburger Obdachlosenhilfe Herz As sammeln. Küche&Co-Kunden finden im neuen Katalog einen QR-Code zu „Kunst macht satt“, um sich über das Kunstprojekt zu informieren. Ein weiterer Bildcode im Katalog macht mit einem Video Appetit: Starkoch Bruno zaubert exklusiv für Küche&Co-Kunden eine Vinaigrette.

Service von Küche&Co: umfangreich und ausgezeichnet Um Kunden den Küchenkauf so leicht wie möglich zu machen, hat Küche&Co ein umfassendes Service-Paket im Programm: Dazu gehört neben der Lieferung vieler Modelle innerhalb von zehn Werktagen ab sofort eine fünfjährige Garantie ohne Zusatzkosten für alle AEG- und Zanussi-Geräte in freigeplanten Einbauküchen. Von Januar bis März 2013 bieten die Küchenfachhändler außerdem eine Null-Prozent-Finanzierung auf alle freigeplanten Küchen, damit die Traumküche bezahlbar ist – schnell und unbürokratisch.
Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage bei Corelations.

Über Küche&Co
Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group, Hamburg. Mit bundesweit über 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Küchenstudios, Shop-in-Shop-Systeme, bundesweite Beratung, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“, die im mittleren Preissegment angesiedelt sind. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni 2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Weitere Informationen: www.kueche-co.de

Kontakt:
Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Wandbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Pressekontakt:
Corelations
Gabi Westerteiger
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de