Tag Archives: geniessen

Allgemein

So isst, trinkt und „tickt“ der Norden

Food-Journalist Jens Mecklenburg startet Onlinemagazin zur nordischen Esskultur

So isst, trinkt und "tickt" der Norden

Es gibt viele gute Gründe den Norden zu lieben und die nordische Esskultur gehört sicherlich dazu. Dass diese entdeckt werden will, wissen die Macher des neuen Onlinemagazins „Nordische Esskultur“, das rund um das Thema „Essen & Trinken“ in Schleswig-Holstein, Hamburg und Skandinavien informiert.

Jede Region „tickt“ anders, wenn es um das Kulinarische geht und so sind Essen und Trinken auch immer als eine komplexe Kulturangelegenheit zu betrachten. Gerade in der modernen Zeit industriell gefertigter Nahrungsmittel suchen viele Konsumenten wieder Orientierung in der Region.

Im neuen Onlinemagazin „Nordische Esskultur“ finden die Menschen nicht nur Tipps zu Gastronomie, Produzenten und guten Läden, sondern auch Berichte über den Norden und seine Individualität. Ernsthaft, hintergründig, kritisch, zuweilen heiter geschrieben und von eindrucksvollen Fotos begleitet. Dabei geht es nicht allein um die Spitzenküche, es werden ebenfalls die Alltagsküchen in Kantinen oder Schulen prüfend beleuchtet und Produzenten besucht. Neben Kolumnen gibt es Rezepte und Videoportraits von interessanten Betrieben.

Die Texte liefern klassische Einblicke, neue Sichtweisen und zum Teil überraschende Erkenntnisse in Sachen Kulinarik. Die Autorinnen und Autoren arbeiten frei und unabhängig und liefern dabei eine konstruktiv kritische, fachlich fundierte journalistische Berichterstattung.

„Wir wollen der Kulinarik im Norden eine neue Bühne geben“, sagt Jens Mecklenburg, Chefredakteur und Herausgeber von „Nordische Esskultur“. „Wir richten uns an Erwachsene nahezu jeden Alters, die einen bewussten, eigenen Lebensstil führen und dabei anspruchsvoll, genussorientiert, qualitätsbewusst, aber auch kritisch sind.“

Mecklenburg ist kulinarischer Food-Journalist, Gastronomiekritiker und eine journalistische Marke in Sachen „Essen & Trinken“ in Schleswig-Holstein. Das Redaktionsteam setzt sich aus namhaften Journalisten, Autoren, Wissenschaftlern, Ernährungsberatern und Historikern aus Hamburg und Schleswig-Holstein bis nach Skandinavien zusammen.

Darunter sind die Hamburger Journalistinnen Susanne Giral und Giesela Reiners, die dänische Journalistin Elsa Holmer, die Autorinnen Gabrielle Haef, Jutta Kürtz und Barbara Maier, der Whisky- und Bierexperte Thom Glas, der Historiker Michael Engelbrecht und die Ernährungsberaterin Ulrike Preuß, der Fotograf Ingo Wandmascher sowie die Unternehmensberaterin Sabrina Reuter.

Mecklenburg testet gemeinsam mit dem Koch und Gastronomiekritiker Jochen Strehler Restaurants und veröffentlicht eine unabhängige Kritik. Hendrik Neubauer schreibt exklusiv für die „Nordische Esskultur“ jede Woche einen Krimi, der später als Buch verlegt wird. Der norwegische Schriftsteller Ingvar Armbjörnsen lässt den Sonderling Elling wieder aufleben.

Das Genussportal will als seriöses journalistisches Format alle relevanten kulinarischen Themen im Norden abbilden. Unternehmen mit thematischen Bezug bietet es zudem eine gute Plattform für Werbung.

Link: http://www.nordische-esskultur.de/

Das von Food-Journalist Jens Mecklenburg herausgegebene Genussportal „Nordische Esskultur“ will als seriöses journalistisches Format alle relevanten kulinarischen Themen im Norden abbilden. Unternehmen mit thematischen Bezug bietet es zudem eine gute Plattform für Werbung.

Kontakt
Agentur IDE stampe GmbH
Verena Krieger
Wittland 8b
24109 Kiel
0431 26 04 15 0
media@nordische-esskultur.de
http://www.nordische-esskultur.de

Allgemein

thai4living – dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

Hochwertige Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen aus Thailand für deine Location findest du ab sofort im neuen Onlineshop von thai4living.

thai4living - dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

thai4living – Onlineshop für Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen

Gerade neu an den Verkaufsstart gegangen ist der Onlineshop thai4living unter https://www.thai4living.com. Dieser bietet authentische, nachhaltige, qualitätsvolle und individuelle Möbel, Dekorationsobjekte und Kissen aus Thailand. Das Besondere an dem Konzept: Alle Waren werden persönlich vor Ort ausgewählt und auf direktem Wege nach Deutschland importiert. Außerdem lässt thai4living seine Produkte für sich selbst sprechen. Statt der klassischen Sortimentseinteilung nach beispielsweise Stühlen, Sitzbänken, Vasen oder Skulpturen erlebt der Kunde online ein vollkommen neuartiges Einkaufserlebnis. Als Produktkategorien kann zwischen Aufbewahren, Zurücklehnen, Genießen, Betrachten und Entspannen gewählt werden. Zu jeder Kategorie gibt es einen kurzen Einführungstext. Dort lernt man das Interior besser kennen. Die Kategorie Aufbewahren steht für ordnungsliebende Stauraummöbel, wie Zweigregale, Hängekörbe aus Bambus und Garderobenständer aus Mangostane. Bei Zurücklehnen gibt es Stühle und Barhocker aus Akazie und kontrastreichem Eisen, echte Unikate wie die Sitzbänke aus Wurzelholz und handgeschnitzte Hocker in Form eines Elefanten. Genußvoll wird es in der Kategorie Genießen: Dort erwarten den Kunden außergewöhnliche Tische. Einen Genuß an edlen Tischen versprechen vor allem die opulenten Hirnholztische, die unverleimt aus einem Stück gefertigt sind. Daneben sind zudem Bartische für aufregende Events, kleine Beistelltische mit Glas für kleinere Locations sowie individuell gefertigte Tische mit Elefantensockel aus Jamjuree Holz zu finden. Die Kategorie Betrachten lädt zum Anschauen der Zweigskulpturen aus Tirveng, Wurzelholzskulpturen aus Eukalyptus und Blumenvasen aus Mangoholz ein. Auch in dieser Kategorie spielen Elefanten wieder eine große Rolle, da sie in Thailand als heilig gelten. thai4living führt in seinem Sortiment entsprechend handgeschnitzte Elefantenfamilien aus Jamjuree Holz bzw. Akazie, liebevoll gefertigte Elefantenkopfskulpturen und eindrucksvolle Skulpturen aus Jamjuree Holz. Und schließlich wird das Entspannen mit den Thai-Kissen und Thai-Rollmatten in der Kategorie Entspannen bestens gelingen. Sämtliche Kissen und Matten bestehen aus Baumwolle und werden von Hand mit Kapok – einem atmungsaktivem Material ähnlich der Baumwolle – gefüllt. Die Thai-Kissen und Thai-Rollmatten sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich.
Bei der Produktauswahl legt thai4living sehr viel Wert auf die Kriterien der hochwertigen und nachhaltigen Herstellung in kleinen Manufakturen. Die Objekte sollen authentisch das thailändische Lebensgefühl in die heimische Location bringen und dort als wertvoller Blickfang den Wohnraum aufwerten. Entsprechend typisch für die jeweilige Region sind auch die verwendeten Materialien zur Produktherstellung. Die Bestellung im Onlineshop ist auf Privatpersonen ausgerichtet. Alle angegebenen Preise sind brutto. Händler erhalten Sonderkonditionen, die auf Anfrage hin genannt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands – außer auf Inseln – bei den meisten Produkten versandkostenfrei.
Die Idee zu thai4living kam dem Geschäftsführer Alexander Potthoff während einer Urlaubsreise nach Thailand. Sofort war er dort sowohl von dem Lebensgefühl der Einwohner als auch von den einzigartigen Einrichtungsobjekten inspiriert. Da er über nunmehr 15 Jahre Berufserfahrung in der Büromöbelbranche verfügt, fiel ihm die Entscheidung für einen exklusiven Onlineshop mit ausgewählten Besonderheiten aus Thailand einfach. Bis dahin war es jedoch noch ein weiter Weg. In Thailand ticken die Uhren häufig etwas anders, weswegen er und sein Team sich erst einmal auf die geschäftliche Mentalität des Landes einlassen mussten. Auch die innerländischen Reisen waren zum Teil beschwerlicher als erwartet. Feste Straßen in der Region Chiang Mai wurden häufig vergeblich gesucht, Produktionsstandorte im Landesinneren waren trotz Landeskarte und Navigationssystem manches Mal unauffindbar und auch der hektische Trubel auf den Märkten in Bangkok war anfangs gewöhnungsbedürftig. Doch nach monatelangem Eingewöhnen und Bearbeiten des Geschäftskonzepts, ist thai4living nun bereit für viele begeisterte Kunden, die ebenso wie er nicht mehr auf das sonnige Lebensgefühl Thailands in den eigenen vier Wänden verzichten möchten.

thai4living ist ein Projekt von Alexander Potthoff e.K., das den Onlineverkauf hochwertiger Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen im August 2017 aufgenommen hat.

Kontakt
thai4living – Inhaber: Alexander Potthoff e.K.
Alexander Potthoff
Breslauer Straße 10
35096 Weimar/Lahn
06421-9689248
info@thai4living.com
https://www.thai4living.com

Allgemein

Gute Laune und 1000 Möglichkeiten – Wecken Sie den Koch in sich

Gute Laune und 1000 Möglichkeiten - Wecken Sie den Koch in sich

Kochkurs Fingerfood – tausend Kleinigkeiten am 08.April 2016

Zugegeben, 1000 Möglichkeiten waren es nicht, die der Küchenchef des Parkhotel Rügen, Robert Richter und Team, den acht Eleven der Kochschule zum Nachkochen kredenzte. Aber immerhin sechs leckere Speisen aus dem Themenbereich Fingerfood fanden so guten Anklang, dass diese sofort nach Fertigstellung in den Mündern verschwanden. In entspannter Atmosphäre und mit viel Spaß gingen die Teilnehmer an die Arbeit. Sie erfuhren Wissenswertes über die verwendeten Produkte und deren Herstellung.

Die gegrillten Zucchini-Röllchen mit Schafskäse, der Lammspieß auf Fenchel-Gurken-Salat und das Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu waren sowohl geschmacklich als auch optisch auf hohem Niveau. Unter dem Motto „Kochen, klönen und genießen“ bietet das Parkhotel Rügen exklusive Kochkurse an. Wer liebt es nicht: In geselliger Runde zu kochen, den einen oder anderen Tipp erhaschen und das gemeinsam zubereitete Menü zu genießen. Damit man das Erlernte nicht vergisst, gibt es ein kleines Rezeptbuch an die Hand. In der farbenfrohen Kochschürze macht man sicher auch am heimischen Herd eine gute Figur.

