Tag Archives: Immobilienpreise Großhadern

Immobilien

Immobilien in München Hadern/Großhadern

Immobilien in München Hadern/Großhadern

Fischer Immobilien

Der Stadtteil Großhadern/Hadern liegt im Südwesten der Landeshauptstadt München. Bekannt ist Hadern vor allem durch sein Großklinikum in Großhadern. Auf der einen Seite, hauptsächlich im südlichen Teil, ist Hadern vorwiegend dörflich geprägt, hier findet man Einfamilienhäuser aus den Gründerjahren und aus der Zeit zwischen den Weltkriegen. Auf der anderen Seite, im Gebiet Großhadern, wo auch das bekannte Klinikum zu finden ist, findet man eher Neubauten vor, oder Wohnanlagen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise November 2016 bis November 2017):

Häuser Großhadern:
Die Zahl der auf dem Markt angebotenen Häuser belief sich auf insgesamt 105 Objekte, 39 davon waren als Neubau inseriert. Preislich bewegten sich Einfamilienhäuser unter 200 m² Wohnfläche im Durchschnitt bei 1,5 Mio. EUR, größere Häuser über 200 m² bewegten sich bei durchschnittlich 2,3 Mio. EUR. Doppelhaushälften wiesen im Abschnitt 100 bis 150 m² durchschnittlich Preise um die 925.000 EUR auf, im Abschnitt 151 bis 200 m² im Mittel etwa 1,27 Mio. EUR. Objekte aus der Rubrik Reihenmittel- oder Reiheneckhaus bewegten sich bei 100 bis 140 m² bei etwa 900.000 EUR, im Bereich 141 bis 180 m² bei durchschnittlich 1,1 Mio. EUR.

Eigentumswohnungen Großhadern:
Im Bereich Wohnungsverkauf gab es 210 Angebote zum Verkauf, hiervon waren 42 als Neubau ausgeschrieben. Preislich bewegten sich Neubauwohnungen im allgemeinen Durchschnitt bei etwa 8.700 EUR pro m², bestehende Wohnungen bei durchschnittlich 6.000 EUR pro m². Schaut man sich die Wohnungsangebote abhängig von der Wohnfläche an, so war z. B. bei 60 m² mit rund 375.000 EUR Kaufpreis zu rechnen, bei 100 m² im Schnitt mit etwa 665.000 EUR und über 120 m² bis max. 190 m² mit durchschnittlich 1,25 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Laut Statistiken für das Jahr 2015 wurden im Gebiet Großhadern insgesamt 57 Häuser, 154 bestehende Wohnungen und 49 Neubauwohnungen sowie 16 Grundstücke tatsächlich verkauft. Eine Orientierung für real erzielbare Preise in Großhadern kann man aus einem Vergleich mit anderen guten Wohnlagen Münchens gewinnen. Zunächst Wohnungen: Allgemein konnten in guten Wohnlagen in Abhängigkeit vom Baujahr die folgenden durchschnittlichen Quadratmeterpreise tatsächlich erzielt werden (exemplarische Baujahrgruppen): 1960-69: ca. 5.250 EUR, 1980-89: ca. 5.800 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR. Für Häuser in guten Wohnlagen wie Großhadern wurden z. B. für Doppelhaushälften aus den 80er Jahren durchschnittlich Quadratmeterpreise um die 5.800 EUR bezahlt, für Reihenhäuser aus den 80ern z. B. durchschnittlich ca. 5.550 EUR.

„Großhadern reiht sich ein unter die begehrten Wohnlagen in München und bietet eine gute Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird dort gerne gebaut und gekauft.“, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2016. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Großhadern/Hadern. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienbericht für München Großhadern

Immobilienbericht für München Großhadern

Rainer Fischer

Großhadern/Hadern befindet sich an der südwestlichen Stadtgrenze Münchens. Bekannt ist Großhadern vor allem durch sein Universitäts-Klinikum, anderweitig finden sich im älteren Großhadern eher dörfliche Strukturen, die zunächst nicht sehr an die Großstadt erinnern. In so manchen Teilen in Hadern, vor allem südlich, gibt es noch zahlreiche Einfamilienhäuser aus der Gründer- und Zwischenkriegszeit. Große Wohnanlagen aus der Zeit nach dem letzten Weltkrieg findet man auf ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen und Kiesbaugebieten. Momentan entsteht eine Neubausiedlung mit zahlreichen neuen Wohnungen und Geschäften im südwestlichen Großhadern. Ein guter Teil ist schon fertig und bezogen.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise September 2015 bis September 2016):

