Tag Archives: Grundlage

Immobilien

HausverwalterSuche mit neuem Anfragen-Rekord

Im Juni gingen mehr Anfragen für Hausverwaltungen bei dem Spezial-Portal ein, als in jedem anderen Monat zehn Jahre des Bestehens.

HausverwalterSuche mit neuem Anfragen-Rekord

Vorher wissen, was die Hausverwaltung nachher kostet – Foto: © Comugnero Silvana / Fotolia.com

152 Immobilien-Eigentümer suchten im Juni 2016 eine Hausverwaltung über das Portal HausverwalterSuche.de. Das war ein neuer Rekord: Die "alte" Bestmarke von 141 Anfragen aus Oktober 2015 wurde deutlich übertroffen.

Dass sich HausverwalterSuche so großer Beliebtheit bei Wohnungseigentümern und Mietshausbesitzern erfreut, führen die Macher auf die einzigartige Kombination von Suche und Angebotserstellung zurück. Denn wer auf der Suche nach einer Hausverwaltung für seine Immobilie ist, kann hier nicht nur die "passende" Hausverwaltung finden, sondern sogleich Online-Angebote über die Höhe des zu erwartenden Verwalterhonorars erhalten und auf bequeme Weise Preisvergleiche anstellen.

HausverwalterSuche liefert darüber hinaus Informationen über die im Durchschnitt anfallenden Verwalter-Vergütungen. Die Website bietet statistische Auswertungen auf der Grundlage der über das Portal erstellten Angebote, die kostenfrei einsehbar sind. So lässt sich schon im Vorfeld klären, mit welchen Verwaltungskosten für ein bestimmtes Objekt zu rechnen ist, auch unterteilt nach Regionen (Bundesländern) und Objektgrößen (Zahl der Einheiten, die zu verwalten sind).

Mit HausverwalterSuche.de finden interessierte Eigentümer von Immobilien die zu ihnen und ihrer Immobilie passende Hausverwaltung (WEG-Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Mietverwaltung für vermietete Immobilien) und können sofort online konkrete Preisangebote über die zu erwartende Höhe der Kosten für das Verwalterhonorar der entsprechenden Hausverwalter erstellen.

Die teilnehmenden Hausverwaltungen wiederum erhalten die Kontaktdaten der Interessenten für ihre Akquise. So lässt sich der Verwaltungsbestand einer Hausverwaltung auf innovative Weise ausbauen.

Firmenkontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet&Presse
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de

Pressekontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de

Allgemein

Ramenbuns sind der neue Begleiter für die Crossover-Küche

Ramenbuns sind der neue Begleiter für die Crossover-Küche

hahnfoto.de

Ramenbuns sind der neue Begleiter für die Crossover-Küche

Ramen sind aus der japanischen Küche nicht wegzudenken. Die Weizennudeln sind bei uns eher aus Instantsuppen bekannt, in Japan sind sie jedoch Grundlage für eine eigene, hochgeschätzte Esskultur.

Die neu gegründete Ramen Company aus Nordrhein-Westfalen verwendet nun diese Ramen, um daraus Ramenbuns herzustellen. Die außen knusprigen, innen weichen Nudelscheiben werden nicht nur als Alternative zu Burgerbuns oder Burgerbrötchen verwendet, sondern zunehmend auch in der gehobenen Küche als neuer Food-Trend, etwa als Beilage – ähnlich wie Kartoffelrösti.

Durch ihre knusprigen Nudelschichten lassen Ramenbuns den Geschmack von Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten intensiver wirken, die Aromen und Kräuter in Soße, Dressing oder Topping stärker hervortreten. Schockgefrostete Ramenbuns sind in drei Minuten servierfertig und lassen sich in unzähligen Varianten mit anderen Lebensmitteln zu ausgefallenen Gerichten kombinieren.

Auch vegetarisch sind zahllose Variationen möglich, wie Pilzragout, Sprossen und Tofu, Tomaten und Champignons, Gemüsebratlinge und Kürbis. Wer es ganz eilig hat, genießt die Ramenbuns pur – einfach als schnellen Snack zwischendurch.

