Tag Archives: Heizungsfachbetrieb

Allgemein

Beim Heizen an die Umwelt denken

So wird die Sanierung zum Sparmodell

Beim Heizen an die Umwelt denken

Foto: Fotolia / Picture-Factory

sup.- In vielen Bereichen des Alltags gilt: Ein gutes Gewissen gegenüber der Umwelt kostet Geld. Meistens muss man nämlich etwas tiefer in die Tasche greifen, um die ökologisch vorbildliche Variante eines Produkts zu erwerben. Geht es jedoch um den Umgang mit Wärmeenergie, dann decken sich die Vorteile für den Klimaschutz mit den eigenen Sparmaßnahmen: Je seltener bzw. je effizienter ein Brennstoff für die Raumwärme und die Warmwasserbereitung zum Einsatz kommt, desto geringer fallen sowohl die Schadstoff-Emissionen als auch die privaten Heizkosten aus. Daher macht sich der Finanzaufwand für die Modernisierung einer veralteten Heizungsanlage durch die Energieeinsparung im Laufe der Jahre von selbst bezahlt. Abzuwarten, bis der Heizkessel-Veteran möglicherweise mitten im Winter die Funktion verweigert, sollte also für Hausbesitzer keine Option sein. Wer außerhalb der Heizperiode und ohne zeitlichen Druck eine sorgfältig geplante Sanierung durchführen lässt, der wird die Einsparpotenziale zeitgemäßer Wärmeerzeuger am ehesten ausschöpfen. Es ist empfehlenswert, sich rechtzeitig bei einem Heizungsfachbetrieb über die Möglichkeiten zu informieren.

Für eine Heizungsmodernisierung gibt es heute nämlich wesentlich mehr Spielräume als lediglich den Austausch des alten Kessels gegen ein neues Modell. Neben dem Umstieg auf die energiesparende Brennwerttechnik kann auch ein Wechsel des Energieträgers bzw. die Integration regenerativer Konzepte eine sinnvolle Lösung sein – z. B. mit einer Solaranlage oder einer Wärmepumpe. Entscheidend ist es, dass diese umweltschonenden Wärmetechniken optimal in das Gesamtsystem eingegliedert werden und alle Komponenten beim Ausbalancieren von Heizkomfort und Energieeinsparung harmonieren. Das gelingt am besten bei gebäudetechnischen Geräte-Konfigurationen, die schon vom Hersteller für ein perfektes Miteinander konzipiert wurden. So bietet z. B. der Systemspezialist Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) individuell anpassbare Gesamtpakete an, die aus effizienter Gas- oder Öl-Brennwerttechnik sowie aus leistungsstarken Hightech-Anlagen zur Nutzung der Sonnenstrahlung, der Umgebungswärme oder der Wärme aus der Abluft eines Lüftungsgeräts bestehen. Ein zentraler Warmwasserspeicher sowie eine gemeinsame Regelungseinheit sorgen dafür, dass über den tatsächlichen Bedarf hinaus keine Energie verloren geht (www.wolf-heiztechnik.de). Und weil solch eine Modernisierung mit System dem Klimaschutz dient, gibt es staatliche Förderprogramme, die die Investitionen finanziell unterstützen. Auch zu diesem Thema liefert ein Beratungsgespräch beim Heizungsfachbetrieb die nötigen Fakten.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Allgemein

Optimierte Suche nach Heizungsfachbetrieben

Neues Internet-Portal zeigt Dienstleistungs-Schwerpunkte

Optimierte Suche nach Heizungsfachbetrieben

Foto: wolf-heiztechnik.de

sup.- Manchmal wird Hilfe ganz schnell benötigt: Der Heizkessel streikt und der Tag startet mit eiskaltem Duschwasser. Oder es geht um Gründlichkeit: Die anstehende Sanierung der häuslichen Wärmeerzeugung erfordert umfassende Beratung. In diesen und zahlreichen anderen Fällen brauchen die Heizungsbesitzer einen kompetenten Fachbetrieb als direkten Ansprechpartner. Sofern nicht schon beispielsweise ein Wartungsvertrag besteht, kann die Suche nach einem geeigneten Heizungsfachbetrieb jedoch zur zeitraubenden Herausforderung werden. Zeitungsanzeigen, Geheimtipps von Nachbarn oder vielversprechende Online-Auftritte führen nicht unbedingt zum passenden Anbieter. Zumindest bleiben bisweilen Bedenken, ob die beauftragten Handwerker tatsächlich Experten für die speziell benötigte Dienstleistung sind.

Diese Zweifel können jetzt dank eines neuen Internet-Suchportals ausgeräumt werden. Der Verbraucher-Service www.dein-heizungsbauer.de des Systemspezialisten Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) listet nicht nur lokale Fachbetriebe für jeden beliebigen Standort in Deutschland auf. Auch die jeweils angebotenen Dienstleistungs-Schwerpunkte sind sofort erkennbar – von Gas- und Ölheizungen über Wärmepumpen, Solaranlagen, Wohnraumlüftungsgeräten sowie Smart-Home-Systemen bis hin zu Kundendienst- und Wartungsangeboten. Diese Tätigkeitsbereiche können auch direkt als Filter für eine möglichst zielgenaue Anbietersuche gesetzt werden. Dafür sind weder Anmeldung noch Registrierung erforderlich, sondern lediglich die Angabe des Postleitzahlbereichs und der Größe des Umkreises, in dem gesucht werden soll. Die gefunden Betriebe werden dann mit allen relevanten Daten zur Kontaktaufnahme inklusive eines Links zur Homepage aufgelistet. Der Verbraucher kann sich auf diese Weise bei der Recherche eines passenden Heizungsfachbetriebs zeitaufwändige Umwege ersparen.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de