Häusermarkt:

Insgesamt gab es 100 Häuser in Großhadern, die im letzten Jahr zum Verkauf standen.
Die Preise in den einzelnen Häuserkategorien stellten sich wie folgt dar:

Einfamilienhäuser/Villen:
Die Wohnflächen der angebotenen Einfamilienhäuser und Villen reichten von 90 – 374 m². Bei 90 bis 150 m² wurde in dieser Kategorie im Durchschnitt etwa 1 Mio. EUR verlangt, bei 151 bis 200 m² lag der Schnitt bei ca. 1,45 Mio. EUR und ab 200 m² bei rund 1,76 Mio. EUR.

Doppelhaushälften:
Doppelhaushälften waren die in Großhadern am häufigsten angebotene Häuservariante. Die Wohnflächen reichten in dieser Kategorie von 95 bis 260 m². In der Größenordnung 100 – 150 m² lag der durchschnittliche Angebotspreis bei ca. 940.000 EUR, bei 151 – 200 m² bei durchschnittlich 1,38 Mio. EUR und über 200 m² bei durchschnittlich 1,45 Mio. EUR.

Reihenmittelhäuser:
Reihenhäuser fanden sich bis auf eine Ausnahme im Rahmen von 100 bis 150 m² Wohnfläche. Im Schnitt lag der Kaufpreis für ein Reihenmittelhaus bei ca. 740.000 EUR.

Wohnungsmarkt:

Die Zahl der Wohnungsangebote lag im gleichen Zeitraum bei 205 Objekten. Zu den Wohnungspreisen: Bei 25 bis 50 m² Fläche lag der durchschnittliche Angebotspreis beim Kauf nunmehr auf einem Niveau von etwa 213.000 EUR. Der Quadratmeterpreis war hier bei etwa 5.400 EUR zu finden. Bei 51 bis 75 m² wurde im Durchschnitt 340.000 EUR verlangt, bei ca. 5.200 EUR durchschnittlichem Quadratmeterpreis. In der Größenordnung 76 bis 100 m² lag der durchschnittliche Verkaufspreis bei durchschnittlich 494.000 EUR, der Quadratmeterpreis bei rund 5.750 EUR. Und bei 100 m² und mehr musste man im Schnitt etwa 880.000 EUR berappen, bei ca. 7.000 EUR/m².

Grundstücksmarkt:
Die Zahl der Grundstücke insgesamt 14. Der Quadratmeterpreis beim Grundstücksverkauf lag im Mittel bei ca. 2.100 EUR. Finden Sie hier die Werte für München gesamt: Grundstücksverkauf München.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Laut Statistiken für das Jahr 2015 wurden im Gebiet Großhadern insgesamt 57 Häuser, 154 bestehende Wohnungen und 49 Neubauwohnungen sowie 16 Grundstücke tatsächlich verkauft. Eine Orientierung für real erzielbare Preise in Großhadern kann man aus einem Vergleich mit anderen guten Wohnlagen Münchens gewinnen. Zunächst Wohnungen: Allgemein konnten in guten Wohnlagen in Abhängigkeit vom Baujahr die folgenden durchschnittlichen Quadratmeterpreise tatsächlich erzielt werden (exemplarische Baujahrgruppen): 1960-69: ca. 5.250 EUR, 1980-89: ca. 5.800 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR. Für Häuser in guten Wohnlagen wie Großhadern wurden z. B. für Doppelhaushälften aus den 80er Jahren durchschnittlich Quadratmeterpreise um die 5.800 EUR bezahlt, für Reihenhäuser aus den 80ern z. B. durchschnittlich ca. 5.550 EUR.

