Tag Archives: Immobilienpreise Thalkirchen

Immobilien

Immobilien in München Thalkirchen

Immobilien in München Thalkirchen

Fischer Immobilien

Thalkirchen gehört zum Stadtbezirk 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln.
Man findet hier hauptsächlich Wohnhäuser älteren Baujahrs, Genossenschaftsbauten und Handwerksbetriebe. Bis heute sind dort, umgeben von der urbanen Umgebung der Millionenmetropole, Reste der geschichtlich bedingten dörflichen Strukturen erhalten geblieben. Das Stadtteilbild wird durch die Wallfahrtskirche St. Maria bestimmt. Das Asam-Schlössl ist eines der wenigen Beispiele der Fassadenmalerei in der Stadt. Thalkirchen ist die „grüne Lunge“ Münchens, man kann in den Isarauen entspannen und eine Isar-Floßfahrt machen. Im Stadtbezirk konzentrieren sich die Arbeitsplätze hauptsächlich auf den Gewerbe- und Industriestandort Obersendling.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen von Oktober 2016 bis Oktober 2017 (Angebotspreise):

Häuser:
125 Hausangebote gab es in Thalkirchen über die letzten 12 Monate. 45 davon waren Neubauobjekte (Baujahr 2016 und später) die übrigen verteilten sich über die Baujahre 1950 bis 2010, einige wenige waren auch um das Jahr 1900 gebaut. Die Angebote verteilten sich auf Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Reihen-/Reiheneckhäuser, wobei es für letztere die meisten Verkaufsangebote gab. Im Wohnflächenbereich 100 – 150 m² erreichten Einfamilienhäuser Durchschnittspreise um die 975.000 EUR, Doppelhaushälften durchschnittlich 950.000 EUR und Reihenhäuser mittlere 850.000 EUR. Größere Objekte waren natürlich entsprechend teurer, größere Einfamilienhäuser beispielsweise wurden auch für 2 bis zu 3 Mio. EUR angeboten.

Wohnungen:
Unter der Rubrik Wohnungsverkauf Thalkirchen gab es 429 Angebote. 67 davon waren als Neubauobjekte inseriert, die meisten entstammten jedoch dem Baujahrbereich 1960 – 1980.
Die Preise für Wohnungen begannen bei 130.000 EUR und reichten bis 2,1 Mio. EUR im Höchstfall. Der Quadratmeterpreis betrug bei Bestandswohnungen durchschnittlich ca. 6.800 EUR, bei Neubauwohnungen durchschnittlich 8.200 EUR. Statistisch betrachtet wurde für eine 60 m² Wohnung in Thalkirchen rund 385.000 EUR verlangt, für eine 100 m² Wohnung rund 700.000 EUR und für eine 150 m² Wohnung rund 1,15 Mio. EUR.

Tatsächliche Verkaufspreise:

Im Jahr 2016 wurden in Thalkirchen noch 132 neu gebaute Wohnungen sowie 250 Bestandswohnungen verkauft. Ebenfalls hat der Besitzer bei 26 Wohnhäusern gewechselt. Zu den Preisen: Thalkirchen setzt sich aus guten und sehr guten Lagen zusammen. Für gute Lagen wurde 2016 für neue Wohnungen im Schnitt ein Quadratmeterpreis von rund 7.400 EUR gezahlt. Exemplarisch waren es für die Baujahre 1960 – 1969 im Mittel etwa 5.850 EUR/m², für 1980 – 1989 etwa 5.750 EUR/m² und für 2000 – 2012 etwa 6.800 EUR. In sehr guten Lagen lagen die Preise natürlich einiges höher.

