Tag Archives: guter Content

Allgemein

Die richtige Agentur für Reputationsmanagement finden

Wer einige wenige Kriterien beachtet, der findet schnell die passende Agentur für SEO und Reputationsmanagement

Die richtige Agentur für Reputationsmanagement finden

Unternehmen sollten sich mit Themen wie SEO und Online Marketing Strategie auseinander setzten. (Bildquelle: © photon_photo – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Die Themen Content Marketing, Reputationsmanagement, SEO treibt immer mehr Unternehmen um. Doch wie plane ich als Unternehmer meine Online Marketing Strategie? Was muss man beachten? Macht es Sinn, Mitarbeiter mit dieser Aufgabe zu betrauen? Oder ist eine Agentur nicht doch besser? Wie finde ich eine Agentur, die zu mir und meinem Unternehmen passt? Viele vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben das Internet noch nicht entdeckt oder befinden sich mit ihrer Online Marketing Strategie noch in den Startlöchern. Rund 25 Prozent der KMUs kennen gängige Techniken der Suchmaschinenoptimierung (SEO) nicht. 21 Prozent der KMUs haben keine Kenntnisse über die Bedeutung von Content Marketing (Quelle: What do Small Business Know About SEO?, HigherVisibility, 2017).

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben Internet noch nicht entdeckt

Eine weitere Studie kommt zu dem Ergebnis, dass 84 Prozent der Verbraucher Content Marketing erwarten (Quelle: Havas Meaningful Brands 2917). „Dieser Nachfrage müssen Unternehmen gerecht werden. Grundsätzlich gilt – wer keine eigenen Inhalte setzt, der läuft Gefahr, dieses Feld anderen zu überlassen. Und das kann nur schiefgehen. Wer seine Kunden informiert, dort zur Stelle ist, wo die eigene Zielgruppe nach Antworten sucht, der macht sich zum gefragten Experten. Der Weg vom Interessenten zum Kunden kann sehr kurz sein. Schon allein deshalb sollten Unternehmen auf Content Marketing setzen“, meint Dr. Thomas Bippes von PrimSEO – den Experten für SEO und Reputationsmanagement in Baden-Baden bei Karlsruhe.

Experten für SEO und Reputationsmanagement in Baden-Baden bei Karlsruhe

Wie findet ein Unternehmen die richtige Agentur? „SEO setzt heute erstklassige Content-Arbeit voraus. Schon allein deshalb sollte man auf eine Agentur setzen, in der ausgebildete Journalisten arbeiten. SEO, Reputationsmanagement und Content-Marketing sind keine geschützten Begriffe oder Berufsfelder. Jede Werbeagentur, die schon einmal eine Webseite programmiert hat, wird sich deshalb „SEO“ auf die Fahne schreiben. Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Auch wenn die grundsätzlichen Anforderungen der Suchmaschinen Google & Co. eine stabile Richtschnur sind – SEO Disziplinen unterliegen einem permanenten Wandel. Wer mit seinem Know-how, seinen Werkzeugen und seinem journalistischen Handwerk nicht immer „up to date“ ist, läuft Gefahr, den Anschluss zu verlieren“, meint Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Content Marketing ist immer auch Reputationsmanagement

Die Bedeutung von Content Marketing im Reputationsmanagement

Content Marketing ist immer auch Reputationsmanagement

Gute, einzigartige Inhalte sind für ein Unternehmen von großer Bedeutung. (Bildquelle: © adiruch na chiangmai – Fotolia)

Hochwertiger Content spielt bei Google und bei der Zielgruppe eine übergeordnete Rolle. Unternehmen die ihre Reputation stärken und vor Mitbewerbern in die Auswahl der Zielgruppe gelangen, weisen eine optimale Performance im Reputationsmanagement auf. Mit interessanten und einzigartigen Inhalten geht man im strategischen Content Marketing zielsicher und erfolgsorientiert vor. Reputationsmanagement baut Vertrauen auf, bescheinigt die Seriosität und Kompetenz eines Unternehmens und nimmt daher in der Gewinnung neuer und in der Bindung bestehender Kunden eine wichtige Position ein. Nur mit hochwertigem Content hebt sich ein Unternehmen von der zahlreichen, nicht zu unterschätzenden Konkurrenz ab und erzielt in Suchergebnissen ein führendes Ranking.

