Tag Archives: Farbe

Allgemein

Forbo Linoleum Marmoleum mit neuen uni Dekoren

Naturboden Linoleum aus Naturstoffen zeigt seine Renaissance in neuen Farben

Forbo Linoleum Marmoleum mit neuen uni Dekoren

Forbo Linoleum Marmoleum purple glow uni (Bildquelle: @ Forbo)

Forbo Linoleumbeläge sind frei von PVC, Weichmachern und Synthese-Kautschuk. Natürliche Rohstoffe, eine positive Öko-Bilanz und extreme Langlebigkeit sind die Merkmale seiner einzigartigen Nachhaltigkeit, wie zahlreiche Umweltsiegel belegen. Die besondere Rezeptur verleiht dem Material von Natur aus beste Gebrauchseigenschaften und macht es äußerst verschleißfest und langlebig. – So steht es auf der Forbo Seite. Und es ist erstaunlich, dass Linoleum neben Vinyl-Bodenbelägen im privaten Bereich zu Unrecht nur zweite Wahl ist.

Nachhaltigkeit, Authentizität und Vielseitigkeit sind die entscheidenden Faktoren für die lange Erfolgsgeschichte von Linoleum, die mittlerweile eine stolze Tradition von 150 Jahren aufweist. 1863 von Frederick Walton erfunden, konnte sich der bis heute umweltfreundlichste elastische Bodenbelag seine Rezeptur bewahren. Nach wie vor wird Linoleum bis zu 98% aus natürlichen Rohstoffen hergestellt (Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl, Jute sowie ökologisch unbedenkliche Farbpigmente), kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus und ist heute eine feste Größe unter den Objektbelägen und die klare Nr. 1 aus ökologischer und ökonomischer Sicht.

Jetzt bringt Forbo neue Uni-Farbtöne in seiner Marmoleum Kollektion. Die Designs sind weniger marmoriert und erinnern eher an homogene PVC-Böden mit Ihren kräftigen Farben.
Die umfangreiche und farbenprächtige Dekorauswahl ist neben Nachhaltigkeit und Gesundheit ein wichtiges Argument für den Einsatz von Forbo Linoleum in Kitas und heimischen Kinderzimmern. Der fast unkaputtbare Bodenbelag ist für die Gesundheit die beste Wahl und in Kombination mit einem ebenso farbenfrohen und schnell austauschbaren Teppich die perfekte Bodenbelag-Auswahl in Spielzimmer-Oasen.

allfloors berät Sie gern zu Forbo Linoleum Bodenbelag und erstellt Ihnen ein persönliches Angebot mit attraktiven Preisen auf Wunsch auch mit allem Zubehör

allfloors ist ein herstellerunabhängiges und händlerunabhängiges Portal für Bodenbeläge aller Art. Damit kann allfloors Ihnen die besten Fußboden-Produkte zu einem attraktiven und fairen Preis anbieten. Unsere Fachberater mit langjähriger Erfahrung (Produkt, Produktverarbeitung) beraten Sie umfassend über Bodenbelag-Produkte, notwendige Nebenprodukte (wie zum Beispiel Dämm-Material, Leisten etc.) und erstellen Ihnen auf Wunsch ein Komplettangebot (ab 20m²).

Firmenkontakt
allfloors.de – mbb- Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-7198710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressekontakt
allfloors.de – mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094 71 98 710
shop@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Allgemein

Rauchmelder vor Farbe und Staub schützen

R+V-Infocenter: Bei Renovierungsarbeiten entfernen oder abkleben

Rauchmelder vor Farbe und Staub schützen

Wiesbaden, 19. April 2018. Rauchmelder in der Wohnung können Leben retten – wenn die Bewohner sorgsam mit ihnen umgehen. Farbe und Staub vertragen die sensiblen Warngeräte nicht. Das Infocenter der R+V Versicherung rät deshalb, sie bei Renovierungsarbeiten zu entfernen oder sorgfältig abzukleben. Auch regelmäßige Funktionstests sind sinnvoll.

