Tag Archives: Element

Allgemein

SIGNAL IDUNA und ELEMENT starten neues Versicherungsprodukt

SIGNAL IDUNA und ELEMENT starten neues Versicherungsprodukt

(Mynewsdesk) Souverän bei den Standards und stark im Abschluss

* Erster vollwertiger Hausrat- und Haftpflichtschutz mit speziellen Zusatzleistungen für Fußball-Fans
* BVB-Tore senken Versicherungsbeitrag
* SIGNAL IDUNA brachte Expertise in Produktentwicklung und Marketing ein
Dortmund/Berlin, 2. Mai 2018. Die SIGNAL IDUNA Gruppe und das Start-up ELEMENT, die Technologieplattform mit BaFin-Lizenz für Schaden-, Haftpflicht-, und Unfallversicherungen, bringen „Versicherung09“ auf den Markt. Diese neuartige Haushaltversicherung kombiniert einen vollwertigen Hausrat- und Haftpflichtschutz mit Zusatzleistungen für Fußballfans. Die Bezeichnung „Versicherung09“ lehnt sich an den Namen von Borussia Dortmund an. Interessenten können die Versicherung ab sofort online abschließen oder ihren Versicherungsschutz erweitern, auch wenn bereits anderweitig eine entsprechende Versicherung besteht.

Die SIGNAL IDUNA war als langjähriger Partner von Borussia Dortmund maßgeblich an der Entwicklung von „Versicherung09“ beteiligt und brachte seine Expertise vor allem in der Produktgestaltung und im Marketing mit ein. „Die Versicherung09 verbindet die für viele schönste Nebensache der Welt mit dem absolut Notwendigen“, sagt Christian Macht, designierter CEO von ELEMENT. Die Hausrat- und Haftpflichtversicherung von ELEMENT geht über die aktuellen hohen Standards des deutschen Versicherungsmarkts hinaus. Auch die besonderen Zusatzleistungen hat es in dieser Form noch nie gegeben. Fußballbegeisterte versichern beispielsweise ihre Fanartikel oder bekommen bis zu 50 Euro vom Ticketpreis zurück, wenn sie ohne eigenes Verschulden ein Spiel verpassen, etwa wegen einer Autopanne. In einem solchen Fall erhalten sie zusätzlich eine Frustpauschale von 50 Euro. „Viele Ideen wie dieser sogenannte Nicht-guck-Baustein gehen direkt auf Wünsche und Anregungen von Fans zurück. Zu diesem Zweck wurde eine Umfrage unter Fußballinteressierten durchgeführt“, so Sascha Herwig, Vorstand und Projektkoordinator bei ELEMENT.

Bleibt ein Versicherter schadenfrei, erhält er bis zu zwei Monatsbeiträge gutgeschrieben. Außerdem profitieren die Kunden vom sportlichen Erfolg der Borussia. Jedes Tor des BVB in der Bundesliga wird mit 09 Cent entlohnt. Beendet die Mannschaft die Saison mindestens auf dem dritten Platz, erhalten die Kunden sogar 9,09 Euro ihres Beitrags zurück. „Uns ist es mit „Versicherung09“ das erste Mal gelungen, dass sich Kunden in regelmäßiger und positiver Interaktion mit ihrer Versicherung befinden – der Blick auf die Bundesligatabelle wirkt sich gut auf das Portemonnaie aus“, ist Torsten Uhlig, Bereichsleiter Marketing bei SIGNAL IDUNA überzeugt.

Auch Borussia Dortmund konnte von den Vorzügen von „Versicherung09“ überzeugt werden: „Als die SIGNAL IDUNA und ELEMENT mit der Idee an uns herangetreten sind, war uns sehr schnell klar, dass wir mit von der Partie sein wollen. Uns gefiel der innovative Ansatz – und die Möglichkeit, dass unsere Fans von den Erfolgen profitieren können, “ sagt Carsten Cramer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Digitalisierung bei Borussia Dortmund.

Das gute Preis-Leistungsverhältnis ist unter anderem möglich, weil das neuartige Produkt rundum digitalisiert ist. Vom Vertragsabschluss über die Schadenmeldungen bis hin zu den Serviceleistungen – alles läuft bei „Versicherung09“ ganz zeitgemäß online am Computer oder auf dem Mobiltelefon über die Website www.versicherung09.de.

„Wir sind seit fast 13 Jahren Partner von Borussia Dortmund und zudem am Start Up ELEMENT beteiligt. Da lag es nahe, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen. Nun ist es uns gelungen, mit den richtigen Partnern ein Produkt zu entwickeln, das seinesgleichen im Markt sucht“, so Ulrich Leitermann, Vorstandsvorsitzender der SIGNAL IDUNA Gruppe. „Versicherung09 wurde – bezeichnenderweise – in knapp neun Monaten von einem interdisziplinären Team entwickelt; in unserem Haus waren Spezialisten aus den Fachbereichen, aus dem Marketing und aus der Kommunikation beteiligt, um gemeinsam mit ELEMENT schnellstmöglich zu Ergebnissen zu kommen. So funktioniert Vernetzung heute – die Vorteile haben dann die Kunden mit starken Partnern an ihrer Seite und Lösungen, die an ihren Bedürfnissen entlang entwickelt wurden.“

Der Abdruck des Fotos ist frei.