Die Ramenbuns der Ramen Company sind erhältlich unter www.bosfood.de , nähere Informationen über das Produkt finden sich unter www.ramen-company.de

Firmenkontakt
The Ramen Company GmbH
Heike Endemann
Kanzlei 43b
40667 Meerbusch

info@ramen-company.de
www.ramen-company.de

Pressekontakt
The Ramen Company GmbH
Heike Endemann
Kanzlei 43b
40667 Meerbusch
02132961988
info@ramen-company.de
www.ramen-company.de

Allgemein

Kinder brauchen Kraft

Grundlage der körperlichen Leistungsfähigkeit

Kinder brauchen Kraft

Foto: Fotolia (No. 5063)

sup.- Lange Zeit wurde das Training zur Steigerung der Muskelkraft bei Kindern und Jugendlichen als ineffektiv oder sogar als schädlich angesehen. Die wissenschaftlichen Untersuchungen der letzten Jahre zeigen jedoch, dass Krafttraining bei Heranwachsenden einen hohen Stellenwert hat. Laut der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention – Deutscher Sportärztebund (DGSP) ist Kraft die Grundlage für das Erlernen von Bewegungstechniken, verbessert die Qualität von Bewegungshandlungen, dient der Prophylaxe von Sport- und Überlastungsschäden, stärkt den Knochenbau und reguliert den Stoffwechsel.

Gerade in Zeiten, in denen die körperliche Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen stetig nachlässt, sollte an den jeweiligen Entwicklungsphasen orientiertes Krafttraining ein wesentlicher Bestandteil eines abwechslungsreichen und ausgewogenen Sportprogramms sein. Damit sind keineswegs Bodybuilding, Kraftdreikampf oder Power Lifting gemeint, sondern altersentsprechende spielerische Übungen zur Stärkung der Muskelkraft. Laut dem DGSP können dadurch auch positive psychische Effekte im Hinblick auf das Selbstvertrauen, die Aufmerksamkeitsleistung sowie Selbsteinschätzung erzielt werden. In spielerischen Bewegungseinheiten können Eltern auch zuhause die Kraft ihrer Kinder fördern. Auf dem Ratgeber-Portal www.komm-in-schwung.de finden sie visualisiert altersadäquate Movies, die von Prof. Axel Armbrecht, leitender Arzt des Instituts für Bewegungstherapie (Eutin), entwickelt wurden.

Bildquelle:kein externes Copyright

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Allgemein

baby-markt.de startet mit eigenem Online-Marktplatz „2nd Hand & more“

Verkaufen und kaufen leicht gemacht!

baby-markt.de startet mit eigenem Online-Marktplatz „2nd Hand & more“

baby-markt.de – Klick. Klick. Glück.

Mit dem eigenen Online-Marktplatz „2nd Hand & more“ eröffnet baby-markt.de gemäß dem Motto „von Eltern für Eltern“ Privatverkäufern einen neuen Kanal, um Second-Hand-Ware, Unikate, Selbstgemachtes und Neuware aus dem Baby- und Kleinkindbereich attraktiv zu platzieren.

Mit dieser Neuerung verbindet baby-markt.de die eigene Verkaufsplattform mit einem Online-Marktplatz. Somit sind neben dem üblichen Sortiment, bestehend aus mehr als 40.000 Artikeln, auch gebrauchte Artikel und selbstgemachte Unikate zu finden. „Mit 2nd Hand & more wollen wir unseren Kunden ein noch attraktiveres Angebot bieten. Viele Kindersachen können, bedingt durch die Entwicklung eines Kindes, nur kurzzeitig genutzt. Die Möglichkeiten für Eltern, um ihre nicht mehr verwendbaren, aber gut erhaltenen Artikel gezielt anderen Eltern anzubieten, ist leider begrenzt oder aufwendig.“, erläutert Frank Scharmansky, Geschäftsführer bei baby-markt.de. Auch steht für den Spezialisten für Baby- und Kleinkindartikel der Aspekt der Nachhaltigkeit weit vorn. „Dadurch, dass wir Eltern die Möglichkeit bieten beispielsweise zu klein gewordene Kindermode zu verkaufen, schaffen wir nicht nur Platz im Kleiderschrank, sondern ermöglichen anderen Eltern auch gebrauchte, aber gute Sachen einfach und günstig zu erstehen. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch unsere Umwelt“, so Frank Scharmansky.

