Tag Archives: eistee

Allgemein

Ein erfrischender Erdbeer-Rosmarin-Eistee

Ein erfrischender Erdbeer-Rosmarin-Eistee

Erfrischend an heißen Sommertagen: Ein Erdbeer-Eistee (Bildquelle: @unsplash.com @rawpixel)

Düsseldorf, 26. Juni 2018 – Ein kühler Erdbeer-Rosmarin-Eistee ist genau die richtige Erfrischung an heißen Sommertagen. Am Vorabend präpariert, ist er bei Bedarf ganz schnell gemischt und schmeckt mit seiner Rosmarinnote außergewöhnlich gut. Wer möchte, kann den Eistee auch mit Minze oder Zitronenmelisse statt Rosmarin verfeinern.

Zutaten:
1,5 l kalter Tee (entweder schwarzer oder grüner Tee)
0,5 l Mineralwasser
1 Bio-Zitrone
6 EL Zucker
210 g Erdbeeren aus Europa
Ein Bündel Rosmarin (ggf. Minze oder Zitronenmelisse)

Den schwarzen oder grünen Tee am Vorabend aufkochen und über Nacht erkalten lassen.

Den Erdbeer-Sirup ebenfalls am Tag zuvor zubereiten. Dafür die Erdbeeren waschen, mit einem Küchentuch vorsichtig trockentupfen und das Grün entfernen. Zwei Drittel der Früchte in kleine Würfel schneiden, den Rest über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Erdbeerwürfel zusammen mit dem Saft einer Bio-Zitrone, 3 EL Wasser und den Blättern von 2-3 Rosmarinstielen in einen Mixer geben. Alles fein pürieren.

Anschließend alles durch ein feines Sieb abtropfen lassen. Den entstandenen Saft zusammen mit 6 EL Zucker in einen Topf geben auf dem Herd aufkochen lassen. 3-5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und ebenfalls abkühlen lassen.

Zum Mischen des Eistees den kalten Tee mit dem Mineralwasser in eine große Karaffe geben. Je 2-3 TL von dem Erdbeer-Sirup in große Gläser geben und mit dem Tee-Wasser Mix auffüllen. Kurz umrühren. Zuletzt die übrigen Erdbeeren halbieren und auf die Gläser verteilen.

Mit Eiswürfeln und etwas Rosmarin servieren.

Erdbeeren aus Europa
Ein Sommer mit vielen Erdbeeren und Sonnenstunden steht bevor. Auch wenn im August die deutsche Erdbeersaison vorbei ist, muss mit den Früchten nicht Schluss sein. Denn in den Supermarktregalen sind bis in den September rein Erdbeeren der Sorte „Elsanta“ aus Spanien erhältlich.

Die markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG ist eine unabhängige Gesellschaft inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und Köln. Die Gruppe betreut mit rund 70 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
https://markenzeichengruppe.de/

Allgemein

Drei Mal Qualität

5 Jahre TeeWelt Ronnefeldt Rosenheim

Drei Mal Qualität

TeeWelt Ronnefeldt Rosenheim

Viele Stammkunden schätzen seit fünf Jahren den sehr hohen Qualitätsanspruch in der TeeWelt Ronnefeldt in Rosenheim. Beim Team um TeeSommelier Michael Adler wird das Einkaufen zum Erlebnis für die Sinne und man entdeckt immer neue Teesorten. Als Basis für eine sehr gute Produktqualität bürgt seit über 190 Jahren das Teehaus Ronnefeldt in Frankfurt mit über 300 Teesorten vom klassischen schwarzen und grünen Tee bis zu Früchtetee, Kräuter- bzw. Rooibostee. Die Ladenausstattung wurde speziell für das seit 1512 bestehende Gebäude angefertigt aus hochwertigen Nussbaum und harmoniert sehr gut mit der Warenpräsentation. Zur Feier des kleinen Jubiläums und zum Dank für die Treue seiner Stammkunden lädt das Team der TeeWelt Ronnefeldt am Freitag den 10 Juli, von 11 bis 18 Uhr zur Eisteeparty mit Verkostung und vielen Rezepttipps für einen heißen Sommer.

Es erwartet Sie:
-Über 300 Sorten erlesene Blatt-Tee vom Premium-Hersteller Ronnefeldt KG
-Tee-Arrangements aus deutscher Porzellanherstellung der Marke Dibbern
-Samoware in einer sehr großen Auswahl
-Fachberatung für die Gastro.-u. Hotelerie durch ausgebildete TeeSommeliers
-Eine Oase für Teekenner und Genießer

Firmenkontakt
TeeSA GmbH
Michael Adler
Rupertistr. 7
83278 Traunstein
0861/70696593
info@teesa.de
http://www.teesa.de

Pressekontakt
TeeWelt Traunstein
Michael Adler
Rupertistr. 7
83278 Traunstein
0861/70696593
info@teesa.de
http://www.teesa.de

Allgemein

Cooler Eistee für warme Tage

Erfrischende und kalorienarme Teegetränke selbst kreieren

Cooler Eistee für warme Tage

Selbst gemachter Eistee ist an heißen Tagen eine leckere und kühlende Erfrischung. (Bildquelle: Foto: djd/Teaworld/Corbis)

Mit dem Thermometer steigt bei vielen Menschen die Lust auf eine kühle und leckere Erfrischung. Statt am Schreibtisch zu sitzen oder mit dem Wäscheberg zu kämpfen, sehnen sie sich nach einer Auszeit in der Eisdiele. Zur Abkühlung muss es nicht immer die frostige Kalorienbombe sein – das beliebteste Erfrischungsgetränk des Sommers ist ohnehin wohl der Eistee. Doch die meisten Produkte aus dem Supermarkt enthalten viel zu viel Zucker. Pro Liter können es bis zu 15 Würfel sein – das ist ungesund und macht dick. Zudem sind fertigen Eistee-Zubereitungen oft Konservierungs- und Aromastoffe beigemischt. Dabei lässt sich das köstliche Geschmackserlebnis auch ganz einfach in Eigenregie herstellen. So kann jeder selbst entscheiden, was in seinem Getränk landet.

