Tag Archives: HBI

Allgemein

HBI engagiert sich für das Tierheim München und läuft bei Shoe4Africa

HBI engagiert sich für das Tierheim München und läuft bei Shoe4Africa

München, 28.06.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH hat anlässlich des „Kollege Hund“-Tages am 23.06.2017 Spenden für das Tierheim München gesammelt. Abgerundet wurde der Charity-Monat-Juni durch die Teilnahme am Shoe4Africa Lauf, bei dem Spenden für ein Kinderkrankenhaus in Kenia gesammelt werden.

Die HBI sammelte für das Tierheim München Geld- und Sachspenden, um das nahegelegene Tierheim tatkräftig zu unterstützen. Mit den Geldspenden können die Mitarbeiter die Dinge bestellen, die sie am Dringendsten benötigen. Sachspenden waren vor allem Futter und Decken. Das Tierheim München gehört zu 100% dem Tierschutzverein der Stadt München und beherbergt neben Hunden und Katzen auch viele Kleintiere wie Vögel und Nager. Sie wollen auch helfen? Hier finden Sie eine Liste der Dinge, die das Tierheim aktuell benötigt. Sie sind herzlich eingeladen, am Sommerfest des Tierheims am 16. Juli teilzunehmen.

Spendenlauf Shoe4Africa
Der Shoe4Africa Spendenlauf fand am 25 Juni in München unter dem Motto „Sei dabei! Wir laufen zur Bekämpfung der Kindersterblichkeit und für gesunde Ernährung von Kindern in Kenia“ statt. Bei diesem Lauf musste die Distanz von 6.3km (700m für den Junior-Lauf) zurückgelegt werden und auch die HBI war mit einigen Mitarbeitern dabei. Der Erlös der Antrittsgebühr geht an das Shoe4Africa Kinderkrankenhaus in Eldoret, Kenia und unterstützt wichtige Hilfs-Projekte. Der Lauf fand im Rahmen des Obermenzinger Dorffestes statt, so dass für reichlich Aktivität rund um das Rennen gesorgt war. Trotz des ernsten Themas stand der Spaß für alle Beteiligten im Vordergrund.

„Wir freuen uns, dass sich so viele an den Spendenaktionen beteiligt haben und wir sowohl das Tierheim München, als auch das Hilfs-Projekt für das Kinderkrankenhaus in Eldoret unterstützen können. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns auch für die stark machen, die es nicht so gut haben wie wir“, sagt Corinna Voss, Managing Director von HBI und Mitglied im EMEA Board der Worldcom PR Group.

Interessierte erfahren auf der Homepage der Agentur und der Facebook-Seite mehr über die HBI. Die Agentur ist auch auf Twitter, LinkedIn, Xing und Google+ aktiv. Außerdem veröffentlichen die PR-Berater der Agentur auf dem HBI-Blog regelmäßig Beiträge zu den Themen Technologie, Marketing und PR.

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

HBI mit Netgear-Kampagne für EMEA SABRE Awards 2017 nominiert

Arlo von Netgear ist meistverkaufte Sicherheitskamera Deutschlands

HBI mit Netgear-Kampagne für EMEA SABRE Awards 2017 nominiert

München, 11.05.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH, die integrierte Kommunikationsagentur mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der PR-Branche, ist mit der Kampagne „New Target Groups“ mit ihrem Kunden Netgear für die EMEA SABRE Awards 2017 nominiert. Die Gewinner werden am 23. Mai 2017 in London bekannt gegeben.

Die EMEA Sabre Awards finden dieses Jahr zum 13. Mal statt und gehören zu den größten PR-Awards der Welt. Jedes Jahr gibt es mehr als 2.000 Einsendungen aus der EMEA-Region. Der Award würdigt die Arbeit von PR-Agenturen und -abteilungen und zeigt, dass PR kreativen Content und Brand Building-Ideen liefert, um das Image von Produkten, Marken und Unternehmen aufzuwerten. Alle eingesendeten Kampagnen wurden von einer Jury beurteilt, die aus über 40 Branchen-Leadern besteht.

