Tag Archives: Genau

Allgemein

Endlich mit Spaß und Freude an die Arbeit gehen

Geld verdienen – mehr als nur ein Nebenjob

Endlich mit Spaß und Freude an die Arbeit gehen

G. Malle

Endlich mit Spaß und Freude an die Arbeit gehen
Wie schön wäre es von zuhause aus Geld zu verdienen. Arbeiten unter Palmen, die Sonne genießen und das Leben vollends auskosten. Die Realität sieht leider für viele anders aus. Neben dem Hauptberuf benötigt man einen Nebenjob. Zeit für Familie bleibt da nur noch wenig. Geld verdienen ist heute anstrengender denn je geworden. Die Rechnungen müssen bezahlt werden. Von den Lebenshaltungskosten nicht zu reden. Die Mietkosten verschlingen mindestens die Hälfte des Einkommens. Was bleibt da noch übrig? Wir wissen wie Geld verdienen einfach geht! Ändern Sie Ihr leben und arbeiten nur noch das, was Spaß macht. Zeit sollte keine Mangelware mehr sein.

Geld verdienen – mehr als nur ein Nebenjob

Sie möchten mehr Geld verdienen und mehr Zeit für die Familie haben. Hobbys sind Ihnen ein Fremdwort? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen wie Sie arbeiten von zuhause aus erledigen und das nicht nur mit einem Nebenjob. Sicherlich können Sie erst einmal mit einem Nebenjob beginnen, um herauszufinden, ob Ihnen diese Art der Arbeit zusagt. Wir können Ihnen jedoch garantieren, dass Ihnen die Arbeit Spaß machen wird. Denn wer möchte nicht gerne dafür bezahlt werden, wenn er Videos anschaut. Genau, Sie haben richtig gelesen. Sie können Geld verdienen, indem Sie Videos anschauen. Es ist also ganz einfach. Sie Fragen sich gerade, wo der Haken dabei ist? Es gibt keinen!

Mit Freude beim Arbeiten von zuhause

Geld verdienen mit Videos schauen. Was sich traumhaft anhört, ist auch so. Bei freier Zeiteinteilung können Sie wann immer Sie Zeit und Lust haben Videos ansehen. Einfacher geht das Arbeiten von zuhause aus wirklich nicht mehr. Es handelt sich dabei allerdings nicht um Filme, sondern um bezahlte Werbevideos. Sie schauen also den lieben langen Tag Werbung und bekommen Geld dafür. Wenn Sie nun denken, dass es wie bei der Fernsehwerbung um langweilige Angebote geht – weit gefehlt. Sie kennen sicherlich die Plattform YouTube. Dort werden werbefreie sowie werbefinanzierte Videos veröffentlicht. YouTube profitiert davon, wenn Sie ein Video ansehen, das vorher mit einem Werbevideo geschaltet ist. Wir verraten Ihnen wie anstelle von YouTube, Sie das Geld für die Werbung bekommen können.

Wie funktioniert Arbeiten von zuhause?

Nehmen wir als Beispiel noch einmal YouTube. Es kann auch eine andere Plattform sein, die vor dem eigentlichen Video ein Werbevideo einsetzt. Der Werber, also der der das Video produziert hat, möchte auf diese Weise Kunden davon überzeugen, dass das Produkt gut ist und gekauft werden sollte. Es kann sich dabei um die verschiedensten Werbeclips handeln. Parfüm, Mode, Elektronik, Versandhäuser etc. all diese möchten mit der Werbung auf sich aufmerksam machen und bezahlen YouTube und andere Plattformen dafür, wenn spezielle Werbung gesetzt wird. Welche Vergütung es für die gezeigten Videoclips gibt, wird dabei vorab festgesetzt. Sie bekommen von der ganzen Werbefinanzierung nichts mit – außer dass Sie die Videos ansehen muss. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum nicht Sie diese ganzen Einnahmen bekommen? Genau das fragten wir uns auch und sind letztendlich darauf gekommen, dass es besser ist, wenn man selbst die Einnahmen bekommt. Insofern Sie die Werbung ja auch ansehen müssen. Darauf entwickelte sich ein guter Nebenjob, der Geld verdienen einfach macht. Bequem arbeiten von zuhause und sich dabei nicht überarbeiten müssen – einfacher kann Geld verdienen nicht sein.

