Tag Archives: FC Schalke 04

Allgemein

1-2-3-Plakat.de bleibt Werbepartner des FC Schalke 04

Außenwerbespezialist unterstützt Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 bei neuen Kampagnen / Erstmals werden digitale Werbeträger eingesetzt

1-2-3-Plakat.de bleibt Werbepartner des FC Schalke 04

Außenwerbespezialist 1-2-3-Plakat.de unterstützt Fußball-Bundesligist Schalke 04 bei neuen Kampagnen (Bildquelle: 1-2-3-Plakat.de)

Bünde/Gelsenkirchen, 29. August 2016. 2016 steht ganz im Zeichen der sportlichen Großereignisse. Nach der Fußball-WM in Frankreich und dem Abschluss der Olympischen Spiele in Rio ist jetzt die Fußball-Bundesligasaison 2016/17 gestartet. Der Gelsenkirchener Traditionsverein FC Schalke 04 setzt in den kommenden Monaten erneut auf den Werbepartner 1-2-3-Plakat.de. Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung aus dem ostwestfälischen Bünde konzeptioniert und plant seit nunmehr drei Jahren verschiedene Out-of-Home-Kampagnen für den Verein.

Zuletzt warben die Königsblauen in mehr als 12 Ruhrgebietsstädten für ihr neues Heimtrikot. Die Spieler waren auf den Großflächenmotiven wie Superhelden in einem Comic dargestellt und mit knalligen Farben eingerahmt. Der Name der Kampagne „#04EVERYDAY“ prangte als Ausruf quer über dem Plakat. Der eigentliche Clou dieser großangelegten Außenwerbekampagne waren aber die digitalen Flächen. In Bochum, Essen und Gelsenkirchen kamen erstmals Medien unter Tage zum Einsatz – die bekannten Infoscreens an S- und U-Bahnhaltestellen. Hier wurden Minispots gezeigt, während die Fahrgäste auf den nächsten Zug warteten und damit offen für Unterhaltung waren. „In diesem Jahr planten wir als Schalker Sponsor erstmals digitale Außenwerbemedien. Infoscreens sind besonders aufmerksamkeitsstark, weil sie die Wartezeiten am Bahnsteig optimal überbrücken“, erklärt Markus John, Geschäftsführer von 1-2-3-Plakat.de. „Der Name des neuen Heimtrikots kam wie ein Hashtag daher. Passanten brauchten so nur noch zum Smartphone zu greifen und konnten gleich mit dem Stichwort online gehen. Im besten Fall sicherten sich die Fans das neue Heimtrikot sogar direkt mobil. So geht Trikottausch heute, ganz einfach am Bahnsteig.“

Auch in der kommenden Saison wird 1-2-3-Plakat.de wieder neue Kampagnen für die Schalker Kicker realisieren. „Unsere Aufgabe wird es sein, die Schalker Botschaften an den richtigen Stellen zu platzieren und Touchpoints mit den Fans zu schaffen“, so John.

Fotos zur Schalker-Kampagne „Heimtrikot“ und 1-2-3-Plakat.de finden Sie unter:
http://www.123plakat.de/presse/pressemitteilungen/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „1-2-3-Plakat.de“ auf.

Über 1-2-3-Plakat.de
2007 wurde 1-2-3-Plakat.de als Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung mit Sitz in Bünde gegründet. 1-2-3-Plakat.de ist ein Unternehmen des seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Markt agierenden Mediaspezialisten CAW Media. Das Portal www.123plakat.de ist mit bislang über 700.000 Visits und über 5.000 Buchungen im Jahr die erfolgreichste Adresse, um werbliche oder private Botschaften individuell und unbürokratisch zu platzieren. Ob Plakat, Videoboard oder Big-Seven, Werbungtreibende und Privatpersonen können über 1-2-3-Plakat.de in wenigen Schritten sämtliche Out-of-Home-Medien gestalten und Werbeflächen im öffentlichen Raum buchen. Auch crossmediale Kampagnen sind möglich: Ambient-Medien, Kinospots, Kultur- und Dauerwerbe-Medien sind über Links zu den entsprechenden Schwesterportalen bequem erreichbar und können in jede Buchung eingebunden werden. 1-2-3-Plakat.de ist offizieller Partner des FC Schalke 04. Mehr dazu im Netz unter www.123plakat.de.

