Tag Archives: Folien

Allgemein

Kompakte Infos zu Folienprodukten der AGRAVIS Raiffeisen AG

Kompakte Infos zu Folienprodukten der AGRAVIS Raiffeisen AG

Die Experten der AGRAVIS Raiffeisen AG für Folien, Netze, Vliese und Garne sind seit über 40 Jahren im Dienste ihrer Kunden aktiv. Die AGRAVIS ist dabei bekannt als Vorreiter bei der Einführung neuer, hochwertiger Produkte. Sie arbeitet ausschließlich mit bewährten Vorlieferanten zusammen, die für hohe Qualitätsstandards stehen und hoch innovativ sind . Auf der Konzern-Website wurde der umfassende Bereich rund um alle Folienprodukte nun neu gestaltet.

Die übersichtlichen Seiten sind unterteilt in die Bereiche ELAN-Folien und -Garne, Silo- und Abdeckfolien, Siloschläuche, Stretchfolien, Mantel- bzw. Netzersatzfolien, Rundballennetze, Erntegarne, Siloschutzartikel, Ernteverfrühungsprodukte sowie weitere Materialien. Außerdem informieren die AGRAVIS-Experten über die Rücknahme von Altfolien, über die direkten Ansprechpartner auf einen Blick und als besonderen Service über praxisorientierte Berechnungstools, sogenannte Verbrauchs- und Verlustrechner. Mit Hilfe dieser Tools können Nutzer der Website die Silierverluste bei zu geringer Abdeckung der Silage sowie den Verbrauch von Folien, Netzen und Garnen für verschiedene Pressen und Ballen berechnen.

Zum Extrabereich Folienprodukte bei AGRAVIS

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-Märkte einschließlich Baustoffhandlungen sowie im Projektbau.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit über 6.000 Mitarbeitern mehr als 6 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Allgemein

Zahlreiche Neuerungen bei BANNERKÖNIG

BANNERKÖNIG auf Expansionskurs

Zahlreiche Neuerungen bei BANNERKÖNIG

BANNERKÖNIG GmbH – www.bannerkoenig.de

Die Druckerei BANNERKÖNIG hat sich zum Jahresbeginn 2017 viel vorgenommen. Die Gründung einer GmbH, die Eröffnung mehrerer Niederlassungen und die Erweiterung der Produktpalette sind Bestandteile der neuen Unternehmensstrategie.

Start als kleines Projekt

BANNERKÖNIG entstand 2014 als Projekt im Medienunternehmen „Medienfabrik Ruhr“. Die schnelle positive Entwicklung und der Erfolg des Geschäftszweiges führten dazu, eine neue Strategie für BANNERKÖNIG auszuarbeiten, um gegenüber Kunden und Geschäftspartnern professioneller und seriöser auftreten zu können. Begonnen mit dem Namen „bannerkönig24“, wurde der Name nun auf BANNERKÖNIG geändert. Gleichzeitig erfolgte der Wechsel der Domain von bannerkoenig24.de auf bannerkoenig.de. Das neue Unternehmen BANNERKÖNIG GmbH erhielt zudem eine moderne Corporate Identity.

Serkan Günes, geschäftsführender Gesellschafter der BANNERKÖNIG GmbH und der Medienfabrik Ruhr, ist sich bewusst, dass es nicht einfach wird, sich in der hart umkämpften Druckerei-Branche durchzusetzen. In einem Interview betont er aber: „Auf Grundlage unserer 10-jährigen Medienerfahrung haben wir uns eine gute Strategie erarbeitet, um uns mittelfristig europaweit neben den großen Druckereien zu positionieren.“

Bundesweite Kundennähe

Für größere Kundennähe und mehr persönliche Ansprechpartner eröffnete Günes nun neue Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München. Die bundesweite Präsenz ist Teil der Gesamtstrategie. Der Hauptsitz wird aber weiterhin in Gelsenkirchen bleiben. „Gelsenkirchen ist und bleibt meine persönliche und unternehmerische Heimat“ so Günes.