Was gutes Content Marketing auszeichnet

Eigene Inhalte steigern die Sichtbarkeit, die Chancen im Wettbewerb und damit die Außenwirkung der Website. Content Marketing nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Akzeptanz der Zielgruppe und bedient ein Feld, das man nicht auslagern und Dritten überlassen sollte. Wer keinen eigenen Content schafft oder sich nicht um ein hochwertiges Konzept innerhalb dieser Marketing Strategie bemüht, verschenkt wertvolle Ressourcen und legt seinen Erfolg in die Hände der Menschen, die sich in Bewertungsportalen eine eigene Meinung bilden. Professionelles Content Marketing ist ebenso wichtig wie die Optimierung von Websites für Suchmaschinen. Im Reputationsmanagement nimmt der Inhalt einer Seite sowie deren Marketing Kampagnen eine so hohe Bedeutung ein, dass ihm größte Aufmerksamkeit zuteilwerden sollte.

Reputationsmanagement mit professionellen Strategien

Online Marketing und SEO, zu denen das Content Marketing als Teilbereich gehört, bedarf einer strategischen Planung, Konzeptionierung und Durchführung. Das ausführliche und umfassende Reputationsmanagement ist in einer erfahrenen Agentur bestens aufgehoben und wird nach der Vorstellung des Auftraggebers und den Marktanforderungen umgesetzt. Damit das sprichwörtliche Kind nicht erst in den Brunnen fällt, sollten Unternehmen bereits mit der Veröffentlichung ihrer Website über Reputationsmanagement und die Auslagerung der Dienstleistung dazu nachdenken. Neben der Entwicklung einer eigenen Content Strategie kümmern sich Experten darum, die Reputation schädigenden Inhalte zu löschen und das Image im Internet in positive Bahnen zu führen. Reputationsmanagement ist in allen Branchen und Wirtschaftszweigen von äußerst wichtiger Bedeutung.

Reputation für Privatpersonen, Firmen, Dienstleistungen oder Produkte. Zuverlässig und vertrauenswürdig kümmern sich die Brüder Bippes und ihr Team um ihre Kunden. Online Reputationsmanagement ist der Personenschutz im Internet durch Inhalte und einer Strategie.

Kontakt
Reputationsmanagement 24
Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
072212174600
07221/ 217460 9
presse@reputationsmanagement24.de
http://www.reputationsmanagement24.de

Allgemein

Mit Content-Marketing informieren, beraten und unterhalten

Wer Kunden gewinnen oder zumindest behalten will, muss Inhalte bereitstellen, die einen Mehrwert bieten und überzeugen

Mit Content-Marketing informieren, beraten und unterhalten

Guter, erfolgreicher Cntent sollte so natürlich als möglich gestaltet werden. (Bildquelle: © kwanchaift – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Content ist King. Nur wer seinen Besuchern gute Inhalte präsentieren kann, wird diese von den eigenen Angeboten begeistern können. Auch die Suchmaschinen achten immer stärker auf die Qualität der Inhalte und stufen diese entsprechend hoch ein. Ein Content-Marketing durch eine professionelle SEO Agentur bietet somit Vorteile in zwei Bereichen.

Was ist überhaupt guter Content?

„Guten Content zu definieren ist schwierig. Grundsätzlich sollten die Inhalte in der Lage sein die Leser zu fesseln und zu informieren. Das bedeutet, dass guter Content unterhaltsam, spannend, und informationsgeladen sein muss, sodass den Lesern durch den Inhalt ein Mehrwert vermittelt wird“, so Dr. Thomas Bippes von der SEO-Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe. Leere Satzhülsen, überflüssige Füllwörter und langatmige Einstiege gehören somit der Vergangenheit an. Bei einer professionellen Überarbeitung der Seiteninhalte werden diese gestrafft, auf die gewünschte Zielgruppe optimiert und vor allem sprachlich geschliffen – Natürlichkeit zählt.

