Tag Archives: Etatgewinn

Allgemein

ecx.io – an IBM Company macht das Leistungsportfolio der SWK digital erlebbar

ecx.io – an IBM Company gewinnt digitales Großprojekt der SWK STADTWERKE KREFELD AG mit Sitecore

ecx.io – an IBM Company setzt neue Maßstäbe für den digitalen Erfolg der Stadtwerke in Krefeld (SWK). Die Agentur hat den Etat für das digitale Großprojekt gewonnen, um eine holistische Kundenplattform zu schaffen, auf der alle Konzerndienstleistungen und Interaktionen zwischen Kunden und Mitarbeitern zusammengeführt werden.

Im Rahmen eines kompletten Website Relaunches, soll der Online-Auftritt www.swk.de inklusive Sub- und Landingpages zu einem noch benutzerfreundlicheren Kundenportal werden. Dabei stellt die SWK verschiedene Anforderungen an den neuen Webauftritt, unter anderem sollen einfach zu bedienende Masken und die Integration von Chatbots und künstlicher Intelligenz Kunden noch schneller und passgenau beraten.

Digitale Lösung für erlebbares Serviceangebot

Für den Relaunch der Webseiten und die Digitalisierung kundenbezogener Prozesse, wird ecx.io in seinem Projektkonzept mit einer einzigartigen Bildsprache für einen hohen Wiedererkennungswert arbeiten. Eine einfache und klare Darstellung der Inhalte fokussiert sich auf das Wesentliche: die Kunden der SWK.

Die neue holistische Plattform, die auf der Technologie Sitecore basiert, soll somit in Zukunft alle Services der SWK übersichtlich aus einer Hand bieten.

„Gemeinsam mit der SWK werden wir ein innovatives Konzept umsetzen, das den Endkunden in den Fokus stellt und zukünftig die Services der SWK STADTWERKE KREFELD umfassend digital erlebbar macht“, sagt Markus Dietrich, Vice President Germany bei ecx.io: „Aktuell analysieren wir den Markt und die Zielvorgaben. Parallel werden wir die Nutzerperspektive durch User Research evaluieren. Die Erkenntnisse werden kombiniert und Lösungen der strategischen Herausforderung durch Technologie und Kreation in interdisziplinären Teams bearbeitet.“

Minimum Viable Product als Startschuss

ecx.io schafft die digitale Grundlage für eine „State of the Art“-Plattform und bereitet das Fundament für effektive und nutzerzentrierte Datennutzung, um den Kunden der SWK eine starke digitale Plattform zu erschaffen. Teil der ersten Projektphase ist die Analyse von Daten, das Sammeln von authentischem Kundenfeedback und die Durchführung von Usability-Tests.

Die Ansätze der Digitalagentur kombinieren agile Elemente, die eine flexible Herangehensweise an die geschäftlichen Anforderungen der SWK ermöglichen. Die SWK soll nach erfolgreich beendetem Projekt von einer Umsatzsteigerung durch Neukunden-Akquise und Bestandskundenbindung sowie einer Stärkung des Markenimages profitieren. Die Kunden der SWK dürfen sich in Zukunft über eine vereinfachte Prozessabwicklung freuen.

Über die SWK STADTWERKE KREFELD AG: Der SWK-Konzern gliedert sich in die vier Geschäftsfelder Energie & Wasser, Entsorgung, Verkehr und Dienstleistungen, denen die SWK STADTWERKE KREFELD AG als Führungsgesellschaft vorsteht. Sie umfasst die zentralen Management-, Service- und Steuerungsfunktionen. Die SWK überzeugen als der Umsorger für Energie, Wasser, Entsorgung und Verkehr – nachhaltig und zukunftsorientiert. Innovative Produkte und Dienstleistungen sowie attraktive Serviceangebote stehen im Mittelpunkt des kunden- und marktnahen Handelns. Die schlanke Organisationsstruktur, Leistungsstärke und Zuverlässigkeit in der täglichen Arbeit, hohe Betreuungskompetenz und wettbewerbliche Flexibilität orientiert sich an den Kunden. Kompetent leisten die SWK wesentlichen Beitrag zur kommunalen Daseinsvorsorge und zur wirtschaftlichen Entwicklung in Krefeld und dem Umland. Dabei orientieren sich die SWK als selbstständiges kommunalnahes Unternehmen im Sinne der Nachhaltigkeit nicht nur an wirtschaftlichen, sondern auch an ökologischen und sozialen Zielen, indem sie Beiträge zum Gemeinwohl leistet.

