Tag Archives: Eurotronic

Allgemein

Eurotronic präsentiert eine Weltneuheit im Thermostatmarkt und einen mobilen Schutzengel

Die Eurotronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit 20 Jahren elektronische Heizkörperthermostate.

Eurotronic präsentiert eine Weltneuheit im Thermostatmarkt und einen mobilen Schutzengel

Eurotronic präsentiert eine Weltneuheit im Thermostatmarkt

Das Unternehmen liefert sowohl in den deutschen als auch in den internationalen Markt und hat sich zu einem der Innovatoren der Branche entwickelt. Die Präsentation der neuen Produktserie „GENIUS“ ist ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte. Die Produkte bieten einzigartigen Komfort in der Programmierung und Bedienung, einige Modelle überzeugen sogar mit der revolutionären „Fast-Link-Technologie“. Kombiniert mit einem bahnbrechenden Design stehen alle GENIUS-Thermostate sinnbildlich für die Eurotronic-Qualität. Produkte des Steinauer Unternehmens bestechen immer wieder durch das Zusammenspiel von Ästhetik, Funktion, Innovation und Wirtschaftlichkeit. Die Thermostate werden im Rahmen der internationalen Funkausstellung (IFA) erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Es stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung, um allen Kundenwünschen am Markt gerecht zu werden.

GENIUS-Thermostate: Innovative Funktionen mit modernem Design vereint
GENIUS-Thermostate revolutionieren den Markt der elektronischen Heizkörperthermostate mit einem neuartigen Design und bisher nie dagewesener Funktionalität. Durch den Einsatz von Sensortasten, LCD- und LED-Anzeigen und dem Verzicht auf mechanische Bedienelemente ist ein klares und edles Design möglich geworden. Die neue Optik der GENIUS-Thermostate erfüllt höchste Design-Ansprüche und integriert sich perfekt in jedes Umfeld. Sie überzeugt darüber hinaus durch qualitativ hochwertige Materialien und eine Verarbeitung, die eine besondere Haptik bietet. Mit Hilfe der gleichnamigen App „GENIUS“ können die Geräte konfiguriert und gesteuert werden. Das macht eine bequeme und intuitive Nutzung aller Komfortfunktionen einfach via Smartphone möglich. Je nach Modell wird auch die neue „Fast-Link-Technologie“ unterstützt. Durch diese neuartige Technologie können auch mehrere Heizungen im Haus einfach und schnell programmiert und verwaltet werden. Die Daten werden durch diese neue Übertragungsart sekundenschnell vom Smartphone an die Thermostate gesendet. Der gesamte Programmiervorgang kann dadurch, im Vergleich zu herkömmlichen Thermostaten, sehr viel schneller und komfortabler ausgeführt werden.

GENIUS LED 100: Innovative Fast-Link-Technologie und Self-Learning-Funktion
Das Thermostat GENIUS LED 100 zeigt eingestellte Temperaturen leicht verständlich über eine LED-Anzeige (LED-Bargraph) an und ermöglicht damit eine einfache optische Rückmeldung. Die LED-Anzeige symbolisiert die Zahlen auf herkömmlichen Thermostatköpfen. Sie wurde von dieser gewohnten Darstellung auf klassischen Thermostaten adaptiert und ist selbsterklärend. Die Programmierung des GENIUS LED 100 wurde komplett neu entwickelt. Das Thermostat kann wahlweise per „Self-Learning“ programmiert werden. „Self-Learning“ bedeutet, dass das Thermostat über einen Selbstlernmodus verfügt, wodurch alle Temperaturveränderungen ab dem Zeitpunkt der Installation aufgezeichnet werden. Durch diese automatisch erfassten Daten sind die Thermostate in der Lage, ein perfekt abgestimmtes, individuelles Heizprofil zu erstellen. Dabei aktiviert der Nutzer nach der Erstinstallation den „Self-Learning-Modus“, wodurch GENIUS über einen definierten Zeitraum die Bedienung des Nutzers aufzeichnet und zukünftig nach diesen Vorgaben regelt. Einfacher als durch dieses „intelligente Anlernen“ ist eine Programmierung kaum möglich. Dass nicht die Nutzer sich an die Technik anpassen müssen, sondern die Technik sich an die Nutzer anpasst, versteht man bei Eurotronic als ergonomische Anforderung und setzt diese konsequent um. Alternativ – für Nutzer die lieber manuell programmieren möchten – ist eine Programmierung per „Fast-Link-Technologie“ möglich. Dabei wird der individuelle Heizplan vom Nutzer mithilfe der App erstellt. Durch einfaches „Dranhalten“ des Smartphones an GENIUS LED 100 wird das Heizprofil kontaktlos übertragen.