Rauch ist größte Gefahr
Jährlich brennt es in deutschen Haushalten rund 230.000 Mal. Die größte Gefahr geht dabei von entstehenden Rauchgasen aus. „Schon zwei Atemzüge können tödlich sein. Die Opfer verlieren das Bewusstsein und können sich nicht mehr selbst retten. Dann sind funktionstüchtige Rauchmelder lebenswichtig“, sagt Torge Brüning, Brandschutzingenieur bei der R+V Versicherung.

Doch warum ist Farbe für Rauchmelder so kritisch? Das liegt an ihrer Funktionsweise: Sensoren messen die Zusammensetzung der Luft und schlagen bei zu vielen Rauchpartikeln Alarm. „Verschließt Farbe oder Staub jedoch die wichtigen Öffnungen, reagieren die Geräte zu spät oder im schlimmsten Fall gar nicht mehr“, so R+V-Experte Brüning. Wichtig: Wer den Rauchmelder abklebt, sollte das Band nach dem Renovieren unbedingt wieder entfernen.

Testknopf betätigen
Alle drei bis sechs Monate oder nach längerer Abwesenheit sollten Verbraucher überprüfen, ob ihre Rauchmelder noch funktionieren. „Dafür haben die Geräte einen speziellen Testknopf“, sagt Torge Brüning. Er empfiehlt zudem, die Rauchmelder hin und wieder zu reinigen, damit die Lüftungsschlitze frei bleiben.

Weitere Tipps des R+V-Infocenters:
– In ganz Deutschland besteht inzwischen eine Rauchmelderpflicht – zumindest für Neu- und Umbauten. Die genauen Regelungen unterscheiden sich jedoch von Bundesland zu Bundesland. In den jeweiligen Landesbauordnungen steht, welche Räume ausgestattet werden müssen.
– Da heißer Rauch nach oben steigt, werden die Geräte an der Decke montiert. Der Abstand zur Wand sollte dabei mindestens 60 Zentimeter betragen.
– Der Alarm muss so laut sein, dass ihn jeder im Schlaf hören kann. Im Zweifelsfall lieber ein Gerät mehr montieren.
– Wenig sinnvoll sind Rauchmelder in Küchen, Bädern und sehr staubigen Räumen, weil es hier schnell zu Fehlalarmen kommen kann.
– Bei sehr großen Wohnungen oder mehreren Etagen sind Rauchmelder sinnvoll, die sich per Kabel oder Funk miteinander verbinden lassen. Wenn einer anschlägt, ertönt das Warnsignal auch bei allen anderen.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Allgemein

Einkaufstipps für Erdbeerfreunde

Einkaufstipps für Erdbeerfreunde

Leckere Erdbeeren liegen nun wieder in den Supermarkt-Regalen (Bildquelle: @pixabay; @Couleur)

Düsseldorf, 08. März 2018 – Aromatisch, süß-säuerlich und saftig – mit diesem Versprechen laden Erdbeeren im Supermarkt endlich wieder zum Verzehr ein. Doch vor dem ersten Erdbeergenuss im Jahr lohnt ein genauer Blick auf die Früchte. Denn nur wenn sie lange reifen konnten und ausreichend kühl lagern, entfalten sie ihren vollen Geschmack. Auf folgende drei Frischemerkmale sollten Erdbeerfreunde unbedingt achten, damit nur die leckersten Früchte im Einkaufswagen landen:

1.) Frische Erdbeeren duften
„Immer der Nase nach“ heißt es beim Erdbeerkauf. Denn der Geruch der Erdbeeren sagt viel über die Frische der Früchte aus. Duften die Erdbeeren süßlich und angenehm, spricht das für einen vollmundigen Geschmack. Generell gilt: Je intensiver das Aroma, desto größer der Genuss.

2.) Ein satter Farbton
Reife Erdbeeren sind an ihrer sattroten Farbe zu erkennen. Außerdem sollten die Früchte keine dunklen Druckstellen aufweisen. Denn dann liegen die Erdbeeren möglicherweise schon zu lange ungekühlt in der Auslage und sind matschig geworden. Weiße oder sogar grüne Stellen sind vielmehr ein Zeichen dafür, dass die Erdbeeren zu früh gepflückt worden sind. Denn die Früchte reifen nach ihrer Ernte kaum noch nach.

