Tag Archives: Fruchtbarkeit

Allgemein

„Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen“

Gesundheitliche Schwierigkeiten, aber auch ein ungesunder Lebensstil und falsche Ernährung können eine Schwangerschaft verhindern. Frauenarzt Dr. Adrian Flohr von Medplus Nordrhein in Düsseldorf und Krefeld setzt innovative Behandlungsmethoden ein.

"Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen"

Dr. Adrian Flohr ist Gynäkologe und Geschäftsführer des Ärztenetzwerks Medplus Nordrhein.

Eine Schwangerschaft ist der Wunsch vieler Paare. Bei manchen Paaren klappt es auf Anhieb, doch nicht bei allen erfüllt sich dieser Wunsch. „Das kann verschiedene Gründe haben. Eine Empfängnis ist nur an wenigen Tagen im Monat möglich. Es kann deshalb manchmal dauern, bis eine Frau schwanger wird. Aber auch gesundheitliche Schwierigkeiten können Auslöser für eine ausbleibende Schwangerschaft sein“, sagt der Frauenarzt Dr. Adrian Flohr (Krefeld und Düsseldorf) und Geschäftsführer von Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de und www.medplus-nordrhein.de/fachaerzte/dr-med-adrian-flohr-kollegen), einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld.

Dr. Adrian Flohr verweist auf mögliche Fruchtbarkeitsstörungen, wenn der ersehnte Nachwuchs ausbleibt. „Nicht immer muss eine konkrete Erkrankung vorliegen, wenn die Fruchtbarkeit gestört ist. Großen Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat der Lebenswandel, vor allem Stress, Rauchen und psychische Aspekte können sich negativ auswirken. Aber auch starkes Über- oder Untergewicht der Frau können die Fruchtbarkeit ebenso beeinträchtigen wie bestimmte Medikamente.“ Mit einer Anpassung des Lebensstils und der Ernährung und womöglich auch die Überprüfung der Medikation lassen sich diese Schwierigkeiten oftmals bereits in den Griff bekommen, weiß der bekannte Frauenarzt, der zu den „empfohlenen Ärzten in der Region“ des Magazins „Focus-Gesundheit“ gehört.

Stellt sich der Erfolg dann immer noch nicht ein, kann tatsächlich eine Kinderwunschbehandlung in Betracht gezogen werden. Eine Faustformel nennt eine Wartezeit von sechs Monaten. „Ob Hormonbehandlung, operative Eingriffe oder künstliche Befruchtung: Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen. Entscheidend ist, sich beim versierten Frauenarzt über alle Möglichkeiten zu informieren und dann eine fundierte Entscheidung über das Vorgehen zu treffen.“

Dr. med. Adrian Flohr und das interdisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein in Düsseldorf klären über alle Chancen und Risiken auf. Der Frauenarzt erhebt bei einem Erstgespräch ausführlich die Vorgeschichte des Paares und befragt dieses nach ihren aktuellen Lebensgewohnheiten. Weiterhin erfolgen in der Regel ein Ultraschall, eine Zyklusdiagnostik, ebenso wie eine Hormon- und Infektionsdiagnostik und ein Spermiogramm des Partners. Zu den Behandlungsmethoden gehört unter anderem die Bestimmung des Anti-Müller-Hormons. Das Anti-Müller-Hormon gibt unabhängig vom Zyklus einen Hinweis über die Reservekapazität der Eierstöcke und dient somit der Einschätzung der Fruchtbarkeit. Unter Ultraschall- und Laborkontrolle ist es Dr. Adrian Flohr möglich, den genauen Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen.

„Bei allen Maßnahmen hilft die starke, interdisziplinäre Vernetzung der Medplus Nordrhein-Ärzte. Wir können durch die Kooperation der Fachärzte alle möglichen Faktoren, die eine Schwangerschaft verhindern können, ermitteln und dementsprechend behandeln. Für Patienten hat das viele Vorteile, da wir alle Fragen zum Lebensstil, zur Ernährung und zu potenziellen gesundheitlichen Problemen etc. unmittelbar beantworten und die richtigen Schritte ergreifen zu können.

Über Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen (Medplus Nordrhein)

Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen vom Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein betreuen Patientinnen umfassend in allen Fragen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie) sowie der Allgemeinmedizin und Diabetologie. Die Praxis von Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen befindet sich in Düsseldorf im Ärztehaus von Medplus Nordrhein an der Oststraße. Die Frauenärzte bieten ein breites medizinisches Spektrum mit mehreren Schwerpunkten in der gesamten Gynäkologie und den relevanten angrenzenden Fachbereichen, beispielsweise Sterilitätsbehandlungen und Kinderwunsch, Onkologie und Mammographie sowie die weiterführende Ultraschalldiagnostik in der Schwangerschaft. Bei allen Behandlungen setzen Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen auf moderne diagnostische und therapeutische Verfahren, unter anderem Ultraschallgeräte mit 3D-/4D-Auflösung. Die renommierte Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist in das multidisziplinäre Medplus Nordrhein-Netzwerk eingebunden, dem insgesamt fünf Praxen angehören. Patienten erhalten so immer vernetzte Leistungen auf kurzen Wegen. Weitere Informationen unter: www.medplus-nordrhein.de/fachaerzte/dr-med-adrian-flohr-kollegen/ und www.medplus-nordrhein.de