Produktpalette wird erweitert

Das Bedrucken von Banner und Folien wird weiterhin Schwerpunkt von BANNERKÖNIG sein. Hinzu kommen nun u.a. Fahnen, Schilder und Roll-up Displays. Spezielle Produkte wie Gerüstbanner, Bauzaunbanner oder Leuchtkastenfolie befinden sich ebenfalls im Sortiment. Sämtliche Produkte lassen sich bequem über die Internetseite www.bannerkoenig.de konfigurieren und bestellen. „Was uns besonders freut, ist die bereits erfolgte Zertifizierung durch Trusted Shops, die unseren Kunden eine hohe Seriosität von BANNERKÖNIG garantiert.“ sagt Günes. Bestellt ein Kunde z.B. ein Werbebanner, so kann dieser Einkauf durch einen Käuferschutz abgesichert werden.

Pressekontakt:
BANNERKÖNIG GmbH
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen
Kundenhotline: (+49) 0209 60500865
E-Mail: presse (a) bannerkoenig.de
Web: http://www.bannerkoenig.de

Die BANNERKÖNIG GmbH ist eine Druckerei mit Hauptsitz in Gelsenkirchen und weiteren Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München. Das Unternehmen ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Drucksachen spezialisiert.

Kontakt
BANNERKÖNIG GmbH
Serkan Günes
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen
0209 60500865
presse@bannerkoenig.de
http://www.bannerkoenig.de

Allgemein

Markus Kaules ist neuer Europa Vertriebschef bei ClingZ Inc.

Markus Kaules ist neuer Europa Vertriebschef bei ClingZ Inc.

(Mynewsdesk) ClingZ Europe erweitert die Unternehmensführung um Markus Kaules, der als Sales Director die europaweite Vertriebsleitung übernimmt. ClingZ ist einer der führenden Hersteller von statisch aufgeladenen Printfolien.

Markus Kaules ist der neue Sales Director bei der ClingZ Europe GmbH mit Sitz in München und damit europaweit für den Vertrieb und das Marketing verantwortlich. Die ClingZ Inc. stellt elektrisch geladene und bedruckbare Medien her, die von selbst auf fast allen Oberflächen haften. Zum Produktportfolio gehören die Marken ClingZ® und Ztac™, letztere ist eine ultraklare selbsthaftende PET-Folie für besonders anspruchsvolle Anwendungen, wie z.B. für Schaufenstergrafik.

Mit der Berufung des neuen Vertriebschefs ordnet die ClingZ Inc. mit Sitz in Rio Ranch, New Mexico auch die Struktur an der Spitze der europäischen Gesellschaft neu. Bisher wurde das operative Geschäft von CEO und Eigentümer Moritz Schlenzig betreut, der nun diese Aufgaben an Markus Kaules übergibt. Schlenzig wird jedoch weiterhin als Geschäftsführer der ClingZ Europe GmbH fungieren.

Markus Kaules war zuvor als Commercial Director Europe für CPFilms, Managing Director Central & Eastern Europe bei Intermec Technologies und über 15 Jahre bis hin zum Sales & Marketing Manager für die Xerox GmbH und Samsung Electronics tätig.

„Mit Markus Kaules haben wir einen kompetenten Sales Director gefunden, der beide Welten, Folie und Print, gleichermaßen gut kennt. Wir freuen uns, mit ihm das Europageschäft ausbauen zu können“, so Moritz Schlenzig, CEO und Eigentümer der ClingZ Inc.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0tl26g

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/markus-kaules-ist-neuer-europa-vertriebschef-bei-clingz-inc-59875

Über ClingZ:

ClingZ, Inc., ein privat
geführtes Unternehmen in Rio Rancho, New Mexico, USA, ist einer der
führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen, statisch aufgeladenen
Folien, die unter dem Namen ClingZ weltweit bekannt sind. Seit 1998
verkauft ClingZ, Inc. patentierte, elektrisch aufgeladene
Polypropylenfolien. Im Oktober 2013 führte ClingZ, Inc. die ZtacTM
Produktlinie ein. Ztac ist eine Palette von hochqualitativen PP- und
PET-Folien, die für den Innen- und Außeneinsatz auf glatten Oberflächen
entwickelt wurde. ClingZ® Produkte werden von
Vertriebspartnern in Nord-und Südamerika, Europa, Australien, Indien,
Hong Kong, Singapur und Südafrika angeboten. ClingZ, Inc. bietet eine
breite Produktpalette von weißen und klaren Folien für den Gebrauch in
verschiedenen Drucksytemen an – Offset, HP Indigo, UV Wide Format oder
Flexographischer Druck. ClingZ® Produkte sind als Bogen- und
Rollenware in vielen Standardformaten, aber auf Wunsch auch in
kundenspezifischen Sonderformaten erhältlich. http://www.clingz.com

Kontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/0tl26g

Maschinenbau

alesco Folien investiert rund 10 Millionen Euro bis Ende 2015 in Fertigung

alesco Folien investiert rund 10 Millionen Euro bis Ende 2015 in Fertigung

alesco Folien Geschäftsführer Remko Kappen (links) und Olaf Poll

Langerwehe, im März 2015. alesco Folien investiert 2015 rund 10 Millionen Euro in die Modernisierung seiner Fertigung. Dafür will das Unternehmen bis Ende des Jahres unter anderem seinen bestehenden Maschinenpark um einen Fünf-Schicht-Coextruder, eine Zehn-Farb-Druckmaschine sowie einen Umroller aufstocken. Eine moderne Regranulierungsanlage zur Wiederverwertung von Folienabfällen wird aktuell bereits installiert. Damit setzt der Getränke-, Erden- und Beutelfolienhersteller aus dem Rheinland sein Modernisierungsprogramm erfolgreich fort. Weitere Investitionen sind in Planung.

„Die neuen Investitionen werden zur weiteren Stabilisierung unseres Unternehmens führen und uns wettbewerbsfähiger machen“, sagt Olaf Poll, einer der beiden Geschäftsführer des Langerweher Unternehmens. alesco Folien will damit wieder an die Marktposition anknüpfen, die das Unternehmen bis Ende der 90er Jahre inne hatte. Damals gehörte der traditionsreiche Mittelständler zu einem der Marktführer von Getränkefolien in Deutschland.

Erste Modernisierungen kurz nach der Übernahme
Seit der Übernahme 2012 durch Folien Herford setzt das Mutterunternehmen auf eine kontinuierliche Modernisierung des Langerweher Folienherstellers: Bereits 2013 wurde ein neuer Drei-Schicht-Coextruder des Herstellers Hosokawa Alpine in Betrieb genommen. Zudem hatte der neue Eigentümer die sechs bis acht Farb-Foliendruckmaschinen der Firmen W+H und Bobst modernisiert sowie die Produktions- und Verwaltungsgebäude saniert. „Uns war es wichtig, bereits kurz nach der Übernahme ein Zeichen zu setzen, dass es in Langerwehe wieder aufwärts geht. Das gab Sicherheit für unsere rund 95 Kolleginnen und Kollegen wie auch für unsere Kunden“, ist sich der zweite Geschäftsführer Remko Kappen sicher.

Namhafte Maschinenhersteller
Bei den bis Ende 2015 anstehenden Investitionen setzt alesco Folien weiterhin auf namenhafte Hersteller: Den neuen Fünf-Schicht-Coextruder liefert das deutsche Unternehmen Reifenhäuser, die Zehn-Farb-Druckmaschine stammt aus dem Hause Windmöller & Hölscher, die Regranulierungsanlage von Erema. Zudem wird in den kommenden Monaten noch ein Umroller von Kampf in Langerwehe in Betrieb gehen.

Neue Nachbarn am Standort Langerwehe
Neben den neuen Maschinen werden in den kommenden Monaten auch 65 neue Arbeitsplätze auf dem Gelände der alesco Folien entstehen: Die Muttergesellschaft Folien Herford verlegt den Standort der Gruppenschwester Sunset Folien von Mönchengladbach nach Langerwehe. Sunset Folien ist einer der namhaften Hersteller von Luftpolsterfolien in Deutschland.

Die alesco Folien GmbH & Co. KG ist einer der traditionsreichsten Kunststoffverarbeiter in Deutschland. 1943 unter dem Namen „Ewald Schoeller GmbH & Co. KG“ gegründet, fertigt das Unternehmen seit 1959 Polyethylen-Folien am Standort in Langerwehe. Hier produzieren die 95 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heute unter anderem Schrumpffolien für die Getränkeindustrie, Verpackungen für Erden sowie Beutel für Gemüseverpackungen. Das Unternehmen extrudiert, konfektioniert und bedruckt rund 18.000 Tonnen hochwertige Folienverpackungen pro Jahr. Seit 2012 gehört alesco Folien zur Firmengruppe der Folien Herford GmbH & Co. KG.