Mit der Kampagne „New Target Groups“ hat die HBI Netgear dabei geholfen, die Markenbekanntheit in den bestehenden Zielgruppen zu erhöhen und darüber hinaus die Marke in neuen Zielgruppen zu etablieren sowie den Verkauf anzukurbeln. Mit Pressetouren, Pressebriefings, einem Produkttest-Programm und einer intensiven Social-Media-Kampagne hat die HBI Netgear dabei unterstützt, seine Smart-Home-Security-Kamera Arlo zu einer der beliebtesten Security-Kameras in Deutschland zu machen. Des Weiteren hat die HBI äußerst erfolgreiche Kommunikationsprogramme für weitere Premium-Produkte von Netgear umgesetzt.

„Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und freuen uns, wieder für die EMEA SABRE Awards nominiert zu sein. Dies ist auch ein Beweis für die großartige Zusammenarbeit der HBI mit Netgear“, sagt Corinna Voss, Managing Director von HBI und Mitglied im EMEA Board der Worldcom PR Group.
Interessierte erfahren auf der Homepage der Agentur und der Facebook-Seite mehr über die HBI. Die Agentur ist auch auf Twitter, LinkedIn, Xing und Google+ aktiv. Außerdem veröffentlichen die PR-Berater der Agentur auf dem HBI-Blog regelmäßig Beiträge zu den Themen Technologie, Marketing und PR.

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

HBI Helga Bailey GmbH erweitert ihr PR-Team um drei neue Account Executives

Duygu Duru, Christine Gierlich und Arthur Ryschka starten bei der integrierten Kommunikationsagentur HBI

HBI Helga Bailey GmbH erweitert ihr PR-Team um drei neue Account Executives

Duygu Duru, Christine Gierlich und Arthur Ryschka

München, 20. Februar 2017 – HBI Helga Bailey GmbH, die integrierte Kommunikationsagentur mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der PR-Branche, verstärkt ihr Berater-Team mit Duygu Duru (26), Christine Gierlich (26) und Arthur Ryschka (27).

Duygu Duru studierte Politik- und Geschichtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen-Nürnberg. Erste Erfahrungen in der Kommunikation sammelte sie während ihrer studentischen Nebentätigkeit im Office der Theater- und Kabarettbühne Fifty-Fifty e.V. in Erlangen. Ihre Kenntnisse erweiterte und vertiefte sie während eines Praktikums bei der HBI. Duygu Duru wird künftig die B2B-Kommunikation von Anbietern für Netzwerkequipment, IT-Security-Anbieter sowie Technologieunternehmen für Performance Marketing betreuen.

Christine Gierlich studierte Internationales Management an der Hochschule Bochum. Während ihres Masterstudiums legte sie ihren Fokus vor allem auf internationale und interkulturelle Kommunikationsaspekte. Diesem Interesse ging sie im Rahmen zahlreicher Auslandsaufenthalte zu Praktikums- und Studienzwecken nach. Als Werkstudentin bei ABP Induction Systems GmbH sammelte sie zusätzlich praktische Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Unternehmenskommunikation. Bei der HBI wird Frau Gierlich für Kunden aus den Bereichen Netzwerke und Telekommunikation, B2B-Software sowie Consumer Electronics zuständig sein.

Arthur Ryschka absolvierte an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg das Studium der Anglistischen Kulturwissenschaften und Deutsch als Fremdsprache. Während des Studiums sammelte er als Praktikant bei der BCM Solutions Ltd. in London Erfahrungen im Bereich Kommunikation. Nach dem Studium vertiefte er seine Kenntnisse bei einem weiteren Praktikum in Corporate Communications bei der Sky Deutschland AG. Er wird bei der HBI Unternehmen im Bereich Consumer Electronics, Netzwerke und Telekommunikation sowie B2B-Software unterstützen.

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Kommunikationsagentur HBI schließt 2016 mit Top-Ergebnissen ab

Neue Kunden und Projekte, ein erfolgreicher Blog und die Vergrößerung des Teams sind einige der Highlights

Kommunikationsagentur HBI schließt 2016 mit Top-Ergebnissen ab

(Bildquelle: HBI Helga Bailey GmbH)

München, 30.01.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH, die integrierte Kommunikationsagentur mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der PR-Branche, präsentiert ausgewählte Leistungen und Erfolge aus 2016.

