Tag Archives: Fitnessstudio

Allgemein

Fitter Einlass! – Das Wanzl Galaxy Gate im Fit/One Hamburg-Harburg

Fitter Einlass! - Das Wanzl Galaxy Gate im Fit/One Hamburg-Harburg

(Bildquelle: @Wanzl Access Solutions)

Dunkle Wände, schwarz-grauer Boden – durch die industrielle Atmosphäre zieht sich ein futuristischer, giftgrüner Kontrast bei Einrichtung und Mobiliar, der im Zusammenspiel mit dem metallischen Glänzen der Trainingsgeräte bereits beim Betreten ein außergewöhnliches Trainingsflair ausstrahlt. „In unserem Fitnessstudio merken die Mitglieder schon beim Einlass, dass Fit/One ein besonderer Ort ist“, sagt Kevin Hansen, Area Manager für sämtliche Fit/One-Studios im Norden Deutschlands. Das liegt nicht zuletzt an dem bemerkenswerten Einlasssystem des Studios. Seit der Eröffnung begrüßt das Galaxy Gate von Wanzl die Mitglieder des Fit/One in Hamburg-Harburg.

Hochwertiger, in Anthrazit pulverbeschichteter Edelstahl, das Studiologo auf den ESG-Seitenwänden und im Fit/One-grün leuchtende LED-Leisten auf dem Handlauf machen das Galaxy Gate zu einem Eyecatcher im Eingangsbereich. „Ein solch luxuriöses Design, welches sich perfekt an die Corporate Identity von Fit/One anpassen ließ, hat uns auf Anhieb überzeugt. Das Aussehen des Einlasssystems war uns außerordentlich wichtig und einer der ausschlaggebenden Punkte, uns für das Galaxy zu entscheiden“, erklärt Hansen. Komplettiert wird der Eingangsbereich durch stilvolle Raumtrenner und einem Galaxy Port, das als barrierefreier Sonderzugang Warenanlieferungen erleichtert.

Abgesehen vom attraktiven Design beeindruckt das Galay Gate mit seiner simplen Handhabung. Besitzer eines Mitgliederarmbandes müssen dieses lediglich an den RFID-Scanner halten. In Sekundenschnelle erfolgt eine Überprüfung der hinterlegten Personendaten, um zu erkennen, ob mit der Mitgliedschaft alles in Ordnung ist, Zahlungen ausstehen, oder der Besucher nicht sogar Hausverbot hat. Gibt es keine Einschränkungen mit der Mitgliedschaft, öffnen sich automatisch die Schwenkarme des Galaxy Gate. Einfach, schnell und komfortabel sorgt es dafür, dass die Sportler ohne Wartezeit direkt mit dem Training starten können. Kevin Hansen ist von der zukunftsweisenden Technik des Galaxy Gate überzeugt: „Von unserer Theke aus ist die Steuerung des Galaxy Gate sehr leicht zu bedienen. Es spart unseren Gästen Zeit und uns als Studiobetreibern Ressourcen. So können sich unsere Trainer auf das Wichtigste an ihrer Arbeit konzentrieren: Die Beratung und das Trainieren unserer Gäste, denn unser Anspruch ist es, perfekten Service zu bieten.“

Neben dem herausragenden Dienstleistungsgedanken überzeugt das Fitnessstudio Fit/One die Trainierenden durch tolles Ambiente und einem breiten Trainingsangebot: Diverse Geräte von marktführenden Herstellern, eine Saunalandschaft, effektive Trainingskurse, ein eigener „Ladyfit“-Bereich sowie ein explizit für das Studio in Hamburg-Harburg konzipierter Functional-Boxraum – „THE PUNCH“. Exklusiv für VIP-Gold-Mitglieder steht ein eigener Personal-Training-Bereich zur Verfügung. Auch hier empfängt ein Galaxy Gate als vollautomatischer Portier aus dem Hause Wanzl stilvoll und komfortabel die VIP-Gold-Gäste.

„Die simple Handhabung, das eindrucksvolle Design und die Zuverlässigkeit im laufenden Betrieb hat uns dazu veranlasst, in allen zukünftigen Studios das Wanzl Galaxy Gate zu installieren“, gibt Kevin Hansen bekannt. Zu den 18 bereits eröffneten Fit/One Studios sollen in Deutschland, Österreich und Polen bald 15 weitere hinzukommen.

WANZL
Wir bringen Ideen ins Rollen. Handeln mit System
Wanzl, gegründet 1947, ist ein Pionier der Selbstbedienung und Schrittmacher für den internationalen Handel. Heute zählen Shop Solutions, Retail Systems, Logistics + Industry, Airport, Access Solutions und Hotel Service zu unseren Geschäftsbereichen. Als Innovationsführer entwickeln, produzieren und vertreiben wir Produkte, Systeme und kundenindividuelle Lösungen in Premiumqualität rund um Einkauf und Verkauf, Warenpräsentation, Transport und Sicherheit. Mit über 4.900 Mitarbeitern, 13 internationalen Produktionsstandorten, 27 Vertriebsniederlassungen und rund 50 Vertretungen stehen wir als in dritter Generation familiengeführtes Unternehmen weltweit an der Seite unserer Kunden. MADE BY WANZL.