Content-Marketing durch eine SEO Agentur

Eine professionelle SEO Agentur muss sich zwangsweise mit dem Content-Marketing beschäftigen, da der Content einen wichtigen Teil der Suchmaschinenoptimierung darstellt. Die Inhalte müssen nicht nur auf die gewünschten Keywords hin optimiert, sondern auch in ein passendes Sprach- und Satzgefüge eingeordnet werden. Das semantische Umfeld ist sowohl für die Leser als auch für die Suchmaschinen von hoher Bedeutung und muss dementsprechend erfasst und optimiert werden. Je interessanter und inhaltsgeladener die Texte für die Besucher sind, umso besser werden diese auch von den Suchmaschinen und deren Algorithmen bewertet.

Content-Marketing sorgt für eine gute Kundenbindung

Content-Marketing durch eine SEO Agentur ist keine einmalige Leistung, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Schließlich erwarten die Kunden, dass es immer wieder neue und gute Inhalte gibt. Je besser eine Webseite es schafft, den Kunden zu informieren und zu unterhalten, umso eher wird sich dieser für einen erneuten Besuch auf der Webseite entscheiden. Eine kontinuierliche Befüllung der Seite mit neuem und interessantem Content sorgt somit für eine gezielte und funktionelle Kundenbindung und somit für wirtschaftliche Vorteile.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Content-Marketing hat den User und nicht Google im Blick

Wer seine Inhalte nur für die Suchmaschinen-Bots optimiert und dabei seine Zielgruppe vergisst, wird keinen Erfolg haben

Content-Marketing hat den User und nicht Google im Blick

Content-Marketing sollte individuell gestaltet werden, um erfolgreich zu sein. (Bildquelle: © Antonioguillem – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Content-Marketing ist fundamentaler Bestandteil der internetbasierten Vermarktung. Dabei werden Inhalte erstellt, die eine bestimmte Zielgruppe bedienen und indirekte Werbung enthalten. Wer in diesem Bereich erfolgreich sein will, muss einen Spagat zwischen Nutzern und Suchmaschinen meistern. Wer seine Zielgruppe vergisst und bei den Inhalten nur auf Suchmaschinenoptimierung achtet, wird keinen Erfolg haben. Doch ohne SEO geht es auch nicht. Wie soll man vorgehen?

Marketing: Inhalte richten sich an Menschen

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) besteht aus Maßnahmen, die bewirken sollen, dass eine Webseite von Google und anderen Suchanbietern möglichst positiv bewertet wird. Gut bewertete Seiten erhalten hohe Positionen in den Suchergebnissen. Je früher eine Seite bei einer Suchanfrage auftaucht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Suchende sich für ebendiese entscheidet. Kurz: Gute Rankings bringen hohe Besucherzahlen. Erfolgreiches Content-Marketing basiert aber nicht nur auf hohen Besucherzahlen. Der Websiteinhaber möchte durch den Inhalt eine Bindung aufbauen und sich zum Experten profilieren.

Erfolgreiches Content-Marketing basiert aber nicht nur auf hohen Besucherzahlen

„Besucher sollen in den Inhalt eintauchen und nicht gleich abspringen. Wenn er überzeugend ist, werden sie wieder kommen. Daher lohnt es sich Inhalte zu formulieren, die in erster Linie an Menschen adressiert sind und nicht an Such-Bots“, meint Dr. Thomas Bippes, der Geschäftsführer der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe. Trotzdem gehört eine vernünftige Verwendung von Keywords, Überschriften und anderen SEO-Faktoren zum Content-Marketing dazu. Keywords sollten sinnvoll platziert werden und den natürlichen Lesefluss nicht stören. Eine übermäßige Keyword-Verwendung wird auch von Google erkannt und entsprechend niedrig bewertet. Der Algorithmus der Suchmaschine ist in der Lage, Texte zu erkennen, die nur auf SEO aus sind.

