Tag Archives: Group

Allgemein

Internationalität der Verpackungsmesse interpack 2017 auf Rekordniveau

und die Messehostessenagentur pts war dabei

Vom Verlauf der diesjährigen Verpackungsmesse interpack zeigten sich sowohl die zahlreichen Aussteller als auch die Besucher sehr zufrieden. Mit 2865 Unternehmen war die interpack 2017 so breit aufgestellt wie nie zuvor und bot den Messebesuchern einen besonders großen Marktüberblick.
Insgesamt 170.500 Besucher kamen für die Messe nach Düsseldorf, 74 Prozent von ihnen kamen eigens aus dem Ausland angereist, was einen neuen Rekord markiert.

Friedbert Klefenz, Präsident der interpack 2017, erklärt: „Die interpack ist eine absolute Pflichtveranstaltung für die Unternehmen der Branche und ein einzigartiger Impulsgeber. Sie ist alle drei Jahre nicht nur eine einzigartige Leistungsschau, sondern auch der Ort, wo Anbieter und Kunden aus aller Welt zusammenkommen, um sich auszutauschen und Geschäfte zu machen.“

Aussteller wie Besucher freuten sich über vielversprechende Geschäftsanbahnungen und auch konkrete Abschlüsse, die mitunter im siebenstelligen Bereich lagen. Fast 98 Prozent der Fachbesucher zogen am Ende ein durchweg positives Fazit und gaben in der offiziellen Befragung an, zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Besuch der interpack 2017 zu sein.

Im Fokus der Messe lag in diesem Jahr die fortschreitende Digitalisierung des Produktionsprozesses auf dem Weg zu Industrie 4.0-Anwendungen. Durch das intelligente Vernetzen der Produktion sollen personalisierte Verpackungen wirtschaftlich produziert und die Rückverfolgbarkeit garantiert werden.
Auch das Thema Nachhaltigkeit stand im Zentrum der Themen rund um die Messe. So zeigten die Aussteller verschiedene Lösungsansätze, um Nahrungsmittelverluste und -verschwendung zu reduzieren, und es wurden alternative Packstoffe für eine verbesserte Ressourceneffizienz präsentiert.

Viele der Aussteller wurden bei der interpack 2017 von der Messe- und Hostessagentur pts unterstützt. So buchte die international aufgestellte Cabka Group GmbH englisch- und spanischsprachige Servicekräfte bei pts. Das Unternehmen steht seit 35 Jahren für intelligente Produkte aus recyceltem Kunststoff. Durch die Neugewinnung von Basisprodukten aus Produktionsausschüssen der Industrie, Verpackungsabfällen von Privathaushalten und der Rückführung ausgedienter Kunststoffprodukte fertigte die Cabka Group GmbH wirtschaftliche und zuverlässige Produkte wie Exportpaletten, Großcontainer oder Sandmuscheln an schont dabei auch die Umwelt.
Das italienische Unternehmen Di Mauro flexible packaging ist unter anderem in den Branchen für Lebensmittel, Kosmetik und Chemikalien tätig und stellt für diese Produktsparten Verpackungen her. Die Umweltverträglichkeit ist dabei auch für Di Mauro flexible packaging ein zentrales Thema. Für seine Produktpräsentation auf der Messe interpack 2017 buchte die Firma bei der Messehostess-Agentur einen Service mit Englisch- und Französischkenntnissen.
Die TREIF Maschinenbau GmbH versteht sich selbst als Unternehmen mit „Ingenieuren des Geschmacks“. Seit 1948 fertigte TREIF hochwertige Produkte der Lebensmittelschneidtechnik an. Bei der diesjährigen interpack ließ sich das alteingesessene Unternehmen von zwei englischsprachigen Messehostessen der Agentur pts unterstützen, um den Fachbesuchern Produkte wie Industriemaschinen für Käse und Fleisch oder Brotschneidemaschinen zu präsentieren. Fachbesucher konnten sich so selbst ein Bild von den Produkten machen, die langjährige Kunden als sehr leicht zu bedienen, Gewinn bringend und absolut zufriedenstellend beschreiben.
Diese Aussteller sind nur einige von zahlreichen Beispielen, die bei der bedeutsamen Verpackungsmesse auf das engagierte und professionelle Servicepersonal der Agentur pts vertrauten.
Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, bietet seit 1988 erfolgreich temporary services an und vermittelt Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/Hostessen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des Messe-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.
Die nächste interpack findet im Mai 2020 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, vermittelt seit 1988 erfolgreich Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool mit ca. 6.000 Servicekräften befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/essen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des pts-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Kontakt
Pts Marketing Services GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 – 82 89 81 0
pts@pts-services.com
http://www.pts-services.com

