Tag Archives: Extremlauf

Allgemein

Thomas Rumpel gewinnt Cross-Hindernis-Lauf „HELL of the BRAVE“ 2018

Es wird kalt in der „Hölle“: Nächster Termin ist der 09. März 2019

Thomas Rumpel gewinnt Cross-Hindernis-Lauf "HELL of the BRAVE" 2018

Herausforderung für die Teilnehmer: Die metertiefen Schlammgruben beim Hell of the Brave

München, 11. Oktober 2018 — 28,8 Kilometer und über 50 Hindernisse: Der „Hell of the Brave“, machte bei der Premiere am 6. Oktober 2018 seinem Namen alle Ehre. Rund 250 mutige Teilnehmer gingen bei dem Cross-Hindernis-Lauf und Nachfolger des Kult-Laufs „BraveheartBattle“ in Hohenroda in Osthessen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) „durch die Hölle“. Als schnellster Läufer insgesamt kam Thomas Rumpel mit einer Nettozeit von 3:16:34 ins Ziel, die schnellste weibliche Teilnehmerin war Nina Stein mit einer Nettozeit von 4:47:44. Bei den Teams setzten sich die „HELLRAISER“ an die Spitze mit 5:00:13, das schnellste Staffelteam kam von K+S Kali und schaffte die Strecke in einer Zeit von 4:59:01. Der nächste Hell of the Brave wird in der kalten Jahreszeit stattfinden: Termin ist der 09. März 2019. Die Online-Anmeldung ist bereits geöffnet und über die Website der Veranstaltung www.hellofthebrave.de erreichbar.

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad Celsius lockten viel Publikum an die Strecke und die „Hotspots“ mit den spektakulärsten Hindernissen. Zuschauermagnet war die Station mit dem metertiefen Schlammgruben, aus denen sich die Teilnehmer gegenseitig herausziehen mussten. Auch die Kletter- und Kriechhindernisse, das Schwimmen und Tauchen im See und sehr steile Passagen auf der Naturstrecke brachten die Läufer an ihre Grenzen. Dennoch haben es fast alle „Braves“ ins Ziel geschafft, nur zwei Teilnehmer gaben wegen Erschöpfung und Krämpfen auf.

Was vielen gefehlt hat für einen „richtigen Battle“ war allerdings die Kälte: Der nächste Hell ofh the Brave findet deshalb am 09. März 2019 statt. Der Startplatz für Einzelläufer bei der Neuauflage des Extremlaufs kostet wieder regulär 85 Euro. Teams ab fünf Personen erhalten einen Rabatt von 10% auf jeden Startplatz. Es gibt auch die Möglichkeit, als Staffel zu starten und sich die Strecke unter fünf Läufern beliebig aufzuteilen. Staffelteams zahlen insgesamt einen Startpreis von 250 Euro. Die Anmeldungen werden verwaltet von Race Solution. Mehr Informationen unter www.hellofthebrave.de

Beim Hell of the Brave2019 findet wieder ein Lauf für Kinder und Jugendliche (8 bis 16 Jahre) statt. Dieser „Brave Kids Run“ ist kostenlos, der Veranstalter bittet aber um eine freiwillige Spende für die Stiftung „Athletes for Charity“, die kranke Kinder unterstützt und ihnen Herzenswünsche erfüllt.

Über HeldenMomente
HeldenMomente veranstaltet Outdoor-, Offroad- und Sport Events. Die Mitglieder des Unternehmens mit Sitz in München vereinen die Kompetenz von über 20 Jahren Erfahrung in Management, Vertrieb und Marketing sowie Organisation von Großveranstaltungen, Trainings und Schulungen, Projektleitung sowie Praxiswissen.

Firmenkontakt
HeldenMomente
Ursula Schemm
Scheidegger Straße 31
81476 München
0170 2119761
presse@heldenmomente.com
http://www.hellofthebrave.de

Pressekontakt
HeldenMomente
Ursula Schemm
Scheideggere Straße 31
81476 München
0170 2119761
office@heldenmomente.com
http://www.hellofthebrave.de

Allgemein

Extremsportler Norman Bücher: Rekordlauf durch den Schwarzwald

Der Karlsruher Norman Bücher wagt einen Extremlauf: In weniger als der Hälfte der normalen Zeit will der Abenteurer von Pforzheim nach Basel laufen.

