Tag Archives: feinmechanische Baugruppen

Maschinenbau

Zahnriemen und Zahnriemenräder der Nozag AG

Zahnriemenantriebe für höchste Präzision

Im breitgefächerten Sortiment der Nozag AG für Normteile befinden sich unter anderem verschiedene Stirn- und Zahnräder, Schnecken sowie Schneckenräder, unterschiedliche Zahnstangen und Trapezgewindespindeln sowie Muttern. Darüber hinaus erhalten Sie bei dem Schweizer Antriebsspezialisten Keilwellen und Muffen, Kettenzubehör und Sicherheitsrutschnaben. Bei den Zahnriemen sowie Zahnriemenrädern setzen die Ingenieure der Nozag AG auf Produkte der Chiaravalli Group, sodass Kunden Riemen und Riemenscheiben entsprechend ihrer Vorgaben erhalten.

Riemenantriebe sind vielseitig einsetzbar

Riemenantriebe können große Kräfte übertragen und werden auf vielfältige Art und Weise angewendet, insbesondere im Maschinenbau. Zahnriemen dienen bei der Übertragung von großen Kräften als Alternative zu Keil- oder Flachriemen, weil sie nicht durchrutschen. Dank der formschlüssigen Kopplung arbeiten Zahnriemen reproduzierbar und können überwiegend spielfrei ausgeführt werden. Daher kommen sie im Werkzeug- und Maschinenbau überwiegend in Positioniersystemen, zum Beispiel bei Verpackungsmaschinen oder Industrierobotern, zur Anwendung. Auch für sehr präzise Funktionen können Riemenantriebe eingesetzt werden, beispielsweise in Positionierungssystemen.

Langjährige Erfahrung

Unser italienischer Partner verfügt über eine Erfahrung von 50 Jahren und zählt heute zu den Spitzenreitern im Bereich industrieller Antriebe. Seine Produkte stehen im Bereich Industriemechanik für hohe Qualität und technische Innovation. Zur Erfolgsstrategie, mit der man am sich permanent wandelnden Markt bestehen möchte, zählt der permanente Dialog mit den Kunden. Die Zahnriemen und Zahnriemenräder überzeugen mit höchster Präzision, Langlebigkeit und enormer Laufruhe.

Nähere Informationen und technische Details erhalten Interessierte auf der Website des Schweizer Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Nozag AG, Pfäffikon (Schweiz), Telefon: +41 (0)44 / 805 17 17, https://www.nozag.ch

Die Schweizer Nozag AG ist seit über 50 Jahren auf die Entwicklung und Fertigung von Antriebstechnik spezialisiert und bietet einen Full Service mit Beratung, Produktion und Logistik. Zum Sortiment zählen Verzahnungs- und Getriebekomponenten, unter anderem Spindelhubgetriebe, Schnecken- und Kegelradgetriebe. Normteile bzw. Standardausführungen werden ebenso offeriert wie kundenspezifische Varianten; auch die Weiterbearbeitung ist möglich.

Kontakt
Nozag AG
Harry Würgler
Barzloostraße 1
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 / 805 17 17
+41 (0)44 / 805 17 18
info@nozag.ch
https://www.nozag.ch

Maschinenbau

Das Portfolio der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH

Vom feinmechanischen Bauteil bis zur kompletten Baugruppe

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz in Bischofswiesen im Berchtesgadener Land hat sich auf die Feinwerktechnik spezialisiert und bietet ihren Kunden ein breites Spektrum feinmechanischer Bauteile aus eigener zertifizierter Fertigung. Auch kundenspezifische Sonderteile sind auf Wunsch realisierbar. Alle Produkte sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und erfüllen dementsprechend höchste Qualitätsanforderungen.

Mess- und Zeigerwerke

Das Unternehmen stellt eine Vielzahl verschiedener Mess- und Zeigerwerke her, die sich für die Messung von Größen wie Druck, Vakuum, Temperatur, Drehmoment oder Inhalt eignen. Das Portfolio umfasst über 2000 verschiedene Ausführungen, sodass die Mess- und Zeigerwerke für diverse Einsatzbereiche geeignet sind.

Kleingetriebe und Baugruppen

Mit umfangreichem Know-how stellen die Experten für Feinwerktechnik einzelne feinmechanische Bauteile, aber auch komplette mechanische Baugruppen her und bieten ein umfassendes Leistungsspektrum von der begleitenden Entwicklung bis hin zur Produktion aus einer Hand.