ecx.io ist eine der erfolgreichsten Digital-Agenturen Europas – und als Teil der IBM iX Familie auch eine der größten weltweit. An den ecx.io Standorten in Düsseldorf, Bracknell, Varadin, Wels und Wien lösen über 300 Unternehmer, Kreative, Strategen, Denker und Geeks Herausforderungen rund um Digital Marketing und E-Commerce. Die gemeinsame Mission: creating digital success. Wir denken größer als Agenturen und kreativer als Beratungsunternehmen – mit der Power integrativer Lösungen.

Firmenkontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417432 – 0
presseservice@ecx.io
http://www.ecx.io

Pressekontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417 432 66
judith.rehage@ecx.io
http://www.ecx.io

Allgemein

Kaufland setzt auf OneTwoSocial

Die Social-Media-Agentur überzeugt im Pitch und bringt ab sofort frischen Wind in die Social-Media-Welt der Lebensmittel-Einzelhandelskette. Im Fokus stehen emotionale Bildwelten und tagesaktuelle Posts.

Kaufland setzt auf OneTwoSocial

München, 11. Juli 2018. Der Name Kaufland steht für ein Wohlfühl-Einkaufserlebnis und den engen Kontakt zum Kunden. Nicht nur offline, sondern auch in den sozialen Medien. Um diese Nähe zur Zielgruppe weiter auszubauen, bekommt das Einzelhandelsunternehmen ab sofort Unterstützung von der Agentur OneTwoSocial. Die Social-Media-Experten haben es sich zum Ziel gesetzt, den Facebook-Channel des Unternehmens durch eigens produzierten, bildstarken und passgenauen Content sowie innovative Formate voranzutreiben. Nach vorangegangenem Pitch erarbeiten sie eine umfassende Social-Media-Strategie für den Kanal und übernehmen die redaktionelle Betreuung.

Tagesaktuelle, kreative Postings, die situativ und individuell auf aktuelle Trends und kundenspezifische Inhalte angepasst sind, stehen im Mittelpunkt der Zusammenarbeit. So sollen nicht nur Awareness und Engagement generiert, sondern auch die Herzen der Community noch enger an Kaufland gebunden werden. Damit zählt die Einzelhandelskette in Social Media zu den Vorreitern der Branche. Zusätzlich laden Post-Claims wie zum Beispiel „Gute Woche“ zum Wohlfühlen ein und begleiten die Fans durch den Alltag.

„Facebook ist nach wie vor eine enorm wichtige Plattform für Unternehmen, um die Fans und Kunden noch stärker an sich zu binden. Dazu sind kreative Posts und innovative Formate unerlässlich. Der Bereich Food bietet hier viele spannende Möglichkeiten“, erklärt Helge Ruff, Geschäftsführer von OneTwoSocial. „Wir freuen uns, dass wir Kaufland beim strategischen Ausbau dieses Branding-Kanals unterstützen dürfen.“

Kaufland betreibt bundesweit rund 660 Filialen und beschäftigt rund 75.000 Mitarbeiter. Mit durchschnittlich 30.000 Artikeln bietet das Unternehmen ein großes Sortiment an Lebensmitteln, dabei liegt der Fokus auf den Frischeabteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukten sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört. Kaufland hat seinen Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Über OneTwoSocial:
OneTwoSocial arbeitet passgenau mit versierten Spezialisten und achtet auf eine schlanke Struktur und Abwicklungsqualität. Die Agentur besteht aus kreativen Köpfen des Social Marketings, ausgezeichneten Community Managern, erfahrenen Programmierern, Redaktionsspezialisten und smarten Beratern. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem: Sky Deutschland, Zee.One, Kentucky Fried Chicken, Versicherungskammer Bayern, Universal Channel, Syfy, 13th Street, DMG Mori, Kaufland, MAHAG, HSE24 und viele weitere.
Weitere Informationen unter: www.onetwosocial.de

