Tag Archives: Energiearbeit

Allgemein

Hangab – abhängen und loslassen

Hangab - abhängen und loslassen

Hangab ist eine Körperarbeit, bei der sich alles ums Loslassen dreht. Der Klient wird ganz langsam in die Umkehrstellung gebracht, ähnlich wie beim Kopfstand im Yoga. Da der Prozess sehr langsam und einfühlsam geschieht, hat der Körper genügend Zeit, sich darauf einzustellen. Es entsteht somit kein unangenehmer Druck im Kopf. Durch die Umkehrstellung werden alte Sichtweisen und Einstellungen buchstäblich auf den Kopf gestellt. Wenn man wieder zur Erde zurückgekehrt ist, können also Probleme und deren Lösungen ganz anders als vorher aussehen.

Entlastung, Strecken und Dehnen des Körpers

Hangab entlastet den Körper, dehnt und streckt ihn, vor allem die Muskulatur und Faszien des Rückens, des Nackens, der Schultern und des Gesäßes. Für die Wirbelsäule ist diese Arbeit extrem heilsam, denn durch die Streckung und des dadurch entstehenden Unterdrucks, werden die Bandscheiben in ihre ursprüngliche Form zurückgesogen und können regenerieren. Bänder und Gelenke werden entlastet, zudem können Beckenschiefstände korrigiert werden.

Angestaute Emotionen gehen lassen

Wenn man körperlich loslassen kann, ist es bestenfalls auch möglich, emotional loszulassen. Je nachdem, was sich in der Session zeigen möchte, ist es möglich, Angst, angestaute Emotionen, Spannungen und Traumata gehen zu lassen. Der Klient wird hierbei zum Ausdruck mit Stimme und Atem ermutigt. Er wird einfühlsam begleitet durch Halten, Schwingen, sanftes Drehen und Dehnen des Körpers, Energiearbeit und Akupressur. Zum Einsatz kommen der sogenannte Hangablift, der Ähnlichkeit mit einem Flaschenzug hat und spezielle Fußmanschetten.

Vitalisierend und Bewusstseinsöffnend

Die visualisierende und bewusstseinsöffnende Wirkung der Umkehrstellung kennt man in vielen Kulturen, beispielsweise vom Yoga, den Shaolin oder den Indianern des Amazonas. Der Körper erinnert sich an seine ursprüngliche Haltung im Mutterleib als Embryo. Das Energiesystem des Körpers erfährt einen Reset. Infolgedessen kann man sich nach der Session völlig präsent, ruhig und zentriert fühlen.

Hangab Anwendungen

Die Liste der Wirkungen des Hangabs ist lang und vielfältig. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Gehirnhälften ausgeglichen. Die Blutzufuhr zum Gehirn wird verbessert. Das führt zu mehr Klarheit und besserem Denken. Die Zellatmung wird unterstützt, wirkt dadurch verjüngend. Das Herz wird gestärkt, ebenso die Lungen, das Zwerchfell und die gesamte Atmung. Es hilft gegen Verstopfung und Blähungen. Alle Drüsen im Körper werden aktiviert und unterstützt, v.a. die Zirbeldrüse (verantwortlich für die Produktion des Hormons Melatonin, das den Tag-Nacht-Rhythmus steuert), die Bauchspeicheldrüse (Bildung von Verdauungsenzymen und Insulin), die Hypophyse (steuert den Hormonhaushalt) und der Hypothalamus (wichtiges Steuerzentrum des vegetativen Nervensystems).

Die inneren Organe werden besser durchblutet und durch die Schwerkraft in ihre ursprüngliche Lage versetzt. Hangab beeinflusst Nervosität, Schlafstörungen und andere Leiden günstig. Der Blutdruck wird reguliert.

Hangab als Flying- oder Ground-Session

Wer komplett aushängen werden möchte, für den ist die Flying-Session das Richtige. Sie ist eine faszinierende Reise nach Innen und dauert inklusive Nachruhzeit etwa 90 Minuten. So wie man extrem langsam nach oben gegangen ist, so wird man auch wieder genauso langsam abgelassen. Wirbel für Wirbel werden abgerollt und sanft der Erde zurückgegeben.

Wer nicht komplett hängen möchte, für den eignet sich die Ground-Session, z.B. bei in ihrer Bewegung eingeschränkten Personen, älteren Menschen und Schwangeren. Dabei werden die Beine nur soweit hochgezogen, dass der Oberkörper auf der Erde bleibt und trotzdem der Rücken, das Becken, der Bauch und die Kniegelenke mobilisiert und entspannt werden können. Hierbei dauert die Session ca. 60 Minuten.

Ob man sich im Inneren eines Raumes aushängen lässt oder bei warmen und schönem Wetter draußen in der Natur unter einem geeigneten Baum, was manchmal eine ganz besondere Energie hat, ist Hangab in jedem Fall ein bereicherndes Erlebnis der besonderen Art.

Mit meiner achtsamen Art der Körpertherapie will ich erreichen, dass du ein Stück mehr mit dir selbst in Kontakt kommst, wieder mehr fühlst.

Denn Fühlen ist die Grundlage für Selbstwahrnehmung und ein authentisches Sein.