Automatendrehteile

Hochwertige Automatendrehteile fertigt die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH präzisionsgenau mithilfe modernster Technik und CNC-Langdrehautomaten. Dadurch ist es möglich, kundenspezifische Automatendrehteile auch in kleiner Stückzahl kostengünstig zu produzieren. Grundlage für die Fertigung sind Zeichnungen und Vorgaben der Kunden.

Stanz- und Biegeteile

Ein Großteil der feinwerktechnischen Bauteile, etwa Stanzteile, Biegeteile, Umformteile und vieles mehr, werden in der eigenen Stanzerei hergestellt. Dort verarbeiten die erfahrenen Mitarbeiter Bleche und Bänder in Dicken zwischen 0,05 und 3,00 mm.

Verzahnungsteile

Im Bereich Verzahnungsteile gehören Stirnverzahnungen in Form von Zahnrädern, Zahnsegmenten und Zahnwellen sowie andere Teile in einem Durchmesserbereich von 1,5 mm bis 64 mm und Modul 0,15 bis 1,0 zum Portfolio. Auf Anfrage sind auch Nachbearbeitungen, zum Beispiel eine Glättung der Oberflächen, möglich.

Nähere Informationen zu den Produkten und Leistungen finden Interessierte auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH, Bischofswiesen, +49 8652 / 9684-0, https://www.sellmaier.com

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im südostbayerischen Berchtesgadener Land konzipiert und fertigt von Einzelkomponenten über Baugruppen und Systeme kundenspezifische Lösungen der Feinmechanik und Feinwerktechnik. An zwei voneinander getrennten Produktionsstätten entstehen vorwiegend kleine und mittelgroße Serien, aber auch Großserien in direkter Absprache mit Kunden unterschiedlicher Branchen.

Kontakt
Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH
Engelbert Sellmaier
Im Stangenwald 34
83483 Bischofswiesen
+ 49 8652 / 9684-0
+ 49 8652 / 9684-90
info@sellmaier.com
https://www.sellmaier.com/

Maschinenbau

Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH im Portrait

Hochpräzise Feinwerktechnik aus Bayern

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH aus Bayern ist für ihre Kunden ein zuverlässiger Partner für die Herstellung feinmechanischer Bauteile. Die Leistung reicht von der Unterstützung bei der Entwicklung bis hin zur Produktion. Zu den Stärken des Feinwerktechnikspezialisten zählen kleine und mittelgroße Serien für feinmechanische Baugruppen und Systeme sowie feinwerkmechanische Bauteile.

Feinwerktechnik made in Germany

Seit über vier Jahrzehnten fertigt Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH Produkte in erstklassiger Qualität für die Feinwerktechnik. Dank vielfältiger Produktionsmöglichkeiten können Aufträge schnell realisiert und umgesetzt werden. Das Sortiment umfasst Mess- und Zeigerwerke, mechanische Baugruppen, Automatendrehteile sowie Verzahnungsteile. Vervollständigt wird das Angebot von Stanz- und Biegeteilen sowie Kleingetrieben.
Hochpräzise Fertigung nach zertifiziertem Qualitätsmanagement

Alle Produkte von Engelbert Sellmeier werden ausschließlich am Firmenstandort Bischofswiesen im Berchtesgadener Land produziert und erfüllen höchste Anforderungen im Bezug auf Qualität und Präzision. Etwa 100 Mitarbeiter kümmern sich in der modernen Produktionshalle an hochwertigen Maschinen um die Herstellung eigener Spezifikationen aber auch kundenspezifischer Produkte. Um optimale Ergebnisse sicherzustellen, werden in regelmäßigen Abständen Qualitätskontrollen durchgeführt. Das Qualitätsmanagement des bayrischen Herstellers ist nach EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Interessierte finden weiterführende Informationen zu den Leistungen der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH, Bischofswiesen, +49 8652 / 9684-0, https://www.sellmaier.com

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im südostbayerischen Berchtesgadener Land konzipiert und fertigt von Einzelkomponenten über Baugruppen und Systeme kundenspezifische Lösungen der Feinmechanik und Feinwerktechnik. An zwei voneinander getrennten Produktionsstätten entstehen vorwiegend kleine und mittelgroße Serien, aber auch Großserien in direkter Absprache mit Kunden unterschiedlicher Branchen.

