Tag Archives: Field Service Management

Maschinenbau

British Engineering Services verbessert Produktivität und Service mit FLS VISITOUR

Senkung der Fahrt- und Dipatchzeiten durch Optimierungssoftware sorgt für Produktivitätssteigerung im Service von bis zu 15 Prozent/Tag

British Engineering Services verbessert Produktivität und Service mit FLS VISITOUR

Der richtige Techniker zur richtigen Zeit am richtigen Ort – Tourenoptimierung powered by FLS (Bildquelle: @British Engineering Services / FLS)

FLS unterstützt British Engineering Services bei der Senkung der Fahrt- und Dipatchzeiten und sorgt damit für eine Produktivitätssteigerung der Servicetechniker von bis zu 15 Prozent pro Tag.

Paul Hirst, Managing Director Engineering Inspection, bestätigt: „FLS hat sich als seit dem Start unserer Zusammenarbeit als ausgezeichneter Partner erwiesen. Die FLS VISITOUR Echtzeit-Termin- und Tourenplanung ist das Herzstück unserer Geschäftsstrategie, um die Effizienz im Außendienst zu steigern und gleichzeitig das bestmögliche Kundenerlebnis sicherzustellen.“

Mit einer langen Historie, die bis ins Jahr 1859 zurückführt, ist British Engineering Services heute Großbritanniens größtes unabhängiges Unternehmen für technische Inspektionen, Tests und Zertifizierungen. Der Kundenstamm umfasst die unterschiedlichsten Branchen, von Fabriken, Atomkraftwerken, Krankenhäusern bis hin zu Schulen. Bis 2015 gehörte British Engineering Services zu RSA, eines der weltweit führenden und im FTSE 100 (Financial Times Stock Exchange Index) notierten Versicherungsunternehmen, ist aber inzwischen vollständig im Privatbesitz.

British Engineering Services beschäftigt 450 hochqualifizierte Ingenieure für Prüfungs- und Beratungsleistungen, die insgesamt 2,8 Mio. Inspektionen im Jahr durchführen. Die Kunden profitieren von hochmoderner Technik und einem exzellenten Online-Reporting System, das Informationen schnell und einfach zur Verfügung stellt.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

„Wir überprüfen kontinuierlich unsere Leistung und suchen fortlaufend nach Wegen, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen,“ berichtet Stephen Doyle, Operations Development Leader bei British Engineering Services. „Wir sind stolz, dass einige der besten Leute der Branche für uns arbeiten. Viele unserer Mitarbeiter bringen jahrelange Erfahrung im Bereich technische Inspektion und Zertifizierung mit. Unser Know-How und das tiefergehende Verständnis der Bedürfnisse unserer Kunden hat unsere Geschäftsentwicklung stark geprägt. Daraus folgend haben wir dann die Zusammenarbeit mit FLS begonnen.“

Der richtige Techniker zur richtigen Zeit am richtigen Ort

FLS – FAST LEAN SMARTs Vorzeige-Produkt, FLS VISITOUR, bringt Technikerverfügbarkeit und Kundenbedarf zusammen. Die Software verplant automatisch Inspektionstermine für den gesamten technischen Außendienst und wählt den richtigen Techniker mit den richtigen Skills für den richtigen Job aus. Über individuell konfigurierbare Variablen fasst die FLS-Lösung mehrere Inspektionen am selben Ort zu einem einzigen Termin zusammen. Unter Verwendung technologisch ausgereifter Karten-Software und Einbezug des zu erwartenden Verkehrsaufkommens legt FLS VISITOUR die effizienteste Route für jeden Termin fest. Die Software stellt dabei sicher, dass für jeden Termin eine optimale Lösung sowohl für den Kunden als auch für den Techniker und das Unternehmen gefunden wird.

Doyle erläutert: „Wir haben viele verschiedene Softwareanbieter für die Termin- und Tourenplanung angesehen, aber keiner konnte uns die gewünschte Flexibilität geben. Dann haben wir FLS gefunden, die uns ein hochgradig konfigurierbares System angeboten und alle Anstrengungen unternommen haben, unser Unternehmen und unsere Daten richtig zu verstehen, um das für uns und unsere Kunden passende Produkt zu liefern. Sie haben uns zudem den Leistungsumfang ihrer Software mit initialen Tests und einem Pilotsystem live demonstriert. Das war ein wesentlicher Grund, warum wir uns für FLS entschieden haben.“

Die initialen Ergebnisse von FLS VISITOUR zeigten eine signifikante Senkung der Fahrtzeiten und darüber hinaus einen zusätzlichen Vorteil durch die Reduktion des Dispatchingaufwands, die über eine zentrale Planung der Inspektionstermine ermöglicht wurde.