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim und in Krefeld. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Firmenkontakt
Dr. med. Adrian Flohr (Medplus Nordrhein)
Dr. med. Adrian Flohr
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888930
anmeldung-gyn@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Pressekontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Allgemein

Warum Goji Beeren aus Tibet so gesund sind

Energie und Gesundheit, Stärkung des Blutes, der Nieren und der Leber, Jugendlichkeit, einen klaren Geist, gutes Sehen, gesteigerte sexuelle Kraft und Fruchtbarkeit – das sind nur einige der Wirkungen, die der Original Tibet Goji Beere traditionell zugeschrieben werden. Die moderne Forschung konnte an diesem reichhaltigen Schatz für die Gesundheit nicht vorbeigehen. Über 2.700 wissenschaftliche Studien gibt es inzwischen, die die überlieferten Wirkungen untermauern und etliche weitere Anwendungsmöglichkeiten hinzugefügt haben.

Lycium barbarum – so der lateinische Name der Goji Pflanze – wächst wild in Tibet oder als Zierstrauch angepflanzt fast überall in der Welt. Ihr großes gesundheitliches Potenzial blieb jedoch meist unentdeckt. Es ist dem chinesischen Kräuterheilkundigen, Forscher und Herrscher Chen Nung (ca. 2.600 v. Chr.) zu verdanken, dass ihr Wert überhaupt erkann wurde. Seine Aufzeichnungen wurden später in dem Buch "Materia Medica des Göttlichen Landwirts" zusammengefasst. Dort heißt es: "Die Tibet Goji Beere nährt und stärkt die Lebenskraft des Körpers, sie erneuert den Zufluss der Körperflüssigkeiten, beruhigt den Geist, erfrischt und regeneriert Haut und Augen."

Goji Beeren aus Tibet sind bis in die heutige Zeit Bestandteil unzähliger Kräutermischungen der Traditionellen Chinesischen Medizin. In ländlichen Gegenden Chinas, in denen sich die alten Bräuche am stärksten erhalten haben, werden sie in Suppen, Eintöpfen und Soßen verarbeitet oder sie werden getrocknet und wie Rosinen gegessen. Auch Tee, Kaffee, Saft, Essig, Wein und Likör werden aus den roten Beeren hergestellt.

Die aktuelle Wissenschaft schaut ganz genau hin, was tibetische Gojibeeren wirklich alles können und haben. Und sie findet immer wieder Erstaunliches: Allem voran ist die kleine Frucht eine regelrechte Multi-Vitalstoff-Kapsel in natürlicher Form: Viele Mineralien, Spurenelemente und Vitamine wurden in ihr gefunden – und das in großen Mengen. Ihr Gehalt an B-Vitaminen ist nahezu einmalig unter Früchten. Weiterhin enthält sie alle essenziellen Aminosäuren – eine Eigenschaft, die wiederum in kaum einer anderen Frucht zu finden ist. Ihr besonderen Gesundheitspotenzial hat sie aber wohl eher ihrem Reichtum an anderen Stoffen zu verdanken: Außergewöhnliche Polyphenole und -saccharide findet man in ihr. Energie spendende Kohlenhydrate und verdauungsfördernde Ballaststoffe vervollständigen das erstaunlich gesunde Profil der Tibet Goji Beeren.

www.Goji-International.de

Seit 2007 können Sie bei uns Original Tibet Goji Beeren in ausgezeichneter Qualität bestellen. Unsere Premium Goji Beeren, welche in Hochlagen der Tibet-Himalaya Region über 1500 m mit feinen Baumwollhandschuhen gesammelt werden, haben absolute Rohkost-Qualität und werden ohne weitere Zusätze mit Sorgfalt sonnengetrocknet und von Hand verlesen.

Firmenkontakt
Pur Natural
Angelika Sommer
Kohlstr. 42
42477 Radevormwald
021958039535
contact@pur-natural.de
http://www.goji-international.de

Pressekontakt
Pur Natural
Angelika Sommer-Backhaus
Kohlstr. 42
42477 Radevormwald
021958039535
contact@pur-natural.de
http://www.goji-international.de

Allgemein

Unerfüllter Kinderwunsch – natürlich will ich!

Immer mehr Paare sind betroffen und nehmen oft belastende Therapien und teure Eingriffe in Kauf, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Warum man die Natur besser mit Naturheilverfahren unterstützt, zeigen die Erfolge in Hilders.