Der Zugang für Verkäufer zum Online-Marktplatz „2nd Hand & more“ wird durch eine Anmeldung auf baby-markt.de möglich und ist für registrierte Kunden bereits freigeschaltet. Für alle anderen ist nur das einfache Anlegen eines Kundenkontos notwendig. Nach Anmeldung können Privatverkäufer und gewerbliche Händler das eigene Profil vervollständigen und ihre Waren einfach und zu selbstgewählten Konditionen einstellen sowie verkaufen. Das Prinzip ist denkbar einfach und kommt bisherigen Online-Marktplätzen gleich: Neben dem Produktbild ist eine Beschreibung des Artikels sowie die Festlegung des Preises und der Versandkosten die Grundlage für die Erstellung eines Angebots. Bis zum 07.05.2014 erhebt baby-markt.de im Zuge der Neueinführung keinerlei Gebühren für das Einstellen von Angeboten oder eine Verkaufsprovision.

Weitere Informationen: http://www.baby-markt.de/2nd-Hand-and-more/

baby-markt.de zählt im Bereich Baby- und Kleinkindausstattung zu den größten und erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands und gehört mehrheitlich zur Unternehmensgruppe Tengelmann. Gestartet im Oktober 2003, blickt die babymarkt.de GmbH mit Firmensitz in Dortmund auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung zurück. Angefangen als Ebay-Händler bietet der E-Commerce-Experte heute mehr als 40.000 Artikel von mehr als 310 Markenherstellern in Deutschland an – darunter auch die Eigenmarken pink or blue, anna & tom sowie little living. Mehr als 300 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass tausende Pakete national sowie international zum Kunden versendet werden. Im Zuge der Expansion erweiterte die baby-markt.de GmbH 2011 sein Geschäftsfeld um den österreichischen Markt. Schnell folgten die Nachbarländer Polen, die Niederlande und Dänemark. Heute ist die der Experte für Baby- und Kleinkindartikel auch in Schweden, Tschechien, Frankreich und der Schweiz aktiv.

babymarkt.de GmbH
Rafael Haake
Wulfshofstraße 22
44149 Dortmund
0231 – 53471100
seo@baby-markt.de
http://www.baby-markt.de

Allgemein

Ciper & Coll., die Anwaltskanzlei für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Schmerzensgeld, informiert:

Ciper & Coll., die Anwaltskanzlei für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Schmerzensgeld, informiert:

Rechtsschutzversicherungen sind rechtlich dazu verpflichtet, ihren Versicherungsnehmern im Falle der gesetzlichen Voraussetzungen einen Deckungsschutz zu erteilen. Eine Stellungnahme von Ciper & Coll.

Gerne tun es die Versicherer ja nicht, aber es bleibt ihnen gar nichts anderes übrig: Ist ein rechtsschutzversicherter Kunde Opfer einer ärztlichen Fehlbehandlung und will er gegen den behandelnden Arzt oder das Krankenhaus vorgehen, so muss der Versicherer diesem hierfür einen Deckungsschutz erteilen, und zwar ohne „wenn und aber“. Im Vorfeld eines Arzthaftungsprozesses ist es nämlich niemandem möglich zu beurteilen, ob ein gerichtliches Vorgehen von Erfolg gekrönt ist. Dazu müssten prophetische Kenntnisse vorhanden sein, über die der Normalbürger in der Regel nicht verfügt. Bleibt einem Rechtsschutzversicherer daher nur, einfach und willkürlich zu behaupten, ein Vorgehen gegen die Ärzteschaft sei von vornherein aussichtslos. Warum diese Argumentation? Damit wird der Versicherer von seiner Leistungspflicht frei: unsinnige und aussichtslose Prozesse braucht er naturgemäss nicht zu finanzieren. Nur, wie will der Versicherer zu der Erkenntnis gelangen, ein Prozess sei von vornherein aussichtslos? Verfügt er denn doch über prophetische Fähigkeiten? Gewiss nicht. Er bedient sich ganz einfach einer fachmedizinischen Expertise, die er zur Grundlage seiner Konstatierung macht. Danach heisst es dann, ein Behandlungsfehler liege nicht vor, sondern die Gesundheitsschädigung des Betroffenen sei schicksalhaft. Das Problem für den Versicherer liegt leider auf der Hand: diese fachmedizinische Wertung hat keinerlei präjudizielle Wirkung, mit anderen Worten, taugt im Grunde einfach gar nichts, da ein streitbefasstes Gericht ein eigenes Gutachten einholen will und das in der Regel auch macht. Quintessenz: Gerne tut es der Versicherer ja nicht, aber er muss es tun, so steht es nämlich in den Versicherungsverträgen ausdrücklich drin: den Deckungsschutz erteilen.

