Tag Archives: Holztüren

Allgemein

Holz- & Holz-Alu-Fenster sowie -Türen von Neumann Fensterbau

Die Neumann Fensterbau GmbH vertreibt Haustüren und Fenster aus Holz sowie aus einem Holz-Alu-Verbund.

Holz- & Holz-Alu-Fenster sowie -Türen von Neumann Fensterbau

Neumann bietet Holzfenster und Kunststofffenster (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Die Neumann Fensterbau GmbH hat sich auf den Vertrieb und die Montage von Haustüren und Fenstern spezialisiert. Dabei kann es sich sowohl um Holzfenster und Holztüren, als auch um Holz-Alu-Fenster sowie Holz-Alu-Türen handeln.
Holz ist als Baustoff bei vielen Menschen sehr beliebt, da die Verwendung zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Holz ist zum Beispiel sehr stabil sowie form- und temperaturbeständig. Des Weiteren vermittelt der Baustoff ein behagliches Wohngefühl, kann in den unterschiedlichsten Farben lasiert oder lackiert werden und verfügt über eine angenehme Haptik. Aufgrund der niedrigen Wärmeleitfähigkeit von Holz, ist die gefühlte Oberflächentemperatur höher als bei zahlreichen anderen Baustoffen. Spezielle Fenster und Türen aus einem Holz-Aluminium-Verbund werden ebenfalls von dem Fachbetrieb vertrieben und montiert. Das Gleiche gilt für Kunststofffenster und Kunststofftüren.

Ob Fenster oder Türen, Holz(-Aluminium) oder Kunststoff – die Neumann Fensterbau GmbH setzt die jeweiligen Bauvorhaben gekonnt um, wobei die gut ausgebildeten Mitarbeiter des Betriebs auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen können. Das Unternehmen hat bereits zahlreiche Wintergärten, Eingangsbereiche, Fensterfronten usw. erfolgreich erstellt. Natürlich erfüllen die offerierten Produkte die nötigen Standards in Bezug auf Schall-, Wärme- und Einbruchschutz.

Zum Kundenkreis der Neumann Fensterbau GmbH gehören sowohl Unternehmen, Behörden und andere Organisationen, als auch Privathaushalte. Bei Bedarf stehen die Mitarbeiter des Betriebs gerne für einen Beratungstermin zur Verfügung. In einem unverbindlichen Gespräch können dann beispielsweise die unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Ausführung des geplanten Bauvorhabens erörtert werden.

Die Neumann Fensterbau GmbH wurde 1960 gegründet. Die Belegschaft der Schreinerei setzte sich zunächst aus Rudolf Neumann sen. und zwei Mitarbeitern zusammen. Fenster bildeten schon zu Beginn die Kernkomponente der Produktpalette, doch auch damals wurden bereits Innentüren, Treppen und verschiedenste Holzobjekte für den Innenausbau angefertigt.
Heute produziert die Neumann Fensterbau GmbH jedes Jahr in etwa 1000 Fenster.

Firmenkontakt
Neumann Fensterbau GmbH
Rudolf Neumann
Ruhrstraße 21
35066 Frankenberg
06451-9843
06451-21186
info@neumann-fensterbau.de
http://www.neumann-fensterbau.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 255 17
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Allgemein

Die Tür zu mehr Natürlichkeit

Geölte Holztüren verleihen Räumen einen unverwechselbaren Charakter

Die Tür zu mehr Natürlichkeit

Edel, langlebig, natürlich: Geölte Holztüren sehen toll aus und sind äußerst strapazierfähig.

(epr) Der Charakter eines Raumes wird von unterschiedlichen Faktoren geprägt. Einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Zimmers haben etwa seine Türen. Sie öffnen Räume nicht nur funktional, sondern verleihen den eigenen vier Wänden auch eine ausdrucksstarke Persönlichkeit. In Sachen Gestaltung nach wie vor im Trend ist der natürlich-authentische Charakter, den Holztüren ausstrahlen. Schließlich hinterlässt die Natur vor allem im Holz ihren ganz eigenen „Fingerabdruck“. Und das schafft nicht nur ein besonderes Ambiente, sondern wirkt sich auch positiv auf den Wohlfühlfaktor der Bewohner aus.