Kontakt
Herr
Markus Knobloch
Schanzenstraße 19
01097 Dresden – Neustadt
01631449746
markus@hangabinversion.de
http://hangabinversion.de

Allgemein

Chakren und Klangschalen – Seminar in Stuttgart

Chakren und Klangschalen - Seminar in Stuttgart

Drei Tage lang eintauchen in die Welt der Planetenschalen und lernen, wie man sie für die Chakren- und Auraarbeit nutzen kann. Energetische Hintergründe zum Klangschalenspielen in Verbindung mit dem Energiekörper des Menschen erfahren.

Das Seminar Chakren und Klangschalen ist der Energiearbeit mit Klangschalen und dabei auch dem Klangbad gewidmet. Es gibt viele Menschen, denen es unangenehm ist, Klangschalen auf dem Körper zu spüren. Andere sind neugierig, wie Klangschalen mit ihrer Schwingung in der Aura und auf die Energiezentren des Körpers wirken.

Seminarleiterin Christina Plate stellt spannende und interessante Ideen und Methoden vor, wie Klangschalen und dabei insbesondere die ausgemessenen Planetenklangschalen energetisch genutzt und eingesetzt werden können. Die Teilnehmer tauchen theoretisch und vor allem praktisch in die energetische Klangarbeit ein und dürfen dabei auch selbst erspüren, wie unterschiedliche Schwingungen auf sie selbst wirken, dürfen ihre eigenen Lieblingsklänge entdecken und Klangbäder genießen. Im Klangbad werden Klangschalen um den Körper des Empfangenden aufgestellt, sodass intensiv in den wohltuenden Klangschwingungen gebadet werden kann. Dabei sind Klangbäder auch für mehrere Personen gleichzeitig möglich. Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie Klangbäder als Einzel- und auch Paar-Sitzung erfolgreich durchgeführt werden.
Alles in allem ein Seminar, das erfahrbar macht und lehrt, die Energien im Körper mit Hilfe von Klangschalen auszugleichen und zu harmonisieren.

Die Seminartermine von Abaton Vibra:
https://www.sound-spirit.de/www/klangschalenseminare/seminartermine.php

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Allgemein

The Integral Touch of Facial Harmony

Die Integrale Berührung von Facial Harmony

The Integral Touch of Facial Harmony

Vera Luchsinger, VitalPortal

Stress und Belastungen aus der Vergangenheit und den täglichen Erlebnissen werden im Gesicht gespeichert. Sie machen sich sowohl im Gesicht als auch im Körper bemerkbar und führen dazu, dass der Kopf sehr stark mit Denken beschäftigt ist. Somit bleiben die Energien in diesem Bereich stecken, anstatt sich im Körper und im Energiefeld zu verteilen.
Wie wir wissen ist das Gesicht der Spiegel unserer Seele. Es ist der Ausdruck unserer innerlichen Befindlichkeit und registriert unsere Lebensweise. Enttäuschungen, Trauer, Sorgen und Wut können das Leuchten in unseren Augen verschwinden lassen und kreieren Zornes- und Sorgenfalten.
Um diese blockierten Energien zurück in die Balance zu bringen, wurde von den Australierinnen Tanmayo Lana Lawson und Anna McRobert aus dem Rolfing eine Methode entwickelt, die seit etwa 20 Jahren erfolgreich in Deutschland praktiziert wird und die wir „The Integral Touch of Facial Harmony“ nennen. Es handelt sich um eine sanfte, ganzheitliche Behandlungsmethode an Gesicht, Kopf, Hals, Nacken und Dekollete. Gestaute Energien der Energiebahnen (Meridiane) und der Gesichtsmuskulatur werden auf einfühlsame Weise gelöst. Eine Tiefenentspannung breitet sich im gesamten Körper aus und schafft so Raum für innere Veränderung. Facial Harmony – die Harmonie der Gesichtszüge – führt zu innerer Harmonie, die sich in einem strahlenden Aussehen wiederspiegelt.

Vera Luchsinger (VitalPortal) wurde von den beiden australischen Urheberinnen ausgebildet und praktiziert diese Methode seit etlichen Jahren sehr effektiv und wirkungsvoll, was von vielen zufriedenen Kunden bestätigt wird. Eine Anwendung mit „The Integral Touch of Facial Harmony“ dauert 1,5 Stunden einschließlich einer Vorbesprechung. Bei bereits bestehenden Auswirkungen von Stress wird ein Programm bestehend aus 7 aufeinander folgenden Sitzungen angeboten, die möglichst im Wochenabstand erfolgen sollten.

Darüber hinaus ist Vera Luchsinger Trainerin für die gesamte Facial Harmony Ausbildungsreihe in Deutschland und bietet regelmäßige Seminare an.

Um mehr Details über diese Anwendung zu erfahren, empfehlen wir einen Besuch auf der Webseite von VITALPORTAL: www.vitalportal.eu oder eine persönliche Kontaktaufnahme per Telefon oder Email.