GENIUS LCD 100: Innovatives Smart-Dot-Display und Fast-Link Programmierung
Wie das Thermostat GENIUS LED 100 bietet GENIUS LCD 100 ein neues Produktdesign sowie eine sehr hochwertige Haptik und eine wesentlich umfangreichere Funktionalität. Das GENIUS LCD 100 zeigt eingestellte Temperaturen einfach über eine LCD-Anzeige mit „Smart-Dot-Display“ an und ermöglich damit auch die Darstellung von grafischen Symbolen, die für Nutzer besonders leicht verständlich sind. Diese Nutzerführung via grafischer Symbole bietet viele Vorteile, sie ist leicht wahrnehmbar und gut zu erkennen und intuitiv nutzbar. Auch beim GENIUS LCD 100 kommt die neue „Fast-Link-Technologie“ zum Einsatz, sodass eine am Smartphone erfolgte Programmierung ganz einfach durch „Dranhalten“ an das Thermostat übertragen wird. Dadurch sorgt GENIUS LCD 100 für ein perfektes Nutzungserlebnis. Einfacher und angenehmer war es noch nie, Heizkosten zu sparen. Über die Funktion „Adaptive-View“ kann der Displayinhalt des LCD um 180 Grad gedreht werden, sodass eine perfekte Anpassung des Sichtwinkels an unterschiedliche Einbau- und Wohnsituationen, wie zum Beispiel rechtsseitige oder linksseitige Montage am Heizkörper, möglich ist.

GENIUS BLE 100: Bluetooth-Thermostat mit LED-Anzeige und benutzerfreundlicher APP
Der GENIUS BLE 100 komplettiert die Serie innovativer neuer Heizkörperthermostate aus dem Hause Eurotronic und bietet ebenfalls eine erheblich erweiterte Funktionspalette. Auch hier wurde komplett auf klassische Bedientasten verzichtet, stattdessen wurden moderne Sensortasten verwendet. GENIUS BLE 100 zeigt eingestellte Temperaturen über eine LED-Anzeige (LED-Bargraph) an. Die LEDs ermöglichen eine intuitive optische Rückmeldung. Auch die Programmierung des GENIUS BLE 100 wurde komplett überarbeitet. Das Thermostat kann vollständig durch die Bluetooth-App „GENIUS“ programmiert werden. Dabei wird der individuelle Heizplan vom Nutzer mit der dafür neu gestalteten App erstellt. Über die einfach zu bedienende App kann die Temperatur der Heizung auch jederzeit bequem vom Smartphone aus verändert werden und ermöglicht so komfortable Smart-Home-Funktionalitäten.