Allgemein

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Viele Muslime sagen, nur sie allein kämen in das Paradies. Alle anderen wären ewiglich verloren … kann das denn wirklich sein? Und weshalb sagen auch die Christen und die Juden, nur sie allein kämen in das Paradies? Ganz gleich, welchem Glauben du auch folgst, solange das Gute allem voransteht, wirst du nicht verloren sein. Beten wir für die Welt für mehr Frieden, Gerechtigkeit, Menschenwürde, Gleichheit und Brüderlichkeit. Glaube an was du willst – doch entscheide dich für das Gute.

Das neue Buch von Pinar Akdag soll dazu beitragen, das Verhältnis zwischen den Weltreligionen zu verbessern und Verständigung zwischen Menschen verschiedener Glaubensrichtungen zu fördern. Verständigung beginnt mit Verstehen, Dialog mit den richtigen Fragen und überzeugenden Antworten. Lassen Sie sich entführen, erleben und empfinden Sie mit den Sinnen der Protagonistin.

Erhältlich als Softcover (ISBN: 978-1-627845-79-3),
gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-80-9)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-81-6)

Buchwebsite mit Leseprobe und Bestellmöglichkeit:
universell-spirituelle-weisheiten.com

Die Autorin:
http://windsor-verlag.com/autorenvorstellung-pinar-akdag/

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Allgemein

Einhornrettung – Miriam Ziegler

Band 1 | Einhörner in Gefahr

Einhornrettung – Miriam Ziegler

In einer Vollmondnacht rettet Lara das Einhorn Glanz vor einem Drachen. Zur Belohnung darf sie mit ins Magicland, wo sie Freunde und Verwandte der Einhornstute kennenlernt. Auch hier herrscht der Krieg gegen die Drachen. Werden Lara und ihre vierbeinigen Freunde es schaffen, den Sieg der Drachen zu verhindern?

ISBN: 978-1-627845-73-1
Leseprobe und Bestellung: http://einhornrettung.de

Die Autorin:
Miriam Ziegler, Jahrgang 2006, liest, seit sie lesen kann, leidenschaftlich gerne. Fantasiegeschichten wie Harry Potter faszinieren sie sehr. Seit einiger Zeit schreibt sie selber Texte. „Einhornrettung“ ist ihr erstes Buch.
Miriam liebt Tiere, besonders Pferde, Wölfe und Hunde. Sie wohnt zusammen mit ihren Eltern und dem Labradormischling Luna in Osterholz-Scharmbeck. Ihre vier älteren Geschwister sind bereits ausgezogen.
Miriam wünscht sich für ihre Zukunft, mit ihrer Freundin zusammen einen Reiterhof zu gründen und im Nebenberuf als Autorin zu arbeiten.