Achtung: Facial Harmony Schnuppertag 29.09.2017
Grundkurs der FH Ausbildungsreihe 9.- 12.11.2017

Wir freuen uns auf Sie…
Ihre Vera Luchsinger

VitalPortal Vera Luchsinger
Das VitalPortal steht als Überbegriff für verschiedene Methoden und Techniken, um Menschen eine neue Orientierung zu geben, deren Leben geprägt ist von Überbelastung und Leistungsorientiertheit. Vera Luchsinger sieht sich als „Seelenöffnerin“ und Begleiterin aus Lebenskrisen. Sie identifiziert mit viel Verantwortungsbewusstsein und Feingefühl Glaubensmuster und Verhaltensweisen, die wir uns als Kind angeeignet haben und die uns auf eine falsche Fährte führen. Seit nunmehr fast 20 Jahren wendet sie diese Methoden in Einzelsitzungen an und gibt sie in ihren Ausbildungen und Seminaren an ihre Teilnehmer/innen weiter.
Alle von Vera Luchsinger angewendeten Techniken und Methoden erlauben dem Klienten sich durch Innenschau besser kennen zu lernen und sich seiner Verhaltensweisen bewusst zu werden. Das geschieht mit dem Ziel die eigenen Fähigkeiten und das eigene Potenzial zu befreien und es zu leben; frei nach dem Motto: „Gib dem Leben mehr LEBEN!“
Vera Luchsinger ist examinierte Krankenschwester, Gesundheitspraktikerin, Kinesiologin, Facial Harmony Practitioner, Trainerin für „The Integral Touch of Facial Harmony“, Coach für Stressbewältigung, Medium für mediale Lebensberatungen (Channeling), R.E.S.E.T. Anwenderin, Freie Hochzeits- und Trauerrednerin
Baden-Baden im Juli 2017

Kontakt
VitalPortal
Vera Luchsinger
Lichtentalerstrasse 38
76530 Baden-Baden
072213931118
vera@vitalportal.eu
http://www.vitalportal.eu

Allgemein

Karma-wandeln-auflösen-heilen

Das praktische Handbuch zur Auflösung karmischer Blockaden

Karma-wandeln-auflösen-heilen

Cover

Karma – Einfach und irdisch erklärt

Anhand von leicht zugänglichen Schaubildern vermittelt Autorin Tanya Schindelin, dass karmische Verwicklungen lediglich energetische Verbindungen sind. Die spirituelle Lehrerin zeigt konkrete Wege auf, um Verstrickungen zu wandeln und alte Ängste aufzulösen.

Fallbeispiele aus der Praxis ermöglichen es den Leserinnen, sich ein persönliches Bild darüber zu machen, wie sich Karma als Blockaden auf dem Lebensweg des Menschen zeigt und welche Auswirkungen sie haben. Dürfen die alten Verletzungen endlich heilen, entsteht der Raum für Wertschätzung, Vertrauen und Achtung gegenüber allen Wesen dieser Erde. Nur wenn jeder Mensch seinen inneren Frieden findet, kann Frieden auf der Welt sein.

Karma-wandeln-auflösen-heilen ist ein alltagstaugliches Handbuch für lösungsorientierte und selbstständige Frauen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren, die auf ihrem Lebensweg nicht mehr weiterkommen, obwohl sie schon viele Methoden und Wege ausprobiert haben.

Ein weiterer Bestandteil des Buches ist die Heilung karmisch belasteter Orte. Denn nicht nur die Seele kann durch Verwicklungen aus Vorleben blockiert sein, sondern auch Grundstücke, Häuser und Plätze.

„Sei dir bewusst, dass du schon viele Rollen auf der Erde gespielt hast, sowohl Opfer als auch Täter.“

Über die Autorin

Für Tanya Schindelin steht bei jeder Therapieform das Wohl des Menschen im Mittelpunkt. Während sie auf ihrem beruflichen wie privaten Entwicklungsweg die Erfahrung machte, dass der Schwerpunkt in unserer Gesellschaft auf der materiellen Ebene liegt, fand sie ihre Berufung darin, Menschen medial bei der Auflösung jener Blockaden zu begleiten, die aus karmischen Verwicklungen stammen. Die Mutter zweier Kinder ist als spirituelle Lehrerin tätig und gibt ihr Wissen in Ausbildungen weiter.

www.tanyaschindelin.com

Paperback
978-3-96051-621-7
9,99 Euro

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Allgemein

Energetisches Werkzeug Dorje – aus Bergkristall und extra günstig

Energetisches Werkzeug Dorje - aus Bergkristall und extra günstig

Dorjes aus echtem Bergkristall 20% günstiger. Sie sind beliebte Ritualinstrumente, Schutzsymbole, Heilwerkzeuge und Meditationsgegenstände aus dem Buddhismus.

Der „Donnerkeil“ Dorje ist ein machtvolles Werkzeug für die Energiearbeit. Er reinigt die Aura und alle Organe, löst energetische Blockaden, macht weise und wissend. Der Dorje schützt auch vor energieraubenden Mitmenschen, den so genannten Energievampiren, hält negative Energien fern und erweckt die Kundalini-Kraft, jene gewaltige Energie in uns, die bei den meisten Menschen nie erwacht.

Erhöhen Sie Energieniveau, Vitalität und Wohlbefinden mit diesem Kraftspender, der seit Jahrtausenden bekannt und geschätzt ist. Dorjes sind wie eine Batterie, mit der man sich neu aufladen kann. Bergkristall-Dorjes sind besonders energiegeladen und damit extrastarke Kraftpakete. Der Edelstein selbst steckt schon voller lichtvoller Energie und die Form des Dorjes verstärkt diese um ein Vielfaches. In der tibetischen Medizin nutzt man ihn deshalb auch als Heilinstrument gegen Krankheiten. Bergkristall-Dorjes haben eine intensive heilsame Wirkung, denn sie öffnen Energiebahnen und Chakren im Körper, sodass die Lebensenergie wieder kraftvoll und frei fließen kann.

