Tag Archives: Fitness

Allgemein

Offener Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche

12. „Aufstiegskongress“ findet am 5./6. Oktober in Mannheim statt

Offener Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche

2017 fanden über 1.000 Teilnehmer zum Aufstiegskongress

Bereits zum zwölften Mal öffnet der Aufstiegskongress in diesem Jahr vom 05.-06.10.2018 in Mannheim für alle Interessierten an der Fitness- und Gesundheitsbranche seine Türen. Die hochkarätigen Referenten sind absolute Experten in ihrem jeweiligen Themengebiet und bereiten ihr umfangreiches Fachwissen im Rahmen ihrer Vorträge praxisnah auf. Neu in 2018 ist ein Wissenschaftlicher Vorkongress, der bereits einen Tag vor dem eigentlichen Fachkongress stattfindet.

Motto 2018: „Touch and Tec – Mensch und Technologie“
Ein auf die Zielgruppe abgestimmter Mix aus einer persönlichen und individuellen Ansprache durch fachlich kompetente und empathische Mitarbeiter und technischen/digitalen Elementen ist ein zentrales Erfolgselement von vielen personennahen Dienstleistungen. Wie Unternehmen dieses Potenzial für sich nutzen können, zeigt der diesjährige Aufstiegskongress, der unter dem Motto „Touch and Tec – Mensch und Technologie“ steht. Erfahren Sie, welche Potenziale die digitale Vernetzung bietet, welche Faktoren bei personennahen Dienstleistungen berücksichtigt werden müssen und wie dadurch personelle Ressourcen geschaffen werden und für den Kunden mit dem angebotenen Leistungspaket ein Erlebnis erzeugt werden kann.

Hochkarätige Referenten und abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Die Teilnehmer können sich auch in diesem Jahr wieder auf spannende Vorträge von hochkarätigen Referenten freuen, u. a. von:

-Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Sportpsychologe der Deutschen Fußballnationalmannschaft, Führungskräfte-Coach
-Jochen van Recum, Sportökonom und ehemaliger Gesundheitsmanager, u.a. für Xavier Naidoo
-Jola Jaromin-Bowe, Dipl.-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin, Ernährungstherapeutin sowie Sportlehrerin
-Prof. Dr. Jan Mayer, Diplom-Psychologe sowie Mentalcoach der Profifußballer des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim

Darüber hinaus gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Z. B. die Kongress-Lounge, in der die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich untereinander auszutauschen, sowie die Partner-Ausstellung, in der sie sich über neue Trends, Produkte und Dienstleistungen informieren können.

NEU: Wissenschaftlicher Vorkongress am 04.10.2018
Erstmalig findet am Vortag des Aufstiegskongresses ein wissenschaftlicher Vorkongress statt. In fünf Vorträgen werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse von Professoren und Forschern der DHfPG sowie anderer Hochschulen präsentiert. Auch der Vorkongress steht allen interessierten Kongressteilnehmern offen.

Alle Infos finden Sie unter www.aufstiegskongress.de

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Allgemein

Herbalife Nutrition bleibt offizieller Ernährungspartner des FC Schalke 04

Das Nahrungsmittelunternehmen verlängert seinen Vertrag mit den Knappen bis zum Ende der Saison 2020/2021

Herbalife Nutrition bleibt offizieller Ernährungspartner des FC Schalke 04

(Bildquelle: ©Karsten Rabas)

Der FC Schalke 04 setzt weiterhin auf Herbalife Nutrition als offiziellen Ernährungspartner. Seit der Saison 2016/2017 unterstützt das globale Nahrungsmittelunternehmen die Bundesligaprofis und Mannschaften der Knappenschmiede des S04 mit Nahrungsergänzungsprodukten aus den Bereichen Energie, Sport und Fitness. Der Vertrag wird nun bis zum Ende der Saison 2020/2021 verlängert.

Der FC Schalke 04 gehört damit weiterhin zu den weltweit über 150 Mannschaften und Einzelsportlern aus vielen Disziplinen, die auf die Produkte von Herbalife Nutrition setzen. „Die Produkte wurden speziell für Sportler entwickelt und stärken sie bei ihrem Training. Sie geben dem Körper Energie und regulieren den Flüssigkeitshaushalt. Deshalb sind sie die ideale Nahrungsergänzung bei Trainingseinheiten“, erklärt Dr. Dana Ryan, Sportwissenschaftlerin bei Herbalife Nutrition und zuständig für die Entwicklung der Ernährungs- und Sportprogramme der Sportler.