Firmenkontakt
OneTwoSocial
Helge Ruff
Winzererstr. 47 d
80797 München
+49 (0) 895 435 680 26
info@1-2-social.de
http://www.onetwosocial.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
info@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

oddity ist neuer Social-Media-Partner von Kärcher

Die digitale Kommunikationsagentur überzeugt im Screening und unterstützt den führenden Anbieter für Reinigungstechnik ab sofort bei der internationalen Social-Media-Kommunikation.

oddity ist neuer Social-Media-Partner von Kärcher

Berlin, 15. Mai 2018. Mit der Alfred Kärcher GmbH & Co KG darf sich oddity über einen neuen Kunden freuen. Die Agentur erarbeitet für das Unternehmen für Reinigungstechnik mit Sitz in Winnenden eine umfassende Social-Media-Strategie, die weltweit zum Einsatz kommen soll. Außerdem erarbeitet sie länderübergreifende Social-Media-Kampagnen.

Neben strategischer Beratung, Social-Media-Marketing und Campaigning umfasst der Etat auch die Konzeption und Produktion von digitalem Content. Im Fokus stehen die smarte Produktion digitaler Bewegtbild-Formate sowie datengetriebenes Marketing. Durch odditys Kompetenz im Bereich Channel Marketing sollen die Kunden zielgenau auf den passenden Kanälen angesprochen werden und im richtigen Moment die für sie relevanten Botschaften erhalten.

Bei der Umsetzung der Kampagnen wird auf die unterschiedlichen Kulturkreise und Zielgruppenbedürfnisse der jeweiligen Märkte geachtet. Die regionale Kommunikation im asiatischen Raum unterstützt oddity zusätzlich mit dem in 2016 gegründeten Standort in Taipeh.

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen und fünf Standorten: Stuttgart, Berlin, Köln, Taipei und Belgrad. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: Daimler, dm-drogerie markt, Dr Pepper, Fein, Fraport, Krombacher, Nestlé FELIX, Tchibo, Trumpf, The Walt Disney Company, Weleda, WWF Deutschland und XING. Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Eva Reitenbach
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 30-20 00 58 400
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066850
info@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

oddity übernimmt den Lead für Eau Thermale Avène und weitere Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken in Deutschland

Die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH entscheiden sich nach einem Chemistry Prozess für oddity. Die Agentur unterstützt Pierre Fabre Dermo-Kosmetik ab sofort bei der digitalen Transformation des Deutschlandgeschäfts.

oddity übernimmt den Lead für Eau Thermale Avène und weitere Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken in Deutschland

Stuttgart, 27. Februar 2018. Mit innovativen Lösungen und ausgebildeten Fachkräften aus dem Gesundheitsbereich trägt die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH, eines der weltweit größten Dermokosmetik-Unternehmen mit Sitz in Frankreich, zum Wohlbefinden ihrer Kunden bei – von der Gesundheit bis zur Schönheit. Zum Markenportfolio gehören neben der für ihre wirksamen Thermalwasser-Produkte bekannten Hautpflegemarke Eau Thermale Avène auch die Haute Coiffure Haarpflegemarke René Furterer sowie die Dermokosmetik-Marken A-Derma, Ducray und Pierre Fabre Dermatologie. Um sich digital neu aufzustellen und noch stärker auf sich aufmerksam zu machen, vertraut Pierre Fabre Dermo-Kosmetik auf die einschlägige Expertise von oddity. Im Chemistry Prozess setzte sich die digitale Kommunikationsagentur gegen mehrere Wettbewerber durch und sichert sich den Etat.

Als Lead Agentur begleitet oddity sämtliche Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Marken deutschlandweit ganzheitlich beim digitalen Wandel. Im ersten Schritt liegt der Fokus dabei auf digitalen Maßnahmen. Die Stuttgarter zeichnen nicht nur für das gesamte Social-Media- und Channel-Marketing verantwortlich, sondern werden auch eine moderne E-Commerce- und Digital-Strategie mitentwickeln. Dadurch sollen Kunden noch zielgerichteter angesprochen und Pierre Fabre Dermo-Kosmetik langfristig zu einem starken Player im Handel der Zukunft aufgebaut werden.

