Tag Archives: Eintracht-Stadion

Allgemein

10. HYGIA Firmenlauf Braunschweig: Anmeldung für Jubiläums-Firmenlauf eröffnet

Resonanz rekordverdächtig – Rekord-Teilnehmerfeld erwartet

10. HYGIA Firmenlauf Braunschweig: Anmeldung für Jubiläums-Firmenlauf eröffnet

(NL/8568871547) Der Termin für den 10. HYGIA Firmenlauf Braunschweig steht fest. Die größte und sportlichste Netzwerkparty in Braunschweig feiert in diesem Jahr Jubiläum und wird erneut am Eintracht-Stadion stattfinden!

Am 22. August 2018 fällt um 19 Uhr der Startschuss im ehrwürdigen Eintracht-Stadion. Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich. In den ersten Stunden haben sich bereits zahlreiche Firmen mit ihren Teams registriert.

Die Veranstalter erwarten zur zehnten Auflage ein Rekord-Teilnehmerfeld. „Im letzten Jahr konnten wir ein wirklich tolles Lauf- und Netzwerkfest vor der erhebenden Kulisse des Eintracht-Stadions feiern. Diese Stimmung und diese Bilder haben die mehr als 3.500 Firmenläufer mitgenommen und in ihre Firmen getragen“, so Conrad Kebelmann (Veranstalter, Die Sportmacher GmbH).

Die Jubiläums-Ausgabe des HYGIA Firmenlaufes wird erneut im Stadion und auf dem Vorplatz stattfinden. Veranstaltungsgelände und Laufstrecke wurden erheblich modifiziert um die Kapazitäten zu erhöhen, so dass das Teilnehmer-Limit auf 5.000 festgesetzt werden konnte. „Wir wollen dieser Marke möglichst nah kommen und hoffen dabei auch wieder auf den Wettergott, der sich im letzten Jahr eindeutig als Firmenläufer geoutet hat“, erklärte Kebelmann

Laufstrecke optimiert – Startkonzept angepasst

„Anlässlich des Firmenlauf-Jubiläums haben wir die Laufstrecke weiter optimiert. Dabei verfolgen wir vorrangig das Ziel, weniger Läufer gleichzeitig auf der Strecke zu haben. Start und Ziel sind nun voneinander getrennt. Zudem wird am Ende der Laufstrecke das Umrunden der Nordkurve entfallen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, die Firmenläufer kontrolliert starten zu lassen. Seitens der Stadt wurde zugesichert, dass wir mehr Straßen statt Gehsteige nutzen können. Beide Maßnahmen zusammen sollten den Laufkomfort deutlich steigern, berichtet Veranstalter Conrad Kebelmann.

Hier finden Sie den Streckenplan: http://www.firmenlauf-braunschweig.de/alles-zum-lauf/#Strecke

Schnell anmelden und die Team-Stimmung zum Kochen bringen

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich und sein Unternehmen beim Jubiläums-Firmenlauf zu präsentieren und die interne Stimmung im Team zum Kochen zu bringen, meldet sich am besten gleich an. Alle Informationen zum Lauf sowie der Link zur Online-Anmeldung finden sich hier: http://www.firmenlauf-braunschweig.de/alles-zum-lauf/

Über Die Sportmacher GmbH, Veranstalter des DAK Firmenlauf Potsdam

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher für die Durchführung von vier erfolgreichen Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2017 bewegten Die Sportmacher insgesamt 33.000 Menschen. Über 3.500 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2018 sollen es schon 40.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe sowie dem TrailRunBerlin teilnehmen.

Firmenkontakt
Die Sportmacher GmbH
Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
presse@firmenlauf-braunschweig.de
http://

Pressekontakt
Die Sportmacher GmbH
Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
presse@firmenlauf-braunschweig.de
http://www.firmenlauf-braunschweig.de

Allgemein

„Schlag den Panda“ im Eintracht-Stadion

Spiel, Spaß und Netzwerken beim 9. HYGIA Firmenlauf Braunschweig

"Schlag den Panda" im Eintracht-Stadion

(NL/2994542473) Braunschweig. Teilnehmer und Zuschauer der wohl sportlichsten Netzwerkparty der Region, des 9. HYGIA Firmenlaufs Braunschweig, können sich in diesem Jahr auf ein ganz außerordentliches Event freuen.

Am 23. August werden so viele Firmenläuferinnen und Firmenläufer wie nie zuvor auf die rund 5 Kilometer lange Strecke in und um das legendäre Eintracht-Stadion gehen. Zudem hat sich der neue offizielle Firmenlauf-Partner, die HYGIA-Gruppe, für das Event eine spannende Aktion ausgedacht, bei der jeder mitmachen und gewinnen kann.