Firmenkontakt
1-2-3-Plakat.de
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221/92428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.123plakat.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://rossner-relations.de

Allgemein

FC Schalke 04 und 1-2-3-Plakat.de gehen in die Verlängerung!

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und Außenwerbespezialist 1-2-3-Plakat.de verlängern Medienpartnerschaft

FC Schalke 04 und 1-2-3-Plakat.de gehen in die Verlängerung!

Auftakt in die neue Saison: 1-2-3-Plakat.de platziert Fan-Kampagne von FC Schalke 04

Bünde 4. September 2014. Der Gelsenkirchener Traditionsverein FC Schalke 04 und Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung aus dem ostwestfälischen Bünde gehen gemeinsam in eine neue Saison: Die Zusammenarbeit wurde gerade bis 2015 verlängert. 1-2-3-Plakat.de unterstützt die Königsblauen weiterhin bei ihrer Mediaplanung der Out-of-Home-Maßnahmen, genauer gesagt in der Aussteuerung der Außenwerbung. Eine erste Fan-Kampagne, anlässlich des Saisonauftakts in Hannover, war bereits auf Großflächen zu sehen.

„Wir starten hochmotiviert in die Verlängerung mit Schalke. Die Plakat-Kampagnen der letzten Bundeliga-Saison kamen gut an und haben Schalke zu zahlreichen neuen Fans und Mitgliedern verholfen. An diese Erfolge wollen wir anknüpfen und verfolgen als Marketingpartner konsequent die Strategie, den Verein noch bekannter zu machen und die Strahlkraft bei Fans und anderen Zielgruppen auszubauen“, sagt Markus John, Geschäftsführer 1-2-3-Plakat.de.

Weitere Out-of-Home-Maßnahmen für Schalke 04 sind in Planung. Der Außenwerbespezialist greift dabei nicht nur auf seine Erfahrungen mit dem Traditionsverein aus Gelsenkirchen zurück. Auch mit Sportvereinen wie Arminia Bielefeld oder TBV Lemgo hat das Unternehmen aus Bünde bereits erfolgreiche Aktionen zu Spielankündigungen, zur Mitgliedergewinnung oder für Fans umgesetzt. Arminia Bielefeld etwa warb nach langer Abstinenz 2013 erstmals wieder mit 1-2-3-Plakat.de auf Außenwerbemedien und punktete mit einer Freikarten- oder Trikot-Gewinnspielaktion bei den Fans. Auch mit einer provokanten Plakatkampagne bei den Auswärtsspielen machte der Verein von sich reden. 1-2-3-Plakat.de platzierte für die Arminen eigens entwickelte Motive mit flotten Sprüchen rund um das gegnerische Stadion und sorgte mit der Maßnahme für Aufsehen bei Fans und Medien gleichermaßen.

Bei der ersten gemeinsamen Kampagne von 1-2-3-Plakat.de und Schalke 04 stand in der vergangenen Saison die Verbundenheit mit dem Verein im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Hand drauf!“ konnten neue Mitglieder ihre Leidenschaft für Schalke mit einem kohlenstaubblauen Handabdruck öffentlich zeigen. Dazu wurden 20 frischgebackene Schalker-Fans monatlich ausgelost und auf Großplakaten von 1-2-3-Plakat.de in Wohnortnähe präsentiert. Die Kampagne zum aktuellen Saisonstart zeigt hingegen ein Dankeschön-Motiv für treue Fans.

Fotos zur Fanaktion „Heimspiel“ und zum Schalker-Medienpartner finden Sie unter:
1-2-3-Plakat.de_Presse
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „1-2-3-Plakat.de“ auf.