Endlich Spaß beim Arbeiten von zuhause

Sie hassen es, früh morgens aufzustehen? Dann beginnen Sie erst mit der Arbeit, sobald Sie ausgeschlafen haben. Schalten Sie den PC an und lassen spielen Sie die Videoclips ab. Nur damit Sie sich das Video ansehen, bekommen Sie Geld – wenn das nicht nach einem lukrativen Nebenjob klingt. Fragen Sie sich, warum das nicht schon alle machen, wenn es doch so einfach ist. Diese Form von Geld verdienen, ist nahezu unbekannt. Werfen Sie einen Blick auf den Link: http://www.v4m.info/lp/?ref=636, dann erkennen Sie, dass es diese Art des Geldverdienens noch nicht lange gibt. Sicherlich fragen Sie nun, ob der Nebenjob seriös ist. Gegenfrage: Ist YouTube unseriös? Beim Ansehen der Videos ist es wie bei YouTube. Der Unterschied liegt nur darin, dass Sie jetzt anstelle von YouTube oder den anderen Plattformen das Geld bekommen. Von daher ist diese Art arbeiten von zuhause mehr als seriös. Denn eigentlich ist das System schon seit Jahren verbreitet, nur dass immer noch die daran verdienen, die eigentlich schon groß genug sind – wie YouTube! Google ist ebenfalls daran beteiligt, wenn Werbung in Form von Videoclips geschaltet wird. Sie müssen es sich ansehen und die anderen verdienen damit Geld. Höchst unfair, wie wir finden.

Wer steckt hinter dem Projekt Arbeiten von zuhause?

Jahr für Jahr geben Auftraggeber Milliarden für Werbung aus. Wir entdecken sie überall. In Zeitschriften, auf Webseiten, im TV. Selbst auf der Straße sind wir vor Werbeplakaten nicht sicher. Überall erschlägt man uns mit Werbung – aber bezahlen tut keiner dafür: bis jetzt! Hinter dem Nebenjob oder der Form Geld verdienen zu können, in dem Video angesehen werden, steckt ein deutscher Anbieter. Video4Money stellt die Werbevideos zur Verfügung, die Sie ansehen, auf der Plattform einbinden oder weiter verbreiten können. Allerdings gibt es hierbei auch einige Regeln zu beachten. Welche das sind, erfahren Sie direkt auf der Website des Anbieters. Um bei Video4Money mitmachen und Geld verdienen zu können ist eine Anmeldung erforderlich. Um erfolgreich alle Arbeiten von zuhause erledigen zu können, benötigen Sie einen PC, Internetanschluss und jede Menge Zeit. Über diesen deutschen Anbieter sehen Sie sich nun verschiedenen Videos an. Im günstigsten Fall geben Sie einen Kommentar dazu ab und können dabei Geld verdienen.

Arbeiten von zuhause – endlich geht es einfach

Arbeiten von zuhause ist eine simple Methode um den Ernst des Lebens mit dem Vergnügen zu verbinden und einfach Geld verdienen zu können. Sie können es dabei belassen und das Videos ansehen als eine Art Nebenjob betrachten. Oder Sie entscheiden sich dafür ein Business zu eröffnen und auch andere an dem Programm teilhaben zu lassen. Für jeden weiteren Clipseher bekommen Sie anteilig Punkte gutgeschrieben. Bringt dieser wieder jemanden mit, der arbeiten von zuhause erledigen möchte, dann erhalten auch Sie wieder etwas davon. Dies geht bis in die 10. Ebene, so dass Sie schlussendlich, ohne etwas zu tun, Geld verdienen können. Aus dem einstigen Nebenjob wird nun ein lukrativer Verdienst. Was Sie dafür tun müssen ist nichts weiter, als dieses System zu verbreiten, damit es wächst. Aber Vorsicht: Sind Sie länger als einen Monat inaktiv, wird Ihr Konto automatisch gelöscht. Damit möchte der Anbieter einfach sicher gehen, keine Leichen zu verstecken, die anderen lukrative Verdienstmöglichkeiten nehmen können.