Einige der erfolgreichen Neuakquisitionen des Jahres 2016 unterstreichen die Vielseitigkeit des Kunden-Portfolios von der PR-Agentur. So betreut HBI seit dem letzten Jahr unter anderem den Hersteller der patentierten Kopfhörer mit Knochenleittechnologie AfterShokz, das Smart-Location-Unternehmen Tile, das Unternehmen für Netzwerklösungen Netgear und Criteo, ein Technologieunternehmen für Performance-Marketing. HBI unterstützt die Kunden dabei, ihre Produkte in Deutschland sowohl einzuführen, als auch bekannter zu machen. Zu den Aufgaben der Agentur gehört die klassische PR-Arbeit, Event-PR, aber auch Social Media und den damit verbundenen Ausbau der Blogger-Relations.

HBI führte auch 2016 ihr Engagement in der Worldcom Public Relations Group fort. So wurde Corinna Voss, Managing Director bei HBI, im Frühjahr zum Recruitment Chair EMEA ernannt, gefolgt von der Ernennung zum Recruitment Chair Global. In dieser Position ist es ihre Aufgabe, neue Agenturen für die Worldcom zu gewinnen und so neue Märkte für Kunden zu erschließen. HBI erhielt zudem das Worldcom Certificate of Professional Excellence und beweist somit ihre Expertise und Professionalität.

Eine weitere Erfolgsnachricht lieferte der HBI PR-Blog. Dieser wurde vom PR Stunt-Blog zu den wichtigsten deutschsprachigen PR-Blogs ernannt. Ein Grund dafür seien die hohe Bandbreite an interessanten Themen und der Mix aus aktuellen Technologie- und PR-Themen sowie Kommentaren von Gastautoren.

Intern konnte HBI sich ebenfalls weiter verstärken. Mit Ebru Özalan, Stefan Schmidt, Andrej Kornienko und Simon Herrmann sind vier neue Account Manager für die Kunden zuständig. Sie alle verfügen über reichlich Erfahrung in der PR-Branche. In Teams nehmen sie am Worldcom Next Generation Meeting teil, bei dem sie ihre Erfahrungen und Expertise mit anderen Teilnehmern der Worldcom Partner-Agenturen austauschen können. So profitiert der gesamte Worldcom-Nachwuchs von diesem Wissensaustausch.

Im vergangenen Jahr hat HBI insgesamt 569 Pressemitteilungen und Media Alerts seiner Kunden veröffentlicht und sie erfolgreich bei 76 Events unterstützt, darunter internationale Messen wie die CES in Las Vegas, die IFA in Berlin und kleinere Events.

„Wir betreuen bekannte Marken wie auch Start-Ups und aufstrebende Unternehmen. Im letzten Jahr haben wir ihre innovativen Produkte und Services im deutschsprachigen Markt etabliert und ihren Bekanntheitsgrad gesteigert. Wir freuen uns darauf, 2017 ein mindestens ebenso erfolgreiches wie spannendes Jahr zu erleben“, sagt Corinna Voss, Managing Director von HBI und Recruitment Chair Global der Worldcom PR Group.

Interessierte erfahren mehr über HBI auf der Homepage der Agentur und Facebook-Seite. Natürlich ist HBI auch weiterhin auf Xing, Twitter und LinkedIn präsent. Außerdem können Nutzer auf dem HBI PR-Blog die regelmäßigen Beiträge des HBI-Teams lesen.

Über Worldcom Public Relations Group
Worldcom Public Relations Group ist das weltweit führenden Netzwerk unabhängiger PR-Beratungsfirmen und umfasst weltweit 143 Partnerbüros mit mehr als 2300 Mitarbeitern in 107 Städten auf sechs Kontinenten. Insgesamt erzielten die Worldcom-Partneragenturen 2012 einen Gewinn von 343 Millionen US-Dollar und betreuten 3286 Kunden. Etwa 90 Kunden von Worldcom-Partneragenturen bekamen durch ihre Agenturen wertvolle Geschäftskontakte zu anderen Worldcom-Partnern vermittelt. Die Gruppe wurde 1988 gegründet, damit die stärksten, kompetentesten unabhängigen Public-Relations-Agenturen nationale, internationale und multinationale Kunden mit der Flexibilität und Kundenorientierung beraten, wie sie nur unabhängige Agenturen bieten. Durch die Worldcom PR Group haben Kunden den unmittelbaren Zugang zur umfassenden Kompetenz von PR-Profis, die die jeweilige Landessprache beherrschen und auch mit Kultur und Märkten ihrer Region bestens vertraut sind.