3.) Frische Kelchblätter
Nicht nur das rote Fruchtfleisch, sondern auch ihre Kelchblätter geben Aufschluss über die Qualität und Frische der Erdbeeren. Die Blätter sollten deswegen noch frisch und grün aussehen und nicht welk nach unten hängen.

Erdbeeren aus Europa
Die Winterpause der Erdbeeren hat ein Ende. Insbesondere Früchte der Sorte „Elsanta“ finden sich nun wieder in den deutschen Supermärkten. Bei den wärmeren Temperaturen im Süden beginnt die Erdbeersaison in Spanien schon früher als in Deutschland

Die markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG ist eine unabhängige Gesellschaft inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und Köln. Die Gruppe betreut mit rund 70 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
https://markenzeichengruppe.de/

Allgemein

Zahnfarben: den richtigen Ton treffen

„Die Krone bitte in meiner Zahnfarbe“, wünscht sich Holger M. Leichter gesagt als getan. Denn Weiß ist mehr als eine Farbe. Die Zahntechnik hält eine große Reihe von typischen Zahnfarben vor. So kann für jeden Patienten die passende Farbe ausgewählt

Damit Zahnersatz nicht künstlich wirkt, sollte seine Farbe mit der der natürlichen Zähne möglichst exakt übereinstimmen. „Individuellen Nuancen in der Zahnfarbe gerecht zu werden, erfordert viel Erfahrung, Präzision und Fingerspitzengefühl“, weiß Thomas Lüttke, Zahntechnikermeister und Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) aus seinem Berufsalltag. „Ob Patienten mit ihrem Zahnersatz zufrieden sind, hängt nicht nur davon ab, ob er einwandfrei funktioniert, sondern auch davon, ob er sich auch optisch perfekt in das Gebiss einfügt. Die Ästhetik ist also ein wesentliches Qualitätsmerkmal.“

Die Zahnfarbe bestimmen

Um die Zahnfarbe visuell zu bestimmen, nutzen Zahnarzt und Zahntechniker Farbskalen mit verschiedenen, standardisierten Farbmusterzähnen. Sie vergleichen die Farbmuster mit den Zähnen des Patienten. So ermitteln sie die optimale Farbe für den Zahnersatz. Das ausgewählte Muster legt die Grundfarbe fest, die in den meisten Fällen noch individuell verändert wird.
Jeder Farbeindruck ist subjektiv. Störfaktoren können das Ergebnis verfälschen und sollten daher möglichst ausgeschaltet werden. Am besten findet die Farbauswahl im Tageslicht oder in Räumen statt, die eine dem Tageslicht angepasste künstliche Beleuchtung aufweisen. Sowohl der Raum als auch die Kleidung sollten farblich neutral gestaltet sein. Patientinnen sollten zudem ungeschminkt erscheinen. Insbesondere Lippenstift ist tabu.

Auch digitale Messgeräte können bei der Farbauswahl helfen. Sie errechnen die gesuchten Farbwerte unabhängig von Umgebungseinflüssen und subjektiven Faktoren. Jedoch lässt sich die menschliche Wahrnehmung nicht vollständig durch die Technik ersetzen. Deshalb rät Ludger Figgener, Universitätsprofessor em. für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien aus Münster, digitale Bestimmung und visuelle Wahrnehmung zu kombinieren – insbesondere auch zur Kontrolle der digital ermittelten Werte.