Vom Nebenjob zum Businessmaker

Keine Sorge auf Urlaub müssen Sie in keinem Fall verzichten. Denn schon vergessen: Sie benötigen nur einen Internetanschluss und einen PC, Laptop oder ein Smartphone, um Ihrem Nebenjob nachzugehen. Jedes Hotel, nahezu jedes Restaurant in aller Herren Länder verfügt über einen Internetanschluss. Sie sind sicherlich auch im Besitz eines Smartphones. Warum also nicht das angenehme mit dem Nützlichen verbinden und beim Abendessen was für sein Budget zu tun. Sehen Sie sich Videos an und kassieren Sie dafür. Bessern Sie die Urlaubskasse auf und verlängern Sie gleich noch eine oder zwei Wochen. Genießen Sie Ihr Leben und machen Sie das, was Ihnen Spaß und Freude bringt.

Arbeiten von zuhause oder unter Palmen?

Sie haben es in der Hand von wo aus Sie in Zukunft arbeiten möchten. Unter Palmen ein paar Videos ansehen oder bequemes arbeiten von zuhause aus bewältigen. Beginnen Sie noch heute mit Ihrem Nebenjob und bauen Sie ein eigenes Business auf. Erzählen Sie der Welt von den guten Verdienstmöglichkeiten und profitieren Sie auch von diesen Clipsehern. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und das wird nur der Beginn einer neuen Ära sein. Geld verdienen wird aufgrund der guten Bedingungen immer einfacher werden. Zudem erfahren Sie durch das Ansehen der Videoclips immer, was sich neues auf dem Markt befindet. Vielleicht profitieren Sie auch davon und können die Produkte in Ihr neues Business einbauen. Zögern Sie keine Sekunden und starten Sie noch heute mit Ihrem neuen Nebenjob, der ohne Haken, Ösen oder versteckten Hindernissen auskommt. Werbung wird seit Jahren finanziert, nur dass es jetzt an der Zeit ist, dass auch Sie dabei Geld verdienen können.

Weitere Info bei:
EGGM aus der Schweiz
9320 Arbon
info@eggm.ch
http://eggm.ch

http://eggm.ch/kostenlos-besucher/

Firmenkontakt
EGGM
Gottfried Malle
Hermann Greulich Strasse
9320 Arbon

info@eggm.ch
http://eggm.ch

Pressekontakt
EGGM
Gottfried Malle
Hermann Greulich Strasse
9320 Arbon
0791047553
info@eggm.ch
http://eggm.ch

Allgemein

Lieber TTCTE als TTIP

Lieber TTCTE als TTIP: sagt Change Prozess Kommunikations- Entwickler Hajo Bentzien, Weltgrund AG. In der Change Prozess Kommunikation es nicht nur um das traditionelle „schneller, besser, kostengünstiger“, sondern heute auch um „ökologisch, nachhal

Lieber TTCTE als TTIP

Hajo Bentzien bewegt…

Während die TTIP, die transatlantische Handels- und Investitions- Partnerschaft noch verhandelt wird, hat Hajo Bentzien die TTCTE entwickelt, also „Time to change to ecology“, umschrieben mit dem neuen Slogan der WELTGRUND AG „Choice for Change“ .

Denn Mitarbeiter sind nur dann zu Bestleistung zu motivieren, wenn sie mit allen Ebenen ihres Seins agieren können: also rational, emotional und vital und Menschen kaufen nur noch was transparent und ökologisch ist.
Folglich sind Unternehmen langfristig nur dann erfolgreich, wenn alle am ganzheitlichen Sinn des Unternehmens mitarbeiten:
Dazu gehören die Themen aktive Personalentwicklung, verbesserte Produktivität, erhöhte Kreativität, klare Visionen, mehr Nachhaltigkeit, Ethik und Ökologie.
Und weil zwischen 40-60 % der Unternehmen an der Umsetzung von Veränderungsprozessen scheitern, brauchen Unternehmen für ihren Erfolg eine professionelle fachliche Begleitung und qualifizierte Kommunikation.
Es sind ja die Führungskräfte, die solch einen Veränderungsprozess durchsetzen müssen. Meist ist hier der zentrale Impuls von Außen hilfreich, um die Führungskräfte zu unterstützen beim richtigen Verhalten im Veränderungsprozess.
Genau aus dieser Erfahrung hat der langjährige Change Management Experte Hajo Bentzien sein neues Team geformt. Das Team http://www.weltgrund.com/#!das-team/c19pj umfaßt Profis aus verschiedenen relevanten Bereichen. Dabei sind unter anderem Hajo Bentzien (Führung und Kommunikation in Banken, Versicherungen, Automobilbranche und mehr), Armin Marks (Service-Trainer in Investitions- und Dienstleistungsindustrie), Marco Bentzien (Coach für Führungsnachwuchs in den Themen ökolog. Land- und Fortstwirtschaft), Max Bentzien (Trainer netzwerken: Politik und Partnernetzwerke), Dr. Lutz Ellermann ( Feng Shui), Dieter Große-Kreul (Experte für Veränderungen im Vertrieb), Dr. Frank Hohlfeld (Berater, Gutachter in Umfeld- Ökologie), Beate Knust-Bentzien (Kommunikationsberaterin und Organisationsaufstellung, Reitcoach) , Susanne Lührig (Volkswirtin mit Schwerpunkt Training und Kommunikation Neue Medien) Dr. Werner Ockels (Gesundheitscoach und Entwickler der Cura Cauta Strategie) Dr. Stefaniie Pohlhausen (Ernährungsberatung).