Firmenkontakt
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH – Access Solutions
Andreas Fischer
Rudolf-Wanzl-Straße 4
89340 Leipheim
+49 8221 7296416
andreas.fischer@wanzl.de
https://www.wanzl.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Tobias Schneider
Rosental 10
80083 München
0892323620
t.schneider@kiecom.de
https://www.wanzl.com

Allgemein

Fitnessgebühren von der Steuer absetzen?

Wer die steuerrechtlichen Hürden bezwingt, kann das!

Die Temperaturen steigen weiter, die Kleidung wird luftiger und die Badesaison beginnt. Spätestens jetzt denken viele Bundesbürger im Hinblick auf eine Bikinifigur über Sport nach, um den Winterspeck zu besiegen. Bevorzugt wird ein Rundum-Programm, das alle Körperpartien beansprucht, jederzeit und unabhängig vom Wetter ausgeübt werden kann. Oft fällt die Entscheidung für ein Fitnessstudio. Doch die Mitgliedsbeiträge gehen schnell ins Geld. „Unter Umständen kann der Fiskus daran beteiligt werden“, erklärt Hans Daumoser, Vorstand der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

Wird die sportliche Betätigung der Schönheit oder des Wohlseins wegen ausgeübt, so sieht der Fiskus sie als Kosten der allgemeinen Lebensführung an. Anders verhält es sich, wenn der Sport den Zweck hat, eine Krankheit oder Verletzung zu lindern oder zu heilen. Dies kann beispielsweise bei Problemen mit dem Bewegungsapparat wie mit den Bandscheiben oder Knien, bei starken Muskelverspannungen oder nach verheilten Bänderrissen sinnvoll sein.

Ärztliche Bescheinigung wird anerkannt

„Bescheinigt der Hausarzt oder zugelassene Heilpraktiker, dass eine Sporttherapie notwendig ist, reicht dieses Attest nach § 64 der EStDV aus“, so Hans Daumoser. Dann ist der erste Meilenstein für den Abzug der Sportgebühren als außerordentliche Belastung bei der Einkommensteuer erreicht. Es ist aber entscheidend, dass der Vertrag mit dem Studio nicht vor Ausstellung des Attests unterzeichnet und das Sportprogramm nicht davor begonnen wurde.

Zur Heilkunde zugelassener Trainer

Ein freies Einzeltraining an Geräten oder die Teilnahme an Group-Fitness-Kursen angeführt von einem Fitnesstrainer reichen dem Fiskus zur Anerkennung nicht. Er fordert zum einen, dass ein Trainingsplan gemäß einer Einzelverordnung vorliegt, zum anderen, dass das gesamte Training von einem Physiotherapeuten oder Heilpraktiker angeleitet und überwacht wird. Das bieten immer mehr Fitnessstudios mit Reha-Sport an.

Kostenübernahme durch Krankenkasse prüfen

„Weiterhin kann ein Nachweis, dass die Trainingseinheiten nicht von der Krankenkasse übernommen wurden, erforderlich sein“, informiert der Steuerexperte der Lohi. Daher sollte ein Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse vor dem Abzug als außergewöhnliche Belastung nach dem § 33 des EStG bei der Einkommensteuererklärung gestellt werden. Von den Krankenkassen werden oft nur eine begrenzte Anzahl an Sporteinheiten übernommen oder nur anteilig Zuschüsse gewährt. Die Kosten darüber hinaus sind dann ein Fall für die Steuererklärung. Unterm Strich lassen sich Fitnessgebühren von der Steuer absetzen, aber um diesen Steuerrabatt zu erhalten, müssen erst einige steuerrechtliche Hürden genommen werden.

https://www.lohi.de/steuertipps.html

Lohi – Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit nahezu 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Gudrun Steinbach
Riesstrasse 17
80992 München
089 / 2781310
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Strasse 5
93128 Regenstauf
09402 / 503159
j.gabes@lohi.de
http://www.lohi.de

Allgemein

Aera Fitness eröffnet neuen Functional Fitness Bereich

Der Aera Fitness & Health Club hat seine Trainingsfläche vergrößert. Ab sofort steht den Mitgliedern ein neuer Functional Fitness Bereich zur Verfügung.

Aera Fitness eröffnet neuen Functional Fitness Bereich

Functional Fitness in Heidelberg

Nun ist es soweit: Der Aera Fitness & Health Club aus Heidelberg Rohrbach hat seinen lang ersehnten Functional Fitness Bereich eröffnet. Die Cross Athletic Box orientiert sich hierbei am berühmten Fitnesstrend CrossFit. Da das neue Cross Athletics Training jedoch nicht an die Lizenz des US-amerikanischen Unternehmens gebunden ist, kann das Studio seinen Mitgliedern die Box ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung stellen sowie die dort enthaltenen Trainingsmöglichkeiten deutlich flexibler gestalten.