Firmenkontakt
alesco Folien GmbH & Co. KG
Olaf Poll
Schönthaler Straße 55-59
52379 Langerwehe
(02423) 402 – 0
(02423) 402 – 101
info@alesco.net
http://www.alesco.net

Pressekontakt
wortsuchttext
Christian Dietz
Elberfelder Straße 10
52349 Düren
(02421) 2234472
chd@wortsuchttext.de
http://www.wortsuchttext.de

Allgemein

Publikumsmagnet „Car Wrapping“ am Sportwagentreffen in Mistelbach

Das Unternehmen Ebinger & Sohn präsentierte am 31.08.2014 LIVE Autobeklebungen beim tollen Event des Sportwagentreffens. Dieser fand am Hauptplatz in Mistelbach statt. Angenehme Temperaturen, kein Regen und exklusive Fahrzeuge lockten viele Besucher

Publikumsmagnet "Car Wrapping" am Sportwagentreffen in Mistelbach

Ebinger & Sohn Ausstellerstand Mistelbach 2014

Bei diesem Event stellten Besitzer von exquisiten Sportwagen ihre Fahrzeuge für den guten Zweck zur Verfügung. Die Beifahrersitze konnten im Laufe des Vormittags ersteigert werden und der Höchstbieter durfte am Nachmittag an einer wundervollen, PS-starken Ausfahrt durch das Weinviertel teilnehmen. Der Spendenerlös wurde an die Kinderschutzorganisation „Die Möwe“ weitergegeben.

In Mistelbach war aber auch für alle anderen Besucher etwas dabei. Neben den zahlreichen tollen Sportwagen, gab es Wettbewerbe auf einer Carrera Rennbahn, Hairstyling und Styling-Beratung, Auskunft vom Werkstattprofi, einen Segway Parcours zum Ausprobieren für Jedermann und Jederfrau und natürlich nicht zu vergessen: das Profi-Team von Ebinger & Sohn.

Am Sportwagentreffen konnte man live erleben wie Autos foliert werden. Jeder Besucher konnte zusehen, wie die Profis von Ebinger & Sohn bei der Beklebung arbeiten und Fragen stellen. Manch einer durfte sogar selbst Hand anlegen und probieren, wie man eine Folie aufkaschiert. Dies wurde begeistert angenommen und der Wissensdurst zahlreicher Besucher konnte gestillt werden.

Das mittlerweile 50 Farben-große-Sortiment an Design Folien der Serie 1080 wurde gezeigt, interessiert begutachtet und Muster mitgenommen. Diese Folien überzeugen durch ihre erstklassige Qualität, die 7 Jahre garantierte rückstandslose Entfernbarkeit und die Möglichkeit zur perfekten Verklebung.

Ein Gutschein über eine Autobeklebung im Wert von EUR 250,- konnte bei der Ziehung des NÖN Gewinnspiels an Mario Hansl übergeben werden.

Folgende Herbstaktion gibt es ab sofort bei den Folien Spezialisten:
-10% auf alle Vollbeklebungen mit folgenden Herbstfarben:
matt grün metallic, matt grau braun metallic,
matt braun metallic, matt kupfer metallic, matt rot metallic
Gültig bei Auftragsabschluss bis 31.10.2014!

Das Unternehmen EBINGER & SOHN ist ihr Partner für professionelle Produkte in Verkehr und Werbetechnik und das seit über 80 Jahren. Die Firma hat sich die Sicherheit auf Österreichs Straßen zur Aufgabe gemacht. Durch das langjährige Know-How ist es möglich unsere Kunden fachlich und kompetent zu beraten und Produkte auf höchstem Qualitätsstandard zu produzieren.

Kontakt
Georg Ebinger & Sohn GmbH & Co KG
Barbara Matzinger
Eitnergasse 4
1230 Wien
0186579810
b.matzinger@ebinger.co.at
http://www.ebinger.co.at

Allgemein

Sportwagentreffen inkl. SportsCarClassic 2014 Folierung live

Ein Highlight für die ganze Familie – am 31. August findet am Hauptplatz in Mistelbach das Sportwagentreffen inkl. SportsCarClassic bei freiem Eintritt statt. Besucher können am Stand von Ebinger und Sohn den Profis über die Schulter sehen und live mitverfolgen wie Autos foliert werden.