„Die Tests haben den Mehrwert von FLS VISITOUR hinsichtlich Effizienz und Produktivitätssteigerung bewiesen und uns geholfen, uns auf die vollständige Implementierung vorzubereiten. Wir haben gelernt, was zu tun ist, wer involviert werden sollte und wie wir die Umstellung so reibungslos wie möglich für unsere Mitarbeiter gestalten können“, führt Doyle aus.

Timing der Inspektionen und Risikomanagement

British Engineering Services nimmt Sicherheit und Compliance sehr ernst. Ihre Akkreditierungen und Mitgliedschaften im Bereich technische Inspektionen und Zertifizierungen sind unübertroffen. Inspektionen werden im Voraus geplant und angekündigt, um mögliche Zugangsprobleme beim Kunden im Vorfeld aus dem Weg zu räumen.

Eine der Herausforderungen besteht darin, dass bei zu früh durchgeführten Inspektionen nachfolgende Inspektionen ebenfalls vorgezogen werden müssen, was höhere Kosten verursacht. Jedoch stellen überfällige Inspektionen ein Sicherheits- und Compliance-Risiko dar. Die Tatsache, dass FLS VISITOUR in der Lage ist, dieses Timing zu managen und mehrere Inspektionen in einem Termin zu kombinieren, ist nicht nur für die Reduzierung der Kosten und Fahrtzeiten vorteilhaft, sondern bietet den Kunden auch mehr Planungssicherheit bei gleichzeitiger Einhaltung der Sicherheitsstandards.

„Wir haben das Team von FLS als sehr hilfsbereit empfunden und denken, dass eine aufrichtige Partnerschaft entstanden ist, die unsere Effizienz und Servicequalität noch weiter steigern wird,“ fasst Stephen Doyle, Operations Development Leader bei British Engineering Services zusammen. „Wir sind stolz, dass einige der besten Leute der Branche für uns arbeiten. Viele unserer Mitarbeiter zusammen. „Sie sind immer erreichbar, wenn wir sie brauchen und prüfen regelmäßig die Regeln und Einstellungen in FLS VISITOUR, um sicherzugehen, dass wir die Erwartungen unserer Kunden bestmöglich erfüllen können. Ich kann FLS wirklich nur empfehlen.“

Über FAST LEAN SMART – FLS GmbH
Seit über 25 Jahren unterstützt die FLS GmbH als weltweiter Technologieführer ihre Kunden mit Echtzeit-Software für Termin-, Touren- und Lieferplanung, Workforce Management und Mobile Lösungen.

Das Produktportfolio um FLS VISITOUR, FLS MOBILE, FLS PORTAL und FLS SIMULATOR basiert auf dem einzigartigen PowerOpt-Algorithmus, der durch Präzision und Schnelligkeit selbst bei hohem Auftragsvolumen und sehr spezifischen Aufgabenstellungen individuelle, optimale Planungsergebnisse in Echtzeit erzielt. So kann FLS die komplexen Anforderungen jedes Service- und Vertriebs-Business in einer Echtzeit-Termin- und Tourenplanung abbilden: schnell, effizient und sehr smart.

Im Bereich ÖPNV bietet FLS mit FLS LINOS bereits eine Software für Personenbeförderung. Diese bietet ein ganzheitliches Planungssystem, das vor allem den Anforderungen der Schüler- und Behindertenbeförderung gerecht wird. Es sorgt für eine optimale Linienplanung und unterstützt die Kostenträger zudem bei Verwaltung und Ausschreibung der einzelnen Strecken.