Zur Autorenwebsite: http://miriam-ziegler.de

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Allgemein

23312 – Alles im Leben hat zwei Seiten

Rafael Haslauer

23312 - Alles im Leben hat zwei Seiten

23312 – Rafael Haslauer

Als sich Rafael Haslauer dazu entschloss, 15 Kilogramm Marihuana aus dem Kosovo nach Österreich zu schmuggeln, war er am Tiefpunkt seines Lebens angelangt. Nicht in der Lage klar zu denken, weil Alkohol und andere Substanzen beizeiten seinen Verstand lahmlegten, schraubte er sein Leben kontinuierlich nach unten, bis er sich in einer serbischen Gefängniszelle wiederfand.
Von da an änderte sich alles. An einem Ort, an dem das Wort „Menschlichkeit“ mit Füßen getreten wurde, rappelte er sich auf und kämpfte sich durch den Gefängnisalltag bis hin zu den tiefsten Ecken seiner Seele und arbeitete sich langsam zurück ins Leben – ein Weg, der steiniger nicht hätte sein können.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-62-5)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-63-2)

Leseprobe und Bestellung:
gedruckte Ausgabe: http://shop.windsor-verlag.com/shop/23312-rafael-haslauer/
EBook: http://shop.windsor-verlag.com/shop/23312-rafael-haslauer-2/

Der Autor:
Rafael Haslauer, in Enns/Oberösterreich aufgewachsen, verdiente nach einer technischen Schulausbildung seinen Lebensunterhalt als Konstrukteur und später als Servicetechniker vorwiegend im Ausland. Schon bald wusste er, dass der Beruf des Technikers zwar einiges an Geld einbrachte, er aber nicht dazu imstande war, ihn glücklich zu machen. Einige Jahre später, in der wohl schwersten Zeit seines Lebens, entdeckte er das Schreiben für sich. Seither widmet er sich diesem Hobby, das er später zum Beruf machte.

Firmenkontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne
040-809081-180
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Allgemein

Wertgarantie Group: Der Azubi-Bus rollt wieder

28 Auszubildende auf dem Weg zum idealen Ansprechpartner

Wertgarantie Group: Der Azubi-Bus rollt wieder

Hannover, 2. August 2016. Pünktlich zum Ausbildungsstart am ersten August rollt der Azubi-Bus der Wertgarantie Group vom Hof und in Richtung Bad Bevensen. An Bord: 28 Auszubildende verschiedener Berufsbilder und Jahrgänge, die derzeit in der Unternehmensgruppe tätig sind.

„Unsere Unternehmensgruppe wächst stetig, und so bilden wir auch immer mehr junge Leute aus, die unser Geschäft von der Pike auf lernen und für unsere Kunden und Partner die perfekten Ansprechpartner sind“, erläutert Martina Hitzmann, verantwortliche Ausbildungsleiterin der Unternehmensgruppe. Allein in diesem Jahr beginnen elf Berufsstarter ihre Ausbildung in der Wertgarantie Group.

Der Sprung ins Berufsleben beginnt bei Wertgarantie mit einer gemeinsamen Woche außerhalb der Büros, um die anderen Mitstreiter, das Unternehmen und die eigenen Tätigkeitsfelder näher kennenzulernen. Gemeinsam mit den Azubi-Sprechern hat Martina Hitzmann wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Fünf Tage lang besprechen die Teilnehmer im Gustav Stresemann Institut Lernziele, üben Präsentationstechniken und erfahren dabei viel über den Ausbildungsbetrieb und die eigenen Stärken.

„In Gruppen- und Einzelarbeiten, mit Workshops, Übungen, Vorträgen, gemeinsamen Pausen und Geselligkeit vergeht die Zeit wie im Flug“, erklärt Martina Hitzmann, die sich schon sehr auf die elf Neuen freut. „Mit der Azubifahrt bauen wir gleich am Anfang schon Brücken und reißen Mauern und Berührungsängste ein, denn Spaß und Zusammenhalt kommen hierbei nie zu kurz.“

Aktuell durchlaufen 28 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Wertgarantie Group. Sie erlernen folgende Berufe: Fachinformatiker in Fachrichtung Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker in Fachrichtung Systemintegration, Kaufmann für Büromanagement, Mediengestalter in Digital und Print sowie Informationselektroniker.