Kontakt
Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH
Engelbert Sellmaier
Im Stangenwald 34
83483 Bischofswiesen
+ 49 8652 / 9684-0
+ 49 8652 / 9684-90
info@sellmaier.com
https://www.sellmaier.com/

Maschinenbau

Engelbert Sellmaier – moderne Stanzerei für Biege- und Umformteile

Große Bandbreite an Nachbearbeitungen möglich

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH aus dem bayrischen Bischofswiesen verfügt über mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Fertigung feinmechanischer Bauteile. In der eigenen Stanzerei stellen die qualifizierten Mitarbeiter Stanz- und Biegeteile sowie Umformteile her – optional auch nach individuellen Kundenanforderungen. Darüber hinaus sind ebenso diverse Möglichkeiten zur Nach- und Weiterverarbeitung möglich.

Langjährige Erfahrung in Verbindung mit moderner Technik

Bei der Sellmaier GmbH werden Erfahrung und moderne Technik vereint. Die interne Produktion in der Fachabteilung stellt eine hohe Qualität, Genauigkeit und Termintreue sicher. Die Produktpalette der gefertigten feinwerktechnischen Erzeugnisse beinhaltet über 2.000 verschiedene Mess- und Zeigerwerke. Zum Schutz der Mitarbeiter sind alle Stanzautomaten schallisoliert. Verarbeitet werden Bleche und Bänder mit Dicken zwischen 0,05 mm und 3 mm. Der maximal mögliche Stanzdruck des Maschinenparks liegt bei 60 t.

Vom Konzept bis zum fertigen Teil

Dank langjähriger Erfahrung in der Feinmechanik und im Werkzeugbau können die Spezialisten in der Stanzerei alle Herausforderungen flexibel umsetzen. Im hauseigenen Werkzeugbau werden Konstruktionspläne für die entsprechenden Komplettschnitt-, Biege- und Folgeverbundwerkzeuge auf modernen CAD/CAM-Arbeitsplätzen erstellt und mithilfe moderner Werkzeugmaschinen direkt und unmittelbar im Betrieb hergestellt.

Nähere Informationen für Interessierte befinden sich auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH, Bischofswiesen, +49 8652 / 9684-0, http://www.sellmaier.com

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im südostbayerischen Berchtesgadener Land konzipiert und fertigt von Einzelkomponenten über Baugruppen und Systeme kundenspezifische Lösungen der Feinmechanik und Feinwerktechnik. An zwei voneinander getrennten Produktionsstätten entstehen vorwiegend kleine und mittelgroße Serien, aber auch Großserien in direkter Absprache mit Kunden unterschiedlicher Branchen.

Kontakt
Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH
Engelbert Sellmaier
Im Stangenwald 34
83483 Bischofswiesen
+ 49 8652 / 9684-0
+ 49 8652 / 9684-90
info@sellmaier.com
http://www.sellmaier.com

Maschinenbau

Engelbert Sellmaier – präzise Feinwerktechnik aus Bayern

Stanz- und Biegeteile, Mess- und Ziegewerke, Automatendrehteile und mehr

Die Experten der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH entwickeln im Bereich Feinmechanik und Feinwerktechnik hochwertige Produkte nach individuellen Kundenwünschen oder eigenen Spezifikationen. Das breite Leistungsspektrum reicht dabei von der Unterstützung bei der Entwicklung komplexer feinmechanischer Baugruppen bis hin zur Produktion. Der Fokus liegt dabei auf kleinen und mittelgroßen Serien für feinmechanische Baugruppen und Systeme sowie feinwerkmechanische Bauteile.

Feinwerktechnik nach zertifiziertem Qualitätsmanagement: EN ISO 9001: 2008

Für die Produktion mechanischer Baugruppen ist ein hohes Maß an Erfahrung und technischem Know-how erforderlich. Die versierten Mitarbeiter von Sellmaier arbeiten bei der Fertigung von Automatendrehteilen, Stanz- und Biegeteilen sowie Verzahnungs- und Metall-Kunststoffverbundelementen mit einem modernen Maschinenpark. Die Spezialisten für feinmechanische Systeme führen regelmäßig Qualitätskontrollen durch, um optimale Produktionsergebnisse sicherzustellen. Die Zertifizierung des Qualitätsmanagements mit der EN ISO 9001: 2008-Norm verdeutlicht den hohen Qualitätsstandard.