Kristall-Dorjes in großer Auswahl sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Wirksames/Ritualinstrumente-Dorje-Kartik-Phurba/Dorje-Vajra-als-Schutz/Kristalldorje-der-Heilstein-der-tibetischen-Aerzte/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Allgemein

Eine Blume hat mir erzählt – Begegnung mit der Pflanzenwelt

Eine Blume hat mir erzählt - Begegnung mit der Pflanzenwelt

(Mynewsdesk) Pflanzen haben mich schon immer fasziniert und ich erinnere mich an viele Momente, liegend im hohen Gras und die Bewegung der verschiedensten Pflanzen beobachtend. Mit zunehmendem Alter wurden mir die Gründe für diese Faszination bewusst: „Es ist ihre Art zu sein, jede für sich auf ihre Art und doch in Gemeinschaft ganz nah zusammen.“

Mit 25 Jahren begann ich mich ernsthaft für die Pflanzenkunde zu interessieren und fing an Seminare von Pflanzenkundigen zu besuchen. Ich lernte vieles über das Kochen mit Wildpflanzen und die Zubereitung für medizinische Zwecke. Je tiefer ich in die Welt der Pflanzen eintauchte spürte ich, dass da noch mehr ist und die Frage nach dem „Was?“ ließ mich nicht mehr los. Ich begann, mich immer mehr für das Wesen der Pflanzen zu interessieren, ihre Art sich zu verwurzeln, zu wachsen, zu stehen und sein in Nachbarschaft zu allem anderen……

Eine besondere BeziehungVielleicht ist es verrückt, sich zu fragen „Wie spricht eigentlich eine Pflanze?“ Für mich selbst hat sich damit die Sicht auf das Leben verändert. Sobald ich frage, „was willst du mir sagen?“, beginne ich, mit ihr in Beziehung zu treten. Ich bin kein Beobachter mehr, werde aktiv und sammele Erfahrungen und ganz subtiles Wissen im Umgang mit Pflanzen. In all den Jahren lernte ich, dass jede Pflanze ein Individuum ist, wie du und ich.

Wenn ich in meinen Seminaren erzähle, dass es in jeder Pflanze ein Pulsieren gibt, welches – einer Sprache gleich – verstehbar ist, ernte ich den ein oder anderen ungläubigen Blicke. Zuhörer, die das nicht kennen, fragen mich: „Was meinst du damit?“ Ich fordere sie auf, sich Zeit zu nehmen und es selbst auszuprobieren. Erfahrung ist nicht durch erzählen vermittelbar und offenbart sich unmittelbar oder nach und nach – jedem, der sich auf den weg macht die Dinge selbst zu erfahren.

Natur verstehenDie Natur zu verstehen ist für jeden Menschen erlernbar. So wie jede Fremdsprache nicht in fünf Minuten gelernt ist, ist mit etwas Hingabe, Konzentration und Übung auch die Kommunikation mit Tieren und Pflanzen uns allen zugänglich.

Kinder haben einen natürliche Zugang dazu, sie stellen tausend Fragen – nicht unbedingt um vom Zuhörer eine Antwort zu bekommen – sie sind Ausdruck ihrer Faszination für jedes kleinste Teil und Detail. Diese Neugier ist wie ein kleiner Motor und ich selbst erinnere mich daran wie meine Neugier von meinem Vater noch gefüttert wurde, in dem er sich einfach für das interessierte, was ich beobachtete und seine Beobachtungen dazu legte. Lernen hat für mich somit unglaublich viel Spaß gemacht.

Diese „Technik“ des Lernens ist uralt und hat in den letzten fünfzehn Jahren in Deutschland unter dem Stichwort „Wildnispädagogik“ Einzug gehalten. Das „Alte Wissen in junge Hände“ zu legen fördert das erleben und erfahren mit allen Sinnen sowie das Verstehen mit dem Herzen.

Autorin: Christa Bastgen, 10.06.2016

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Natur- und Wildnisschule .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ofy3u3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/eine-blume-hat-mir-erzaehlt-begegnung-mit-der-pflanzenwelt-61019

Die Natur- und Wildnisschule wurde 1998 von Dr. Gero Wever gegründet. Hier bringt er seine Kenntnisse aus Survival, Naturwissen und Erdphilosophie mit denen der Trainingslehre und Sportmedizin zusammen.

Mit einem stetig wachsenden Team, welches über die unterschiedlichsten Ausbildungen und Erfahrungen im Bereich Wildniswissen, Survival und Erdphilosophie und Pädagogik verfügt, entwickelte er die erste Weiterbildung Wildnispädagogik in Deutschland die 2003 in Kooperation mit der VHS Köln an den Start ging. 2007 wurde das Ausbildungsprogramm ausgeweitet auf eine Langzeitausbildung zum Wildnismentor und 2014 mit einem zusätzlichen Zweig zum Wildnisleher.

Die Einfachheit und die Begeisterung von der Einmaligkeit allen Lebens bringen das Team der Wildnisschule zusammen.