Unerfüllter Kinderwunsch - natürlich will ich!

Unerfüllter Kinderwunsch wird in der Naturheilpraxis Holger Brüning behandelt.

Schwanger werden – das erscheint für manche selbstverständlich. Wenn sich ein Paar ein Kind wünscht, wird das Thema Fruchtbarkeit schnell aktuell. Wenn der unerfüllte Kinderwunsch die Gedanken und das Zusammensein bestimmt, suchen Paare nach Rat und Unterstützung.

Unerfüllter Kinderwunsch – Welche natürlichen Hilfen gibt es?

Kinder sind unsere Zukunft und sichern das Fortbestehen von Familien. Doch zeigen Studien, dass der so ersehnte Nachwuchs in der westlichen Welt immer häufiger ausbleibt. Einige Untersuchungen zeigen, dass diese Zahlen wohl immer weiter steigen werden.

Nachwuchs zu zeugen ist der natürlichste Vorgang der Welt, der täglich milliardenfach passiert. Sind die verbundenen Körper aber in keinem natürlichen und gesunden Zustand, wird auch das Zeugen unwahrscheinlich bis unmöglich.

Der unerfüllte Kinderwunsch kann auf eine Vielzahl von Faktoren zurückgeführt werden. Ein ausgewogenes Zusammenspiel von Organen, Hormonen, Ernährung und Energien sind Voraussetzungen für ein neues Leben, welches sich eher in einem in Harmonie befindlichen Körper einfindet. Dem entgegen belasten intensiv-medizinische und stark eingreifende Methoden Frauen und Embrionen unter Umständen stark. IVF, die In-Vitro-Fertilisation oder ICSI, die Intra-Cytoplasmatische Spermien Injektion können hier genannt werden.

Bei unerfülltem Kinderwunsch organische Gründe ausschließen

Oft zuerst oder auch ausschließlich wird bei den Frauen nach Gründen für unerfüllten Kinderwunsch gesucht. Aber auch ein Spermiogramm, Untersuchungen nach Hodenhochstand oder anderen Möglichkeiten mangelnder männlicher Fruchtbarkeit sollten gemacht werden, um auch damit zusammenhängende weitere Erkrankungen auszuschließen.

Auch bei der Frau sollten für eine glückliche Schwangerschaft Gesundheit und Zyklus in einem natürlichen Zustand sein. Die Pille oder andere hormonelle Mittel sollten seit wenigstens drei Monaten abgesetzt sein, der Zyklus regelmäßig und weitgehend schmerzfrei sein. Die körperliche Fitness, seelische Ausgeglichenheit und eine bewusste Entscheidung für ein Kind mit einer positiven Zukunftsvision sind hilfreich vor Beginn einer Schwangerschaft.

Was hilft bei unerfülltem Kinderwunsch

Die Praxis für Naturheilverfahren von Holger Brüning aus Hilders geht einen natürlichen Weg. Hier wird versucht, den Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch auf den Grund zu gehen und den Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch ganzheitlich zu helfen. Wenn Laborwerte, Spermiogramm und Hormonstatus der beiden Patienten Probleme aufzeigen, kann mit der Vitalblutuntersuchung unter dem Dunkelfeldmikroskop die Ursache eingegrenzt werden. Bei dieser Langzeituntersuchung eines Blutstropfens direkt nach der Entnahme, also im aktiven und noch lebenden Zustand, können Mikroorganismen, Pilze, Blutzellen und weitere Bestandteile des Blutes untersucht und ihre Veränderungen besser erkannt werden als es mit einer Laboranalyse möglich ist.

Mit Ernährungsumstellung und Infusionsbehandlungen wird in der Praxis für Naturheilverfahren die Blutzusammensetzung positiv Beeinflusst, um die Transportfunktion und Abwehrfunktion des Blutes zu verbessern. Ist ein Körper mit dieser natürlichen Methode wieder in einen gesunden Zustand gebracht, kann auch die Hilfestellung bei unerfülltem Kinderwunsch gelingen.

Akupunktur bei unerfülltem Kinderwunsch

Die Naturheilpraxis in Hilders ist einem ganzheitlichen Konzept verpflichtet, das unter anderem die Traditionelle Chinesische Medizin beinhaltet. Die Klassische Chinesische Körperakupunktur ist die älteste und wohl verbreitetste Heilmethode der Welt. Durch Reizung von vorher genau definierten Punkten können Störungen im gesamten Organismus, also auch im Körperinnern, gelindert, oft sogar beseitigt werden.

Für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch kann Akupunktur eine sanfte und natürliche Hilfe sein, den natürlichen Prozess der Schwangerschaft mit positiver Energie zu fördern und zu unterstützen. So kann sich die Kinderseele bei seinen harmonisierten und im Energiefluss befindlichen Eltern einfinden.