Über 1-2-3-Plakat.de
2007 wurde 1-2-3-Plakat.de als Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung mit Sitz in Bünde gegründet. 1-2-3-Plakat.de ist ein Unternehmen des seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Markt agierenden Mediaspezialisten CAW Media. Das Portal www.123plakat.de ist mit bislang über 650.000 Visits und über 5.000 Buchungen im Jahr die erfolgreichste Adresse, um werbliche oder private Botschaften individuell und unbürokratisch zu platzieren. Ob Plakat, Videoboard oder Big-Seven, Werbungtreibende und Privatpersonen können über 1-2-3-Plakat.de in wenigen Schritten sämtliche Out-of-Home-Medien gestalten und Werbeflächen im öffentlichen Raum buchen. Auch crossmediale Kampagnen sind möglich: Ambient-Medien, Kinospots, Kultur- und Dauerwerbe-Medien sind über Links zu den entsprechenden Schwesterportalen bequem erreichbar und können in jede Buchung eingebunden werden. 1-2-3-Plakat.de ist Partner des FC Schalke 04. Mehr dazu im Netz unter www.123plakat.de.

Firmenkontakt
1-2-3-Plakat.de
Frau Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221/92428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.123plakat.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://rossner-relations.de

Allgemein

Kevin-Prince Boateng und Dennis Aogo bei Hisense auf der IFA

Schalke-Profis am 5.9.2014 für Autogrammstunde und Interview in Halle 6.2b/Stand 202

Kevin-Prince Boateng und Dennis Aogo bei Hisense auf der IFA

Geben am 5.9. am Stand von Hisense Autogramme: Kevin-Prince Boateng und Dennis Aogo

Düsseldorf, 26. August 2014 – Mit einem Fußball-Highlight wird Hisense auf der IFA das Publikum begeistern. Gleich am ersten Messetag werden mit Kevin-Prince Boateng und Dennis Aogo, zwei Bundesliga-Top-Spieler des FC Schalke 04 den IFA-Besuchern Autogramme geben. Auch das beliebte Schalke-Maskottchen Erwin können Fans am Stand treffen. Vom 5. bis zum 10. September wird dort außerdem Sinan Öztürk, der offizielle Fußball-Freestyler des Vereins, mehrmals täglich eine interaktive Fußball-Jonglage-Show präsentieren.

Autogramme direkt von den Profis
Mit Kevin-Prince Boateng kehrt ein internationaler Star für einen Tag zurück in seine Heimatstadt Berlin. Neben Stationen bei Tottenham, Portsmouth und Mailand sowie seinen Einsätzen in der ghanaischen Nationalelf sind es vor allem die Jahre bei Hertha BSC, an die sich viele Fußballfans in der Hauptstadt noch erinnern, so dass mit langen Schlangen am IFA-Stand gerechnet werden kann. Seit 1994 spielte Boateng bei den Herthanern in der Jugend und später bis 2007 als Profi. Aogo, seit 2013 bei Schalke, ist nicht zuletzt durch seine Karriere als deutscher Nationalspieler bundesweit bekannt, darunter sein Einsatz bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 oder der Titelgewinn in der U21-Europameisterschaft 2009.

Showprogramm am Stand
Vor der in zwei Teilen um 12:00 und 13:30 stattfindenden Autogrammstunde findet jeweils eine etwa 15-minütige Show statt, in der auch das Maskottchen von Schalke, Erwin, auftreten wird. Zudem wird Sinan Öztürk, der offizielle Fußball-Freestyler von Schalke 04 und Halter von zwei Guinness-Weltrekorden im Bereich Fußball-Jonglage, das Publikum mit verblüffender Fußballkunst faszinieren. Der Freestyler wird auch an den folgenden Messetagen dem IFA-Publikum täglich in mehreren interaktiven Shows seine eindrucksvollen Ballkunststücke präsentieren.
Die Auftritte der bekannten Fußballer und des Maskottchens erfolgen im Rahmen der dreijährigen Premium-Partnerschaft, die der FC Schalke 04 und Hisense im Juli 2014 geschlossen haben. Nachfolgend die Details zum Autogramm- und Showevent am 5. September:

Datum: 5. September 2014
Zeit: Beginn der Show / Autogrammstunde 12:00 / 13:30 Uhr
Halle/Stand: 6.2b/202, Messegelände, Messedamm 22, 14055 Berlin