Über Wertgarantie:
Wertgarantie ist der Fachhandelspartner Nr.1 im Bereich Garantie-Dienstleistung und Versicherung für Konsumelektronik, Hausgeräte und Fahrräder. Seit 1963 bietet das Unternehmen Garantie-Lösungen über die gesetzliche Gewährleistung hinaus. Aktuell nutzen mehr als 4,6 Millionen Kunden die Angebote der Unternehmensgruppe, die vor allem über den mittelständischen Fachhandel vermarktet werden. Weitere Partner sind Verbundgruppen, Hersteller, Werkskundendienste und Dienstleistungsunternehmen. Mehr als 550 Mitarbeiter sind derzeit in der Unternehmensgruppe tätig.

Firmenkontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie.de

Pressekontakt
WERTGARANTIE Management GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 8
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.de
http://www.wertgarantie.de

Allgemein

Land Rover erkundet Smartphone Terrain

Gemeinsam neue Pfade erkunden – das haben die Bullitt Group und Land Rover jetzt bekannt gegeben. Sie gehen im Bereich Consumer Electronics eine Partnerschaft ein.

Reading (UK), 5. Mai 2016: Land Rover hat heute die Kooperation mit dem britischen Unterhaltungselektronik-Konzern Bullitt Group bekanntgegeben. Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung von maßgeschneiderten Smartphones und Zubehör.

Die Bullitt Group, eines der am schnellsten wachsenden und größten Unternehmen in Privatbesitz in Großbritannien, sieht in der Partnerschaft mit Land Rover die spannende Option, ein bahnbrechendes Portfolio an Mobilgeräten und Accessoires zu entwickeln, das der Marke neue und spannende Marktpotenziale eröffnet.

Das neue Produktportfolio wird durch eine Kombination aus Robustheit und Eleganz bestechen und richtet sich als aktiver Lifestyle-Partner an Menschen, die ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind und auch gerne mal ausgetretene Trampelpfade verlassen. Das Sortiment, das Anfang 2017 auf den Markt kommt, wird die Kernwerte der Marke Land Rover verkörpern und einige wirklich innovative Funktionen und Technologien bieten.

Lindsay Weaver, Director of Licensing and Branded Goods bei Jaguar Land Rover, erklärt: „In enger Zusammenarbeit mit der Bullitt Group ist es eine spannende Herausforderung und großartige Chance zugleich, das ikonenhafte Design und die außergewöhnliche Technologie von Land Rover in die Mobilfunkgeräteindustrie zu übertragen und die Marke in eine neue Dimension zu bringen. Ein Entwicklungs- und Design-Team der Abteilung Jaguar Land Rover Special Operations wird in die Partnerschaft eingebracht, um nach Kundenwunsch entwickelte Applikationen zur Verfügung zu stellen, die für die Werte der Produkte und der Marke Land Rover stehen.“

Peter Stephens, CEO der Bullitt Group, sagt: „Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit Land Rover. Wir werden das Unternehmen dabei unterstützen, die Markenwerte einzigartiges Design und Zuverlässigkeit in den Markt für mobile Endgeräte zu injizieren. Wir sind überzeugt davon, dass das neue Produktportfolio alle typischen Werte von Land Rover umfasst, um bestehende Anhänger der Marke zu begeistern und gleichzeitig neue Zielgruppen an die Marke heranzuführen.“

Das Portfolio wird gerade von der Bullitt Group in direktem Austausch mit der Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations Group entwickelt. Die Abteilung „Special Operations“ ist dafür verantwortlich, noch individuellere Kundenwünsche befriedigen zu können. Die Spezialisten befassen sich unter anderem mit besonders hochwertigen oder leistungsstarken Modellvarianten, mit nach Kundenwunsch produzierten Maßanfertigungen oder historischen Modellen von Jaguar und Land Rover. In die Kooperation mit der Bullitt Group bringt das Team seine mehrfach preisgekrönte Design-Expertise für die kommenden Produkte ein. Damit wird sichergestellt, dass die weltweit anerkannte Qualität und das unverwechselbare Design von Land Rover Herzstück des neuen Portfolios sein werden.