Sportwagentreffen inkl. SportsCarClassic 2014 Folierung live

Sportwagentreffen in Mistelbach

Liebhaber von Sportwagen, aber auch alle anderen Interessierten haben die großartige Chance eine Autobeklebung ganz aus der Nähe mitzuerleben. Für alle Fragen rund um die Autobeklebung sind die Beklebungs-Experten von 10.00 bis 18.00 Uhr vor Ort.

Die allerneuesten Folien der führenden Folienhersteller werden präsentiert. Diese Car Wrap Folien überzeugen durch Ihre erstklassige Qualität, 7 Jahre garantierte rückstandslose Entfernbarkeit und die Möglichkeit zur perfekten Verklebung. Die innovativen Designfolien: Matt Metallic und Sticker Bomb – beide in verschiedenen Farben – werden vor Ort zu bewundern sein. Der Besucher kann die Folie nicht nur angreifen und testen, sondern auch Muster mitnehmen. Für alle Unentschlossenen gibt es jede Menge Designvorschläge zur Ansicht.

Für einen abwechslungsreichen Sonntag sorgt auch das weitere Rahmenprogramm:
-„Großer Preis von Mistelbach“ – der Bewerb auf der Carrera Autorennbahn
-Haar- und Make-Up-Beratung
-Segway Parcours
-Versteigerung der Beifahrersitze mit Spende der Erlöse an „die möwe“

Besitzer von Sportwägen, die ihren Beifahrersitz für die gemeinsame Ausfahrt von ca. 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, zur Verfügung stellen, erhalten einen Verpflegungsgutschein in der Höhe von EUR 10,-. Nenngeld ist keines zu entrichten. Anmeldung unter: sportwagentreffen@austria-motor-veterans.at oder auf http://www.austria-motor-veterans.at/Ausschreibung/20140831.pdf.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung am 14.09.2014 statt.

Mehr Informationen über das Sportwagentreffen erhalten Sie unter http://www.autobeklebung.ebinger.co.at/ bzw. http://www.auto.at/contator/tuning/days/ oder auf Facebook unter www.facebook.at/Ebinger.Sohn

Bildrechte: Christian Lehner Bildquelle:Christian Lehner

Das Unternehmen EBINGER & SOHN ist ihr Partner für professionelle Produkte in Verkehr- und Werbetechnik – und das seit über 60 Jahren. Die Firma hat sich die Sicherheit auf Österreichs Straßen zur Aufgabe gemacht. Durch das langjährige Know-How ist es möglich unsere Kunden fachlich und kompetent zu beraten und Produkte auf höchstem Qualitätsstandard zu produzieren.

Georg Ebinger & Sohn GmbH & Co KG
Barbara Matzinger
Eitnergasse 4
1230 Wien
0186579810
b.matzinger@ebinger.co.at
http://www.ebinger.co.at

Allgemein

Hitzeschutz durch Folien

Lang erwartet, endlich angekommen: Die warmen Temperaturen im Sommer wurden herbei gesehnt und sind nun eingetroffen. Im Freien sind die Sonnenstrahlen für viele ein Segen, im Haus und am Arbeitsplatz kann die Sonne aber auch zum Fluch werden. Sonnenschutzfilme können optimal Abhilfe schaffen.

Glasflächen lassen natürliches Licht und die Wärme der Sonne eindringen und ermöglichen den Sichtkontakt nach Außen. Ein Zuviel an Hitze und Strahlung kann aber allein durch das Glas nicht verhindert werden. In südseitigen Räumen und Dachwohnungen kann es bei sommerlichen Temperaturen unerträglich heiß werden. Nachträglich angedachte Schattenspender sind oft nicht wirkungsvoll bzw. nicht problemlos zu montieren.

Sonnenschutzfolien bieten eine ideale Alternative, um die Wärmeeinstrahlung deutlich zu reduzieren und ein ausgeglichenes Raumklima zu schaffen. Durch Reflexion und Absorbierung der Einstrahlung sorgt die Folie für eine angenehme Raumtemperatur und ist trotz der abgewiesenen Sonnenenergie hoch lichtdurchlässig. Der Energiebedarf für Klimaanlagen kann so reduziert werden und durch den Wegfall von Beschattungssystemen kommen keine zusätzlichen Kosten für künstliches Licht hinzu.