Verbinden Sie sich mit Worldcom Public Relations Group via Facebook www.facebook.com/worldcompr und LinkedIn www.linkedin.com/company/worldcom-public-relations-group. Informieren Sie sich über die Worldcom Public Relations Group unter www.worldcomgroup.com sowie www.worldcomprgroupemea.com.

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

NETGEAR setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

HBI unterstützt Netgear, einen führenden Anbieter von Netzwerklösungen, mit PR- und Marketingaktivitäten für seine B2B- und B2C-Sparte

NETGEAR setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

(Bildquelle: Netgear)

München, 17.01.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH hilft Netgear dabei, die Bekanntheit seiner Produkte und Lösungen der B2B- und B2C-Sparten in Deutschland und Österreich weiter zu steigern. HBI kommuniziert die Markteinführungen neuer Lösungen an Tageszeitungen, Fachmedien, Radiosender und Lifestyle-Publikationen. Netgear setzt für die gesamte Pressearbeit in klassischen sowie sozialen Medien und die Durchführung von Marketingaktivitäten auf die Münchener Agentur.

HBI verfasst und versendet Pressemitteilungen, erstellt und platziert Fachartikel, beantwortet Anfragen von Bloggern und Journalisten und organisiert Presseveranstaltungen, Messen sowie Interviews. HBI ist auch für das – wie bei Firmen mit Produkten aus dem Bereich Consumer Electronics üblich – sehr umfangreiche Testprogramm von Netgear zuständig. Dabei platziert HBI aktiv Testgeräte bei Publikationen, Blogs und organisiert Gewinnspiele. Während der Tests steht HBI den Testern mit Rat und Tat zur Seite und bietet ihnen einen direkten Draht zu den Experten bei Netgear.

Bei Social Media betreut HBI Twitter- und Facebook-Accounts für Netgear. HBI informiert die Follower und Fans über neue Produkte, Aktionen von Netgear und generelle Entwicklungen im Netzwerkbereich. Zudem beantwortet HBI die zahlreichen Anfragen der Follower oder schaltet bei Bedarf den Support ein. Außerdem betreut HBI Gewinnspiele wie den aktuellen Adventskalender.

Ziel der Aktivitäten ist es, die Bekanntheit bei unterschiedlichen Zielgruppen zu erhöhen und die Marktdurchdringung zu steigern. So adressiert HBI neben den Lesern der IT-Fachmedien ein breiteres Publikum und bringt insbesondere die Smart-Home-Lösungen von Netgear in Tageszeitungen, Radio und Lifestyle-Medien.

Danny Ullrich, Senior Marketing Manager EMEA, Retail Business Unit: „Wir haben uns für HBI entschieden, da die Agentur über große Expertise im Technologiebereich verfügt. Wir wollen gemeinsam mit HBI Netgear als führenden Anbieter von einfach einzurichtenden Lösungen rund um die Anbindung an das Internet (WLAN, Switching, Storage) etablieren und unsere neuen Smart-Home-Lösungen einem größeren Publikum vorstellen. Die Unterstützung durch HBI auf der CeBIT, der IFA, diversen Pressetouren und im Daily Business hat unsere Marktposition bereits jetzt gestärkt und zu einem nachhaltigen Wachstum beigetragen.“

Beate Winzer-Hierlmeier, Marketing Manager Central Europe, Commercial Business Unit: „HBI ist eine exzellente Agentur für die Kommunikation von B2B-Technologiethemen. Netgear spricht mit seinen professionellen Business-Produkten alle kleinen und mittelständischen Unternehmen an, die hohe Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis stellen. HBI unterstützt uns dabei, diese Eigenschaften unserer Lösungen an die Fach- und Publikumsmedien zu kommunizieren. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit im kommenden Jahr.“

Über Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe, ReadyNAS und ProSecure Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.
Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Partner Solution Programm qualifizieren können. www.netgear.de

Weitere Informationen unter www.netgear.de
Informationen zu Netgear in Österreich: www.netgear.at

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Professionelle Scanner von Panasonic für schnelleres Scannen im A3 Format

Panasonic stellt zwei Hochleistungsscanner für große Mengen von Papier im A3 Format vor. Die Geräte sind darauf ausgelegt, die Scan-Effizienz und Produktivität in großen Unternehmen enorm zu verbessern.