Eine riesige Bandbreite an hochwertigen Türen, die jedem Wohnraum das gewisse Etwas verleihen, bietet vitaDOOR. Dazu folgt das Unternehmen seit mehr als vier Jahrzehnten konsequent dem Trend zu authentischen Materialien in Kombination mit einem schnörkellosen Design – und genau diesen Anspruch können speziell natürliche Rohstoffe erfüllen. Und damit auch jeder seine ganz persönliche Traumtür bekommt, ist höchste Individualität Programm: Neben zahlreichen unterschiedlichen Modellen haben die Kunden die Auswahl aus drei verschiedenen Arten von Tür-Oberflächen. Während NaturPlus die Struktur im Holz und damit die unverwechselbare Haptik bewahrt, wird bei den Varianten mit UV-Lackierung ein mehrfacher Lackaufbau aufgetragen, durch die die Türen in hohem Maße kratz- und alkoholfest sowie lösemittelbeständig werden.

Die geölten Türen der edition N dagegen werden zunächst auf einer der modernsten Produktionsanlagen gefertigt, bevor sie ihr individuelles Öl-Finish erhalten. Dazu stehen sechs vollständig natürliche Öle zur Auswahl, um das Holz aufzuhellen, abzudunkeln oder ohne Farbeffekt zu behandeln. So erhalten sie ihre überlegene Strapazierfähigkeit, die jederzeit wiederhergestellt und intensiviert werden kann. Dabei steht ein Großteil der unterschiedlichen Holztür-Modelle von vitaDOOR als edition N zur Verfügung. Selbst Klassiker wie beispielsweise Elemente aus der beliebten Landhaus-Serie erfahren auf diese Weise noch mal eine ganz besondere Aufwertung. Übrigens: In der Herstellung setzt vitaDOOR ausschließlich auf FSC und PEFC zertifizierte Rohwaren – für nachhaltige Wohngesundheit. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.vitadoor.de/ und http://www.homeplaza.de/.

Bildrechte: epr/vitaDOOR Bildquelle:epr/vitaDOOR

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211 74005-0
info@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Allgemein

10-jähriges Firmenjubiläum

FEBAG Holzfenster & Holztüren GmbH lädt zum 1. FEBAG Golf Cup ein

10-jähriges Firmenjubiläum

Logo FEBAG GmbH

Gräfenroda, 29.08.2013 – Seit ihrer Gründung im Oktober 2003 ist die FEBAG GmbH ( www.febag-gmbh.de ) zu einer zuverlässigen Adresse für Holz- und Holz-Alu-Fenster sowie Holztüren geworden. Am 06. September 2013 feiert das in Gräfenroda ansässige Unternehmen sein 10-jähriges Jubiläum mit einem Golfturnier, zu dem Kunden und Kooperationspartner auf dem Thüringer Golf-resort „Drei Gleichen“ eingeladen sind.

Seit nunmehr zehn Jahren hat sich die FEBAG GmbH auf die Produktion, Renovie-rung und Instandhaltung hochwertiger Holzfenster, Holz-Alu-Fenster und Holztüren spezialisiert. Anlässlich dieses Jubiläums lädt das Unternehmen am 06. September 2013 Kunden, Kooperationspartner und Firmenfreunde zu einem Turnier auf dem Golfplatz „Drei Gleichen“ in Mühlberg ein, dem ältesten seiner Art in Thüringen.

Die imposante 18-Loch-Golfanlage liegt inmitten des reizvollen Burgenlands am Rande des nördlichen Thüringer Waldes, nur wenige Kilometer entfernt von den berühmten mittelalterlichen Burgen „Drei Gleichen“. Startberechtigt sind alle geladenen Spieler ab Handicap 54. Aber auch Golf-Neulinge können ihr Talent bei einem 6-Loch-Schnupperkurs mit anschließendem Turnier auf die Probe stellen. Neben Turnier, Rundenverpflegung und Siegerehrung bieten ein abschließendes Get Together und Barbecue die Möglichkeit zum Austausch und Kennenlernen.