Extremsportler Norman Bücher: Rekordlauf durch den Schwarzwald

Extremsportler Norman Bücher in der Wüste Gobi

Er hat bereits Wüsten durchquert, hat das Mont Blanc Massiv umrundet und ist durch den Himalaya gerannt. Extremsportler Norman Bücher hat Abenteuer, Extremläufe und Expeditionen auf der ganzen Welt absolviert. Nun hat sich der 38-Jährige aus Karlsruhe eine neue Herausforderung gesucht, die praktisch vor der Haustür liegt: Vom 10. Juni 2016 an will der Läufer, der auch als Vortragsredner zum Thema Motivation arbeitet, in nur fünf Tagen entlang des Westweges durch den Schwarzwald laufen.

Für die 285 Kilometer lange Strecke von Pforzheim nach Basel benötigen normale Sportler mindestens elf Tage. Dabei könnt sich der Extremsportler kein Begleitteam, sondern läuft auf eigene Faust und transportiert Gepäck, Zelt und Verpflegung nur mithilfe eines sogenannten Trekpackers, eines Wanderanhängers.

Norman Bücher ist zweifelsohne ein Multitalent: Er ist nicht nur in sportlicher Hinsicht zu absoluten Höchstleistungen fähig, sondern als Betriebswirt, Sportmarketingmanager und Unternehmer hochqualifiziert. Deshalb ist er auch erfolgreicher Gastredner zum Thema Motivation. In seinen Vorträgen zeigt der Extremsportler, welche Faktoren entscheidend sind, um Höchstleistungen zu erbringen und selbst die abwegigsten Ziele zu erreichen. Denn wer könnte besser erklären, was Unternehmen vom Extremsport lernen können als einer, der ständig seine eigenen Grenzen durchbricht?

Die Schwarzwald-Tour stellt für den Abenteurer einen wichtigen Meilenstein in der Vorbereitung auf seine große Expedition im Herbst dar. Denn dann wird der Extremläufer und 5 Sterne Redner die Kavir Wüste im Iran durchqueren – 700 Kilometer in 14 Tagen. Natürlich zu Fuß. Schließlich lautet Norman Büchers Motto: „Die Grenze ist dort, wo die menschliche Vorstellungskraft endet.“

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Keynote Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner wie die Profisportler Katarina Witt und Martin Tomczyk, ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, der Weltmeister im Namen merken Dr. Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Allgemein

Redner und Extremsportler Norman Bücher ist Glücksbotschafter!

Redner und Extremsportler Norman Bücher ist Glücksbotschafter!

Extremsportler, Abenteurer und Motivator Norman Bücher ist jetzt Glücksbotschafter

Glücksminute, die Initiative für ein besseres Miteinander, ist eine frei zugängliche Internetplattform, bei der Menschen ihre Glücksminuten gegen eine Schutzgebühr von 5.- Euro mit Bild und Text festhalten können.

Der Extremsportler Norman Bücher , Buchautor, Vortragsredner und Motivator hat am 16. April 2013 um 13:45 Uhr eine seiner unvergesslichen Glücksminuten dort bereits verewigt. Exakt in dieser Minute erreichte er sein Ziel im Königreich Bhutan nach 265 Kilometer und ca. 56 Stunden Nonstop-Extremlauf mit nur einer Stunde Schlaf: das Tigers Nest auf 3100 Meter Höhe.

Der Initiator und Inhaber der Glücksminute, Marcel Baars aus Fellbach, gründete seine Internetplattform aufgrund eines einschneidenden Erlebnisses. Am 23. Oktober 1986, kurz nach Mitternacht, verstarb sein Vater mit nur 58 Jahren an Herzproblemen. Seit diesem Ereignis hat sich das Denken und Handeln des heute 51-jährigen Marcel Baars verändert. „Familie, nahestehende Menschen, gemeinsame Aktivitäten, die Kleinigkeiten des Alltags, das alles erlebe und genieße ich sehr bewusst.“, erklärt der ehemalige Inhaber einer Werbeagentur.

Doch weder Wohlstand noch Erfolg bereichern sein Leben. Es sind vor allem die unvergesslichen Glücksmomente, die er mit seinem Vater hatte und die er inzwischen noch intensiver mit seiner Mutter, seinem Bruder oder seit über 13 Jahren Ehe mit seiner Frau Simone erleben darf. Auch die Höhen und Tiefen als langjähriger Spitzensportler (Leichtathletik) und Sportler (Wellenreiten und chinesische Kampfkunst) prägen Marcel Baars“ Denken nachhaltig. Um seine ganz persönlichen Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben hat Marcel Baars mit seiner Frau das Portal www.gluecksminute.de ins Leben gerufen und nach den ersten Botschaftern, Boxweltmeisterin Alesia Graf und Olympiasieger Valerie Belenki, nun auch den Extremsportler Norman Bücher als Motivator und weiteren Botschafter gewonnen.