Marcel Hanuschek, Senior Coordinator Sport Marketing & Projects für Deutschland, Schweiz und Österreich, ergänzt: „Schalke 04 steht seit Jahrzehnten für Spitzensport – das haben die Profis in der aktuellen Saison einmal mehr auf beeindruckende Weise gezeigt. Wir sind sehr stolz, dass unsere sportliche Partnerschaft mit den Königsblauen nun in die nächste Runde geht.“

Im Rahmen der Partnerschaft erhält Herbalife Nutrition ausgewählte Werbepräsenzen in der VELTINS-Arena und im Umfeld des Vereins sowie Marketingrechte im Bereich der Club Media Aktivitäten.

Über Herbalife Nutrition

Herbalife Nutrition ist ein globales Unternehmen im Bereich Ernährung, dessen Ziel eine gesündere und glücklichere Welt ist. Das Unternehmen erfüllt seinen Auftrag für Ernährung – mit herausragenden Ernährungsprodukten und -programmen das Leben von Menschen positiv zu beeinflussen – schon seit 1980. Gemeinsam mit unseren selbständigen Herbalife Nutrition Mitgliedern haben wir uns dazu verschrieben, Lösungen zu finden für die weltweiten Probleme durch ungesunde Ernährung, Übergewicht, explodierende Kosten im Gesundheitswesen und für den Anstieg der selbständigen Unternehmer in allen Altersgruppen. Herbalife Nutrition bietet qualitativ hochwertige, wissenschaftlich gestützte Produkte, die zumeist in unseren unternehmenseigenen Anlagen hergestellt werden, individuelles Coaching mit einem selbständigen Mitglied von Herbalife Nutrition und eine Gemeinschaft mit einem unterstützenden Ansatz, der unsere Kunden dazu ermutigt, einen gesünderen, aktiveren Lebensstil zu führen.

Herbalife Nutrition“s gezielte Produkte für Ernährung, Gewichtskontrolle, Vitalität und Fitness sowie Körperpflege sind in über 90 Ländern ausschließlich für und über selbständige Mitglieder erhältlich.

Das Unternehmen Herbalife Nutrition nimmt seine soziale Verantwortung wahr und unterstützt die HERBALIFE Family Foundation (HFF) und deren Casa HERBALIFE-Programme, um so dazu beizutragen, bedürftigen Kindern eine gute Ernährung zu bieten. Außerdem sind wir stolz darauf, weltweit über 190 Sportler, Teams und Events auf Weltklasseniveau zu sponsern, unter anderem Cristiano Ronaldo, das LA Galaxy-Team und zahlreiche Olympia-Mannschaften.

Herbalife Nutrition hat weltweit mehr als 8.000 Mitarbeiter und seine Aktien werden an der New York Stock Exchange (NYSE: HLF) gehandelt. Im Jahr 2017 beliefen sich die Umsatzerlöse auf ca. 4,4 Milliarden US-Dollar. Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie Herbalife.com oder mein-bestes-ich.de.

Herbalife Nutrition ermutigt zudem Investoren, regelmäßig unsere Investor Relations-Webseite auf ir.herbalife.com zu besuchen. Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen über unsere Finanzen und weitere Angaben.

PR-Agentur

Kontakt
Serviceplan Public Relations & Content GmbH & Co. KG
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/20504193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.com/

Allgemein

Fit für sportliche Herausforderungen

Sonderaktion vom 15. Mai bis 14. Juli – Nur für kurze Zeit gibt es ein passendes Set zur Nahrungsergänzung für jedes Fitnesslevel vom Freizeit- bis zum Profisportler.

Fit für sportliche Herausforderungen

Puchheim, im Mai 2018 – Je nach Leistungsniveau bietet Amway für Freizeitsportler oder Sportprofis zwei unterschiedliche Sets zur perfekten Ergänzung der täglichen Ernährung an. Während das XS Set für Freizeitsportler den Körper mit abgestimmten Nährstoffen für die Phasen vor, während und nach dem Training versorgt, ergänzt das XS Set für Sportprofis ganz allgemein den aktiven und gesunden Lebensstil.

Für den Freizeitsport: Energize, Refresh und Recharge

Um die Fitness optimal zu unterstützen, gibt es für jede Phase des Trainings den richtigen Nährstoffmix: Vor Beginn bereiten die Inhaltsstoffe des XS Pre-Workout Drink den Körper optimal auf die bevorstehende Aufgabe vor. Eine ausgewogene Auswahl an Kohlenhydraten sowie B-Vitaminen und Kreatin liefert den sofortigen Energiekick und verzweigtkettige Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau von Beginn an. Um dem Elektrolytverlust während des Sports entgegenzuwirken, versorgt der XS Electrolyte Drink den Körper neben der nötigen Flüssigkeit auch mit sämtlichen Nährstoffen, die über den Schweiß verloren gehen. Zusammen mit einer Mischung an Kohlenhydraten wird so eine kontinuierliche Energieversorgung für konstante Leistungsfähigkeit gewährleistet.
Nach der Trainingseinheit soll sich der Körper möglichst schnell wieder regenerieren, um für neue Herausforderungen bereit zu sein. Hierbei hilft zum einen der XS Protein Riegel mit Schokoladengeschmack im Hosentaschenformat. Ohne Zusatz von Zucker unterstützt die Mischung von schnell und langsam verdaulichen Proteinen die Muskeln bei der Erholung. Um Müdigkeit und Erschöpfung vorzubeugen, sind im Paket zusätzlich sofort einsetzbare XS Magnesium Sticks enthalten. Der Mineralstoff trägt zum optimalen Stoffwechsel im Muskel bei. Als besonderes Extra liegt dem Set eine praktische Sportflasche bei.