Professionelle Scanner von Panasonic für schnelleres Scannen im A3 Format

Panasonic KV-S8147 und KV-S8127 (Bildquelle: Panasonic)

Hamburg, 28.11.2016 – Der KV-S8147 und der KV-S8127 bieten sehr hohe Scan-Geschwindigkeiten von 140 bzw. 120 Seiten pro Minute. Sie verfügen über produktivitätssteigernde Funktionen wie Auto-Preview und Auto-Rescan, Remote Central Management Software und integrierte Bildverarbeitung.

Beide Modelle nutzen die Vorteile eines automatischen Dokumenteneinzugs mit großer Kapazität, der große Mengen an Duplex-Scans von bis zu 750 Seiten in A4 bzw. 500 Seiten in A3 in einem Vorgang ermöglicht. Zudem können Dokumente verschiedener Größen, Dicken und Längen schnell, präzise und simultan gescannt werden. Dadurch muss das Papier nicht mehr manuell getauscht und verschiedene Größen nicht neu eingestellt werden.

„Wir wissen, welches Potential solche Geräte Unternehmen bieten“, sagt Carsten Samesch, Sales Manager DACH für Communication Solutions bei Panasonic. „Wir nennen das „the power of more“. Ein schnellerer, verlässlicherer Scanner mit einem größeren Scan-Volumen bedeutet einen Zeitgewinn, mehr Effizienz und höhere Produktivität für Unternehmen. Die KV-S81 Serie bietet Unternehmen einfach mehr.“

Mit einem täglichen Auslastungsgrad von bis zu 100.000 Seiten, belastungsfähiger Hardware und einfacher Instandhaltung versprechen beide Modelle außergewöhnliche Langlebigkeit, ohne dabei an Leistung einzubüßen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/kommunikations-losungen

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Isabela Romanski
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0) 40 85 49 20 44
vertrieb.dp@eu.panasonic.com
http://www.business.panasonic.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Panasonic launcht Software-Kit „COMPASS“ für komfortablen, sicheren Business-Einsatz der TOUGHPAD AndroidTM Tablets

Panasonic Complete AndroidTM Services and Security (COMPASS)

Panasonic launcht Software-Kit "COMPASS" für komfortablen, sicheren Business-Einsatz der  TOUGHPAD AndroidTM Tablets

Panasonic COMPASS

Wiesbaden, 28.11.2016 – Die Adaption von Android™ Geräten im Mobile Business wächst stetig. Panasonic Computer Product Solutions ist als Hardware- und Service-Anbieter für den wachsenden Bedarf bestens gerüstet: das TOUGHPAD Tablet und Handheld Portfolio umfasst vier Geräte unterschiedlicher Größe mit AndroidTM Betriebssystem. Für diese bietet Panasonic ab sofort „COMPASS“ (Complete AndroidTM Services and Security), ein umfassendes Software-Kit mit diversen Management- und Security-Services für eine komfortable und sichere Nutzung.

Panasonic COMPASS bietet Unternehmen alles, was sie benötigen, um ihre robusten AndroidTM Tablets und Handhelds sicher auszuliefern und zu verwalten. Es wurde entwickelt damit Unternehmen nicht davor zurückschrecken die Vorteile des flexiblen AndroidTM Betriebssystems zu nutzen und dabei sichergehen können, dass ihre Panasonic Geräte in Bezug auf Applikationen, Management und Security für die Geschäftswelt ausgelegt sind. Panasonic TOUGHPAD bietet bereits eine Reihe von robusten AndroidTM Tablets und Handhelds mit 4,7″, 5″, 7″, und 10,1″ großen Displays.