Der HYGIA-Panda lädt zum Duell

Nach dem Vorbild der TV-Sendung „Schlag den Raab können Firmen sich bei „Schlag den Panda“ spielerisch messen. Teilnehmer treten dabei in fünf per Zufallsprinzip ausgewählten Spielen gegen den HYGIA-Panda an. Die erzielten Punkte werden dann jeweils der eigenen Firma gutgeschrieben. Die Firma mit den meisten Punkten gewinnt das Event-Game. „Schon für die Teilnahme an dem Spiel werden Punkte vergeben, so dass jeder hochmotiviert sein dürfte, seine Firma zu vertreten, betont Christian Haertle, Geschäftsführer HYGIA-Gruppe mit den Fitness-Studios HYGIA, Vienna Fitness und McV.

Theoretisch könnten mehrere Tausend Firmenläufer und Zuschauer die Chance ergreifen, sich dem HYGIA-Panda zu stellen. Denn die Firmenlauf-Veranstalter rechnen für die aktuelle Auflage des HYGIA Firmenlaufs Braunschweig mit einer Rekordbeteiligung. „Schon jetzt verbuchen wir über 3.000 Anmeldungen und bis zum 11. August ist noch Zeit, sich für das Event anzumelden“, erklärt Conrad Kebelmann von der veranstaltenden Agentur Die Sportmacher. Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Firmenlauf-Webseite www.firmenlauf-braunschweig.de.

Neben dem sportlichen und spielerischen Vergnügen wird der 9. HYGIA Firmenlauf Braunschweig den
Teilnehmern einmal mehr richtig einheizen. Schließlich rufen die Veranstalter zu einer großen Firmenlauf-
Party auf. Gemeinsam mit Kooperationspartner Radio21 konnten Die Sportmacher die rockenden Frauen
der Live-Band Push It Up aus Hamburg verpflichten, die mit heißen Hits wie „Pokerface“ und Rockklassikern wie Sex on Fire für die richtige Stimmung sorgen werden.

„Offizieller Firmenlauf-Parkplatz“ wird präsentiert von CleanCar Auto-Wasch-Center: Saubere Leistung!

Die Firmenlauf-Macher rechnen mit deutlich steigenden Teilnehmer- und Zuschauerzahlen und haben
daher den „CleanCar Firmenlauf-Parkplatz“ auf dem Schützenplatz eingerichtet. „Wir freuen uns sehr über
das Engagement von CleanCar, welches uns diese Lösung ermöglicht. Für die Firmenläufer reduziert sich
der Stressfaktor der Parkplatzsuche dadurch erheblich. Unter allen Parkplatz-Nutzern wird zudem noch ein
attraktiver Preis im Rahmen des Bühnenprogramms ausgelost“, erklärt Veranstalter Conrad Kebelmann.

Wie bei jeder Mannschaft des Firmenlaufs steht auch bei den CleanCar Auto-Wasch-Centern das Team im
Mittelpunkt. Dank hoher Geschwindigkeit, feiner Technik und beständiger Leistung erwarten den Kunden
optimale Waschergebnisse und ein erstklassiger Service an jeder der insgesamt 29 Filialen. Die
Braunschweiger CleanCar-Filiale befindet sich auf der Frankfurter Straße 241.

Über Die Sportmacher GmbH, Veranstalter des HYGIA Firmenlaufs Braunschweig

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher für die Durchführung von vier erfolgreichen Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2016 bewegten Die Sportmacher insgesamt 30.000 Menschen, über 3.500 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2017 sollen es schon 35.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe sowie dem TrailRunBerlin teilnehmen.

Firmenkontakt
Die Sportmacher GmbH
Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
presse@firmenlauf-braunschweig.de
http://

Pressekontakt
Die Sportmacher GmbH
Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4
12587 Berlin
030 3464 95 877
presse@firmenlauf-braunschweig.de
http://www.firmenlauf-braunschweig.de

Allgemein

5. DAK Firmenlauf Braunschweig: Netzwerkparty der Rekorde

DRK Kita-Rothemühle wird Kreativstes Team, Siemens erneut Sportlichstes Team

5. DAK Firmenlauf Braunschweig: Netzwerkparty der Rekorde

(NL/6704066199) Die Braunschweiger Wirtschaft läuft! Das haben am Mittwochabend bei bestem Laufwetter die rund 2.00 Firmenläufer aus 133 Unternehmen aus Braunschweig und der Umgebung bewiesen, die unter tosendem Applaus der rund 2.500 Zuschauer auf die knapp 5 Kilometer lange Laufstrecke gegangen sind. Der Startschuss für die wohl sportlichste Netzwerkparty der Region fiel pünktlich um 18:30 Uhr.