Schicht für Schicht zum perfekten Zahnersatz

Ob digital, visuell oder als Kombination aus beidem: Die ermittelte Zahnfarbe wird im Ergebnis eindeutig codiert und mit anderen relevanten Informationen an das ausführende Dentallabor übermittelt. Nach diesen Vorgaben stellt der Zahntechniker den Zahnersatz her.
Um das Spiel von Licht und Farbnuancen nachzubilden, arbeiten die zahntechnischen Labore mit aufwändigen Verfahren. Denn jeden Zahnersatz wie Krone, Brücke oder Inlay fertigt der Zahntechniker als Einzelstück. Am besten lässt sich die Natur mithilfe moderner keramischer Werkstoffe nachbilden. Schicht für Schicht trägt der Zahntechniker Keramikmassen unterschiedlicher Dichte und Färbung auf. So erreicht er einen möglichst naturgetreuen Farbeindruck. Auch Metallgerüste von Zahnersatz können mit mehreren Schichten zahnfarbener Keramik verblendet werden.

Sind einzelne Zähne verfärbt, kann der Zahnarzt sie mit Veneers versorgen. Diese hauchdünnen Verblendschalen stellt der Zahntechniker im Labor ebenfalls aus Keramik passgenau zur Zahnfarbe des Patienten her.

Initiative proDente e.V.
PR-Referentin
Aachener Straße 1053-1055
50858 Köln
www.prodente.de

Tel. 022117099740
Fax. 022117099742
E-Mail: ricarda.wille@prodente.de

www.twitter.com/prodente
www.youtube.com/user/prodenteTV
www.facebook.de/servatius.sauberzahn
www.pinterest.com/prodente
www.instagram.com/servatiussauberzahn
Zahnlexikon-App (iOS) www.bit.ly/prodente-zahnlexikon
proDente-App (Android) www.bit.ly/playstore-prodente

Firmenkontakt
Initiative proDente e.V.
Ricarda Wille
Aachener Straße
50858 Köln
022117099740
ricarda.wille@prodente.de
http://www.prodente.de

Pressekontakt
Initiative proDente e.V.
Dirk Kropp
Kropp
50858 Köln
022117099740
dirk.kropp@prodente.de
http://www.prodente.de

Allgemein

Einfach cremig: AURO Naturfarbe Plantodecor mit neuer Rezeptur

Verarbeitungseigenschaften und Konsistenz wurden weiter verbessert

Einfach cremig: AURO Naturfarbe Plantodecor mit neuer Rezeptur

Plantodecor Premium-Wandfarbe von AURO mit verbesserter Rezeptur

Braunschweig, im Juli 2017 – Eine farbenfrohe oder weiße Wandgestaltung gelingt zukünftig noch einfacher. Und für alle, die sich keine Sorgen um Wohngesundheit in den eigenen vier Wänden machen möchten, ist die Premium-Wandfarbe Plantodecor von AURO die richtige Wahl. Mit verbesserter Rezeptur weist sie optimierte Anstricheigenschaften auf. Durch die cremigere Konsistenz lässt sich die ökologische Farbe noch einfacher Verarbeiten, insbesondere beim „nass in nass“-Anstrich. Die Naturfarbe ist bestens für den Einsatz in Kinderzimmern oder Allergikerhaushalten geeignet. Ein zusätzliches Plus: Der bereits hochergiebige Anstrich mit Deckkraftklasse 1 nach DIN EN 13300 und Nassabriebklasse 1 nach DIN EN 13300 hat sich aufgrund der ideal abgestimmten Rohstoffe nochmals verbessert. Geprüft nach AgBB und für den Wohnraum besonders empfohlen, zeichnen die Farbe besonders aus. Für kleine Flächen gibt es jetzt die neue Mini-Größe mit nur 1 Liter Inhalt und einer Reichweite bis zu 9 m2. Zahlreiche Prüfungen und Zertifikate wie TÜV Rheinland oder Bremer Umweltinstitut bestätigen die positiven Produkteigenschaften. Mit acht Vollton- und Abtönfarben lassen sich unkompliziert zahlreiche Töne anmischen.
AURO Naturfarben werden aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen hergestellt und sind dadurch optimal für den Einsatz in Kinderzimmern oder Allergikerhaushalten geeignet. Der Geruch synthetischer Farben kann die empfindlichen Nasen von Kindern und Allergikern während bzw. nach dem Streichen reizen. Auch hier kann die neue Rezeptur überzeugen: Der angenehme Geruch der AURO Plantodecor schont die Gesundheit und ist prädestiniert für den Einsatz in Kinderzimmern und Allergikerhaushalten. Mit optimierten Anstricheigenschaften, cremigerer Konsistenz und einer stärkeren Deckkraft gelingt die farbenfrohe Wandgestaltung zukünftig noch einfacher.
Das eigens entwickelte biogene Bindemittel Replebin®, das aus Pflanzenalkoholestern, die aus Zuckern und Säuren gewonnen werden, besteht, erreicht das Produkt erst die beste Qualitätsstufe. Emissionen und Geruch werden dabei sehr gering gehalten. Auch bleibt die Farbe dauerhaft Weiß. Die verbesserte Qualität der Wandfarbe ist seit Juni im Handel erhältlich. Mit dem biogenen Bindemittel Replebin® wird die bewährte AURO-Rohstoffphilosophie, ökologische Anstrichstoffe aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen herzustellen, dabei konsequent auf Zusätze, gewonnen aus Erdöl, zu verzichten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage auro.de unter folgendem Link: http://bit.ly/2gPJQeq
AURO Video Premium-Wandfarbe Plantodecor unter auroTV: http://bit.ly/2uIgK5M

