Tag Archives: Immobiliendienstleister

Immobilien

Immobilienmakler ECK & OBERG erhält Qualitätssiegel

„BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2018“

Immobilienmakler ECK & OBERG erhält Qualitätssiegel

Was macht einen guten Immobilienmakler aus? Seriosität, Marktkenntnis, Fachwissen, attraktive Angebote, objektive Beratung und guter Service auch nach dem Kauf.

Seit 2006 zeichnet Europas größtes Immobilienmagazin BELLEVUE, das zur Handelsblatt Media Group gehört, jedes Jahr empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus Deutschland und aller Welt als BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS aus. Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel in diesem Jahr, dem bereits dreizehnten seit Bestehen der Auszeichnung, erhalten haben, gehört die ECK & OBERG Immobilien GmbH aus Kiel.

Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international.

Eine sechsköpfige Jury aus namhaften Profis der Immobilienwirtschaft und BELLEVUE-Redakteuren prüft jedes Jahr neu, welche Unternehmen die Bewertungskriterien erfüllen, das Siegel verdienen und ausgezeichnet werden.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind sehr stolz darauf. Es ist eine ehrenvolle Anerkennung für unsere langjährige Arbeit, unsere breite Kompetenz im Immobilienbereich und unseren außergewöhnlichen Kundenservice“, so Christian Eck und Martin Höpfner, beide Immobilienkaufleute und Geschäftsführende Gesellschafter der ECK & OBERG Immobilien GmbH.

Die ECK & OBERG Gruppe feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Seit 1993 beraten die Finanzfachleute Privat- und Geschäftskunden banken- und produktunabhängig in sämtlichen finanziellen Angelegenheiten wie bei der Baufinanzierung, dem Immobilienverkauf, dem Vermögensaufbau, den Versicherungen, der Altersvorsorge sowie Unternehmen bei der Unternehmensfinanzierung mit Schwerpunkt Leasing. Auch werden mittlerweile gesonderte Konzepte für Projektfinanzierungen im Immobilienbereich mit angeboten.

Kontakt
ECK & OBERG Immobilien GmbH
Martin Höpfner
Düsternbrooker Weg 75
24105 Kiel
0431-9089990
martin.hoepfner@eck-oberg.com
http://eck-oberg.com

Allgemein

Immobiliendienstleister Tectareal konsolidiert ITK-Landschaft anhand der CANCOM BusinessCloud

Mehr IT-Service für die Mitarbeiter, einheitliche IT-Umgebung, schnelleres Netz

München/Köln, den 18. Februar 2016 – Das Immobilien-Unternehmen Tectareal hat nach der Herauslösung aus dem Hochtief-Konzern seine ITK-Umgebung entschlackt: Statt wie bislang Anwendungslandschaft und Netzwerkdienste von mehreren Anbietern zu beziehen, werden sämtliche Services künftig von der CANCOM-Gruppe erbracht. Das Ergebnis der IT-Restrukturierung sind unter anderem eine harmonisierte Arbeitsplatzumgebung, ein deutschsprachiger User Help Desk und flexibel skalierbare IT-Ressourcen aus der CANCOM BusinessCloud. Der IT-Konzern betreibt die gesamte Applikationsumgebung inklusive SAP-, Office- sowie CAD-Anwendungen.

Schlankheitskur für die IT

„Nach der Loslösung aus dem Hochtief-Konzernverbund wollten wir IT-technisch unabhängig und effizienter werden“, so Sebastian Sasserath, IT-Leiter bei Tectareal. „Das Ziel war es, die IT-Umgebung für die Anwender nutzerfreundlicher zu gestalten und das Dienstleister-Geflecht zu entwirren. Der Einsatz von Cloud-Ressourcen kam uns dabei sehr gelegen, da wir hierdurch hohe Investitionskosten in den Aufbau von eigenen IT-Strukturen vermeiden konnten. Mit der Wahl der CANCOM-Tochter PIRONET als Generalunternehmer für die gesamte ITK-Umgebung haben wir seit der Umstellung nachvollziehbare Verfügbarkeits-Zusagen (SLAs) sowohl für die Anwendungslandschaft und Speicherdienste als auch für unser standortübergreifendes Netz.“ Das sei vor allem deshalb wichtig, da eine funktionierende IT-Umgebung für Tectareal eines der wichtigsten Instrumente ist, um am Markt agieren zu können.