Über Land Rover
Seit 1948 produziert Land Rover authentische 4×4-Fahrzeuge, die über die gesamte Fahrzeugpalette hinweg durch außergewöhnliche Vielseitigkeit bestechen. Defender, Discovery, Discovery Sport, Range Rover Sport, Range Rover und Range Rover Evoque – jedes Modell definiert den jeweiligen 4×4-Sektor. 80% der Produktion werden in über 170 Länder exportiert.

Über die Bullitt Group:
Die Bullitt Group wurde 2009 von Colin Batt, David Floyd und Richard Wharton gegründet. Das Unternehmen designt, produziert und vertreibt in Kooperation mit global agierenden Marken Konsumelektronikgeräte. Bullitt ist weltweiter Lizenznehmer für Caterpillar Inc. im Bereich „Rugged“-Mobilgeräte und Zubehör, von Kodak für einfach zu bedienende Smartphones und verbundene Geräte sowie von Ministry of Sound und Ted Baker im Segment Audioprodukte. Der Hauptsitz von Bullitt ist in Reading (UK). Die Produkte werden in mehr als 60 Ländern verkauft, zudem unterhält das Unternehmen Niederlassungen in globalen Schlüsselmärkten einschließlich China (Shenzhen), Großbritannien (Reading) und den USA.
Die Bullitt Group verfolgt ein einfaches, jedoch cleveres Geschäftsmodell. Sie arbeitet mit etablierten globalen Marken zusammen, um stark nachgefragte Produkte in vernachlässigten Marktsegmenten zu entwickeln, zu fertigen und zu vertreiben. Die DNA dieser Marken zu verstehen und richtig anzuwenden, ist für den Ansatz von Bullitt von grundlegender Bedeutung. Die Beziehung zwischen Bullitt und jeder einzelnen Marke baut auf einem tiefen Vertrauen und einem starken Wunsch beider Seiten auf, den Werten einer Marke treu zu bleiben.
www.bullitt-group.com

Die Bullitt Group wurde 2009 von Colin Batt, David Floyd und Richard Wharton gegründet. Das Unternehmen designt, produziert und vertreibt in Kooperation mit global agierenden Marken Konsumelektronikgeräte. Bullitt ist weltweiter Lizenznehmer für Caterpillar Inc. im Bereich „Rugged“-Mobilgeräte und Zubehör, von Kodak für einfach zu bedienende Smartphones und verbundene Geräte sowie von Ministry of Sound und Ted Baker im Segment Audioprodukte. Der Hauptsitz von Bullitt ist in Reading (UK). Die Produkte werden in mehr als 60 Ländern verkauft, zudem unterhält das Unternehmen Niederlassungen in globalen Schlüsselmärkten einschließlich China (Shenzhen), Großbritannien (Reading) und den USA.
Die Bullitt Group verfolgt ein einfaches, jedoch cleveres Geschäftsmodell. Sie arbeitet mit etablierten globalen Marken zusammen, um stark nachgefragte Produkte in vernachlässigten Marktsegmenten zu entwickeln, zu fertigen und zu vertreiben. Die DNA dieser Marken zu verstehen und richtig anzuwenden, ist für den Ansatz von Bullitt von grundlegender Bedeutung. Die Beziehung zwischen Bullitt und jeder einzelnen Marke baut auf einem tiefen Vertrauen und einem starken Wunsch beider Seiten auf, den Werten einer Marke treu zu bleiben.
www.bullitt-group.com

Firmenkontakt
Bullitt Group
Simone Kohler
One Valpy, Valpy Street –
RG1 1AR Reading
+44 118 958 0449
enquiries@bullitt-group.com
www.bullitt-group.com

Pressekontakt
Havana Orange GmbH
Simone Kohler
Birkelnleiten 41
81543 München
089 921315160
skr@havanaorange.de
www.havanaorange.de

Allgemein

Kappe die Marionettenschnur

Das Glückprinzip deines Lebens

Kappe die Marionettenschnur

Wieso sind manche Menschen nicht wirklich zufrieden mit ihrem Leben, ruhe- und rastlos und immerzu auf der Suche nach einem fehlenden Puzzleteil? Und andere dagegen glücklich, zufrieden und ausgeglichen, obwohl sie nicht viel besitzen?