Functional Training gehört zu den populärsten Fitnesstrends der letzten Jahre. Im Gegensatz zum klassischem Krafttraining wird bei der neu angebotenen Trainingsmethodik nicht die reine Muskelkraft in den Vordergrund gestellt. Das Ziel liegt darin, eine umfassende allgemeine Fitness aufzubauen bei gleichzeitiger Reduzierung des Verletzungsrisikos. Functional Fitness stellt eine intensive Kombination aus Koordination, Kraft und Ausdauer dar und vereint die effizientesten Bewegungsabläufe aus den Sportarten Turnen, Klettern, Leichtathletik und Gewichtheben. Besonders Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden durch das funktionelle Training gestärkt. Diese einzigartige Kombination erhöht nicht nur die Effizienz des Trainings, sondern fördert auch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in Bezug auf Sehnen und Gelenke. Wie der Name der Trainingsmethodik bereits verrät, stehen primär funktionelle Bewegungsabläufe im Vordergrund, welche auch im alltäglichen Leben ihre Anwendung finden. Einer der entscheidenden Bestandteile stellt das Trainings des Rumpfs als Hauptstabilisator dar.

Empfohlen wird das Training für alle, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchten, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Neulingen, welche sich jedoch noch nie zuvor mit Sport auseinandergesetzt haben, empfiehlt das Unternehmen weiterhin den Einstieg auf der bisherigen Trainingsfläche, um hierbei ein Grundverständnis für den eigenen Körper sowie einfache Bewegungsabläufe zu erlernen. Für die optimale Betreuung in der Cross Athletic Box hat das Unternehmen allerdings bereits gesorgt. Die abgehaltenen Kursstunden werden von speziell ausgebildeten CrossFit-Level 1-Trainern betreut.

Hintergrundinformationen zum Aera Fitness & Health Club:

Das Fitness- und Wellnessstudio in Heidelberg Rohrbach besteht schon seit über 20 Jahren und wurde 2014 auf über 2000 Quadratmeter erweitert sowie komplett renoviert. Seit 2017 ist das Studio unter neuer Führung als Aera Fitness & Health Club erfolgreich. Das Unternehmen bietet eine Kombination aus ganzheitlichen Fitnesskonzepten und entspannenden Wellnessaufenthalten an. Besonderen Wert legt das Unternehmen hierbei auf eine nachhaltige Gesundheitsförderung, welche den Menschen einen Weg in eine gesündere Zukunft ermöglicht.

Unternehmenswebsite

Fitness ist mehr, als das reine Bewegen von Gewichten. Mit den ganzheitlichen Konzepten möchte der Aera Fitness & Health Club Menschen helfen, den Weg in eine gesündere Zukunft zu beschreiten. Hierfür bietet das Unternehmen mit seinen Trainingsanlagen, gepaart mit einer großflächigen Wellnesslandschaft, die perfekten Rahmenbedingungen, um Körper und Geist gleichermaßen zu stimulieren. Der Fitnessclub in Heidelberg Rohrbach bietet somit einen Ort der körperlichen Ertüchtigung und gleichzeitig einen Ort der inneren Ruhe, der den Menschen ermöglicht, aus dem Alltag auszubrechen und sich in gewohnter Wohlfühlatmosphäre zu entspannen.

Firmenkontakt
Fitness & Health Club Heidelberg Rohrbach e. K.
Grigorios Mastrogiannopoulos
Im Bosseldorn 23/1
69126 Heidelberg
06221 3377135
marketing@aera-fitness.de
http://www.aera-fitness.de

Pressekontakt
Fitness & Health Club Heidelberg Rohrbach e. K.
Timo Kern
Im Bosseldorn 23/1
69126 Heidelberg
06221 3377135
marketing@aera-fitness.de
http://www.aera-fitness.de

Allgemein

All Star Gym – Fitnessstudio mit innovativen Trainingsmethoden

All Star Gym - Fitnessstudio mit innovativen Trainingsmethoden

In der beliebten Mall of Berlin am Leipziger Platz bietet das junge Fitnessstudio All Star Gym www.allstargym.de, als eines der wenigen Studios in Berlin die Möglichkeit, ein Ganzkörpertraining mit Icaros Virtual-Reality-Fitnessgeräten spielerisch zu erleben.

Was das bedeutet? Der Icaros, ein neuartiges Sportgerät, wird durch Ganzkörperbewegungen gesteuert, gleichzeitig wird über die Virtual-Reality-Brille das Gefühl des Fliegens vermittelt. Ein solches Ganzkörpertraining ist sehr effektiv: Die Rumpfmuskulatur wird gestärkt, die Haltung verbessert und die Kondition erhöht. Das innovative Training ist in der monatlichen Beitragsgebühr des Studios enthalten.

All Star Gym bietet aber noch mehr. Moderne Technik und Ausstattung, Pool, Dachterrasse, Kletterwand und ein vielfältiges Kursprogramm sorgen für ein einzigartiges und abwechslungsreiches Trainingserlebnis. Trocken- und Dampfsaunen sorgen für die optimale Entschlackung und im angrenzenden Ruheraum kann sich der Körper entspannen.

Coming soon: Outdoor Bereich auf der Dachterrasse
Neben dem bereits designorientierten Indoor Trainingsbereich wird demnächst auf der Dachterrasse des LP12 ein großzügiger Outdoor Bereich mit hochwertigen Trainingsgeräten eröffnet.