Bildunterzeile:

Anpfiff für „Versicherung09“ (v.l.): Michael Johnigk, Vertriebsvorstand SIGNAL IDUNA, Sascha Herwig, Vorstand ELEMENT, Ulrich Leitermann, Vorstandsvorsitzender SIGNAL IDUNA, Carsten Cramer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Digitalisierung Borussia Dortmund, Torsten Uhlig, Bereichsleiter Marketing SIGNAL IDUNA, Christian MAcht, designierter CEO von ELEMENT

Pressekontakt SIGNAL IDUNA

Edzard Bennmann
Mail: edzard.bennmann@signal-iduna.de
Fon: +492311353539
Mobil: +491722602433

Pressekontakt ELEMENT

Ina Froehner
Head of Communications
Mail: presse@element.in
Mobil: +4915128963679

Über ELEMENT

ELEMENT (www.element.in) ist das erste Technologieunternehmen mit Versichererlizenz der BaFin für die Schaden- und Unfallversicherung. Es wurde im März 2017 gegründet und bietet eine einzigartige Technologieplattform („Insurance-as-a-platform)“ mit einem reinen B2B-Fokus: Für seine Partner aus verschiedenen Branchen, vom E-Commerce bis zum klassischen Versicherer, entwickelt ELEMENT individuelle und passgenaue Versicherungsprodukte für die jeweiligen Endkunden. Damit bietet ELEMENT seinen Partnern modulare und innovative Versicherungsprodukte – digital und innerhalb kürzester Zeit – und ist Vorreiter im Bereich der Versicherungsdigitalisierung. Sitz des europaweit agierenden Unternehmens ist Berlin.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SIGNAL IDUNA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ewibmw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-und-element-starten-neues-versicherungsprodukt-18873

Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund 5,6 Milliarden Euro.

IDUNA ist seit 2005 Namenssponsor des Stadions in Dortmund.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
http://www.signal-iduna.de

Firmenkontakt
SIGNAL IDUNA
Thomas Wedrich
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
040 4124-3834
thomas.wedrich@signal-iduna.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-und-element-starten-neues-versicherungsprodukt-18873

Pressekontakt
SIGNAL IDUNA
Thomas Wedrich
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
040 4124-3834
thomas.wedrich@signal-iduna.de
http://shortpr.com/ewibmw

Allgemein

Kuvvet – die verborgene Welt

Pinar Akdag

Kuvvet - die verborgene Welt

Eine junge Frau namens Kuvvet lernt bei dem Weisen die tiefere Seele des Glaubens kennen. Sodann wandert sie allein durch ihre Welt und sucht nach Antworten auf brennende Fragen ihrer Seele und hält schriftlich fest, was ihr wahrheitsliebendes Gemüt erfasst und erkennt.

Kuvvet ist eine schweigsame Beobachterin, die sich mit vorgegebenem Wissen nicht zufrieden gibt und sich sodann selbst auf die beschwerliche Suche nach Antworten begibt. Ihr Leben und Wirken gilt ihrer Seelennahrung, den Wahrheiten.

Dies ist ein integrativer Text zwischen Orient und Okzident. Es dient dem Zweck der Versöhnung und dem Versuch, in heutiger brisanter Zeit auch einer gemäßigten, demokratisch geneigten Muslimin Gehör zu verschaffen.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-29-4)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627843-65-2)
Leseprobe und Buchbestellung: http://kuvvetdieverborgenewelt.net/

Pinar Akdag wurde 1983 im Altmühltal geboren und ist türkischer Herkunft. Seit sie das Lesen beherrscht, las sie in ihrer Freizeit viele Bücher und seit ihrem 18. Lebensjahr schreibt sie. Das geschriebene Wort ist ihr Element und ihre Bestimmung. Seit jeher las sie viele Bücher über den Islam, aber auch viele Bücher der deutschen klassischen Literatur. Auch die heutige spirituelle Bewegung im Westen ist ihr wert und teuer. Pinar dachte viel nach, las viel über Themen des Islam, den Spannungen dieses Glaubens weltweit und deren Missstände.

Das Werk "Kuvvet – die verborgene Welt" ist ein Beitrag für die Versöhnung und ein Versuch, den Islam dem Westen zu erklären. Darüber hinaus ist es ein Schritt dahin, den Islam dem Westen in ersten Schritten zu öffnen. Dessen Weisheit und Stütze für das Leben, sei es im Glück oder Not des Menschen, näher zu bringen. Weiterhin möchte sich die Autorin im Bereich der Spiritualität und Philosophie im Bezug auf den Islam engagieren und durch Werke im Windsor Verlag den Islam in weiteren Schritten erklären und dessen Weisheiten nach und nach mitteilen.

Kontakt
Windsor Verlag
Eric Somes
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-809081-180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Allgemein

Sengled präsentiert ausgezeichnete Smart Lighting-Produkte im Rahmen der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas

Die vier Sengled-Produkte Pulse, Boost, Snap und Element werden am Messestand 70840 und bei den ShowStoppers am Tisch F6 demonstriert

Sengled präsentiert ausgezeichnete Smart Lighting-Produkte im Rahmen der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas

Las Vegas/ Köln, 05. Januar 2015. Sengled, ein führender Hersteller von innovativen Smart Lighting-Lösungen für das Smart Home, zeigt vier Produkte des aktuellen Portfolios auf der Consumer Electronics Show (CES, Las Vegas, 6. bis 9. Januar 2015). Dazu zählen die ausgezeichnete LED-Lampe Sengled Pulse sowie die Modelle Boost, Snap und Element. Sengled ist spezialisiert auf innovative und energieeffiziente LED-Leuchtmittel, welche zusätzliche Funktionen aus dem Bereich der Consumer Electronics integrieren.

Sengled Snap ist eine LED-Lampe mit integrierter IP-Kamera, einem Lautsprecher und einem Mikrofon. Das Produkt ermöglicht so die Überwachung von Räumen und wurde in der Kategorie „Best of Innovation“ mit dem CES Innovation Award 2015 ausgezeichnet. Auch Sengled Boost, eine LED-Lösung mit integriertem WiFi-Repeater, wurde in der Kategorie „Smart Home“ mit dem begehrten Siegel prämiert.