Nicht nur bis zu 80% der Sonnenenergie kann abgewiesen werden, sondern auch an die 99% der UV-A Strahlen. Diese ultravioletten Strahlen sind für das Verblassen der Farben, von z.B. Textilien, Möbeln, Holzböden oder Teppichen, verantwortlich. Durch den Einsatz der Sonnenschutzfilme kann ein Ausbleichen des Interieurs erheblich verzögert werden.

Sonnenschutzfolien bestehen meist aus Polyester, welches im Vakuum mit Metall bedampft wird. Diese Metallschicht bewirkt je nach Tönungsgrad eine starke Reduktion der durch das Tageslicht verursachten Blendung – ein weiterer Vorteil, der erwähnt werden soll.

Durch die zahlreichen Varianten an Sonnenschutzfolien werden nahezu alle Anforderungen und Anwendungsbereiche abgedeckt. Die Auswahl reicht von Filmen für Innen- bzw. Außenanwendungen, mit oder ohne Splitterschutz-Eigenschaften, mit Spiegeleffekt oder reflexionsfrei. Die verschiedenen Tönungen erleichtern die Anpassung an Umgebung und persönlichen Geschmack.

Weitere Anwendungsbereiche:
+ Häuser/Büros mit großen Glasfronten
+ ältere oder denkmalgeschützte Gebäude, wo ein Fenstertausch teuer bzw. gar nicht möglich ist
+ Dachgeschosswohnungen oder -büros
+ Wintergärten
+ Schaufenster
+++

Das Unternehmen Ebinger & Sohn hat seit 80 Jahren Erfahrung in der Verklebung von Folien. Die Kooperation mit Österreichs führenden Folienherstellern und das Experten-Team von Ebinger & Sohn sorgen für beste Qualität, schnelle und genaue Montage sowie termingerechte Auslieferung. Mehr Informationen über die Firma Ebinger erhalten Sie auf der Homepage http://www.ebinger.co.at/

Georg Ebinger & Sohn GmbH & Co KG
Barbara Matzinger
Eitnergasse 4
1230 Wien
0043 1 865 79 81
b.matzinger@ebinger.co.at
http://www.ebinger.co.at/coat/

Allgemein

Hitzeschutz durch Folien

Lang erwartet, endlich angekommen: Die warmen Temperaturen im Sommer wurden herbei gesehnt und sind nun eingetroffen. Im Freien sind die Sonnenstrahlen für viele ein Segen, im Haus und am Arbeitsplatz kann die Sonne aber auch zum Fluch werden. Sonnenschutzfilme können optimal Abhilfe schaffen.

Hitzeschutz durch Folien

Sonnenschutzfolien von Ebinger

Glasflächen lassen natürliches Licht und die Wärme der Sonne eindringen und ermöglichen den Sichtkontakt nach Außen. Ein Zuviel an Hitze und Strahlung kann aber allein durch das Glas nicht verhindert werden. In südseitigen Räumen und Dachwohnungen kann es bei sommerlichen Temperaturen unerträglich heiß werden. Nachträglich angedachte Schattenspender sind oft nicht wirkungsvoll bzw. nicht problemlos zu montieren.

Sonnenschutzfolien bieten eine ideale Alternative, um die Wärmeeinstrahlung deutlich zu reduzieren und ein ausgeglichenes Raumklima zu schaffen. Durch Reflexion und Absorbierung der Einstrahlung sorgt die Folie für eine angenehme Raumtemperatur und ist trotz der abgewiesenen Sonnenenergie hoch lichtdurchlässig. Der Energiebedarf für Klimaanlagen kann so reduziert werden und durch den Wegfall von Beschattungssystemen kommen keine zusätzlichen Kosten für künstliches Licht hinzu.

Nicht nur bis zu 80% der Sonnenenergie kann abgewiesen werden, sondern auch an die 99% der UV-A Strahlen. Diese ultravioletten Strahlen sind für das Verblassen der Farben, von z.B. Textilien, Möbeln, Holzböden oder Teppichen, verantwortlich. Durch den Einsatz der Sonnenschutzfilme kann ein Ausbleichen des Interieurs erheblich verzögert werden.