Das All Star Gym lebt von Individualität und vielfältigen Auswahlmöglichkeiten und sorgt somit für den perfekten Ausgleich zum stressigen Alltag. Für mehr Spaß und Erholung im Fitnessstudio.

 

Firmenkontakt
AllStar Gym LP12 GmbH
Carol Schramm
Leipziger Platz 12
10117 Berlin
+49 (0) 30 94 05 16 70
info@allstargym.de
http://allstargym.de/

Pressekontakt
dot-gruppe
Maria Scholz
Erkelenzdamm 59/61
10999 Berlin
+49 (0) 30 46 77 660
presse@dot-gruppe.com
http://www.dot-gruppe.com

Allgemein

POWRX ist Wachstumschampion 2018: Erfolg bereits zum dritten Mal

Der Fitnessgerätehersteller POWRX bleibt seiner Erfolgslinie treu und zählt mit über 500.000 Kunden erneut zu den Wachstumschampions. Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen, welche in der jährlichen FOCUS BUSINESS Top-Liste aufgeführt sind.

POWRX ist Wachstumschampion 2018: Erfolg bereits zum dritten Mal

Logo POWRX

Das baden-württembergische Unternehmen POWRX zählt schon zum dritten Mal in Folge zu den 500 Firmen mit dem stärksten Umsatzzuwachs. Die Top-Liste der Wachstumschampions 2018 wird präsentiert vom Magazin FOCUS BUSINESS in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista GmbH, welches seit drei Jahren die 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland auszeichnet.

POWRX überzeugt mit Umsatzwachstum

Zur Erhebung der 500 Wachstumschampions 2018 riefen Statista und FOCUS rund 12.000 deutsche Unternehmen mit besonders hohem Umsatz- bzw. Mitarbeiterwachstum dazu auf, sich für die Auszeichnung zu bewerben. Zu den Bewertungskriterien gehört die Eigenständigkeit des Unternehmens, welches sich sowohl in Privatbesitz befinden als auch börsennotiert sein kann. Zudem muss der Firmenhauptsitz in Deutschland liegen. Weitere Kriterien sind ein Mindestumsatz von 100.000 Euro im Jahr 2013 sowie ein Umsatz von mindestens 1,8 Millionen Euro im Jahr 2016. Die gemeldeten Unternehmensdaten wurden von Statista geprüft und aufbereitet und schließlich wurden die 500 Unternehmen mit dem höchsten Umsatzwachstum zum Wachstumschampion 2018 ausgezeichnet. POWRX darf sich mit über 500.000 Kunden nun bereits zum dritten Mal in Folge über diese Ehrung freuen. Weitere Informationen zur Methodik der Erhebung finden Sie unter:
http://www.burdanews.de/media/uploads/projekt/medialine/docs/bestellung_download/mediadaten/fosp/FOBU_121017_Wachstumschampions_Methodik.pdf

Die Firma POWRX GmbH ist seit Jahren mit professionellen Fitnessgeräten und Fitnesszubehör sowohl für den Heimbedarf als auch für Fitness-Studios erfolgreich. Zum Produktportfolio gehören qualitativ hochwertige Kleingeräte wie Hanteln, Kettlebells, Nordic-Walking-Stöcke, Gymnastikbälle und -matten, Balance Boards und diverse Vibrationsplatten.

Weitere Informationen: http://www.powrx.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
269 Wörter, 2.218 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/powrx

Über die POWRX GmbH:

Die POWRX GmbH ist ein in Köngen (bei Stuttgart) ansässiges Unternehmen, das Anfang 2007 zum Vertrieb von Fitnessgeräten gegründet wurde und von Klaus Gremmelspacher geführt wird.

Die Marke POWRX steht heute in der Branche europaweit für höchste Qualität und Aktualität. Dabei versteht sich das Unternehmen als Entwickler für exklusive Vibration Plate Modelle und berücksichtigt immer die sich ändernden Anforderungen des Marktes. Über ihren Online-Shop vertreibt die POWRX GmbH außerdem professionelle Fitnessgeräte und Zubehör. Wiederverkäufer und Endkunden finden in der Produktpalette der POWRX GmbH ausschließlich hochwertige Produkte aus dem Fitnessbereich.

Bei der Entwicklung neuer Vibration Plate Modelle arbeitet POWRX eng mit Herstellern und verschiedenen Techniker-Spezialisten zusammen. POWRX achtet besonders darauf, dass in ihren Geräten immer die neueste Technik zum Einsatz kommt. Ganz nach dem Motto „das Bessere ist des Guten Feind“ wird höchste Qualität sichergestellt, die über 25.000 zufriedene Kunden bezeugen. Die schnelle, günstige und qualitativ hochwertige Wartung und Reparatur von Vibrationsgeräten rundet das Angebot von POWRX ab.

Weitere Informationen über die POWRX GmbH sind im Internet unter

http://www.powrx.de abrufbar.