Neben dem Wildnismentorprogramm und den verschiedenen wildnispädagogische Aus- und Weiterbildungen bietet die Wildnisschule ein umfangreiches Einzelkursprogramm zu folgenden Themen: Pflanzen- und Spurenwissen, Wahrnehmung und Naturbeobachtung, Philosophie, Survival, Naturhandwerk, Gemeinschaft und Teamcoaching, Schulklassenprogramme, Wildnis-Kanutouren und Visionssuche. Die Kurse finden in Deutschland und Schweden statt. Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald in Halle Westfalen gehört zu den erfahrensten und ältesten Wildnisschulen in Deutschland und ist Mitglied im Wildnisschul-Netzwerk Deutschland.

Firmenkontakt
Natur- und Wildnisschule
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 Halle
05201-1587595
presse@natur-wildnisschule.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/eine-blume-hat-mir-erzaehlt-begegnung-mit-der-pflanzenwelt-61019

Pressekontakt
Natur- und Wildnisschule
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 Halle
05201-1587595
presse@natur-wildnisschule.de
http://shortpr.com/ofy3u3

Allgemein

Damit der Weltfrieden kein Traum bleibt …

Einladung zu einer fünftägigen kostenfreien Meditationsreihe – für mehr Frieden in jedem von uns und für die gesamte Menschheit. Start: 21. Januar 2016!

Damit der Weltfrieden kein Traum bleibt ...

Meditation für mehr Frieden – mit AUTHENTIC LIFE COACH® Nicole Iven (Bildquelle: © Fotolia, Romolo Tavani)

Die Erde kocht und brodelt. Eine negative Schlagzeile jagt die nächste. Ängste, Sorgen, Verzweiflung breiten sich aus. „Sie sind der Nährboden für Traurigkeit, Wut, Neid, Unfrieden in vielen von uns.“ Beobachtungen, die Nicole Iven seit mehreren Wochen immer wieder macht. „Ein Zustand, der uns selbst ärgert – gleichzeitig aber auch jede Menge negativer Energien freisetzt. Alle, die daran etwas ändern möchten, lade ich herzlich zu meiner Mediationsreihe ein.“

Energetische Strukturen verändern

Nicole Iven, Expertin für Lebensenergiekonzepte und AUTHENTIC LIFE COACH®, beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit energetischen Strukturen. „Ihre Veränderung hilft, Blockaden zu lösen und unser Leben wieder mit mehr Leichtigkeit sowie Wohlbefinden zu erfüllen. Es ist darüber hinaus auch ein Ansatz, um die angespannte Weltlage zu beruhigen.“

Weg zum inneren Frieden

An ihrer Lösung hat die Spezialistin in den letzten Wochen immer wieder gefeilt – und eine Konzeption entwickelt, die überzeugt. Der Weg zum inneren Frieden erfordert vor allem den Mut und die Konsequenz, bei sich selbst anzufangen. „Ich habe ihn in mir selbst auf vielen Ebenen meines aktuellen Lebens sowie über alle meine Inkarnationen aktiviert. Ich bin in die Vergebung und Dankbarkeit gegangen mit all den Menschen, die mich verärgert, genervt, verletzt, beschimpft oder sogar manipuliert haben.“ Damit sind jeden Tag Liebe, innerer Frieden, Glück, Freude, Gelassenheit zu ihr zurückgeflossen.

Ihre Empfehlung und Aufforderung: „Schaffe in Dir Frieden, lass ihn ausstrahlen in die Welt – der Weltfriede fängt bei Dir selbst an!“

Moderierte Meditationsreihe

Wer dabei sein möchte: Vom 21. bis 25.Januar 2016 bietet Nicole Iven täglich eine kostenlose Meditationssequenz als Download an. Jeder Interessent nimmt sich an diesen Tagen rund 30 Minuten Zeit – wann und wo bleibt ihm überlassen. „Nur am 25.01.2016 werden alle Teilnehmer von 20.00 bis 21.00 Uhr gemeinsam Zuhause meditieren, um ein möglichst großes Schwingungsfeld der Liebe und des Friedens zu aktivieren.“

Anmeldungen sind ab sofort möglich – völlig unkompliziert über die Homepage www.lebensenergiekonzepte.de . „Je mehr Teilnehmer dabei sind, desto größer wird die Kraft der Liebe und des Friedens ausstrahlen. Also unbedingt auch alle Freunde zur Meditation einladen!“

Lebensenergie-Konzepte, Energiearbeit, energetisches Wirken, geistiges Heilen, arbeiten mit der geistigen Welt: Für Nicole Iven, AUTHENTIC LIFE COACH®, ist das der Weg, wieder mehr seinem Herz zu folgen, in sich hinein zu hören – anzufangen, aus einem funktionierenden Leben zurück ins BEWUSSTSEIN zu kommen und damit in den goldenen Fluss seines Lebens einzutauchen. Wer sich dafür entscheidet, erfährt sehr schnell tiefgreifende Veränderungen: LEICHTIGKEIT, GLÜCK und LIEBE gehören dazu.

Kontakt
Lebensenergiekonzepte
Nicole Iven
Levenkaulstrasse 11
50259 Pulheim
0173 8206993
info@lebensenergiekonzepte.de
http://www.lebensenergiekonzepte.de

Allgemein

Fühl Dich einfach gut!

Lebensenergiekonzepte – ein Interview mit AUTHENTIC LIFE COACH® Nicole Iven

Fühl Dich einfach gut!