Sonnenschutzfolien bestehen meist aus Polyester, welches im Vakuum mit Metall bedampft wird. Diese Metallschicht bewirkt je nach Tönungsgrad eine starke Reduktion der durch das Tageslicht verursachten Blendung – ein weiterer Vorteil, der erwähnt werden soll.

Durch die zahlreichen Varianten an Sonnenschutzfolien werden nahezu alle Anforderungen und Anwendungsbereiche abgedeckt. Die Auswahl reicht von Filmen für Innen- bzw. Außenanwendungen, mit oder ohne Splitterschutz-Eigenschaften, mit Spiegeleffekt oder reflexionsfrei. Die verschiedenen Tönungen erleichtern die Anpassung an Umgebung und persönlichen Geschmack.

Weitere Anwendungsbereiche:
+ Häuser/Büros mit großen Glasfronten
+ ältere oder denkmalgeschützte Gebäude, wo ein Fenstertausch teuer bzw. gar nicht möglich ist
+ Dachgeschosswohnungen oder -büros
+ Wintergärten
+ Schaufenster

Bildrechte: 3M Bildquelle:3M

Das Unternehmen EBINGER & SOHN ist ihr Partner für professionelle Produkte in Verkehr- und Werbetechnik – und das seit über 60 Jahren. Die Firma hat sich die Sicherheit auf Österreichs Straßen zur Aufgabe gemacht. Durch das langjährige Know-How ist es möglich unsere Kunden fachlich und kompetent zu beraten und Produkte auf höchstem Qualitätsstandard zu produzieren.

Georg Ebinger & Sohn GmbH & Co KG
Barbara Matzinger
Eitnergasse 4
1230 Wien
0186579810
b.matzinger@ebinger.co.at
http://www.ebinger.co.at

Allgemein

Ein unschlagbares Team

Huhtamaki Films zeigt zwei Produktinnovationen auf der Interpack

Ein unschlagbares Team

Huhtamaki Films zeigt zwei Produktinnovationen auf der Interpack.

Sensationell, super, Straight+: Auf der Interpack in Düsseldorf ist die 14-köpfige Messemannschaft von Huhtamaki Films erneut erfolgreich gewesen. Mit der Konzernschwester Flexible Packaging präsentierte der Folienspezialist aus Forchheim Straight+ als Verpackungskomponente einem internationalen Publikum aus 120 Nationen.

Die Interpack-Besucher haben das neue Produkt der beiden Konzernschwestern gelobt: die Kombination aus Straight+ & Easy Tear Everywhere™, einer Verpackung in Form eines Stick Packs. „Wir freuen uns über das positive Feedback und die vielen internationalen Gäste“, berichtet Sonja Haug, Sales Director Consumer Markets Huhtamaki Films EMEA. „Kunden und Verpackungsdesigner waren von unserer Lösung begeistert. Sie haben schon am Stand überlegt, wie sie diese einzigartige Verpackung einsetzen und gestalten können.“

Ein Stick Pack ist eine Verpackung, die perfektes Portionieren erlaubt. Sie spiegelt den Convenience-Trend in der Branche wider, der für eine einfache und komfortable Handhabung steht. Straight+, eines von vier neuen Produkten aus diesem Jahr, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Mit ihren bidirektionalen Reißeigenschaften funktioniert die Folie besser als jedes Papier und lässt sich längs wie quer kontrolliert reißen. Verbraucher und Verpackungshersteller müssen weder auf Sicherheit noch auf Stabilität verzichten: Sie können sich auf die Qualität einer Huhtamaki Films-Folie verlassen.

Der Interpack-Auftritt bot noch mehr: Auf dem 300 Quadratmeter großen Stand konnten die Besucher eine weitere Produktinnovation unter die Lupe nehmen. Die umweltgerechte Sustain+ steht für Nachhaltigkeit und erlebte ihr Debüt im April auf der INDEX14 in Genf.