„Großhadern reiht sich ein unter die begehrten Wohnlagen in München und bietet eine gute Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird dort gerne gebaut und gekauft.“, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2015. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Großhadern/Hadern. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienmarktbericht München Großhadern 2015

Immobilienmarktbericht München Großhadern 2015

Bungalow Großhadern

Der Stadtteil Großhadern/Hadern liegt im Südwesten der Landeshauptstadt München. Bekannt ist Hadern vor allem durch sein Großklinikum in Großhadern. Auf der einen Seite, hauptsächlich im südlichen Teil, ist Hadern vorwiegend dörflich geprägt, hier findet man Einfamilienhäuser aus den Gründerjahren und aus der Zeit zwischen den Weltkriegen. Auf der anderen Seite, im Gebiet Großhadern, wo auch das bekannte Klinikum zu finden ist, findet man eher Neubauten vor, oder Wohnanlagen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise Mai 2014 bis Mai 2015):

Häusermarkt:
Im Gebiet München Hadern/Großhadern wurden im letzten Jahr 202 Häuser zum Verkauf ausgeschrieben, 43 davon waren Neubauobjekte mit Baujahr ab 2014. Größtenteils bewegten sich die Quadratmeterpreise in einem Bereich von 6.000 bis 8.000 EUR, sowohl für bestehende als auch neu gebaute Häuser. Abweichend davon gab es auch einige wenige Reihenhäuser mit durchschnittlich 3.300 EUR/m², Villen und Bungalows lagen im Schnitt etwas über der 8.000 EUR/m²-Marke. Zur Orientierung hier einige exemplarische Angaben zum Kaufpreis für Häuser in Hadern/Großhadern: Ein durchschnittliches 165 m² Einfamilienhaus kostete im Angebot rund 1,1 Mio. EUR, eine 300 m² Villa rund 2,5 Mio. EUR.

Wohnungsmarkt:
382 Wohnungsangebote (inkl. möglicher Doppelzählungen) wurden für Hadern/Großhadern registriert, 120 davon für neue Wohnungen ab Baujahr 2014. Für neue Wohnungen lagen die Quadratmeterpreise im Schnitt für alle Wohnungstypen zwischen 6.000 und 7.000 EUR. Für bestehende Wohnungen fanden sich die Quadratmeterpreise für Etagenwohnungen bei durchschnittlich 4.900 EUR, für andere Wohnungsarten wie Gartenwohnungen, Dachterrassenwohnungen, Maisonettes zwischen 5.000 und 6.000 EUR. Für eine durchschnittliche 80 m² Etagenwohnung wurde in Hadern etwa 390.000 EUR Kaufpreis verlangt.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Laut Statistiken für das Jahr 2014 wurden im Gebiet Großhadern insgesamt 51 Häuser, 186 bestehende Wohnungen und 41 Neubauwohnungen sowie 16 Grundstücke real verkauft. Ein Anhaltspunkt für die erzielten Preise ergibt sich aus einem Vergleich mit anderen guten Wohnlagen Münchens. Zunächst für Wohnungen: Allgemein wurden in guten Wohnlagen in Abhängigkeit vom jeweiligen Baujahr im Durchschnitt die folgenden Quadratmeterpreise tatsächlich erzielt (exemplarische Baujahrgruppen): 1960-96: ca. 4.550 EUR, 1980-89: ca. 4.900 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.500 EUR. Für Häuser in guten Wohnlagen wie Großhadern wurden z. B. für Doppelhaushälften aus den 80er Jahren durchschnittlich Quadratmeterpreise um die 5.450 EUR bezahlt, für Reihenhäuser aus den 80ern z. B. durchschnittlich ca. 5.150 EUR.

„Großhadern reiht sich ein unter die begehrten Wohnlagen in München und bietet eine gute Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird dort gerne gebaut und gekauft.“, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, am Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Tatsächliche Verkaufszahlen aus dem Immobilienbericht Gutachterausschuss München 2014. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Großhadern/Hadern. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Neuer Immobilienmarktbericht für München Großhadern

25 % Zuwachs bei Verkauf von Wohnungen in München Großhadern

Neuer Immobilienmarktbericht für München Großhadern

Immobilienmakler Grosshadern

Im Südwesten Münchens liegt der Stadtteil Hadern/Großhadern. Auf der einen Seite, hauptsächlich im südlichen Teil, ist Hadern vorwiegend dörflich geprägt, hier findet man Einfamilienhäuser aus den Gründerjahren und aus der Zeit zwischen den Weltkriegen. Auf der anderen Seite, im Gebiet Großhadern, wo auch das bekannte Klinikum zu finden ist, findet man eher Neubauten vor, oder Wohnanlagen aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern, (Angebotspreise; statistische Mittelwerte):