Moderne Technik trifft auf langjährige Erfahrung

Seit über 40 Jahren entwickelt und fertigt das Unternehmen im Berchtesgadener Land Qualitätsprodukte für die Feinwerktechnik – zu 100 % made in Germany. Die kontinuierliche Weiterentwicklung spielt dabei eine wichtige Rolle. Die vielfältigen Produktionsmöglichkeiten stellen eine rasche Umsetzung und Auftragsabwicklung zwischen Entwicklung und Produktion sicher. Zudem ermöglicht der hauseigene Werkzeugbau eine hohe Flexibilität und kurze Reaktionszeiten zu wettbewerbsfähigen Konditionen.

Weiterführende Informationen zum Unternehmen und den Produkten für die Feinwerktechnik erhalten Interessierte auf der Website der Sellmeier Feinwerktechnik GmbH.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH, Bischofswiesen, +49 8652 / 9684-0, http://www.sellmaier.com

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im südostbayerischen Berchtesgadener Land konzipiert und fertigt von Einzelkomponenten über Baugruppen und Systeme kundenspezifische Lösungen der Feinmechanik und Feinwerktechnik. An zwei voneinander getrennten Produktionsstätten entstehen vorwiegend kleine und mittelgroße Serien, aber auch Großserien in direkter Absprache mit Kunden unterschiedlicher Branchen.

Kontakt
Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH
Engelbert Sellmaier
Im Stangenwald 34
83483 Bischofswiesen
+ 49 8652 / 9684-0
+ 49 8652 / 9684-90
info@sellmaier.com
http://www.sellmaier.com

Allgemein

Feinwerktechnische Bauteile als Basis hochwertiger Baugruppen

Die Engelbert Sellmaier GmbH stellt zertifizierte Feinmechanik her

Die Herstellung mechanischer Baugruppen erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung. Der Prozess reicht von der Konzeption und Herstellung der feinwerktechnischen Einzelbauteile bis zur finalen Herstellung der fertigen Baugruppe. Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im Berchtesgadener Land bietet ihren Kunden ein breites Leistungsspektrum aus einer Hand: von der unterstützenden Entwicklung komplexer feinmechanischer Baugruppen bis hin zur Produktion.

Feinmechanische Systeme: vom feinmechanischen Bauteil bis zur kompletten Baugruppe

Die Herstellung einzelner feinmechanischer Bauteile kann auf unterschiedliche Arten vorangetrieben werden. So entstehen die Teile entweder auf Basis genauer Kundenvorgaben oder sie werden von Engelbert Sellmaier selbst entwickelt. Häufig entstehen die Teile auch aufgrund einer gemeinsamen Entwicklungsarbeit. Das erfahrene Team des Messwerke-Herstellers sowie laufende Qualitätskontrollen sind dabei die Garanten für perfekte Ergebnisse im Produktionsprozess.

ISO 9001: 2008-zertifizierter Messwerke-Hersteller

Der hohe Qualitätsanspruch der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH steht im Mittelpunkt ihrer Unternehmensphilosophie. Dazu dient unter anderem die Zertifizierung mit der EN ISO 9001: 2008; der bedeutendsten und meist verbreiteten Norm im Qualitätsmanagement. Ihre Einhaltung wird jedes Jahr extern überprüft. Der Messwerke-Hersteller versucht permanent, seine feinwerktechnischen Produkte besser zu machen und eigenen Qualitätsstandard zu erhöhen. Engelbert Sellmaier steht mit seinem Namen für die hohe Qualität seiner feinmechanischen Systeme. Interessenten haben die Möglichkeit, ihre Anfragen über die Website des Unternehmens zu platzieren. Die Mitarbeiter des Bischofswiesener Unternehmens beantworten diese Anfragen gerne.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH, Bischofswiesen, +49 8652 / 9684-0, http://www.sellmaier.com

Die Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH mit Sitz im südostbayerischen Berchtesgadener Land konzipiert und fertigt von Einzelkomponenten über Baugruppen und Systeme kundenspezifische Lösungen der Feinmechanik und Feinwerktechnik. An zwei voneinander getrennten Produktionsstätten entstehen vorwiegend kleine und mittelgroße Serien, aber auch Großserien in direkter Absprache mit Kunden unterschiedlicher Branchen.

Kontakt
Engelbert Sellmaier Feinwerktechnik GmbH
Engelbert Sellmaier
Im Stangenwald 34
83483 Bischofswiesen
+ 49 8652 / 9684-0
+ 49 8652 / 9684-90
info@sellmaier.com
http://www.sellmaier.com