„Zurecht ist Thalkirchen einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Mischung aus Nähe zur Innenstadt und „Grüner Lunge“ und den Freizeitmöglichkeiten ist schon nahezu ideal.“, findet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Jahresbericht 2016 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienreport München Thalkirchen

Immobilienreport München Thalkirchen

Fischer Immobilien

Der Münchner Stadtteil Thalkirchen liegt westlich der Isar in der Isarniederung und bildet einen der südlichen Stadtteile der Landeshauptstadt. Im Norden grenzt Tahlkirchen an Sendling, im Westen an Obersendling, sowie Solln. Man findet hier viele Wohnhäuser aus der Zeit noch vor dem 1. Weltkrieg, aber auch Gegenden mit mehrgeschossige Mietwohnsiedlungen aus den 60er Jahren und Gebiete mit teils recht neuen Reihenhäusern. Kurz und gut ist Thalkirchen ein vorwiegend bürgerliches, nettes und ruhiges Wohngebiet. Es ist die grüne Lunge der bayerischen Landeshauptstadt und steht unter anderem für Erholung, Freizeitspaß und relaxen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen:

Angebotspreise von September 2015 bis September 2016:

Häuser in Thalkirchen:
Im letzten Jahr gab es in Thalkirchen nur 8 Häuser zu kaufen. Im Jahr davor waren es dagegen insgesamt 39. Im Vergleich dazu stiegen die Immobilienpreise um durchschnittlich 19,2 %. Zwar hängt diese hohe Steigerung auch mit einzelnen hochpreisigen Objekten zusammen, dennoch scheint hier die seit geraumer Zeit oft von Experten angeführte Angebotsknappheit bei Immobilien in München durch. Die acht zum Verkauf stehenden Häuser setzten sich zusammen aus einem renovierungsbedürftigen Einfamilienhaus, das bei 130 m² Fläche rund 120.000 EUR kostete, einem Reihenhaus mit 100 m² für 590.000 EUR, einer Doppelhaushälfte, die bei 144 m² für etwa 980.000 EUR angeboten war und mehreren teils großflächigen Einfamilienhäusern/Villen, für die je nach Objekt zwischen 2 Mio. EUR und knapp 5 Mio. EUR verlangt wurde.

Wohnungen in Thalkirchen:
Die Wohnungsangebote in Thalkirchen sind im vergangenen Jahr um etwa 40 % zurückgegangen. Waren es im Jahr zuvor noch 365 Offerten, so gab es dieses Jahr nur noch 217 Verkaufsangebote für Wohnungen in Thalkirchen. Die Preise sind dagegen im selben Zeitraum um etwa 10 % gestiegen, wie in München derzeit allgemein üblich. Wir haben für sie die Wohnungspreise in Thalkirchen nach verschiedenen Wohnflächen analysiert: Für Wohnungen, die kleiner als 50 m² waren reichten die Angebotspreise von 98.000 bis zu 395.000 EUR, der Durchschnitt betrug etwa 222.000 EUR. Wohnungen mit 50 bis 100 m² kosteten im Angebot zwischen 200.000 und 2 Mio. EUR, wobei der Mittelwert bei etwa 470.000 EUR lag. Und Wohnungen mit mehr als 100 m² Fläche lagen konnten von 160.000 bis 2. Mio. EUR kosten, hier lag der Durchschnitt bei ca. 1 Mio. EUR.

Grundstücksverkauf Immobilienpreise Thalkirchen:
Alles in allem 4 Grundstücke waren für Thalkirchen im letzten Jahr angeboten. Der Quadratmeterpreis lag für diese Grundstücke im Mittel bei 3.250 EUR. Hier finden Sie weitere Informationen zum Grundstücksverkauf München.

Tatsächliche Verkaufspreise:

In Thalkirchen findet man gute und sehr gute Wohnlagen vor. Als Orientierungswerte, die in etwa auf Thalkirchen übertragbar sind, werden hier Quadratmeterpreise für Wohnungen in sehr guten Wohnlagen Münchens angeführt. So war für Wohnungen aus den Baujahren 1960-69: etwa 6.050 EUR erzielbar, für die Baujahre 1970-79 ca. 5.350 EUR, für die Baujahre 2000-2013: 8.050 EUR und für Neubauwohnungen ca. 8.800 EUR. (Preise beim konkreten Objekt können bis zu 25 % abweichen).