Bildrechte: © RioPatuca Images – Fotolia.com Bildquelle:© RioPatuca Images – Fotolia.com

In der Praxis für Naturheilverfahren in Hilders in der Rhön praktiziert Holger Brüning, Jahrgang 1966, als niedergelassener Heilpraktiker. Schwerpunkte seiner Hilfestellungen sind Dunkelfeldmikroskopie und Enderleintherapie, manuelle Therapie und Traditionelle Chinesische Medizin. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz und nach ausgewählter Diagnistik bietet er Unterstützung und Hilfe im Besonderen bei unerfülltem Kinderwunsch und einer vielzahl chronischen Erkrankungen an.

Praxis für Naturheilverfahren
Holger Brüning
Tannenfelsstr. 13 A
36115 Hilders – Wickers
06681-8799 694
info@holger-bruening.com
http://www.holger-bruening.com

Agentur MeilenSteine
Martin Sundermann
Kleine Trift 12
37249 Neu-Eichenberg
05542-5025699
mail@agentur-meilensteine.de
http://www.agentur-meilensteine.de

Allgemein

Gut vorbereitet in die Schwangerschaft

Gut vorbereitet in die Schwangerschaft

Gut vorbereitet in die Schwangerschaft

(Mynewsdesk) Bei jedem dritten Paar mit Kinderwunsch dauert es länger als ein Jahr, bis es mit der Schwangerschaft klappt. Die Gynäkologin und Ernährungsmedizinerin Dr. Ursula Pudell gibt Tipps für eine optimale Vorbereitung.

Hat die Ernährung einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit?

Ein klares Ja. Eine unausgewogene oder auch zu kalorienreiche Ernährung kann die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen. Und umgekehrt lassen sich durch eine gesunde Ernährung die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Übergewicht kann zu einer Abnahme der Fruchtbarkeit führen.

Was heißt das konkret?

Sehr empfehlenswert ist in dieser Situation eine mediterrane und ballaststoffreiche Ernährung mit viel frischem Obst, Gemüse und Fisch. Zum Zubereiten der Speisen sollten hochwertige Pflanzenöle verwendet werden. Besonders wichtig ist jetzt eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen, um optimale Bedingungen für eine Schwangerschaft zu schaffen.

Welche Mikronährstoffe spielen bei Kinderwunsch eine Rolle?

An erster Stelle ist die Folsäure zu nennen, die zur Gruppe der B-Vitamine gehört. Bei Kinderwunsch und in den ersten Schwangerschaftswochen steigt der Folsäure-Bedarf deutlich an. Folsäure trägt zum normalen mütterlichen Gewebewachstum während der Schwangerschaft, zur normalen Zellteilung und zur Blutbildung bei. Folsäure sollte schon während der Familienplanung in ausreichender Menge aufgenommen werden.

Welche Mikronährstoffe sind neben der Folsäure noch wichtig?

Auch die Antioxidanzien spielen eine wichtige Rolle beim Thema Kinderwunsch. Sie vermindern die zellschädigende Wirkung so genannter freier Radikale. Zu den wirkungsvollen Antioxidantien zählen die Vitamine E und C, Selen sowie Zink. Hinzu kommen Magnesium und Jod, die zu einer normalen Funktion des Nervensystems und der Schilddrüse beitragen. Eisen ist für die Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin zuständig und beteiligt am normalen Sauerstofftransport im Körper. Außerdem spielt es eine Rolle für die normale kognitive Funktion. Im Alltag ist es oft schwierig, eine ausreichende Mikronährstoff-Versorgung über die Ernährung zu gewährleisten. Ich empfehle Frauen mit Kinderwunsch Orthomol Natal. Mit diesem Nahrungsergänzungsmittel erhalten sie in ausgewogener Menge alle Mikronährstoffe, die sie bei Kinderwunsch und dann während der Schwangerschaft benötigen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Immunsystem von Mutter und Kind.

Ja, auch das Immunsystem benötigt Mikronährstoffe, – wie z.B. Vitamin D, Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure, Zink, Selen und Eisen – um optimal funktionieren zu können. Das gilt umso mehr für das Immunsystem des Embryos, das sich in der Entwicklung befindet. Ein weiterer wichtiger Nahrungsbaustein sind Probiotika: Probiotika sind bestimmte lebende Bakterien, die sich günstig auf die Darmflora und damit auf die Gesundheit auswirken. Sie bieten insofern eine wertvolle Unterstützung und sind nicht nur für die Verdauung der Nahrung und damit für die lebensnotwendige Nährstoffaufnahme im Darm verantwortlich, sondern sie dienen auch auch der Abwehr von Krankheitserregern und bilden – zusammen mit der Darmschleimhaut und den Darmbakterien – den größten Teil unseres Immunsystems.