GUARDIAN – der Schutzengel für unterwegs dank SOS-Funktion und BLE-Tracker
Ob auf dem Schulweg, beim Sport, im Parkhaus oder beim Joggen im Wald, immer wenn schnell Hilfe gerufen werden muss, ist der Guardian die erste Wahl. Der digitale Sicherheitsassistent für unterwegs, im Format eines Schlüsselanhängers, ist immer an der Seite der Nutzer. Durch einen einfachen Knopfdruck alarmiert Guardian im Notfall einen zuvor definierten Notfall-Kontakt per Anruf und/oder SMS. Zusätzlich ertönt bei Aktivierung der Notfalltaste ein schriller Alarmton, der Angreifer abschreckt und für hohe Aufmerksamkeit sorgt. Über den Smartphone-Lautsprecher erfolgt zusätzlich eine Ansage, dass Hilfe alarmiert wurde und die Positionsdaten an einen Notfall-Kontakt gesendet wurden. Mit Guardian können aber auch Wertsachen ganz einfach überwacht werden. Besonders praktisch ist diese Funktion auf Reisen, auf denen der Guardian wie eine mobile Alarmanlage eingesetzt werden kann. Hierzu wird er an dem zu überwachenden Objekt (z.B. Koffer, Rucksack, Handtasche) angebracht und anschließend der Alarm über die App oder den Button scharf geschaltet. Durch den eingebauten Bewegungssensor werden nun die Wertsachen überwacht, indem beim Entfernen vom aktuellen Ort sofort ein Signal ausgelöst wird. Sobald die Wertsachen ungewollt bewegt werden, erkennt Guardian diese Bewegung und erzeugt einen lauten Alarm. Dieser Alarm vertreibt zuverlässig jeden Dieb, auch wenn das Smartphone nicht in Reichweite ist. Wenn eine Bewegung erkannt wurde, wird außerdem sofort über die App auf dem Smartphone eine Warnung ausgelöst. Auch im Nachhinein können über die App jegliche Bewegungen, die während der Abwesenheit erfolgt sind, angezeigt werden. Zur Vermeidung eines Fehlalarms, können 5 verschiedene Empfindlichkeitsstufen an die Einsatzbedingungen angepasst werden. Perfekte Sicherheit ist ganz einfach, mit dem Guardian von Eurotronic.

Die Vorteile im Überblick:
* SOS-KNOPF: Zur Auslösung eines schrillen Notfallalarms per Tastendruck und zur gleichzeitigen Alarmierung des Notfallkontaktes
* LOGGING-FUNKTION: Zeitprotokoll mit übersichtlichem Bewegungsverlauf
* FINDER-FUNKTION: Guardian findet Smartphone, Smartphone findet Guardian
* KOSTENLOSE APP für eine einfache Handhabung
* BLUETOOTH: Verbindung zum Smartphone über Bluetooth Low Energy
* FARBAUSWAHL: Erhältlich in verschiedenen Farben

Weitere Informationen zu Eurotronic und den weiteren Produkten erhalten Sie unter: www.eurotronic.org

Die Eurotronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit 20 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und internationalen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. Im Jahr 2017 hat Eurotronic seine Produktions- und Logistikfläche um weitere 2.000 qm, auf nun 7.000 qm, erweitert.
Eurotronic-Produkte sind damit „Made in Germany“. Von Steinau aus werden auch alle Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Zeit für Eurotronic-Kunden möglich.

Kontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Allgemein

Eurotronic feiert auf der IFA 20-jähriges Jubiläum und präsentiert eine Weltneuheit bei smarten Heizkörperthermostaten

Wenn sich am 31. August in Berlin die Tore der Internationalen Funkausstellung „IFA“ öffnen, ist auch das deutsche Technologieunternehmen Eurotronic aus Steinau wieder als Aussteller dabei.

Eurotronic feiert auf der IFA 20-jähriges Jubiläum und präsentiert eine Weltneuheit bei smarten Heizkörperthermostaten

EUROtronic präsentiert Weltneuheit auf der IFA

In Halle 6.2, am Stand 132, erwartet die Besucher eine Fülle an neuen und bewährten Produkten. Im Fokus der diesjährigen Präsentation stehen zwei besondere Anlässe. Eurotronic feiert 2018 sein 20-jähriges Jubiläum und blickt damit auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte „Made in Germany“ zurück. Pünktlich dazu starten die Spezialisten für intelligentes Energiesparen den nächsten Schritt der Markenentwicklung, und stellen sich mit einem neuen Corporate-Design und einer neuen Website vor.

Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen erstmals einer breiten Öffentlichkeit die brandneue Produktfamilie „Genius“. Diese Serie bietet viele neue technische Besonderheiten und ermöglicht eine noch einfachere und intuitivere Nutzung. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Thermostatentwicklung gepaart mit neuester Technik wurden hier in neuen Produkten vereint. Diese Kombination ermöglicht mit „Genius“ laut Eurotronic eine echte „Revolution im Thermostatmarkt“. Viele neue Features, wie die Bedienung per Smartphone, komplett überarbeitete Steuerungskonzepte und eine als „Fast-Link“ bezeichnete Übertragungstechnik zur sekundenschnellen Programmierung, werden die Besucher begeistern, davon ist man bei Eurotronic überzeugt. Alle Produkte können am IFA-Stand in Augenschein genommen werden.

Die Marke Eurotronic beweist mit ihren Innovationen einmal mehr, dass man Tradition und technisches Know-how perfekt in einzigartige Produkte umsetzen kann. Produkte, welche die smarte Heizungssteuerung bei gleichzeitiger Kostenreduktion spielend leicht machen. Die Besucher dürfen sich auf spannende Produkte und ein neues Erscheinungsbild freuen. Weitere Informationen zu Eurotronic und den weiteren Produkten erhalten Sie unter: www.eurotronic.org

Die EUROtronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit 20 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und europäischen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. EUROtronic hat im Jahr 2014 zusätzlich den Bau einer neuen Produktionsstätte mit Reinraumtechnik auf über 2.000 qm begonnen.

EUROtronic Produkte sind damit „Made in Germany“. Von Steinau aus werden auch alle EUROtronic-Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Durchlaufzeit für die EUROtronic Kunden möglich. Seit Oktober 2014 verstärkt EUROtronic seine Vertriebsmannschaft zusätzlich mit einer Vertriebsniederlassung in Hamburg, um von dort aus einen besonderen Fokus auf die europäischen Länder außerhalb Deutschlands legen zu können.

Kontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Allgemein

Die Levarys GmbH präsentiert ihr neues Smart Home System

Vom 13. bis 18. März 2016 öffnet die Light + Building in Frankfurt wieder ihre Türen.

Die Levarys GmbH präsentiert ihr neues Smart Home System

Smart Home System

Weltneuheiten aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation erwarten dort wieder Besucher aus aller Welt. Auf dem Gemeinschaftsstand der EUROtronic Technology GmbH in Halle 8.0/Stand D07 präsentiert die Levarys GmbH erstmals ihr innovatives Hausautomationssystem Luna.

Das Smart Home System Luna bietet Design und Bedienkomfort auf höchstem Niveau. Es lässt sich modular, entsprechend der individuellen Anforderungen, zur Temperatur- und Beleuchtungssteuerung und zur Überwachung von Fenstern und Türen einsetzen. Das Smart Home System Luna unterstützt beim Energiesparen und erhöht Komfort und Sicherheit. Die Haustechnik lässt sich bequem und ganz einfach per Smartphone, Tablet oder PC einstellen und überprüfen.

Das Smart Home System Luna bietet Funktionalität, Design und Qualität aus einem Guss und „Made in Germany“. Auf ein hohes Niveau wird auch beim Datenschutz Wert gelegt, daher werden die Datendienste des Smart Home System Luna auf Servern in Deutschland gehostet.

„Die Levarys GmbH bündelt das Know-how aus über 15 Jahren Erfahrung in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen mit dem Ziel, dem Anwender das beste Home Automation Erlebnis zu bieten.“ sagen Annette Herber und Anita Laiske, Geschäftsführerinnen der Levarys GmbH.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eurotronic.org

Die EUROtronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit über 15 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und europäischen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. EUROtronic hat im Jahr 2014 zusätzlich den Bau einer neuen Produktionsstätte mit Reinraumtechnik auf über 2.000 qm begonnen.