Rezepte für Kenner

Ihren persönlichen Lieblings-Eistee-Genuss finden Teefreunde etwa unter den exquisiten Sorten des Teespezialisten Teaworld über www.teaworld.de . In der Vielfalt von über 40 Eistees gibt es zahlreiche Bio-Eistees mit erfrischend sommerlichen Geschmacksnoten wie Minze und Erdbeere, Apfel und Melone oder spritzige Zitrone zum Selbermachen. Ob Eistee pur, mit Früchten oder gar mit Säften verfeinert – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Für Eilige, die nicht warten wollen, bis der heiße Tee abgekühlt ist, gibt es jetzt beispielsweise den Bio-Eistee „Kabuse Hot or Cold Grüner Tee“ – Teebeutel von Keiko. Er kann kalt aufgegossen werden. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Grüntees bestmöglich erhalten. Eisgekühlt oder auch als Cocktail serviert, bietet der Premiumgrüntee eine Erfrischung für alle Gelegenheiten.

Trinken bevor der Durst kommt

Der Körper eines Erwachsenen besteht bis zu 70 Prozent aus Wasser. Daher empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), täglich mindestens 1,5 Liter zu trinken. Gerade im Sommer verliert der Organismus durch Schwitzen viel Flüssigkeit. Trockene Lippen, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme können einen Flüssigkeitsmangel anzeigen. Weitere Fakten rund um das Thema Trinken gibt es beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Vom Teeversand zum Genuss-Spezialisten: Cryztal Cola neu im Vertrieb von Teaworld OHG..

Die Begeisterung für guten Geschmack legte den Grundstein: Am 1. Februar 1993 gründete Dieter Stolze, selbst leidenschaftlicher Genießer guten Tees, das Unternehmen Teaworld in Starnberg. Ursprünglich bestellten die Kunden bei dem spezialisierten Teeversand, der sich schnell einen exzellenten Ruf in der Szene erwarb, noch größtenteils per Post oder Telefax. Doch das Internetzeitalter begann und sorgte auch bei Teaworld für Veränderungen. Auf den Katalog in Papierform konnte man bald verzichten, das Onlinegeschäft boomte, Kundenkreise auch im benachbarten Ausland wurden erschlossen; zusätzlich gehörten zum Unternehmen von 1995 bis 2007 drei stationäre Teeshops.
Das anfangs noch überschaubare Teesortiment wuchs zügig auf 400 Teesorten an. Zudem bereicherten Kaffee, Kakao und Gewürze das Sortiment. 2009 wurde der Firmensitz vergrößert und nach Zeilarn in Niederbayern verlegt. Seit der Umfirmierung zur Teaworld OHG im Jahr 2011 führt Dieter Stolze das Unternehmen gemeinschaftlich mit dem zweiten Gesellschafter Rainer Hinkelmann. Heute verschickt Teaworld mehr als 800 Teespezialitäten in fast alle europäischen Länder und kann auf langjährige Erfahrungen, einen treuen Kundenstamm und nicht zuletzt auf ein noch immer sicheres Gespür für den perfekten Teegenuss bauen.

Firmenkontakt
Teaworld OHG
Dieter Stolze
Cidelarenstr. 8
84367 Zeilarn
+49-(0)8572-96790-0
info@teaworld.de
https://www.teaworld.de

Pressekontakt
WORX Public Relations GmbH
Ulrich Habith – Pressebetreuung der Teawold OGH
Kreuzweg 65
82335 Berg
+491727066684
worxpr@online.de
www.worxpr.com

Allgemein

duowell® Moringa-Detoxtee – Der erste Detox-Eistee mit der reinigenden Kraft der Moringa Blätter

Eistee ist das ideale Getränk für heiße Sommertage. Der neue Detox-Eistee von GloboVita kombiniert dabei 3 wichtige Eigenschaften: Ein idealer Durstlöscher, der den Körper auf ganz natürliche Art mit Hilfe von Moringa Blättern entschlackt und ihn gleichzeitig mit einer Fülle an Nährstoffen versorgt.

duowell® Moringa-Detoxtee - Der erste Detox-Eistee mit der reinigenden Kraft der Moringa Blätter

duówell® Moringa-Detoxtee – Der erste Detox-Eistee mit der reinigenden Kraft der Moringa Blätter.

duowell® Moringa-Detoxtee enthält neben hochwertigen Moringa Blättern acht weitere gesundheitsfördernde Heilkräuter, u.a. Zitronenmyrte, Zitronengras und Ingwerwurzel. Alleine Moringa enthält über 90 Nährstoffe und ist reich an Vitaminen, Proteinen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen. In der Ayurvedischen Naturheilkunde wird Moringa daher auch als Baum des Lebens bezeichnet. Moringa gilt als der Lifestyle- und Gesundheits-Trend des Jahres, dabei sind die Pflanze und ihre heilende Wirkung schon seit 5000 Jahren bekannt.