Die richtige Balance beim Content Marketing ist der Schlüssel

Die Inhalte haben sich vor allem an Menschen zu richten. Bietet der Inhalt einen Mehrwert und motiviert Nutzer zur Wiederkehr, wird dies auch Google erkennen und belohnen. Um der Suchmaschine zu helfen, den Inhalt entsprechend zu klassifizieren, sollten Überschriften in entsprechender Hierarchie (h1, h2, h3, usw.) und Keywords verwendet werden. Nicht zu vergessen ist auch der Title-Tag und eine Meta-Description, die in den Suchergebnissen auftauchen und oft darüber entscheiden, ob der Eintrag angeklickt wird.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Content-Marketing hilft nur, wenn es gut gemacht wird

Viele Unternehmen produzieren Content planlos und am User vorbei

Content-Marketing hilft nur, wenn es gut gemacht wird

Content Marketing ist für jeden Bereich des Unternehmens von Bedeutung. (Bildquelle: © Konstantin Yuganov – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Studien zufolge setzen rund 85 Prozent der Unternehmen in Deutschland auf Content-Marketing. Nicht immer steckt eine übergreifende Content-Strategie dahinter. „Das plan- und ziellose Verteilen von Inhalten bringt selten die gewünschten Erfolge“, meint Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden bei Karlsruhe. Marketingfachleute investieren immer mehr Zeit und Geld in die Erstellung von Content, aber es entsteht kein Mehrwert für das Unternehmen oder die Kunden. Doch wie kann man erfolgreiches Content-Marketing betreiben?

Warum Content-Marketing?

Laut einer Statistik von Forrester Research stehen etwa 90 Prozent aller Kaufentscheidungen im B2B-Bereich bereits fest, bevor ein Vertriebsmitarbeiter Kontakt mit dem Interessenten aufgenommen hat. Wenn man bedenkt, dass es meist Monate oder Jahre dauert, bis es vom Kontakt zur Kaufabsicht kommt, wird klar, wie wichtig guter Content in diesem Segment ist. Effizientes Content-Marketing hilft, das Produktinteresse zu steigern und dessen Vorzüge in die Köpfe der potenziellen Käufer zu bringen. Nützlicher Content ist essentiell für den Erfolg von B2B-Unternehmen.

Wie sieht gutes Content-Marketing aus?

Die große Masse an Inhalten, mit denen die Konsumenten tagtäglich überschüttet werden, ist durchschnittlich und wird meist gar nicht wahrgenommen. Ziel ist es, die richtige Zielgruppe zu erreichen und sich mit Inhalten aus der Masse hervorzuheben. Das ermöglichen provozierende oder schlichtweg auch humorvolle Behauptungen. Außerdem kann lehrreicher Content für Aufmerksamkeit sorgen, wenn sich Fachleute damit weiterbilden können. Content muss für Zielgruppen verfasst werden und echten Mehrwert bieten. Neben der Erschaffung von guten Inhalten mit Kreativität und Wissen, spielt auch die systematische Erfolgsmessung eine wichtige Rolle. Das strategische Content-Marketing beinhaltet die zielgerichtete Analyse der vorhandenen Daten. Mit geeigneten technischen Mitteln werden alle Informationen gesammelt und für die Erarbeitung und Verteilung zukünftiger Contents genutzt. Es entscheidet die richtige Strategie über Erfolg und Misserfolg. Begonnen wird mit der Analyse von Inhalten und Schlüsselwörtern in sozialen Netzwerken. Die Ergebnisse zeigen, mit welchen Themen und Thesen besonders viel Aufmerksamkeit erzielt wird. Sie dienen als Basis und werden in allen Facetten beleuchtet. Anschließend werden sie gestückelt und an die Zielgruppe verteilt. Botschaften, die auf die Zielgruppe zugeschnitten sind, erreichen größere Wirkung als willkürlich erstellte Contents.

Verknüpfung von Content-Marketing- und Vertriebsstrategie

Mit den richtigen Marketing-Werkzeugen entfällt die Kaltakquise, weil der potenzielle Kunde selbst den Kontakt zum Vertrieb sucht. Dazu müssen die Content-Marketing- und die Vertriebsstrategie miteinander verknüpft werden. Das Sales-Team informiert sich dabei stetig, wie es an die wichtigen Inhalte der Unternehmen anknüpfen kann, um die gewünschte Kaufentscheidung zu realisieren. Fazit: Funktionierendes Content-Marketing ist keine Zauberei. Mit der richtigen Strategie, definierten Zielgruppen und auf sie abgestimmte Inhalte kann man auf diesem Gebiet langanhaltende Erfolge erzielen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Ob Tourismus oder Maschinenbau – Content Marketing zieht!