Den etwa 450 Mitarbeitern steht nun für Fragen zu Geschäftsanwendungen wie den CAD-Applikationen oder der Microsoft Office-Suite das deutschsprachige User Help Desk (UHD) von PIRONET zur Verfügung. Anwender-Support leistet zudem der 24/7-Service-Desk des IT-Dienstleisters. Sasserath: „Dass unseren Mitarbeitern ausschließlich deutschsprachige Service-Experten, die zudem unsere Anwendungslandschaft genau kennen, zur Verfügung stehen, ist ein riesiger Vorteil gegenüber der bisherigen Situation mit mehreren weltweit verteilten Support-Centern.“

Anwenderfreundlichkeit im Fokus

Um den IT-Transfer so schnell und gleichzeitig so stabil wie möglich zu gestalten, entschied sich Tectareal dafür, seine bestehende PC-Arbeitsplatzumgebung beizubehalten, diese aber mittels Desktop Management aus der Cloud heraus zu harmonisieren. Seitdem haben die Mitarbeiter Zugriff auf einen firmenübergreifenden App Store, über den Anwendungen zentral ausgerollt werden können.

Auch die neue standortübergreifende Netzwerkarchitektur kommt den Anwendern zu Gute: Der zentrale Zugriff auf Applikationen und Daten von allen sieben Tectareal-Standorten erfolgt jetzt wesentlich schneller, da die Bandbreite um das mindestens Fünffache ausgebaut wurde.

Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts- und Business orientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. CANCOM führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den Cloud Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden.

Seit 2014 gehört die PIRONET NDH AG mit Hauptsitz in Köln, einer der marktführenden deutschen Anbieter von Cloud Computing, mehrheitlich zum Konzernverbund der im TecDAX notierten CANCOM SE. Im Fokus der PIRONET steht die Bereitstellung von Unternehmenssoftware über das Internet bis hin zu kompletten Desktop-Arbeitsplätzen und geschäftskritischen Applikationen von SAP und Microsoft.

Mit der BusinessCloud® von CANCOM/PIRONET erschließen sich Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität für die Einführung, Nutzung und den Betrieb moderner Cloud Computing Lösungen. Die BusinessCloud® beruht auf der von CANCOM entwickelten und erprobten AHP Enterprise Cloud Architektur sowie Service-Komponenten, Netzwerk- und Infrastruktur-Diensten. Virtuelle IT-Ressourcen und gängige Business-Anwendungen können so als schlüsselfertige und kostenflexible Cloud-Dienste aus dem firmeneigenen Rechenzentrum oder den hochsicheren, deutschen Rechenzentren der CANCOM-Gruppe bereitgestellt werden.

Sowohl Leistungsangebot und IT-Infrastruktur als auch die interne Organisation sind nach strengen, international anerkannten Richtlinien zertifiziert, u.a. nach DIN ISO/IEC 27001. Die Zertifizierung bedeutet für Kunden die operative Exzellenz in allen Prozessabläufen sowie die Einhaltung hoher technischer und sicherheitsbezogener Standards.

Die rund 2.800 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA. Die CANCOM-Gruppe, zu deren Kunden zahlreiche mittelständische Unternehmen wie auch internationale Konzerne gehören, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 900 Mio. Euro.

Firmenkontakt
Pironet NDH
Jan Erlinghagen
Von-der-Wettern-Straße 27
51149 Köln
+49-(0)2203 / 935 30 – 0
info@pironet-ndh.com
http://www.pironet-ndh.com

Pressekontakt
Pironet NDH
Jan Erlinghagen
Von-der-Wettern-Straße 27
51149 Köln
+49-(0)2203 / 935 30 – 1326
press@pironet-ndh.com
http://www.pironet-ndh.com/Newsroom

Immobilien

Herkules Group vermittelt den Verkauf eines Immobilien-Portfolios in Bremerhaven an britischen Investor

Die Herkules Group aus Hamburg schließt das Mandat für die Immobilien-Beratung und das Transaktionsmanagement eines Immobilienpaketes mit acht Objekten erfolgreich ab.

Herkules Group vermittelt den Verkauf eines Immobilien-Portfolios in Bremerhaven an britischen Investor

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren

Hamburg, 19. Mai 2015 – Die Herkules Group ( www.herkules.com ) , bereits seit rund 30 Jahren auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig, hat einen weiteren Deal erfolgreich abgeschlossen. Es handelt sich um insgesamt acht Immobilien, die sich in drei attraktiven, innerstädtischen Lagen der Küstenstadt Bremerhaven befinden. Das vermittelte Immobilienportfolio konnte für 2,1 Millionen Euro an einen britischen Investor veräußert werden. Es umfasst insgesamt 93 Einheiten, davon 75 Wohnungen und 18 Gewerbe. Die Mietfläche beträgt insgesamt 7.371 Quadratmeter, wovon 5.689 Quadratmeter Wohnfläche und 1.682 Quadratmeter Gewerbefläche sind.