Die nächsten Kochkurs-Termine sind im November und greifen die Themen „Wild“ und „Weihnachtliches Menü“ auf. Auch wenn man jetzt erst mal den Sommer genießen möchte, rechtzeitiges Anmelden wird empfohlen, denn die Plätze sind begrenzt. Umfassende Informationen finden Sie unter www.parkhotel-ruegen.de/gastronomie/kochkurse .

Weitere Informationen unter www.parkhotel-ruegen.de und telefonisch unter 03838 815-0.

* 4 Sterne Hotel in zentraler Lage auf der Insel Rügen
* Beliebt bei Radfahrern und \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Störtebeker\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ Festspielbesuchern
* 154 Zimmer, ausreichend Parkplätze und Tiefgarage
* 1 Rollstuhl- und 1 Behindertengerechtes Zimmer
* Haustiere auf Anfrage
* Keine Kurtaxe
* Gratis W-LAN auf den Zimmern und in den öffentlichen Bereichen Gäste PC im Atrium des Hotels
* Herrliche Sonnenterrasse mit Liegewiese, Restaurant & Bar
* Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnessraum
* Kosmetiksalon \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Alea\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ mit Massagen und Beautyanwendungen
* Ganzjährig attraktive Arrangements & Angebote

Firmenkontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Sven Brozio
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815507
03838-815500
sven.brozio@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Pressekontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Christina Gehm
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815 506
03838 815 500
christina.gehm@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Allgemein

Flirten und Seitensprung – Flirtpub ist Experte und hilft allen

Flirten und Seitensprung - Flirtpub ist Experte und hilft allen

Bei Flirtpub werden alle Liebesuchenden fündig. (Bildquelle: Webmido / Flirtpub)

In der aktuellen RTL Extra -Sendung vom Montag wurde bei Birgit Schrowange das Thema Fremdgehen und Seitensprung behandelt. Dabei wurden auch Flirtpubcoaches als Experten befragt und interviewt. Aber auch Flirtwillige lassen sich gerne beraten und nutzen den Profidienst. Zwar geht es hier generell ums Flirten, aber es gibt dort auch eine wachsende Seitensprung-Gemeinde, weiß die Flirtpub-Chefin Nicole Kleinhenz zu berichten.

Was macht Ihre Firma so anders und so interessant, speziell für Seitenspringer?
Kleinhenz: „Wir sind seit 14 Jahren im Geschäft und unsere Kunden schätzen unsere Diskretion und unsere Erfahrung. In unserem System kann man sich anmelden – egal in welchem Lebensabschnitt man sich aktuell befindet ob als Single oder Gebundene/r. Somit kann man als Single bei uns anfangen und wenn man möchte auch als Gebundener oder Gebundene bei uns weitersuchen. Wir nehmen unsere Kunden bei Bedarf an die Hand und helfen diesen auch durch Coaching, zum richtigen Partner zu finden.“

Wer geht mehr fremd und bei wem fliegt es eher und warum auf?
Kleinhenz: „Aus unseren Erfahrungen gehen mehr Frauen fremd. Allerdings kommunizieren sie darüber nicht mit uns bzw. nur selten. Da man bei einer Frau heutzutage immer noch nicht davon ausgeht, dass auch sie fremdgehen könnte, vermuten dies wohl viele Männer auch nicht bei Ihren Frauen. Da Frauen eher einen kühlen Kopf bewahren und im Vorfeld genau überlegen, was und wie sie es tun. Die Männer fliegen eher auf, da sie z.B. nicht daran denken ihre Belege von angeblichen Dienstreisen oder Hotelbesuchen zu vernichten oder überhaupt nicht mitzunehmen.“

Warum spricht man von einer wachsenden Seitensprung-Gemeinde und ist das so?
Kleinhenz: „Auf unserem System wird dieses Thema stark frequentiert, was einfach an unserer Erfahrung liegt, die eben Vertrauen schafft. Durch die vielen Medien wie Internetportale oder Apps, die speziell dieses Thema aufgreifen, ist es wohl einfacher geworden für den einzelnen, einen passenden Partner zu finden. Ich denke aber, dass es dieses Thema schon immer gegeben hat. Es wurde bislang nur nicht soviel darüber geredet.“

Egal ob neue Freunde, Partner, Bekannte, Flirts, erotischen Kontakt oder einen Seitensprung: Wer nur einen Flirt sucht oder sogar den Partner fürs Leben und noch Single ist, der wird auch auf dem Portal fündig: bei www.flirtpub.de ist man genau richtig. Dabei steht das Flirtpub-Service-Team jederzeit mit Rat und Tat kostenfrei zur Seite – nicht nur für die Redaktion von RTL Extra.

Flirtpub www.flirtpub.de ist ein Produkt von Webmido – eine Internet- und Werbeagentur, Mitglied im Internetverband eco. Inhaberin Nicole Kleinhenz berät in Sachen Flirting und Dating (fem.com, Bild.de und RTL).

Kontakt
webmido
Nicole Kleinhenz
Ruhetal 18
86609 Donauwörth
0906 7057070
kleinhenz@webmido.de
http://www.webmido.de

Allgemein

Flirtpub.de und genussmaenner.de mit Tipps für die Liebe zu

Flirtcoaches von Flirtpub.de zeigen, wie man mit Polyamorie glücklich wird

Flirtpub.de und genussmaenner.de mit Tipps für die Liebe zu

Polyamorie wird immer beliebter. Das wissen auch die Dating-Experten von Flirtpub

Polyamorie liegt im Trend und findet immer mehr Anhänger. Laut einer aktuellen Studie sehnen sich viele Menschen nach sexueller Abwechslung in der Beziehung – nur jeder zweite ist demnach zufrieden mit seinem Sexualleben. Sex mit mehreren Partnern gehört zu den beliebtesten Liebesfantasien der Deutschen: davon träumen rund 57 Prozent der Männer und 28 Prozent der Frauen. Auch bei Flirtpub.de ist Polyamorie Thema. Chefin Nicole Kleinhenz, Beziehungscoach und Flirtexpertin, gibt in ihrer exklusiven Kolumne auf genussmaenner.de Tipps für alle, die der Liebe zu dritt ausprobieren wollen.