Haben Sie noch weitere Tipps für Frauen, die schwanger werden möchten?

Ich rate Ihnen, sich nicht unter Druck zu setzen. Natürlich weiß ich, wie schwer das vielen Paaren fällt. Aber wenn die Empfängnis in Stress ausartet, sinken die Chancen einer Schwangerschaft immer weiter. Und dann weise ich natürlich darauf hin, dass sich auch Zigaretten und Alkohol negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken. Auch zu viel und zu anstrengender Sport ist ungünstig. Moderate regelmäßige Bewegung dagegen tut Frauen vor und während der Schwangerschaft gut. Das richtige Maß ist hier entscheidend. Leistungssport kann zu einem Ausfall des Zyklus führen.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fljij4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/gut-vorbereitet-in-die-schwangerschaft-52958

=== Dr. med. Ursula Pudell Ärztin für Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Orthomolekular Therapeutin, Ernährungsmedizin, Naturheilverfahren (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/33sgfo

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dr-med-ursula-pudell-aerztin-fuer-frauenheilkunde-geburtshilfe-orthomolekular-therapeutin-ernaehrungsmedizin-naturheilverfahren

Orthomol Natal® ist ein Qualitätsprodukt der Firma Orthomol in Langenfeld, dem Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit über 20 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Diese bestehen u.a. aus Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Premiumprodukte sind für unterschiedliche Erkrankungen und Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22.000.

Borchert & Schrader PR GmbH
Susanna Salber
Antwerpener Strasse 6-12
50672 Köln
0221 92 57 38 40
s.salber@borchert-schrader-pr.de
http://shortpr.com/fljij4

Allgemein

Aus Scham nicht zum Arzt: Wenn Männer Angst um ihre Potenz haben

Werner F.: Nach dem Schnelltest hatten wir einfach besseren Sex

Bonn. Werner F. (42) ist Telekom Mitarbeiter in Bonn. Auch seine Frau arbeitet in der Zentrale des Telekommunikations-Riesen. Beide haben seit Jahren einen Traum: „Wir wollen ein Kind“. Doch: Seit Jahren klappt es nicht und über lange Zeit glaubte Werner F. auch zu wissen, warum. „Ich dachte, ich bin impotent. Zum Arzt habe ich mich nicht getraut. Mit meiner Frau konnte ich darüber auch nicht reden. Und die Scham, irgendeiner meiner spießigen Kollegen könnte das erfahren, hat mich schier wahnsinnig gemacht. Auf Sex hatte ich gar keine Lust mehr“, sagt der Marketingprofi. Heute – zwei Monate nach dieser Aussage – ist das alles anders: „Ich habe den besten Sex meines Lebens mit meiner Frau und seit einer Woche wissen wir sogar, dass sie schwanger ist.“

Klingt fast wie ein Wunder – aber an allem ist ein Apotheker „schuld“. Werner: „Irgendwann bin ich dann in die Apotheke und wollte ein Potenzmittel oder irgendwas, das beim Sex hilft. Der Apotheker hat total cool reagiert und erst mal gefragt. Warum, was soll das denn bringen.“ Nach einem längeren Gespräch riet er zu einem Schnelltest für zuhause: FertiQUICK. Das ist ein Spermatest, der in wenigen Minuten feststellt, ob ein Mann zeugungsfähig ist oder nicht. Der Test basiert auf einem Standard der Welt-Gesundheits-Organisation, der festlegt, ab wann ein Mann als zeugungsfähig gilt.
„Nach 10 Minuten hatte ich das Ergebnis – was soll ich sagen: Ich kann“, erzählt Werner F. „Danach war ich irgendwie viel entspannter. Sex hat plötzlich wieder Spaß gemacht und war gar nicht verkrampft.“ Und das Ergebnis ließ dann auch nicht lange auf sich warten.

Immer mehr etablieren sich Schnelltests in Deutschland. Sie gelten, wie beispielsweise FertiQUICK, als ausgesprochen sicher und zuverlässig. Vor allem aber nehmen sie die Scham und Angst vor dem Arzt oder Gerede. Inzwischen gibt es sogar ein Portal im Internet, dass sich ausschließlich mit diesen Schnell- und Selbsttests beschäftigt: zuhausetest.de
„Anfangs war ich ja ein wenig skeptisch, was diesen Test betraf. Aber im Nachhinein muss ich sagen, dass das Ergebnis es wert war“, erzählt der Telekom-Mann strahlend. „Inzwischen habe ich sogar zwei weitere Tests zur Krebsvorsorge und zum Magen-Check gemacht. Fängt an, Spaß zu machen“, sagt er und schmunzelt.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Muhs Andreas
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

Allgemein

Wenn Paare einen Kinderwunsch haben: Gemeinsam testen macht doppelt Spaß

Apotheken bieten Neues zur Familienplanung / Deutlich bessere Chancen bei Babywunsch

Wenn Paare einen Kinderwunsch haben: Gemeinsam testen macht doppelt Spaß

Berlin. „Irgendwie muss ich meinem Apotheker richtig dankbar sein, dass er uns zum Wunschkind verholfen hat“, erzählt Bettina Hilmer (39) freudestrahlend. Seit zwei Wochen ist sie stolze Mama. Sohn Paul ein echtes Wunschkind, dass mit etwas „Nachhilfe“ auf die Welt gekommen ist.