Neben den beiden genannten Modellen zeigt das Unternehmen auf der CES die LED-Lampe Sengled Pulse mit integrierter Audiotechnologie der Marke JBL. Sie ermöglicht es, Audioinhalte kabellos im ganzen Haus abzuspielen. Sengled Pulse kann sowohl als eigenständige Lösung oder als Master-Leuchte, die sich mittels Bluetooth mit bis zu sieben weiteren Lampen verbindet, verwendet werden. Damit wird ein leistungsfähiges Audiosystem aufgebaut, welches bequem per App (iOS und Android) gesteuert werden kann. Als viertes Produkt zeigt Sengled das Modell Element, eine LED-Lampe mit integriertem ZigBee-Modul. Damit lassen sich im Handumdrehen Personal Area-Netzwerke (PAN) erzeugen, die eine sichere Übertragung von Daten ermöglichen.

Sengled präsentiert seine Produkte auf dem CES-Stand 70840 sowie im Rahmen der ShowStoppers-Veranstaltung an Tisch F6. Dort demonstriert Sengled dabei das Zusammenspiel seiner Lösungen Pulse, Boost, Snap und Element in modernen Smart Home-Umgebungen. Das Unternehmen ist stolz auf die Auszeichnung zweier nicht alltäglicher Produkte mit dem CES Innovation Award 2015.

„Unsere Überzeugung bei Sengled ist es, dass eine herkömmliche Glühbirne laufend neu erfunden werden kann, um mit modernen Anwendungen unser Leben zu erleichtern“, kommentiert Johnson Shen, der CEO von Sengled. „Mit den Produkten, die wir zur CES 2015 präsentieren, zeigen wir, wie klassische Anwendungen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik in Leuchtmittel integriert werden können und somit neue Möglichkeiten für das Home Enter-tainment bieten, Security-Funktionen übernehmen, erweiterte Schnittstellen bieten oder das Heimnetzwerk um zusätzliche Kapazitäten ergänzen. Wir freuen uns darauf, den Besuchern der weltweit wichtigsten CE-Messe unsere Produkte zu zeigen.“

SENGLED OPTOELECTRONICS GmbH („Sengled“ ) ist ein internationales Technologieunternehmen für innovative Lichtlösungen. Ausgehend von Shanghai, mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika, integriert Sengled Consumer Electronic-Produkte in energiesparende LEDs, um den Kunden einfach nutzbare und umweltschonende Smart Home-Lösungen für jeden Raum zu bieten. Sengled ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der intelligenten Beleuchtungstechnologien und produziert eine breite, durch Apps intuitiv steuerbare, Produktpalette umweltfreundlicher Leuchtmittel. Sengled entwickelt, ausgehend von der klassischen Glühbirne, Lösungen und Innovationen mit dem Ziel, das tägliche Leben des Konsumenten zu erleichtern. Dabei spielen der Smart Home-Gedanke und der Umweltschutz eine grundlegende Rolle. Sengled hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Beleuchtungsindustrie und besitzt über 200 Patente, was sowohl die Entwicklung, als auch die Herstellung von LED-Leuchtmitteln angeht. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum ist nach CNAS zertifiziert. Weitere Zertifizie-rungen: UL-WDTP & UL-CDTP (USA), TUV-TMP (Deutschland), ITS-TMP (England), DEKPA-TMP (Deutschland), BV-TMP (Frankreich), SGS-TMP (Schweiz). Außerdem verfügt Sengled über das Energy-Star-First-Party-Zertifikat der US-Energie- und Umweltschutzbehörde (Department of Energy and Enviroment Protection Agency (EPA)).
Weitere Informationen finden Sie unter: www.sengled.com

Firmenkontakt
Sengled Optoelectronics GmbH
NN NN
Hansestrasse 107
51149 Köln
+49 8141 527 50 41
+49 8141 527 50 50
support_EU@sengled.com
www.sengled.com

Pressekontakt
behle & partner KG Agentur für Kommunikation und Marketing
Jean Marc Behle
Fichtenstr. 29
82256 Fürstenfeldbruck
08141-527 50 41
08141-527 50 50
jm.behle@behle-partner.de
http://www.behle-partner.de

Allgemein

Maß-Design bei Infinity of London Jewellery

Maß-Design bei Infinity of London Jewellery

Eleonora

Online Schmuck kaufen wird immer mehr und mehr populär als zuvor und Kunden vertrauen diese E-Shops und sparen somit eine menge Geld. Aber im Allgemeinen sind beim Online-Kauf die Artikel auf der Website begrenzt und die meistens gibt es keine Möglichkeit, etwas zu gestalten oder einzigartiges zu kaufen. Das war bis Infinity of London Jewellery einen maßgeschneiderten Service für seine Kunden zur Verfügung gestellt hat.

Mit einigen der besten Goldschmiede in unserer Werkstatt in Hatton Garden London, wo seit Jahrhunderten Schmuck gemacht worden ist, ist es möglich, den Traumschmuck gemacht zu bekommen, in dem man ein Bild oder eine Zeichnung von dem was gewünscht ist bietet. Die Webseite von Infinity of London Jewellery hat eine Seite, auf der Sie Ihre Wünsche übermitteln und mit Ihren Anweisungen arbeiten, welche Art von Stein Sie bevorzugen, welche Form und alles andere.