Unsere Kunden profitieren von den Wettbewerbsvorteilen einer maximalen Ressourcenauslastung, Kosteneinsparungen von über 20% sowie einer signifikanten Servicequalitätssteigerung – branchenübergreifend. FLS ist international im Einsatz für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Delivery Solutions und unterhält Niederlassungen in England, den Niederlanden und Dänemark.
www.fastleansmart.com // www.dispatch-now.com

Firmenkontakt
FLS GmbH
Britta Blömke
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
+49(0)43123971-0
+49(0)43123971-13
info@fastleansmart.com
http://www.fastleansmart.com

Pressekontakt
FLS GmbH
Sarah Weiser
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
+49(0)431 239710
sarah.weiser@fastleansmart.com
http://www.fastleansmart.com

Allgemein

Gilbarco Veeder-Root entscheidet sich für automatische Technikereinsatzplanung von FLS

Grossbritanniens grösster Anbieter für Tankstellenlösungen setzt auf PowerOpt-Technologie

Gilbarco Veeder-Root entscheidet sich für automatische Technikereinsatzplanung von FLS

Gilbarco Veeder-Root setzt auf automatische Technikereinsatzplanung von FLS (Bildquelle: @Gilbarco/FLS)

Gilbarco Veeder-Root – der führende Anbieter für Tankstellenequipment und -services in Großbritannien – hat verstanden, dass der Softwareeinsatz in der Technikereinsatzplanung und Tourenoptimierung entscheidenden Wettbewerbsvorteile bringt und setzt auf FAST LEAN SMART und ein vollautomatisches Field Service Management mit den Software-Lösungen FLS VISITOUR und FLS MOBILE.

Die großen Tankstellenbetreiber, Supermarktketten und unabhängige Händler in ganz Großbritannien vertrauen auf Gilbarco. Im weiteren Sinne tun dies auch Millionen von Autofahrern. Mit einem landesweiten Netzwerk von Servicetechnikern sorgt Gilbarco Veeder-Root für die Wartung seines Tankstellenequipments. Durch die hohe Anzahl an zu betreuenden Tankstellen, müssen die Prozesse bei Gilbarco Veeder-Root effizient und smart sein.

Bis jetzt war die schlaueste Art, die Dinge zu lösen, eine manuelle Planung. In der Vergangenheit hatte Gilbarco Veeder-Root eine Automatisierung bereits ausprobiert. Es wurde ein Tourenplanungsprogramm integriert, dass weder intelligent genug war, um Routen zu planen, die die realen Rahmenbedingungen abbildeten, noch flexibel genug, um in dieser Umgebung auf Veränderungen innerhalb von 2 Stunden zu reagieren.

Verständlich also, dass sich David Cope, Operations Director für Gilbarco Veeder-Root in Großbritannien, skeptisch zeigte, als FLS radikale Verbesserungen der Planungseffizienz durch Automation versprach. Das Hauptargument, warum Gilbarco-Veeder Root einen Wechsel in Betracht zog, war die Möglichkeit, die FLS Software vorab zu testen. „Wir hatten zuvor Software zur Tourenplanung ausprobiert, die nicht funktioniert hat. Ich war mir deshalb nicht sicher, wie FLS VISITOUR uns nützen sollte,“ erklärt David. „Nichtsdestotrotz war FLS bestrebt uns zu beweisen, dass es in der Praxis funktioniert und uns zu einem eigenen Urteil kommen zu lassen, bevor wir uns auf einen Kauf festlegen mussten. Diese Wahl hatten wir bei unserem alten System nicht.“

„Als ersten Schritt boten Sie uns an, einen Test mit Daten von Wartungen und Kundenaufträgen, die wir manuell geplant hatten, durchzuführen. Wir rechneten mit einer Effizienzsteigerung zwischen 5% und 10%. Umso überraschter waren wir, als der Test eine Verbesserung zwischen 30% und 40% ergab. Das war Argument genug, um einer nächsten Testphase zuzustimmen.“, fährt David fort.

Gilbarco Veeder-Root testete FLS VISITOUR und FLS MOBILE anschließend live in einem Pilotsystem für ein festgelegtes geographisches Gebiet. FLS VISITOUR plant Außendiensteinsätze sowie optimierte Terminzeitfenster und Routen in Echtzeit und berücksichtigt dabei verkehrsbedingte Fahrtzeiten und wechselnde Auftragsprioritäten. FLS MOBILE bietet umfangreichen Unterwegs-Support für die Servicetechniker und vereinfacht die Kommunikationen zwischen ihnen, dem Innendienst und den Kunden.