Für den Sportprofi: ein aktiver und gesunder Lebensstil von A bis Z

Da Leistungssportler ganz andere Bedürfnisse als Hobbysportler haben, wurde für sie ein eigenes Paket geschnürt: Mit einer Kombination aus XS Hydrolysiertem Protein Pulver und Produkten aus der NUTRILITE Serie ergänzt das Set die ausgewogene Ernährung aktiver Sportler. Hochwertige Proteine, darunter auch verzweigtkettige Aminosäuren, können zu einer schnelleren Regeneration der beanspruchten Muskulatur beitragen. Denn neben allen positiven Effekten bedeutet Sport auch Stress für den Körper, was die Entstehung zellschädigender Radikale bewirkt. Einen effektiven Schutz vor Zellschädigung bieten die Vitamine C & E, die im Proteinpulver enthalten sind.
NUTRILITE ™ CLA 500 enthält wertvolle konjugierte Linolsäure, eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Es gibt Hinweise darauf, dass die natürlich in Fleisch- und Milchprodukten vorkommende Fettsäure den Aufbau der Muskulatur unterstützt und gleichzeitig die Fettmasse reduziert.
Neben dem steigenden Energiebedarf bei hoher sportlicher Betätigung steigt auch der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen an. Eine unzureichende Zufuhr kann sich schnell negativ auf die Leistungsfähigkeit auswirken. NUTRILITE einmal täglich hilft, den Körper von Vitamin A
bis Zink zu versorgen und eine optimale Leistung abzurufen. Nur für kurze Zeit gibt es die Kombination als Paket für einen Nachlass von 10 % gegenüber den einzeln erworbenen Produkten.
Beide Aktionssets, aber auch die Einzelprodukte sind über die Amway Vertriebspartner und über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at erhältlich.

Über ARTISTRY
ARTISTRY zählt zu den fünf meistverkauften Premium-Hautpflege-Marken weltweit.* Sie bietet fortschrittliche Hautpflege, die mit neuen Technologien und eigenen Pflanzenzutaten entwickelt wurde, um die die biologischen und umweltbedingten Anzeichen von Hautalterung bei Männern und Frauen zu bekämpfen. Das Sortiment von ARTISTRY™ umfasst weiterhin klassische und saisonale Kosmetikkollektionen für Gesicht, Augen und Lippen. Die exklusiven ARTISTRY™ Rezepturen sind Ergebnis globaler Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung durch ein Netzwerk aus über 950 Wissenschaftlern sowie wissenschaftlichen und akademischen Beiräten. Produkte von ARTISTRY™ werden exklusiv durch über drei Millionen unabhängige Amway Vertriebspartner in mehr als 100 Ländern und Territorien weltweit verkauft. Außerdem sind die Produkte über den Online-Shop unter www.amway.de / www.amway.at / www.amway.ch erhältlich.
* Quelle: Euromonitor International Limited, www.euromonitor.com/amway-claims

Über Amway ™
Amway ist eines der führenden Familienunternehmen weltweit und verkauft mehr als 450 qualitativ hochwertige Produkte in den Kategorien Schönheit, Wellness und Haushaltspflege exklusiv über unabhängige Amway-Geschäftspartner an den Endverbraucher. Das Unternehmen wurde 1959 in Ada, USA gegründet und ist in mehr als 100 Ländern und Territorien vertreten. Amways meistverkaufte Produktlinien sind die Marken NUTRILITE ™ (Vitamin-, Mineral- und Nahrungsergänzungsmittel), ARTISTRY ™ (Hautpflege und dekorative Kosmetik) sowie eSpring (Wasseraufbereitungssystem).