Bettina: „Ein Jahr lang haben wir versucht, ein Wunschkind zu bekommen. Nichts ist passiert. Ich wurde einfach nicht schwanger. Wir haben schon über „Aufgeben“ oder Adoption nachgedacht, bis ich per Zufall auf einer Geburtstagsfeier einen Apotheker kennengelernt habe.“ Nicht, dass der sich als Vater angeboten hätte, aber man kam ins Gespräch, plauderte über dies und das, und irgendwann auch über das Thema Familienplanung.

„Das war ein cooler Typ. Er riet zuerst einmal zu Ruhe und Gelassenheit – Stress lässt den Kinderwunsch meist scheitern. Und dann hatte er noch einen tollen Tipp aus seiner Apotheke. Er nannte das FruchtbarkeitsTrio.“ Hinter dem Namen verber-gen sich drei verschiedene, rezeptfreie Schnelltests, die die Familienplanung erleichtern und Gewissheit bei der Zeugungsfähigkeit geben.

Mit dem FruchtbarkeitsTRIO wissen Sie als Paar innerhalb von kurzer Zeit, ob Sie beide fruchtbar sind und ob eine Schwangerschaft eingetreten ist. Paare können alle Tests bequem zuhause durchführen.

FertiQUICK zeigt dem Mann innerhalb von kurzer Zeit, ob er zeugungsfähig ist. Mit Hilfe des Tests wissen Sie innerhalb kurzer Zeit, ob Ihre Spermienanzahl normal (fruchtbar) oder gering (wahrscheinlich unfruchtbar) ist.
OvuQUICK ist ein äußerst zuverlässiger Eisprungtest für die moderne und an-spruchsvolle Frau von heute. Er weist den Zeitpunkt des Eisprungs und daraus resultierend die wenigen Fruchtbaren Tage genau nach.
GraviQUICK verschafft Ihnen innerhalb kürzester Zeit Gewissheit, ob Sie schwanger sind.

„Was soll ich sagen – irgendwie hat’s Spaß gemacht, gemeinsam ein wenig Arzt zu spielen und die Tests zuhause auszuprobieren. Am meisten natürlich den GraviQUICK, der uns dann die Gewissheit gegeben hat, dass wir ein Baby erwarten“, strahlt die „junge“ Mutter.

Wer mehr Informationen zur Familienplanung und zu solchen Schnelltests sucht, findet die bei seinem Apotheker oder jetzt auch bequem im Internet unter zuhausetest.de – ein Portal nur für Selbsttests.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Muhs Andreas
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

Allgemein

Männer: Einmal durchatmen! Test zeigt wer“s wirklich kann

Bestes Produkt im Test / Party-Spaß mit ernstem und wissenschaftlichem Hintergrund

Palma de Mallorca. „Das Ding war der Kracher. Wir haben uns schlapp gelacht. Ein Spermatest für den Mann. Stand mitten in Arenal im Schaufenster einer Apotheke. Logisch, dass wir uns den Spaß gönnen mussten“ – Peter (28) war mit seiner Fußballmannschaft auf Mallorca. Da muss Mann sich beweisen – mit reichlich Bier, bei den Frauen – und wenn“s gerade passt auch mit dem Thema Männlichkeit. „FertiQUICK hieß der Test. Ein Brüller. Ausgerechnet der schmächtigste von uns war der potenteste.“
FertiQUICK – ein Partyspass aus der Apotheke? Ganz im Gegenteil. Der Selbsttest für zuhause (rezeptfrei, Ergebnis in nur 10 Minuten) richtet sich eigentlich an Paare mit Kinderwunsch. Oft sind diese verzweifelt oder versuchen über Wochen und Monate, ein Baby zu bekommen. Wenn es dann nicht klappt, machen sich die Frauen meist schwerste Vorwürfe – dabei kann es genau so gut an ihm liegen. Um genau das zu überprüfen, haben Marburger Diagnostik Experten der NanoRepro AG den „Spermatest“ für den Mann entwickelt.
Dr. Olaf Stiller: „Unerfüllter Kinderwunsch liegt zu fast einem Drittel am Mann. Wir raten deshalb, den Test unmittelbar dann zu machen, wenn der Kinderwunsch gereift ist. Das spart den Paaren Stress und sorgt dafür, dass ihre Beziehung nicht unnötig belastet wird.“ Denn: Das Thema ist heikel: Wie steht es um die Fruchtbarkeit beim Mann. Kann er, oder kann er nicht. Offen darüber geredet wird eigentlich nie, und wer will schon zugeben, dass er Zweifel an seiner „Männlichkeit“ hat? Die Lösung: Spermatests, diskret zu Hause angewandt, frei verkäuflich – und natürlich sicher.
Aber genau da gibt es Zweifel. Taugen die am Markt angebotenen Schnelltests zur Fruchtbarkeitsbestimmung wirklich etwas? Das Männermagazin MEN“S HEALTH hat mehrere Produkte getestet. Klarer Sieger – FertiQUICK. In nur 10 Minuten beweist der Selbsttest, ob Mann kann. Gerade Familien mit Kinderwunsch bekommen so schnell Sicherheit.
Der Schnelltest FertiQUICK gab als einziger bei der MEN“S HEALTH Untersuchung auch eine grobe Einschätzung über die Zahl der vorhandenen Spermien. Liegt die bei mehr als 20 Millionen je Milliliter – so die Weltgesundheitsorganisation WHO, dann ist ein Mann zeugungsfähig.
Wer mehr über den Test wissen möchte, ist unter FertiQUICK.de genau richtig. Hier können FertiQUICK und weitere Produkte auch diskret bestellt werden.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Olaf Dr. Stiller
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