… Wussten Sie schon, dass…
…Replebin® aus Pflanzenalkoholester und organischen Säuren besteht? Das neuartige Bindemittel ist rechtlich geschützt und nur bei AURO erhältlich. Die Biogenität und die Qualität des Bindemittels werden regelmäßig geprüft und bestätigt durch SGS INSTITUT FRESENIUS, TÜV Rheinland und Bremer Umweltinstitut. Auch wurde das selbst entwickelte Bindemittel durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.?

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein. Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie den Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Allgemein

Tipps für Bauherren: Ein stabiles Dach gibt Sicherheit

www.gfg24.de

Bei dem Bau eines Hauses gibt es viele Optionen zu bedenken. Unerlässlich ist aber ein stabiles Dach, denn es muss viel aushalten: Witterungsbedingungen wie Sturm, Regen, Schnee, aber auch Hagel und Sonne können dem Dach über die Jahre hinweg schwer zusetzen. Darum ist die Auswahl der richtigen Materialien ein erster wichtiger Schritt beim Bau des Daches. Aufgrund von Qualitätsunterschieden der verschiedenen Anbieter fällt die Entscheidung aber oft nicht leicht.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft ist als Spezialist für massive Bauweise und mit über 25 Jahren Erfahrung ein verlässlicher Partner, wenn es um den Bau des Eigenheims geht. Die Bauplaner der GfG beraten Bauherren bei der Wahl von Dachform und Farbe, ebenso wie bei der Materialauswahl für die Dämmung und die Dachfenster. Hierbei setzen sie auf hochwertige Materialien von namenhaften Partnern wie Braas oder Roto, welche die Qualität ihrer Produkte durch regelmäßige Tests überprüfen. Die Kombination aus Qualitätsprodukten und dem handwerklichen Können der gut geschulten GfG-Mitarbeiter, verspricht dem Bauherrn ein stabiles Dach, das verschiedensten Witterungseinflüssen über viele Jahre standhält.

Weitere Informationen zur Planung von Dächern erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Allgemein

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Der Braunschweiger Hersteller erweitert ab sofort sein Profi-Kalksortiment mit der Variante extra fein. Dank zarterer Körnung lässt die schimmelvorbeugende Farbe Wände edel und glatt aussehen.