EUROtronic Produkte sind damit \\\\\\\“Made in Germany\\\\\\\“. Von Steinau aus werden auch alle EUROtronic-Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Durchlaufzeit für die EUROtronic Kunden möglich. Seit Oktober 2014 verstärkt EUROtronic seine Vertriebsmannschaft zusätzlich mit einer Vertriebsniederlassung in Hamburg, um von dort aus einen besonderen Fokus auf die europäischen Länder außerhalb Deutschlands legen zu können.

Kontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Allgemein

Smarte Heizungssteuerung durch Eurotronic Heizkörperthermostat „Comet DECT“ und neue Fritz! Software

Fritzbox Hersteller AVM hat mit Fritz!OS 6.50 eine neue Version des Betriebssystems der FRITZ!Box vorgestellt.

Smarte Heizungssteuerung durch Eurotronic Heizkörperthermostat "Comet DECT" und neue Fritz! Software

Zu den mehr als 120 Neuerungen der Software gehört, als eines der Highlights, auch die smarte Steuerung des Heizkörperthermostats „Comet DECT“ von Eurotronic über die Fritz!Box 7490. Dies ist nun über Smartphone, Tablet und Computer, auch von unterwegs aus, sehr einfach möglich.

Durch die neue Oberfläche der Software können Ein- und Ausschaltzeiten des Thermostats schnell und komfortabel konfiguriert werden. Ganz gleich ob über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box (http://fritz.box) oder von unterwegs mit der MyFRITZ!App für Android Zeiten, in denen Sie abwesend sind, können ebenso berücksichtigt werden wie Arbeitszeiten etc. Der smarte Regler erkennt zudem selbständig, ob in der Nähe ein Fenster geöffnet ist und stellt das Heizen dann ein. So sparen Sie Heizkosten und damit verbunden bares Geld. Ein integrierter, frei einstellbarer Push-Service informiert Sie automatisch über wichtige Ereignisse des Heizkörperthermostats. Ab dieser Softwareversion ist der DECT-Standard voll integriert und sorgt so für eine absolut sichere, stabile und verschlüsselte Übertragung der Daten zwischen dem Heizungsthermostat und der FRITZ!Box. Weitere FRITZ!Box-Modelle sollen in Kürze folgen. „Durch die neue, luftige und für mobile Endgeräte optimierte Fritz!Software wird die Steuerung der Heizkörper im eigenen Haus mit unserem Heizkörperthermostat „Comet DECT“ noch einfacher und effizienter“, freut sich Dieter Herber, CEO von Eurotronic. Alle Informationen zu Eurotronic finden Sie unter eurotronic.org

Die EUROtronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit über 15 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und europäischen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. EUROtronic hat im Jahr 2014 zusätzlich den Bau einer neuen Produktionsstätte mit Reinraumtechnik auf über 2.000 qm begonnen.

EUROtronic Produkte sind damit \\\“Made in Germany\\\“. Von Steinau aus werden auch alle EUROtronic-Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Durchlaufzeit für die EUROtronic Kunden möglich. Seit Oktober 2014 verstärkt EUROtronic seine Vertriebsmannschaft zusätzlich mit einer Vertriebsniederlassung in Hamburg, um von dort aus einen besonderen Fokus auf die europäischen Länder außerhalb Deutschlands legen zu können.

Firmenkontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911611
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Allgemein

EUROtronic gewinnt international begehrten DECT-Award

Die EUROtronic Technology GmbH steht für Produkte mit außerordentlichen Funktionen und überdurchschnittlichem Design. Dass dies auf höchstem internationalem Niveau gelingt, zeigt die Preisverleihung des DECT-Award 2015 in Barcelona.