Ciper & Coll.
Herr Dirk Dr Ciper
Kurfürstendamm 217
10719 Berlin
0211556207
ra.ciper@t-online.de
http://www.ciper.de

Ciper
Dirk Herr Dirk Dr Ciper
Kurfürstendamm 217
10719 Berlin
0211556207
duesseldorf@ciper.de
http://www.ciper.de

Allgemein

Das Warten hat ein Ende, in Zürich gibt es jetzt Damen- und Herren-Jeans nach Mass

Perfekter Sitz, edelste Stoffe und viele Designoptionen lassen Jeansträume ab CHF 129 wahr werden

Das Warten hat ein Ende, in Zürich gibt es jetzt Damen- und Herren-Jeans nach Mass

Shutterstock/eigenes Design

Seit vielen Jahren gehört die Jeans zu den beliebtesten Kleidungstücken der Schweizer. Mehr als 10 Millionen Jeans werden hierzulande pro Jahr in jeder denkbaren Facette verkauft.

Doch eben genau dieser Variantenreichtum stellt den angehenden Träger stets vor grosse Herausforderungen beim Finden der perfekten Jeans. So entscheidet die Passform, ob die Jeans sensible Körperregionen prominent in Szene setzt oder sich einige überflüssige Pfunde unvorteilhaft abzeichnen. Und hat die Hose dann die richtige Passform, so sollten auch Stoff und Design dem individuellen Geschmack entsprechen.

Wer sich stundenlanges Suchen und Anprobieren ersparen möchte, dem bietet MeineLieblingsjeans.ch nun eine erfrischende Alternative. Das neugegründete Zürcher Fashion Unternehmen bietet unter dem Label „One Wild Night“ Jeans nach Mass für Damen und Herren an.

Edelste Denimstoffe aus der ganzen Welt bilden die Grundlage für eine perfekt sitzende Jeans nach Mass von MeineLieblingsjeans. Doch eine Jeans wäre keine Jeans ohne die dazugehörigen Waschungen. Diese kann sich der Kunde beim Kauf mit Hilfe eines Jeans Designers in wenigen Minuten selbst zusammenstellen. Sei es die Replikation der Waschungen einer existierenden Lieblingsjeans, in der man sich damals sooooo gut gefühlt hat, oder das Umsetzen einer völlig neuen Designidee, wie beispielswiese Lederoptik, elegante Rotstiche oder gold/silberglänzende Metallic Finishes – MeineLieblingsjeans.ch bietet dem Kunden eine breite Auswahl an italienischen Luxuswaschungen.

In wenigen Schritten kann jeder bei MeineLieblingsjeans.ch seine massgeschneiderte Traumjeans bestellen. In einem persönlichen Beratungsgespräch mit einem Jeans Designer werden die individuellen Wünsche bezüglich Design, Stoff und Passform ermittelt. Anschliessend nimmt der Jeans Designer Mass, um sicherzustellen, dass die individuellen Passformwünsche auch präzise in einer Traumjeans umgesetzt werden. In der Preisklasse zwischen CHF 129 und CHF 189 sind diese Jeans ein echtes Schnäppchen.

Eine nachhaltige Fertigung ist Kern des Geschäftsmodells von MeineLieblingsjeans.ch. Eine Partnerfirma in Indien, die sich seit vielen Jahren auf Massfertigung spezialisiert hat, produziert die Hosen nach nachhaltigen und ethischen Gesichtspunkten. Ein angenehmes, sicheres Arbeitsumfeld, gut bezahlte, erwachsene Arbeitskräfte sowie die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und regelmäßige Gesundheitschecks sind für MeineLieblingsjeans oberste Voraussetzung – ebenso wie der gezielte Einsatz umweltfreundlicher Technologien in der Fertigung.

Durch perfekten Sitz, edelste Stoffe und viele Designoptionen lässt www.MeineLieblingsjeans.ch Jeansträume ab CHF 129 wahr werden

Krämer One Wild Night
Manuel Krämer
Höhenring 15
8052 Zürich
41445866992
info@meinelieblingsjeans.ch
www.meinelieblingsjeans.ch

Allgemein

Die Hannover Rück stellt ihr großes Portfolio- und Projektmanagement-Projekt auf Grundlage der PM-Software Sciforma am 28.10. bei „Meet The Experts“ in Nürnberg vor

Sciforma-Fachtag für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister beim PMO Tag „Meet The Experts“