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Mit der neuen AURO Profi-Kalkfarbe extra-fein sind glatte Oberflächen möglich

Braunschweig, im Juli 2017 – Glatte Wandoberflächen wirken in den eigenen vier Wänden hochwertig und modern. Die feine Struktur verleiht dem Raum eine besondere Optik. Mit der neuen Profi-Kalkfarbe bietet der Öko-Pionier AURO seine mineralische Farbe auf Sumpfkalkbasis jetzt in extra-feiner Qualität. Die typischen Oberflächen sehen durch die zartere Körnung eleganter und glatt aus. Der dampfdiffusionsoffene Anstrich beugt natürlich gegen Schimmelbefall vor und ist geruchsabsorbierend. Auch haftet die Profi-Farbe perfekt auf allen Mineral- und Kalkfarben, jedoch auch auf Raufaser, Gipskartonplatten und Lehm. Sehr Verbraucherfreundlich: Das neue 1 Liter Gebinde, für alle, die sich kleine Flächen oder Ausbesserungen vornehmen. Das ökologische Sortiment von AURO basiert auf Sumpfkalk und steht somit für Wohngesundheit. Es enthält keine chemischen Zusätze, als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel, alle Inhaltsstoffe werden vollständig deklariert. Farbmischungen mit der Kalkbuntfarbe sind mit allen Kalkbeschichtungen möglich.

Kalkfarbe ist die erste Wahl bei der Gestaltung sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung historischer und denkmalgeschützter Bauten. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten. Der Naturfarbenhersteller komplettiert sein Kalksortiment mit der neuen Profi-Kalkfarbe in extra-feiner Qualität. Durch die feinere Körnung im Produkt, sind nun glatte, geschmeidige Oberflächen möglich.

Profi-Kalkfarbe extra fein

UVP inkl UVP pro l/kg
Gebinde MwSt./EUR inkl. MwSt. Reichweite/qm
1,0 17,90 € 17,90 € bis zu 10
5,0 42,90 € 8,58 € bis zu 50
10,0 79,90 € 7,99 € bis zu 100

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage auro.de unter folgendem Link: http://bit.ly/2tnGa7W

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein. Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie den Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig

schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
053-281410
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Allgemein

Upcycling mit Farbresten: Wie mit übrig gebliebenen Naturfarben von AURO etwas Neues entsteht

Der ökologische Hersteller zeigt in der Do-It-Yourself-Reihe auf AUROtv wie sich Strandtasche und Kerzen mit der Premium-Wand- und Deckfarbe verschönern lassen

Upcycling mit Farbresten: Wie mit übrig gebliebenen Naturfarben von AURO etwas Neues entsteht

AURO Upcycling mit Farbresten

Braunschweig, im Juni 2017 – Upcycleln ist ein gefragtes Thema. Scheinbar nutzlose Stoffe werden in neuwertige Gegenstände umgewandelt und kommen so richtig zur Geltung. Mit ein paar Handgriffen entstehen Lieblingsteile. Auch mit der bunten Farbvielfalt der COLOURS FOR LIFE Premium Wand- und Deckenfarbe vom Braunschweiger Hersteller AURO lassen sich Unikate herstellen. Übrig gebliebene Farbreste finden neuen Einsatz und lassen sich somit mühelos verwerten. In der neuen DIY-Reihe auf AUROtv zeigt der Hersteller, wie sich zum Beispiel mit recycelter Farbe und Schablone eine Ibiza-Korbtasche in eine trendige Tasche mit Sternmotiv verwandelt. Schöne Farbverläufe erhalten Kerzen dank Dip-Dye-Technik. Das COLOURS FOR LIFE-Produkt mit konsequent mineralischen Pigmenten wartet mit einem Spektrum von circa 800 Farbtönen auf. Aufgrund der ökologischen Rohstoffphilosophie von AURO werden eingetrocknete Produktreste kompostiert oder dem Hausmüll zugegeben.

Upcycling schafft Einzelstücke mit speziellem Charme. Geeignet sind viele Materialien, Stoffe, alte Bücher, Glasflaschen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gebrauchte Stücke erhalten mit einem Anstrich einen neuen Glanz. Mit Farberesten der ökologischen COLOURS FOR LIFE Premium Wand- und Deckenfarbe lassen sich Gegenstände neu einkleiden.