Alle Inhaltsstoffe sind reich an natürlichen Antioxidantien und unterstützen den Körper nicht nur beim Entschlacken, sondern versorgen ihn auch mit einer Fülle an Vitalstoffen. Die in einem Alltag, der viel zu oft durch beruflichen Stress, einseitige Ernährung, Bewegungsmangel und Umweltbelastungen geprägt ist, immer wichtiger werden.

duowell® Moringa-Detoxtee ist ein natürliches Wellness-Getränk, das bei regelmäßigem Verzehr das allgemeine Wohlbefinden steigern und zu einem besseren Körpergefühl verhelfen kann. Aufgrund des ausgezeichneten Geschmacks des Tees fällt es leicht, den Körper gerade auch im Sommer mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Als Detox-Eistee so belebend wie ewiger Schnee – aber auch warm ein Genuss!

Zur Markteinführung bietet GloboVita ein Servicepaket bestehend aus einer Teeprobe und Verbraucherinformation an, das bis zum 31. Juli angefordert werden kann bei: GloboVita GmbH, Kruppstraße 82 – 100, 45145 Essen, Tel. 06151 – 27 69-205 oder per Mail an info@globovita.de.

Weitere Informationen: www.globovita.de

GloboVita GmbH – Wir lieben das Leben

Die GloboVita GmbH, ein bio-zertifiziertes mittelständisches Unternehmen, ging aus der Verleihung des Essener Gründerpreises für Gesundheitswirtschaft von 2010 hervor. GloboVita hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Beste, das die weltweite Ernährung zu bieten hat, den Menschen bei uns auf unkomplizierte Weise zugänglich zu machen: Unter Berücksichtigung aktuellster pharmakologischer und ernährungs-wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt GloboVita innovative und hochwertige Produkte nach dem Ost/West-Prinzip (Kombination der wirkungsvollsten Vitalstoffe aus der fernöstlichen und mediterranen Ernährung – den beiden gesündesten Ernährungsstilen der Welt). Dabei wird der Schwerpunkt ausdrücklich auf natürliche Inhaltsstoffe gelegt.

Weitere Informationen: www.globovita.de

GloboVita GmbH – Wir lieben das Leben

Die GloboVita GmbH, ein bio-zertifiziertes mittelständisches Unternehmen, ging aus der Verleihung des Essener Gründerpreises für Gesundheitswirtschaft von 2010 hervor. GloboVita hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Beste, das die weltweite Ernährung zu bieten hat, den Menschen bei uns auf unkomplizierte Weise zugänglich zu machen: Unter Berücksichtigung aktuellster pharmakologischer und ernährungs-wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt GloboVita innovative und hochwertige Produkte nach dem Ost/West-Prinzip (Kombination der wirkungsvollsten Vitalstoffe aus der fernöstlichen und mediterranen Ernährung – den beiden gesündesten Ernährungsstilen der Welt). Dabei wird der Schwerpunkt ausdrücklich auf natürliche Inhaltsstoffe gelegt.
Weitere Informationen: www.globovita.de

GloboVita GmbH
Annette Roscher
Kruppstraße 82-100
45145 Essen
06151-2769205
annette.roscher@globovita.de
http://www.globovita.de

Allgemein

Sommerfrische zu Hause: Eiskalte Teeklassiker

Sommerfrische zu Hause: Eiskalte Teeklassiker

Beeren-Power-Tee

Ein klassisches Sommergetränk, das jedes Jahr im Trend liegt, ist Eistee. Der aromatische Genuss, dessen Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurück reicht, gehört zu den beliebtesten Erfrischungen der Deutschen. Ein echter Genuss nach Maß ist der selbstgemachte Eistee: Individuell, schnell und unkompliziert lässt er sich zu Hause zubereiten. Einfach den Lieblingstee doppelt stark aufbrühen und dann über Eiswürfeln „schockartig“ abkühlen. So leicht entsteht ein natürlicher, kalorienarmer und dazu noch preiswerter Genuss für die gesamte Familie, ganz nach dem eigenen Geschmack und aus besten Zutaten.

Unkonventionell zum Welterfolg
Bereits im frühen 19. Jahrhundert wurden Rezepte für Eistee in englischen und amerikanischen Kochbüchern veröffentlicht. Der Siegeszug der erfrischenden Köstlichkeit begann aber erst 1904 durch den pfiffigen englischen Kaufmann Richard Belchynden. Auf der Weltausstellung im amerikanischen St. Louis wollte er die Amerikaner, die bislang nur Grünen Tee kannten, für Schwarzen Tee begeistern. Da er jedoch bezweifelte, dass ein Heißgetränk in diesem Rekord-Sommer Anklang finden würde, servierte er den Tee kurzerhand mittels gekühlter Rohre eiskalt.

Klassisch unkompliziert
Traditionell bereitet man Eistee mit Schwarzem Tee zu. Wer einen kräftigen Geschmack bevorzugt, verwendet würzige Sorten wie Assam oder Ceylon. Für ein feines, mildes Aroma empfiehlt sich der blumige Darjeeling.

Für Eistee werden die Teeblättchen wesentlich stärker dosiert als für den heißen Genuss: Die doppelte Menge Tee mit kochendem Wasser überbrühen, drei Minuten ziehen lassen, den Tee entfernen und dann direkt über die etwa gleiche Menge Eiswürfel gießen. Durch diese Schockkühlung behält der Tee sein Aroma, seine Farbe und seinen vollmundigen Geschmack – und ist dazu noch schnell genussfertig. Bei der klassischen Zubereitung kommt nach Belieben noch Zitronensaft und Zucker hinzu.