„Die gesamte Pierre Fabre Dermo-Kosmetik entwickelt sich konsequent weiter, um auch im digitalen Zeitalter zu den relevanten Marken im Dermokosmetik-Bereich zu zählen“, erklärt Frank Boegner, Geschäftsführer von oddity, Stuttgart. „Als Agentur finden wir das sehr spannend und freuen uns, Pierre Fabre und so spannende Marken wie Avène dabei strategisch begleiten zu dürfen.“

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen und fünf Standorten: Stuttgart, Berlin, Köln, Taipei und Belgrad. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: Daimler, dm-drogerie markt, Dr Pepper, Fein, Fraport, Krombacher, Nestle FELIX, Tchibo, Trumpf, The Walt Disney Company, Weleda, WWF Deutschland und XING. Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Frank Boegner
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

1-2-social gewinnt Social-Media-Customer-Service-Etat von Sky Deutschland

Die Social-Media-Agentur überzeugt im Pitch und übernimmt für Sky ab sofort die Betreuung der Social-Media-Community.

1-2-social gewinnt Social-Media-Customer-Service-Etat von Sky Deutschland

München, 24. Juli 2017. Mit über 4,9 Millionen Kunden ist Sky in Deutschland und Österreich Marktführer im Bereich Pay-TV und begeistert seine Zuschauer mit exklusiven Inhalten in den Bereichen Live-Sport, Spielfilm, Serie, Kinderprogramm und Dokumentation. Neben abwechslungsreicher TV-Unterhaltung steht der Dialog mit den Kunden ganz oben auf der Agenda. Um den steigenden Beitragszahlen in den sozialen Medien gerecht zu werden und den Usern dort auch weiterhin einen optimalen Kundenservice zu bieten, vertraut Sky ab sofort auf die Expertise von 1-2-social.

Die Münchner sicherten sich den sechsstelligen Etat nach vorangegangenem Pitch und übernehmen ab sofort die kompletten Customer-Service-Aktivitäten auf allen Social-Media-Plattformen des Unternehmens. Die spezialisierte Social-Media-Agentur zeichnet neben der Bearbeitung und Beantwortung von Fragen und Anliegen der Abonnenten auch für die Konzeption und Veröffentlichung von reaktiven Posts sowie für das Monitoring verantwortlich. Außerdem wird sie Sky bei der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung des Customer Services unterstützen.

„Unsere Kunden nutzen immer stärker die Möglichkeit, mit uns über die sozialen Medien in Kontakt zu treten und möchten in Echtzeit und auf Augenhöhe mit uns kommunizieren“, erklärt Sascha Vorwald, Director Digital Services bei Sky. „In 1-2-social haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, der uns bei dieser Aufgabe mit umfassendem Social-Media-Know-how unterstützen kann.“

Über 1-2-social:
1-2-social arbeitet passgenau mit versierten Spezialisten und achtet auf eine schlanke Struktur und Abwicklungsqualität. Die Agentur besteht aus kreativen Köpfen des Social Marketings, ausgezeichneten Community Managern, erfahrenen Programmierern, Redaktionsspezialisten und smarten Beratern. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem: Sky Deutschland, Zee.One, Kentucky Fried Chicken, Versicherungskammer Bayern, History Channel, A&E, Syfy, 13th Street, Robert Half, DMG Mori, MAHAG, HSE24 und viele weitere.
Weitere Informationen unter: www.1-2-social.de

Firmenkontakt
1-2-social
Helge Ruff
Winzererstr. 47 d
80797 München
+49 (0) 895 435 680 26
info@1-2-social.de
https://www.1-2-social.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

Etatgewinn: mediawave verantwortet internationale E-Commerce-Plattform für DALTON MARINE COSMETICS

Neukonzeption des B2C-Vertriebs unter Einbindung der bestehenden B2B-Kunden

Etatgewinn: mediawave verantwortet internationale E-Commerce-Plattform für DALTON MARINE COSMETICS

(Bildquelle: @Mediawave)