Der 1. FEBAG Golf Cup findet in Kooperation mit der Berliner Agentur FEEL&RED statt.

Über die FEBAG GmbH:

Mit rund 30 Mitarbeitern und einem Netzwerk von Kooperationspartnern unterstützt das in Gräfenroda ansässige Unternehmen Alt- und Neubauprojekte jeder Art. Dabei steht die maßgerechte Produktion, Renovierung und Instandsetzung von Holzfenstern und -türen im Fokus. Das Portfolio umfasst auch hochwertige Sicherheits-, Brandschutz- und Denkmalschutzfenster aus Holz und Holz-Alu-Materialien sowie professionelles Zubehör für den Einbau, die Instandhaltung und die Reinigung von Holzfenstern und -türen.

FEBAG Holzfenster & Holztüren GmbH
An der Glashütte 14
99330 Gräfenroda

Geschäftsführer
Katja Koch
Guido Noske

Kontakt
Telefon: 036205 / 766 53
Telefax: 036205 / 766 99

E-Mail: info@febag-gmbh.de
Web: www.febag-gmbh.de

Herstellung von Holzfenstern und Holztüren

Kontakt
FEBAG Holzfenster & Holztüren GmbH
Guido Noske
An der Glashütte 14
99330 Gräfenroda
036205 766-53
info@febag-gmbh.de
http://www.febag-gmbh.de

Pressekontakt:
FEEL & RED GmbH
Laura Heitmann
Skalitzer Str. 97
10997 Berlin
030 740744611
heitmann@feelandred.de
http://feelandred.de

Immobilien

Rubner Türen: überzeugende Qualität – Die passende Lösung für jedes Haus

Eine Haustür ist mehr als ein funktionelles Werkstück, das den Eingang in einen Wohnbereich ermöglicht – oder eben verwehrt. Dass Design, Material und Ausführung der Tür einiges über die Bewohner des Hauses aussagen und so eine Art persönliche Visitenkarte sind, weiß das Unternehmen Rubner Türen. Deshalb gibt es einzigartige Lösungen für einzigartige Kunden.

Rubner Türen: überzeugende Qualität - Die passende Lösung für jedes Haus

Holztüren von Rubner

Oft schenken wir ihnen sehr wenig Beachtung, wenn wir von einem Raum in den nächsten gehen oder beim Verlassen des Hauses hektisch den Schlüssel umdrehen; selten verschwenden wir einen Gedanken daran, welch großen Einfluss Türen auf die Wohnatmosphäre haben und noch dazu wichtiger Bestandteil eines jeden Gebäudes sind. Oder können Sie sich ein Eigenheim ohne Türen vorstellen? Bei der Wahl der Türen ist deshalb eine gute Beratung wesentlich: Die Mitarbeiter des Südtiroler Unternehmens Rubner Türen sind Spezialisten für Haus- und Innentüren jeglicher Art und finden die passende Tür für jedes Heim.
Holz und Kork sind die beliebtesten Baustoffe für Türen von Rubner. Die nachwachsenden Rohstoffe sind nicht nur ökologisch, sondern weisen auch beste Eigenschaften für die Schall- und Wärmedämmung auf. Kaum zu glauben, aber wahr: Rubner Holztüren sind sogar Panzertüren aus Metall deutlich überlegen. Mit dieser Gewissheit um die Sicherheit der eigenen Familie schläft es sich besonders ruhig im Eigenheim.
Alle Rubner Haustüren sind Unikate. Auf jeden individuellen Kundenwunsch wird bei der Planung eingegangen, die vielen Modelle, zum Beispiel jene der besonders wetterbeständigen Protecta-Linie oder solche der geradlinigen Türserie Quarda, werden für jedes Haus individuell gefertigt und angepasst. Auch die verschiedenen Ausführungen der Rubner Innentüren lassen keine Bedürfnisse ungeachtet – jeder Raum erhält seine maßgefertigte Tür im passenden Design.
Besonders stolz ist das Unternehmen auf die vielen Zertifikate, die die hohe Qualität der Rubner Türen bestätigen und die wirklichen Spezialisten der Branche aufzeigen. Als erster Südtiroler Hersteller von Holztüren hat Rubner Türen das Zertifikat „KlimaHausTür“ erlangt. Als Erzeuger von zertifizierten „Passivhaustüren“ wird die Fokussierung des Unternehmens auf nachhaltiges, energieeffizientes Bauen deutlich.
Welche Art von Tür auch immer gewünscht wird, ob rustikale Innentür, brandschutzsichere Wohnungstür oder stilvolle Haustür mit hohem Schallschutz, bei Rubner Türen gibt es die passende Lösung – selbstverständlich in hochwertiger Rubner-Qualität.