Der 5. DAK Firmenlauf Braunschweig konnte zum kleinen Jubiläum einen neuen Teilnehmerrekord feiern. Mit 2.000 aktiven Teilnehmern auf der traditionellen Strecke in und um das altehrwürdige Eintracht-Stadion konnte im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von rund 30 Prozent erzielt werden (2012: gut 1.500 Läufer). Der neue Teilnehmerrekord zeigt, dass unser Konzept einer sportlichen Netzwerkparty bei Teilnehmern und Zuschauern ankommt, freut sich Conrad Kebelmann von der veranstaltenden Agentur Die Sportmacher.

Ausgefallene Outfits

Frei nach dem Motto Kreativität ist Trumpf geht es bei der etwas anderen Netzwerkparty weniger um schnelle Laufzeiten als vielmehr darum, sich und das eigene Unternehmen zu präsentieren am besten durch ein ausgefallenes Outfit. Je auffälliger und origineller die Firmenpräsentation ausfällt, desto besser! Wer aus einem so großen Teilnehmerfeld herausstechen und zur Kreativsten Firma von Braunschweig und Umgebung gekürt werden will, muss sich schon besonders ins Zeug legen.

Am besten gelungen ist das in diesem Jahr den Firmenläufern der DRK Kita-Rothemühle, die von den Zuschauern zur Kreativsten Firma von Braunschweig gewählt wurden. Das Erfolgsrezept: Kinderspielzeug und LEGO-Steine als Kostüm. Ins Finale der Wahl um die Publikumsgunst haben es auch die Vorjahressieger von der Lungenpraxis am Theater sowie die als Hirsche verkleideten Läufer der Firma Mast-Jägermeister geschafft. Allein durch ihre schiere Zahl fielen die 212 Läufer von der Siemens AG auf, die damit einmal mehr den Titel Sportlichste Firma abräumen konnte.

Die Laufergebnisse im Einzelnen: Die schnellsten Läufer (Einzel) waren Paul Lennart Kruse, Volkswagen AG, und Bianca Weide-Jentsch, Röchling Automotive KG. Die Team-Wertung entschieden das Laufteam Neuerkerode (Frauen und Mixed) sowie One Siemens (Männer) für sich. Schnellste Chefin wurde Annika Garbade, Volkswagen Konzernlogistik, schnellster Chef Dominik Schrader, Klinik Dr. Fontheim. Als schnellste Sekretärin konnte sich Bianca Weide-Jentsch, Röchling Automotive KG, durchsetzen. Schnellste Azubis waren Jankea Musow, VOW Real Estate AG, und Max Knof, Braunschweiger Flammenfilter GmbH.

Die von Deutschlands bestem Anmeldeportal und Zeitnahme-Anbieter davengo mittels Fußtransponder erfassten Firmenlauf-Ergebnisse sowie individuelle Videos vom Zieleinlauf finden sich unter: http://www.firmenlauf-braunschweig.de/ergebnisse2013.html .

Der DAK Firmenlauf Braunschweig zeichnete sich auch in diesem Jahr durch die besondere Betonung des Netzwerkgedankens aus. Durch das gemeinsame Lauferlebnis fallen die Barrieren, das Sportdress fördert die Kommunikation, erklärt Kebelmann. Das unterhaltende Rahmenprogramm, in das die Veranstalter einen großen Teil der Einnahmen investierten, sorgte zusätzlich dafür, dass die Firmenläufer ganz einfach miteinander ins Gespräch kommen konnten.

Bei der After-Run-Party, bei der der eigens engagierte DJ Firmenlauf mit heißen Rhythmen die Stimmung anheizte, konnten Teilnehmer, Fans und Gäste gemeinsam den stimmungsvollen Abend Revue passieren lassen und neue Kontakte knüpfen.

Netzwerken bis zum nächsten kommunikativen Laufevent

Der Startschuss für die nächste große Netzwerkparty, die 6. Auflage des DAK Firmenlaufs in Braunschweig, wird im dann hoffentlich noch immer unter Bundesliga-Flagge segelnden Eintracht-Stadion gegeben. Alle Teilnehmer und Zuschauer des kommunikativen Laufevents, die bis dahin mit ihren neu gewonnenen Gesprächspartnern in Kontakt bleiben oder weitere neue Kontakte knüpfen wollen, können die Kommunikationskanäle der Agentur Die Sportmacher nutzen. Auf der Facebook-Seite des DAK Firmenlaufs Braunschweig http://www.facebook.com/FLBraunschweig findet zudem in Kürze exklusiv die Abstimmung zur von Firmenlauf-Partner ERIMA ausgelobten Wahl des Kreativsten T-Shirts statt.

Die Verknüpfungen zu allen Kommunikationskanälen (Facebook, Twitter, Xing) finden sich unter: http://www.firmenlauf-braunschweig.de .