Firmenkontakt
Amway GmbH
Gudrun-Johanna Korec-Neszmerak,
Benzstr. 11b-c
82178 Puchheim
+ 43 1 206 091 612
gudrun-johanna_korec@amway.com
http://www.amway.de

Pressekontakt
Convensis GmbH
Helen Förster
Friedrichstr. 23b
70174 Stuttgart
0711-36533763
helen.foerster@convensis.com
http://www.convensis.com

Allgemein

Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche in Mannheim

„Aufstiegskongress“ findet am 5./6. Oktober 2018 statt

Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche in Mannheim

2017 besuchten mehr als 1.000 Besucher den Aufstiegskongress

Bereits zum zwölften Mal öffnet der Aufstiegskongress in diesem Jahr vom 05.-06.10.2018 in Mannheim für alle Interessierten an der Fitness- und Gesundheitsbranche seine Türen. Die hochkarätigen Referenten sind absolute Experten in ihrem jeweiligen Themengebiet und bereiten ihr umfangreiches Fachwissen im Rahmen ihrer Vorträge praxisnah auf. Neu in 2018 ist ein Wissenschaftlicher Vorkongress, der bereits einen Tag vor dem eigentlichen Fachkongress stattfindet.

Am 05./06.10.2018 findet zum zwölften Mal der Aufstiegskongress in Mannheim statt. Alle Teilnehmer erwartet wieder ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm mit spannenden Vorträgen rund um das diesjährige Motto „Touch & Tec – Mensch und Technologie“, Fach-Foren sowie ausgewählte Masterclasses.

Motto 2018: „Touch & Tec – Mensch und Technologie“
Ein auf die Zielgruppe abgestimmter Mix aus einer persönlichen und individuellen Ansprache durch fachlich kompetente und empathische Mitarbeiter und technischen/digitalen Elementen ist ein zentrales Erfolgselement von vielen personennahen Dienstleistungen. Wie Unternehmen dieses Potenzial für sich nutzen können, zeigt der diesjährige Aufstiegskongress, der unter dem Motto „Touch & Tec – Mensch und Technologie“ steht. Erfahren Sie, welche Potenziale die digitale Vernetzung bietet, welche Faktoren bei personennahen Dienstleistungen berücksichtigt werden müssen und wie dadurch personelle Ressourcen geschaffen werden und für den Kunden mit dem angebotenen Leistungspaket ein Erlebnis erzeugt werden kann.

Hochkarätige Referenten und abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Die Teilnehmer können sich auch in diesem Jahr wieder auf spannende Vorträge von hochkarätigen Referenten freuen, u. a. von:

-Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Sportpsychologe der Deutschen Fußballnationalmannschaft, Führungskräfte-Coach
-Norbert Barnickel, Vordenker und Hochschuldozent mit den Themenschwerpunkten Innovation and Digital Marketing Transformation
-Frederik Neust, Head of Digital in der Hotellerie und Fitness-Consultant in Asien
-Prof. Dr. Oliver Schumann, Experte für strategisches Management und Teamentwicklung sowie Sportpsychologe

Darüber hinaus gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, z. B. mit der Kongress-Lounge, wo die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich untereinander auszutauschen, sowie die Partner-Ausstellung, in der sie sich über neue Trends, Produkte und Dienstleistungen informieren können.

NEU: Wissenschaftlicher Vorkongress am 04.10.2018
Erstmalig findet am Vortag des Aufstiegskongresses ein wissenschaftlicher Vorkongress statt. In fünf Vorträgen werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse von Professoren und Forschern der DHfPG sowie anderer Hochschulen präsentiert. Auch der Vorkongress steht allen interessierten Kongressteilnehmern offen.

Alle Infos und Online-Anmeldung unter www.aufstiegskongress.de

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Allgemein

TeeGschwendner entwickelt Produktlinie nach der Formel Froböse

„Naturverliebt“ Teemischungen jetzt im Handel

Funktionieren. Rund um die Uhr. Um das Streben nach Lebensqualität im Job-Freizeit-Lebens-Taumel unterzubringen, brauchen wir einen Plan. Die Formel Froböse bietet dazu wissenschaftlich fundierte Inhalte und Produkte. TeeGschwendner hat jetzt eine neue, ganzheitliche Produktlinie nach der Formel Froböse entwickelt, welche die wohltuende Kraft der Natur mit erlesenem Geschmack verbindet: Naturverliebt.

Unterstützt wurden die Teeexperten dabei von dem Ernährungs- und Fitnessexperten Prof. Dr. Ingo Froböse und der von ihm entwickelten Formel Froböse. Mit diesem Qualitätssiegel für selbst entwickelte und geprüfte Produkte schafft die „Formel Froböse“ Wegweiser im Angebots- und Ratgeberdschungel in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Regeneration.

Eine Theorie hilft jedoch nur, wenn sie auch in die Praxis mit sorgfältig ausgewählten Partnern wie TeeGschwendner umgesetzt werden kann. In der neuen Produktlinie Naturverliebt von TeeGschwendner verbinden sich die positiven Eigenschaften von Wasser und Tee zu wohlschmeckenden Kompositionen, die die Aufnahme von ausreichend Flüssigkeit zum Vergnügen werden lassen.