EUROtronic gewinnt international begehrten DECT-Award

v.l.n.r: Dieter Herber (CEO), Anita Laiske (Projektleitung), Jurij Hübner (Produktentwickler)

Dort erhielt das Unternehmen aus Steinau den begehrten dritten Preis in der Kategorie „Innovation“ für das Produkt „Comet DECT“. Der intelligente Energiespar-Regler kann über den DECT-Standard in Verbindung mit einem FRITZ!-Heimnetz gesteuert werden.

International herausragende Produktinnovationen made by EUROtronic
Die Jury des 19. DECT World Award in Barcelona entschied sich für den „Comet DECT“, denn er überzeugte gleichermaßen in Funktionalität und Design. Andreas Zipp, Chairman des DECT Forum, betonte den starken Wettbewerb beim diesjährigen Award: „Im Namen des DECT Forum und der gesamten Branche gratuliere ich allen Gewinnern der 2015 Awards zu ihrem Erfolg. Bei den Mitgliedern der Jury möchte ich mich für ihre Entscheidung bedanken, die angesichts der großen Zahl preisverdächtiger Produkte nicht leicht zu treffen war.“

Comet DECT – erweitern Sie einfach Ihr FRITZ!-Heimnetzwerk um einen intelligenten Energiesparregler zur Heizungssteuerung
Mit dem Comet DECT erweitern Sie einfach und unkompliziert Ihr FRITZ!-Heimnetz. Der Regler wird sicher per DECT-Funk ins Heimnetz eingebunden und spart sofort bis zu 30% Heizkosten. Er lässt sich einfach montieren und bequem mit dem PC, Notebook, Smartphone oder Tablet einrichten und steuern – auch von unterwegs über das Internet. Durch die komfortable Steuerung sind individuelle Heizprogramme für jeden Tag und jeden Raum möglich.

Selbst die Programmierung eines wöchentlichen Kalenders, welcher die Raumtemperaturen turnusgemäß steuert, ist möglich. Weitere Komfortmerkmale wie eine einstellbare „Fenster-offen“ Erkennung, ein komfortables manuelles Stellrad, der geräuscharme Lauf und ein Kalkschutz runden das ausgezeichnete Produkt ab. Weitere Informationen zum „Comet DECT“ und den weiteren EUROtronic-Produkten erhalten Sie unter: www.eurotronic.org

Die EUROtronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit über 15 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und europäischen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. EUROtronic hat im Jahr 2014 zusätzlich den Bau einer neuen Produktionsstätte mit Reinraumtechnik auf über 2.000 qm begonnen.

EUROtronic Produkte sind damit \“Made in Germany\“. Von Steinau aus werden auch alle EUROtronic-Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Durchlaufzeit für die EUROtronic Kunden möglich. Seit Oktober 2014 verstärkt EUROtronic seine Vertriebsmannschaft zusätzlich mit einer Vertriebsniederlassung in Hamburg, um von dort aus einen besonderen Fokus auf die europäischen Länder außerhalb Deutschlands legen zu können.

Firmenkontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911611
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Allgemein

EUROtronic präsentiert das weltweit erste Bluetooth Heizungsthermostat…

…mit Schaltsteckdose und neuem Programmierstick

EUROtronic präsentiert das weltweit erste Bluetooth Heizungsthermostat...

EUROtronic blue – das weltweit erste Bluetooth Heizungsthermostat

EUROtronic bringt pünktlich zur neuen Heizsaison den ersten elektronischen und per Bluetooth gesteuerten Heizungsregler als Bestandteil der Produktfamilie „eurotronic blue“ auf den Markt. Die Spezialisten für Energiesparlösungen ermöglichen so Millionen Smartphone-Besitzern die mobile Fernsteuerung der Heizkörper. Eine intelligente Steckdose erweitert das ansteuerbare Produktprogramm, weitere Produktinnovationen sollen folgen.