Für weitere Informationen:

united communications GmbH
Rotherstraße 19
10245 Berlin
Peter Link, Elena Strzelczyk
Tel.: +49 30 78 90 76 – 0
E-Mail: hisense@united.de

oder

Hisense Germany GmbH
Heerdter Lohweg 51
40549 Düsseldorf
Stephanie Guo, Monika Dugandzic
Tel.: +49 211 – 54206231
E-Mail: presse@hisense.de

Über Hisense

Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und neun F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es in England, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Firmenkontakt
Hisense Germany GmbH
Herr Peter Link
Heerdter Lohweg 51
40549 Düsseldorf
+49 211 – 54206231
hisense@united.de
http://www.hisense.de

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
40549 Berlin
+ 49 30 789076 – 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Allgemein

Bayern verteidigt den dritten Titel

Der FC Bayern München verteidigt seinen Titel als wertvollste Fußballvereins-Marke der Welt, so das Raking „Brand Finance Football 50“. Borussia Dortmund auf Platz neun, FC Schalke 04 auf Platz 11.

Bayern verteidigt den dritten Titel

Brand Finance Football 50

London – 26. Mai 2014 | Zum zweiten Mal in Folge ist der FC Bayern München die wertvollste Fußball-Marke der Welt. Das zeigt das heute veröffentlichte Ranking „Brand Finance Football 50“, das die wertvollsten Fußballvereins-Marken weltweit ermittelt. Das Londoner Markenbewertungsunternehmen errechnet für den FC Bayern einen Markenwert von 659 Millionen Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Real Madrid mit 565 Millionen und Manchester United mit 543 Millionen Euro.

Durch den Steuerskandal und die Verurteilung von Uli Hoeneß sowie die Pleite im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid hat die Marke FC Bayern einen kleinen Kratzer bekommen: Im Vergleich zum Vorjahr ist der Markenwert um neun Millionen Euro gesunken. Trotzdem bleiben die Bayern die mit Abstand wertvollste Fußball-Marke. Dazu beigetragen haben neben einer exzellenten finanziellen Situation auch die überragende Saison mit der ersten März-Meisterschaft der Bundesliga sowie der Sieg gegen Dortmund im DFB-Pokalfinale.

Sieben weitere deutsche Clubs in den Top 50, Dortmund auf Platz 9

In der Rangliste der wertvollsten Fußball-Marken folgt Dortmund mit einem Markenwert von 240 Millionen Euro mit einigem Abstand auf Platz 9. Damit konnten die Borussen im Vergleich zum Vorjahr einen Platz gutmachen. Erzrivale Schalke liegt mit einem Markenwert von 230 Millionen Euro auf Platz 11. Der Hamburger SV sichert nicht nur seinen Platz in der ersten Bundesliga, sondern verbleibt mit Platz 18 auch im Ranking der wertvollsten Fußball-Marken der Welt. Weitere deutsche Clubs in den Top 50 sind Bayer Leverkusen (Platz 22), der VfB Stuttgart (Platz 28), Werder Bremen (Platz 30) und der VfL Wolfsburg (Platz 33).

Real Madrid stärkste Fußball-Marke

Die Bayern haben Real Madrid 2013 zwar vom Thron der wertvollsten Fußball-Marken gestoßen, doch bleiben die Spanier mit einem Marken-Rating von AAA+ weiterhin die stärkste Fußball-Marke der Welt. Ähnlich wie beim Kredit-Rating werden hier Stärken, Risiken und Potentiale einer Marke im Vergleich zu anderen bewertet. Der Sieg im Champions-League-Finale und die höchsten Einnahmen eines Fußballvereins überhaupt zeigen, dass Real sportlich wie auch beim Markenwert ein gefährlicher Konkurrent für die Bayern bleibt.