Firmenkontakt
POWRX GmbH
Klaus Gremmelspacher
Robert-Bosch-Str. 7
73257 Köngen
+49 (0) 7024 40 911 – 0
info@powrx.de
http://www.powrx.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Allgemein

Tickende Zeitbombe – neuer Saarland-Krimi von Elke Schwab

6. Band der erfolgreichen Baccus und Borg-Krimireihe von Elke Schwab erschienen

Tickende Zeitbombe - neuer Saarland-Krimi von Elke Schwab

ISBN 978-3-96079-029-7

Der Neue Saarland-Krimi von Elke Schwab spielt in einem Saarbrücker Fitnesscenter. Während seiner Arbeit verunglückt der dortige Hausmeister tödlich. Als kurz darauf die dortige Putzfrau spurlos verschwindet, suchen die beiden Kommissare Lukas Baccus und Theo Borg das Studio auf und werden bei der Gelegenheit Mitglied. Doch kaum haben die zwei mit ihrem Training begonnen, geschieht etwas Unerwartetes: Alle Anwesenden, samt der Kommissare, werden als Geisel genommen. Die Forderungen sind nur schwer nachvollziehbar und noch schwerer zu erfüllen. Aber die Geiselnehmer bleiben hartnäckig. Als eine Geisel erschossen wird, droht die Situation zu eskalieren. Die Geiselnehmer scheinen der Polizei überlegen zu sein …

Von mittlerweile insgesamt neunzehn Krimis der Saarländerin Elke Schwab ist „Tickende Zeitbombe“ der sechste Teil der Krimireihe mit Lukas Baccus und Theo Borg (Prequel „Gewagter Einsatz“, „Mörderisches Puzzle“, „Eisige Rache“, „Blutige Mondscheinsonate“, „Tödliche Besessenheit“). Die beiden übermütigen Kriminalkommissare klären mit lockeren Sprüchen spektakuläre Fälle auf.

BIBLIOGRAFISCHE DATEN:
Elke Schwab: Tickende Zeitbombe. Ein Baccus-Borg-Krimi.
Münster 2017 [subkutan Bd. 8] / ISBN 978-3-96079-029-7 / TB / 12 x 19 cm / 344 Seiten / Originalausgabe/ 12,80 Euro (D) / als E-Book: eISBN 978-3-96079-030-3 (epub) / 8.99 Euro (D)

PRESSEMATERIAL: Pressemitteilung, Cover, Autorenfoto

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren Frank Jöricke oder Hans Hermann Sprado sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
http://www.solibro.de

Allgemein

Just fit feiert Jubiläum

Just Fit feiert im September seinen 15.Geburtstag

Just fit feiert Jubiläum

von links nach rechts
Hans Schwarzenberg, Michael Böhme, Frank Böhme, Jörg Böhme (Bildquelle: @justfit)

Just Fit Fitnessclubs feiert Jubiläum. Was im Jahr 2002 mit einem Fitnessclub in der Amsterdamer Straße in Köln begann, gilt heute als eine der großen Erfolgsgeschichten der Fitnessbranche. Frank Böhme gründet zusammen mit seinem Bruder Jörg Böhme, dem Cousin Michael Böhme und dem besten Freund Hans Schwarzenberg im September 2002 Just Fit Fitnessclubs und legt damit den Grundstein für einen besonders erfolgreichen Verlauf eines Familienunternehmens.

Zum Zeitpunkt der Gründung gehören Fitnessclubs zu den „Muckibuden“, in denen sich fast ausschließlich junge Männer trafen um sich überwiegend dem Muskelaufbau zu widmen. Frank Böhme wusste bereits damals, dass Bewegung und Fitness maßgeblich zu einem gesunden Leben und Wohlbefinden beitragen und verfolgte mit der Gründung von Just Fit die Vision, Jedermann dieses Leben zu ermöglichen, ganz gleich über welches Einkommen sie verfügen. Heute zählt Just Fit in Nordrhein-Westfalen mit 60.000 Mitgliedern, fast 800 Mitarbeitern und derzeit 23 Fitnessclubs zu den größten Anbietern der Branche.

Das Angebot in den Fitnessclubs hat sich seit der Eröffnung von Just Fit 01 sehr verändert. Heute gehören digitale Angebote wie das E-Gym und der Milon Zirkel zur Ausstattung in den meisten Clubs genauso wie Ernährungspläne und funktionelles Gruppentraining.
Just Fit feiert das Jubiläum mit Open Days am Wochenende vom 07.- 09.Oktober 2017 und bietet in diesem Zeitraum ein besonderes Jubiläumsangebot an.
Wer sich im vorgenannten Zeitraum für eine Mitgliedschaft bei Just Fit entscheidet hat ein Jahr lang die Möglichkeit eine Begleitung zum Training mitzubringen. Zusätzlich gibt es ein großes Gewinnspiel mit herausragenden Preisen wie einem Trekkingrad, einer Erlebnisbox, Trainingsequipment wie Kopfhörer und vielem mehr.