„Unternehmen, die robuste Tablets und Handhelds mit AndroidTM Betriebssystem einsetzen, bekommen vielfältige Möglichkeiten geboten“, sagt Jan Kämpfer, General Manager für Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Die größere Flexibilität, individuelle Anpassungsoptionen und die geringen Bereitstellungskosten sind attraktiv, dennoch agieren viele Unternehmen vorsichtig aufgrund ihrer geringen Kenntnis über AndroidTM. Sie haben Bedenken bezüglich Management und Sicherheit. Mit Panasonic COMPASS bieten wir die Flexibilität von AndroidTM in unseren marktführenden robusten Handhelds und Tablets mit der Überzeugung, Geschäftsapplikationen, Management und Security ausführlich getestet zu haben. Unternehmen, die AndroidTM nutzen möchten, können wir nun mit Panasonic COMPASS helfen.“

COMPASS bietet fünf wichtige Eigenschaften für Unternehmen, die robuste Panasonic Tablets und Handhelds mit Android™ Betriebssystem nutzen:

COMPASS Custom – Die Möglichkeit, das AndroidTM Betriebssystem individuell an Geschäftsanforderungen anzupassen. Ein individuell angepasstes Betriebssystem kann bei der Bereitstellung eines angepassten User Interface helfen – mit verbesserter Signalqualität, Energiemanagement und Sicherheitsoptionen. Zusätzlich bietet es vorinstallierte Applikationen, Einstellungen und Unternehmenslogos.

COMPASS Air besteht aus FOTA, Advanced FOTA und SCOMO Management-Services:
– FOTA: Kostenlose Firmware updates Over the Air (FOTA)
Firmware-Updates, Security-Patches, Systemapplikationen-Upgrades (wie etwa neue Versionen von Chrome und neue Versionen von Endanwender-Applikationen, wenn diese auf der Systempartition gespeichert sind), Treiber-Ausbesserungen und Patches können mit diesem Service Over-the-Air gepusht werden.
– Advanced FOTA
Ein Verwaltungstool für Richtlinien von Firmware-Updates. Advanced FOTA ermöglicht Unternehmen die Verwaltung von FOTA Ausführungen (z.B. Entscheidungen, wann und welche Policies die Betriebssystem-Updates regulieren) und bietet verschiedene Mobile-Device-Management- (MDM) und Bestandsverwaltungs-Features.
– Software Component Management Object (SCOMO)
Als Teil von Advanced FOTA können dank dieser Funktion Unternehmen ihre Software von einem externen Gerät aus verwalten – inklusive Installation, Deinstallation, Aktivierung und Deaktivierung von Softwarekomponenten Over-the-Air.

COMPASS Manager beinhaltet Enterprise-Mobility-Management-(EMM) Zertifizierungen, Lizenzen und anpassbare MDM-Applikationen. Alle Panasonic AndroidTM Tablet Modelle sind von bekannten EMM-Anbietern zertifiziert. Vorteile einer EMM-Zertifizierung sind Applikationen, die optimal auf Panasonic Geräte abgestimmt sind, sowie Möglichkeiten exklusiver Panasonic Editionen für MDM-Applikationen. Die Modelle können auch mit vorinstallierten EMM-Clients ausgestattet werden, um die Einführung zu vereinfachen.

COMPASS for Work ermöglicht AndroidTM for Work. So können Unternehmen separat und sicher die beruflichen und persönlichen Daten und Applikationen auf einem Gerät verwalten. Dadurch müssen Mitarbeiter nicht mehrere Geräte für den beruflichen und den privaten Gebrauch mitführen.

COMPASS Security ist eine von Panasonic zertifizierte, externe Sicherheitslösung für verbesserte Sicherheit der Geräte. Auf Wunsch kann die externe Sicherheitslösung auf allen Panasonic AndroidTM Modellen vorinstalliert werden. Sie hilft beim Implementieren von strikten Passwortkontrollen, bei Multi-User-Profilen mit unterschiedlichen Sicherheitsfreigaben, bei vom Administrator autorisierten Applikationen sowie bei vom Administrator definierten externen Interfaces, wie etwa microUSB und Bluetooth.