Rubner Türen ist Teil der Rubner Gruppe mit Firmensitz in Kiens im Südtiroler Pustertal. Das Unternehmen überzeugt seine Kunden mit hochwertigen Haus- und Innentüren und findet für alle Bedürfnisse ideale Lösungen.

Kontakt:
Rubner Türen AG
Andreas Webhofer
Handwerkerzone 10
39030 Kiens
+39 0474 563222
tueren@rubner.com
http://www.tueren.rubner.com

Allgemein

Welche Tür passt zu mir? Tipps für die richtige Wahl

Tür ist nicht gleich Tür: Die ideale Innentür prägt den Stil eines Raums

Welche Tür passt zu mir? Tipps für die richtige Wahl

Eva Brenner, Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur, ermutigt Modernisierer zum Türenwechsel: ?Innentüren prägen die Wirkung des Raums und lassen sich vergleichsweise schnell austauschen.?

Bunt, aus Glas, unscheinbar oder echte Hingucker – Innentüren gibt es in den verschiedensten Materialien, Formen und Designs. Dadurch tragen sie wie ein exponiertes Möbelstück maßgeblich zur individuellen und harmonischen Wirkung der Wohn- und Arbeitsräume bei. „Bei der Wahl der Innentüren sollten Modernisierer wissen, was zu ihnen und ihren Räumen passt. Schließlich beeinflusst eine Tür je nach Ausführung das Wohnambiente erheblich“, weiß Eva Brenner, Einrichtungsexpertin in der RTL-II-Renovierungssendung „Zuhause im Glück“. Die erfahrene Planerin für Innenarchitektur rät: „Wer ein paar Grundregeln befolgt, findet ganz einfach zu der Tür, die zu den eigenen vier Wänden passt und den Einrichtungsstil perfekt ergänzt. So gilt zum Beispiel: keine dunklen Türen in kleinen Räumen. Helle Ausführungen reflektieren das Tageslicht besser und verleihen den Räumen Größe.“ Eine eingehende und persönliche Innentürenberatung bietet der Fachhandel.

Nie auf dem Holzweg

Türen aus Holz und Holzwerkstoffen sind die Klassiker unter den Innentüren. Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten, sodass sich für nahezu jeden Raum eine passende Tür finden lässt: Die zeitlose Kassettentür ist wie geschaffen für Altbauten mit hohen Decken und dem Charme vergangener Tage. Rustikale Landhaustüren sorgen für wohnliche Gemütlichkeit. Schlicht und mit glattem Türblatt fügen sich diese dezent in einen neutral-sachlichen Wohnstil ein und treten hinter der Einrichtung zurück. Einen besonderen Blickfang bieten zudem Türen mit eleganten Rundungen des Türblatts, raumhohe Türen oder flächenbündige Türblätter, die ausdrucksstarke und geradlinige Räume perfekt betonen und zu einem stimmigen Gesamteindruck beitragen. Im Trend liegen vor allem weiße Innentüren, die zu jedem Wohnstil passen und harmonisches Understatement vermitteln.