Die einzelnen Ingredienzien wurden nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu ihrer Wirkung ausgewählt und in aromatischen Teemischungen miteinander vereint. Die individuell von Prof. Dr. Ingo Froböse für jeden Tee entwickelten Fitnessübungen liegen den Tee-Mischungen in Form eines Booklets bei.

Die Naturverliebt-Teemischungen sind zum Preis von 9,80 Euro pro Teedose in den TeeGschwendner Fachgeschäften und online erhältlich.

Mehr Informationen: www.teegschwendner.de

Über die Formel Froböse:
Gut und gesund zu leben ist im Angebotsdschungel von Bewegung, Ernährung und Regeneration ganz schön schwer. Um eine Orientierung im Alltag zu schaffen, hat Prof. Dr. Ingo Froböse zusammen mit der Agentur fischimwasser eine Art Wegweiser entwickelt: die Formel Froböse.

Kern des Programmes ist ein Qualitätsprädikat, das Produkte und Dienstleistungen auszeichnet, die Ihre Lebensqualität in den drei wichtigsten Welten steigern: der Lebenswelt, der Arbeitswelt und der Fitnesswelt. Denn in jedem dieser Bereiche kommt es auf die richtige Balance aus Bewegung, Ernährung und Regeneration an, um nachhaltig leistungsfähig, gesund und erfolgreich zu sein.

Die Marke Formel Froböse stellt eine Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Arbeit von Prof. Dr. Froböse dar und gibt Empfehlungen die Ihnen dabei helfen, Ihre Lebensqualität und Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu steigern.

Mehr Informationen: www.formel-froboese.de

fischimwasser: Die etwas andere Agentur für Gesundheit in Köln! Wir schaffen Lebensqualität. Und wir bringen sie erfolgreich zu den Menschen. Dafür arbeiten bei fischimwasser Wissenschaftler und Medienprofis Hand in Hand. Ein junges und engagiertes wissenschaftliches Team, geführt von erfahrenen und promovierten Projektleitern

Kontakt
Fisch im Wasser GmbH
Corinna Busch
Habsburgerring 3
50674 Köln
0
corinna.busch@fischimwasser.de
http://www.fischimwasser.de

Allgemein

Aera Fitness eröffnet neuen Functional Fitness Bereich

Der Aera Fitness & Health Club hat seine Trainingsfläche vergrößert. Ab sofort steht den Mitgliedern ein neuer Functional Fitness Bereich zur Verfügung.

Aera Fitness eröffnet neuen Functional Fitness Bereich

Functional Fitness in Heidelberg

Nun ist es soweit: Der Aera Fitness & Health Club aus Heidelberg Rohrbach hat seinen lang ersehnten Functional Fitness Bereich eröffnet. Die Cross Athletic Box orientiert sich hierbei am berühmten Fitnesstrend CrossFit. Da das neue Cross Athletics Training jedoch nicht an die Lizenz des US-amerikanischen Unternehmens gebunden ist, kann das Studio seinen Mitgliedern die Box ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung stellen sowie die dort enthaltenen Trainingsmöglichkeiten deutlich flexibler gestalten.

Functional Training gehört zu den populärsten Fitnesstrends der letzten Jahre. Im Gegensatz zum klassischem Krafttraining wird bei der neu angebotenen Trainingsmethodik nicht die reine Muskelkraft in den Vordergrund gestellt. Das Ziel liegt darin, eine umfassende allgemeine Fitness aufzubauen bei gleichzeitiger Reduzierung des Verletzungsrisikos. Functional Fitness stellt eine intensive Kombination aus Koordination, Kraft und Ausdauer dar und vereint die effizientesten Bewegungsabläufe aus den Sportarten Turnen, Klettern, Leichtathletik und Gewichtheben. Besonders Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden durch das funktionelle Training gestärkt. Diese einzigartige Kombination erhöht nicht nur die Effizienz des Trainings, sondern fördert auch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in Bezug auf Sehnen und Gelenke. Wie der Name der Trainingsmethodik bereits verrät, stehen primär funktionelle Bewegungsabläufe im Vordergrund, welche auch im alltäglichen Leben ihre Anwendung finden. Einer der entscheidenden Bestandteile stellt das Trainings des Rumpfs als Hauptstabilisator dar.

Empfohlen wird das Training für alle, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchten, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Neulingen, welche sich jedoch noch nie zuvor mit Sport auseinandergesetzt haben, empfiehlt das Unternehmen weiterhin den Einstieg auf der bisherigen Trainingsfläche, um hierbei ein Grundverständnis für den eigenen Körper sowie einfache Bewegungsabläufe zu erlernen. Für die optimale Betreuung in der Cross Athletic Box hat das Unternehmen allerdings bereits gesorgt. Die abgehaltenen Kursstunden werden von speziell ausgebildeten CrossFit-Level 1-Trainern betreut.