Mit sich und der Umwelt im Einklang zu leben ist der Schlüssel zum Glück. Doch wie kommt man dahin?

Die Autorin dieses Buches – Silvia Gunsilius – ist Hypnosecoach, Mentaltrainerin und Seminarleiterin für Stressreduktion. Sie stellt neben dem Grundprinzip mentale Tricks vor, gewürzt mit persönlichen Geschichten und den Erfahrungen daraus.

Ein erfülltes, zufriedenes und glückliches Leben ist das, was wir uns alle wünschen. Silvia Gunsilius begleitet Sie auf dem Weg dahin.

Taschenbuch ISBN: 978-1-627844-56-7, erschienen im Windsor Verlag.

Die Leseprobe und den Link für die Online-Bestellung finden Sie auf der Autoren-Website: www.silvia-gunsilius.com

Firmenkontakt
Windsor Verlag | Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com

Pressekontakt
Windsor Verlag | Windsor Group
Eric Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
664663132
windsor.group.usa@gmail.com

Allgemein

Rumänisch-deutscher Wirtschaftsaustausch

Wirtschaftsexperten im Gespräch zum Thema industrielle Fertigung

Rumänisch-deutscher Wirtschaftsaustausch

Wirtschaftsexperten im Gespräch (v.l.n.r.): Holger Korn, Peter Hochmuth, Ovidiu Bistriceanu (Bildquelle: Korn Consult GmbH)

Rumänische und deutsche Wirtschaftsvertreter haben sich am 10. Dezember 2015 in Timisoara in Rumänien zu einem intensiven Austausch getroffen. Rund 45 Teilnehmer vorwiegend aus der westrumänischen Automotive-Branche, Mitglieder des Wirtschaftsclubs Banat und deutsche Repräsentanten der Korn Consult Group kamen zusammen, um sich dem Thema industrielle Fertigung zu widmen. Im Fokus stand das Motto „Qualität als Prognose“, zu dem Ovidiu Bistriceanu, Geschäftsführer der Osteuropa-Repräsentanz KC & Partner der Korn Consult Group, referierte, um Schlüsselmaßnahmen und deren Ergebnisse vorzustellen.

Die Methode „Qualität als Prognose“ ist ein praktischer Ansatz, der von der Korn Consult Group in Projekten mit dem Ziel eingesetzt wird, die non-konformen Produktlevels im Montageprozess der industriellen Fertigung zu reduzieren. Im Mittelpunkt der Methode steht die Nutzung der für die ermittelten Qualitätsthemen angemessenen Werkzeuge. Dabei werden gemeinsam erreichbare Ziele gesetzt und Handlungsfelder vorgeschlagen, um im Team neue Aktivitäten zu implementieren oder auf bereits bekannte Abläufe zurückzugreifen.

Ein weiterer Vorteil der Methode sind die spezifischen Schlüsselindikatoren des Aktionsplans, um neben der reinen Zielerfüllung zusätzlich die Auswirkungen der implementierten oder optimierten Abläufe messbar zu machen. Das proaktive qualitätsbezogene Konzept traf bei den Teilnehmern auf großes Interesse und erzeugte positives Feedback zur Intensivierung der deutsch-rumänischen Zusammenarbeit in der industriellen Fertigung.