„Zurecht ist Thalkirchen einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Mischung aus Nähe zur Innenstadt und „Grüner Lunge“ und den Freizeitmöglichkeiten ist schon nahezu ideal.“, findet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Quartalsbericht 04/2015 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienbericht für München Thalkirchen

Immobilienbericht für München Thalkirchen

Thalkirchen Eigentumswohnung

Der Münchner Stadtteil Thalkirchen liegt westlich der Isar in der Isarniederung und bildet einen der südlichen Stadtteile. Im Norden grenzt er an Sendling, im Westen an Obersendling, sowie Solln. Thalkirchen ist die grüne Lunge der bayerischen Landeshauptstadt und steht unter anderem für Erholung und Freizeitspaß, relaxen in den Isarauen und auch der Tierpark sind angesagt. Thalkirchen hat sich noch eine historisch gewachsene, eher dörfliche Atmosphäre erhalten. Man findet viele Wohnhäuser und Genossenschaftsbauten älteren Datums.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Seit April 2014 bis zum heute wurden in München Thalkirchen 70 Häuser, 14 davon neu gebaut, zum Verkauf ausgeschrieben. Für neu gebaute Häuser lag der Quadratmeterpreis meist zwischen 7.000 und 9.000 EUR, einige neue Doppelhaushälften waren mit durchschnittlich 4.750 EUR/m² günstiger angeboten. Für das Gros der bereits bestehenden Häuser mit Baujahr vor 2014 lag der Quadratmeterpreis meist zwischen 5.000 und 6.000 EUR, Einfamilienhäuser waren demgegenüber mit durchschnittlich 7.400 EUR/m² etwas teurer angeboten. Letztlich war beim Kauf eines durchschnittlichen Einfamilienhauses mit gut 200 m² mit rund 1,5 Mio. EUR Kaufpreis zu rechnen, für ein Reihenhaus mit 120 m² mit etwa 650.000 EUR, wohlgemerkt Angebotspreis.

Zum Immobilienmarkt für Wohnungen in München Thalkirchen: Hier gab es im letzten Jahr 352 Verkaufsangebote für bestehende Wohnungen bis Baujahr 2014 und 126 für neu gebaute Wohnungen. Zunächst zu den bestehenden Wohnungen: Für die meisten Eigentumswohnungen lagen die Quadratmeterpreise zwischen 5.000 und 6.000 EUR. Es gab aber beispielsweise auch einige Gartenwohnungen oder Penthauswohnungen, die Quadratmeterpreise zwischen 7.000 und 8.000 EUR aufwiesen. Für neue Eigentumswohnungen lagen die Quadratmeterpreise meist zwischen 6.000 und 7.000 EUR. Einige neue Penthauswohnungen und Maisonettes gab es ebenfalls, hier fand sich der Quadratmeterpreis hauptsächlich zwischen 7.000 und 8.000 EUR. Beim Kauf musste man bei einer durchschnittlichen bestehenden 70 m² Eigentumswohnung mit etwa 400.000 EUR Kaufpreis rechnen. Eine durchschnittliche Neubauwohnung hatte rund 90 m² Fläche und kostete im Angebot rund 570.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Die oben angegebenen Angebotspreise in Immobilienannoncen unterscheiden sich evtl. von dem Preis, der tatsächlich bei einem Verkauf erzielt werden kann. Für eine entsprechende Orientierung beziehen wir uns an dieser Stelle auf die Quadratmeterpreise für Wohnungen, wie sie in guten Lagen Münchens, vergleichbar Thalkirchen, tatsächlich erzielt wurden. Die Zahlen beruhen auf einer Auswertung aus dem Jahr 2013, laut dem Gutachterausschuss München liegen die Werte für 2014 etwa 11 % darüber. Im Jahr 2013 zeigten sich die Quadratmeterpreise abhängig vom Baujahr wie folgt: Exemplarische Baujahre 1850-1949: ca. 6.400 EUR, 1970-1979: ca. 4.000 EUR, 2000-2010: ca. 5.400 EUR, Neubau: ca. 6.400 EUR. Natürlich sind diese Angaben reine Durchschnittswerte.