Eine App steuert alle Komponenten
Mit der kostenlosen App von EUROtronic (EUROprog), die für Android und iOS verfügbar ist, kann der Nutzer seinen Heizkörperthermostat via Smartphone bequem vom Sofa aus programmieren. Dabei stellt er je Wochentag vom Endgerät aus ein, wann der Raum die gewünschte Temperatur haben soll. Damit ist das Wohnzimmer im Winter bereits warm, wenn die Bewohner abends nach Hause kommen und das Badezimmer ist für einen guten Start in den Tag morgens vorgeheizt. Die Daten werden direkt im Heizungsthermostat gespeichert und die Temperatur wird auch dann geregelt, wenn kein Smartphone im Haus ist. Natürlich kann die Temperatur im Raum jederzeit per App geändert werden, falls es beim Sofa-Abend gerade zu kalt oder zu warm ist. Die neue Bluetooth-Serie von EUROtronic kommt in einem hochglänzenden Design-Gehäuse in den Handel. Alle Heizungsthermostate sind mit dem praktischen EUROtronic Snap-On-Adapter ausgestattet, mit dem das Thermostat einfach auf die Heizung geklickt wird. EUROtronic-Produkte sind im qualifizierten Bau- und Fachhandel erhältlich.

Bluetooth-Steuerung, jetzt auch für intelligente Steckdosen
Diese funktioniert wie die altbekannte Zeitschaltuhr, ist aber bequem per App programmierbar. Damit kann gerade in den Wintermonaten das Licht im Wohnzimmer schon nachmittags automatisch eingeschaltet werden, wenn noch niemand zu Hause. Diese Anwesenheitssimulation schafft zusätzliche Sicherheit. In der Vorweihnachtszeit kann so die Weihnachtsbeleuchtung beim Dunkelwerden automatisch eingeschaltet werden. Natürlich kann vom Smartphone das Licht auch jederzeit ein- und aus geschaltet werden. Zusätzliche Fernsteuerungen gehören damit der Vergangenheit an.

Design trifft Funktion – der neue Programmierstick PROGmatic
Alle Standalone-Heizungsthermostate von EUROtronic sind grundsätzlich mit einer USB-Buchse ausgestattet. Wer die Thermostate nicht direkt am Heizkörper programmieren möchte, weil er beispielsweise mehrere Heizkörper im Haus hat, kann jetzt den neuen EUROtronic Bluetooth-USB-Stick bestellen. Dieser wird einfach in den zu programmierenden Heizungsthermostat gesteckt, dann per App am Handy programmiert und über den Bluetooth-USB-Stick auf den Thermostat übertragen. Somit sind alle EUROtronic Standalone-Heizungsthermostate zukünftig per App programmierbar.

Die EUROtronic Technology GmbH mit Sitz in Steinau an der Straße produziert seit über 15 Jahren elektronische Heizkörperthermostate für den deutschen und europäischen Markt. Die Entwicklung und Produktion der Geräte findet direkt am Standort in Steinau statt. EUROtronic hat im Jahr 2014 zusätzlich den Bau einer neuen Produktionsstätte mit Reinraumtechnik auf über 2.000 qm begonnen.

EUROtronic Produkte sind damit „Made in Germany“. Von Steinau aus werden auch alle EUROtronic-Kunden betreut, die gerade bei individuellen Kundenwünschen und OEM-Lösungen den direkten Kontakt zum Vertrieb sowie der Fertigung und Entwicklung haben. Damit sind sehr flexible, kundenindividuelle Lösungen in einer kurzen Durchlaufzeit für die EUROtronic Kunden möglich. Seit Oktober 2014 verstärkt EUROtronic seine Vertriebsmannschaft zusätzlich mit einer Vertriebsniederlassung in Hamburg, um von dort aus einen besonderen Fokus auf die europäischen Länder außerhalb Deutschlands legen zu können.