David berichtet: „Wir waren beeindruckt von den Ergebnissen. FLS VISITOUR trifft intelligente Entscheidungen auf Basis dessen, was für unser Business wichtig ist, und kann sich schnell an geänderte Rahmenbedingungen anpassen. Das ist etwas, was unser altes System in dieser Form nicht konnte. FLS MOBILE wird unseren Service nochmals erheblich verbessern – besonders für die unabhängigen Händler, zu denen es aufgrund der gegebenen Rahmenbedingungen schwierig war, regelmäßig in Kontakt zu bleiben. Mit FLS MOBILE werden sie dank automatisierten Benachrichtigungen über unsere Ankunftszeit auf dem Laufenden gehalten.“

Nach erfolgreicher Pilotphase wurde für die Vorbereitung des Rollouts eine Schnittstelle zwischen FLS und dem Gilbarco Veeder Roots Management System benötigt. Die Integration der FLS-Software war seitens des bestehenden Systems nicht ohne weiteres möglich. FLS arbeitete deshalb mit den Entwicklern des Anbieters zusammen, um eine innovative Lösung zu finden. David fügt hinzu: „Wir wollten die Schnittstelle unbedingt bauen, weil wir wussten, welche Chancen dahinter standen. Während der Transition zeigte sich, dass FLS immer da war, um uns zu helfen. FLS könnte deshalb nicht nur für FAST LEAN SMART, sondern auch für Friends Lending Support stehen – beides passt gut aus meiner Sicht. Wir sind sehr glücklich mit unserer Wahl von FLS und der Möglichkeit, damit nun landesweit von den Vorteilen von FLS VISITOUR zu profitieren.“

Über FAST LEAN SMART – FLS GmbH
Seit über 25 Jahren unterstützt die FLS GmbH als weltweiter Technologieführer ihre Kunden mit Echtzeit-Software für Termin-, Touren- und Lieferplanung, Workforce Management und Mobile Lösungen.

Das Produktportfolio um FLS VISITOUR, FLS MOBILE, FLS PORTAL und FLS SIMULATOR basiert auf dem einzigartigen PowerOpt-Algorithmus, der durch Präzision und Schnelligkeit selbst bei hohem Auftragsvolumen und sehr spezifischen Aufgabenstellungen individuelle, optimale Planungsergebnisse in Echtzeit erzielt. So kann FLS die komplexen Anforderungen jedes Service- und Vertriebs-Business in einer Echtzeit-Termin- und Tourenplanung abbilden: schnell, effizient und sehr smart.

Im Bereich ÖPNV bietet FLS mit FLS LINOS bereits eine Software für Personenbeförderung. Diese bietet ein ganzheitliches Planungssystem, das vor allem den Anforderungen der Schüler- und Behindertenbeförderung gerecht wird. Es sorgt für eine optimale Linienplanung und unterstützt die Kostenträger zudem bei Verwaltung und Ausschreibung der einzelnen Strecken.

Unsere Kunden profitieren von den Wettbewerbsvorteilen einer maximalen Ressourcenauslastung, Kosteneinsparungen von über 20% sowie einer signifikanten Servicequalitätssteigerung – branchenübergreifend. FLS ist international im Einsatz für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Delivery Solutions und unterhält Niederlassungen in England, den Niederlanden und Dänemark.
www.fastleansmart.com // www.dispatch-now.com

Firmenkontakt
FLS GmbH
Britta Blömke
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
+49(0)43123971-0
+49(0)43123971-13
info@fastleansmart.com
http://www.fastleansmart.com

Pressekontakt
FLS GmbH
Sarah Weiser
Schlosskoppelweg 8
24226 Heikendorf
+49(0)431 239710
sarah.weiser@fastleansmart.com
http://www.fastleansmart.com

Allgemein

Field Service Management mit Acteos Logonsmart bei Expresso

Planung, Steuerung und Abwicklung von Serviceeinsätzen im Außendienst

Field Service Management mit Acteos Logonsmart bei Expresso

Expresso ist Spezialist für ergonomische Produkte für das Transportieren, Verfahren, Heben und Hantieren von Gütern. Seit 1953 entwickelt das Unternehmen Markenprodukte, die aufgrund ihrer Bauart, Konstruktion und Fertigung einzigartig sind. Das Baukastensystem ermöglicht die Produktion spezifischer Lösungen, die exakt auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind. Mit den Niederlassungen in Frankreich, Österreich, der Tschechischen Republik und Singapur versorgt Expresso Kunden in ganz Europa und Ostasien – ganz direkt, in gewohnter Perfektion und mit optimalem Service.