Just Fit sieht optimistisch in die Zukunft. „Fitness ist ein moderner Lifestyle und gehört bei vielen Menschen bereits zum Alltag, das bestätigen auch die aktuellen Zahlen der Branche.“ so Frank Böhme. „Wir werden auch in den kommenden Jahren weiter expandieren und wachsen.“

Just Fit gehört zu den führenden Fitnessanbietern in Nordrhein-Westfalen und betreibt derzeit 23 hochmoderne Fitnessanlagen im Großraum Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach. In unterschiedlichen Clubkonzepten werden Fitness, Kurse und Wellness auf hohem Niveau angeboten. Mit mehr als 800 Mitarbeitern unterstützt das Familienunternehmen Just Fit jedes einzelne Mitglied bei der Erreichung der individuellen Ziele, hilft deren Fitness zu steigern und die Gesundheit zu fördern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frechen versteht sich als moderne und große Sport- und Fitnessfamilie und bietet als einziger inhabergeführter Fitnessclub-Betreiber mehrere Konzepte unter einer Marke an.

Firmenkontakt
Just Fit Verwaltungs GmbH & Co.KG
Miriam Gräper
Ernst-Heinrich-Geist-Straße 3-5
50226 Frechen
02234-933450
info@justfit-clubs.de
http://www.justfit-clubs.de

Pressekontakt
LIEBERMANN communications UG
Heike Liebermann
Schlossstraße 18
51429 Bergisch Gladbach
02204 5846 070
mail@heike-liebermann.com
http://www.heike-liebermann.com

Allgemein

Mehr Bewegung = weniger Schmerzen & mehr Lebensqualität?

Teilnehmer für aktive deutschlandweite Rückenstudie gesucht

Mehr Bewegung = weniger Schmerzen & mehr Lebensqualität?

Bis zu 85 % aller Menschen in Deutschland leiden einmal im Leben unter Rückenschmerzen (Bildquelle: artstudio_pro – Fotolia.com)

Lichtenfels (red) – Wie effektiv wirken acht Wochen aktives Training gegen Rückenschmerzen? Diese Frage stellt sich Professor Dr. Klaus Baum, Experte für anwendungsorientierte Trainingsforschung, und sucht nun in einer großen deutschlandweiten Rückenstudie die passende wissenschaftliche Antwort. Start der aktiven zweimonatigen Studienphase ist bereits im September 2017 und auch 50 Teilnehmer mit Rückenschmerzen aus Lichtenfels können mit von der Partie sein. „Wir freuen uns sehr, dass von der Studie nicht nur die Wissenschaft profitiert, sondern auch direkt die Rückengesundheit der Teilnehmer“, betont der Professor.

Deutschland hat Rücken!

Rückenschmerzen sind weit verbreitet und gelten als die Volkskrankheit Nr. 1 in der Bundesrepublik. Bis zu 85 Prozent aller Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter Rückenschmerzen – viele sogar chronisch. Ein Problem, über das man nicht hinwegsehen kann. „Häufig entstehen Rückenschmerzen durch zu langes Sitzen, Bewegungsmangel und einseitige Tätigkeiten“, erklärt Professor Dr. Baum, der nicht nur Biologie und Sport studierte und in Naturwissenschaften promovierte – mit einer folgenden Habilitation in Physiologie -, sondern auch ein eigenes Trainingsinstitut in Köln leitet. Das sei eine typische Nebenwirkung unseres Schreibtischalltages. „Besonders der untere Rückenbereich – die Lendenwirbelsäule – trägt viel Gewicht und ist oft von Schmerzen betroffen“, weiß der Professor.

Raus aus der Schonung, rein in die Bewegung

Wenn es dann im Rücken zu zwicken beginnt und der Schmerz einsetzt, ziehen sich die Betroffenen gerne zurück und gönnen ihrem – ohnehin schon unter mangelnder Bewegung leidenden – Rücken eine Pause. Das kann ein entscheidender Fehler sein. „Zusätzliche Schonung würde langfristig noch Öl ins Feuer gießen und Rückenschmerzen erst richtig aufflammen lassen – das kann der Beginn eines unangenehmen Schmerzteufelskreises sein“, erklärt Professor Dr. Baum. Die Erfahrung aus der Physiotherapie zeige, dass adäquate Bewegung diesen Teufelskreis aus wiederkehrenden Schmerzen nachhaltig durchbrechen kann. Die Erklärung ist leicht nachvollziehbar. „Durch gezielten Muskelaufbau steigert man nicht nur die Kraft, sondern stabilisiert und entlastet gleichzeitig die Wirbelsäule und nimmt den Druck von der Schmerzstelle. Zusätzlich lösen sich Verspannungen und die Beweglichkeit nimmt wieder zu – und somit nach und nach auch die Lebensqualität“, erklärt der Professor. Doch auf Erfahrung allein will sich Prof. Dr. Baum nicht verlassen: „Erfahrung ist gut, aber wissenschaftliche Fakten sind besser!“ Diese sollen nun die Studienergebnisse und somit die Rücken der Teilnehmer liefern.