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es eines Teams mit vielen Erfahrungen. Genau deshalb trifft im Team um Hajo Bentzien, dem Menschenbeweger, Kommunikationskompetenz auf Biologie, Physik, Chemie, Ökologie und Neue Medien. In der Zusammenarbeit wird die 30 jährige Erfahrung von Hajo Bentzien und Kollegen weitergegeben und von hoch motivierten Fachspezialisten umgesetzt. Mehr erfahren Sie durch Anforderung der Information
„ Menschen bewegen, aber wie?“ oder bei www.weltgrund.com

WELTGRUND AG wurde 2005 gegründet,
• um die erfolgreiche über 30jährige Arbeit der Agentur für Unternehmenskommunikation (Bentzien Kommunikation GmbH) sowie Coaching und Training (ERFOLGSGUT) fortzusetzen, jetzt mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Ökologie
= Change Communication
• um das nachhaltig-ökologische Projekt Fundo Laguna Blanca in Chile zu ermöglichen
= Eco Invest

Firmenkontakt
WELTGRUND AG
Hajo Bentzien
Baecheli 1
3662 Seftigen
0041 (0) 332216613
hajo@bentzien.net
www.weltgrund.com

Pressekontakt
WELTGRUND AG
hajo Bentzien
Baecheli 1
3662 Seftigen
0041 (0) 332216613
hajo@bentzien.net
www.weltgrund.com

Allgemein

DeskCenter sorgt im Microsoft Lizenzmanagement für höchste Genauigkeit

Zertifizierung als Microsoft Partner Gold Software Asset Management gibt Anwendern der DeskCenter Management Suite größtmögliche Sicherheit bei Lizenzmanagement und Audits.

DeskCenter sorgt im Microsoft Lizenzmanagement für höchste Genauigkeit

Christoph. A. Harvey, Vorstandssprecher, DeskCenter Solutions AG

Leipzig, 20. Januar 2015 – Die DeskCenter Solutions AG hat die höchste Zertifizierung von Microsoft im Bereich Software Asset Management (SAM), die Gold-Partnerschaft, abgeschlossen. Microsoft stellt durch die sehr anspruchsvolle Prüfung ein umfassendes SAM-Know-how und hohe Implementierungskompetenz seiner Partner sicher. DeskCenter war bereits längere Zeit Silber-Partner und hat seine Zertifizierung nun auf den „Gold-Status“ erweitert. Für die Anwender der DeskCenter Management Suite ergibt sich daraus eine maximale Genauigkeit beim Lizenzmanagement mit DeskCenter und damit auch eine entsprechende Sicherheit im Falle eines Lizenzaudits.

Durch die Zertifizierung sichert sich DeskCenter einen direkten Zugang zu den Lizenzspezialisten von Microsoft und einen regelmäßigen Wissenstransfer. Änderungen oder Neuerungen bei Lizenzmodellen können sofort in die Entwicklung der DeskCenter Management Suite integriert werden. Für die Anwender von DeskCenter wird damit gewährleistet, dass ihre mit DeskCenter ermittelte Lizenzbilanz stets vollständig und richtig ist.