Internationale Ergebnisse

Der größte Verlierer im diesjährigen Ranking ist Manchester United. Nach einer katastrophalen Saison in der Premier League muss der Verein nun auch noch einen Wertverlust seiner Marke um 107 Millionen Euro hinnehmen. Auch wenn Atletico Madrid den Sieg in der Champions League verpasst hat, konnten sie im Ranking 18 Plätze gut machen und ihren Markenwert von 52 Millionen auf 93 Millionen Euro fast verdoppeln. Dazu beigetragen haben der Gewinn der spanischen Meisterschaft und eine überragende Performance in der Champions League. Doch der größte Aufsteiger im Ranking 2014 kommt aus Frankreich: Paris Saint Germain springt 14 Plätze nach oben und kann seinen Markenwert fast vervierfachen. Mit einem Markenwert von 238 Millionen Euro und Platz 10 sind die Franzosen Borussia Dortmund nun dicht auf den Fersen.

Erläuterungen zur Methodik

Die weltweit führende Markenbewertung Brand Finance berechnet die Markenwerte auf der Grundlage der Frage, welche Lizenzgebühren ein Verein zu bezahlen hätte, wenn die Marke nicht sein Eigentum wäre. Diese Methode wird auch als Lizenzpreisanalogieverfahren (engl. royalty relief method) bezeichnet. Dieser Lizenzpreis – also der Markenwert – setzt sich aus finanziellen Messgrößen und der Markenstärke zusammen. Nach dem Muster der Kredit-Ratings stellt die Markenstärke eine Benchmark der Stärken, Risiken und Potentiale einer Marke im Vergleich zu den Marken der Wettbewerber dar. Jeder Marke wird daraufhin ein Rating von AAA+ bis D zugeordnet.

In die Berechnung des Markenwertes im Football 50 Ranking fließen unter anderem finanzielle Daten wie die Zusammensetzung und die Veränderung des Umsatzes, aber auch fußballspezifische Daten wie Titel, Wert des Kaders, Vereinsgeschichte, Kickdex-Daten, UEFA Klub-Koeffizienten und durchschnittliche Zuschauerzahlen ein.

Brand Finance ist eine der ersten Firmen weltweit gewesen, die eine Akkreditierung für ISO 10668-konforme Markenbewertungen erhalten hat. Die globale ISO 10668 Norm bietet einen konsistenten und zuverlässigen weltweiten Standard, um Transparenz und Objektivität in der Markenbewertung zu sichern. Bewerter müssen alle finanziellen, handlungsbasierten und juristischen Informationen in die Markenbewertung einfließen lassen.

Bildquelle:kein externes Copyright

Brand Finance ist mit rund 15 Büros weltweit das führende Markenbewertungs- und Beratungsunternehmen. Wir bieten für Marketing, Markeninhaber und Investoren Klarheit, indem wir den finanziellen Wert von Marken quantifizieren. Indem wir auf Expertise in Strategie, Markenführung, Marktforschung, Visueller Unternehmensidentität/Corporate Design, Finanz- und Steuerwesen sowie Markenrecht/Schutz geistigen Eigentums aufbauen, hilft Brand Finance seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um den Marken- und Unternehmenswert zu maximieren.

Brand Finance plc
Robert Haigh
8 Oak Lane
TW1 3PA Twickenham
0044 2073899400
r.haigh@brandfinance.com
http://www.brandfinance.com

BC Kommunikation/Bielenstein Consulting GmbH
Tobias Bielenstein
Gottfried-Claren-Straße 5
53225 Bonn
0228 55526593
tobias@bielenstein.com
http://www.bielenstein.com

Allgemein

Sportlich-mediale Partnerschaft: Schalke 04 setzt auf 1-2-3-Plakat.de

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und Außenwerbespezialist 1-2-3-Plakat.de vereinbaren Medienpartnerschaft / Erste große Plakataktion „Hand drauf!“ zur Mitgliederwerbung gestartet

Sportlich-mediale Partnerschaft: Schalke 04 setzt auf 1-2-3-Plakat.de

1-2-3-Plakat.de ist neuer Medienpartner vom FC Schalke 04. Erste Kampagne: Hand drauf!