Generell ist für einen Verlobungsring , der ein Schmuckstück ist welches für das Leben in Erinnerung bleiben wird und eindeutig diese Art von maßgeschneiderten Service erforderlich macht. Vielleicht ein Bild aus einem Film oder einem Mode-Shooting oder vielleicht mag Ihre Verlobte den gleichen Ring wie eine ihrer Lieblings-Prominenten. Senden Sie das Bild an Infinity of London Jewellery mit allen Daten wie Finger Größe, den Schnitt des Steins, einem anderen Stein, wenn ein Diamant nicht das ist, was Sie wollen, aber Sie ein Rubin oder einen Smaragd bevorzugen und das Budget Sie investieren möchten. Unser Hauptsitz wird die Informationen empfangen und eine Nachricht wird zurück zu Ihnen gesendet werden mit einigen Optionen wie verschiedene Klarheit und Farbe des Diamanten, die den Preis erheblich ändern kann, und wenn alles bestätigt ist werden wir beginnen es zu produzieren.

Für einen maßgeschneiderten Service an Infinity of London Jewellery brauchen wir drei bis vier Wochen, um das Schmuckstück zu liefern, da wir von Grund auf mit der Halterung, die Art der Einstellungen und der Beschaffung der ausgewählten Steine ​​arbeiten müssen. Innerhalb von 48 Stunden werden wir Ihnen ein Angebot zurück senden, und wir werden uns an diesen Preis halten, so dass keine hässlichen Überraschungen aufkommen wenn es einmal fertig ist. Alles wird berücksichtigt werden und der Ring oder ein anderes Element wird an die Wunschadresse in einer schönen und anspruchsvollen Box verschickt werden, zusammen mit einer Bescheinigung von einem der besten gemmologischen Instituten der Welt mit allen Eigenschaften des Diamanten oder andere Steins und Versand per Einschreiben als spezielle Lieferung in einem anonymen Paket ohne Branding.

Wenn Sie eine angehende Schmuckdesignerin sind und Sie jemanden mit einem Schmuckstück beeindrucken wollen, gehen Sie mit Zuversicht auf die Webseite von Infinity of London Jewellery, und klicken Sie auf den "Bespoke Design"-Bild auf der Startseite. Alles ist sehr klar erklärt Sie können ein Bild oder eine Zeichnung Ihres Schmuckstück zusammen mit allen Informationen hochladen, die entscheidend für uns sein werden um Ihre Bestellung zu produzieren. Der Besitz eines einmaligen Schmuckstück war noch nie so einfach, loggen Sie sich bei www.infinity-jewellery.com ein und kreiren Sie Ihr einzigartiges und kostbares Schmuckstück.

Infinity of London Jewellery war-in der britischen Schmuckszene seit über 18 Jahren – Projektierung und Herstellung Schmuck für den High-Street-Läden von unserer Basis in Hatton Garden, dem Herzen des Londoner Schmuckindustrie. In diesem Zeitraum Schmuck Unendlichkeit gewonnen hat eine große Menge an Erfahrung und Ruf als ein Unternehmen in der Schmuckbranche.
Wir sind eine in Großbritannien registrierte Firma keine Mehrwertsteuer. 133947304GB. Auch sind wir an der London Assay Office registriert ist, mit der Unternehmensmarke Sponsoren, Schmuck und verschiedenen Fachverbänden.

Kontakt
Eleonora Casula
Eleonora Casula
via Principe Umberto 62
09170 oristano
3397916117
eleonoradigital@gmail.com
http://www.webjournalist.eu

Allgemein

Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 3.-10.August in Konstanz

30 Jahre Sommerakademie mit Peter Shub (USA), Eduardo Neumann (RUSS) , Udo Berenbrinker (D/I)

Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 3.-10.August in Konstanz

Peter Shub (USA)- Stargast bei der Sommerakademie Tamala

Am Sonntag, 3.August, beginnt die Internationale Sommerakademie im Tamala Center in Konstanz. Rund 80 Teilnehmer aus ganz Europa besuchen die verschiedenen Seminare im Center. Dieses Jahr kommen die Teilnehmer sogar extra aus China und den USA nach Konstanz. Die Clownstrainer der berühmten Akademie sind ausnahmsweise Weltstars und tragen mit ihrer Freude und Humor zur Völkerverständigung bei. Die internationale Sommerakademie für Theater und Clown blickt inzwischen stolz auf eine 30jährige Geschichte zurück.

Sie ist mittlerweile ein kleiner, aber fixer Stern am Himmel des Konstanzer Kultursommers. Jeden Juli/August wird ein Kursprogramm aus 3-5 Workshops aus sämtlichen Bereichen des Clowntheater, Comedy sowie Straßentheater und Basistraining für Schauspieler organisiert. Ein Angebot, welches in seiner Vielfältigkeit und professionellen Leistbarkeit im deutschsprachigen Raum einzigartig ist, und dies an einem Ort, wo Urlaub mit Training und Besichtigung der Stadt kombiniert werden kann. Nur 5 Gehminuten vom Center erhebt sich der Strohmeyer-Park mit seinen kleinen Strandbuchten, Cafes und Restaurant.
Es sind noch paar wenige Plätze frei!

In den letzten Jahren ist es dem Tamala Team gelungen, die Weltstars der internationalen Clown-und Comedy-Szene nach Konstanz zu holen.