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung – Intensivausbildung in Kleingruppen. (Bildquelle: © Nicole Iven)

Klingt super, aber wie lässt sich diese Empfindung nachhaltig erzielen? „Energiearbeit“ ist das Schlüsselwort. Die Veränderung unserer energetischen Strukturen kann Blockaden beseitigen, unsere Selbstheilungskräfte aktivieren und uns helfen, wieder ein Leben mit mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden zu führen. Für viele stressgeplagte Menschen ist das eine ernstzunehmende Alternative zu klassischen medizinischen Empfehlungen. Nicole Iven, Expertin für Lebensenergiekonzepte und AUTHENTIC LIFE COACH®, beschäftigt sich seit rund 15 Jahren mit dem Thema.

Energiearbeit – was genau ist damit gemeint?

Nicole Iven: „Alles in unserem Leben hat eine Schwingung und ist damit Energie. Darüber hinaus gibt es feinstoffliche Energien, die wir über unseren Körper wahrnehmen – wie Yin = Erdenergie, Yang = kosmische Energie. Weitere Schwingungen können wir nutzen, um den Körper zu entstören und von Giftstoffen zu befreien. So lassen sich Auswirkungen von Elektrosmog, Röntgenstrahlungen, Impf- sowie Medikamentenrückständen im Körper reduzieren oder sogar ganz ausleiten. Nicht zuletzt gibt es Energien, um den Körper aufzurichten und verschiedene Körperschiefstände nachhaltig auszugleichen.

Aber Energiearbeit ist für mich auch ein Weg, um mehr und mehr bewusst zu leben, raus zu kommen aus dem Alltagsdruck oder -stress. Und zwar durch Entschleunigung, mehr Aufmerksamkeit bei dem, was ich tue. Durch eine ausgewogene Dynamik zwischen Aktivität und Ruhe.“

Mit welchen Problemen kommen Klienten zu Ihnen?

Nicole Iven: „Das ist sehr unterschiedlich. Viele kommen wegen körperlicher Probleme wie Rücken- oder Gelenkschmerzen, Zahnschmerzen, schlechten Blutwerten, teilweise auch chronischen Erkrankungen oder Migräne. Andere leiden unter Burnout, Depressionen, Gewichtsproblemen, Schlafstörungen, ständiger Unruhe, Stress, Ängsten, Panikattacken. Dann gibt es eine dritte Gruppe: Menschen, die von mir gecoacht oder ausgebildet werden, um selbst immer bewusster zu leben oder berufliche Projekte zu realisieren. Viele haben eine Trennung hinter sich, streben nun eine neue Partnerschaft an – frei von Altlasten aus vorangegangenen Beziehungen.“

Wie setzen Sie Energiearbeit ein – und mit welchen Erfolgen?

Nicole Iven: „Energiearbeit setze ich ein, um meinen Klienten zu helfen, ihre Ziele zu verwirklichen. Vor allem bei der Heilung ihres Körpers durch mehr Beweglichkeit, mehr Vitalität, mehr Kraft. Seit 2008 habe ich bei insgesamt 538 Menschen eine Wirbelsäulenaufrichtung vorgenommen – mit dem Ergebnis, dass sie wieder eine ausgeglichene Anatomie haben, frei von Körperschiefständen. Einige Knochenbrüche, konnten nachweislich schneller heilen, der Prozess wurde zeitlich um etwa ein Drittel reduziert. Mehrere anstehende Operationen an Zähnen, Paukenröhrchen oder Bandscheiben waren laut begleitender Ärzte nicht mehr erforderlich. Bei anderen Klienten reduzierten sich Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten. Nach der energetischen Sitzung fühlen sich die meisten entspannter, körperliche Schmerzen haben sich verringert, Befreiung und Ausgeglichenheit machen sich breit. Sie können wieder ganz anders im Leben durchstarten.“

Wie läuft eine energetische Sitzung ab?

Nicole Iven: „Bevor mein Klient zu mir kommt, stimme ich mich ein – konzentriere meine Aufmerksamkeit ins HIER und JETZT, mache mir meine Verbindung zur geistigen Welt bewusst. Im ersten Schritt erfrage ich das aktuelle Thema, das der Grund für die Sitzung bestimmen soll. Sobald ich merke, dass mein Gegenüber bereit ist, beginnt das energetische Wirken in Form von Energieströmungen, die die Transformation von Blockaden ermöglichen. Ich sehe mich als Kanal der Energien, die der Kunde benötigt. Dabei geht es immer um ganzheitliches Wirken, auch wenn jemand nur wegen seiner Knie- oder Hüftschmerzen meine Hilfe möchte. Denn die Ursachen dafür sind selten direkt an den betroffenen Körperstellen zu finden. Mein energetisches Wirken dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Abschließend wird die Sitzung in Ruhe durch ein Gespräch beendet. In den darauffolgenden Tagen wissen meine Kunden, dass sie mich jederzeit kontaktieren können, wenn sie Gesprächsbedarf haben.“

Seit wann beschäftigen Sie sich mit dem Thema „Energiearbeit“?

Nicole Iven: „2001 habe ich mich für meinen Weg der Energiearbeit entschieden. Damals hatte ich selbst einige körperliche Probleme bis hin zu chronischen Erkrankungen. Sie sind durch meine einjährige Grundausbildung seit 2002 komplett ausgeheilt. Das ist auch medizinisch bewiesen. Seitdem habe ich die unterschiedlichsten Aurawahrnehmungs-Ausbildungen absolviert – meditative Rückführung, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Seelenmeridian-Massage, die Ausbildung zum Authentic Life Coach®.