Individuelle Genussvielfalt
Aber nicht nur ganz klassisch zubereitet ist Eistee der ideale Frische-Kick im Sommer. Den eigenen Vorlieben sind bei den Verfeinerungen und Zutaten keine Grenzen gesetzt. Mit und ohne Zucker, frischfruchtig mit Obst und Zitrussaft oder lieblich-mild mit Honig und Beeren: Jeder Eistee wird zu einer persönlichen Kreation mit Inhaltskontrolle.

Eine kleine Anregung für die vielfältigen Möglichkeiten bieten unsere Rezeptvorschläge mit den klassischen Schwarztee-Sorten Assam, Ceylon und Darjeeling oder – ganz im Trend – mit Grünem Tee.

Beeren-Power-Tee
Zutaten: (für 2 Gläser)
200 ml Wasser
7 TL oder 7 Teebeutel Ceylon-Tee
2 Bio-Zitronen
2 Stängel Pfefferminze
300 g TK rote Beeren
3 TL brauner Zucker
ca. 16 Eiswürfel

Zubereitung:
Tee in eine Teekanne geben und mit kochendem Wasser aufgießen.
3 Minuten ziehen lassen und danach über die etwa gleiche Menge Eiswürfel gießen und dadurch „schockkühlen“. Zitronen waschen und trocknen. Die Schale einer Zitrone dünn abreiben. Saft auspressen. Minzeblättchen von den Stängeln zupfen. Tee mit Beerenfrüchten, Zitronensaft und Schale, Minzeblättern, Zucker und Eiswürfeln verrühren. Tee in Gläser füllen und gleich servieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Nährwert pro Glas:
Brennwert: 452 kJ / 105 kcal
Eiweiß: 2,3 g
Kohlenhydrate: 18,1 g
Fett: 0,6 g

Himbeer-Eistee
Zutaten: (für 4 Gläser)
300 ml Wasser
10 TL oder 10 Teebeutel Darjeeling Second Flush
100 g Himbeeren
8 EL Aprikosensirup
1 Stängel Zitronenmelisse
Saft einer halben Zitrone
ca. 28 Eiswürfel

Zubereitung:
Das Wasser aufkochen, sprudelnd über den Tee gießen, 2,5 Minuten ziehen lassen und dann über die etwa gleiche Menge Eiswürfel gießen. Den Zitronensaft mit dem nun kalten Tee verrühren. Vier Gläser zu zwei Dritteln mit Eiswürfeln und Himbeeren füllen, mit dem Aprikosensirup beträufeln und mit dem Tee aufgießen. Die Gläser mit Melisseblättern dekorieren.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Nährwert pro Glas:
Brennwert: 478 kJ / 112 kcal
Eiweiß: 0,6 g
Kohlenhydrate: 26,6 g
Fett: 0,1 g

Limetten-Zauber
Zutaten: (für 2 Gläser)
125 ml Wasser
4 TL oder 4 Teebeutel Grüner Tee
1 Limette
200 ml Maracuja-Saft
8-10 Tropfen Tabasco
200 ml Ginger Ale
ca. 12 Eiswürfel

Zubereitung:
Tee in eine Teekanne geben und mit dem heißen Wasser aufgießen, 3 Minuten ziehen lassen und dann über die etwa gleiche Menge Eiswürfel „schockartig“ abkühlen. Limette in Scheiben schneiden. Tee mit Maracujasaft, Tabasco, Limette und Ginger Ale verrühren und dann auf zwei Gläser, die zu einem Drittel mit Eiswürfeln gefüllt sind, aufteilen.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Nährwert pro Glas:
Brennwert: 432 kJ / 101 kcal
Eiweiß: 0,9 g
Kohlenhydrate: 19,7 g
Fett: 0,5 g

Orangen-Granate(e)
Zutaten: (für 2 Gläser)
6 Kardamomkapseln
30 g Ingwer
3 Bio-Orangen
1 Granatapfel
200 ml Wasser
6 TL oder 6 Teebeutel Assam-Tee
7 TL Grenadine
ca. 14 Eiswürfel

Zubereitung:
Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Schale von einer Orange dünn abschälen. 1/2 Orange in Scheiben schneiden. Restliche Orangen auspressen. Granatapfel halbieren, die Hälften mit der Schnitt-fläche auf ein Arbeitsbrett legen. Auf die Schale rundherum kräftig mit einem Esslöffel klopfen, so lösen sich die Kerne ganz leicht heraus. Die Kerne in eine Schale geben. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kardamomkapseln, Ingwer und Orangenschale in den Topf geben und 5-6 Minuten köcheln lassen. Tee hinzufügen und 3 Minuten in dem Gewürzsud ziehen lassen. Alles durch ein Sieb direkt über die etwa gleiche Menge Eiswürfel gießen, damit der Tee schnell abkühlt. Orangensaft eben-falls durch ein Sieb gießen und zum Tee geben. Mit Grenadine würzen. Granatapfelkerne und Orangenscheiben auf 2 Gläser verteilen und mit dem Tee aufgießen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Nährwert pro Glas:
Brennwert: 571 kJ / 135 kcal
Eiweiß: 1,5 g
Kohlenhydrate: 28,4 g
Fett: 0,5 g

Pressetext und Fotos zum Download unter: http://teeverband.de/presse/presse_texte/Rund_um_Tee-Teeverband/2014/PM7-KalteKlassiker.php

Bildquelle:kein externes Copyright

Der Deutsche Teeverband e.V. befasst sich schwerpunktmäßig mit Fragen des Lebensmittelrechts, der Qualitätssicherung sowie ernährungsphysiologischen Fragen im Hinblick auf Tee. Der Verbandszweck ist die Wahrung und Förderung der besonderen fachlichen Belange und Interessen der Mitglieder, die sich mit der Einfuhr, Herstellung, Abpackung und/oder dem in den Verkehr bringen von Tee (Camellia sinensis, L.O. Kuntze) in allen Gattungen und Darreichungsformen beschäftigen. Die Interessenvertretung bezieht sich auf den warenkundlichen und den wirtschaftlichen Bereich.