Unverbindliche Beziehungsmodelle halten immer mehr Einzug in unsere Gesellschaft. Zum Valentinstag gab es in diesem Jahr sogar bereits spezielle Angebote für ein romantisches Wochenende zu dritt – Candlelight-Dinner und Triplebett inklusive. Liebe mit mehreren Partnern verspricht Abenteuer, Freiheit und sich Ausleben im Bett. Polyamorie ist im Trend und hat durchaus ihre Vorteile. So kann man mehrere Liebschaften gleichzeitig pflegen – und sich von einer Person holen, was man bei der anderen vielleicht nicht bekommt, während die andere wiederum andere Vorzüge hat. Doch handelt es sich bei der Polyamorie tatsächlich um Liebe oder doch vielmehr um Selbstverwirklichung? Die Liebe zu dritt birgt jedenfalls auch ihre Risiken. Wer mehr Nähe sucht und braucht, hat oft das Nachsehen.

Flirtpub.de rät in der genussmaenner.de Kolumne: sich über die eigenen Erwartungen und Wünsche klar werden.
Datingcoach Nicole Kleinhenz rät deshalb, zunächst sich selbst darüber klar zu werden, was man will, bevor man eine polyamouröse Beziehung eingeht. Denn man sollte dabei immer ehrlich nicht nur zu den Partnern sein, sondern vor allem auch zu sich selbst und sich fragen: suche ich eigentlich eine Beziehung, eine Affäre, ein Abenteuer oder schnellen Sex? Wer weiß, was er will, kommt auch leichter und mit den entsprechend passenden Partnern zu seinem Ziel. Mehr Informationen und Tipps dazu, wie man die Liebe zu dritt genießen kann, gibt es in der Kolumne von Flirtpub-Chefin Nicole Kleinhenz auf genussmaenner.de .

Über Flirtpub.de:
Das Webmido-Team berät beim Datingportal User rund um die Uhr bei allen Fragen rund ums Online-Dating. www.flirtpub.de ist ein Produkt von Webmido – eine Internet- und Werbeagentur, Mitglied im größten deutschen Internetverband „eco“ und ausgezeichnet mit dem eLine-Award. Das Portal hat mit seinem Mitarbeiter den offiziellen Guinness Weltrekord im Schnellküssen erstmals nach Deutschland geholt und damit für hohe Medienaufmerksamkeit gesorgt. Inhaberin Nicole Kleinhenz gewann den Award „Business Woman of the Year“ der Venus 2010. Seither berät sie in Sachen Flirting und Dating auch Medien wie fem.com, Bild.de und RTL. Aktuell ist sie zudem Kolumnistin auf genussmaenner.de.

Flirtpub www.flirtpub.de ist ein Produkt von Webmido – eine Internet- und Werbeagentur, Mitglied im Internetverband eco. Inhaberin Nicole Kleinhenz berät in Sachen Flirting und Dating (fem.com, Bild.de und RTL). Aktuell ist sie Kolumnistin auf genussmaenner.de.

Kontakt
webmido
Nicole Kleinhenz
Ruhetal 18
86609 Donauwörth
0906 7057070
kleinhenz@webmido.de
http://www.webmido.de

Allgemein

Mehr Obst und Gemüse: Die zwölf besten Tipps für ein knackiges 2016

Mehr Obst und Gemüse: Die zwölf besten Tipps für ein knackiges 2016

Pünktlich zum Jahresbeginn haben sie mal wieder Hochkonjunktur, die guten Vorsätze. Auch bei der Ernährung. Aber fünf Portionen Obst und Gemüse? Wer sich vorgenommen hat, häufiger zu Obst und Gemüse zu greifen, lässt mit diesen zwölf Tipps der EU-geförderten 5 am Tag-Kampagne den Worten garantiert auch Taten folgen.

Tipp 1: Von „eins“ bis „fünf“ durch den Tag
Zählen Sie mit: Zum Frühstück ein Müsli mit Obst oder eine Banane. Zum Mittagessen Gemüse als Beilage und als Nachtisch einen erfrischenden Obstsalat. Zum Abendessen schlemmen Sie einen kleinen Salat Und zwischendurch Gemüsesticks, Nüsse oder Trockenfrüchte und hin und wieder ein Glas Saft. Geht doch, oder?

Tipp 2: Die Fastenwelle surfen
Fasten ist trendy – und deshalb fällt das Mitmachen leicht. Erste Idee: Salate, Rohkost oder herbe Obst- und Gemüsesäfte anstelle von Süßigkeiten und Alkohol. Zweite Idee: Für sechs Wochen einen bunten Fruchtkorb abonnieren. Adressen gibt es unter www.frucht-arbeitsplatz.de/lieferantenliste/

Tipp 3: Her mit den frischen Kräutern!
Gemüse, Salate, Eintöpfe, Aufläufe – eigentlich schmeckt alles besser, wenn frische Kräuter mit im Spiel sind. Sie überraschen die Geschmacksknospen und machen Lust auf mehr. Zum Beispiel auf eine Kräuterecke auf dem Balkon oder im Garten.

Tipp 4: Weg mit Vitaminpillen!
Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe – die bekommt unser Körper mit Gemüse, Salaten und Obst. Um diese wertvollen Stoffe optimal zu ergänzen, darf es auch ein wenig Fett sein. Zum Beispiel hochwertiges Raps- oder Olivenöl mit wertvollen essenziellen Fettsäuren. So schmeckt’s noch besser!

Tipp 5: Vegetarisch und vegan auf Probe
Ohne Fleisch? Ohne tierische Produkte? Nur wer das ausprobiert, kann mitreden. Rezepte gibt es im Internet, Zutaten in jedem gut sortierten Supermarkt. Vieles hat das Potenzial zum Lieblingsessen. Wer langfristig vegan leben möchte: Schlau machen, wie man veganes Essen ausgewogen gestalten kann und kein Nährstoff zu kurz kommt. Gemüse und Obst stehen dabei immer im Mittelpunkt!

Tipp 6: Gemüse macht schlank und satt
Kaum Kalorien, viel Volumen, das ist die Zauberformel von Gemüse. Tüchtig zugreifen füllt den Magen, schlägt aber nicht aufs Gewicht. Extra-Tipp von 5 am Tag: Am besten nur kurz garen, dünsten oder dämpfen. So bleibt alles knackig und schmeckt nach mehr.

Tipp 7: Auf Geschmacksreise gehen
Ob internationale Events oder die Erinnerung an den Urlaub: Nichts ist so spannend wie die Küche anderer Länder auszuprobieren. Gerade Obst und Gemüse sorgen dabei oft für den besonderen Gaumenkitzel. Herzhafte Gemüsequiche, süße Beerenzabaione oder pikante Gerichte aus dem Wok bieten für jeden Geschmack etwas und sind gar nicht kompliziert.

Tipp 8: Genuss aus der Konserve
Marmelade aus Obst „pur“, Antipasti, Chutneys, Relish, Trockenobst: Aus Gemüse und Obst lassen sich wunderbar leckere Vorräte zaubern. Da kann die Küche auch einmal zum Versuchslabor werden. Familie und Freunde schnippeln, pürieren und garen gemeinsam. Und am Schluss nimmt jeder Kostproben mit nach Hause.

Tipp 9: Pause mit Frischekick
Knackige Äpfel, süß im Mund schmelzende Birnen, freche rote Beeren, aromatische Tomaten, saftige Gurken: Wenn der kleine Hunger kommt, bringen Obst und Gemüse frischen Schwung in die Pause und füllen den Energiespeicher.

Tipp 10: Reif heißt mehr Geschmack
Steinhartes Obst? Geschmackloses Gemüse? Überzeugt nicht und landet deshalb eher in der Tonne als im Mund. Beim Einkauf deshalb riechen und fühlen. Und im Zweifelsfall nach einer Kostprobe fragen.

Tipp 11: Heute schon geschorlt?
Wenn es um wertvolle Inhaltsstoffe geht: Fruchtsaftschorle toppt jede Brause und so manches isotonische Getränk. Das sagen selbst Experten. Also: Lieblingssaft aussuchen, mit der doppelten Menge Mineralwasser aufgießen und den frischen Bizzel im Mund fühlen!

Tipp 12: Rote Karte für Nährstoffnieten
Wer kennt ihn nicht, den Japp nach Süßem? Perfekte Antwort: Frischer Obstsalat, Obstspieße, Fruchtshakes oder Smoothies. Saisonalen Pfiff bringen Minze oder Zitronensaft im Sommer und Zimt oder Kardamom im Winter.

Die Tipps machen Lust auf mehr Infos? Auf www.5amtag.de präsentiert die von der Europäischen Union geförderte 5 am Tag-Kampagne viel Wissenswertes rund um Obst und Gemüse, außerdem leckere Rezepte und tolle Aktionen. Die gibt’s übrigens auch auf der Facebook-Seite „5 am Tag Deutschland“!

Tipp: Häppchenweise schmeckt’s besser

Was Obst und Gemüse-Muffel am schnellsten überzeugt? Mundgerecht zugeschnittenes und liebevoll arrangiertes „Frischzeugs“. Da greifen kleine und große Finger ganz schnell zu. Sinnvoll sind kleine Helfer, zum Beispiel Apfelfächer, Gemüseaushöhler, Streifen- (die richtig Julienne-Schneider heißen) und Spiralschneider. Tolle Tipps, wie man Obst und Gemüse dekorativ anrichtet, gibt es im Internet. Schon die Fotos machen Lust auf mehr!

Rezept: Rote-Bete-Quiche mit Mangold

Zubereitungszeit: 25 min
Garzeit ca.: 1 h 5 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten (für 4 Personen):
12 – 16 junge Rote Bete, ca. 1 kg
ca. 4 EL Olivenöl
grobes Meersalz
1 Mangoldstaude
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Blätterteig
250 g Creme fraiche
4 Eier
Pfeffer, aus der Mühle
Muskat
80 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler

Zubereitung:
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Die Rote Bete schälen, etwas Grün stehen lassen und halbieren. Mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit etwas Öl beträufeln. Mit grobem Salz bestreuen und in im Ofen ca. 25 Minuten fast gar backen.
Währenddessen den Mangold waschen, putzen und die weißen Stiele klein schneiden. Die Blätter in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Zusammen mit den Mangoldstielen in 1 EL heißem Öl in einer Pfanne 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Die Blätter unterschwenken, salzen, pfeffern, zusammenfallen lassen und von der Hitze nehmen. Die Rote Bete aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und die Hälften in Spalten schneiden.
Den Blätterteig auswellen und eine Quicheform oder Auflaufform mit Öl auspinseln. Mit dem Blätterteig auskleiden, dabei einen Rand formen. Das Gemüse darin verteilen.
Die Creme fraiche mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Mit dem Käse bestreuen und zurück im Ofen weitere ca. 40 Minuten goldbraun fertig backen.

Nährwerte pro Portion:
kcal: 856
kJ: 3583
EW: 23,8 g
KH: 47 g
F: 64 g
BE: 4
Bst. : 9,4 g
Chol. : 327 mg

Hintergrundinformationen zur 5 am Tag-Kampagne:
5 am Tag ist eine Ernährungskampagne, die sich dafür engagiert, dass die Menschen täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen – das entspricht einer Menge von 650 Gramm für Erwachsene. Die deutsche 5 am Tag-Kampagne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen sowie zahlreiche Partner aus der Wirtschaft. Die Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union mitfinanziert. Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht. Bundesernährungsminister Christian Schmidt (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (Bundesministerium für Gesundheit) sind Schirmherren der 5 am Tag-Kampagne.

Firmenkontakt
5 am Tag – einfach gut leben
Thomas Erdmann
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621 33840-114
info@5amtag.de
http://www.5amtag.de

Pressekontakt
Servicebüro 5 am Tag e.V.
Thomas Erdmann
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621 33840-114
info@5amtag.de
http://www.5amtag.de

Allgemein

Kochen & Genießen mit Espiritu de Chile und Le Creuset

Glückliche Genussmomente zu gewinnen

Kochen & Genießen mit Espiritu de Chile und Le Creuset

(Bildquelle: Reh Kendermann/Le Creuset)

Koch- und Weinfans kommen jetzt auf ihre Kosten: Espiritu de Chile und Le Creuset verlosen von Oktober 2015 bis März 2016 alles, was man zum stilvollen Kochen und Genießen in der modernen Küche braucht – von Brätern bis zu Bratpfannen und Karaffen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist online auf www.espiritu-weine.de möglich.

„Kulinarischer Genuss und Freude am Kochen – dafür stehen Espiritu de Chile und Le Creuset. Unsere chilenischen Weine sind ein toller Begleiter zu leckeren Gerichten, und die Produkte aus der französischen Edelschmiede genießen bei Spitzenköchen und Gourmets weltweit ein hohes Ansehen“, erklärt Valerie Schmitt, Brand Manager von Reh Kendermann, die Kooperation mit Le Creuset.

Kulinarischer Hochgenuss
Unter dem Motto „Kochen & Genießen mit Espiritu de Chile und Le Creuset“ gibt es im Promotion-Zeitraum einen von 66 Preisen aus dem Hause Le Creuset zu gewinnen, darunter gußeiserne Bräter, Bratpfannen und hochwertige Karaffen. Vom 1. Oktober 2015 bis zum 31. März 2016 können Verbraucher online auf www.espiritu-weine.de am Gewinnspiel teilnehmen. Diverse PR-Aktivitäten wie Medienkooperationen in der Publikumspresse weisen auf die Promotion hin. Im Handel machen Flaschenanhänger an den Weinen von Espiritu de Chile auf die Aktion aufmerksam.

Espiritu de Chile – modern und vielfältig wie das Land
Die Marke Espiritu de Chile steht für moderne Weine aus Chile – vielseitig und lebendig wie das Land. Die Range besteht aus Cabernet Sauvignon, Carmenere und Sauvignon Blanc. Espiritu de Chile ist die erfolgreichste chilenische Marke im Preissegment 3-5 Euro . Alle Weine überzeugen durch eine hochwertige Ausstattung und ein ausgewogenes Geschmacksprofil, das die Besonderheiten der Rebsorten klar hervortreten lässt. Diese Charakteristik wurde auch bei den Verkostungen von MundusVini und der Berliner Wein Trophy prämiert: Espiritu de Chile Cabernet Sauvignon erzielte bei beiden Wettbewerben eine Goldmedaille, der Carmenere wurde in Berlin ebenfalls mit Gold ausgezeichnet. Die Weine von Espiritu bewegen sich in einer Preisklasse von 3,99 – 4,99 Euro (UVP).

Weitere Informationen zur Promotion und den Weinen von Espiritu de Chile sowie die Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.espiritu-weine.de .

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit 15,6 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Valerie Schmitt
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Allgemein

Diese Saucen dürfen 2015 bei Grill und Barbecue nicht fehlen

Ralf“s FatPad: Mit dem neuen Entfettungs-Vlies werden nicht nur selbstgemachte Saucen zur kalorienarmen Delikatesse

Diese Saucen dürfen 2015 bei Grill und Barbecue nicht fehlen

Das Fett-weg-Tuch killt Fett und Kalorien, aber nicht den Geschmack

Saucen sind das i-Tüpfelchen jeder Grill- und Barbecue-Party. Auch wenn die Deutschen mit einem Verbrauch von 270.000 Tonnen pro Jahr Europas-Spitzenreiter im Ketchup-Konsum sind, gibt es beim Thema Grillsaucen bekanntlich viel mehr zu entdecken und zu probieren als diese und andere Fertigprodukte aus dem Supermarkt.

Eine gute Alternative zu den vielfältigen und meist auch hochwertigen Produkten im Handel sind selbstgemachte Grillsaucen. Die Vorteile liegen auf der Hand und später auf dem Teller: Man kann bei den eigenen Kreationen der Kreativität freien Lauf lassen. Und man weiß, welche Inhaltsstoffe sich in der eigenen Sauce befinden. Viele tafelfertige Saucen sind wahre Kalorienbomben und beinhalten große Mengen Zucker und Fett. Stichwort Fett: Wer Saucen oder auch Suppen, Brühen oder Eintöpfe selber macht, fürchtete dabei bislang das wichtige, aber zeitaufwendige Problem des Degraissierens. Saucen und Co. mussten erst abkühlen, bis mühsam mit einer Schöpfkelle überflüssiges Oberflächenfett und Fettaugen abgeschöpft werden konnten. Mit diesen und anderen Tricks wurde zwar ungewollt wichtige Substanz der Saucen entfernt, das Fett blieb aber dennoch zu großen Teilen in der Flüssigkeit.

Mit der intelligenten Innovation Ralf´s FatPad ( www.ralfs.net ) gelingt das Degraissieren von Saucen, Suppen usw. kinderleicht und endlich mit einem rund um perfekten Ergebnis: Das Entfettungs-Tuch ist ein hygienisches Vlies-Grill- und Küchengadget, das durch direkten Kontakt mit festen oder flüssigen Lebensmitteln deren Fettgehalt um 90 Prozent minimiert. Angewendet wird das FatPad direkt nach der Zubereitung, wenn die pflanzlichen und tierischen Fette Geschmack und Aroma geliefert haben. Wasser sowie andere Zutaten werden von Ralf“s FatPad abgestoßen, nur Fett wird von dem Degraissiert-Tuch aufgesaugt und später tropffrei und sauber mit dem Vlies im Hausmüll entsorgt. Auf diese Weise reduziert das Kalorien-weg-Tuch den Fettgehalt von festen und flüssigen Speisen um bis zu 90 Prozent, Geschmack und Haptik bleiben unverändert erhalten.
Mit dieser neuen Lösung für die schlanke Sommer-Küche lassen sich würzige und leckere Alternativen zu den handelsüblichen Grill- uns BBQ-Saucen zaubern, ohne versteckte Fette und Kalorien zu servieren. Auch wenn das traditionelle Ketchup bei vielen Grillpartys nicht wegzudenken ist, geht der Trend in den letzten Jahren stark in Richtung Barbecue-Sauce mit Raucharoma oder Chilli-Sauce.

Zwar ohne die persönliche Note wie bei einer selbstgemachten Sauce, aber auf jeden Fall abwechslungsreich ist das Saucen-Angebot im Handel. Die Rezepturen dabei folgen meist jedoch immer dem gleichen Prinzip: Vergleichbar mit dem Tomatenmark im Ketchup beinhalten sie meist Früchte oder deren Mark. Dazu kommen dann Essig als Säuerungsmittel, Salz und Öle als zusätzliche Geschmacksträger sowie Zucker. Für eine pikante Geschmacksnote werden oft getrocknete Kräuter oder Gewürze beigemischt. Viele Hersteller verwenden zusätzlich noch Emulgatoren, Verdickungsmittel und Stabilisatoren, um eine möglichst angenehme Konsistenz zu erreichen.
Wer Saucen, Suppen und andere Speisen selber machen und dabei zum Wohl der Gesundheit und der Figur auf überflüssiges Fett verzichten will, der findet hier weitere Infos zu der neuen „Fett weg ohne Geschmacksverlust-Methode“: www.ralfs.net
#ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Allgemein

First Class Gourmet Homeline

Der neue Direktvertrieb für hochwertige, feine Lebensmittel direkt ins Haus geliefert

First Class Gourmet Homeline

Der neue Direktvertrieb für hochwertige, feine Lebensmittel

FIRST CLASS GOURMET HOMELINE – GENIESSEN MIT SYSTEM!

First Class Gourmet Homeline ist nicht nur ein Lebensmittellieferant der Extraklasse, sondern mit den angebotenen Paketen ( Standard oder Wahlpaketen) auch ein Ideenlieferant für Menüs und Speisefolgen, auch mit passenden Weinen .

Wir bieten unseren Kunden kreative Menükomponenten aus denen schnell und einfach leckere Mehr – Gänge Menüs gezaubert werden können. In unserem Onlineshop und Sortiment finden sich perfekte Angebote für Singlehaushalte ebenso wie für kleine Familien. Unsere niveauvollen Produkte adeln die festliche Tafel oder lassen die schnelle Küche zu etwas ganz Besonderem werden.
Unsere hochwertigen Lebensmittel werden als Konserven, Trockenware, Kühlware oder Tiefkühlware für den täglichen Bedarf im Versandsystem innerhalb weniger Tage direkt zum Kunden nach Hause geliefert. Alle Produkte werden in zertifizierten (internationalen Zertifizierungen) Betrieben handwerklich und schonend hergestellt.

Zu allen Produktionsbetrieben haben wir direkten Zugang, was die sehr hochwertige und gleich-bleibende Qualität unserer Produkte garantiert. Wir sind eingebunden, wenn es um Entwicklung, Veränderungen, Zusammensetzung und die Herstellung und Produktion geht, Es ist uns wichtig, dass die Rohware von regionalen Erzeugern stammt, die uns ebenfalls bekannt sind.

UNSERE GOURMET HOMELINE CARD FÜR FREUNDE DES GUTEN GESCHMACKS

Verbraucher und Kunden, die sich zum First Class Gourmet Freundeskreis zählen, und im Besitz einer personalisierten Gourmet Homeline Card sind, erhalten auf alle Einkäufe bei der First Class Gourmet Homeline GMBH beim Einkauf im Onlineshop einen Einkaufsrabatt von mindestens 10 %.

FIRST CLASS GOURMET HOMELINE – DAS SPRICHT FÜR UNS

Außergewöhnliche Produkte und Gerichte für den täglichen Gebrauch und Bedarf, vom Guten nur das Beste und das direkt ins Haus. Überdurchschnittliche, authentische Qualität ob als Konserve, Trockenware, Kühlware oder Tiefkühlware.
HACCP und IFS zertifizierte Hersteller, mittelständische Produktionsbetriebe , meist Inhabergeführt und uns allesamt persönlich bekannt

ROHWAREN HAUPTSÄCHLICH AUS DER REGION DER HERSTELLERBETRIEBE

Schonende Verarbeitung der Produkte, sodass die Natürlichkeit der Produkte weitestgehend erhalten bleibt ohne chemische Zusatzstoffe.
Abwechslungsreich kombinierte, renommierte Produkte in einem Paket zusammengestellt , immer zueinander passende Produkte die auch meistens für ein Menü zusammen eingesetzt werden.

Paketzusammenstellungen passen für Singles als auch für Familienhaushalte.
Auf Wunsch regelmäßiger Kontakt mit unseren Einkaufsberaterinnen als Ansprech- und Beratungspartner/innen. Die Möglichkeit unsere Programme auch bei privaten Partys oder Events kennenzulernen

FIRST CLASS GOURMET ONLINESHOP UND FREUNDESKREIS

Mitglieder und Freunde erhalten eine Gourmet Homeline Card zum vergünstigten Einkauf und werden auf die Events in der Region eingeladen.

Interessenten an feinen Menüs ob Single, allein-lebende Senioren, Kinder von berufstätigen Eltern, ob im Büro, in der Firma wir bieten ein System das es Ihnen ermöglicht jeden Tag ein hochwertiges Menü ob mittags oder abends zu sich zu nehmen. Nur noch schnell in der Mikrowelle oder im Backofen erhitzen.
Wir bieten pro Woche eine Auswahl von 12 – 15 Menüs aus denen Sie Ihre Wochenmenüs ( 6 oder 7 ) selbst zusammenstellen können die wir Ihnen 1 x wöchentlich zum vereinbarten Termin direkt nach Hause liefern.

Mit unseren hochwertigen Lebensmitteln, handwerklich erzeugt und verarbeitet, garantieren und liefern wir Ihnen immer verlässliche, gleichbleibend beste Qualität.

Weil wir an Lebensmittel, die wir auch selbst verzehren, hohe Qualitätsansprüche stellen, sind wir davon überzeugt, dass wir mit unserem Angebot viele Verbraucher erreichen, die genau so denken.

Kontakt
First Class Gourmet Homeline GmbH
Jürgen Hoffart
Rhönstrasse 9
71083 Herrenberg
07032 99 20 65
07032 99 20 67
kundenservice@firstclass-spezialitäten.de
http://xn--firstclass-spezialitten-f8b.de/

Allgemein

Willkommen Leichtigkeit!

Pastellige Farben, neue Düfte & exklusive Dekorationsobjekte – alles, was das natürliche Licht zu bieten hat, präsentiert das traditionelle Kerzenunternehmen auf der Ambiente in Frankfurt. Eine Reise durch emotionale Kerzenwelten – inspiriert von

Willkommen Leichtigkeit!
Inspiriert durch die Natürlichkeit Skandinaviens führt die Kerzenmanufaktur Engels auf der Ambiente in Frankfurt durch emotionale Themenwelten und präsentiert ihre aktuelle Frühjahr-/Sommer-Kollektion auf einem innovativen Messestand.

Die Besucher erwartet eine Vielfalt modernen Kerzendesigns in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben. Zarte Pastell- und angesagte Nude-Töne finden sich ebenso wie neue, keramische Oberflächen in der Kollektion wieder. Dazu passende Accessoires, die in- und outdoor Lebensräume bereichern. Die Kerzenmanufaktur zeigt wie traditionelles Handwerk mit modernem Lifestyle harmoniert. Klassiker wie Stumpenkerzen wurden neu interpretiert und sorgen mit besonderen Farbverläufen für eine individuelle Optik. Verschiedene Duftwelten laden zu sinnlichen Momenten ein. Erfrischend in Farbe und Duft präsentieren sich Clara, Clarina und Contessa als aktuelle Duft im Glas-Editon. Die Sentimentals-Serie bezaubert mit verschiedenen Produkten und zehn emotionalen Duftnuancen – Wohlfühlmomente garantiert. Eine ganz neue Serie "Frozen" wird als ganzjährige Duft-Edition das Sortiment bereichern.

Die Engels Outdoor-Welt zeigt wie stimmungsvoll Finca-Kerzen mit passenden Stelen Terrassen und Gärten gekonnt in Szene setzen. Zu Wasser gelassen werden neue Schwimmobjekte und die beliebten Finca-Schwimmkerzen – für exklusive Lichtmomente im Pool, Teich oder kombiniert mit entsprechenden Glasschalen.

Feine Accessoires wie Windlichter, moderne Kerzenhalter- und -teller ergänzen das Kerzensortiment und vereinen sich mit den formschönen Engels Kerzen zu eleganten Lichtobjekten.
Die Manufaktur steht für Qualität Made in Germany und fertigt ihre Produkte mit höchster Sorgfalt. Für Kerzen bester Qualität, die neben der perfekten Optik optimale Brenneigenschaften vorweisen.

Mehr Kerzen-Inspiration findet man unter www.engels-kerzen.de und im Onlineshop unter www.engels-kerzen-shop.de

Engels Kerzen GmbH
Am Selder 8
47906 Kempen
www.engels-kerzen.de

Pressekontakt:
julia.bleser@pure-medien.com

Firmenkontakt
PURE Medien GmbH
Julia Bleser
Bahnhofstr.
47447 Moers
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.pure-medien.com

Pressekontakt
Engels Kerzen GmbH
Julia Bleser
Bleser
47906 Kempen
02841 881 30 40
julia.bleser@pure-medien.com
www.engels-kerzen.de