Seit dem Jahr 2014 setzt Expresso bei der Strukturierung der Serviceabteilung auf zukunftsweisende Innovationen in Bezug auf die Gestaltung neuer Arbeitsprozesse.

Das Unternehmen hat nahezu jeden Arbeitsablauf unter die Lupe genommen und nach dem Motto „schneller – schlanker – professioneller“ verändert.

So erfolgt die Planung und Bearbeitung der Serviceeinsätze des technischen Außendienstes nun mit der Software „Logonsmart“ der Firma Acteos GmbH & Co. KG.

Die Zuordnung der Arbeitsaufträge erfolgt ganz einfach per „Drag and Drop“ in den Vorrat der Techniker. Mit der dazugehörigen WebApp wird den Technikern der Auftragsvorrat sofort auf ihrem Tablet angezeigt. Die Techniker können unmittelbar alle wichtigen Informationen sehen: Tätigkeitsbeschreibung, Anfahrtsrouten in GoogleMaps und Einsatzorte erscheinen direkt auf dem Tablet. So können alle Aufträge online abgearbeitet werden.

Der Kunde unterschreibt für den durchgeführten Serviceeinsatz direkt auf dem Tablet, der Servicebericht wird automatisch generiert und kann via E-Mail verschickt werden. Im Büro sieht der zuständige Planer in Echtzeit das Ergebnis des Serviceeinsatzes und kann die Daten sofort zur Berechnung verwenden.

Neben der papierlosen Arbeitsweise und der übersichtlichen Tourenplanung verwaltet Expresso mit diesem Tool auch die Wartungsverträge, die anstehenden Prüftermine der Kunden und baut sich noch ganz nebenbei eine Datenbank mit Gerätehistorie auf.

Durch die Effizienz dieses Arbeitsprozesses können die Servicetechniker in Zukunft noch mehr Kundentermine wahrnehmen.

Die Expresso Kunden sind von so viel Innovation begeistert.

Acteos Logonsmart ist eine innovative Field Service Management Software. Mit Acteos Logonsmart steuern und planen Disponenten die Einsätze des Service-Außendienstes so effektiv und wirtschaftlich wie noch nie. Von der Auftragsannahme bis zur vollständigen Auswertung behalten sie immer den Überblick und können flexibel auf unerwartete Situationen reagieren. Techniker im Feld erhalten alle notwendigen Informationen per Mobilfunk auf ihr Smartphone oder ihren Tablet-PC. So können sie gut vorbereitet und ohne zeitraubende Rückfragen den Auftrag ausführen und aus vordefinierten Bausteinen einen Bericht erstellen und an die Zentrale senden. Oft kann die Rechnung schon gestellt werden, bevor der Techniker wieder im Haus ist.

www.acteos-mobility.de

www.expresso-group.com

Field Service Management
Field Service Management Software
Aussendienststeuerung
Aussendienststeuerung Software
Planung Serviceeinsätze

Die Acteos GmbH & Co. KG ist auf innovative Komplettlösungen im Bereich Supply Chain Management (SCM) und Mobility spezialisiert.

Kontakt
Acteos GmbH & Co. KG
Michaela Frank
Talhofstr. 30a
82205 Gilching
+49 (0)8105 3851 0
presse@acteos.de
http://www.acteos.de

Allgemein

Acteos auf der Communication World 2013 in München

Acteos auf der Communication World 2013 in München

Die Acteos GmbH & Co. KG, Anbieter von innovativen Software Lösungen im Bereich Mobility, wird auf der Communication World am 06.11. und 07.11.2013 vertreten sein.

Die Communication World

Die Communication World ist eine Kongressmesse für intelligente, flexible und mobile IT und findet am 06. Und 07. November 2013 in München statt. Es werden Produkte und Dienstleistungen rund um mobile Anwendungen für und in Unternehmen präsentiert.

