Tag Archives: Energiefelder

Allgemein

Die Kunst der Achtsamkeit im Hotel Schwarzschmied

Die Kunst der Achtsamkeit im Hotel Schwarzschmied

(Bildquelle: Hotel Schwarzschmied)

München/Lana, 29. März 2018: Kreatives, undogmatisches und achtsames Yoga stehen im Mittelpunkt des Südtiroler Lebenskunst-Hotels Schwarzschmied. Neben einem klaren Kopf fördert Achtsamkeit die Kontrolle von Emotionen, unterstützt eine erfolgreiche Bewältigung von Angst- und Stresssituationen und hilft dem inneren Ausgleich. Mit einer achtsamen Lebensweise können automatische oder unbewusste Reaktionen zunehmend reduziert und ein selbstbewusstes Handeln gefördert werden. Um diesen Bewusstseinszustand zu erlangen und im Sinne der fünf Elemente mit sich selbst im Einklang zu leben, bietet das Hotel Schwarzschmied in diesem Jahr drei Achtsamkeitsseminare unter der Leitung von Swami Nitya an.

Seit Anbeginn der Zeit und in fast allen Kulturen sind fünf Energiefelder bekannt, die uns dabei helfen, die Welt und uns selbst zu verstehen. Swami Nityamuktananda ist Expertin auf dem Gebiet dieser fünf Elemente und geht der Frage nach, wie Achtsamkeit zu einem besseren und friedvolleren Leben führen kann. Ihre Seminare im Hotel Schwarzschmied, inkl. Vorträgen und Bewegung, werden folgende Schwerpunkte thematisieren:

28.04. – 01.05.2018
„Im April werden wir die fünf Elemente kennenlernen und für uns einen ganz persönlichen Weg erarbeiten, diese zu balancieren.“

16.06. – 19.06.2018
„Im Juni erforschen wir den Sinn des Lebens. Wir gehen der Frage nach, wie wir zu einem besseren und friedvolleren Leben kommen und unsere Lebensaufgabe erfüllen können.“

06.10. – 09.10.2018
„Im Oktober richten wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere Gefühle und Emotionen. Wir versuchen praktische Antworten zu finden, die uns dabei helfen, mehr im Einklang mit uns selbst zu leben.“

Die Angebote des Hotel Schwarzschmied umfassen neben drei Übernachtungen weitere Verwöhnleistungen. Die Seminare finden über die Wochenenden statt und sind auf 20 Teilnehmer begrenzt. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

In Lana, umringt von den unzähligen Obstgärten und Weinreben der größten Obstbaugemeinde Südtirols und nur wenige Kilometer von Bozen und Meran entfernt, liegt das Hotel Schwarzschmied. Das seit 1981 als Familienunternehmen geleitete Hotel wurde 2015 umfassend erweitert und beherbergt 55 Zimmer und Suiten. Im an das Schwarzschmied angrenzenden Schwarzbauergarten aus dem 16. Jahrhundert wachsen frische Zutaten, die im neuen Hotelrestaurant „La Fucina“ Verwendung finden. Die Inhaber-Familie Dissertori bietet Gästen im Schwarzschmied während ihres Aufenthalts die Gelegenheit dazu, Schmied des eigenen Glückes zu werden. Im ersten Lebenskunst-Hotel Südtirols lassen sich Urlauber von der ausgeglichenen Lebensart der Region inspirieren, um durch Yoga, Kreativität, Bewegung und Entspannung die Kunst zu leben zu erlernen. Weitere Informationen unter www.schwarzschmied.com

Kontakt
Schwarzschmied
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
http://www.schwarzschmied.com

Allgemein

Christine und Robert Salopek, M.A.C.H.T

Nimm dein Leben in deine Hand

Christine und Robert Salopek, M.A.C.H.T

Christine und Robert Salopek, M.A.C.H.T

Wie Symbole uns den Weg zu kosmischen Möglichkeiten weisen

Energiefelder, Codierungen, Farben, Formen und Lichtwesen – Tag für Tag umgibt uns die Kraft von Symbolen, in allen Bereichen des Lebens. Wie würden wir durch das Leben gehen, wenn es uns gelänge, sie als inspirierende Wegweiser im Sein und im Arbeiten mit Menschen, im Alltag, in der Familie, der Gesundheit wie auch im Wirtschaftlichen zu erkennen und zu nutzen? Das Buch M.A.C.H.T – Nimm Dein Leben in Deine Hand von Christine und Robert Salopek enthüllt das Geheimnis um Symbole und Codierungen und bahnt damit einen Weg zurück zur ursprünglichen, jedem Menschen innewohnenden eigenen Kraft.