München, 20.02.2017: Die Münchner E-Commerce-Agentur mediawave setzt sich im Pitch gegen namhafte Magento Agenturen durch und gewinnt den internationalen Kosmetikproduzenten DALTON MARINE COSMETICS als Neukunden. Der Auftrag umfasst die Konzeption und Realisierung einer internationalen E-Commerce-Plattform mit der Magento 2 Enterprise Edition, welche die bestehende mehrsprachige Online-Präsenz von DALTON MARINE COSMETICS sukzessive ablöst. Mit diesem Schritt öffnet sich der Kosmetikproduzent erstmals dem deutschen und internationalen E-Commerce für B2C-Kunden – unter Einbindung seiner bestehenden B2B-Kunden.

mediawave konnte insbesondere mit ihren Content-Commerce- und Customer-Centricity-Strategien überzeugen. Die Agentur entwickelt für DALTON MARINE COSMETICS umfangreiche Content-Konzepte, die unter anderem Themenwelten und Storytelling-Ansätze beinhaltet. Darüber hinaus konzipiert mediawave auf Basis der Customer Journey Produkt-Erlebniswelten und kreiert damit eine Customer Experience Plattform, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden ausgerichtet ist. Übergeordnetes Ziel ist, die hochwertigen Kosmetikprodukte von DALTON MARINE COSMETICS online erlebbar zu machen, die Markenbekanntheit im internationalen Markt zu steigern und Geschäftsprozesse zu digitalisieren.

Nach dem Go Live der E-Commerce-Plattform für Deutschland werden sukzessive die internationalen Ländermandanten angebunden. Markus Neumann, Geschäftsführer von mediawave: „Gerade in der Kosmetikbranche ist es essentiell, die Wirkungsweisen und Inhalte der Produkte vorzustellen und die Marke erlebbar zu machen. Also das, was gute Berater in hochwertigen Kosmetikinstituten machen, in die digitale Welt zu übertragen.“ Albrecht von Alvensleben, Geschäftsführer von DALTON MARINE COSMETICS ergänzt: „Mit mediawave haben wir einen starken Partner an unserer Seite, mit dem wir vertrauensvoll in die digitale Zukunft gehen wollen. Wir sehen die E-Commerce-Plattform als wichtige Ergänzung zu persönlichen Verkaufsgesprächen, die unsere hochqualifizierten Kosmetikerinnen seit mehr als 40 Jahren so erfolgreich führen.“

Über DALTON MARINE COSMETICS
Seit mehr als 40 Jahren steht die Marke DALTON für qualitativ hochwertige, in Deutschland entwickelte und produzierte exklusive Meereskosmetik. Die Maxime „Meer für Ihre Haut“ steht dabei für die Vereinigung von Tradition und Erfahrung mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und natürlicher Wirksamkeit. Mit seinen Behandlungskonzepten und Produkten ist DALTON MARINE COSMETICS bei Kosmetikinstituten und SPAs in ganz Deutschland und 39 weiteren Ländern weltweit vertreten.

Über mediawave
mediawave ist eine inhabergeführte Full Service E-Commerce-Agentur mit Sitz in München. Als offizieller Partner von Magento und Spryker gehört mediawave zu den führenden Anbietern für Onlineshop-Lösungen in Deutschland. Seit fast 20 Jahren betreut die Agentur Kunden im B2B- und B2C-Bereich über den gesamten Produktlebenszyklus, von der Strategie, über die Anwendungskonzeption bis hin zum kontinuierlichen Support. Zu den Kunden von mediawave gehören unter anderen Segmüller, A.T.U. Autoteile Unger, FRAAS und Inwerk Büromöbel. Der Full-Service-Anbieter ist zertifiziert vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Das Unternehmen ist zudem Gewinner der Magento Awards „Fast and Emerging Partner“ sowie „Partner of Excellence“

PR-Agentur

Kontakt
von der Kuhlen Kommunikation
Friederike von der Kuhlen
Herzogstr. 41
80803 München
089 20949030
pr@vonderkuhlen.de
http://www.vonderkuhlen.de

Allgemein

oddity gewinnt Social-Media-Etat von moovel

Die digitale Kommunikationsagentur setzt sich im Pitch durch und betreut die Daimler-Tochter moovel Group GmbH ab sofort als Social-Media-Agentur.

oddity gewinnt Social-Media-Etat von moovel

Stuttgart, 02. Februar 2017. Nach erfolgreichem Pitch verantwortet oddity die Social-Media-Aktivitäten für die Mobilitäts-App moovel. Ziel ist es, die Präsenz von moovel in den sozialen Netzwerken weiter auszubauen und die Marke zu stärken. Die visionäre App bündelt mehrere Mobilitätsangebote und wendet sich vor allem an junge Städter, die einfach und stressfrei von A nach B kommen wollen.