Content, der den User begeistert, kann für jede Branche produziert werden

Ob Tourismus oder Maschinenbau - Content Marketing zieht!

Durch Content Marketing kan eine Marke aufgebaut werden. (Bildquelle: © treenabeena – Fotolia)

Content Marketing ist in aller Munde. Webseitenbetreiber wissen um die Wirkung von guten Inhalten. Er verbessert das Ranking und sorgt dafür, dass Besucher länger auf einer Website verweilen. Gute Inhalte werden gerne konsumiert weiterempfohlen – natürliches Linkbuilding ganz im Sinne von Google & Co. Mit erstklassigen und passenden Inhalten können Webseitenbetreiber ihre Zielgruppe ohne Streuverluste erreichen und begeistern. Marketing mit Content bietet dazu zahlreiche Möglichkeiten: Beispielsweise den eigenen Blog, das Verschenken eines E-Books, Whitepapers oder den professionellen Auftritt in den sozialen Medien.

Mit Content Marketing Kunden gezielt erreichen

„Deshalb ist Content Marketing gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen so wichtig. Mit gutem Content gelingt der Aufbau einer Marke. Zudem verbessert sich die Außendarstellung. Eine positive Darstellung nach außen sorgt für mehr Kundenzuwachs, aber auch dafür, dass sich potentielle Investoren, Mitarbeiter etc. für das Unternehmen interessieren. Es lässt sich eine deutliche Imagesteigerung erreichen“, meint Andreas Bippes von der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe.

Content Marketing sollte nicht dem Zufall überlassen werden

Content Marketing darf kein Zufallsprodukt sein, sondern sollte möglichst einem professionellen Unternehmen übertragen werden, das sich auf Online Reputationsmanagement spezialisiert hat. Content-Marketing ist keine statische Disziplin. „In diesem Bereich ergeben sich immer wieder Neuerungen. Wie schreibe ich den perfekten Text? Muss ich bei den Keywords nachjustieren? Verändert sich der Suchmaschinen-Algorithmus und welche Auswirkungen hat das auf meine Arbeit? Über welche Kanäle kommuniziere ich mit meinen Kunden? – Fragen, die man sich immer wieder neu stellen muss. Unternehmen, die eigene SEO- und Social-Media-Experten haben, greifen gerne auf die Beratungsleistung von Agenturen zurück, um immer aktuell zu bleiben“, so Andreas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Content Marketing funktioniert nur mit richtig guten Inhalten

Nur beste Content-Qualität führt dazu, dass der User bleibt, um mehr zu erfahren

Content Marketing funktioniert nur mit richtig guten Inhalten

Bei gutem Content Marketing kommt es auf einzigartige Inhalte an. (Bildquelle: © artinspiring – Fotolia)

Content Marketing funktioniert nur mit richtig guten Inhalten – doch was heißt das eigentlich? „Die grundlegende Eigenschaft von Content Marketing, die Nutzer anhand ihrer Interessen anzusprechen anstatt ihnen Werbebotschaften anzutragen, ist in den Marketingabteilungen der meisten Unternehmen schon angekommen. Also werden fleißig Inhalte produziert, die jedoch häufig nicht den gewünschten Effekt bringen“, meint Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO. Der Kunde von heute ist vor allem technisch verwöhnt. Texte, Bilder, Videos – interessante Inhalte sind gefragt. Content Marketing wird erst da spannend, wo fesselnde, kreative Geschichten erzählt werden, die den Kunden auf den richtigen Kanälen erreichen. Inhalte müssen interessant sein und echten Mehrwert bieten.