Allgemein

„Trio Grandioso“: Drei Schnelltests, die helfen, ein Wunschkind zu bekommen

Deutsches Pharma-Unternehmen hat sich auf Familienplanung spezialisiert

"Trio Grandioso": Drei Schnelltests,  die helfen, ein Wunschkind zu bekommen

Hamburg. „Manchmal ist es schon zum Totlachen“, erzählt Petra Gilb. Die junge Mutter muss regelmässig über ihre Freundin Astrid schmunzeln. „Sie überlässt einfach nichts dem Zufall. Selbst die Familienplanung nicht. Bei uns war es so, dass wir ungewollt, aber mit großer Freude plötzlich Eltern geworden sind. Dass es so schnell klappt, hätten wir niemals gedacht. Meine Freundin Astrid macht das ganz anders. Sie plant die Familie. Erst wollte sie kein Kind – wegen ihres Berufs. Jetzt kann es nicht schnell genug gehen.“

Astrid hat sich Hilfe aus der Apotheke geholt – eine Art Baukasten auf dem Weg zum Baby. FruchtbarkeitsTRIO heißt das Paket, dass die Babyplanung leichter machen soll. Apotheker Jens Knaben: „Man wird davon nicht wirklich schwanger, aber man bekommt all die Hilfsmittel an die Hand, die es einem leichter machen, zum Wunschkind zu gelangen.“ Das FruchtbarkeitsTRIO besteht – der Name sagt“s schon – aus drei verschiedenen Schnelltests. Für den Mann und für die Frau. Alle sind rezeptfrei und liefern in weniger als 10 Minuten ein sicheres Ergebnis.

Test 1: FertiQUICK. Hier lässt sich ermitteln, ob der Mann „überhaupt kann“. Soll heißen: Der Test ermittelt, ob genug Spermien vorhanden sind und der Mann zeugungsfähig ist.
Test 2:OvuQUICK. Dieser Test zeigt der Frau an, wann ihre fruchtbaren Tage sind. Denn nur an 4 bis 5 Tagen im Monat ist die Frau überhaupt in der Lage, ein Kind zu bekommen. Wer diese Tage kennt, erspart sich viel Stress.
Test 3: GraviQUICK – so eine Art „Haupttreffer“ in der Kinder-Lotterie. In nur 5 Minuten lässt sich ermitteln, ob sie schwanger ist – mit fast 100prozentiger Sicherheit.

Petra.: „Ich lästere ja gerne, aber meine Freundin Astrid weiß damit umzugehen. Im Grunde hat sie es ja genau richtig gemacht. Erst abklären, ob es auch an ihm liegen kann. Dann sich selbst sicher sein, wann man empfangsbereit ist – und danach so schnell wie möglich jubeln. Kann ja nicht jeder so viel Glück haben wie wir und sein Wunschkind im Urlaub produzieren.“
Wer übrigens mehr Informationen zum FruchtbarkeitsTRIO möchte, findet diese im Internet. Unter ovuquick.de> sind eine Vielzahl von Schnelltests aufgeführt, die Paaren mit Kinderwunsch helfen sollen. Oder einfach einmal googeln und „Fruchtbarkeitstrio“ eingeben.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Olaf Dr. Stiller
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