Nachhaltigkeit lässt sich mit Kreativität verbinden

Material und Anwendung für Korbtasche mit Stern:

* Ibiza-Korbtasche
* Motiv Stern mit Bleistift oder mit Schablone aufzeichnen
* Hochwertiges Abklebeband,
* Pinsel z. B. Borstenpinsel
* Farbrest
* Holzstab zum Rühren der Farbe
* Papier / Zeitung zum Unterlegen
Korbtasche zuerst gut säubern, Stern aufmalen und mit Klebeband abkleben, Farbreste aufrühren und mit Pinsel die Sternfläche „ausstupfen“. Klebeband gleich abziehen, trockenen lassen.

Material und Anwendung für Dip-Dye-Technik, Kerzen:

* Verschiedene Farbreste
* Kerzen
* Schalen
* Holzstäbe zum Rühren der Farbe
* Papier / Zeitung zum Unterlegen
Farbreste aufrühren und in kleine Schalen umfüllen, Kerze ca. 1/3 in Farbe eintauchen, kurz abtropfen lassen und umdrehen. Je nach Geschmack Farbverlauf auf der Kerze herstellen, danach umdrehen und trocknen lassen.

NEU: Die DIY-Videos stehen auf dem AUROtv-Kanal zur Verfügung:
Strandkorb: https://youtu.be/l5rotZ7JoHI
Kerzen Dip-Dye-Technik: https://youtu.be/TJTGLolNAuY

Die COLOURS FOR LIFE Farben beinhaltet das biogene Bindemittel Replebin®, welches seinen Ursprung in der Pflanzenstärke hat. Die AgBB-geprüfte Farbe lässt sich auf alle gängigen Untergründe verarbeiten. Alle Farbtöne zeigt die Themenseite auf auro.de.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig

info@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
0531-28141-32
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Allgemein

Bring Farbe in Dein Bad

Farbige Duschflächen und Keramiken liegen voll im Trend

Bring Farbe in Dein Bad

Bunt ist das neue weiß, wenn es um die Badezimmer Keramiken, Badewannen und Duschwannen geht. War es nach den Farben Bahamas beige, Moos grün und Bali braun welches die Badezimmer der letzten Jahre domminierte, schlichen sich nach und nach andere Keramikfarben in das Farbspektrum der Hersteller ein. Zunächst gab es Sanitärkeramiken in Stein oder auch schwarz.
Seit kurzem gibt es aber immer mehr Farben, für Ihren Waschtisch, die Badewanne und die Duschfläche. Warum ist das aber so? Aus sich der Nutzer ist es ganz einfach, weiß wird langweilig. Immer mehr Menschen wollen auch im Badezimmer ihre Individualität ausleben. Weiße Badmöbel und schwarze Keramiken, so wie bei Villeroy und Boch Memento, oder farbige Waschtische, wie bei Villeroy und Boch Artis. Auch bei Duschflächen und Badewannen zieht immer mehr Farbe ein. Besonders beliebt, die freistehende Badewanne La Belle von Villeroy und Boch mit farbiger Schürze. Und wenn es um die Duschfläche angeht, so hat der Mettmanner Keramiker auch hier die passenden Farbangebote zu ihrem Fliesenspiegel, denn die Duschwannen Subway Infnity oder Subway Squaro können bequem in verschieden Farben eingefärbt werden, so steht ihrem anthrazit farbenen Boden nichts mehr im Weg, denn optisch können Fliesenspiegel und Duschtasse nun verschmelzen und zu einer optisch großen Fläche werden. Ideal auch für kleine Bäder, da sie optisch so größer und geräumiger wirken.
Stellt sich nun noch die Frage, warum die Hersteller plötzlich bunt produzieren? Es ist der Trend der Zeit und die Nachfrage ist in den vergangen Jahren gestiegen. Auch ist es inzwischen wesentlich einfacher bunte Keramiken herzustellen, als damals in den 70ger Jahren zu Zeiten von Bahamas beige, Moos grün und Bali braun. Fragen Sie nach den bunten Waschtischen, Duschflächen und Badewannen und lassen Sie sich von unserem Team beraten.
Die Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und der BestPrice Garantie. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 0241-5183260 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns unter info@skybad.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.