Zwischen September 2012 und September 2013 wurden auf dem Immobilienmarkt München Großhadern bzw. Hadern zusammengenommen 179 Häuser, 423 Wohnungen sowie 43 Grundstücke zum Verkauf angeboten. (Enthält Doppelzählungen)

Häusermarkt:
Bzgl. GEBRAUCHTER Häuser fanden sich die Quadratmeterpreise in Großhadern im Allgemeinen von 4.500 bis 6.000 EUR. Einfamilienhäuser zum Beispiel bei Quadratmeterpreisen bei 4.800 EUR im Schnitt, Doppelhaushälften bei 5.300 EUR/m². Lediglich Villen lagen mit durchschnittlich 6.750 EUR/m² merklich höher. Somit war für ein Einfamilienhaus mit Immobilienpreisen durchschnittlich zwischen 900.000 und 1,2 Mio. EUR zu rechnen, je nach Lage. Bei Mehrfamilienhäusern lagen die Quadratmeterpreise natürlich niedriger, im Schnitt bei 3.700 EUR.
NEUE Häuser lagen im ähnlichen Rahmen, z. B. Doppelhaushälften bei 5.300 EUR/m², neue Einfamilienhäuser etwas teurer, bei 5.600 EUR/m².

Wohnungsmarkt:
Betrachtet man die Gebiete Hadern und Großhadern getrennt, so lagen Quadratmeterpreise für GEBRAUCHTE Eigentumswohnungen in Hadern bei durchschnittlich 4.200 EUR, in Großhadern bei 5.100 EUR. In Hadern lief das auf Immobilienpreise um knapp 350.000 EUR bei etwa 80 m² Wohnfläche hinaus, in Großhadern auf Immobilienpreise um die 575.000 EUR bei durchschnittlich gut 110 m². Allerdings ist die vorgenommene Trennung nicht 100 %ig, da einige Inserate, die für Großhadern inseriert waren, eigentlich für Hadern gedacht sein dürften. Unter Berücksichtigung dessen können weiter Quadratmeterpreise zugeordnet werden für NEUE Eigentumswohnungen, die um die 6.000 EUR lagen, an der Spitze rangierten Penthäuser mit Quadratmeterpreisen um die 6.500 – 6.750 EUR im Schnitt und Immobilienpreisen von 900.000 – 1,1 Mio. EUR im Schnitt.

Tatsächliche Verkaufszahlen 2012:

In Großhadern wurden 382 bestehende und 161 neue Wohnungen verkauft. Im Vergleich fast ein Viertel mehr als 2011. Zu den Wohnungspreisen ist zu sagen, dass sie im reinen Durchschnitt um etwa 20 % gestiegen sind, was natürlich keinen Rückschluss auf ein spezifisches Objekt zulässt. Bei Häusern gingen die Verkaufszahlen geringfügig zurück. Es wurden 50 Einfamilienhäuser, 2 Mehrfamilienhäuser und 26 Grundstücke notariell beurkundet. Davon ausgehend, dass Großhadern unter die Rubrik „Gute Lage“ fällt, kann man als Orientierung folgende Quadratmeterpreise – Mittelwerte ableiten: 1970 – 1979 Euro 3.550,-; 1980 – 1989 Euro 4.050,-; 1990 – 99 Euro 4.000,-; 2000 – 2008 Euro 4.550,-; Neubau Euro 5.700,-. Dies sind die Mittelwerte, die natürlich bei der Betrachtung einer einzelnen Immobilie nicht zutreffen müssen.

„Großhadern gilt als eine der begehrten Wohnlagen Münchens und bietet eine gesunde Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird hier gerne gebaut und gekauft.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Quellen: muenchen.de; wikipedia; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Jahresbericht 2011 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht ist nur eine allgemeine Richtschnur angesehen werden und kein Ersatz für eine kompetente Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Großhadern. Werte sind stets nur Durchschnittswerte. Für Vollständigkeit oder Richtigkeit des vom Autor Rainer Fischer erstellten Berichts keine Gewährleistung.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

München Großhadern – aktueller Immobilienbericht

Der Wohnungsmarkt für Großhadern hat sich wieder erholt. Für Hadern und Großhadern waren im vergangenen Jahr wieder über 600 Wohnungen angeboten.