Panasonic COMPASS ist ab sofort verfügbar und, neben neuen ISV- und Channel-Programmen, ein wichtiger Bestandteil, um die ambitionierten Ziele von Panasonic im Markt für robuste Tablets mit AndroidTM Betriebssystem zu erreichen.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Presse-Informationen Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-computer-product-solutions-europe/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Centrify stellt neuen Regional Sales Manager für DACH und Osteuropa ein

Alexander Kehl verstärkt das Centrify Team als Regional Sales Manager für DACH and Eastern Europe.

Centrify stellt neuen Regional Sales Manager für DACH und Osteuropa ein

Alexander Kehl, Regional Sales Manager von Centrify (Bildquelle: Centrify)

Santa Clara, CA/München, 15.11.2016 – Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, gibt heute bekannt, dass Alexander Kehl als Regional Sales Manager für DACH and Eastern Europe für Centrify tätig ist.
Alexander Kehl verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und bringt weitreichende Expertise im Vertrieb aus seinen Engagements bei Softwareherstellern mit. Er war unter anderem bei Novell, BMC Software, Platespin, Dell Software oder RES Software in unterschiedlichen Sales-Management-Positionen tätig.
„Centrify besetzt mit seinen Lösungen Schlüsselpositionen der IT-Sicherheit von Heute und Morgen“, sagt Alexander Kehl. „Centrify ist derzeit der einzige Anbieter, der Privileged Identity Management as-a-Service und Identity Management as-a-Service anbietet. Das hat mich überzeugt, mich bei Centrify einzubringen.“
Vor seinem Einstieg bei Centrify arbeitete Alexander Kehl bei SMS Passcode. Dort und bei Vasco Data Security, beides Lösungsanbieter im Produktbereich Authentifizierung, war er als Regional Sales Manager für den Auf- und Ausbau des Partnerkanals und des Direct-Touch-Vertriebs in der DACH-Region verantwortlich. Daher kennt er die Bedürfnisse der Fachhändler und Distributoren genau und bringt gute Kontakte zu Unternehmenskunden mit.
„Wir freuen uns sehr, Alexander Kehl an Bord zu haben“, sagt Michael Neumayr, Regional Sales Director Zentraleuropa bei Centrify. „Dank seiner weitreichenden Expertise ist er eine große Bereicherung für Centrify. Er war bereits für etliche Software-Hersteller tätig und hat daher exzellente Marktkenntnisse.“

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken – kompromittierte Anmeldedaten – indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com/de

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Centrify
Natalie Binns
Lily Hill House, Lily Hill Road 1
RG12 2SJ Bracknell, Berkshire
+44 (0)1244 317950
emeamarketing@centrify.com
http://www.centrify.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Brocade setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

HBI unterstützt den Netzwerkspezialisten mit gezielten PR-Aktivitäten in der DACH-Region

Brocade setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

Brocade setzt auf HBI (Bildquelle: Brocade)

München, 25.10.2016 – Die HBI Helga Bailey GmbH übernimmt die PR-Aktivitäten von Brocade, einem Anbieter von Netzwerklösungen. Durch eine gemeinsam entwickelte strategische PR-Planung wird die Präsenz des Unternehmens in klassischen sowie sozialen Medien in der Region DACH gestärkt.

HBI übernimmt neben dem Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen, die Erstellung und Platzierung von Fachartikeln, die passgenau auf die Zielgruppen des Unternehmens ausgerichtet sind. Zudem organisiert HBI Presseveranstaltungen und Interviews für den Netzwerkspezialisten. Im Bereich der sozialen Medien betreut das PR-Team den Twitter-Account und den Unternehmensblog von Brocade, erstellt Inhalte für beide Kanäle und führt zielgruppengerichtete Kampagnen durch.

Mit Lösungen, die öffentliche und private Rechenzentren innerhalb der Netzwerkgrenzen umfassen, ist Brocade führend bei der Umstellung auf New IP-Netzwerkinfrastrukturen, die für heutige Geschäftssysteme notwendig sind. Die Netzwerklösungen von Brocade ermöglichen Unternehmen einen nahtlosen Übergang in eine Welt, in der sich Applikationen und Informationen überall befinden können.

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh.