Training für die Wissenschaft und gegen den Schmerz

Mitmachen dürfen Teilnehmer über 18 Jahre, die in den letzten sechs Monaten kein Krafttraining betrieben haben und unter Schmerzen in der Lendenwirbelsäule leiden. Nach einer umfassenden Anamnese trainieren sie während der aktiven Studienphase über zwei Monate lang zweimal wöchentlich mit einem individuell angepassten, hocheffektiven Trainingskonzept nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen. Eine enge Betreuung durch ein spezialisiertes Team aus Physiotherapeuten und ausgebildeten Trainern sowie moderne Geräte ermöglichen ein sicheres Training auch für Schmerzpatienten. Zusätzlich lernen die Probanden mit einem praktischen Erklärvideo Tipps und Tricks zum richtigen Bewegungsverhalten bei Rückenschmerzen.
Prof. Dr. Baum begleitet die Studienphase wissenschaftlich und hat ein anerkanntes Befragungssystem entwickelt, das nicht nur physische, sondern auch psychologische Faktoren berücksichtigt. Die Auswertung wird mit den Ergebnissen einer Kontrollgruppe verglichen und liefert nützliche Erkenntnisse für die anwendungsorientierte Trainingsforschung. „Natürlich halten wir auch die Teilnehmer sowie die Bürger aus Lichtenfels über die deutschlandweiten Studienergebnisse und somit die Effektivität des Trainings gegen Rückenschmerzen auf dem Laufenden“, verspricht Prof. Dr. Baum.
Die aktive Studienphase findet in Lichtenfels in der Sport-Praxis Faulstich in der Bamberger Str. 42 statt. Die Kosten für das zweimonatige Training mit Intensivbetreuung betragen für Studienteilnehmer nur 99 Euro. Ob sie als Teilnehmer geeignet sind, erfahren Interessenten unter Telefon 09571 72707. Weitere Infos gibt es auch online auf www.sport-praxis.de.

Sport-Praxis Faulstich – Ihr Partner für Gesundheit und Fitness in Lichtenfels

Kontakt
Sport-Praxis Faulstich
Swen Meister
Bamberger Str. 42
96215 Lichtenfels
09571 72707
kontakt@sport-praxis.de
http://www.sport-praxis.de

Allgemein

Deckenventilator RESORT mit 203 cm ein ganz Grosser

Für residentielle und gewerbliche Räume

Deckenventilator RESORT mit 203 cm ein ganz Grosser

RESORT – mit 203 cm ein Ventilator für grosse Räume. Neu in 2017 bei Casa Bruno

Gebürstetes Aluminium oder schneeweiss lackiert, dazu imposante 9 Flügel und ein Durchmesser von 203 cm – dieser Deckenventilator ist schwer zu übersehen!

Sein puristisches Design passt in grosse Räume und zu allen modernen Einrichtungsstilen, aber auch auf überdachten Terrassen findet dieser Ventilator seinen Platz. Sechs Geschwindigkeitsstufen sorgen für hohe, aber angenehme Luftumwälzung. Die Fernbedienung für den extrem energiesparenden DC-Motor wird mitgeliefert. Damit wird auch der Rückwärtslauf für den Winterbetrieb gesteuert.

Für den gewerblichen Bereich eignet sich der Ventilator Resort ebenfalls: Fitnessstudios, Restaurants, Hotellobby, Veranstaltungssäle, Konferenzräume, Werkhallen – überall dort, wo zusätzliche Luftumwälzung gewünscht wird, ist dieser Ventilator einsatzbereit.
Der Deckenventilator Resort ist 2017 neu im Lagerprogramm von Casa Bruno und ab April lieferbar.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Allgemein

Company move: Antriebskraft durch Stress?

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Stress hilft Bedrohungen zu bewältigen. Diskussionsbeitrag Nadine Jokel, Leitung Firmenfitness und Gesundheitsförderung von Company move aus Berlin.

Company move: Antriebskraft durch Stress?

(Bildquelle: https://de.fotolia.com/id/138241519)

Stress ist ein biologisches Programm, das kurzfristig zu Höchstleistungen antreibt. Ziele, Motive und Werte werden herausgefordert und diese sollen erfolgreich beendet werden. Stress ist im Ursprung etwas Positives. In der Kindheit wird das biologische Stressprogramm entwickelt und ausgebildet. Erfahrungen prägen sensibel oder robust auf Stress zu reagieren. Stress im Alltag schützt vor Bedrohungen, aber Entspannungszeiten sind für die Gesundheit nötig. Es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren. Dazu helfen unterschiedliche Techniken. Company move hat sich darauf spezialisiert, den Mitarbeitern alltagstaugliche Techniken vorzustellen und als Gesundheitsförderungsprogramm zur Firmenfitness anzubieten. Autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder Atemtechniken helfen, Stresssituationen zu meistern. „Unternehmen setzen auf betriebliches Gesundheitsmanagement zur Gesundheitsförderung der einzelnen Mitarbeiter. Die Programme beinhalten Übungen und Workshops zu den Bereichen Bewegung, Ergonomie, Ernährung, Stressmanagement, Entspannung, Massagen und Sucht. Company move begleitet die Unternehmen und deren Mitarbeiter ganzheitlich bis zum Ziel des gesunden Arbeitsplatzes“, erläutert Nadine Jokel die Motivation.

Stressmanagement: Wenn Stress negativ macht!

Ist der Körper dauerhaft in Alarmbereitschaft, dann entsteht aus akutem Stress chronischer Stress, der dem Körper schadet. Anforderungen steigen, die Zeit für Entspannung ist nicht gegeben und zugleich fallen Dinge, die den Menschen Halt gegeben haben, weg. Damit entsteht mehr Druck und der Ausgleich mit sicherem Rahmen fehlt. Die Menschen leiden zunehmend unter Stress.