Deutscher Teeverband e.V.
Monika Beutgen
Sonninstr. 28
20097 Hamburg
040/ 23 60 16 34
presse@teeverband.de
http://www.teeverband.de

Allgemein

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

Erfrischende Eistees selber machen mit den Bio-Tees von Pukka Herbs

Eistee Rezepte mit Bio-Tee von Pukka

Eistees zum Selbermachen mit Bio-Tee von Pukka Herbs sorgen für Abkühlung an heißen Tagen.

An heißen Tagen sorgen Eistees für Erfrischung und geschmackliche Abwechslung. Ob würzig, fruchtig oder klassisch – die außergewöhnlichen Bio-Tees des britischen Teeherstellers Pukka Herbs verleihen Eistees die extra Note an Raffinesse für ein intensives Geschmackserlebnis. Belebende Würze verspricht der Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee, mit frischem Ingwer in Kombination mit Ingwerwurzel, Zitrone und feinem Manuka-Honig, abgerundet mit Nelke. Fruchtige Power bringt der Holunderbeere und Echinacea Eistee mit frischen Zitrusfrüchten und Himbeere, Holunderbeere und Holunderblüte, verfeinert mit etwas Zimt. Der Elegant Earl Grey Eistee kombiniert frische Orange und fair gehandelten Schwarztee mit feiner Bergamotte und zartem Lavendel, für einen ermunternden Frische-Kick. Die bunten, auffallenden Verpackungen der ökologisch, sozial und fair hergestellten Pukka Tees machen zudem gute Laune und bringen Charme in jedes Küchenregal. Happy teatime!

Bei Facebook findest Du auf Pukka Herbs Deutschland noch mehr Infos zu den leckeren Bio-Tees von Pukka!

1. Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig Eistee

Für ca. 1 l Eistee
150 g frischer Ingwer
Saft von 1 Bio-Zitrone
4 Gewürznelken
60 g Rohrzucker
l Wasser
4 Teebeutel Pukka Zitrone, Ingwer und Manuka-Honig
l kaltes Mineralwasser mit Sprudel
Eiswürfel

Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Zitronensaft mit Ingwer, Nelken, Zucker und Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, Pukka Zitrone, Ingwer & Manuka-Honig Teebeutel hinzugeben und 30 Minuten ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Teebeutel entfernen und den Tee durch ein Sieb in einen großen Krug abgießen. Abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit kaltem Mineralwasser aufgießen und mit Eiswürfeln servieren.

2. Holunderbeere und Echinacea Eistee

Für 1 l Eistee
l Wasser
4 Teebeutel Pukka Holunderbeere & Echinacea
200 g Himbeeren
1 TL Zucker
Zimtstange
Schale von Bio-Zitrone
1 Bio-Zitrone, in Scheiben
1 Bio-Limette, in Scheiben
l kaltes Mineralwasser mit Sprudel
Minze zum Garnieren

Wasser in einem hohen Topf aufkochen und Pukka Holunderbeere & Echinacea Teebeutel zugeben. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Himbeeren mit 2 EL Wasser, Zucker, Zimtstange und Zitronenschale in einem Topf langsam erhitzen. Vom Herd nehmen, wenn die Himbeeren flüssig sind. Die Himbeeren vorsichtig mit einem Kochlöffel durch ein Sieb in einen großen Krug pressen. (Die Himbeermasse mit Kernen aufheben und bspw. zu Joghurt essen).Teebeutel entfernen und den Tee ebenfalls in den Krug füllen. Den Sud abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit Mineralwasser auffüllen und umrühren. Zum Servieren Zitronen- und Limettenscheiben mit den Eiswürfeln in Gläser schlichten. Mit dem Tee übergießen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben oder Minze garnieren.

3. Elegant Earl Grey Eistee

Für 1 l Eistee
1 l Wasser
4 Teebeutel Pukka Elegant Earl Grey
Schale von 1 Bio-Orange
120 ml Orangensaft (frisch gepresst oder Direktsaft)
1 EL Honig
Eiswürfel

Wasser kochen und in hitzebeständiges Gefäß füllen. Pukka Elegant Earl Grey Teebeutel und Orangenschale hinzugeben und 3 Minuten ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Teebeutel entfernen und den Tee durch ein Sieb in einen großen Krug abgießen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Den Tee mit dem Orangensaft verrühren und nach Belieben mit Honig süßen. Dazu den Honig in etwas heißem Wasser auflösen und zum Tee geben. Vor dem Servieren Eiswürfel hinzugeben. Bildquelle:kein externes Copyright