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Allgemein

Corinna Voss wird Recruitment Chair Global der Worldcom Public Relations Group

Corinna Voss, Managing Director der HBI Helga Bailey GmbH, wird das PR-Netzwerk mit neuen Agenturen

Corinna Voss wird Recruitment Chair Global der Worldcom Public Relations Group

Corinna Voss, Managing Director der HBI Helga Bailey GmbH

München, 19.09.2016 – Worldcom Public Relations Group , das weltweit führende Netzwerk inhabergeführter PR-Agenturen mit 138 Büros und über 2.000 Mitarbeitern in 110 Städten auf sechs Kontinenten, gibt heute die Ernennung von Corinna Voss, Managing Director der HBI Helga Bailey GmbH , zum Recruitment Chair Global bekannt.

Frau Voss ist seit September 2016 in dieser Funktion tätig und wird fachkundige Agenturen für Worldcom gewinnen, um das globale Netzwerk auf internationaler Ebene zu vergrößern. Dadurch erschließt die Worldcom PR Group zusätzliche Märkte für ihre Kunden, um einen unmittelbaren Zugang zu PR-Profis zu bieten, die die jeweilige Landessprache beherrschen und mit der Kultur und den Märkten ihrer Region bestens vertraut sind.

Corinna Voss ist seit 1991 bei der HBI tätig und leitet die integrierte Kommunikationsagentur seit 2007 in der Position als Geschäftsführerin. Vor der Wahl zum Recruitment Chair Global war Corinna Voss unter anderem Recruitment Chair EMEA und sowohl Mitglied als auch Vorsitzende des Verwaltungsrats der Worldcom PR Group. Die Ernennung ergänzt den Verantwortungsbereich von Frau Voss, die zuvor als Recruitment Chair EMEA für den europäischen Raum zuständig war. In ihrer neuen Position wird sie an Scott Chaikin, Global Chair von Worldcom, berichten.

„Mit der Kombination von tiefgreifender lokalen Expertise und einem unterstützenden internationalen Netzwerk liefert die Worldcom PR Group erstklassige Ergebnisse in jedem Markt“, sagt Corinna Voss, Managing Director der HBI GmbH und Recruitment Chair Global bei Worldcom. „Wir vergrößern unser Netzwerk kontinuirlich, damit unsere Kunden diese kompetente Beratung in möglichst vielen Ländern erhalten können. Dabei wählen wir neue Partner-Agenturen mit äußerster Sorgfalt aus. Ich freue mich über die Ernennung zum Recruitment Chair Global und die Möglichkeit, meine langjährige Erfahrung für die Rekrutierung neuer Agenturen auf internationaler Ebene einsetzen zu können.“

Über Worldcom Public Relations Group

Worldcom Public Relations Group setzt sein zuverlässiges globales Netzwerk unabhängiger Agenturen ein, um Kunden dabei zu unterstützen, die perfekte Lösung für jegliche Herausforderungen und Chancen in PR zu schaffen – ungeachtet des Standorts, der Industrie oder geforderten Disziplin. Worldcoms inhabergeführte PR-Beratungsunternehmen umfassen 138 Partnerbüros in 110 Städten auf sechs Kontinenten mit mehr als 2000 Mitarbeitern. 2015 erzielten die Worldcom-Agenturen insgesamt einen Gewinn von 288 Millionen US-Dollar. Die durchschnittliche Mitgliedsdauer der Worldcom-Partner beträgt 13 Jahre. Firmen haben einen unmittelbaren Zugang zu erfahrenen Fachleuten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, kreative und strategische Lösungen mit messbaren Resultaten zu liefern. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde eine einzige PR-Agentur oder eine optimale Zusammenstellung aus Worldcom-Partnern benötigt. Unsere Partnerfirmen sind ein eingespieltes Team und bieten Flexibilität, enge Beziehungen zu Medienschaffenden sowie Meinungsbildern, tiefgreifende Fach- und Branchenkenntnisse und das Wissen sowie die Bereitschaft, durchdachte, objektive und ergebnisorientierte Beratung zu erbringen.
Informieren Sie sich über Worldcom auf www.worldcomgroup.com oder kontaktieren Sie Todd Lynch unter 1-800-955-9675.
Verbinden Sie sich mit der Worldcom PR Group auf Facebook und LinkedIn .

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh.

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de