Nicht nur in der Form variabel lassen Holzausführungen mit lackierten Oberflächen auch bei der Farbauswahl keine Wünsche offen – von knallig bis pastell ist hier alles möglich. Naturbelassene Oberflächen strahlen hingegen die behagliche Wärme des Naturbaustoffs aus und erhalten durch Öl oder Wachs den nötigen Schutz vor Schmutz und Abnutzung. Echte Holztüren, bei denen nicht nur die Oberfläche, sondern auch der Kern aus der Natur kommt, sind zudem klimafreundliche CO2-Speicher: Sie entziehen der Atmosphäre als Baum Kohlendioxid und binden den Kohlenstoff. Langlebige Holzprodukte wie Türen führen damit die Senkenwirkung des Walds weiter.

Moderne Akzente oder Durchblick mit Glas

Ausgefallener als Holzausführungen sind Türen mit Metallelementen. Mit ihrem modernen Design können sie die Eleganz großer Räume unterstützen. Auch hier ist die Auswahl an Material und Form groß: Aluminium vermittelt edle Leichtigkeit, Edelstahlsegmente in der Tür setzen Akzente.

Glastüren sind als effektvolle Gestaltungselemente vielseitig einsetzbar. Denn auch geschlossen lassen sie Tageslicht in und durch die Räume, sodass schmale, kleine oder dunkle Zimmer sowie fensterlose Flure heller und dadurch auch größer wirken. Gerade in solchen „Problemräumen“ sollten Bewohner statt auffälliger Türen möglichst dezente Ausführungen wählen, die den Raum optisch nicht unnötig verengen. Neben puristischen Modellen, bei denen das Glas nur von Metallbeschlägen gehalten wird, sind auch Glaseinsätze oder -ausschnitte in Holz- oder Metallrahmen beliebt. Farbiges und Dekor-Glas setzt zudem wirksame Akzente. Um Verletzungen beim Bruch vorzubeugen, sollten Modernisierer auf die Verwendung von Sicherheitsglas achten.

Falten, schwenken oder schieben – die besonderen Türen

Einflügelige Türen sind der Standard, Türen mit zwei Flügeln wirken repräsentativ. Wer viel Platz in großen Räumen hat, kann eine breite Schwenktür zum Hingucker machen. Doch alle Varianten beanspruchen Schwenkraum im Zimmer. Ohne im Raum stehendes Türblatt kommen hingegen Falt- und Schiebetüren aus. Mit Falttüren lassen sich Räume praktisch und optisch ansprechend teilen. Sie können breite Durchgänge elegant verschließen, ohne dass bei geöffneter Tür Platz verloren geht. Von der gestalterisch attraktiven Verbindung bis zum unauffälligen Raumelement lassen sich zahlreiche Möglichkeiten realisieren.

Wer sich den eigenen Türentyp betreffend nicht sicher ist, kann sich ganz einfach online auf www.tuerenwechsel.de/typberatung testen. Ob eine Tür auch wirklich zur restlichen Einrichtung passt, zeigt der Türengenerator auf www.tuerenwechsel.de/tuerengenerator: einfach ein Bild der Wohnung hochladen und verschiedene Türenmodelle ausprobieren.

Der VHI vertritt als Industrieverband die fachlichen, wirtschaftlichen und technischen Interessen der Hersteller von Span-, MDF- und OSB-Platten, Holz-Polymer-Werkstoffen sowie von Sperrholz und Innentüren auf nationaler und internationaler Ebene.
Mit der Kampagne „Türen wechseln jetzt“ möchte die Fachgruppe Innentüren des VHI Eigenheimbesitzern und Mietern die Angst vor dem Türentausch nehmen und Innentüren zu einem selbstverständlichen Element der Renovierung machen.

Kontakt:
Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e. V. (VHI)
Dr. Peter Sauerwein
Ursulum 18
35396 Gießen
+49 641 975470
vhimail@vhi.de
http://www.vhi.de

Pressekontakt:
KOOB Agentur für Public Relations GmbH
Nina Grubbert
Solinger Straße 13
45481 Mülheim a.d. Ruhr
+49 208 4696-333
nina.grubbert@koob-pr.com
http://www.koob-pr.com