Über Die Sportmacher

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher mittlerweile für die Durchführung von vier Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2012 bewegten Die Sportmacher insgesamt 13.000 Menschen, 1.200 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2013 sollen es schon 17.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe bzw. einem der zwei neuen Events Chemnitzer Staffellauf und Halbmarathon Leipzig teilnehmen. Die Sportmacher sind darüber hinaus durchführende Agentur des LightRun Berlins und Vermarkter des Triathlonteams Die kessen Sachsen.

Kontakt:
Die Sportmacher
Jörn Brien
Rupprechtstr. 7
10317 Berlin
030 – 702 474-52
presse@diesportmacher.de
http://www.diesportmacher.de/

Allgemein

Erstklassig: Braunschweig stürmt 5. DAK Firmenlauf

Neue Teilnehmer- und Zuschauerrekorde für Jubiläumslauf erwartet

Erstklassig: Braunschweig stürmt 5. DAK Firmenlauf

(NL/5581118076) Nach 28 Jahren ist die Braunschweiger Eintracht wieder in die Fußball-Bundesliga zurückgekehrt und wird ab der kommenden Saison erstklassig spielen. Natürlich im altehrwürdigen Eintracht-Stadion, wo sich auch in diesem Jahr Start, Ziel und After-Run-Party-Location des DAK Firmenlaufs Braunschweig befinden werden nun erstmals in einem Erstliga-Stadion. Erstklassig ist auch die Resonanz, die der 5. DAK Firmenlauf Braunschweig bisher verzeichnen konnte.

Wir haben schon satte 30 Prozent mehr Anmeldungen erhalten als zur selben Zeit im vergangenen Jahr, freut sich Conrad Kebelmann von der veranstaltenden Agentur Die Sportmacher. Wenn es in diesem Tempo weitergeht, könnte das hochgesteckte Ziel von 2.000 Firmenläufern sogar noch übertroffen werden. Im vergangenen Jahr waren 1.600 Teilnehmer am Start auch das bereits absoluter Rekord für den DAK Firmenlauf Braunschweig. Der Startschuss für die 5. Auflage der etwas anderen Netzwerkparty wird am 21. August 2013, pünktlich 18:30 Uhr, gegeben.

Wie sich das für ein Event in einem Erstliga-Stadion gehört, erwarten sich die Veranstalter in diesem Jahr auch einen deutlichen Zuwachs bei den Zuschauerzahlen. Neben Tausenden Zuschauern an der Strecke und direkt im Stadion werden die Firmenläufer in ihren kreativen Outfits auch von den heißen Rhythmen einer Samba-Gruppe angefeuert. Die gute Stimmung soll auf der After-Run-Party von einem eigens engagierten DJ weiter angeheizt werden.

Bei der Unterhaltung wird nicht gespart, ein großer Teil der Firmenlauf-Einnahmen fließt direkt ins Unterhaltungsprogramm, betont Conrad Kebelmann. Denn eines ist klar: Der DAK Firmenlauf soll vor allen Dingen Spaß machen und den Teilnehmern die Möglichkeit geben, entspannt neue Kontakte zu knüpfen und auf kreative Weise auf sich und ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Bei aller Lust am Laufen, Schnelligkeit ist beim DAK Firmenlauf Braunschweig nicht alles. Schließlich gilt das alternative Firmenlauf-Motto: Wer langsam läuft, kann länger für sich und sein Unternehmen werben.

Braunschweiger Wirtschaft läuft

Die rege Teilnahme am 5. DAK Firmenlauf Braunschweig, das große, bunte Teilnehmerfeld und die vielen begeisterten Zuschauer das alles zusammen zeigt, dass die Braunschweiger Wirtschaft läuft und das Konzept der Firmenlauf-Veranstalter ankommt. Die Anmeldung für den 5. DAK Firmenlauf Braunschweig ist noch bis zum 9. August 2013 online unter folgender Adresse möglich: http://www.firmenlauf-braunschweig.de/anmeldung2013.html .

Alle Informationen zum Lauf sowie Tipps für die Vorbereitung und die Wahl des richtigen Materials finden sich im aktuellen Firmenlaufmagazin Firmenläufer http://www.firmenlauf-braunschweig.de/lauf-2013/magazin .

Über Die Sportmacher
Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher mittlerweile für die Durchführung von vier Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2012 bewegten Die Sportmacher insgesamt 13.000 Menschen, 1.200 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2013 sollen es schon 17.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe bzw. einem der zwei neuen Events Chemnitzer Staffellauf und Halbmarathon Leipzig teilnehmen. Die Sportmacher sind darüber hinaus durchführende Agentur des LightRun Berlins und Vermarkter des Triathlonteams Die kessen Sachsen.

Kontakt:
Die Sportmacher
Jörn Brien
Rupprechtstr. 7
10317 Berlin
030 – 702 474-52
presse@diesportmacher.de
http://www.diesportmacher.de/