Seit 2008 beschäftige ich mich mit den intelligenten Zellen, der DNA, den Körperformen des Menschen und immer intensiver mit den natürlichen Gesetzmäßigkeiten. Mein Wissen gebe ich durch Ausbildungen, Seminare, Workshops gern an andere Menschen weiter.“

Lebensenergie-Konzepte, Energiearbeit, energetisches Wirken, geistiges Heilen, arbeiten mit der geistigen Welt: Für Nicole Iven, AUTHENTIC LIFE COACH®, ist das der Weg, wieder mehr seinem Herz zu folgen, in sich hinein zu hören – anzufangen, aus einem funktionierenden Leben zurück ins BEWUSSTSEIN zu kommen und damit in den goldenen Fluss seines Lebens einzutauchen. Wer sich dafür entscheidet, erfährt sehr schnell tiefgreifende Veränderungen: LEICHTIGKEIT, GLÜCK und LIEBE gehören dazu.

Firmenkontakt
Lebensenergiekonzepte
Nicole Iven
Iltisweg 14
50259 Pulheim
0173 8206993
info@lebensenergiekonzepte.de
http://www.lebensenergiekonzepte.de

Pressekontakt
Dr. Janusch – medien service
Daniela Janusch
Widdersdorfer Strasse 217 b
50825 Köln
0221 – 2870-184
info@jp-medien.de
www.jp-medien.de

Allgemein

Kosmos trifft Erdenbürger

Antworten aus dem Universum

Kosmos trifft Erdenbürger

Cover

Im Laufe ihrer Arbeit stieß Edeltraud Müller immer wieder auf eine ganz besondere Dynamik. So unterschiedlich die Themen auch waren, mit denen Menschen die Beraterin aufsuchten: Stets zeichnete sich eine besonders nachhaltige Lösung ab, wenn sie geistige Kontakte in den Heilungsprozess einbezog. Bereits als Kind hatte sie Kontakt mit Geistwesen, im Laufe der Jahre verfeinerte der Austausch mit dieser Ebene sich zunehmend. Nun hat die Beraterin sich darangemacht, das nötige Rüstzeug für ein gesundes, freudvolles Leben in einem Buch auf den Punkt zu bringen. So wird es dem Leser möglich, die Vorkommnisse in seinem Leben, in seinen Beziehungen, in seiner Gesundheit und letztendlich das gesamte Sein tiefgreifend zu verstehen und zu verändern.

Wahre Begebenheiten aus ihrem Praxisalltag berühren und veranschaulichen, wie wirksam Krankheiten, vielfältige Lebensprobleme, vergebliche Partnersuche, berufliche Erfolgsblockaden, Beziehungsschwierigkeiten zu Elternteilen oder Kindern bis hin zu unerklärlichen Körperreaktionen eine Auflösung erfahren dürfen, wenn es gelingt, den tieferen Sinn und bisher verborgene Zusammenhänge mithilfe kosmischer Kräfte zu entschlüsseln.

„Ich möchte jeder Leserin und jedem Leserin die Möglichkeit geben, eigenverantwortlich die Antworten für ihr und sein Sein zu finden“, beschreibt Müller die Intention ihres Werkes. Ihr gelingt es, Brücken zu schlagen zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und einem erweiterten Zugang zur Welt, der sich für viele ihrer KlientInnen als segensreich erweist. Weshalb begleitet mich ständig meine verstorbene Schwester? Was hat mein Vater mit meinen Hüftschmerzen zu tun? Diese und viele weitere Fragen finden so in Müllers Geschichten aus dem Praxisalltag eine verblüffende Antwort.

Edeltraud Müller hat seit ihrer Kindheit Vorahnungen, was in der Zukunft geschehen wird. Sie ist seit über zwanzig Jahren als Unternehmerin in der Hypnose-Therapie und im Trainings- sowie Coaching-Bereich tätig.

www.vita-konzepte.de
https://www.facebook.com/Vita.Konzepte

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-5605213
0521-5605229
info@tao.de
www.tao.de

Allgemein

Rituale im Rhythmus der Natur

Rituale im Rhythmus der Natur

(Mynewsdesk) Der neue Ratgeber von Roswitha Stark verspricht Heilung für Seele, Körper und Erde

In ihrem Buch Rituale im Jahreskreis widmet sich die bekannte Heilpraktikerin und Expertin für Schwingungsmedizin Roswitha Stark den überlieferten Bräuchen, Zeremonien und Festen vergangener Kulturen. Dabei verbindet sie acht ausgewählte Jahreskreisfeste mit modernen Methoden, um die Heilkräfte zur Harmonisierung der Erde und des Universums zu verstärken. Zusätzlich zum Buch gibt es auch ein Hörbuch (2 Audio-CDs) mit Tipps zur Ritualarbeit und Meditationen im Jahreskreis.