Genauigkeit ist entscheidend

Eine korrekte Lizenzerfassung sowie eine laufende Prüfung der Bestände sind nicht nur aus Kostengründen sinnvoll. Sie helfen auch rechtliche Risiken zu vermeiden. „Wir erwarten, dass führende Hersteller wie Microsoft auch 2015 wieder von ihrem Recht Gebrauch machen und intensive Plausibilisierungsprüfungen durchführen“, erklärt Christoph A. Harvey, Vorstandssprecher, DeskCenter Solutions AG. „Die DeskCenter Management Suite hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem Standardwerkzeug für Lizenzaudits bei Lizenzprüfern und SAM-Dienstleistern entwickelt und wird für die Erstellung der Lizenzbilanz genutzt. Geschätzt wird in diesem Zusammenhang auch die schnelle Installation und Implementierung unseres Produktes innerhalb eines Tages.“ Wesentlich ist jedoch die Richtigkeit der ermittelten Lizenzwerte. Diese hat KPMG ausführlich geprüft und 2013 DeskCenter als erste IT Management Suite zertifiziert. Damit die ermittelten Lizenzmetriken auch zukünftig die Lizenzmodelle führender Anbieter wie Microsoft, Adobe oder Autodesk zuverlässig korrekt abbilden, investiert DeskCenter regelmäßig in Schulungen und Zertifizierungen durch die jeweiligen Software-Hersteller.

Virtualisierte und verteilte Umgebungen im Griff

Um die ständigen Veränderungen in verteilten, virtuellen und mobilen IT Umgebungen zu meistern, braucht es ein IT Service Management auf dem neuesten Stand der Technik, bei dem Lizenzmanagement, Inventarisierung und Softwareverteilung nahtlos zusammenspielen. Auf der CeBIT 2015 vom 16. bis 20. März 2015 in Hannover wird DeskCenter seine neue IT Lifecycle Management Suite präsentieren, mit der sich virtualisierte Server und Desktops selbst in einer komplexen Infrastruktur einfach zentral managen lassen. Damit beherrschen Unternehmen die digitalen Veränderungen und immer komplexeren IT Umgebungen und sind fit für die „Digital Economy“. Besucher finden DeskCenter auf der CeBIT in Halle 3, Stand E13. Weitere Informationen unter http://www.deskcenter.com/events

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein weltweit agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führende Plattform, die „DeskCenter® Management Suite“, bildet den gesamten IT Management Prozess in einer Lösung ab. Hierzu gehören neben Assetmanagement, Lizenzmanagement, Softwareverteilung und OS Deployment auch ein leistungsfähiges Reporting, ein Service-Desk-Modul und ein umfangreiches Realtime System Management. Alle Module sind ganzheitlich entwickelt, lassen sich aber auch einzeln einsetzen. Dabei bietet jedes Modul volle und innovative Funktionalität für den jeweiligen Einsatzbereich.

Über 700 namhafte Kunden, die insgesamt mehr als 370.000 Clients zählen, vertrauen auf die mehrfach preisgekrönte Software des 2007 gegründeten Unternehmens: darunter Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Marc O´Polo, PricewaterhouseCoopers, Steinway & Sons oder Volkswagen.

Die Kunden von DeskCenter schätzen insbesondere den schnellen und kompetenten Support sowie die aktive Einbindung bei der Weiterentwicklung. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm.

www.deskcenter.com

Firmenkontakt
DeskCenter Solutions AG
Tina Leithold
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
+49 (0) 341 39296048
t.leithold@deskcenter.com
http://www.deskcenter.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61469093
deskcenter@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Allgemein

Coaching für Frauen in Führungspositionen

FrauenFührungsAkademie mit Coaching-Angeboten für Managerinnen

Mit der Gleichberechtigung der Geschlechter ist nicht automatisch eine wirkliche Chancengleichheit erreicht. Das liegt in bestehenden Strukturen und Machtverhältnissen begründet, aber auch in den Köpfen und der Gefühlswelt der Frauen selbst.

Dabei gibt es eine Vielzahl von Frauen, die sehr gut ausgebildet und ehrgeizig sind. Frauen, die beste Voraussetzungen haben, das Versprechen einer gleichberechtigen Welt einzulösen. Was sie oft abhält, sind Ängste, Unsicherheiten und Zweifel.