Norman Bücher ist Extremläufer aus Leidenschaft und wird bei seinen Vorträgen exklusiv von der Redneragentur 5 Sterne Redner betreut. Mit 22 Jahren lief er seinen ersten Marathon, ein Jahr später zum ersten Mal die 100 Kilometer von Biel. Als 29-jähriger beendete er erfolgreich den anspruchsvollsten und längsten Extremberglauf in Europa, den Ultra-Trail du Mont-Blanc (166 Kilometer und 9.400 Höhenmeter). Seit über zehn Jahren läuft er Marathons und Ultramarathons und stellt sich den extremsten sportlichen Herausforderungen in der ganzen Welt. Nach erfolgreichen Jahren in der Unternehmensberatung gibt er im Jahr 2008 seine gesicherte Existenz auf, um sich voll und ganz seiner großen Leidenschaft, dem extremen Ausdauersport und seinen Vorträgen, zu widmen.

Warum gerade der Extremsport und der Ausdauersport im Leben wichtig ist, wozu er Menschen befähigen und welche Chancen er ermöglichen kann, wissen sowohl Marcel Baars als auch Norman Bücher ganz genau. Wie hart und steinig der Weg des gebürtigen Karlsruher bis zu seinem ersten erfolgreich abgeschlossenen Extremlauf war, hat er nie vergessen. In seinem Vortrag „break your limits“ berichtet er eindrucksvoll und bildgewaltig über seine Erlebnisse als Extremsportler.

Deshalb widmet der Ausdauer- und Extremsportler seinen persönlichen Glücksmoment zugleich allen seinen Fans und den Zuhörern seiner Vorträge, die ihn immer treu geblieben sind. „Ich will meine Erfahrungen und Kenntnisse im Rahmen von Vorträgen weitergeben. Der Extremsport und im Speziellen das Laufen helfen dabei, noch besser durch alle Höhen und Tiefen des Lebens zu kommen. Außerdem finde ich, dass Laufen für jedes Alter ein sehr gutes Bewegungsangebot ist.“, so Vortragsredner und Leistungssportler Norman Bücher.

Von und über Norman Bücher und seine außergewöhnlichen sportlichen Leistungen sind schon einige Publikationen und Berichte in den Medien erschienen.

5 Sterne Redner ist eine Referentenagentur für Top Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner wie Profisportler Katharina Witt, Hansi Müller und Martin Tomczyk, ebenso wie Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, Gedächtnisweltmeister Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein.

Kontakt
Redneragentur
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt:
5 Sterne Team
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Allgemein

265 Kilometer durch das Königreich Bhutan

Extremsportler Norman Bücher bewältigt Abenteuer Donnerdrache in Bhutan

265 Kilometer durch das Königreich Bhutan

Extremläufer Norman Bücher am Tigers Nest

Der Karlsruher Extremsportler Norman Bücher hat seinen Non-Stop-Lauf Abenteuer Donnerdrache im Königreich Bhutan am 16. April 2013 erfolgreich abgeschlossen. Der 35-jährige bewältigte dabei zu Fuß eine Strecke von 265 Kilometern in 55 Stunden und 45 Minuten. Sein erreichtes Ziel: Das weltberühmte Kloster Tiger’s Nest.

Der Lauf Abenteuer Donnerdrache startete am 14. April 2013 in Trongsa, einer Gemeinde mit 3500 Einwohnern in Zentralbhutan. Der Extremsportler legte dabei eine Strecke von 265 Kilometern zurück. Er wurde auf diesem herausfordernden Extremlauf von einem vierköpfigen lokalen Team begleitet.

Drei Pässe mit knapp 3.500 Metern Höhe und insgesamt gut 7.000 Höhenmetern lagen auf der Strecke. „Es war für mich mein bisher längster Non-Stop-Lauf“, so Bücher. „Diesen im faszinierenden Königreich Bhutan zu laufen, war mir eine ganz besondere Herausforderung und Freude“. Besonders die Müdigkeit gegen Ende des Rennens stellte für Bücher einen großen Härtefaktor dar. Nur zwei kurze Schlafpausen von dreißig Minuten gönnte sich der Abenteurer.

Am 16. April 2013 erreichten Bücher und sein Team überglücklich das Tigers Nest auf 3100 Metern Höhenlage. Über die Erfahrungen und Erkenntnisse dieses neuen Abenteuers berichtet 5 Sterne Redner Bücher dann wieder in seinen packenden und mitreißenden Vorträgen.