Die Firmengeschichte des jungen englischen Unternehmens Pukka Herbs ist fast so märchenhaft wie das Verpackungsdesign seiner Tees: Als der Kräuterspezialist und praktizierende Ayurveda-Experte Sebastian Pole 2002 mit dem kreativen Unternehmer Tim Westwell zusammentraf, teilten sie die gemeinsame Passion für die einzigartige Wirkung von Pflanzen. Begeistert von der Idee, dass Pflanzen das Leben der Menschen und ihrer Umwelt verbessern und bereichern können, gründeten sie Pukka Herbs. Im gleichen Jahr kreierten sie in England die ersten drei Kräutertee-Sorten, inspiriert von Ayurveda, der altindischen „Kunst des weisen Lebens“. Ende 2012 gab es Pukka-Tees bereits in 25 verschiedenen Sorten aus über 200 verschiedenen Pflanzen, die weltweit angebaut oder gesammelt werden. Nur die hochwertigsten Teile der Teeblätter werden in England zu aromatischen Mischungen zusammengestellt („Blending“), abgepackt und in über 40 Länder exportiert. Seit zwei Jahren finden Kräuter-Teeliebhaber Pukka-Tees auch in den Regalen deutscher Biofachmärkte und Reformhäuser.

Pukka Herbs Ltd
Alison Wilde
8 Hawkfield Business Park
Bristol BS14 0BY
0044 845 375 1744
info@modemconclusa.de
http://www.pukkaherbs.de/

modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastr. 5
80636 München
089-746308-0
info@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

Allgemein

Eistee Oasis

Selbst zubereitet da weiß man was man trinkt

Eistee Oasis

(NL/3370129679) Eistee echt cool
Die Temperaturen steigen, der Sommer ist da! Und damit auch der Durst. Um fit zu bleiben, sollten wir viel trinken, raten Ernährungswissenschaftler. Ein idealer Durstlöscher ist Eistee, der belebt und erfrischt.

Selbst aufgebrüht, schmeckt er am besten und Sie wissen, was drin ist, sagt Renate Schatz, die Geschäftsführerin der OASIS Teehandel GmbH in Bondorf. Eistee ist nämlich nicht gleich Eistee: Wer den Fertigen im Pappkarton kauft, kauft unter Umständen jede Menge Zucker ein. Mit den richtigen Zutaten und einem geeigneten Rezept kann man einen herrlichen Eistee zaubern und das ganz ohne Zucker.
Schatz empfiehlt einen besonderen Kräutertee von OASIS als Eistee zu verwenden, der Name sagts bereits: „echt cool“. Dieser Kräuter-Eistee schmeckt dank seiner Zutaten Lemongras, Zitronenmyrte, Minze und Zitronenschalen herrlich frisch und zitronig. Für die kalorienfreie Süße sorgt eine Prise Süßholz. Selbstverständlich stammen alle Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau. Echt-Cool-Kräutertee enthält keinerlei Tein und kann deshalb rund um die Uhr genossen werden.
Den Echt-Cool-Eistee können Sie wie einen Kräutertee dosieren und etwa zehn Minuten ziehen lassen, empfiehlt Schatz. Wer Zeit hat, sollte den Tee abends kochen und über Nacht abkühlen lassen. Am nächsten Tag Eiswürfel mit ins Glas und fertig ist eine eiskalte Erfrischung. Ein besonderer Tipp von der OASIS-Tee-Expertin Schatz: Wer den Tee nur mit der halben Menge Wasser aufbrüht, kann ihn direkt mit Eiswürfeln schockfrosten – so bleibt das Aroma noch besser erhalten. Dieser Tee lässt sich auch hervorragend mit Mineralwasser oder Fruchtsäften mixen.

Wenn Sie auch die belebende Wirkung des Teins haben möchten, können Sie den Echt-Cool-Eistee mit Darjeeling oder mit grünem Tee mischen. Einfach ein Drittel Kräutertee und zwei Drittel von den persönlichen Lieblingstees wählen: So werden auch diese lecker erfrischend und sind hervorragend geeignet, Durst zu stillen, weiß Schatz.

Ein selbstgebrühte Eistee schont auch den Geldbeutel: Aus 100 Gramm OASIS-Bio-Tee im Bio-Laden schon für unter vier Euro zu haben kann man etwa 20 Liter Tee zubereiten. Schatz: Zu einem derart günstigen Preis gibt es wohl kaum ein anderes so leckeres Getränk.
OASIS
Über uns:
Die Teehandelsfirma OASIS aus Bondorf wurde 1986 gegründet und setzt sich seitdem konsequent für hohe Qualität ihrer Erzeugnisse und den ökologischen Landbau ein.
Mit seinen Vertragspartnern pflegt OASIS langjährige und verbindliche Partnerschaften und setzt sich für adäquate Lebens- und Arbeitsbedingungen der in der Teeproduktion beschäftigten Menschen ein.
OASIS beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beliefert Naturkost- und Bioläden in Deutschland und europaweit mit der Marke OASIS. Im konventionellen Einzelhandel, in Drogerien und Apotheken ist das Unternehmen mit der Marke Queensland zu finden. OASIS hat mehr als 350 Tees im Katalog.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

OASIS Teehandel GmbH
Renate Schatz
Boschstraße 18
71149 Bondorf
49 7457 94600
info@oasistee.de
www.biotee.de

Allgemein

ALEX lässt den Sommer sprudeln!

Spritzig, fruchtig, erfrischend, eiskalt und lecker – so schmeckt der Sommer 2013 in den 39 deutschen ALEX-Café-Kneipen-Bar-Bistrorants! Bis Mitte September gibt“s sie dort noch, die Gute-Laune-Kreationen, die Sommer-Feeling pur versprechen!