„Zurecht ist Thalkirchen einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Mischung aus Nähe zur Innenstadt und „Grüner Lunge“ und den Freizeitmöglichkeiten ist schon nahezu ideal.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien an Rotkreuzplatz in München.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Bericht 2013 und Quartalsbericht 04/2014 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienreport München Thalkirchen 2013

Der mittlere Kaufpreis für eine 80 m² Eigentumswohnung in München Thalkirchen liegt bei rund 400.000 EUR.

Immobilienreport München Thalkirchen 2013

Altbauwohnung Thalkirchen

Im Münchener Stadtteil Thalkirchen findet man hauptsächlich Wohnhäuser älteren Baujahrs, Genossenschaftsbauten und Handwerksbetriebe. Bis heute sind dort Reste der geschichtlich bedingten dörflichen Strukturen erhalten geblieben. Das Stadtteilbild wird durch die Wallfahrtskirche St. Maria bestimmt. Das Asam-Schlössl ist eines der wenigen Beispiele der Fassadenmalerei in der Stadt. Thalkirchen ist die „grüne Lunge“ Münchens, man kann in den Isarauen entspannen und eine Isar-Floßfahrt machen. Thalkirchen gehört zum Stadtbezirk 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln. Im Stadtbezirk konzentrieren sich die Arbeitsplätze hauptsächlich auf den Gewerbe- und Industriestandort Obersendling.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Im Stadtteil Thalkirchen wurden 109 BESTEHENDE und 19 NEUE Häuser zum Verkauf ausgeschrieben.
Unter den BESTEHENDEN gab es beispielsweise 29 Einfamilienhäuser zu Quadratmeterpreisen um die 5.450 EUR sowie 23 Doppelhaushälften im Schnitt zu knapp 6.000 EUR/m². Übrigens gingen die meisten Häuser bei ihren Quadratmeterpreisen im Schnitt von etwa 5.000 bis 6.000 EUR, auch die Neubauten. Signifikant teurer waren nur gebrauchte Villen/Bungalows, die mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von knappen 8.000 EUR annonciert waren, günstiger waren natürlich Mehrfamilienhäuser, für die im Mittel 3.600 EUR/m² verlangt wurde. Für Doppelhaushälften waren zum Beispiel die Immobilienpreise (Angebotspreise) bei in etwa gleicher Quadratmeterzahl von 160 m² für NEUE als auch für BESTEHENDE Doppelhaushälften recht ähnlich, nämlich rund 925.000 EUR.

Recht rege ging es auf dem Thalkirchener Wohnungsmarkt zu: 523 BESTANDS-Eigentumswohnungen sollten den Besitzer wechseln, wobei der Quadratmeterpreis im Durchschnitt 5.050 EUR erreichte. In dieser Kategorie unterschied sich das Preisbild im Vergleich GEBRAUCHT zu NEU stärker als bei Häusern. Für eine 80 m² große BESTEHENDE Eigentumswohnung wurde ein Durchschnitts-Angebotspreis von rund 400.000 EUR verlangt, NEUE Eigentumswohnungen hatten durchschnittlich 90 m² Wohnfläche und kamen auf knapp 600.000 EUR. Die Quadratmeterpreise für neue Eigentumswohnungen beliefen sich damit auf ca. 6.550 EUR. 17 BESTEHENDE Penthaus-Wohnungen standen für knapp 5.550 EUR/m² zum Verkauf, im Segment der NEUBAU-Wohnungen bildeten 10 NEUE Penthaus-Wohnungen mit durchschnittlich rund 11.200 EUR/m² die preisliche Spitze und kamen, wiederum durchschnittlich, auf einen Verkaufspreis von über 2 Mio. EUR pro Einheit. Andere Wohnungskategorien waren nur in kleinerer Stückzahl zu finden.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Die Verkaufszahlen für 2013 stehen momentan noch nicht zur Verfügung. Jedoch ist von einem Anstieg der Immobilienpreise von 10 – 12 % aufgrund des allgemeinen Trends auszugehen. Zum Vergleich: Im Jahr 2012 wurden in Thalkirchen noch 172 NEUE Wohnungen für rund 430.000 EUR sowie 297 BESTANDS-Wohnungen im Schnitt um die 240.000 EUR verkauft. Ebenfalls hat der Besitzer bei 14 Einfamilienhäusern, 6 Mehrfamilienhäusern, 5 Gewerbebauten, 9 Wohnbau- und 2 Geschosswohnbaugrundstücken gewechselt. Für gute Lagen in München wie z. B. Thalkirchen wurde 2012 für neue Wohnungen im Schnitt ein Quadratmeterpreis von rund 5.700 EUR gezahlt. Exemplarisch waren es für die Baujahre 1930 – 1949 im Mittel etwa 5.200 EUR/m² und für die Baujahre 1960 – 1969 um die 3.700 EUR/m².