Die Hannover Rückversicherung SE stellt ihre Portfolio- und Projektmanagement-Lösung auf Basis der PM-Software Sciforma exklusiv beim „Meet The Experts“ Fachtag für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister am 28.10. in Nürnberg vor. „Meet The Experts“ ist ein von Sciforma initiierter Projektmanagement-Fachtag für projektgetriebene Branchen, der immer am ersten Veranstaltungstag im Rahmen der jährlichen Verbandstagung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. stattfindet. Mit mehr als 800 Tagungsbesuchern haben sich PMO Tag und PM Forum der GPM als führende Veranstaltung für Projektverantwortliche mit Interesse an Portfolio- und Projektmanagement sowie Ressourcenplanung etabliert (28. bis 30.10.2013, Messe Nürnberg, NCC Ost). Hans Amtmann, Director Corporate Development der Hannover Rück SE, bestreitet mit seinen drei Praxis-Referaten den Löwenanteil des vierstündigen Sciforma „Meet The Experts“ Fachtags in diesem Jahr (28.10., NCC OST, Raum Krakau). Die Spezialisten des PM-Softwareherstellers Sciforma haben im Rahmen des Hannover Rück Projekts die PM-Software Sciforma speziell auf die Prozesse der Versicherungswirtschaft hin angepasst, konfiguriert und optimiert. Das Resultat: eine hochskalierende und hoch leistungsfähige Spezialanwendung für Portfolio- und Projektmanagement sowie zur Ressourcenplanung für Versicherer. Mit dem „Meet The Experts“ Fachtag wendet sich Sciforma an leitende Projektmanagement- und PMO-Verantwortliche – diesmal speziell aus dem Bereich Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistung. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine rechtzeitige Anmeldung der an Portfolio- und Projektmanagement sowie Ressourcenplanung interessierten Kandidaten unter www.amiando.com/sciforma-mte-2810.html unbedingt erforderlich.

Hans Amtmann, Director Corporate Development der Hannover Rück, wird auf dem Fachtag „Meet The Experts“ nicht nur den Auswahlprozess der PM-Software vom Pflichtenheft bis zur lauffähigen Anwendung darstellen, sondern auch ein Close-up auf den Einsatz der PM-Software Sciforma für die Versicherungswirtschaft in seinem Unternehmen gewähren. Vorstandsreporting, Ressourcenplanung und Projektkrisen sind die zentralen Themen seiner dritten, abschließenden Präsentation. Die Portfolio- und Projektmanagement-Experten von Sciforma stehen zudem allen Besuchern des dreitägigen GPM Verbandstreffens (PMO Tag/ PM Forum) nicht nur während des „Meet The Experts“ Fachtags im Raum Krakau zur Verfügung, sondern auch auf dem offiziellen Sciforma-Messestand (Standnummer 204).

Das Ziel der Hannover Rück war eine grundsätzliche Vereinheitlichung von Prozessen und Tools im Bereich Portfolio- und Projektmanagement sowie Ressourcenplanung: gesucht wurde eine Standard-PM -Softwarelösung, flexibel und skalierbar über das ganze Unternehmen hinweg. Die Berater von Sciforma mussten dafür nicht nur in der PM-Software Sciforma die nötigen Schnittstellen zu Dritt-Software einrichten, sondern vor allem auch das Datenmodell und die Workflows der PM-Software Sciforma für Portfolio- und Projektmanagement sowie Ressourcenplanung auf den Bedarf der Versicherungswirtschaft und auf die speziellen Portfolio- und Projektmanagement- sowie Ressourcenplanungs-Bedürfnissen der Hannover Rück hin anpassen. Nach einer Projektlaufzeit von neun Monaten konnten nahezu alle Wünsche der Hannover Rück umgesetzt und für alle Hannover Rück Projektbeteiligten signifikante Verbesserungen bei Prozessen, Kosten, Ressourcenplanung und Transparenz der internen Projekte erzielt werden.