Modern wird der Begriff „Burn-out“ bei umfassender körperlicher und psychische Erschöpfung aufgrund von chronischem Stress benutzt. Das Burnout unter den Arbeitskräften hat sich in den letzten Jahrzehnten ausgebreitet. Schuld daran sind fundamentale Veränderungen am Arbeitsplatz. Der heutige Arbeitsplatz ist ein forderndes Umfeld, sowohl in wirtschaftlicher als auch psychologischer Hinsicht. Betroffene Mitarbeiter berichten den Verantwortlichen von Company-Move, das sie emotional, physisch und geistig unter Erschöpfung leiden. Für die Betroffenen ist die Freude am Erfolg, gepaart mit der Erreichung des Ziels, immer schwerer zu wecken. Weitere Symptome sind die Unfähigkeit, Begeisterung und Einsatzbereitschaft für Projekte und den Alltag aufzubringen.

Raus aus dem Stress – erfolgreiches Stressmanagement

Ursachenforschung nach den Quellen der psychischen Belastungsfaktoren. Diese sind vielfältig und verursachen Probleme bei den Arbeitsaufgaben, der Organisation, sozialen Beziehungen privat und am Arbeitsplatz und der weiteren Arbeitsumgebung. Negative Auswirkungen sind spürbar durch nachlassen der Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeitsstörung, Gefühlseinschränkung bis hin zu chronischen Berufskrankheiten bei Mitarbeitern. „Zuviel oder Zuwenig Verantwortung lastet auf den Mitarbeitern. Oder die Arbeitsumgebung und Beschaffenheit der Räumlichkeiten und Arbeitsplatzes stressen die Mitarbeiter“, nennt Firmenfitnessleiterin Nadine Jokel krankmachende Gründe.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement von Company move verfolgt diese Ziele zur erfolgreichen Umsetzung der Gesundheitsförderung:

Bewegung – Ausgefüllte Arbeitstage mit einem entsprechenden Leistungsdruck werden nicht immer ausreichend mit Bewegung ausgeglichen. Inhouse-Kurse aus dem Bereich Prävention und Gesundheitsförderung stärken die Widerstandskraft, machen Spaß und lassen sich einfach in den Arbeitstag integrieren.

Ergonomie – Ein gut aufgestellter Arbeitsplatz schützt die Gesundheit wesentlich und langfristig. Durch eine optimale Anordnung von Arbeitsgeräten werden Gelenke und Muskeln entlastet und geschützt sowie Fehlhaltungen vorgebeugt.

Ernährung – Ein verständliches und umsetzbares Ernährungsmanagement gehört zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Company move Ernährungsspezialisten bieten individuell zugeschnittene Ernährungsinformationen – vom Ernährungsvortrag bis zur Ernährungsberatung unter vier Augen.

Stressmanagement / Entspannung – In Zeiten hoher Informations- und Arbeitsbelastungen braucht ein jeder Entspannung, um die mentale Gesundheit zu erhalten. Ob es dabei beispielsweise um ein verbessertes Selbstmanagement oder das Erlernen von Entspannungstechniken geht, entscheiden die Mitarbeiter.

Massagen – Massagen vor Ort bieten einen Kurzurlaub für Körper und Geist. Eine optimale Voraussetzung, um leistungsfähig und konzentriert loszuarbeiten, weiterzuarbeiten oder den Feierabend zu genießen.

Sucht – Aufgrund veränderter Rahmenbedingungen kann es neben einer erhöhten Belastung und einem verstärkten Stressempfinden zu Überforderungen kommen. Dann werden u.a. Alkohol, Nikotin, Medikamente zur Sucht. Im Rahmen des betrieblichen Suchtmanagements geht es vor allem um die Aufklärung über Gefährdungen und den Abbau von suchtverstärkenden Faktoren.

Fazit: Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet Prioritäten klar definieren – Störfaktoren minimieren – Aufgabenverteilung für einen gesunden Arbeitsplatz

Um festgelegte Strategien, Ziele und Maßnahmen nachhaltig zu gestalten, bedarf es einer konsequenten und prozessorientierten Umsetzung. Der Fokus liegt vor allem auf der Beteiligung der Mitarbeiter und deren Akzeptanz.

Company-move ist Partner für das betriebliche Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung von Mitarbeitern durch Firmenfitness, Gesundheitstagen, Teambuilding bis hin zu Fitnessstudios für Unternehmen. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung geht es vor allem um die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Die Company move hat ihren Sitz in Dresden. Weitere Informationen unter www.company-move.de

Firmenkontakt
Company move GmbH i.G.
Nadine Jokel
Unter den Linden 10
10117 Berlin
030 – 700 140 262
030 – 700 140 150
nadine.jokel@company-move.de
http://www.company-move.de

Pressekontakt
Kellerbauer & Gürtner GmbH
Nadine Jokel
Arnoldstraße 18
01307 Dresden
0351 – 84 38 99 71
0351 – 84 38 99 73
dresden@company-move.de
http://www.company-move.de