Motivationsexperte und 5 Sterne Redner Norman Bücher ist Extremläufer aus Leidenschaft. Der Abenteurer stellt sich extremen sportlichen Herausforderungen und bestreitet die schwierigsten Marathonläufe der Welt. Mit 22 Jahren lief er seinen ersten Marathon, ein Jahr später zum ersten Mal die 100 Kilometer von Biel. Als 29-jähriger beendete er erfolgreich den härtesten und anspruchsvollsten Extremberglauf in Europa, den Ultra-Trail du Mont-Blanc – 166 Kilometer, 9.400 Höhenmeter. Er hat die Atacama Wüste in Chile durchquert und erfolgreich am 100 Meilen Lauf im Himalaya und dem Jungle Marathon in Brasilien teilgenommen. Als Diplom-Betriebswirt und Diplom-Sportmarketing-Manager verfügt Norman Bücher über fundiertes wirtschaftliches Fachwissen. Nach längeren Auslandsaufenthalten arbeitete er bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Heute gibt er neben seinen sportlichen Projekten seine jahrelange Erfahrung aus dem Extremsport kombiniert mit seinem betriebswirtschaftlichen Know-how als mitreißender und motivierender Vortragsredner weiter. Denn sein Lebensmotto „break your limits“ gilt in der Wirtschaft wie im Sport.

Kontakt
Norman Bücher
Norman Bücher
Im Beckener 7
76337 Waldbronn
07243 3430260
info@norman-buecher.de
http://norman-buecher.de

Pressekontakt:
communications9
Monika Paitl
Destouchesstrasse 68
80796 München
0049 (0)16094840873
paitl@communications9.com
http://www.communications9.com

Allgemein

Im Laufschritt auf Europas höchsten Berg

[b]Einmal auf dem höchsten Berg Europas sein? Und das noch möglichst schnell? Für die Teilnehmer am Red Fox Elbrus Race sind das keine Fragen, sondern sportliche Herausforderungen, die es gilt laufend, mit Skiern oder mit Schneeschuhen zu bewältigen. Anfang Mai treffen sich im Kaukasus Bergläufer aus ganz Europa zu diesem außergewöhnlichen Event. Noch sind Plätze frei.[/b]

Das Red Fox Elbrus Race findet 2013 bereits zum 5. mal statt. Auch in diesem Jahr werden mehr als 200 der besten Bergsteiger, Skyrunner, Skifahrer und Multisportler aus Russland, den USA, Großbritannien, Österreich, Australien, Italien, Spanien, Schweiz, Schweden, Polen, Griechen-land, Neuseeland, Kirgisien, Kasachstan, Lettland, der Ukraine, Georgien erwartet. Sein be-sonderes Flair bekommt dieses Festival nicht nur durch die Möglichkeit, den höchsten Berg Europas (5642 m) zu erreichen, sondern durch die Kommunikation und den Erfahrungsaus-tausch zwischen russischen und ausländischen Profisportlern sowie Amateuren.
Veranstaltet wird das fünftägige Event (6.-11. Mai) in der populärsten russischen Bergregion vom Outdoor-Ausrüster Red Fox (St. Petersburg) und der russischen Mountaineering Federation. Anmeldungen sind noch bis zum 25. April 2013 möglich. Alle Informationen und Anmeldedetails für die fünf Rennen finden Interessierte unter www.elbrus.redfox.ru.

Red Fox Elbrus Race / 6.-11. Mai 2013
Disziplinen (Männer/Frauen):
– Vertical Kilometer ® Series: Vertical Kilometer® (2450 – 3450 m)
– Skyrace® World Series: Vertical Sky Marathon® (2350 – 5642 m / Profi)
– High-Speed auf den Elbrus Gipfel (3750 – 5642 m / Amateure)
– Elbrus Open Ski-Bergsteigen Cup (Team-Rennen)
– Schneeschuh-Rennen (3000 – 3450 m / Red Fox TSL Challenge)

Beratung und Konzeption für PR, Marketing, Events & Sponsoring

Kontakt
HaPe PR
Hans-Peter Rudolph
Ellmosen
83043 Bad Aibling
0806191921
hape@hapepr.de
www.elbrus.redfox.ru.

Pressekontakt:
hapePR
Hans-Peter Rudolph
Rudolph
83034 Bad Aibling
08061/91921
info@hapepr.de
www.hapepr.com