Content Marketing muss auf allen Kanälen funktionieren

„Unternehmen müssen sich erst einmal darüber klarwerden, wer ihre Zielgruppe genau ist, um dann gezielt Content Marketing betreiben zu können. Dann gilt es herauszufinden, auf welchen Kanälen diese Zielgruppe unterwegs ist, um zielgerichtet Content produzieren zu können“, so Dr. Thomas Bippes. Der Kunde informiert sich auf verschiedensten Kommunikationskanälen, surft im Facebook, liest Bewertungen auf entsprechenden Plattformen und nutzt YouTube als Suchmaschine. Dabei macht er sich von keinem Format abhängig, sondern ist via Smartphone, Tablet oder Desktop PC online unterwegs. Funktionierender Content muss also für alle Formate aufbereitet sein und sollte am besten direkt dort gepostet werden, wo der Nutzer sich aufhält.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Allgemein

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung setzt auf Natürlichkeit

SEO-Tricksereien gehören der Vergangenheit an – erfolgreich ist, wer tollen Content bietet

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung setzt auf Natürlichkeit

Suchmaschinenoptimierung erfordert bestimmte Keywords an den richtigen Stellen. (Bildquelle: © vege – Fotolia)

KÖLN / BONN. Die Zeiten, in denen simples Keyword-Spamming und andere Tricks für eine gute Positionierung in den Suchmaschinen-Rankings von Google und Co. ausreichten, sind längst vorbei. Inzwischen entscheidet nicht weniger als hochwertiger Content über den Erfolg einer Webseite. Natürlicher Mehrwert ist gefragter denn je.

Hervorragender Content als A und O

Nach wie vor spielt die richtige Einbettung bestimmter Keywords eine wichtige Rolle. Doch anders als noch vor einigen Jahren verlangen die Suchmaschinen heutzutage weit mehr als das von Webseitenbetreibern. Der Fokus liegt darauf, den Lesern guten Content zu bieten – ihm befriedigende Antworten auf seine Fragen zu liefern. Um dies sicherzustellen, werden Google und Co. regelmäßig verbessert, man könnte auch sagen: zunehmend mehr für die Interessen der User sensibilisiert. Allein im Jahr 2016 hat Google über 1.600 Updates durchgeführt. Hinzu kommen diverse technische Innovationen wie AMP, HTTPS, CDNs (Content Delivery Networks) et cetera, die ein neues SEO-Gesicht mit sich bringen.

„Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist so einfach wie nie zuvor“

„Trotz all dieser Veränderungen ist die Suchmaschinenoptimierung so einfach wie nie zuvor: Qualität, Qualität und nochmals Qualität – das steht an erster Stelle. Dementsprechend landen ausschließlich solche Pages auf der ersten Seite einer Suchmaschine, die durch Inhalte mit echtem Mehrwert punkten“, meint Andreas Bippes von der Agentur PrimSEO. Diese Worte richtete Andreas Bippes vor wenigen Wochen an einen Kunden aus der Region Köln / Bonn. „Künstliches Linkbuilding ließ die Seite nach und nach abstürzen. Die neue Strategie: Content Marketing. Nur mit guten Inhalten kann die Webseite wieder ins Rampenlicht gelangen. Erste Erfolge bestätigen den neuen Weg“, so Andreas Bippes.

Mehrwert ist weit mehr als nur ein Wort

Wodurch aber zeichnet sich mehrwerthaltiger Content konkret aus? Wesentlich sind vier Kriterien:
a) Fundiert: Gut recherchierte Inhalte, erstellt mit tiefem Sachverstand, bilden das Hauptcharakteristikum von Mehrwert.
b) Einzigartig: Es gibt viel zu viele Seiten im Internet, die ein und dasselbe in mehr oder weniger umständlichen Worten wiedergeben. Wer sich mit seinen Inhalten von der Masse abhebt und einzigartige Informationen darlegt, kann bei den Suchmaschinen und den Lesern punkten.
c) Interessant: Selbstverständlich ist fundierter und einzigartiger Content nicht automatisch auch interessant. Um diesen Aspekt zu gewährleisten, muss der Texter in der Lage sein, einen sinnvoll strukturierten Artikel mit einer abwechslungsreichen Wortwahl zu kreieren.
d) Fesselnd: Last, but not least braucht der jeweilige Beitrag eine gewisse Lebendigkeit – er soll die Leser fesseln, sie in seinen Bann ziehen. Stichwort Humor.
„Wer es schafft, all diese Merkmale in den Content seiner Webseite zu integrieren, darf sich auf Erfolg in puncto Suchmaschinenoptimierung und vor allem eine große Leserschar freuen“, meint der SEO-Experte Andreas Bippes aus Baden-Baden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de