Allgemein

1 – 2 – 3: Hurra, ich bin schwanger

Schnelltest Set hilft bei Kinderwunsch / Fruchtbarkeits-Trio noch wirkungsvoller

Marburg. Nummer 1: Ich weiß wann. Nummer 2: Mein Mann kann. Nummer drei: Hurra, wir sind dran. So ungefähr lässt sich wohl ein neues Schnelltest-Set beschreiben, das sich ganz gezielt an Familien mit Kinderwunsch richtet. Denn: Alle guten Dinge sind drei, wenn es darum geht, schwanger zu werden. Dr. Olaf Stiller: „Wir wollen Paaren mit Kinderwunsch helfen, sich den Traum zu erfüllen. Und das so leicht uns stressfrei, wie nur eben Möglich.“ Stiller ist Vorstandschef des Marburger Diagnostik-Unternehmens NanoRepro AG, das sich auf Schnelltests für zuhause spezialisiert hat. Drei dieser Tests behandeln das Thema Fruchtbarkeit und Familienplanung. Zum ersten Mal gibt es sie jetzt im Set in Apotheken oder im Internet ( Mein Verlinkungstext ).

Fruchtbarkeitstrio nennt das Unternehmen dieses Set.

Test 1: OvuQUICK – ein Eisprung-Test. Nur an 4 bis 5 Tagen im Monat kann überhaupt ein Kind gezeugt werden. Zuerst müssen deshalb diese fruchtbaren Tage ermittelt werden. Lisa Jüngst, Deutschland-Chefin des Test-Herstellers: „Das geht kinderleicht in nur 10 Minuten. Der Test ist mit 99,5prozintiger Sicherheit der wohl beste am Markt.“

Test 2: FertiQUICK. „Wir nennen ihn den Schwangerschaftstest für den Mann“, sagt Hersteller Dr. Stiller. Das klingt auch irgendwie netter als Fruchtbarkeitstest – denn eine Frage bewegt Männer immer wieder: Ob „Mann“ wirklich kann. Der Test ermittelt, ob auf einen Milliliter mehr als 20 Millionen Spermien vorhanden sind. Dann, so die Weltgesundheitsorganisation WHO, gelten Männer als zeugungsfähig.

Test Nummer 3: GraviQUICK. Nichts wünschen sich Paare mit Kinderwunsch sehnlicher, als schnell eine „Erfolgsnachricht“. Der Schwangerschaftstest liefert schon wenige Tage nach der Befruchtung ein sicheres Ergebnis: „Ja, ich bin Schwanger“.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Olaf Dr. Stiller
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

Allgemein

Schwanger werden ohne Stress: Das Zauberwort heißt Ovuquick

Schnelltest hilft Paaren mit Kinderwunsch / Rezeptfrei und sicher

Berlin. Stress ist das Schlimmste, was Paaren mit Kinderwunsch passieren kann. Dr. Olaf Stiller: „Wenn sich Paare unter Druck setzen, dann klappt es meist überhaupt nicht mit der Familienplanung. Ich rate deshalb immer zuerst, das Thema Kinderwunsch so unverkrampft wie nur möglich anzugehen. Und es gibt einige Hilfsmittel, die es Paaren leichter machen, ein Kind zu bekommen.“ So rät der Experte für Familienplanung zum Beispiel zu einem Ovulationstest ( Mein Verlinkungstext ). Das klingt kompliziert, ist es aber gar nicht. Ein einfacher und rezeptfreier Schnelltest aus der Apotheke kann in weniger als 10 Minuten ermitteln, wann die fruchtbaren Tage bei einer Frau sind. Denn nur an diesen 4 bis 5 Tagen im Monat ist es überhaupt möglich, ein Kind zu zeugen.

Dr. Stiller: „Mit Ovuquick, so heißt dieser Test, können sich Paare mit Kinderwunsch viel Stress nehmen.“ Parallel dazu gibt es im Internet unter Mein Verlinkungstext einen Online-Kalender, in dem Frauen ihre fruchtbaren Tage ermitteln können. Stiller: „Das macht Familienplanung wirklich kinderleicht.“

Der rezeptfreie Schnelltest Ovuquick ist in weniger als 10 Minuten angewandt. Es ist ein sogenannter Kassetten-Test, den Ärzte wegen seiner Zuverlässigkeit ausdrücklich empfehlen. Er ist rezeptfrei in allen Apotheken und im Internet unter Mein Verlinkungstext zu bekommen.

Nur an 4 bis 5 Tagen im Monat kann eine Frau überhaupt schwanger werden. Aber wann sind diese Tage? Fast keine Frau weiß dies genau. Hier setzt der Schnelltest des Marburger Pharma-Spezialisten NanoRepro AG an. Er ermittelt das Datum des Eisprungs und somit die Fruchtbaren Tage der Frau. Stiller: „Ovuquick ist Millionenfach erprobt. Ich kann jeder Frau mit Kinderwunsch nur dazu raten.“

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Olaf Dr. Stiller
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag