Tag Archives: Geschenk

Allgemein

Schenken Sie Gutscheine der Salzgrotte Karlsruhe zum Valentinstag

Geschenkgutscheine der Salzgrotte Karlsruhe kommen zum Valentinstag besonders gut an

Schenken Sie Gutscheine der Salzgrotte Karlsruhe zum Valentinstag

Salzgrotte Karlsruhe

Suchen Sie ein besonderes Geschenk zum Valentinstag? Wie wäre es mit einem Gutschein der Salzgrotte Karlsruhe? Dieses kann für eine normale Sitzung aber auch eine Sonderveranstaltung wie Klangreise, Phantasiereise oder Krimilesung in der Salzgrotte ausgestellt werden. Soll es etwas mehr werden? Dann können Sie auch mit uns zusammen ein Wellnesspaket schnüren, in dem außer Salzgrottenbesuch noch eine Massage, eine kosmetische Behandlung, Fußpflege oder Wellness-Anwendung mit SIVASH-Heilerde sowie ein Kännchen Tee drin sein werden. Und sollten Sie nicht sicher sein, was Sie schenken wollen, ist es auch kein Problem. Nehmen Sie einfach einen Wertgutschein und der glückliche Besitzer kann später selbst entscheiden, ob er damit ein Angebot der Salzgrotte, des Massage-, Kosmetik- oder Wellness-Studios bezahlt oder vielleicht eine schöne Himalaya-Salzlampe und Salz-Grillstein in unserem Salzshop kauft.

Wer in die Salzgrotte Karlsruhe kommt, spürt den angenehmen Geschmack von Salz auf den Lippen und die spürbare Balance der losgelösten Zufriedenheit im Inneren. Ja, es braucht nicht viel, um Genuss und Energietanken miteinander zu verbinden. Erleben Sie in der Salzgrotte Karlsruhe die Harmonie von Alltag und Kurzerholung umgeben von ca. 13 Tonnen Salz!

Besucher der Salzgrotte spüren bzw. sehen die positive Wirkung bei sich oder bei eigenen Kindern und kommen regelmäßig in die Grotte. Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn Erkältungen im Anmarsch sind, schätzen die Salzgrottenbesucher die Möglichkeit, mal richtig durchzuatmen. Für manche Personen – meistens sind das Senioren – ist die Salzgrotte zu einem festen Bestandteil des Lebens geworden. Sie kommen jede Woche in die Grotte, manche sogar ein paar Mal pro Woche.

Die Salzgrotte beherbergt auch einen Salzshop, wo verschiedene Natursalze, Salzlampen, Salz-Teelichter zu finden sind. Auch verschiedene, meistens natürliche Kosmetikprodukte sowie das vitaminreiche Saftkonzentrat LaVita führen wir im Programm. Einen besonderen Platz nehmen die Medizin- und Kosmetik-Produkte der Marke SIVASH in unserem Shop ein. Unsere SIVASH-Heilerde wurde von einem Psoriatiker bekannt gemacht und hilft sehr gut nicht nur bei Hautproblemen wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder Akne, sondern auch bei Rheuma und anderen Gelenk- und Rückenschmerzen. Die Heilerde hat auch eine ausgeprägte entspannende und hautstraffende Wirkung. Das neue Wellness-Studio bietet seit November 2017 viele Massagearten inklusive Heilerde-Anwendung an. Dazu zählen z.B. eine Anti-Stress- oder Anti-Cellulite-Massage.

Geschenkgutscheine der Salzgrotte Karlsruhe können auch am Telefon oder online bestellt werden. Wenn es sehr schnell gehen soll, dann können die meisten Gutscheine nach dem Kauf im Online-Shop herunter geladen werden.

Weitere Informationen über die Geschenkgutscheine der Salzgrotte Karlsruhe.

Salzgrotte Karlsruhe befindet sich im Stadtteil Grötzingen, gerade mal 9 km von Karlsruhe-Stadtmitte entfernt.
In den Räumlichkeiten der Salzgrotte befindet sich ein Kosmetikstudio und Massagestudio.
Auch ein Salz- und Kosmetikshop ist hier zu finden.

Kontakt
Salzgrotte Karlsruhe
Alexey Layer
Durlacher Str. 33
76229 Karlsruhe
0721
49973688
info@salzgrotte-karlsruhe.info
http://salzgrotte-karlsruhe.info

Allgemein

Happy Valentine 2019

Der Valentinstag ist die beste Gelegenheit in allen Herzensangelegenheiten Blumen sprechen zu lassen.

Happy Valentine 2019

Blumengesteck zum Valentinstag

Frauen lieben Blumen.
Männer auch!
Sie können es vielleicht nur nicht so zeigen. Deshalb ist der 14. Februar die perfekte Gelegenheit für die ganz große blumige Offensive in allen Herzensangelegenheiten.

Frauen wünschen sich Blumen als Zeichen der Liebe und Leidenschaft. Männer schenken Blumen, weil Blumen gefühlvoll und romantisch das ausdrücken, was nicht Jedem so leicht über die Lippen geht: Ich liebe Dich! Ich bewundere Dich! Ich verehre Dich!

Lasst Blumen sprechen, denn das ist eine einzigartige Sprache, die jeder versteht. Floristen wissen, wie man diese Gefühle und Liebeserklärungen mit einem besonderen Blumen-Strauß zum Ausdruck bringen kann. Das kann in den Lieblingsfarben der Beschenkten sein, in den bunten Farben des Frühlings oder in Rot-Tönen als Symbol für die Liebe! Im Florist-Fachgeschäft finden die Kunden – egal ob männlich oder weiblich – handgefertigte Unikate für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Zum Frühlingsanfang gibt es in allen Farben wunderschöne Tulpen, Ranunkeln, Anemonen oder Freesien. Floral dekorierte Topfpflanzen und blumige Gestecke liegen ebenfalls im Trend – besonders am Valentinstag
An diesem Tag sind zudem gesteckte Arrangements in Herzform gefragt. Deutlicher kann man gar nicht „Ich liebe Dich! “ sagen. Mit dieser emotionalen Aufladung ist der Valentinstag der richtige Tag für alle Romantiker und Blumen-Fans.

Der Floristenverband Bayern – FDF-Bayern- ist als eine der 15 Landesvertretungen im Fachverband Deutscher Floristen organisiert. Die Fachverband Deutscher Floristen e.V. (FDF) ist die Berufs- und Interessenvertretung der deutschen Floristen.
Gegründet wurde der Fachverband Deutscher Floristen 1904. Heute werden bundesweit ca. 5.000 Mitglieder betreut.
Wichtige Aufgaben des Bundes-Verbandes der Floristen wie auch der Landesverbände sind u.a.: qualifizierte Aus- und Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Förderung einer „floralen“ Lebenskultur, und die Mitgliedberatung.
Aktivzentrum des Floristenverbandes Bayern im ROSENSCHLOSS SCHLACHTEGG ist der ehemalige Stadel im Innenhof.
Die neu geschaffenen Räume dieses „Süddeutschen Bildungszentrums für Floristen“ bieten alle Möglichkeiten zum gestalterischen Schaffen.
Die Ausstattung der Seminarräume wurde auf die besonderen Bedürfnisse der Floristen abgestimmt und in das wiederbelebte und restaurierte Baudenkmal integriert.
Mit viel Einfühlungsvermögen und Geschick wurden historische Teile der Bausubstanz mit modernster Technik verbunden, ohne die Atmosphäre des Schlosscharakters zu verändern.

Eine der zentralen Angebote ist der „Florist im Ausnahmefall“. Dieses 6-wöchige Seminar gibt Personen (u.a. Betriebsinhaber, deren Angehörige, Mitarbeiter/Innen), die eine 4,5-jährige einschlägige Berufspraxis in einem Florist-Fachgeschäft bzw. Endverkaufsbetrieb nachweisen und damit einen qualifizierten Berufsabschluss im Ausbildungsberuf Florist/Floristin vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer erlangen können.

Firmenkontakt
Floristenverband-Bayern e.V.
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@floristenverband-bayern.de
https://www.floristenverband-bayern.de/

Pressekontakt
Floristenverband im Rosenschloss
Werner Appel
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
mail@floristenverband-bayern.de
http://www.floristenverband-bayern.de/

Allgemein

Last Minute Geschenke der Salzgrotte Karlsruhe

Geschenkgutscheine der Salzgrotte Karlsruhe sind zu Weihnachten besonders beliebt.

Last Minute Geschenke der Salzgrotte Karlsruhe

Geschenkgutscheine der Salzgrotte Karlsruhe

Wer noch nicht alle Geschenke zu Weihnachten hat, findet bei uns in der Salzgrotte Karlsruhe tolle Last Minute Geschenke. Wir haben eine große Auswahl an salzigen Geschenken (Salzlampen, Salz-Teelichthalter, Kosmetik, Spreisesalz, Sivash-Heilerde und Badesalz etc.) oder Wellness-Geschenkgutscheinen mit Massage oder kosmetischer Behandlung zu Weihnachten.

Geschenke und Geschenkgutscheine können noch an Heiligabend von 10 bis 13 Uhr gekauft werden.
Die Geschenkgutscheine können auch zum Herunterladen online bestellt werden. Die Übersicht der möglichen Geschenkgutscheine finden Sie hier:
https://salzgrotte-karlsruhe.info/geschenke-gutscheine-angebote

Wir können für Sie ein Wellnesspaket schnüren, in dem außer Salzgrottenbesuch noch eine Massage, eine kosmetische Behandlung, Fußpflege oder Wellness-Anwendung mit SIVASH-Heilerde sowie ein Kännchen Tee drin sein werden. Und sollten Sie nicht sicher sein, was Sie schenken wollen, ist es auch kein Problem. Nehmen Sie einfach einen Wertgutschein und der glückliche Besitzer kann später selbst entscheiden, ob er damit ein Angebot der Salzgrotte, des Massage-, Kosmetik- oder Wellness-Studios bezahlt oder vielleicht eine schöne Salzlampe oder Salz-Grillstein in unserem Salzshop kauft.

Salzgrotte Karlsruhe befindet sich im Stadtteil Grötzingen, gerade mal 9 km von Karlsruhe-Stadtmitte entfernt.
In den Räumlichkeiten der Salzgrotte befindet sich ein Kosmetikstudio und Massagestudio.
Auch ein Salz- und Kosmetikshop ist hier zu finden.

Kontakt
Salzgrotte Karlsruhe
Alexey Layer
Durlacher Str. 33
76229 Karlsruhe
0721
49973688
info@salzgrotte-karlsruhe.info
http://salzgrotte-karlsruhe.info

Allgemein

Mit dem Guide von Philips Monitore das richtige Weihnachtsgeschenk finden

Mit dem Guide von Philips Monitore das richtige Weihnachtsgeschenk finden

Philips 436M6VBPAB

Amsterdam, 3. Dezember – Die Weihnachtszeit naht, und natürlich sollen Familie und Freunde wieder mit Geschenken bedacht werden. MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, bietet interessante und innovative Displays für Gaming, Heimanwender und Büro. Ein perfektes Geschenk für jedermann, ob sie nun Profis sind oder nicht.

Mit der Philips Momentum-Serie in den Spielemodus starten
Der revolutionäre Philips 436M6VBPAB aus der Momentum-Serie ist genau dafür geschaffen, um mit der Spielekonsole so richtig in Games einzutauchen. Mit einer riesigen Bilddiagonale von 108 cm (43 Zoll) und 4K-UHD-Auflösung bietet das VA-Panel eine maximale Helligkeit von 1000 cd/m², einen ultragroßen Farbraum mit 100 % Abdeckung des BT.709- und 97,6 % des DCI-P3-Standards sowie eine Farbtiefe von 1,07 Milliarden Farben durch 8 bit +2 bit FRC (Frame Rate Control).

UVP 436M6VBPAB: 799,00 EUR / 919,00 CHF
Bilder 436M6VBPAB: https://goo.gl/UCrmC8

Das ideale Geschenk für Fotografieliebhaber
Ob Fotografie Beruf, Leidenschaft oder Hobby, oder alles zusammen ist – Philips Monitore sind eine erste Wahl, um das Beste aus Fotos herauszuholen. Die 4K-Monitore 272P7VPTKEB und 328P6VJEB bieten alles, was Fotografen von heute für präzises und farbkritisches Arbeiten benötigen. Beide Monitore kommen mit UltraClear-4K-Auflösung, so geht weder der große Überblick noch das kleinste Detail verloren. Das leistungsstarke, 68,6 cm (27 Zoll) große Panel des 272P7VPTKEB liefert brillante Farben, feinste Details und enorme Schärfe, während der 328P6VJEB mit seiner Bilddiagonale von 80 cm (31,5 Zoll) mit Ultra Wide Color-Technologie für ein größeres Farbspektrum und lebendigere, natürlichere Bilder ausgestattet ist.

UVP 272P7VPTKEB: 469,00 EUR
Bilder 272P7VPTKEB: https://goo.gl/wx8ye9

UVP 328P6VJEB: 509,00 EUR
Bilder 328P6VJEB: https://goo.gl/g7EeJ3

Farbe, Stil, Design für zu Hause
Der Philips 278E9QJAB bietet ein geschwungenes, 68,6 cm (27 Zoll) großes Ultra-Wide-Color-Full-HD-Display für realistische Bilder und extraweite Blickwinkel. Er ist superschlank und elegant. Sein erstklassiges Design zeichnet sich durch dreiseitig schmale, glänzende Rahmen aus, die jede Ablenkung vermeiden und die Bildfläche maximieren. Das Curved-VA-Display macht Fotobearbeitung, Browsen im Web, Filme anschauen und Grafikarbeiten immersiver als je zuvor. Dank der Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) werden Details überaus scharf dargestellt. Darüber hinaus überzeugt der Monitor mit ausgewogener Helligkeit, kräftigem Kontrast und realistischen Farben.

UVP 278E9QJAB: 229,00 EUR / 259,00 CHF
Bilder 278E9QJAB: https://goo.gl/2BbjW2

Das richtige Display für den Wohnbereich
Dank seines geschwungenen Formats und Full HD-Auflösung macht der 68,6 cm (27 Zoll) große Curved Monitor 278E8QJAB das Seherlebnis noch lebendiger. Ausgestattet mit der neuesten Ultra Wide Color-Technologie, bietet er einen der breitesten Farbräume auf dem Markt und sorgt so für brillante Bilder. Das zahlt sich bei verschiedenen Anwendungen aus: Mit der exakten Wiedergabe von Ultra Wide Color können Online-Käufer beispielsweise genau die Farbe der Produkte erkennen, die sie bestellen – sei es ein Auto, eine neue Küche oder Kleidung. Dank dieser Technologie können sich Videoproduzenten und Fotografen auf eine genaue Farbwiedergabe verlassen. Wer sich auf diesem Monitor einen Film ansieht, sieht genau die Farben, die der Regisseur/die Regisseurin beabsichtigt hat.

UVP 278E8QJAB: 279,00 EUR / 299,00 CHF
Bilder 278E8QJAB: https://goo.gl/UhhmiE

Weitere Informationen zu den Philips Monitoren: https://www.philips.com/monitors

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, Nahost und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Allgemein

Macht Platz unter dem Weihnachtsbaum – für Gaming-Monitore der G1-Serie von AOC

Macht Platz unter dem Weihnachtsbaum - für Gaming-Monitore der G1-Serie von AOC

Die besten Geschenkideen für Weihnachten: AOC C24G1 (links) und AOC G2590PX/G2

Amsterdam, 30. November 2018 – Displayspezialist AOC hat eine der besten Ideen für Weihnachtsgeschenke für die Liebsten oder zum Selberschenken: einen brandneuen Gaming-Monitor! Mit dem Beginn der Feiertagszeit sind die virtuellen wie auch die physischen Ladenregale prall gefüllt mit AAA-Spielen. Daher ist es auch der perfekte Zeitpunkt, um sich einen der neuesten Gaming-Monitore von AOC zuzulegen, mit dem diese Spiele so richtig Spaß machen. Die kürzlich vorgestellte G1-Serie bietet eine Menge fürs Geld: gekrümmtes Design, 144 Hz Bildwiederholrate, 1 ms MPRT (Moving Picture Response Time) und drei Displaygrößen von 59,9 cm (24″), 68,6 cm (27″) und 80 cm (31,5″) – für jeden Geschmack etwas.

Der Verkaufsstart langerwarteter AAA-Spiele und zahlreiche Angebote, mit denen sich die Spielehardware aufrüsten lässt, machen die Winterzeit für Gaming-Enthusiasten zu einem reinen Vergnügen. Sie ist aber auch die beste Zeit, um andere Gaming-Freunde zu beschenken.

Einer der besten Gefährten für lange Winter-Gaming-Sessions ist ein Curved-Gaming-Display von AOC, mit ultraschmalen Rändern und technischen Daten, die Gamer lieben: FreeSync, 144 Hz Bildwiederholrate, 1 ms MPRT und ein höhenverstellbarer Standfuß.

Spieler vergessen oft, welche große Wirkung ein aktueller Gaming-Monitor hinsichtlich Immersion, Präzision und der Freude am Spielen haben kann. Daher erklärt AOC, warum sie so wichtig sind und warum die Monitore der G1-Serie die perfekte Wahl sind:

-144 Hz Bildwiederhalrate: Die Monitore C24G1, C27G1 und C32G1 zeigen 2,4 mal so viele Bilder pro Sekunde wie normale Monitore mit ihrer Bildwiederholrate von 60 Hz, so fühlt sich der Gamer so richtig mit seinem Spiel „verbunden“.

-1 ms MPRT oder 4 ms GtG: Neben vier unterschiedlichen Pixel-Overdrive-Einstellungen, mit denen sich die Pixelübergangszeiten anpassen lassen, können Anwender MBR (Motion Blur Reduction) aktivieren, eine im Takt mit der Bildwiederholrate arbeitende Stroboskop-Hintergrundbeleuchtung, die auf die optimale Balance zwischen Helligkeit und komplett responsiven, scharfen Bildern justiert werden kann.

-Kontrastreiches VA-Panel: Das VA- (Vertical Alignment) Display vereint die besten Eigenschaften von TN- und IPS-Panels, nämlich die kurze Reaktionszeit von TN-Panels und die Farbegenauigkeit und großen Blickwinkel der IPS-Panels, schlägt aber beide mit einem dreimal so hohen Kontrastverhältnis (statisches Kontrastverhältnis von 3000:1).

-Curved Display (1500R bei 24″, 1800R bei 27″ und 31,5″): Dank der Krümmung der G1-Serien-Monitore fühlen sich Spieler wie vom Monitor umhüllt, und die angezeigten Bilder umgeben sie geradezu. Darüber hinaus bietet ein Curved Display bei jedem Inhalt ein besseres Seherlebnis bis an die Ränder des Monitors.

-FreeSync: Die Unterstützung für veränderliche Bildwiederholraten erlaubt es dem Monitor, seine Bildwiederholrate der Bildfrequenz der GPU (bei unterstützen AMD-GPUs) anzupassen, um Tearing zu vermeiden. Das Aktivieren von V-Sync, oft genutzt, um den Tearing-Effekt auszuschalten, und mit höherem Input-Lag und Ruckeln erkauft, wird dadurch überflüssig.

-Gaming-spezifische Funktionen: Die G1-Serie ist darüber hinaus mit einer Reihe von praktischen Funktionen für Gamer ausgestattet: Mit AOC Game Color lässt sich die Farbsättigung regeln, vordefinierte Game-Modus-Einstellungen bieten Voreinstellungen für unterschiedliche Spielegenres, Low-Blue-Modus und Flicker-Free-Technologie sorgen für langanhaltenden Sehkomfort.

Enthusiastische eSport-Fans sollten sich die neueste Sonderedition eines Gaming-Monitors von AOC anschauen. Ermöglicht durch eine Zusammenarbeit zwischen AOC und dem G2 Esports-Team, bietet der 62,2 cm (24,5″) große G2590PX/G2 ein dreiseitig rahmenloses Design mit Full-HD-TN-Panel, FreeSync-Unterstützung und 1 ms Reaktionszeit. Der Monitor besticht durch sein einzigartiges Design mit der offiziellen Samurai-Grafik und dem Logo von G2 Esports und macht sich hervorragend auf dem Schreibtisch von Hardcore-Gamern.

Der G2590PX/G2 (62,2 cm / 24,5″) ist bereits erhältlich. (UVP: 369,00 EUR / 419,00 CHF).

Die Preise für die Monitore der G1-Serie sind wie folgt:

C24G1 (59,9 cm / 24″) 229,00 EUR / 229,00 CHF,
C27G1 (68,6 cm / 27″) 299,00 EUR / 289,00 CHF,
C32G1 (80 cm / 31,5″) 339,00 EUR / 349,00 CHF (alle Preise UVP).

Über AOC
AOC ist weltweit eine Top-Marke für Computermonitore. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Ob professioneller oder privater Nutzer, Unterhaltung oder Gaming – die Marke AOC bietet Monitore für jeden Anspruch. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten LCD-Hersteller. https://eu.aoc.com/de/

Firmenkontakt
AOC International (Europe)
Anna Stefańczyk
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046950
anna.stefanczyk@tpv-tech.com
https://eu.aoc.com/de/

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
aoc@united.de
http://www.united.de

Allgemein

Der neue FAIE Tierkalender sorgt für tierisch gute Begleitung im neuen Jahr 2019

Tierisch tolle Schnappschüsse begleiten Sie durchs ganze Jahr 2019

Der neue FAIE Tierkalender sorgt für tierisch gute Begleitung im neuen Jahr 2019

Endlich ist es soweit, der FAIE Tierkalender ist ab jetzt erhältlich und sollte in keinem Haushalt und keinem Hof fehlen. Die einzigartigen Tierbilder bringen Sie garantiert zum Schmunzeln und sorgen für eine fröhliche Begleitung durchs ganze Jahr. Die großzügig gestaltete tabellarische Form eignet sich ideal zum Einfügen von persönlichen Notizen. So überzeugt der FAIE Tierkalender nicht nur durch seine einzigartigen tierischen Models, sondern auch als Organisationshelfer im Alltag.
Aus über 1000 zugesendeten tierisch tollen Schnappschüssen unserer Kunden für unseren Fotowettbewerb, war es für die FAIE Fachjury besonders schwer die besten 12 Bilder auszuwählen. Gemeinsam mit der Unterstützung all unserer Fans auf Social Media haben wir es schließlich geschafft. Jedes der 12 Monate erstrahlt nun im Glanz eines einzigartigen tierischen Models unserer Kunden. Ohne Nachbearbeitung zeigen die Tierbilder Einblicke in den realen Alltag unserer Kunden und machen ihn daher so besonders.
Wer jetzt richtig Lust bekommen hat die eigenen 4 Wände/Wand mit den FAIE Tierkalender zu schmücken, kann ihn jetzt noch direkt im FAIE Onlineshop ( www.faie.eu) bestellen. Die Bestellnummer lautet: 103920.
Abschließend möchte sich das FAIE Team noch bei allen Teilnehmern des Fotowettbewerbs bedanken. Ihre tierisch guten Schnappschüssen verleihen unseren FAIE Tierkalender eine ganz persönliche Note und machen ihn dafür umso einzigartiger.

Europas umfangreichstes Versandprogramm für die Landwirtschaft seit 1964

Seit 1964 beschäftigen wir uns mit dem Katalogversand von landwirtschaftlichen Bedarfsartikeln. Seit also über 50 Jahren sind wir im Dienste der Landwirtschaft tätig. Wir bieten Europas umfangreichstes Versandprogramm für die Landwirtschaft und sind die Nr. 1 bei unseren Kunden.

Wir bieten Produkte aus den Bereichen: E-Geräte und Maschinen, Werkzeuge, Haus Hof und Garten, Fischereiartikel, Direktvermarktung, Milchwirtschaft, Tierzuchtartikel, Forstartikel, Hydraulikprogramm, Landmaschinenersatzteile, Fahrzeugbau, Haushalt und Spielsachen, Hebezeuge und Werkstatteinrichtung.

Besonders beliebt bei unseren Kunden sind die vielen tollen Einkaufsvorteile wie bis zu 10% Jahresbonus, 30 Tage Rückgaberecht mit Geld-Zurückgabe-Garantie ohne wenn und aber, Bestpreisgarantie, frachtfreie Lieferung ab EUR 150,- und vielem mehr.

Am Standort Regau in Österreich arbeiten über 60 Mitarbeiter, von denen viele auch selbst aus der Landwirtschaft kommen und daher ausgesprochene Experten in landwirtschaftlichen Fragen sind. Fachliche Beratung, das steht bei FAIE an vorderster Stelle und das schätzen täglich viele unserer Kunden.

Am Firmenstandort in Regau betreibt die Firma FAIE auch einen 2.000 m² großen Fachmarkt – Europas größten Fachmarkt für Landwirte.

Firmenkontakt
FAIE Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Victoria Hauer
Handelsstraße 9
4844 Regau
+43 7672/715-0
+43 7672/715-34
info@faie.at
http://www.faie.eu

Pressekontakt
FAIE Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Lisa Scheubmayr
Handelsstraße 9
4844 Regau
07672/715-56
lisa.scheubmayr@faie.at
http://www.faie.at

Allgemein

Erster Jahrgang des Silber-Krügerrands als einmaliges Weihnachtsgeschenk

Erster Jahrgang des Silber-Krügerrands als einmaliges Weihnachtsgeschenk

Silber-Krügerrand (Bildquelle: Rand Refinery)

Johannesburg, Südafrika, 21. November 2018: Die im August dieses Jahres erstmalig herausgegebene Anlagemünze „Silber-Krügerrand“ mit der eingeprägten Jahreszahl „2018“ hat sich bereits jetzt zur Erfolgsgeschichte entwickelt. Das belegen die positiven Absatzzahlen – vor allem im deutschsprachigen Raum. Das könnte sich auch zum Jahresende hin so fortsetzen, denn die Münze wird häufig auch als Sammlerstück gekauft, schließlich trägt sie den ersten Silber-Jahrgang „2018“. Dies kann mit einer strengen Limitierung der Stücke gleichgesetzt werden, was allgemein auch als Wertsteigerungsfaktor gilt. Darüber hinaus zeigt sich besonders im Hinblick auf das Weihnachtsfest an den Einschätzungen der Edelmetallhändler, dass diese spezielle Ausgabe auch gerne als Geschenk erworben wird.

Daniel Marburger, Geschäftsführer des Frankfurter Edelmetallhändlers coininvest.com, der seit 2006 europaweit eine Handelsplattform für Sammler sowie private und institutionelle Anleger anbietet: „Der neue Silber-Krügerrand hat sich seit seiner Ausgabe unter den meistverkauften Produkten bei uns behauptet. Dabei hören wir von zahlreichen Käufern, dass beim ersten Jahrgang nicht nur der „Investment-Gedanke“ eine Rolle spielt, sondern auch die Besonderheit, den Silber-Randy der ersten Stunde zu besitzen. Wir gehen davon aus, dass auch dieser Aspekt zum Ende des Jahres die Nachfrage weiter nach oben treiben wird.“

Richard Collocott, Marketingchef der Rand Refinery, Hersteller des Krügerrands aus Südafrika, bestätigt: „Unser erster Silber-Jahrgang ist scheinbar nicht nur für uns etwas ganz Besonderes. Auch als Geschenk mit einem zu erwartenden Sammlerwert ist der Krügerrand aus Feinsilber bei unseren Vertriebspartnern begehrt. So hat er sich bei den meisten Edelmetallhändlern unter die „Top 3″ der meistverkauften Silber-Münzen eingereiht, bei vielen ist er sogar schon Marktführer.“

Dabei schätzen Käufer sicherlich die bekannte verlässliche Qualität, die weltweit garantierte Akzeptanz und den Bekanntheitsgrad der Münze. Hintergrund für seine Einführung waren unter anderem die hohen Verkaufszahlen der speziell aufgelegten limitierten „Krügerrand-Jubiläumsmünze 2017“ aus Silber.

Die Rand Refinery stellt zusammen mit der South African Mint die Anlagemünze Krügerrand in Südafrika her. Die Rand Refinery raffinierte bis heute fast 50.000 Tonnen Gold, was etwa einem Drittel des jemals weltweit geförderten Goldes entspricht. 1920 wurde die Rand Refinery im südafrikanischen Germiston von der Chamber of Mines gegründet, um das in den Minen rund um Johannesburg geförderte Rohgold zu verarbeiten und weltweit zu vermarkten. In Südafrika verarbeitet die Firma fast das gesamte dort geförderte Gold, außerdem einen beträchtlichen Anteil des auf dem afrikanischen Kontinent gewonnenen Edelmetalls. Neben der weltweit bekannten Goldmünze Krügerrand verkauft das Unternehmen auch Goldbarren von einem Gramm bis zu einem Kilogramm. Die bekanntesten Barren in Europa sind die „Elefanten-Barren“, Feingoldbarren mit einem rückseitigen Elefantenmotiv. Die Rand Refinery ist Mitglied der Londoner Goldbörse (London Bullion Market Association). Neben dem Goldhandelsplatz London ist das Unternehmen unter anderem an der New York Commodities Exchange (COMEX), der Tokyo Commodities Exchange (TOCOM) sowie am Dubai Good Delivery Multi Commodities Centre (DMCC) mit dem „Good Delivery Status“ notiert.

Firmenkontakt
Rand Refinery
Richard Collocott
Refinery Road 1
1400 Germiston
+ 27 (0)11 418 9000
+ 27 (0)11 418 9231
gold@gold.co.za
http://www.randrefinery.com

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Thomas Pummer
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
t.pummer@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Allgemein

Weihnachtspost: Ärger statt bunte Päckchen? – Verbraucherinformation des D.A.S. Leistungsservice

Wissenswertes rund um die Paketzustellung

Weihnachtspost: Ärger statt bunte Päckchen? -  Verbraucherinformation des D.A.S. Leistungsservice

Um Schäden zu vermeiden, sollte das Geschenk sorgfältig verpackt werden.
Quelle: ERGO Group

Über drei Milliarden Pakete haben Kurier-, Express- und Paketdienste 2017 transportiert – gerade zur Weihnachtszeit sind sie im Dauereinsatz. Das hohe Versandaufkommen bringt die Unternehmen dann oft an ihre Grenzen. Verspätete Lieferungen, beschädigte oder verlorene Sendungen sowie Irrläufer sind im Weihnachtstrubel keine Seltenheit. Michaela Rassat, Juristin bei der D.A.S. Rechtsschutz-Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), weiß, was zu tun ist, wenn mit den Weihnachtspaketen etwas schiefgeht.

Je früher, desto besser

Sowohl für das Besorgen der Weihnachtsgeschenke als auch für das Versenden gilt: je früher, desto besser. Üblicherweise dauert ein Versand zwei Arbeitstage. Rund um die Weihnachtszeit stocken die Dienstleister ihr Personal zwar auf, die Geschenke können dann aber durchaus auch mal länger unterwegs sein. Paketdienstleister geben häufig einen Stichtag an, bis zu dem sie eine rechtzeitige Lieferung garantieren. Das Datum variiert je nach Anbieter. „Bei vielen Zustellern ist es in diesem Jahr der 21. Dezember bis 10 Uhr“, weiß Michaela Rassat. Bei Sendungen ins Ausland endet die Frist meist etwas früher. Wer ganz sicher gehen will, kann sich auf den jeweiligen Websites informieren. Allerdings sind auch Paketdienstleister vor höherer Gewalt nicht gefeit: Bei einem plötzlichen Wintereinbruch beispielsweise können Schnee und Eis eine pünktliche Zustellung unmöglich machen.

Schäden an der Weihnachtspost

Damit die Geschenke unbeschädigt beim Empfänger unterm Baum liegen können, sollten die Absender sie immer möglichst sorgfältig verpacken. Dafür eignen sich zum Beispiel stabile Pappkisten sowie Polstermaterial. Zudem sollte der Absender überlegen, ob er sein Paket versichern möchte. „Standardmäßig haften die meisten Dienstleister beim deutschlandweiten Versand von Paketen für verlorene oder beschädigte Waren im Wert von bis zu etwa 500 Euro“, erklärt die D.A.S. Expertin. „Dafür ist allerdings der quittierte Einlieferungsbeleg nötig. Den also auf jeden Fall aufheben. Bei Päckchen haften die Zustellunternehmen oft mit geringeren Beträgen bis 50 Euro oder gar nicht.“ Wer wertvollere Geschenke versenden möchte, kann gegen Aufpreis eine Zusatzversicherung abschließen. Kommt es dann beim Versand zu einem Schaden, muss ihn der Dienstleister ersetzen. Wer bei der Zustellung bereits Dellen und Löcher an der Verpackung feststellt, sollte das Paket nicht annehmen. „Denn in aller Regel quittiert der Empfänger mit seiner Unterschrift auch, dass das Paket zum Zeitpunkt der Übergabe intakt war“, erklärt Rassat. Bemerkt der Empfänger erst nach dem Öffnen einen von außen nicht sichtbaren Schaden, kann er diesen innerhalb einer bestimmten Frist – meist sind es sieben Tage – beim Paketdienstleister melden. Die genauen Abläufe, Voraussetzungen, Fristen und Formulare für eine Schadensmeldung finden Betroffene auf den entsprechenden Websites der Zusteller. Meist geht es vor allem darum, dass die Mitarbeiter prüfen können, ob das Paket sachgemäß verpackt war. Dafür verlangen die Zustelldienste in der Regel, dass der Empfänger das Paket samt Inhalt zur Prüfung in einer Filiale abgibt oder Fotos davon macht und einsendet. War die Verpackung ordnungsgemäß, muss der Paketdienstleister für den Schaden aufkommen, ansonsten haftet der private Absender. Da Vertragspartner der Zustelldienste der Absender ist, berufen sie sich meist darauf, dass nur dieser Transportschäden geltend machen kann. Das stimmt aber nicht: Nach § 421 des Handelsgesetzbuches (HGB) können auch Empfänger Ansprüche gegen den Zustelldienst stellen. Da das Paket – das einzige Beweismittel – beim Empfänger liegt, ist es ratsam, wenn Absender und Empfänger sich im Fall eines Schadens abstimmen.

Sendung verschwunden

Noch größer ist der Frust, wenn das sorgsam ausgewählte und verpackte Geschenk gar nicht erst ankommt. Das ist zwar eher selten, aber bei der Pakete-Flut zu Weihnachten auch nicht ausgeschlossen. Ist die Lieferzeit ungewöhnlich lang, sollte der Empfänger den Absender darüber informieren. Ist das Paket eine Überraschung, kann der Absender den Sendungsverlauf im Auge behalten. Viele Dienstleister ermöglichen online eine Sendungsverfolgung mithilfe der Sendungsnummer auf dem Einlieferungsbeleg. Die hilft auch, sollte das Paket verschüttgehen. „Bei den meisten Paketdiensten kann nur der Absender einen Nachforschungsauftrag stellen“, weiß die D.A.S. Expertin. Bleibt das Paket auch dann verschwunden, kann der Absender vom Zustelldienst den Ersatz des Warenwertes im Rahmen der jeweiligen Haftungsgrenzen verlangen. Dazu sind der Einlieferungsbeleg sowie ein Nachweis über den Wert des Inhalts, beispielsweise ein Kaufbeleg oder Kontoauszug, notwendig. Als verloren gilt ein Paket nach Ablauf von 20 Tagen, bei internationalen Sendungen von 30 Tagen (§ 424 HGB).

Der Nachbar als Paketstation

Treffen die Paketboten den Empfänger nicht an, geben sie ihre Lieferung gerne bei Nachbarn ab. „Diese sogenannten Ersatzzustellungen sind bei den meisten Paketdienstleistern in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten“, weiß die Juristin. „Die Boten sind dann aber dazu verpflichtet, den Empfänger mit einer gut leserlichen Karte im Briefkasten darüber zu informieren, bei welchem Nachbarn sein Paket zur Abholung liegt.“ Wer damit nicht einverstanden ist, muss mit dem Paketdienst vorab Alternativen vereinbaren – zum Beispiel die Abgabe bei einem Wunschnachbarn oder in einem bestimmten Paketshop. Eine Registrierung für solche Dienste ist bei den meisten Anbietern online möglich. Oft kann der Absender auch die kostenpflichtige Option „eigenhändig“ oder „persönliche Übergabe“ auswählen. So landet die Sendung ausschließlich beim Empfänger – oder bei einer von ihm schriftlich bevollmächtigten Person. Ist niemand anwesend, bringt der Zusteller das Paket zur Abholung in die nächstgelegene Filiale. Eine weitere Alternative: Ablageverträge oder Abstellgenehmigungen. „Darin vereinbaren Zustelldienst und Empfänger einen Ort, an dem der Bote das Paket ablegen darf, beispielsweise eine Garage“, erklärt Rassat. Legt der Bote das Paket ohne Ablagevertrag etwa vor die Haustür oder in die Garage, haftet der Zustelldienst, falls die Lieferung verloren geht.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 6.180

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2016 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Allgemein

Gutscheine für Weihnachten, Werbegemeinschaft Füssen

Gutscheine für Weihnachten? Das optimale Geschenk dank der Werbegemeinschaft Füssen ist das örtliche Stadtgeld!

Weihnachten rückt mit Riesenschritten näher und wer noch nicht alle Geschenke oder keine Idee hat, was er seinen Liebsten schenken soll: Warum nicht Gutscheine für Weihnachten von der Werbegemeinschaft Füssen? Wer einen der Gutscheine, auch bekannt unter dem Namen Füssener Stadtgeld, erwirbt, tut übrigens gleich mehrfach Gutes: Denn nicht nur die Beschenkten, sondern auch die Gewerbetreibenden in Füssen profitieren davon. Schließlich investieren Sie mit Ihrem Gutscheinkauf in die Region.
Was die Gutscheine für Weihnachten und zu allen anderen Anlässen so attraktiv macht? Sie sind enorm flexibel einsetzbar. Das Stadtgeld muss nicht fürs klassische Shopping verwendet werden: Gehen Sie mit Ihrem Gutschein in Füssen doch schick essen oder kaufen Sie Lebensmittel, tanken Sie Ihr Auto voll, gönnen Sie sich eine Massage oder lassen Sie sich beim Friseur den neuen Look kreieren, den Sie schon immer haben wollten! Auch liegen Sie als Schenkender mit dem Gutschein genau richtig: Denn schließlich kann der Gutscheinempfänger ganz frei selber entscheiden, wie er den Gutschein einlöst.
Wichtig ist beim Füssener Stadtgeld der Gedanke der regionalen Wertschöpfung. Denn natürlich könnte man zu Weihnachten auch den Gutschein eines Online-Händlers verschenken. Mit diesem unterstützt man jedoch nicht die Gewerbetreibenden der eigenen Heimatstadt und hält Füssen lebendig! Genau dies ist aber der Fall, wenn man ins Füssener Stadtgeld investiert!
Die Gutscheine sind in vielen Betrieben in Füssen erhältlich. Sie können mit Bargeld gekauft, der Wert kann frei gewählt werden. Und falls Sie diese Idee als Gutscheine für Weihnachten für mehrere Personen nutzen möchten: Selbstverständlich kann man auch mehrere Gutscheine kaufen, auch mit kleinerem Wert.
Das Stadtgeld ist eine Initiative der Werbegemeinschaft „Gemeinsam-WIR“, in der alle Füssener Gewerbetreibenden vertreten sind und die das örtliche Stadtmarketing antreibt. Die Unternehmen kommen aus den Bereichen Banken, Gastronomie, Handel, Handwerk, Dienstleistung, Freiberufler, Industrie, Kammerberufe und Vereine. Gemeinsam machen sich die Beteiligten für ein lebendiges Füssen stark, in dem das gesellschaftliche, soziale und gewerbliche Leben wächst und gedeiht, getreu dem Motto: „Nur gemeinsam sind wir stark, gemeinsam sind wir Füssen.“

www.stadtgeld.info

Gutscheine für Weihnachten kaufen! Werbegemeinschaft Füssen hat den passenden Gutschein für Sie.

Firmenkontakt
Werbegemeinschaft Füssen e.V.
Alexander Mayerhofer
Mühlbachgasse 2
87629 Füssen
08362/9899745
08362/9844982
info@gemeinsam-wir.de
https://www.stadtgeld.info/

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187186
sem@kunze-medien.de
https://www.kunze-medien.de

Allgemein

RomyLux: die Abo-Box verwöhnt Frauen ab 50

Das Lifestyle Geschenk für reife Frauen

RomyLux: die Abo-Box verwöhnt Frauen ab 50

Abo-Beutel statt Abo-Box, prall gefüllt mit ausgewählten Markenprodukten

Alle Jahre wieder dieselbe Herausforderung: die Suche nach einem besonderen Geschenk für die Frau, die sich nichts wünscht. Das Start-up www.RomyLux.de bringt rechtzeitig vor Weihnachten die Lösung auf den Markt: Eine Abo-Box als Abo Beutel, prall gefüllt mit hochwertigen Marken-Produkten für stilbewusste Frauen ab 50.

Was schenken wir der besten Mama der Welt? Womit machen wir der liebsten Freundin eine Freude? RomyLux ist der erste Abo Service, der sich mit einer Abo-Box auf die stilbewusste, anspruchsvolle Frau ab 50 konzentriert und die Kundinnen in Deutschland regelmäßig mit handverlesenen Marken-Produkten verwöhnt. Neben der Zielgruppe ist auch der Produktmix am Markt bislang einzigartig: Von Kosmetik bis Genuss, von Accessoires bis Pflege. RomyLux überrascht alle 2 Monate mit einer tollen Auswahl.

Lifestyle Abo-Box zum Verwöhnen statt Blumen

Statt Blumen, Büchern oder Pralinen schickt RomyLux regelmäßig einen außergewöhnlichen Mix an Lifestyle-Produkten: Körperpflege oder dekorative Kosmetik, Köstlichkeiten für die genussvolle Auszeit vom Alltag oder kreative Accessoires. RomyLux setzt auf ein luxuriöses Verwöhn-Portfolio. „Jeder freut sich über eine Überraschung und öffnet gern ein neues Paket, wir lieben doch alle diesen Gänsehaut-Moment“, sagt Gründerin Miriam Peters. „Ich war überrascht, dass es das gerade für diese große Gruppe der Frauen im besten Alter noch nicht gibt.“
Auch bei der Verpackung geht RomyLux einen eigenen Weg: Die Produkte werden gut geschützt in einem Baumwoll-Beutel versandt, der zum Beispiel beim Einkauf wiederverwendet werden kann.

Regelmäßig Freude schenken ab 22,95 EUR

Über ein klassisches Geschenk freut man sich bestenfalls einmal. Wer jedoch bei RomyLux ein Abo verschenkt, stiftet damit bis zu zwölfmal Überraschung und Freude. Denn bei www.romylux.de entscheidet frau sich für ein 3er-, 6er- oder 12-er Abo. Je nach Auswahl kostet ein Beutel lediglich 22,95 EUR, obwohl der Verkaufspreis der enthaltenen Produkte in der Regel sogar um ein Mehrfaches höher ist.

Mehr unter http://www.romylux.de

RomyLux verwöhnt anspruchsolle Frauen ab 50 mit Abo-Beuteln prall gefüllt mit hochwertigen Marken-Produkten.

Kontakt
Rheinpunkt UG
Miriam Peters
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
+49211909804840
info@romylux.de
http://www.romylux.de