Auch Acteos wird hier wieder vertreten sein und die innovative Mobile Device Management (MDM) Software SOTI MobiControl und seine Field Service Management (FSM) Software Acteos Logonsmart vorstellen.

Mobile Device Management mit SOTI MobiControl von Acteos – in Unternehmen und im Bildungswesen

MobiControl ist mit mehr als 15 Jahren Erfahrung und über 10.000 Kunden die marktführende Mobile Device Management Software. Sie erleichtert die zentrale und ferngesteuerte Verwaltung mobiler Geräte. Des Weiteren ermöglicht sie zentralen Support für die Anwender der Geräte und das egal, ob es sich um unternehmenseigene Endgeräte, oder private Geräte der Mitarbeiter handelt. Die Software ist plattformunabhänging und somit auf Android, iOS und Windows Mobile Geräten einsetzbar. SOTI MobiControl ist sowohl für Unternehmen als auch für Bildungseinrichtungen geeignet: Unternehmen verwalten effizient und kostenoptimal alle mobilen Geräte im Einsatz. Tablets in der Schule können sinnvoll und sicher im Unterricht eingesetzt und zentral gesteuert werden. Acteos ist der einzige SOTI Elite Gold Partner im deutschsprachigen Raum und bietet so umfassende Integrationsunterstützung und Support für MobiControl.

Field Service Management mit Acteos Logonsmart

Acteos Logonsmart, eine innovative Field Service Management Software, bietet Unternehmen umfassende Unterstützung bei der Planung und Abwicklung von Service Einsätzen im Außendienst (Außendiensteuerung). Außerdem ermöglicht Logonsmart papierloses Arbeiten im Außendienst und generiert aussagefähige elektronische Serviceberichte auf Knopfdruck. Aufgrund des modularen Aufbaus ist die Software individuell an die jeweiligen Anforderungen in unterschiedlichen Branchen anpassbar und wahlweise auf Smartphones, Laptops, Tablet PCs oder sonstigen mobilen Geräten einsetzbar.

Acteos auf der Communication World

Acteos ist auf der Communication World in Halle 3, Stand B9 (Partnerstand Ingram Micro) zu finden. Bei Interesse an Gesprächsterminen oder kostenlosen Tickets, wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Bibinger unter communication-world@acteos.de.

Die Acteos GmbH & Co. KG

Die Acteos GmbH & Co. KG ist auf innovative Lösungen im Bereich Supply Chain Management sowie mobile Erfassung und Übertragung von unternehmensspezifischen Daten spezialisiert. Die Optimierung logistischer Prozesse in all ihren Facetten ist dabei das erklärte Ziel. Deshalb gehören zum Leistungsspektrum sowohl die prozessorientierte Beratung, die Entwicklung und Implementierung einer anwenderspezifischen Systemlösung, bestehend aus Software, Hardware und Kommunikationsanbindung, als auch ein breites Service- und Wartungsangebot. Eine Integration in bestehende Systemlandschaften ist jederzeit möglich. Seit 2000 ist der Anbieter von SCM-Lösungen 100%iges Tochterunternehmen der in Frankreich ansässigen, börsennotierten Acteos S.A. Die international agierende Acteos-Gruppe beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter, 30 davon in Deutschland.

Die Acteos GmbH

Kontakt:
Acteos GmbH
Michaela Frank
Talhofstr. 30a
82205 Gilching
Tel: 49 (0)8105 3851 0
presse@acteos.de
http://www.acteos.de/ppos

Allgemein

Acteos realisiert Field Service Management Lösung zur Steuerung der Servicetechniker bei Wincor Nixdorf

Acteos realisiert Field Service Management Lösung zur Steuerung der Servicetechniker bei Wincor Nixdorf

Field Service Management mit Acteos Logonsmart

Acteos hat den Zuschlag für die Konzeption und anschließende Realisierung der neuen Field Service Lösung bei Wincor Nixdorf erhalten. Dieser Auftrag bestätigt die herausragende Kompetenz von Acteos im Bereich Field Service Management (Planung und Abwicklung von Serviceeinsätzen im Außendienst – Außendienststeuerung ).