Dieses Jahr:
3. – 6. August Peter Shub Make them Laugh – warum sind wir komisch?
3. – 6. August Udo Berenbrinker Clown-Charaktere, Einführung in die Rollenarbeit (Castingseminar)
7.–10. August Edouard Neumann (KGB CLown) Das Element des Lachens
7.–10. August Udo Berenbrinker Emotionaler Humor –Einführung in die Strasberg-Arbeit
Am 5.August führt Udo Berenbrinker gleichzeitig ein Casting und Info-Abend für die Ausbildungen und Studium an der Akademie zum Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy, Gesundheit!Clown bzw. Bachelor „Medical Clown“ statt. Die Teilnehmer des Kurses von Peter Shub können sich auch für den Cirque du soleil (Kategorie Clown) bewerben. Peter Shub und seine Assistentin/Dolmetscherin Dorothee Köß sind seit diesem Jahr die Caster für den Cirque du soleil, das ab 2015 regelmäßig auch am Tamala Center in Konstanz stattfindet.
Weitere Informationen zu den Kursen: http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/2014/Seminarbeschreibungen/TAMALA_Sommerakademie_2014_A4.pdf oder http://www.tamala-center.de/seminare/terminuebersicht.html oder Hintergrundinformationen auf dem Blog: http://www.tamala-center.de/blog/

Tamala Clown Akademie
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Theater Compagnie, Eventberatung und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
● Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
● Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
● Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, bietet einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.
Jährlich besuchen über 1200 Teilnehmer aus ganz Europa das Zentrum, Inhousetrainings und internationale Tournee der Compagnie vervollständigen das Programm.
www.tamala-center.de
www.clown-und-comedy.de
www.tamala-center.de/humoKom

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
07531-9413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Allgemein

CeraPlan III und JADO JOY erfolgreich bei den iF design awards

Die Neuheit JADO JOY gewinnt zusätzlich einen der exklusiven iF gold awards

CeraPlan III und JADO JOY erfolgreich bei den iF design awards

(NL/4548187030) Gleich zwei Armaturenserien aus dem Hause Ideal Standard erhalten 2014 den begehrten iF design award, der seit über 60 Jahren herausragende Designleistungen würdigt. CeraPlan III von Ideal Standard und JOY von JADO wurden mit dem renommierten Designpreis der Hannover Messe in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet JOY sogar zusätzlich mit einem gold award, der nur an die besten Preisträger der Kategorie Produktdesign verliehen wird.
Insgesamt begutachtete die Expertenjury 3.249 Einreichungen in dieser Kategorie. Die Preisverleihung fand am 28. Februar 2014, in der BMW Welt in München statt.

JOY ist eine Armatur mit starker Persönlichkeit, die ihre Designer als selbstverständlich und doch eigen beschreiben.

Mit ihrem außergewöhnlichen Charakter konnte die edle Armatur die rund 50 Juroren für sich gewinnen: Organisch fließende Übergänge kreieren aus den vertrauten Armatur-Grundelementen eine harmonische, skulpturale Einheit. Der geometrisch fließende Armaturenkörper und ein spezieller niedriger Auslauf verleihen JADO JOY ihre elegante, aber stets bestimmte Ausstrahlung. Teil der emotionalen Aussage ist auch die innovative Hubtechnik des Griffelements, das den oberen Teil des Armaturenkörpers darstellt und erst bei der Nutzung seine gesamte Raffinesse entfaltet. Durch die besondere Technik lässt sich JOY intuitiv bedienen, ist in höchstem Maße funktional und wirkt sehr edel. Dank ihrer leichten, schlanken Gesamterscheinung wertet die elegante Armatur jedes Bad auf. Die Markteinführung der Linie ist für Frühsommer 2014 geplant.

Die erfolgreiche CeraPlan Armaturenserie wird anlässlich der Fachmessen SHK Essen und IFH Nürnberg in dritter Generation und nochmals verbesserter Ausführung als CeraPlan III vorgestellt. Auch ihr Design nach dem Motto Evolution statt Revolution überzeugte die Designexperten.

In gewohnt hoher Verarbeitungsqualität und mit bester Funktionssicherheit präsentiert sich die erfrischend modern gestaltete Armaturenserie jetzt mit optimaler Ausladung für alle gängigen Waschtischgrößen. Die doppelte Auslaufhöhe resultiert in einem größeren Abstrahlwinkel, der das Händewaschen spürbar komfortabler macht. Die hohe Funktionalität von CeraPlan III gepaart mit dem ausgezeichneten Design, das den softkubisch minimalistischen Architekturtrend reflektiert, machen die Serie zum idealen Objekt für zeitgemäße Wohn- und Lebenskultur. Auch die hochwertige Materialität der Armatur verdeutlicht das besondere Qualitätsniveau des Bestsellers.

Das Design für die Armaturen CeraPlan III und JOY stammt von ARTEFAKT industriekultur, einem Darmstädter Designstudio. Die Designer Tomas Fiegl und Achim Pohl arbeiten getreu dem Motto reduce to identity und schaffen es so stets, sich bei einem Produkt auf die wesentlichen Eigenschaften zu konzentrieren und diese somit hervorzuheben. Auch CeraPlan III und JOY wurde auf diese Weise ihr funktionales und gleichzeitig ansprechend designtes Erscheinungsbild verliehen. ARTEFAKT wurde 1989 gegründet und hat bereits mehrere internationale Auszeichnungen erhalten.

Der iF product design award
Der iF design award ist seit über 60 Jahren weltweit als Symbol für herausragende Leistungen im Designbereich anerkannt. Die Messe Hannover verleiht den zu den international bedeutendsten Designwettbewerben zählenden Preis seit 1953. Eine Jury bestehend aus rund 50 international renommierten Experten aus Design, Industrie und Bildung vergibt den Award in 17 verschiedenen Kategorien vor allem im Bereich Inneneinrichtung. Kriterien für eine Auszeichnung mit dem iF product design award sind unter anderem die Gestaltungsqualität eines Produkts, die Materialauswahl, der Innovationsgrad und seine Umweltverträglichkeit.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/w1kvg8

Allgemein

JADO JOY Charaktervolle Eleganz

Die neue Armaturenserie überzeugt mit puristischem Design und raffinierter Technik

JADO JOY  Charaktervolle Eleganz

(NL/7670001833) JADO JOY ist eine Serie mit starker Persönlichkeit: Organisch fließende Übergänge erschaffen aus den vertrauten Grundelementen eine formal neu definierte Armatur. Der geometrisch runde Armaturenkörper und ein niedriger Auslauf verleihen JADO JOY ihren besonderen, unverwechselbaren Charakter.