Gelsenkirchen/Bünde 7. November 2013. Der Gelsenkirchener Traditionsverein FC Schalke 04 und Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung aus dem ostwestfälischen Bünde haben gemeinsam den Rahmen für eine enge Zusammenarbeit abgesteckt: Die Königsblauen werden ab sofort ihre mediale Präsenz erhöhen und durch innovative Marketing- und Plakataktionen von 1-2-3-Plakat.de unterstützt. Die beiden Partner sind bereits aktiv in die Zusammenarbeit eingestiegen: Schalke 04 nutzt in der ersten gemeinsamen Kampagne das Potenzial der Großflächenwerbung und stellt den Schalker Zusammenhalt in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „Hand drauf!“ können neue Mitglieder ihre Leidenschaft für den Verein mit einem kohlenstaubblauen Handabdruck öffentlich zeigen. Dazu werden 20 frischgebackene Königsblaue monatlich ausgelost und auf Großplakaten in Wohnortnähe präsentiert.

Derzeit wird an den ersten Standorten plakatiert, so dass sich Fans bis ins Sauerland an ihrem eigenen Konterfei und ihrer solidarischen blauen Hand auf der Großfläche erfreuen können. Rund zwei Wochen lang läuft diese erste Plakataktion. Zukünftig sollen jedoch auch andere Kampagnen mit 1-2-3-Plakat.de realisiert werden, die über die Ansprache der Fans hinausgehen. Dabei kann der Außenwerbespezialist auf Erfahrungen aus Partnerschaften mit anderen renommierten Sportvereinen, wie Arminia Bielefeld oder TBV Lemgo, zurückgreifen. Auch hier wurden sehr erfolgreich unterschiedliche Aktionen rund um Spielankündigungen, Mitgliedergewinnung oder Fankampagnen umgesetzt. „In unserer Zusammenarbeit sind Flexibilität in Planung und Umsetzung für den Verein entscheidend, die der Partner 1-2-3-Plakat.de und sein Portal uns bieten. Gerade für unsere Mitgliederaktion „Hand drauf!“ war das besonders wichtig“, erklärt Alexander Jobst, Vorstand Marketing beim FC Schalke 04.

„Unsere Kooperationen mit Sportvereinen geben uns Gelegenheit, die Möglichkeiten der Außenwerbung als Werbemedium in einem ganz anderen Umfeld als sonst unter Beweis zu stellen. Bei Fan- und Mitglieder-Aktionen können wir sehr gut vermitteln, wie einfach Plakatwerbung mit unserem Portal umzusetzen ist“, so Markus John, Geschäftsführer beim Außenwerbespezialisten 1-2-3-Plakat.de. „Nicht zuletzt freuen wir uns natürlich, dass wir mit Schalke 04 einen so bekannten und beliebten Partner an unserer Seite wissen und uns mit ihm in der Bundesliga und sogar in der Königsklasse des Fußballs, der Champions League, präsentieren können.“

Screenshots zur Aktion „Hand drauf!“ und zum neuen Schalker-Medienpartner finden Sie unter:
1-2-3-Plakat.de_Presse
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „1-2-3-Plakat.de“ auf.

Bildrechte: 1-2-3-Plakat.de

Über 1-2-3-Plakat.de
2007 wurde 1-2-3-Plakat.de als Deutschlands erster Online-Vermarkter für Außenwerbung mit Sitz in Bünde gegründet. 1-2-3-Plakat.de ist ein Unternehmen des seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Markt agierenden Mediaspezialisten CAW Media. Das Portal www.123plakat.de ist mit bislang über 650.000 Visits und über 5.000 Buchungen im Jahr die erfolgreichste Adresse, um werbliche oder private Botschaften individuell und unbürokratisch zu platzieren. Ob Plakat, Videoboard oder Big-Seven, Werbungtreibende und Privatpersonen können über 1-2-3-Plakat.de in wenigen Schritten sämtliche Out-of-Home-Medien gestalten und Werbeflächen im öffentlichen Raum buchen. Auch crossmediale Kampagnen sind möglich: Ambient-Medien, Kinospots und Dauerwerbemedien sind über Links zu den entsprechenden Schwesterportalen bequem erreichbar und können in jede Buchung eingebunden werden. Mehr dazu im Netz unter www.123plakat.de.

Kontakt
1-2-3-Plakat.de
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221/92428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.123plakat.de

Pressekontakt:
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://rossner-relations.de