Letztlich geht es vor allem um das eigene Bild, das Frauen von sich haben: um Selbstbewusstsein, innere Überzeugungen und den Glauben an sich selbst.
Genau da setzt die Arbeit der FrauenFührungsAkademie (FFA) der AST AG an. Mit einem Konzept, das sich an den Erfahrungen von Frauen orientiert und auf Grundlage einer bewussten Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Potenzialen können Blockaden gelöst, bisherige Grenzen erweitert oder auch überschritten werden. Dies gilt gleichermaßen für äußere wie auch für innere Barrieren. Herausforderungen werden zu Chancen für erfolgreiche Frauen, die mit ihrer Führung ein neues Miteinander mit Männern entwickeln.

Lernen Sie die AST AG und die Arbeit der FrauenFührungsAkademie jetzt kennen – zu besonders günstigen Konditionen:
Nur noch bis einschließlich 5. Mai 2013 bietet AST die Module der Trainings- und Coachingprogramme zu vergünstigten Konditionen an. Ausführliche Informationen auf der Website des Unternehmens: http://www.ast-development.de

Die AST AG in Pliezhausen bei Reutlingen ist Spezialist für Coaching- und Trainingsprogramme für das Management. Die FrauenFührungsAkademie von AST hat spezielle Seminare und Trainingsmodule entwickelt für das erfolgreiche Coaching für Frauen in Führungspositionen.

Kontakt:
AST AG Anne Schwarz Training
Wolfgang Wirtz
Zeppelinstraße 3
72124 Pliezhausen
07127-8878561
pbwirtz@t-online.de
http://www.ast-development.de

Allgemein

Megaabstauberseo – Der SEO Contest für Unternehmen im Web

Megaabstauberseo – Der SEO Contest für Unternehmen im Web

Am 25.10.2012 findet der SEO Day, eine Konferenz für Suchmaschinenoptimierung im Kölner RheinEnergieStadion statt. Im Rahmen eines Contests wird dazu mit „Megaabtauberseo“ der beste SEO gesucht.

Mit dem Begriff Megaabstauberseo konnte bis vor zwei Wochen noch niemand etwas anfangen. Selbst die Suchmaschine Google kannte dazu 0 Sichergebnisse. Dann aber hat Fabian Rossbacher, Veranstalter des SEO Days genau diesen Begriff als Term für den SEO Contest im Rahmen der Kölner Konferenz für Suchmaschinenoptimierung gemacht. Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es prinzipiell darum unter einem oder mehreren Begriffen seine Website möglichst weit vorne in Google zu platzieren. Dies bringt Besucher auf die Website – Und damit Geld in die Kassen der Webseitenbetreiber bzw. Unternehmen denen diese gehören. Daraus, was abgekürzt „SEO“ (aus dem Englischen Search engine Optimization) genannt wird ist mittlerweile eine ganze Branche entstanden welche dies für Kunden umsetzt. Genau diese Männer und Frauen treffen sich am 25.10.2012 im Rahmen des SEO Days im Kölner RheinEnergieStadion Stadion wo es neben dem wichtigen Networking auch Vorträge und Präsentationen geben wird. Erwartet werden rund 600 Teilnehmer aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern.

Der SEO Contest
Um für noch mehr Gesprächsthemen als die letzten großen Google Updates Panda, Pinguin und EMD zu sorgen hat sich der SEO Day einen so genannten SEO Contest einfallen lassen. Neben Keyworddomains wie megaabstauberseo.net nutzen viele SEOs Ihre starken Projekte um auf spezielle darauf eingerichteten Unterseiten, so genannten Landingpages Inhalte zu dem Contest zu erstellen der Google diese Seite ganz weit oben Ranken, also platzieren lässt.
Man darf gespannt sein welche Strategie am Ende aufgehen wird und welche Seite zum Superpanel gegen 17:30 ganz oben in den Google Suchergebnissen zu „Megaabstauberseo“ erscheinen wird. Aktuell liegt megaabstauberseo.net dort und wird sicherlich viel daran setzen diesen Platz nicht mehr abzugeben.

Kontakt:
Linden Online Marketing
Danny Linden
Tumblingerstr. 54
80337 München
0151-65185989
kontakt@linden-onlinemarketing.de
http://www.megaabstauberseo.net