München Großhadern - aktueller Immobilienbericht

Großhadern gehört zum Stadtbezirk Hadern im Südwesten von München. Ursprünglich war Hadern ein Bauerndorf, erste urkundliche Erwähnungen stammen aus dem 11. Jahrhundert. Großhadern war dem Kloster Benediktbeuern unterstellt, Kleinhadern dem Kloster Schäftlarn. Im Jahr 1938 erfolgte die Eingemeindung nach München. Bis Ende des Zweiten Weltkriegs waren sowohl Hadern als auch Großhadern unbedeutend. In der Folge jedoch stieg die Einwohnerzahl rapide an. In dem Gebiet gab es viele landwirtschaftliche Flächen, hier wurden nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 80er Jahre hinein Sozialwohnungen, Komplexe und Großwohnanlagen gebaut. In erster Linie ist Großhadern ein bürgerlicher Wohnbereich. Davon ausgenommen sind der sogenannte Dorfkern mit seinen vielen kleinen Geschäften sowie auch das Universitätsviertel und das Klinikum Großhadern. Hierzu gehören auch einige Studentenheime oder Fussballplätze. Ebenso bemerkenswert ist die stattliche Anzahl von Gaststätten und Biergärten. Um das Jahr 2000 entstand im Südwesten Großhaderns eine neue Siedlung von Eigentums- bzw. Mietwohnungen und mehren Geschäften.

Quadratmeterpreise und Immobilienpreise im Großhadern, (Angebotspreise; statistische Mittelwerte):

Zwischen März 2012 und Anfang Mai 2013 wurden von Bauträgern, Privatleuten und Immobilienmaklern München Großhadern bzw. Hadern zusammengerechnet 199 Häuser, 628 Wohnungen sowie 52 Grundstücke zum Verkauf angeboten. (Doppelt gezählte Objekte sind bei diesen Angaben wahrscheinlich. Ein Anbieter kann dasselbe Objekt im Jahresverlauf mehrfach inserieren und Bezugswerte, wie z.B. die Telefonnummer abändern.)

Häusermarkt: Für Großhadern gab es 13 Angebote für GEBRAUCHTE Häuser im Durchschnitt zu ca. 5.400 EUR/m². 4 Einfamilienhäuser wurden inseriert zu durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von etwa 5.800 EUR. Immobilienpreise für ein 220 m²-Haus waren damit im Schnitt bei ca. 1,3 Mio. EUR zu verorten. NEUE Häuser gab es in Großhadern 11. Durchschnittliche Quadratmeterpreise bei 6.000 EUR.
Im restlichen Hadern gab es 140 Angebote für GEBRAUCHTE Häuser. 66 Angebote für gebrauchte Einfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen bei 5.000 EUR, andere Objekte im ähnlichen Rahmen. NEUE Häuser waren für Hadern 35 offeriert, z. B. 13 Einfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen bei 5.900 EUR und 17 Doppelhaushälften bei 5.300 EUR.

Wohnungsmarkt: 41 Angebote für GEBRAUCHTE Wohnungen wurden von Immobilienmaklern für Großhadern oder privat annonciert, darunter 32 Eigentumswohngen mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen um die 4.900 EUR. NEUE Wohnungen (Baujahr 2012 und danach) gab es mit 43 sogar noch mehr. Darunter 27 Eigentumswohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 5.050 EUR verlangt und 8 Penthäuser mit 6.000 EUR/m². Für das übrige Hadern lagen die Quadratmeterpreise für 344 GEBRAUCHTE Eigentumswohnungen im Schnitt bei rund 4.000 EUR für andere gebrauchte Objekte etwas höher. NEUE Wohnungen in Hadern gab es 167. Hierunter waren 131 Eigentumswohnungen mit rund 5.700 EUR/m² und 22 Penthäuser mit ca. 6.250 EUR/m² zu finden.

Tatsächliche Verkaufszahlen:

Es gibt leider noch keine realen Verkaufszahlen für 2012. Als Orientierungswerte die Zahlen aus 2011: Im Jahr 2011 fanden im Stadtteil Großhadern 345 bestehende sowie 93 neue Wohnungen einen neuen Eigentümer. 64 Einfamilienhäuser, drei Mehrfamilienhäuser und 29 Grundstücke fanden ihren Weg zum Notar. Stellt man Großhadern unter die Kategorie „Gute Lage“, können als Orientierung folgende Quadratmeterpreise abgeleitet werden (Mittelwerte, nicht für einzelne Immobilien): 1970 – 1979: Euro 3.150,-; 1980 – 1989: Euro 3.400,-; 1990 – 1999: Euro 3.550,-; 2000 – 2008: Euro 4.300,-; Neubau: Euro 5.050,-.

„Großhadern gilt als eine der begehrten Wohnlagen Münchens und bietet eine gesunde Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Nicht umsonst wird hier gerne gebaut und gekauft.“, sagt der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Quellen: muenchen.de; wikipedia; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Jahresbericht 2011 des Gutachterausschusses München. Der Immobilienbericht ist nur eine allgemeine Richtschnur angesehen werden und kein Ersatz für eine kompetente Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Großhadern. Werte sind stets nur Durchschnittswerte. Für Vollständigkeit oder Richtigkeit des vom Autor Rainer Fischer erstellten Berichts keine Gewährleistung.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienmarktbericht München Großhadern Übersicht 2012

Während im Jahr 2011 noch ca. 440 Eigentumswohnungen in Großhadern verkauft wurden, zeigt sich bisher im Jahr 2012 noch ein knappes Angebot, speziell bei den Gebrauchtimmobilien.

Immobilienmarktbericht München Großhadern Übersicht 2012

Schöner Bungalow

Großhadern im Stadtbezirk Hadern ist ein Stadtteil im Südwesten der bayerischen Landeshauptstadt München. Großhadern ist in erster Linie eine bürgerliche Wohngegend. Ausnahmen sind der sogenannte „Dorfkern“ mit zahlreichen kleinen Geschäften sowie das Universitätsviertel rund um das Klinikum Großhadern. Dazu gehören auch mehrere Studentenheime sowie drei Fussballplätze. Bemerkenswert ist auch die hohe Zahl der Gaststätten und Biergärten. Im Südwesten Großhaderns, zwischen dem U-Bahnhof Klinikum Großhadern und dem angrenzenden Wald entstand um die Jahrtausendwende eine neue Siedlung mit Eigentums- und Mietwohnungen sowie einigen Geschäften. (1)

Von Januar bis Ende August 2012 wurden von Bauträgern, Privatpersonen und Immobilienmaklern in Großhadern folgende Objekte zu folgenden durchschnittlichen Quadratmeterpreisen angeboten: 18 bestehende Eigentumswohnungen wurden zu einem Quadratmeterpreis um die EUR 4.000,- angeboten, 39 Neubauwohnungen lagen im Schnitt bei Euro 4.604,- Quadratmeterpreis. Vier Eigentumswohnungen hatten einen Garten, vier eine Dachterrasse. Außerdem wurden 11 Häuser angeboten, wovon fünf bestehende Doppelhaushälften mit durchschnittlich EUR 4.800,- pro m² angeboten wurden, außerdem wurden drei Mehrfamilienhäuser und ein Grundstück offeriert. (2)

Die Immobilienpreise und Quadratmeterpreise für München Großhadern 2011: Im Stadtteil Großhadern wurden laut Rainer Fischer, Immobilienmakler für Großhadern 345 bestehende und 93 neue Eigentumswohnungen verkauft. Außerdem fanden 64 Einfamilienhäuser, 3 Mehrfamilienhäuser und 29 Grundstücke ihren Weg zum Notar. Geht man davon aus, dass Großhadern eine „Gute Lage“ ist, zeigen sich folgende Quadratmeterpreise – Mittelwerte: 70er Jahre EUR 3.150,-; 80er Jahre EUR 3.400,-; 90er Jahre EUR 3.550,-; 2000-2008 EUR 4.300,-; Neubau EUR 5.050,-. Wie gesagt, dies sind die Mittelwerte, die natürlich bei der Betrachtung einer einzelnen Immobilie nicht zutreffen müssen. (3)

„Großhadern gilt als eine der begehrten Wohnlage Münchens und bietet eine gesunde Mischung aus vorhandenen Arbeitsplätzen und Freizeitmöglichkeiten. Daher wird hier gerne gebaut und gekauft.“, berichtet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen-Nymphenburg.

Quellen: (1) Wikipedia; (2) IMV Marktdaten GmbH, (3) Jahresbericht 2011 Gutachterausschuss München. Die Informationen des Berichtes wurden sorgfältig recherchiert, Fehler können sich jedoch trotzdem einschleichen. Daher keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de