ALEX lässt den Sommer sprudeln!

ALEX lässt den Sommer sprudeln!

Spritzig, fruchtig, erfrischend, eiskalt und lecker – so schmeckt der Sommer 2013 in den 39 deutschen ALEX-Café-Kneipen-Bar-Bistrorants! Bis Mitte September gibt“s sie dort noch, die Gute-Laune-Kreationen, die Sommer-Feeling pur versprechen: Egal, ob prickelnde „Miss Sunshine“, lässiger „Johannisbeer Cooler“ oder spritziger „Granatapfel Rosmarin Eistee“ – die eisgekühlten, fantasievollen, sommerlichen Drinks löschen genussreich den Durst. Und auch das Ambiente stimmt. Denn mit ihren großen Außenterrassen laden die ALEX-Betriebe von früh morgens bis spät abends in chilliger Lounge-Atmosphäre zum „Urlaub von zu Hause“ ein.

Die leckeren, alkoholfreien Mixgetränke lassen sich übrigens auch zu Hause ganz einfach nachmachen: Beispielsweise 10 cl Maracujasaft, 2 cl Erdbeer- und 2 cl Kokussirup mit Eiswürfeln im Shaker mischen und mit 15 cl kaltem Mineralwasser auffüllen. Fertig zum Genießen! Bleibt nur noch zu hoffen, dass uns der Sommer auch möglichst lange erhalten bleibt!

Weitere Infos auf www.dein-alex.de oder www.facebook.de/alexgastro

Bildrechte: ALEX

Über ALEX
Mitchells & Butlers besteht in Großbritannien bereits seit 1898. Der führende Betreiber von Pubs und Restaurants in Großbritannien (rund 1.550 Outlets, u.a. All Bar One, O’Neill’s, Nicholson“s, Harvester, Toby) verzeichnete in 2012 (z. 29.9.) einen Umsatz in Höhe von 1,9 Mrd. Pfund. Anfang 1999 wurde die deutsche ALEX-Gruppe von der Mitchells & Butlers plc. Übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut. Für das Management dieses innovativen und mittlerweile 39 „ALEX“ und 1 „All Bar One“ umfassenden Freizeitgastronomie-Konzepts zeichnet die Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden (Geschäftsführer: Bernd Riegger), verantwortlich. Sie erwirtschaftete in 2012 (z. 31.12.) mit rund 1.580 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 79,97 Mio. (VJ: 74,4 Mio.) Euro. Unter den umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen im Segment der deutschen Systemgastronomie belegt Mitchells & Butlers seit 2004 einen der ersten drei Plätze. Im Juni 2012 wurde die Gastrokette in einer Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsunternehmens ServiceValue zu den 23 großen Systemgastronomie-Anbietern mit dem „sehr gut“-Kundenurteil im Bereich Freizeitgastronomie und in der wichtigen Leistungskategorie „Speisen und Getränke“ als Testsieger ausgezeichnet. Laut einer im März 2013 veröffentlichten Studie vom Wirtschaftsmagazin Focus und Xing ist ALEX einer der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeitgastronomie und einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland.
39 ALEX in 32 Städten: Aachen, Berlin (2), Bielefeld (2), Bochum, Braunschweig, Bremen (3), Chemnitz, Dortmund, Frankfurt (2), Fürth, Gütersloh, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, München (2), Münster, Nürnberg, Oberhausen, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (2), Solingen, Wiesbaden und Zwickau. 1 All Bar One in Köln.
Geplante Neueröffnungen: Osnabrück (Mitte August 2013), Frankfurt Skyline Plaza (29. August 2013)

Kontakt
Mitchells & Butlers Germany GmbH
Anke Brunner
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
+49-(0)89-660396-6
alex@wp-publipress.de
http://www.dein-alex.de

Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Anke Brunner
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089-660396-6
ab@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

Allgemein

Eistee der perfekte Sommerdrink

Eistee der perfekte Sommerdrink

(NL/9247043470) Eistee Oasis
Selbst zubereitet da weiß man was man trinkt

Der Sommer ist da! Und damit auch der Durst. Gerade Kinder sollten viel trinken. Immer mehr Familien setzen auf den Durstlöscher Eistee, der belebt und erfrischt. Und, wenn er selbst gebrüht ist, ist er auch besonders.
Nur wer seinen Eistee selbst zubereitet, weiß auch, was drin ist, sagt Renate Schatz, die Geschäftsführerin der OASIS Teehandel GmbH in Bondorf. Mit den richtigen Zutaten und einem geeigneten Rezept kann man einen herrlichen Eistee zaubern und das ganz ohne Zucker.
Eistee ist nämlich nicht gleich Eistee: wer den Fertigen im Pappkarton kauft, kauft unter Umständen jede Menge Zucker ein.
Zum Eistee machen brauchts nicht viel: Schatz empfiehlt, die normale
Teemenge zu nehmen, aber nur die halbe Menge an Wasser. Nachdem der Tee wie üblich gezogen hat und schon ein wenig abgekühlt ist, geben Sie die fehlende Menge an Wasser in Form von Eiswürfeln dazu – fertig ist die leckere Erfrischung. Durch das Schock-Kühlen behalten Schwarz- und Grüntees ihr Aroma besonders gut.