Hintergrundinformationen zum Aera Fitness & Health Club:

Das Fitness- und Wellnessstudio in Heidelberg Rohrbach besteht schon seit über 20 Jahren und wurde 2014 auf über 2000 Quadratmeter erweitert sowie komplett renoviert. Seit 2017 ist das Studio unter neuer Führung als Aera Fitness & Health Club erfolgreich. Das Unternehmen bietet eine Kombination aus ganzheitlichen Fitnesskonzepten und entspannenden Wellnessaufenthalten an. Besonderen Wert legt das Unternehmen hierbei auf eine nachhaltige Gesundheitsförderung, welche den Menschen einen Weg in eine gesündere Zukunft ermöglicht.

Unternehmenswebsite

Fitness ist mehr, als das reine Bewegen von Gewichten. Mit den ganzheitlichen Konzepten möchte der Aera Fitness & Health Club Menschen helfen, den Weg in eine gesündere Zukunft zu beschreiten. Hierfür bietet das Unternehmen mit seinen Trainingsanlagen, gepaart mit einer großflächigen Wellnesslandschaft, die perfekten Rahmenbedingungen, um Körper und Geist gleichermaßen zu stimulieren. Der Fitnessclub in Heidelberg Rohrbach bietet somit einen Ort der körperlichen Ertüchtigung und gleichzeitig einen Ort der inneren Ruhe, der den Menschen ermöglicht, aus dem Alltag auszubrechen und sich in gewohnter Wohlfühlatmosphäre zu entspannen.

Firmenkontakt
Fitness & Health Club Heidelberg Rohrbach e. K.
Grigorios Mastrogiannopoulos
Im Bosseldorn 23/1
69126 Heidelberg
06221 3377135
marketing@aera-fitness.de
http://www.aera-fitness.de

Pressekontakt
Fitness & Health Club Heidelberg Rohrbach e. K.
Timo Kern
Im Bosseldorn 23/1
69126 Heidelberg
06221 3377135
marketing@aera-fitness.de
http://www.aera-fitness.de

Allgemein

Neuer digitaler Sport-Coach online

Finde mit dem ACTIV-O-MAT die Sportart, die zu Dir passt!

Neuer digitaler Sport-Coach online

Prof. Ingo Froböse und Christoph Metzelder

Der Sommer naht und wir wollen alle eine gute Figur machen. Möchten Sie noch lästige Pfunde loswerden? Und alles was fehlt, ist die richtige Sportart? Die Lösung gibt es jetzt im Internet: Zusammen mit dem Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse wurde in Anlehnung an den Wahl-O-Maten der ACTIV-O-MAT entwickelt – frei nach dem Motto: Finde die Sportart, die am besten zu Dir passt! In nur fünf Minuten erfährt man, welcher Sport genau zu den eigenen Bedürfnissen passt und wie man direkt in die neue Sportart starten kann. Unterstützt wird das Projekt von der VIACTIV Krankenkasse.

„Wir haben einen Algorithmus entwickelt, der jedem User nach nur zwölf Fragen die individuellen Top-Sportarten aufzeigt“, so Ingo Froböse. Im Fokus für den Sportprofessor steht dabei, dass die Menschen mit ihrem Ergebnis nicht alleine gelassen werden. „Unter www.activomat.de gibt es zu jeder der zum Start 50 Sportarten ein Betreuungskonzept, das den Einstieg erleichtert“, erklärt Froböse.

Darum kümmert sich VIACTIV-Coach Christoph Metzelder, der die User dauerhaft auf dem Weg in den Sport begleitet. „Wir haben gleich die ersten Trainingsübungen zum Mitmachen bei www.activomat.de online gestellt“, so der ehemalige Bundesligaprofi, „und zum Start wird dem User auch ein zu seiner Sportart passender Verein in seiner Nähe angezeigt.“

Hinter dem ACTIV-O-MAT steckt die Kölner Gesundheitsagentur fischimwasser, die unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Froböse die Logik hinter den Fragen entwickelt und die Betreuungsportale der Sportarten aufgebaut hat. Das Onlinetool klopft dabei sportliche Ziele wie Abnehmen, Muskelaufbau oder Stressbewältigung ebenso ab wie spielerische Fragen die Fähigkeiten und Vorlieben der User.

Ein ACTIV-O-MAT Newsletter gibt regelmäßige Informationen zu den Topsportarten und sorgt vor allem für die nötige Motivation.