„Der Weg über die Symbolmodelle, die schon Jahrtausende bestehen, führt zum Erlernen der inneren Sprache und zur persönlichen Offenbarung der kosmischen Ordnung“, sagt Christine Salopek. So sei es möglich, die eigene Meisterschaft zu entfalten. Sie selbst und ihr Ehemann Robert wurden im Leben mit einer schweren Krise konfrontiert, in der sie zwischenzeitlich nicht wussten, wie sie die Windeln für ihre Kinder zahlen sollten. Bis der dunkelste Moment einen Schlüssel zu der Erkenntnis offenbarte, dass der Zugang zu uneingeschränktem Wissen und zu „Handwerkszeugen“ aus der mystischen Sprache der Symbolik jedem offensteht – schließlich ist er in ausnahmslos jedem Menschen angelegt.

Seitdem haben Christine und Robert Salopek viele Seminare entwickelt, deren Essenz sie in M.A.C.H.T – Nimm Dein Leben in Deine Hand auf den Punkt bringen: So können Menschen durch das Lesen und Arbeiten mit dem Buch wieder in Berührung mit ihrem Potenzial an Gaben und Fähigkeiten, an wundervollen Gefühlen und Kräften kommen, die in ihnen schlummern – eine Doppel-CD mit drei Meditationen und Symbolkarten ergänzen das Set und sorgen für ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht.

„Dieses neu gewonnene, authentische Gefühl des Daseins zu spüren und zu leben ist eines der wertvollsten Geschenke auf dem spirituellen Weg“, sagt Robert Salopek. Es sei genau dieses Gefühl, das letztlich den Weg zu einer spirituellen Entfaltung weise, der bis hin zur Erleuchtung und spirituellen Meisterschaft geleiten kann. „Wer erst einmal das Geheimnis kennt, das die Symbolik in Verbindung mit den Naturgesetzen in sich birgt, ist in der Lage, aus sich selbst heraus zufrieden und glücklich zu sein.“

Erleuchtung scheint, so verstanden, mit einem Mal wie ein durchaus erreichbares Ziel, geht es doch im Kern um einen neuen Umgang mit den Erfahrungen im täglichen Leben. „Die Dramatik aller Höhen und Tiefen des Lebens verliert ihr Dasein, ihren Schein. Es bleibt eine Wirklichkeit, die sowohl Freude als auch Traurigkeit im Inneren erwecken kann“, machen Christine und Robert Salopek im Buch deutlich, dass mit der Erleuchtung die Dualität in gewisser Weise bestehen bleibt. „Was sich verändert, ist die Bewertung dieser Dualität und der Umgang damit.“

Mit einem Mal wird es möglich, das gesamte Spektrum der Gefühle mit seinem Sein zu umfassen. Die Freude wird mit der gleichen Neutralität gelebt wie die Traurigkeit – ohne das tatsächliche Gefühl dabei zu verlieren. Man lernt, alles mit dem Herzen zu sehen. Und das Leben bekommt einen ausgewogenen Rhythmus – den Rhythmus des Herzens und der inneren Stimme.

„Die innere Sprache, die durch die Symbolik belebt wird, liefert die Schlüssel zu vielen kosmischen Möglichkeiten, die wiederum in jedem Menschen verankert sind. Und jeder, der sich vertrauensvoll diesem Prozess und der Arbeit mit den Symbolen hingibt, wird diese wahre Kraft in sich spüren und der ureigene Seelenauftrag, der in ihm ruht und wartet, kann gelebt werden“, resümieren Christine und Robert Salopek.
www.spirit-solution.com

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten
Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen
Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu
ihrer Vermarktung begleitet.
tao.de GmbH ist ein Tochterunternehmen der J.Kamphausen Mediengruppe

Kontakt:
tao.de GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
089-6494 9865
marianne.nentwig@tao.de
http://www.tao.de