Vier der Immobilien (Rickmerstr. 45, Hafenstr. 113-115, Hafenstr. 117 und Goethestr. 58) liegen im Stadtviertel Lehe, einem der ältesten Stadtteile Bremerhavens. Drei weitere Immobilien (Bürgermeister-Smidt-Straße 135, 153 und 171) befinden sich in nördlichem Teil des Stadtviertels Bremerhaven-Mitte, nahe der Uferpromenade und der Weser. Die letzte Immobilie (Bauernwall 3) liegt im südlichen Stadtteil Geestemünde.

Full-Service-Immobilienberatung über den gesamten Verkaufsprozess

Vielen Marktteilnehmern noch als dänischer Investor und Fondsinitiator bekannt, bietet die Herkules Group heute Property- und Asset-Management , Transaktionsmanagement , Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Sie berät und betreut dabei sowohl institutionelle als auch private Investoren und Family Offices – vor allem in der DACH-Region. Seit Bestehen wurde dabei bereits ein Transaktionsvolumen von insgesamt rund einer Milliarde Euro betreut. „Die Vorbereitungen und die Umsetzung für den Verkauf eines Portfolios wie das in Bremerhaven sind umfangreich, erfordern Zeit, ein professionelles Management und nicht zuletzt Verhandlungskompetenz kombiniert mit Markterfahrung. Das alles bietet die Herkules Group aus einer Hand“, sagt Geschäftsführer Rene Ravn.

„Wir beraten private und institutionelle Investoren über den gesamten An- und Verkaufsprozess, von der Analyse und Immobilienbewertung bis hin zur Preisverhandlung und Vertragsabschluss. Unser Anspruch ist es, die Immobilien für unsere Auftraggeber immer zu den bestmöglichen Bedingungen und Preisen zu veräußern. Vor dem Verkauf erstellen wir eine intensive Analyse und ermitteln das mögliche Optimierungspotential. So haben wir auch den britischen Investor beim Bremerhaven-Portfolio überzeugen können“, freut sich Rene Ravn.

Die von René Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.

Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement ( http://www.herkules.com/de/content/transaction-management ), Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung) und Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) für sämtliche Immobilienarten.

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt
Herkules Group
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com

Immobilien

Immobilien-Dienstleister RAUM_IMMOBILIEN: Vermietung, Verkauf und Beratung

Der Immobilienmarkt unterliegt einem ständigen Wandel und muss stetig auf die geänderten Bedürfnisse von Käufern, Verkäufern, Mietern und Vermietern reagieren. RAUM_IMMOBILIEN bringt die Marktteilnehmer zusammen und sorgt dafür, dass alle Seiten von der Erfahrung und dem Fachwissen des Immobilien-Dienstleisters profitieren.

Immobilien-Dienstleister RAUM_IMMOBILIEN: Vermietung, Verkauf und Beratung

RAUM_IMMOBILIEN: Vermietung, Verkauf und Beratung

Ob Vermietung oder Verkauf, ob Grundstück oder Haus, ob Wohnimmobilie, Gewerbeimmobilie oder Büroimmobilie: RAUM_IMMOBILIEN berät bei komplexen strategischen und fachlichen Fragestellungen, um maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu finden.

Von der Positionierung des Objektes auf allen wichtigen Internet-Plattformen über die Abwicklung von Besichtigungsterminen bis hin zur Erstellung eines rechtlich abgesicherten Mietvertrags und der Beratung in Rechtsfragen: Die Zufriedenheit der Kunden steht bei RAUM_IMMOBILIEN stets im Mittelpunkt. Durch eine professionelle und fundierte Einwertung des Objektes unterstützen die Immobilien-Experten bei der Kaufpreisfindung und platzieren das Objekt optimal am Markt. Für die ideale Vermarktung eines Objektes perfektioniert der Immobilien-Dienstleister nicht nur die klassischen Wege, sondern findet auch neue und kreative Lösungen.

Ob Projektplanung, Objektwertberechnung oder Exposé: RAUM_IMMOBILIEN bietet seinen Kunden Diskretion, höchste Sorgfalt, zuverlässige Kommunikation und präzise Berechnungen. Exzellente Marktkenntnis sowie langjährige Kontakte zu Behörden und Unternehmen garantieren RAUM_IMMOBILIEN einen stets aktuellen Überblick über die Projektlandschaft auf dem Immobilienmarkt.

Einen Überblick über das Unternehmen und seine Leistungen bietet der Unternehmensfilm: http://www.eflyer.tv/raum-immobilien-immobilienmakler-immobilienberater

RAUM_IMMOBILIEN bietet als Immobilien-Dienstleister maßgeschneiderte Lösungen: Haus, Wohnimmobilien, Grundstücke, Gewerbeimmobilien und mehr.

Kontakt:
RAUM_IMMOBILIEN GmbH
Christian Atzinger
Starnberger Weg 62
82205 Gilching
+49 8105 399770
presse@vidego.de
http://www.eflyer.tv/907