Raffiniert ist auch die innovative Hubtechnik des Griffelements. Beim Öffnen und Schließen des Ventils durch den grazilen Hebel hebt, beziehungsweise senkt sich der Bedienzylinder synchron zur austretenden Wassermenge. Durch diese Technik lässt sich JADO JOY intuitiv bedienen und vereint hochwertiges Design mit durchdachter Funktionalität.

Die Vielfalt der Modularität von JADO JOY zeigt sich besonders deutlich in der Waschtischvariante, die allein in fünf verschiedenen Größen angeboten wird. Damit ist die Armatur sowohl für ein kubisches Einbaubecken, als auch für elegante hohe Waschschalen bestens geeignet.

Die einzelnen Elemente der Serie wurden funktional für sämtliche Einsatzbereiche des Bades optimiert und verleihen dem architektonischen Badentwurf einen unverwechselbaren Charakter. Mit ihrer puristischen, schlanken Erscheinung und dem konsequenten Verzicht auf überflüssige Gestaltungselemente erfüllt JADO JOY bereits heute alle Voraussetzungen für einen modernen Klassiker.

Bereits vor ihrer Markteinführung wurde die Produktserie mit zwei renommierten, international bedeutenden Designpreisen ausgezeichnet. Zum einen gewann sie einen iF gold award in der Kategorie Produktdesign, verliehen von der Hannover Messe. Diese besondere Auszeichnung wird nur an die herausragendsten der über 4.600 Einreichungen verliehen. Kriterien für eine Auszeichnung mit dem iF product design award sind unter anderem die Gestaltungsqualität eines Produkts, die Materialauswahl, der Innovationsgrad und seine Umweltverträglichkeit. JADO JOY überzeugte die Jury auf den ersten Blick durch ihre klaren Linien und Proportionen sowie die hervorragende Verarbeitung. Zu einem wirklich herausragenden Produkt macht sie jedoch vor allem die Bedienung und das taktile Feedback beim Einstellen von Temperatur und Wassermenge.“

Weiterhin wurde JADO JOY mit einem red dot design award, ebenfalls in der Kategorie Produktdesign, prämiert. Der red dot design award ist wie der iF design award einer der renommiertesten Designwettbewerbe der Welt. Die für den red dot design award eingereichten Produkte werden von einer Jury aus anerkannten Designexperten beurteilt. Sie bewerten und testen die Produkte nach verschiedenen Kriterien wie Innovation, Funktionalität, ergonomische Handhabung, Widerstandsfähigkeit, ökologische Verträglichkeit sowie dem Selbsterklärungsaspekt eines Produkts.

Gestaltet wurde JADO JOY vom Darmstädter Studio ARTEFAKT industriekultur, das bereits viele ausgezeichnete Produkte für Ideal Standard entworfen hat. Dabei bleiben die Designer stets ihrem Motto reduce to identity treu.

Über JADO
JADO gehört als eigenständiger Geschäftsbereich zur Ideal Standard GmbH in Bonn, einem der führenden Anbieter innovativer, designorientierter Lösungen für Bad und Küche. Das Sortiment der Marke JADO umfasst klassische und luxuriöse Design-Armaturen, sowie Brausen und Bad-Accessoires. Drei unterschiedliche Stilrichtungen: Think Feel Dream bieten Inspirationen für Ihre eigene Kreativität.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.jado.de.
Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/tbrbb8

Allgemein

Neuer PR-Etat: ELEMENT C gewinnt Telefonica’s Start-up-Accelerator Wayra Deutschland

Im Pitch setzte sich die Münchner Agentur für PR und Design gegen mehrere Mitbewerber durch und sichert sich den Kommunikationsauftrag von Wayra Deutschland.

München, 02. Juni 2014__ Für die Marken- und Medienkommunikation setzt Wayra, der internationale Accelerator von Telefonica, in Deutschland ab sofort auf das Team von ELEMENT C. Die inhabergeführte Agentur für PR und Design kommuniziert für das internationale Netzwerk und alle Start-ups, die von der Initiative unterstützt werden. Den Fokus legen die Kommunikationsspezialisten zunächst auf die strategische Positionierung und den Aufbau der Marke Wayra in Deutschland. Darüber hinaus nimmt ELEMENT C die Media Relations und die Pressearbeit in die Hand.

„Wir unterstützen Start-ups aus den Bereichen Internet und New Technology, ein Gebiet, auf dem das Team von ELEMENT C bereits über langjährige Erfahrung und ein starkes Kontaktnetzwerk verfügt. Nicht nur wir, sondern auch unsere Start-ups profitieren von der Kompetenz der Kommunikationsprofis – gebündeltes Know-how, das uns alle künftig weiter nach vorn bringen wird“, erklärt Garan Goodman, Geschäftsführer von Wayra Deutschland.

Wayra ist eine globale Innovationsinitiative von Telefonica, mit dem Ziel, Talente aus Lateinamerika und Europa zu verbinden und zu fördern. Alle Start-ups durchlaufen bei Wayra ein anspruchsvolles Acceleration-Programm, um ihre Produkte schneller und effizienter auf den Markt zu bringen. Wayra stellt neben der Finanzierung ein hochmodernes und kreatives Arbeitsumfeld zur Verfügung und bietet exklusiven Zugang zu erfahrenen Mentoren. Durch die einzigartig globale Ausrichtung von Wayra haben Start-ups die Möglichkeit, ihr Geschäft wesentlich schneller zu internationalisieren.