Firmenkontakt
EUROtronic Technology GmbH
Wolfgang Jung
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-0
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911611
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Allgemein

Eurotronic: Der Innovationsführer für energieeffiziente Technik errichtet in Steinau ein neues Produktionsgebäude und sucht qualifiziertes Personal

Mehr als 50 offene Stellen sind in Steinau zu besetzen.

Eurotronic: Der Innovationsführer für energieeffiziente Technik errichtet in Steinau ein neues Produktionsgebäude und sucht qualifiziertes Personal

Das neue Eurotronic-Gebäude, dort werden mehr als 50 neue Kollegen gesucht.

Wer in den vergangenen Wochen im Südweg in Steinau unterwegs war sah es sofort: Nach 2009 erweitert das Unternehmen Eurotronic in Ulmbach zum zweiten Mal in erheblichen Umfang. Neben den bestehenden 3.000 qm entstehen zur Zeit weitere 2.000 qm Produktionsfläche. Schon im Frühsommer 2014 wird der neue Gebäudetrakt mit Reinraumfertigung in Betrieb gehen. Darin werden High-Tech-Produkte auf internationalem Spitzenniveau produziert. Das Unternehmen sieht darin einen weiteren Schritt zur Standortsicherung und zur Expansion. Bis zum Einzug möchte man am Standort in Ulmbach mehr als 50 qualifizierte Mitarbeiter neu einstellen.

Beleg für stetiges Wachstum und ein Bekenntnis zur Region
Das moderne Produktionsgebäude wird einen großen Teil der Produktion von Eurotronic aufnehmen. Dort können die einzelnen Produktionsschritte optimal abgebildet und strukturiert werden. Arbeitsabläufe werden dann noch effizienter und Wege noch kürzer. Erstmals wird in einem Reinraum produziert um international höchsten Standards zu genügen. Eurotronic-Produkte sind bei allen Anwendern, vom ambitionierten Heimwerker bis zum Profi und in der Industrie zu Hause. Da alle Produktions- und Verwaltungsschritte, von der Konstruktion über die Fertigung und den Vertrieb bis zur Verwaltung im eigenen Haus erfolgen, musste der Produktionsraum den gewachsenen Volumen angepasst werden.

Internationale Märkte – von Steinau aus perfekt bedient
Eurotronic produziert für den deutschen und den internationalen Markt und das mit wachsendem Erfolg. In vielen Ländern steht die Marke Eurotronic als Synonym für deutsche Qualität. Dank innovativer Produkte in hoher Qualität, einer eigenen Produktentwicklung und den passenden Serviceleistungen zu den Produkten wächst das Unternehmen stetig. Mit dem neuen Gebäude trägt man dieser Unternehmensentwicklung Rechnung. Für Eurotronic ist dies ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Firmengeschichte.

Gemeinsam – für den Standort Steinau
Obwohl mehrere Optionen für den Neubau vorlagen, wollte man aus guten Gründen die Region nicht verlassen. „Wir setzen auf die Kompetenz unserer langjährigen Mitarbeiter, deshalb haben wir uns für den Standort entschieden, der bisher maßgeblich für den Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich ist“, so Dieter Herber, Inhaber von Eurotronic.

„Wir legen hohen Wert auf Innovationskraft, Zuverlässigkeit und höchste Qualität. Um dies zu erreichen benötigen wir ein Maximum an Flexibilität. Als Hersteller, der sich seiner Verantwortung für die Region bewusst ist, halten wir deshalb ganz bewusst und aus tiefer Überzeugung am Produktionsstandort Ulmbach fest und bauen diesen weiter aus..“ resümiert Herber. Interessierte Bewerber finden alle ausgeschriebenen Stellen und weiter Informationen zu dem Unternehmen finden Sie unter: Eurotronic .

EUROtronic Technology GmbH

Kontakt
EUROtronic Technology GmbH
Nadine Bayerl
Südweg 1
36396 Steinau/Germany
+49 (0) 6667 918 47-214
info@eurotronic.org
http://www.eurotronic.org

Pressekontakt:
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911611
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de