Die Sciforma GmbH in Taunusstein ist einer der führenden Anbieter von Software, Dienstleistungen und Consulting im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement (www.sciforma.de). Mit der Softwarelösung Sciforma, inzwischen in der Version 5 erhältlich, wird eine Vielzahl von Kunden im deutschsprachigen Raum betreut. Die Sciforma GmbH in Deutschland gehört zur Sciforma Gruppe, die weitere Standorte in Frankreich, England, Spanien, der Schweiz und ihren Hauptsitz in den USA hat. Der weltweite Verbund stellt auch die Durchführung und Betreuung internationaler Projekte sicher. Zu den Kunden der Sciforma Gruppe zählen unter anderen: Airbus, American Express, Boeing, DKV Euroservice, EADS, Ford, GE, Harley Davidson, HP, HT Labor- und Hospitaltechnik, IBM, KBV, Leuze Electronic, NASA, Renault, Schneider Electric, Stadt Bochum, SMS Siemag, Toshiba, Valeo, Walt Disney und Xerox.

Kontakt
Sciforma GmbH
Andreas Schilling
Heinrich-Hertz-Str. 2
65232 Taunusstein
+49 (0)6128 – 9665 – 0
christian.banetzke@moeller-horcher.de
http://www.sciforma.de

Pressekontakt:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Sandy Wilzek
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
+49 (0)3731/2070910
sandy.wilzek@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

Allgemein

20 Jahre sehr erfolgreich am Markt mit klaren Zielen für noch mehr Wachstum

Die Spitzenposition in der Nische festigen und weiter ausbauen

20 Jahre sehr erfolgreich am Markt mit klaren Zielen für noch mehr Wachstum

Klare Ziele bei Bouché&Partner

Seit 20 Jahren ist das Mannheimer Speditions- und Logistikunternehmen Bouché & Partner eine feste und wachsende Größe am hart umkämpften internationalen Speditions- und Logistikmarkt. Die Jubiläumsfeier mit 350 geladenen Gästen findet am kommenden Wochenende (21. September) statt.

Vor 20 Jahren gründete Claus R. Bouché zusammen mit seiner Gattin Doris das Unternehmen. Er als „alter Hase“ im Speditionsgeschäft, führungserfahren durch Positionen bei Branchengrößen – sie, die kreative, weltoffene und risikobereite Frau des Gründers. Kurzum – ein starkes Unternehmer-Ehepaar mit klaren Vorstellungen und einer überzeugenden Vision.

Von Anfang an stand, so erinnert sich C. Bouché, das Unternehmensmotto „First time right“, sinngemäß „Von Anfang an alles richtig machen“. Das galt und gilt insbesondere für die Kundenbeziehung und die Kundengewinnung. Dieser Grundsatz habe dazu geführt, kontinuierlich Kunden zu gewinnen, sie mit Qualität und Liefertreue zu binden und so dem Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum zu garantieren.

Nie stand der Standort Mannheim in Frage und bis heute gibt es ein klares Statement zu diesem Standort: „Unsere hochqualifizierten Fachkräfte sind unser größtes Kapital und haben unserem Unternehmen seine hohe Wettbewerbsfähigkeit gesichert“, so Firmengründer C. Bouché. „Ihnen haben wir zu verdanken, dass höchste Liefertreue, hervorragende Qualität, persönlicher Service und Zuverlässigkeit unsere Markenzeichen sind. In unserem Segment können wir uns deshalb mit jedem Logistikkonzern messen. Hinzu kommt unsere Flexibilität, die uns in vielen Fällen den Vorzug vor dem Wettbewerb gibt. Und nicht zu unterschätzen ist die optimale Infrastruktur im Dreh- und Angelkreuz Mannheim.“

Von Anfang an war die iberische Halbinsel eines der wichtigsten Ziele. Waren es zu Anfang Land- und Luft- sowie Stückgutverkehre, hat sich das Portfolio heute deutlich ausgeweitet. Heute gibt es tägliche Stückgutverkehre nach Spanien, Österreich, Schweiz, Italien und Portugal. Wöchentliche Abfahrten gibt es in fast alle Länder der EU sowie Russland und die Ukraine. Ein weiteres strategisches Ziel in der Unternehmensentwicklung ist der Ausbau der Aktivitäten in den aufstrebenden Staaten Südosteuropas.

Auf der iberischen Halbinsel spielen die drei Luftfrachthubs Barcelona, Madrid und Lissabon eine entscheidende Rolle. Mit ihrer Hilfe hat Bouché & Partner für Spanien und Portugal sogar eine spezielle Lösung – die door-to-door-Lösung – entwickelt. So erläutert C.Bouché „Auf diesen Service bin ich besonders stolz. Was von der iberischen Halbinsel bei uns bis heute 16 Uhr bestellt wird, wird bis 21 Uhr auf den Weg gebracht und ist bis spätestens 9 Uhr am nächsten Morgen beim Kunden, an jedem Ort in Spanien oder Portugal. Das ist sensationell schnell.“ Mit diesem außergewöhnlich effektiven Express-Service genießt Bouché auf dem Markt der Ersatzteile auf der Iberischen Halbinsel eindeutig eine Sonderstellung mit einem klaren Wettbewerbsvorteil.