Die Interpack ist eine der weltweit bedeutendsten Messen der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie. Alle drei Jahre können sich Hersteller, Experten und Fachbesucher über Entwicklungen und Trends auf dem Verpackungsmarkt informieren. Mit 2.700 Ausstellern und 175.000 Besuchern aus 120 Nationen verzeichnete die Interpack 2014 einen neuen Rekord.
Bildquelle:Huhtamaki Films

Huhtamaki Films entwickelt und produziert Spezialfolien für die Industrie, die unter anderem als Produktkomponente weiterverarbeitet werden. Das Unternehmen ist Teil des finnischen Konzerns Huhtamaki, einem weltweit führenden Hersteller von Konsum- und Spezialverpackungen. 2013 verzeichnete die Gruppe einen Nettoumsatz in Höhe von 2,3 Milliarden Euro. Rund 14.400 Mitarbeiter weltweit bedienen die Foodservice- und Konsumgütermärkte an 61 Fertigungsstätten in 30 Ländern. Die Muttergesellschaft, Huhtamäki Oyj, hat ihren Sitz in Espoo, Finnland. Grundlage für den Unternehmenserfolg sind über die technische Entwicklung hinaus die Förderung von Kundenbeziehungen und Mitarbeitern und Werte wie Respekt, Nachhaltigkeit, Innovationsfähigkeit und Vertrauen.

Huhtamaki Films
Tanja Biener
Zweibrückenstr. 15-25
91301 Forchheim
+49 (0) 9191/81-0
marketing.films@huhtamaki.com
http://www.films.huhtamaki.com

vom stein. agentur für public relations gmbh
Stefanie Bersin
Hufergasse 13
45239 Essen
+49 (0) 201/29881-12
sbe@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

Allgemein

Der Herbst bringt Ihnen 5 neue Farben

Auch wenn es die meisten noch nicht wahr haben wollen, aber ja es ist leider so…
Der Sommer ist vorbei! Das Ende der strahlenden Farben ist nun da, oder vielleicht doch nicht…

Der Herbst bringt Ihnen 5 neue Farben

3m Scotchprint Folien – Neue Farben für Autofolien

Mit Beginn der doch recht tollen Herbstzeit [ ja auch der Herbst hat seine schönen Seiten 🙂 ], bringen die Folienhersteller wieder interessante Folienfarben auf den Markt. Passend zu den Herbstfarben produziert der Hersteller 3M™ in seiner Scotchprint Wrap Folie Serie 1080 Autofolien mit Farbtöne in kupfer metallic matt ( 1080-M229 ), holzkohle metallic matt ( 1080-M211 ), braun metallic matt ( 1080-M209 ), kiefergrün metallic matt ( 1080-M206) und rot metallic matt ( 1080-M203 ) .

Durch diese neuen Folien können Sie Ihr Fahrzeug noch individueller gestallten und schützen gleichzeitig noch Ihren Originallack vor den Umwelteinflüssen, die im Herbst und Winter so alles auf ihn lauern.

Weitere Informationen rund ums Thema Car Wrapping und Autofolie finden Sie auf unsere Homepage unter www.fola24.de

Das Unternehmen ARJ Werbeagentur ist seit 2004 im Bereich Werbung für kleine und mittelständige Unternehmen tätig. Der Tätigkeitsbereich erstreckte sich von der Offlinewerbung bis hin zum Onlinemarketing. Seit 2009 wird die ARJ Werbeagentur auch für Privatpersonen im Bereich Fahrzeugvollverklebung ( Car Wrapping ) tätig. Dabei liegt immer die fachmänische Beratung und die gewissenhafte Ausführung im Vordergrund. Die ARJ Werbeagentur arbeitet mit mehreren namhaften Herstellern zusammen und kann daher über 300 Farbfolie und über 600 Struckturfolien anbieten. Selbst wenn keine Wunschfarbe dabei ist, stellt das für die ARJ Werbeagentur kein Problem dar, denn es kann fast jede Farbe angemischt und direkt auf den Kunden abgestimmt werden. Derzeit immer verfügbar sind z.B. die Grundfarben an Metallic und glänzenden Folien, eine Vielzahl an matt und Flip-Flop – Folien, sowie Pearl und Supermatt Black – Car Wrapping Folie.

Kontakt:
Fola24.de – ARJ Werbeagentur
Rocco Jebram
Alte Dresdner Str. 32
09633 Halsbrücke
03731-7832899
info@fola24.de
http://www.fola24.de