Wayra betreibt weltweit 14 Start-up-Akademien, die global mit einander vernetzt sind und zurzeit 320 Start-ups beherbergen.

„Mit seiner Präsenz in zwölf Ländern in Lateinamerika und Europa zieht Wayra Entrepreneurs mit verschiedenen Profilen, Hintergründen und Erfahrungen an, was viele Synergien mit sich bringt. Umso wichtiger ist deshalb eine strategisch ausgerichtete Kommunikationsarbeit, um mit den spannenden Inhalten und Projekten auch die richtigen Zielgruppen zu erreichen“, ergänzt Christoph Hausel, Agenturgründer und Geschäftsführer von ELEMENT C. „Die Business-Ideen der Start-ups an der Wayra-Akademie in München sind auf sehr hohem Niveau und haben globales Potenzial. Wir freuen uns sehr darauf, diese erfolgversprechenden Ideen in den Markt zu tragen und diese so wichtige erste Etablierungsphase mit unserer Expertise begleiten zu dürfen.“

Über WAYRA
Wayra ist eine Initiative der Telefonica mit dem Hauptziel, Innovation zu unterstützen und in Südamerika und Europa Internet- und neue Informations- und Kommunikationstechnologietalente (ICT) zu finden und zu fördern. Das firmenspezifische Modell zur weltweiten Acceleration von Projekten unterstützt Unternehmer in ihrer Entwicklung und stattet sie dafür mit Technologie-Tools, qualifizierten Mentoren, einem hochmodernen Büro und der für die Wachstumsförderung nötigen Finanzierung aus.
Wayra ist bereits in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Deutschland, Irland, Mexiko, Spanien, Großbritannien, Peru, der Tschechischen Republik und Venezuela vertreten. Über 24.000 Bewerbungen von neuen digitalen Unternehmen sind bis jetzt nach den bisherigen Ausschreibungen für neue Projekte eingegangen, was Wayra zu einer der weltweit führenden Plattformen für die Identifizierung neuer Talente in der ICT-Welt macht. Die Akademien in Bogota, Mexiko City, Buenos Aires, Lima, Madrid, Barcelona, Caracas, Sao Paolo, Santiago de Chile, München, London, Dublin und Prag beherbergen zurzeit über 320 Start-ups.
Wayra ist ein Teil der Telefonica Open Future, einer offenen Innovationsplattform, die alle Anlagevehikel und Initiativen zur Förderung weltweiten Unternehmertums und Innovation der Telefonica zusammenführt. Open Future beinhaltet auch Zusammenschlüsse mit externen Partnern, um weltweit den Einfluss und den Wirkungskreis dieser Initiativen zu vergrößern.

Weitere Informationen unter http://de.wayra.org/de

Über die ELEMENT C GmbH
ELEMENT C, die etablierte Münchner Agentur für PR und Design, wurde 2002 von Christoph Hausel gegründet; im Januar 2008 erfolgte die Gründung der ELEMENT C GmbH durch die beiden Gesellschafter Martina und Christoph Hausel. Für ihre Kunden aus den Bereichen Online-Marketing, internetbasierte Dienstleistungen, E-Commerce, Verlagswesen und neue Medien, sowie Lifestyle und Wellness realisiert die inhabergeführte Agentur seit mehr als zehn Jahren kreative und nachhaltige Kommunikationsstrategien und Designkonzeptionen. Zusätzlich hält ELEMENT eine enorme Bandbreite an Beratungs- und Dienstleistungen zu Themenfeldern wie Employer Branding, Krisenkommunikation, CRS und Public Affairs bereit, mit denen Unternehmen ihren Erfolg langfristig steigern. Für ihre Innovativ-Leistung im Bereich „Event- und Live-Kommunikation“ wurde die Agentur 2013 für die renommierten PR Report Awards nominiert.
Weitere Informationen unter www.elementc.de

ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 0
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Allgemein

ELEMENT C sichert sich Quantcast PR-Etat

Münchner Agentur für PR & Design übernimmt Medien- und Kommunikationsarbeit für das digitale Werbeunternehmen in Deutschland

München, 22. Mai 2014_ Das Kundenportfolio von ELEMENT C wächst weiter: Ab sofort sind die Münchner Kommunikationsprofis für die Medienarbeit von Quantcast zuständig. Auf der Suche nach neuen Partneragenturen für Deutschland und Frankreich fiel die Wahl für Deutschland auf ELEMENT C, die etablierten PR-Spezialisten für Digital- und Online-Marketing. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt vor allem auf der Markenbildung: Die Agentur wird das auf digitale Audience-Messung und die Auslieferung von digitalen Werbemitteln in Echtzeit spezialisierte Unternehmen künftig stärker in den Fachmedien platzieren und bei der Auswahl und Umsetzung von Veranstaltungen unterstützen.

„Neben einem sehr guten Kontaktnetzwerk zu den für den Bereich Digital Advertising wichtigen Medien und lokalen Influencern war es uns besonders wichtig, eine Agentur zu finden, die sich in der Branche gut auskennt und mit Trends und Produkten auf dem Markt bestens vertraut ist“, erklärt Paco Panconcelli, Managing Director bei Quantcast Deutschland. „Diese Expertise, die Professionalität und auch die Begeisterung für unser Unternehmen haben uns am Ende überzeugt. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.“

„Programmatic Buying ist mittlerweile für jeden Marketer und Werbetreibenden ein MUSS. Vor allem die Generierung und Analyse von 1st Party Daten und die damit zusammenhängenden Metrics wie Attribution Role Models, Site-Tagging und Reportings werden aktuell heiß diskutiert. Mit dem „Measure-Advertising“-Ansatz hilft Quantcast seinen Kunden dabei, wichtige Entscheidungsgrundlagen für die Bestimmung ihrer User zu schaffen – und diese auch gleich in die unmittelbare Ausführung von Werbemaßnahmen zu implementieren“, so Christoph Hausel, Gründer und Geschäftsführer von ELEMENT C. „Mit weltweit mehr als 400 Mitarbeitern hat sich Quantcast vor allem im englisch-sprachigen Raum bereits einen großen Namen gemacht. Diese Brand Awareness wollen wir auch in Deutschland erreichen.“