Skybad GmbH ist der Onlineshop für Sanitär und Heizung. Hier finden sie Produkte der führenden Top Hersteller für Badarmaturen, Badmöbel, Waschtische, WCs, Duschen, Badaccessoires, Badmöbel, Kosmetikspiegel, Spiegelschränke u.v.m. zu Top Preisen und mit bester Beratung telefonisch und online.

Kontakt
Skybad GmbH
Sabine Bergs
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Allgemein

Schluss mit Schimmelpilzen in der Wohnung

Schimmelpilze wachsen bei Temperaturen von 0 bis 55 Grad Celsius. Schon eine relative Luftfeuchtigkeit von 70 Prozent genügt. Das chlorfreie Schimmelsanierungssystem Pur-san3 von AURO schafft Abhilfe

Schluss mit Schimmelpilzen in der Wohnung

AUROs chlorfreies Anti-Schimmelsystem PurSan³ schafft Abhilfe

Braunschweig, im Juni 2017 – Wenn es plötzlich an der Wand grün oder schwarz schimmelt, ist das Entsetzen groß. Schimmelpilze sind zwar nützlich für die Umwelt, jedoch für die menschliche Gesundheit ein Risiko. Leben in einer feuchten, pilzanfälligen Wohnung erhöht die Gefahr für Atemwegserkrankungen. Um den hartnäckigen Sporen den Kampf anzusagen, hilft die Drei-Komponenten-Box Pur-san3 des ökologischen Herstellers AURO. Hat sich ein Pilzgeflecht mit dunklen Flecken bereits an den Wänden festgesetzt, ist es höchste Zeit für die Problemlöser, den chlorfreien Schimmel-Entferner, den materialschonenden Schimmel-Stop sowie die mineralische, lösungsmittelfreie Anti-Schimmel-Farbe. Mit wenigen Handgriffen lässt sich somit der Schimmel beseitigen und ein Neubefall verhindern. Der Farbanstrich kann ebenfalls mit den alkalischen AURO Kalk-Buntfarben abgetönt oder überstrichen werden. Für Gesundheitsbewusste: Die Pur-san3 Produkte kommen vollkommen ohne synthetische Duft- und Reizstoffe aus.

Gängige Ursachen für Schimmel in der Wohnung sind: schlechte Abdichtung der Mauern, erhöhte Feuchte-Produktion im Innenraum, falsche Belüftung oder nicht ausreichende Beheizung. Das Entfernen des Schimmelpilzes allein reicht nicht aus. Die Ursache für die Schimmelpilzbildung muss erkannt und behoben werden. Mit der 3-teiligen Komponenten-Box von AURO lassen sich Wände, Fliesen, Holz und Kunststoff auch in Feuchträumen optimal partiell behandeln.

Das Pur-san3-System: Im Dreierpack gegen den Schimmel
Der desinfizierende Schimmel-Entferner wird gleichmäßig auf die befallene Oberfläche aufgesprüht und sollte mindestens eine Stunde einwirken, bei starkem Befall auch länger. Ob auf Fliesen, Wänden, Holz oder Kunststoff – selbst in Feuchträumen hilft er zuverlässig. Anschließend wird er ganz einfach mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm abgewischt. Danach wird der Schimmel-Stopp, der den Neubefall durch seine Langzeitwirkung behindert, auf die betroffene Stelle gesprüht. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann die Weiterbehandlung mit der Anti-Schimmel-Farbe erfolgen. Diese bietet als atmungsaktive Innenwandfarbe mit hoher Deckkraft vorbeugenden Schimmelschutz durch ihren hohen pH-Wert. Typisch für diese Farbe: Während des Anstriches wirkt sie durchscheinend und wird erst nach der Trocknung weiß. Auch bietet AURO mit der Kalk-Buntfarbe abgetönte Kalkputze und Kalkfarben an, die feuchtigkeitsregulierend sind. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten.
Anwendungsvideo Anti-Schimmel-Box NEU: http://bit.ly/2qA8RKQ

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre Profi-Kalkfarben, hier zum
Download: http://www.auro.de/downloads/pdf/Brosch_Selbst-gemacht-Profi-
Kalkfarben_09_2015.pdf

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de