„Wir lösen mit dem ACTIV-O-MAT unser Versprechen ein, die sportliche Krankenkasse Deutschlands zu sein“, so VIACTIV Vorstandsvorsitzender Reinhard Brücker. „Mit Ingo Froböse und Christoph Metzelder haben wir dabei die besten Kompetenzpartner gewonnen“, sagt der Chef der rund 800.000 Mitglieder starken Kasse. Man wolle die Menschen dauerhaft dabei unterstützen, ein sportliches, aktives Leben zu führen und setze damit das Thema Prävention zeitgemäß im Web um. Das Online-Tool wird ständig weiterentwickelt und um neue Sportarten ergänzt.

Mehr Informationen: www.activomat.de

fischimwasser: Die etwas andere Agentur für Gesundheit in Köln! Wir schaffen Lebensqualität. Und wir bringen sie erfolgreich zu den Menschen. Dafür arbeiten bei fischimwasser Wissenschaftler und Medienprofis Hand in Hand. Ein junges und engagiertes wissenschaftliches Team, geführt von erfahrenen und promovierten Projektleitern

Kontakt
Fisch im Wasser GmbH
Corinna Busch
Habsburgerring 3
50674 Köln
0
corinna.busch@fischimwasser.de
http://www.fischimwasser.de

Allgemein

ACTIV-O-MAT

Finde die Sportart, die am besten zu Dir passt!

ACTIV-O-MAT

C. Metzelder / Prof. Ingo Froböse

Sie suchen nach einer neuen sportlichen Herausforderung, wollen lästige Pfunde loswerden oder einfach nur den stressigen Alltag hinter sich lassen? Und alles was fehlt, ist die richtige Sportart? Die Lösung gibt es jetzt im Internet: Zusammen mit dem Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse wurde in Anlehnung an den Wahl-O-Maten der ACTIV-O-MAT entwickelt – frei nach dem Motto: Finde die Sportart, die am besten zu Dir passt! Unterstützt wird das Projekt von der VIACTIV Krankenkasse.

„Wir haben einen Algorithmus entwickelt, der jedem User nach nur zwölf Fragen die individuellen Top-Sportarten aufzeigt“, so Froböse. Im Fokus für den Sportprofessor steht dabei, dass die Menschen mit ihrem Ergebnis nicht alleine gelassen werden. „Unter www.activomat.de gibt es zu jeder der zum Start 50 Sportarten ein Betreuungskonzept, das den Einstieg erleichtert“, erklärt Froböse. Darum kümmert sich VIACTIV-Coach Christoph Metzelder, der die User dauerhaft auf dem Weg in den Sport begleitet. „Wir haben gleich die ersten Trainingsübungen zum Mitmachen bei www.activomat.de online gestellt“, so der ehemalige Bundesligaprofi, „und zum Start wird dem User auch ein zu seiner Sportart passender Verein in seiner Nähe angezeigt.“

Hinter dem ACTIV-O-MAT steckt die Kölner Gesundheitsagentur fischimwasser, die unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Froböse die Logik hinter den Fragen entwickelt und die Betreuungsportale der Sportarten aufgebaut hat. Das Onlinetool klopft dabei sportliche Ziele wie Abnehmen, Muskelaufbau oder Stressbewältigung ebenso ab wie spielerische Fragen Fähigkeiten und Vorlieben der User.

Ein ACTIV-O-MAT Newsletter gibt regelmäßige Informationen zu den Topsportarten und sorgt vor allem für die nötige Motivation.

„Wir lösen mit dem ACTIV-O-MAT unser Versprechen ein, die sportliche Krankenkasse Deutschlands zu sein“, so VIACTIV Vorstandsvorsitzender Reinhard Brücker. „Mit Prof. Dr. Froböse und Christoph Metzelder haben wir dabei die besten Kompetenzpartner gewonnen“, sagt der Chef der rund 800.000 Mitglieder starken Kasse. Man wolle die Menschen dauerhaft dabei unterstützen, ein sportliches, aktives Leben zu führen und setze damit das Thema Prävention zeitgemäß im Web um. Das Online-Tool wird ständig weiterentwickelt und um neue Sportarten ergänzt.

Mehr Informationen: www.activomat.de

ischimwasser: Die etwas andere Agentur für Gesundheit in Köln! Wir schaffen Lebensqualität. Und wir bringen sie erfolgreich zu den Menschen. Dafür arbeiten bei fischimwasser Wissenschaftler und Medienprofis Hand in Hand. Ein junges und engagiertes wissenschaftliches Team, geführt von erfahrenen und promovierten Projektleitern

Kontakt
Fisch im Wasser GmbH
Corinna Busch
Habsburgerring 3
50674 Köln
0
corinna.busch@fischimwasser.de
http://www.fischimwasser.de

Allgemein

Studieren ohne Abitur mit Rekordhoch

Studieren ohne Abitur mit Rekordhoch

Mit der DHfPG auch ohne Abitur zum Studienabschluss

In Deutschland studieren so viele Menschen ohne Abitur wie noch nie. Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl der Studierenden ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mehr als verdoppelt – dies geht aus einer Erhebung des CHE Centrums für Hochschulentwicklung hervor.