2006 gründeten CEO Konrad Feldman und Paul Sutter Quantcast, um die Wirksamkeit von Online-Werbung über wissenschaftliche Ansätze und skalierbare Methoden zu messen und aus den Ergebnissen konkrete Handlungsempfehlungen für Werbetreibende ableiten zu können. Heute ist das digitale Werbeunternehmen mit Hauptsitz in San Francisco Vorreiter in Sachen Publikumsmessung und liefert Werbetreibenden weltweit präzise Informationen über User und Traffic auf mehr als 100 Millionen Webseiten. Neben dem Hauptgeschäftssitz in San Francisco betreibt Quantcast weitere US-Niederlassungen in New York, Chicago, Boston, Dallas, Detroit, Los Angeles, Seattle, Washington, D.C. sowie europäische Büros in London, Dublin, Paris und München.
Bildquelle: 

Über Quantcast
Quantcast ist ein digitales Werbeunternehmen, das sich auf die Audience-Messung und die Auslieferung von digitalen Werbemitteln in Echtzeit spezialisiert hat. Als Pionier und Vorreiter in der Publikumsmessung verfügt der 2006 gegründete Measure & Advertise-Spezialist heute über die umfangreichsten Erkenntnisse zum Surfverhalten von Internet-Nutzern weltweit. Diese Datenbasis ermöglicht es Vermarktern und Publishern, fundierte Entscheidungen in Bezug auf den Einkauf und Verkauf ihrer Anzeigen zu treffen. Mehr als 1.000 Marken verlassen sich beim RTA auf Quantcast. Als eines der führenden Unternehmen in „Big Data“ misst Quantcast mehr als 100 Millionen Webseiten, wertet monatlich über eine Billion neuer Datensätze aus und verarbeitet täglich 30 Petabytes an Datensätzen.
Der Hauptgeschäftssitz von Quantcast ist in San Francisco; das Unternehmen wird durch Finanzierungen von Founders Fund, Polaris Venture Partners, Revolution Ventures und Cisco Systems gesichert.
Weitere Informationen unter www.quantcast.com/de/

Über die ELEMENT C GmbH
ELEMENT C, die etablierte Münchner Agentur für PR und Design, wurde 2002 von Christoph Hausel gegründet; im Januar 2008 erfolgte die Gründung der ELEMENT C GmbH durch die beiden Gesellschafter Martina und Christoph Hausel. Für ihre Kunden aus den Bereichen Online-Marketing, internetbasierte Dienstleistungen, E-Commerce, Verlagswesen und neue Medien, sowie Lifestyle und Wellness realisiert die inhabergeführte Agentur seit mehr als zehn Jahren kreative und nachhaltige Kommunikationsstrategien und Designkonzeptionen. Zusätzlich hält ELEMENT eine enorme Bandbreite an Beratungs- und Dienstleistungen zu Themenfeldern wie Employer Branding, Krisenkommunikation, CRS und Public Affairs bereit, mit denen Unternehmen ihren Erfolg langfristig steigern. Für ihre Innovativ-Leistung im Bereich „Event- und Live-Kommunikation“ wurde die Agentur 2013 für die renommierten PR Report Awards nominiert.
Weitere Informationen unter www.elementc.de

Quantcast
Paco Panconcelli
Leopoldstrasse 23
80802 München
089-24 44 23 062
quantcast@elementc.de
http://www.quantcast.com/de

ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 18
quantcast@elementc.de
http://www.elementc.de

Allgemein

Element Financial wird in FTSE Global Equity Index Series gelistet

Element Financial wird in FTSE Global Equity Index Series gelistet

Element Financial wird in FTSE Global Equity Index Series gelistet

(Mynewsdesk) TORONTO, ONTARIO — (Marketwired) — 03/07/14 — Die Element Financial Corporation (TSX: EFN) („Element“ oder das „Unternehmen“), eines der führenden nordamerikanischen Unternehmen zur Finanzierung von Geräten, Maschinen und Ausrüstungen, bestätigte heute, dass nach dem am 5. März 2014 bekannt gegebenen FTSE North America Regional Index Review die Stammaktien des Unternehmens in die FTSE Global Equity Index Series aufgenommen werden. Die Aktien werden mit Handelsschluss ab Freitag, den 21. März 2014 in diesem Index gelistet.

Über die Element Financial Corporation

Die Element Financial Corporation verfügt über ein Anlagevermögen von über 4 Mrd. Dollar und zählt zu den führenden nordamerikanischen Unternehmen zur Finanzierung von Geräten, Maschinen und Ausrüstungen. Element ist in Nordamerika in fünf Branchen des Marktes zur Ausrüstungsfinanzierung tätig: Kundenkreditbank, Händlerfinanzierung, Flugzeugfinanzierung, Finanzierung von Schienenfahrzeugen und Flottenmanagement.

Kontaktinformation:
Element Financial Corporation
John Sadler
Senior Vice President
(416) 386-1067 DW 2313
jsadler@elementfinancial.ca

Element Financial Corporation
Michel Beland
Finanzvorstand
(416) 386-1067 DW 2225
mbeland@elementfinancial.ca

=== Element Financial wird in FTSE Global Equity Index Series gelistet (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpzhxa

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/element-financial-wird-in-ftse-global-equity-index-series-gelistet

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com