Innovation war stets eine wichtige Triebfeder in der Unternehmensentwicklung. Eine Folge davon ist der im Jahre 2006 entstandene Bereich der Luftfrachtsicherheit ( www.boucheas.com ), den Marc Jobelius und Holger Müller, Mitglieder der Geschäftsleitung in der badischen Zentrale Mannheim, aufgebaut haben. In diesem AEO und bV Schulungscenter werden Mitarbeitern von Unternehmen geschult, die eine Zulassung zum bekannten Versender benötigen und die bei Bouché & Partner eine 35-Stunden-Schulung für Sicherheitspersonal erhalten.

Während dieser Schulung lernen die Teilnehmer wie sie ein Sicherheitsprogramm erstellen, eine sichere Lieferkette aufbauen und die Abläufe strukturieren. Die Schulung garantiert, dass das anschließende Zulassungsaudit durch das Luftfahrt-Bundesamt praxisorientiert, günstig und vor allem erfolgreich verläuft. Mit dieser Dienstleistung zählt Bouché & Partner zu einem Kreis von gerade einmal einem halben Dutzend praxisorientierter Speditionen in Deutschland, die diese Schulungs- und Beratungsleistung professionell anbieten.

Die Weichen sind klar auf Erfolg gestellt und nun gelte es, so C. Bouché, die überaus gute Entwicklung fortzusetzen, weitere Partner in Südosteuropa zu finden, die mittlerweile 100 Arbeitsplätze zu sichern und die Spitzenstellung im Marktsegment zu festigen. Denn so erklärt C. Bouché: „Übrigens, viele unserer Kunden haben uns seit der Firmengründung vor 20 Jahren die Treue gehalten. Weil es immer unser Ziel war, unsere Kunden erfolgreich zu machen. Denn das ist die Grundlage für eine langjährige und partnerschaftliche Zusammenarbeit.“ Der Unternehmensgruppe Bouché & Partner darf man so getrost für die Zukunft weiterhin stabiles Wachstum und viel Erfolg wünschen.

Bouché&Partner GmbH
Internationale Spedition
Neckarvorlandstraße 97
68159 Mannheim
http://www.boucheundpartner.de

Marc Jobelius – Mitglied der Geschäftsleitung
m.jobelius@bupma.de
0621/1507-0

Kontakt
Bouché & Partner GmbH
Marc Jobelius
Neckarvorlandstr. 97
68159 Mannheim
0621/1507-0
m.jobelius@bupma.de
http://www.boucheundpartner.de

Pressekontakt:
IHR TEXT COACH – Starke Verkaufstexte für mehr Umsatz
Günter W. Heini
Schillerstr. 30
74921 Helmstadt-Bargen
06268-9284927
guenter.heini@t-online.de
http://www.blog.ihr-text-coach.de

Allgemein

Innovative Methoden: Fremdsprachen lernen im Haus des Lehrers

Mehr Erfolg beim Sprachaufenthalt durch passende Lernagebote – ganz individuell zugeschnitten

Innovative Methoden: Fremdsprachen lernen im Haus des Lehrers

Sprachaufenthalt im Haus des Lehrers

Wer eine Fremdsprache bei einem Sprachaufenthalt direkt vor Ort erlernt, erzielt erfahrungsgemäß die besten und nachhaltigsten Ergebnisse. Das scheint einleuchtend. Wer jedoch außerdem eine Zeitlang direkt im Haus des Lehrers lebt, profitiert ganz nebenbei von einer weiteren Steigerung der Effizienz.