Gemeinsam mit oddity soll nun die bestehende Social-Media-Strategie weiterentwickelt werden. Neben der Beratung, Konzeption und Umsetzung von gezielten Kampagnen soll die Agentur künftig auch für lebendige, emotionale Inhalte auf den nationalen Kanälen wie zum Beispiel Facebook und Twitter sorgen. Außerdem wird für den Instagram-Auftritt des Unternehmens international verwertbarer Content produziert.

„Mobilität befindet sich im Umbruch. Das macht diesen Bereich für uns als Agentur besonders spannend, da die Zielgruppe neuer Mobilitätskonzepte sehr gut über Social Media erreicht werden kann“, erklärt Nico Astfalk, Geschäftsführer von oddity Stuttgart. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit moovel.“

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Janine Nemec
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Allgemein

uniquedigital holt mit Miles & More weiteren hochkarätigen Marken-Etat

uniquedigital holt mit Miles & More weiteren hochkarätigen Marken-Etat

(Mynewsdesk) Erneuter Neugeschäftserfolg für uniquedigital: Nach einem Pitch beauftragte die Miles & More GmbH, Europas größtes Vielflieger- und Prämienprogramm, die Hamburger Agentur mit der Übernahme aller Search-Aktivitäten. Dabei wird uniquedigital sowohl für das Loyalitätsprogramm als auch den Lufthansa Worldshop sowie die Miles & More Kreditkarten arbeiten.

Die Agentur übernimmt dabei zwei Schwerpunkte. Zum einen wird sie neben SEA auch für die gesamte Suchmaschinenoptimierung verantwortlich sein. Zum anderen übernimmt uniquedigital die Content-Produktion themenrelevanter Inhalte in Verknüpfung mit SEO. Hierfür wird uniquedigital auch ein Redaktionsteam aufbauen.

„Wir sind stolz, dass wir so eine starke Marke wie Miles & More von uns überzeugen konnten. Durch die gleichzeitige Content-Betreuung können wir SEO noch einen größeren Hebel verschaffen“, kommentiert Reza Malek, Geschäftsführer von uniquedigital.

Für das uniquedigital Team endet das Jahr 2016 überaus erfolgreich. In den letzten Wochen hat die Agentur Marken-Etats des Traditions-Schmuckhändlers Wempe, der Techniker Krankenkasse und der Nachhilfeplattform Schülerhilfe.de gewinnen können. Weitere Etat-Gewinne werden in Kürze bekannt gegeben. 

Die Agentur sucht im Zuge der positiven Entwicklung eine Reihe neuer Mitarbeiter für 2017.

U?ber uniquedigital

uniquedigital geho?rt zu den fu?hrenden Agenturen fu?r Digitales Marketing in Deutschland und Großbritannien. Schwerpunkte sind Cross-Channel-Advertising, Digital Analytics, Social Media- und Display Advertising, Suchmaschinen- und Affiliate Marketing. uniquedigital ist Teil der internationalen SYZYGY Gruppe und betreut einige der gro?ßten Online-Werbetreibenden, darunter comdirect, Commerzbank, OTTO, Techniker Krankenkasse und mobile.de.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SYZYGY Gruppe

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/v6ed5q

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/telefonie/uniquedigital-holt-mit-miles-more-weiteren-hochkaraetigen-marken-etat-66910

Als Technologie-, Kreativ- und
Mediadienstleister rund um digitales Marketing beschäftigt die SYZYGY Gruppe rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad
Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, London, New York und Warschau vertreten.

Zu den Kunden gehören renommierte
Marken wie AVIS, BMW, Chanel, Daimler, KfW, Mazda, McDonalds, Miele, o2 und die Techniker Krankenkasse.