Die Acteos Field Service Management Lösung bei Wincor Nixdorf

Wincor Nixdorf gab kürzlich erfreulicherweise bekannt, dass das Unternehmen sich bei der Erneuerung ihrer Field Service Management Lösung für Acteos als starken Partner entschieden habe. Mit der Basislösung „Acteos Logonsmart“ konnte sich Acteos gegen ein hochkarätiges Wettbewerberumfeld durchsetzen. Maßgebliches Alleinstellungsmerkmal war neben der hohen Prozesskompetenz insbesondere der technische Lösungsansatz, der einen betriebssystemunabhängigen Einsatz der Lösung auf nahezu beliebiger Hardware wie Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks ermöglicht. Das System deckt die Anforderungen der verschiedenen Rollen im technischen Außendienst vollumfänglich ab und gewährleistet eine flexible Unterstützung des gesamten Field Service Prozesses. Der Einsatz der Lösung bei Wincor Nixdorf erfolgt weltweit bei mehreren tausend Technikern.

Perfektes Servicemanagement mit Acteos Logonsmart

Mit der Software Acteos Logonsmart planen und steuern Disponenten die Einsätze von Service-Außendienst Mitarbeitern so schnell und effizient wie noch nie. Von der Auftragsannahme bis zur Auswertung des Serviceeinsatzes behalten sie immer den Überblick und können flexibel auf ungeplante Situationen reagieren. Techniker erhalten alle benötigten Informationen per Mobilfunk auf ihr mobiles Gerät (Tablet, Smartphone, usw.). So können die Servicetechniker gut vorbereitet und ohne zeitraubende Rückfragen den Auftrag ausführen und einen Bericht aus vordefinierten Bausteinen erstellen der dann per E-Mail oder Fax direkt an die Zentrale und an den Kunden gesendet werden kann.

Acteos Logonsmart Software auf einen Blick

– Planung und Abwicklung von Service-Einsätzen im Außendienst
– Schnittstellen zu beliebigen ERP-Systemen
– Mobile Lösung auf unterschiedlichen Gerätetypen und Betriebssystemen verwendbar
– Serviceprozess von der Auftragsannahme bis zur Bestellung des Serviceberichtes komplett papierlos
– Vor Ort Zugriff auf alle zentral gespeicherte Informationen
– Online / Offline-Fähigkeit

Acteos – Der kompetente Partner im Field Service Management

Acteos bietet mit Logonsmart eine umfangreiche Softwarelösung zur Steuerung des Außendienstes und ist somit verlässlicher Partner im Bereich Field Service Management . Acteos ist auf die mobile Erfassung und Übertragung von unternehmensspezifischen Daten spezialisiert. Eine am Kundenbedarf orientierte Prozessoptimierung ist erklärtes Ziel des Unternehmens. Deshalb gehören zum Leistungsspektrum sowohl die individuelle Beratung als auch die Entwicklung und Implementierung einer anwenderspezifischen Systemlösung, bestehend aus Software, Hardware und Kommunikationsanbindung. Ein breites Service- und Wartungsangebot komplettiert das Portfolio. Die Integration der Acteos Lösungen in bestehende Systeme des Kunden ist jederzeit möglich.

Bildrechte: fotolia

Die Acteos GmbH & Co. KG ist auf innovative Komplettlösungen im Bereich Supply-Chain-Management und auf die mobile Erfassung und Übertragung von unternehmensspezifischen Daten spezialisiert. Die am Kundenbedarf orientierte Prozessoptimierung ist dabei das erklärte Ziel. Deshalb gehören zum Leistungsspektrum sowohl die individuelle Beratung als auch die Entwicklung und Implementierung einer anwenderspezifischen Systemlösung, bestehend aus Software, Hardware und Kommunikationsanbindung. Ein breites Service- und Wartungsangebot komplettiert das Portfolio. Die Integration der Acteos Lösungen in bestehende Systeme des Kunden ist jederzeit möglich. Seit 2000 ist das Unternehmen 100%ige Tochter der in Frankreich ansässigen, börsennotierten Acteos S.A. Die international agierende Acteos Gruppe beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter, 30 davon in Deutschland.

Kontakt:
Acteos GmbH & Co. KG
Michaela Frank
Talhofstr. 30a
82205 Gilching
Tel: +49 (0)8105 3851 0
presse@acteos.de
http://www.acteos.de/logonsmart