Diese Erkenntnisse waren die Grundlage für die innovativen Angebote von StudyLingua, einem auf Sprachaufenthalte in der ganzen Welt spezialisierten Veranstalter aus dem schweizerischen St. Gallen mit Büros auch in Zürich und Würzburg. Während des Aufenthalts im Haus des Lehrers kann jeder Sprachaufenthalt ganz auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet werden. Schnelle Fortschritte sind vor allem im freien Sprechen die Regel, denn der Sprachlehrer orientiert sich an den persönlichen Stärken und Schwächen seines Schützlings. Während die Sprache nicht nur wenige Stunden, sondern während des ganzen Tages erlernt und geübt wird, analysiert der Sprachlehrer, übrigens immer ein Muttersprachler, ständig den aktuellen Stand und überwacht alle Fortschritte vom ersten Tag an. Für die Auswahl der Sprachlehrer sind neben dem Standort vor allem deren Qualifikation, ihre jeweiligen Wohnverhältnisse und ihre Gastfreundschaft von Bedeutung, um einen optimalen Erfolg in angenehmer Atmosphäre sicher zu stellen.

Dieses intensive Sprachprogramm eignet sich nicht nur zur allgemeinen Verbesserung der Fertigkeiten in Englisch oder einer anderen Fremdsprache, sondern ist auch beispielsweise vom British Council anerkannt. Mehr dazu bei http://www.studylingua-sprachaufenthalte.ch/de/im-hause-des-lehrers/sprachkurs-beim-lehrer.php.

All jene, denen es mehr liegt, gemeinsam mit Gleichgesinnten an ihren Sprachkentnissen zu arbeiten, finden bei StudyLingua natürlich auch geeignete Angebote. Über 150 Sprachschulen stehen dafür weltweit zur Verfügung.

Die Kurse können bequem online über die Website www.studylingua-sprachaufenthalte.ch/de/index.php gebucht werden.

StudyLingua Sprachaufenthalte ist die offizielle Schweizer Beratungs- und Buchungagentur für Sprachaufenthalte im Ausland. Die Organisation / Agentur bietet mehr als 150 Sprachschulen für 10 Sprachen an. Die Buchung eines Sprachaufenthalts zu den schuleigenen Preisen ist verbunden mit der Schweizer Reisegarantie.

Sprachen lernen mit Study Lingua – dem Reisebüro für Sprachreisen / Sprachaufenthalte weltweit.

Kontakt:
StudyLingua Sprachaufenthalte
Simon Marcon
Multergasse 21
9000 St. Gallen
41 71 260 14 20
info@studylingua.ch
www.studylingua-sprachaufenthalte.ch

Allgemein

Coaching für Frauen in Führungspositionen

FrauenFührungsAkademie mit Coaching-Angeboten für Managerinnen

Mit der Gleichberechtigung der Geschlechter ist nicht automatisch eine wirkliche Chancengleichheit erreicht. Das liegt in bestehenden Strukturen und Machtverhältnissen begründet, aber auch in den Köpfen und der Gefühlswelt der Frauen selbst.

Dabei gibt es eine Vielzahl von Frauen, die sehr gut ausgebildet und ehrgeizig sind. Frauen, die beste Voraussetzungen haben, das Versprechen einer gleichberechtigen Welt einzulösen. Was sie oft abhält, sind Ängste, Unsicherheiten und Zweifel.

Letztlich geht es vor allem um das eigene Bild, das Frauen von sich haben: um Selbstbewusstsein, innere Überzeugungen und den Glauben an sich selbst.
Genau da setzt die Arbeit der FrauenFührungsAkademie (FFA) der AST AG an. Mit einem Konzept, das sich an den Erfahrungen von Frauen orientiert und auf Grundlage einer bewussten Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Potenzialen können Blockaden gelöst, bisherige Grenzen erweitert oder auch überschritten werden. Dies gilt gleichermaßen für äußere wie auch für innere Barrieren. Herausforderungen werden zu Chancen für erfolgreiche Frauen, die mit ihrer Führung ein neues Miteinander mit Männern entwickeln.

Lernen Sie die AST AG und die Arbeit der FrauenFührungsAkademie jetzt kennen – zu besonders günstigen Konditionen:
Nur noch bis einschließlich 5. Mai 2013 bietet AST die Module der Trainings- und Coachingprogramme zu vergünstigten Konditionen an. Ausführliche Informationen auf der Website des Unternehmens: http://www.ast-development.de

Die AST AG in Pliezhausen bei Reutlingen ist Spezialist für Coaching- und Trainingsprogramme für das Management. Die FrauenFührungsAkademie von AST hat spezielle Seminare und Trainingsmodule entwickelt für das erfolgreiche Coaching für Frauen in Führungspositionen.

Kontakt:
AST AG Anne Schwarz Training
Wolfgang Wirtz
Zeppelinstraße 3
72124 Pliezhausen
07127-8878561
pbwirtz@t-online.de
http://www.ast-development.de