Achtsamkeit gegen Stress und Hektik

Immer mehr Menschen geht alles viel zu schnell, und auch das gern praktizierte Abschalten vor dem Fernseher oder ein gutes Glas Wein erzielen oftmals nicht mehr den gewünschten entspannenden Nutzen. Die Batterien werden immer schneller leer, und die Kompensationsmechanismen der westlich-kultivierten Gesellschaft greifen nicht mehr so recht. „Der Körper und die Seele rufen deutlich und immer lauter nach echter Erleichterung, nur haben wir offenbar weitgehend vergessen, wie wir uns früher Entlastung verschafft haben“, stellt die Autorin und Heilerin Roswitha Stark fest.

In ihren Seminargruppen behandelt sie mit den Mitteln der Energiearbeit immer häufiger Themen wie Umweltverschmutzung, Kriege, Aggression, Gier, Machtmissbrauch und Ausbeutung. Da ihr heilerischer Schwerpunkt seit über fünfzehn Jahren die Arbeit mit ordnenden, feinstofflichen Energien ist, allen voran der Einsatz von Symbolen und kosmischen Geometrien, aber auch Farben und starken Wortschwingungen, verknüpft sie diesen in ihrem neuen Buch mit überlieferten Bräuchen, Zeremonien und Festen im Jahreskreis. Das Ziel ist ein neuer, achtsamer und ganzheitlicher Umgang mit uns selbst und damit die Schaffung universeller Heilenergien zum Wohle aller.

Überlieferte Rituale zur Heilung des modernen Menschen

Der moderne Mensch ist fasziniert davon, wie Kelten, Germanen, Maya, Hopi, Indianer und andere vergangene Kulturen die Erde verehrten und welchen Nutzen sie sich davon versprachen oder tatsächlich davon hatten. Betteten diese Völker ihre Vorstellungen noch in den Alltag ein, so ist der Umgang mit den natürlichen Abläufen für zivilisierte Menschen etwas Besonderes, und anders als in den Überlieferungen werden die Bräuche, Rituale und Zeremonien genutzt, um dem Alltag zu entfliehen und dadurch wieder neue Kraft tanken zu können.

Dabei gibt es aber immer zwei Seiten: Rituale können zum Wohle von allem, was ist, verwendet werden und um die Erde – und damit uns selbst – zu heilen und uns zu mehr Frieden und Glück zu verhelfen. Oder sie werden missbraucht, um uns selbst in den Vordergrund zu schieben, uns zu bereichern, um mehr Macht zu haben und die Kontrolle über andere – einschließlich unserer Erde – zu festigen. Deshalb sei nach Ansicht von Roswitha Stark „jeder Einzelne von uns gefordert, auch seine eigene zutiefst verborgene gierige, zerstörerische, machtbesessene, ausbeuterische und rücksichtslose Seite zu erkennen und zu heilen. Erst dann oder zumindest parallel zu diesem persönlichen Prozess können wir gemeinsam – aber auch allein! – die Erde, unseren wunderbaren und einzigartigen Heimatplaneten heilen.“

Fixpunkte im ewigen Kreislauf des Kosmos

In Roswitha Starks neuem Buch geht es um acht markante Fixpunkte im Kreis des Jahres, die als kraftvolle rituelle Feste gefeiert werden können, da sie symbolhafte archetypische Eigenschaften und kosmische Qualitäten berühren. „Jedes Fest, das wir bewusst feiern, integriert uns wieder in den allgemeingültigen Rhythmus der Natur und verbindet uns mit unserem innersten Herzensrhythmus als Teil dieser wunderbaren Welt“, weiß die Expertin für energetische Heilweisen. Dabei sei es nicht wichtig, ob diese Feste von den Kelten, Germanen, Iren, Britannen oder sonstigen Vorfahren tatsächlich zelebriert wurden oder nicht.

Mit jedem Ritual tauche man mithilfe des Bewusstseins ein Stück weit in die unsichtbare Anderswelt ein, die sich immer weiter öffne, sodass zur Sommer- und Wintersonnwende, zur Frühjahrs- und Herbsttagundnachtgleiche, zu Samhain (Allerheiligen), Lugnasad (Maria Himmelfahrt), zu Lichtmess (Imbolc) und Beltane (Walpurgis) die vieltausendjährige Geschichte der Ahnen wiederbelebt und auf eine naturnahe, mystische und märchenhafte Art und Weise nacherlebt werde. Das lineare und stressige Zeitdenken löst sich dadurch immer mehr auf zugunsten eines neuen Gefühls des Eingebundenseins in den Kosmos und die Erde und der inneren Gewissheit der Unsterblichkeit der Seele. So werde das Lebensrad des Kreises durch Wiederholungen endlich zur Spirale, dem Sinnbild des Lebens und der Bewegung schlechthin.

Buch-Tipp:

Roswitha Stark: Rituale im Jahreskreis. Heilung für Körper, Seele und Erde im Rhythmus der Natur. Mankau Verlag, 1. Aufl. Okt. 2014, Hardcover, farbig, 15 x 21,5 cm, 223 Seiten, 17,95 Euro (D) / 18,50 Euro (A), ISBN 978-3-86374-168-6.

Link-Empfehlungen:

Informationen zum Buch „Rituale im Jahreskreis“…

Zur Leseprobe im PDF-Format…

Zum Hörbuch „Rituale im Jahreskreis (2 Audio-CDs)…

Mehr zur Autorin Roswitha Stark…

Zum Internetforum mit Roswitha Stark…

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2xjhpb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/rituale-im-rhythmus-der-natur-63157

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Kontakt

Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/2xjhpb