Firmenkontakt
SYZYGY Gruppe
Susan Wallenborn
Im Atzelnest 3
61352 Bad Homburg
0 61 72 / 94 88 252
presse@syzygy.de
http://www.themenportal.de/telefonie/uniquedigital-holt-mit-miles-more-weiteren-hochkaraetigen-marken-etat-66910

Pressekontakt
SYZYGY Gruppe
Susan Wallenborn
Im Atzelnest 3
61352 Bad Homburg
0 61 72 / 94 88 252
presse@syzygy.de
http://shortpr.com/v6ed5q

Allgemein

We Are Social betreut den globalen Account von pentahotels

Die globale Digital-Agentur überzeugt im Pitch und wird neue Leadagentur im Bereich Social Media.

We Are Social betreut den globalen Account von pentahotels

München, 23. November 2016. Eine chillige Atmosphäre durch modernstes Design Interior, Entertainment mit kostenlosen Spielfilmkanälen, einer Sony PlayStation 4 in der Lounge und einem Billardtisch, Bett und Dusche der Extraklasse, lockere Mitarbeiter, dazu ein angenehmes Sound-, Licht- und Geruchskonzept. Wie lebt sich“s also in einem der pentahotels in Europa oder Asien? Einfach sehr angenehm und schöner als anderswo versprechen die „Neighborhood“-Lifestyle-Hotels. We Are Social Deutschland wird der Hotelgruppe ab sofort dabei helfen, diesen speziellen „pentastyle“ über Facebook und Instagram global noch stärker zu verbreiten. We Are Social Deutschland betreut den kompletten europäischen Raum in den sozialen Medien und wird in der APAC-Region von den Kollegen in Shanghai unterstützt.

Die Hotelgruppe möchte im Social Web als das wahrgenommen werden, was sie ist: Trendy Hotels, die Luxus und eine lockere Atmosphäre gekonnt kombinieren. Dazu entwickelt We Are Social im ersten Schritt eine internationale Social-Media-Strategie und unterstützt außerdem mit Beratung, der Betreuung der verschiedenen Kanäle sowie der Erstellung von gezieltem Content für die einzelnen Plattformen.

Vanessa Bouwman, Managing Director bei We Are Social Deutschland, freut sich ganz besonders über den neuen Etat: „Mit pentahotels betreuen wir erstmals einen internationalen Kunden komplett aus Deutschland heraus. Das ist für uns natürlich ein großer Schritt in die richtige Richtung und zeigt, dass die Arbeit, die wir hier in Deutschland leisten, auch im internationalen Umfeld ankommt.“

Und Alastair Thomann, Managing Director der pentahotels, ist gespannt: „pentahotels befindet sich in einer starken Wachstumsphase mit der nur wenige in der Hotelbranche mithalten können. Wir freuen uns über die globale Zusammenarbeit mit We Are Social, die genauso ehrgeizig und „edgy“ sind wie wir. Mit ihnen wollen wir die Marke über die verschiedenen Kanäle noch bekannter machen, um unser Online-Publikum optimal zu erreichen und uns mit ihm auszutauschen.“

Über die We Are Social Deutschland GmbH
Die globale Digital-Agentur mit Fokus auf Social Thinking entwickelt kreative Ideen für mutige Marken, die sich trauen, neue Wege in der Kommunikation zu gehen. Alle Arbeit geht dabei vom (potenziellen) Kunden und dessen Zielgruppe aus und nimmt diese und deren Bedürfnisse in den Fokus. In Zusammenspiel mit der effizienten Nutzung der verschiedenen Plattformen wird die Social Performance von Marken und Unternehmen gesteigert. Mit aktuell rund 624 Mitarbeitern an den Standorten London, Paris, Mailand, München, Berlin, Singapur, Sydney, New York, San Francisco, Shanghai und São Paulo betreut We Are Social Kunden aus den verschiedensten Branchen in den Bereichen B2B und B2C. Zu den Auftraggebern zählen unter anderen Cisco, Google, Liebherr, Mondelez, PLAYMOBIL sowie Reebok. Weitere Informationen unter: www.wearesocial.de

Firmenkontakt
We Are Social
Vanessa Bouwman
Klenzestraße 38
80469 München
+49 89 80 99 110 20
sprichmituns@wearesocial.de
http://wearesocial.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55 06 68 50
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de