Um sich in Deutschland an einer Hochschule zu immatrikulieren, bedarf es üblicherweise einer Hochschulreife. Über eine mehrjährige Berufserfahrung kann jedoch trotzdem der Weg an die Hochschule eingeschlagen werden. Die Zahl der Studierenden ohne Abitur ist auf ein Rekordhoch angestiegen. 2016 waren es in Deutschland nach der aktuellen Berechnung des CHE rund 56.900 Personen.
Laut CHE wählen 55 Prozent der Studienanfänger ein Fach aus den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Jeder Fünfte studiert Ingenieurwissenschaften. Knapp zwei von drei entscheiden sich für ein Studium an einer Fachhochschule oder einer Hochschule für angewandte Wissenschaften.

Weiterhin wurde aus der Erhebung des CHE ersichtlich, dass Männer bei Studierenden ohne Abitur mit 55 Prozent häufiger vertreten sind als Frauen mit rund 45 Prozent. Ebenfalls interessant: Fast jeder Zweite ist älter als 30 Jahre. Studierende ohne Abitur zwischen 30 und 40 Jahren sind mit einer Quote von rund einem Drittel relativ häufig vertreten. Vordere Plätze beim Anteil der Studienanfänger ohne Abitur belegen Hamburg (4,6 Prozent), Nordrhein-Westfalen (4,2 Prozent) und Berlin (3,6 Prozent). Schlusslicht ist laut CHE das Saarland mit 0,8 Prozent.

Die Möglichkeit über den sogenannten dritten Bildungsweg, d.h. sich über einschlägige Berufspraxis für ein Studium zu qualifizieren, gibt es deutschlandweit seit fast zehn Jahren. So kann etwa die Note der Meister- oder Fachwirtprüfung die Abitur-Note bei der Bewerbung um einen Studienplatz ersetzen.

Studium an der Deutschen Hochschule für „beruflich besonders qualifizierte Personen“
Auch für Personen, die nicht über eine direkte Hochschulzugangsberechtigung verfügen, ist ein duales Bachelor-Studium in der Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG grundsätzlich möglich. Um als „beruflich besonders qualifizierte Person“ für ein Studium ohne Abitur zugelassen zu werden, sind von Interessenten eine Abschlussprüfung mit qualifiziertem Ergebnis in einem einschlägigen anerkannten Ausbildungsberuf mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Tätigkeit in diesem oder einem verwandten Beruf vorzuweisen.

Alle Infos zum Studium ohne Abitur bei der DHfPG

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Allgemein

Antonia aus Tirol macht Werbung für Easy Motion Skin !

Schlager & Beauty bei weltgrößter Fitnessmesse.

Antonia aus Tirol macht Werbung für Easy Motion Skin !

Sängerin Antonia aus Tirol.

„Schlager & Beauty“ trifft auf Hollywood Gladiator, bei der Weltgrößten Fitnessmesse in Köln !
Auch Schlagerstar Antonia aus Tirol verrät auf der FIBO 2018 Ihr persönliches Geheimnis für Ihre Energie, Ihre Fitness und Ihr gutes Aussehen.
Sie trainiert mit dynamischen EMS Training in Ihrem persönlichen Easy Motion Skin.

Wie einfach das geht, wie erfolgreich es ist und wie sich gerade ein ShowStar mit über 200 Auftritten pro Jahr so perfekt in shape halten kann, erzählt Antonia am 12.4. ab 10:30 Uhr direkt auf dem Stand von Easy Motion Skin® in Halle 5.2, Space A01.
Dort trifft die Sängerin auch auf Gladiator Ralf Möller, auch er trainiert erfolgreich mit Easy Motion Skin®. Der deutsch-amerikanische Hollywood-Schauspieler und ehemaliger Mr. Universe, wurde neben anderen Filmen auch durch seine Rolle als Hagen in dem Film Gladiator bekannt.

Im April hat Antonia aus Tirol zum neunten mal ihre 3 monatige Wintertour quer durch Europa erfolgreich beendet, im nächsten Jahr feiert sie ihr 10 jähriges Wintertour-Jubiläum. Dazu gibt es natürlich viele Infos zu Ihrer geplanten neuen Album CD, der Jubiläums-Tournee 2019 und News zu neuen Projekten. Homepage der Sängerin!
Easy Motion Skin ist auch für privaten gebrauch erhältlich, über deren Webseite informiert der Hersteller über die Bezugsquellen, die ausschliesslich über fachliches Personal mit einer Beratung über Fitnessstudios oder ähnlichem einhergeht.

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com