Weitere Informationen zu der Methodik sind abrufbar unter www.korn-consult.com
+++

Seit Firmengründung im Jahr 2006 durch Geschäftsführer Holger Korn ist die Korn Consult GmbH durch erfolgreiche Kundenprojekte jährlich um rund 70 Prozent gewachsen und beschäftigt inzwischen über 60 feste und über 100 freie Mitarbeiter. Das Unternehmen ist auf die kundengerechte, mittelstandsorientierte Beratung in der Automobilindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert und berät darüber hinaus auch Firmen und Dienstleister aus zahlreichen anderen Branchen wie dem Gesundheitswesen, der Verbraucherforschung, der Informations- und Kommunikationstechnologie, der Logistik, der produzierenden Industrie etc. Die entscheidenden Geschäftsfelder liegen in der Unternehmensberatung, im Interims-Management und in der Ingenieurdienstleistung. Dabei fokussieren sich die Kernkompetenzen des Unternehmens auf die Bereiche Technology Excellence, Supply Chain Management, Geschäftsprozessoptimierung, Projektmanagement, Readiness/Anlaufabsicherung, Problemlösungsexpertise, Reifegradabsicherung und der Lieferantenauswahl/-entwicklung. Korn Consult GmbH verknüpft Prozesse, Produkte, Methoden und Managementkompetenz zu einer einmaligen Beratungssymbiose. Das Unternehmen ist mit eigenen Büros in Deutschland, Spanien, Rumänien, Tschechien, Ungarn, Polen, den USA, Brasilien, Mexiko und China vertreten.

Firmenkontakt
Korn Consult GmbH
Ulrike Freund
Frankfurter Strasse 22a
63637 Jossgrund
06059 907852
info@korn-consult.com
www.korn-consult.com

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
www.pr-schacker.de

Allgemein

Corporate Design Preis 2015 verlängert den Anmeldeschluss

Bis zum 8. Mai können neue CD-Projekte, Re-designs und Corporate Design Elemente beim renommierten Corporate Design Award 2015 online eingereicht werden.

Corporate Design Preis 2015 verlängert den Anmeldeschluss

Diese von Rong Ren gestaltete und signierte Stahlskulptur erhält der CDP Preisträger.

Der CORPORATE DESIGN PREIS zeichnet seit mehr als 18 Jahren Corporate Designs (Launch) und Re-designs, sowie neu auch CD-Elemente aus, die wesentlich die visuelle Identität konstituieren, unterstützen und beeinflussen. Die Jury vergibt jährlich diesen singulären Award an ein brillantes und herausragendes Designprojekt für Unternehmen, Institutionen, Behörden, Kommunen, Länder, Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus kann das Expertengremium für aussergewöhnliche Arbeiten Auszeichnungen und Nominierungen aussprechen. Direkter Link zur Online-Einreichung: http://www.corporate-design-preis.de/43.html

Der Gewinner des CDP erhält die von dem chinesischen Künstler Rong Ren exklusiv gestaltete und signierte Stahlskulptur "Wind". Alle Nominierten werden in dem repräsentativen Jahrbuch "CORPORATE DESIGN PREIS" der Öffentlichkeit vorgestellt.

In den letzten Jahren wurden in die "Wall of Fame" des CDP aufgenommen: 2014: Q Kreativgesellschaft, Peter Schmidt Group, 2013: KW 43 Branddesign, 2012: Gregor & Strozik Visual Identity, 2011: Interbrand, Strichpunkt, 2010: Embassy Partnerschaft, Factor Design, Jäger & Jäger, Mutabor, 2009: Fünfwerken Design, Metadesign.

Das Wettbewerbeteam O.E. Bingel AwardsUnlimited plant, begleitet und veranstaltet Wettbewerbe für Verbände, Branchen, Unternehmen, Institutionen und Stiftungen. Mit der eigens für Kreativ- und Konzeptwettbewerbe entwickelten Award-Internet-Plattform AVENTESSE werden alle Prozesse wie z. B. Einreichung und Jurierung, kostengünstig begleitet. Referenzwettbewerbe: Deutscher Studienpreis, Deutscher PR-Preis, Deutscher Digital Award, Berliner Type, Corporate Design Award, Junior CDP u.a.

Kontakt
AwardsUnlimited
Odo Bingel
Im Tokayer 15
65760 Eschborn
496173608604
cdp@awardsunlimited.eu
www. corporate-design-preis.eu