Bei Früchtetees, Kräutertees und Rooibos empfiehlt die OASIS-Teefachfrau Schatz gehe es noch einfacher: abends kochen, über Nacht abkühlen. Bei diesen Tees bleibt das feine Aroma auch so wunderbar erhalten. Am nächsten Tag Eiswürfel mit ins Glas und fertig ist eine eiskalte Erfrischung.
Wer für seinen Eistee Bio-Tees, wie die von OASIS verwendet, der muss sich um die Inhaltsstoffe seines sommerlichen Durstlöschers keine Gedanken machen.
Der selbstgebrühte Eistee nützt auch dem Geldbeutel: Aus 100 Gramm OASIS-Bio-Tee im Laden schon für unter vier Euro zu haben – lassen sich gut und gern 20 Liter Tee kochen. Schatz:Rechnen Sie mal nach, ob Sie irgendein anderes so gesundes Erfrischungsgetränk zu solch einem günstigen Preis kaufen können.
Viele raffinierte Rezepte um Eistee, wie Eisteesorbet, eine Früchtebowle oder bunte Teeeiswürfel finden sich in einem Flyer von OASIS, der jetzt im Bioladen mit OASIS-Tees ausliegt.

OASIS
Über uns:
Die Teehandelsfirma OASIS aus Bondorf wurde 1986 gegründet und setzt sich seitdem konsequent für hohe Qualität ihrer Erzeugnisse und den ökologischen Landbau ein. Alle von OASIS angebotenen Tees werden im Labor von staatlich geprüften Lebensmittelchemikerinnen auf Rückstände kontrolliert. Dabei legt OASIS deutlich strengere Grenzwerte an, als die gesetzlich vorgeschriebenen.
Mit seinen Vertragspartnern pflegt OASIS langjährige und verbindliche Partnerschaften und setzt sich für adäquate Lebens- und Arbeitsbedingungen der in der Teeproduktion beschäftigten Menschen ein.
OASIS beschäftigt derzeit etwa 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beliefert Naturkost- und Bioläden in Deutschland und europaweit mit der Marke OASIS. Im konventionellen Einzelhandel, in Drogerien und Apotheken ist das Unternehmen mit der Marke Queensland zu finden. OASIS hat mehr als 350 Tees im Sortiment.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
OASIS Teehandel GmbH
Renate Schatz
Boschstraße 18
71149 Bondorf
49 7457 94600
info@oasistee.de
www.biotee.de

Allgemein

Club Mate Eistee

Der besondere Eistee – Club Mate Eistee

Club Mate Eistee – Ein ganz besonderes Getränk

Club Mate ist ein Nischen- und Szenengetränk. Darauf wurde immer viel Wert gelegt, so dass es auch niemals große Werbekampagnen gab. Dabei ist dieser Eistee eigentlich ein sehr interessantes Produkt mit einer bewegten Geschichte.

Der Ursprung dieses Eistees ist der Mate-Strauch. Dieser Strauch gehört zu den Stechpalmen und ist in Südamerika beheimatet. Aus den getrockneten und kleingeschnittenen Blättern wurde schon immer ein wohlschmeckender und belebender Tee gewonnen und auch heute ist Mate-Tee ein beliebtes Getränk in Argentinien. International konnte dieses Getränk sich, von einigen Ausnahmen abgesehen, allerdings niemals durchsetzen. Beliebt ist es auch Matetee mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, zum Beispiel Orange, Kirsche oder Pfefferminz, zu kombinieren und wird traditionell kalt getrunken. Matetee und auch Club Mate haben einen etwa doppelt so hohen Koffeingehalt wie Coca Cola oder vergleichbare Getränke.

In Deutschland gibt es Matetee fertig in der Flasche bereits seit 1924 unter dem Namen Sekt-Bronte, wurde aber niemals überregional bekannt. Am Anfang stellte die Schaumkraft dieses Getränkes als großes Problem für die Abfüllung heraus, denn es schien unmöglich die Flaschen voll zu füllen. Heute ist dieses Problem lange gelöst und jede Flasche enthält die geeichte Menge Club Mate. Sekt-Bronte wurde 1950 in den heutigen Namen, Club Mate umbenannt, um weniger der Schaumkraft, sondern vielmehr dem Inhalt gerecht zu werden.

Erst viel später, 1994, sollte das Produkt bekannter und überregional vertrieben werden. Da auch weiterhin auf große Werbekampagnen verzichtet wurde, konnte sich das Getränk nur durch Mundpropaganda verbreiten und gelangte statt an die breite Masse eher an kleine und exklusive Kreise. Die erste Szene war die Hackerszene, in der es sich begünstigt durch das Internet schnell einen Namen machte und unter dem Namen „Hackerbrause“ bekannt wurde. In den 2000er Jahren gelangte es in die Partyszene, in Trinkhallen und Diskotheken und dadurch auch in Supermärkte. Dennoch ist Club Mate auch heute noch nicht in allen Teilen Deutschlands bekannt.

Bottleworld.de findet den langsamen Siegeszug dieses Eistees, der nur durch Qualität und nicht durch Werbung überzeugt, sehr spannend und wünscht dem Club Mate und den Menschen hinter diesem Produkt auch in Zukunft noch viel Erfolg!

Bottleworld.de ist ein Onlinespezialist für exklusive Spirituosen und Schaumweine mit einem ausgeprägten Produktsortiment insbesondere in den Bereichen Champagner, Wodka, Rum und Whisky

Kontakt:
Bottleworld.de
Oliver Henninges
Ponkratzstraße 1
80995 München
089 360 35 88 0
post@bottleworld.de
http://www.bottleworld.de