„Zurecht ist Thalkirchen einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Mischung aus Nähe zur Innenstadt und „Grüner Lunge“ und den Freizeitmöglichkeiten ist schon nahezu ideal.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Bericht von 2012 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Der Immobilienmarkt für München Thalkirchen, August 2013

Wohnungsverkäufe in München Thalkirchen gehen um 25 % zurück.

Der Immobilienmarkt für München Thalkirchen,  August 2013

Immobilienmakler Thalkirchen

Thalkirchen liegt im gefragten Münchner Süden. Thalkirchen, dessen Name sich von „Kirche im Tal“ ableitet, wurde zum ersten Mal 1268 schriftlich erwähnt. Mit Obersendling und Maria Einsiedel schloss es sich 1818 zu einer Gemeinde zusammen und wurde im Jahr 1900 nach München eingemeindet. Bis heute kann man Reste seiner dörflichen Strukturen erkennen. Es gibt vor allem ältere Wohnhäuser und Genossenschaftsbauten. Thalkirchen steht auch für Erholung und Freizeitspaß, der Tierpark Hellabrunn ist nicht weit.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Von Ende Juli 2012 bis Ende Juli 2013 haben Immobilienmakler und Privatleute insgesamt 685 Wohnungen, 121 Häuser und 8 Grundstücke auf dem Markt angeboten.

Häusermarkt:
100 GEBRAUCHTE Häuser wurden in diesem Zeitraum zu ca. 5.300 EUR/m² im Durchschnitt angeboten. Dazu zählten 36 Einfamilienhäuser mit etwa 4.900 EUR/m², 15 Doppelhaushälften mit knapp 6.000 EUR/m², 16 Reihenhäuser mit rund 5.550 EUR/m², 12 Reiheneckhäuser mit 4.700 EUR/m², 8 Villen/Bungalows mit annähernd 8.400 EUR/m² sowie 2 Doppel-/Zweifamilienhäuser mit 4.000 EUR /m².
21 NEUE Häuser hatten Privatleute und Immobilienmakler inseriert.
Diese wurden durchschnittlich zu etwa 5.700 EUR/m² offeriert, was sich wie folgt aufteilte:
4 Einfamilienhäuser mit knapp 5.100 EUR/m², 6 Doppelhaushälften mit etwa 5.850 EUR/m², 2 Reihenhäuser mit ca. 7.000 EUR/m², 8 Reiheneckhäuser mit Quadratmeterpreisen von 5.600 EUR.

Wohnungsmarkt:
Angebote im Wohnungs-Sektor waren zahlenmäßig deutlich stärker vertreten.
Unter den GEBRAUCHTEN Immobilien dominierten Eigentumswohnungen mit einer Anzahl von 543 von insgesamt 585 angebotenen Wohnungen, mit einem Quadratmeterpreis von 4.900 EUR.
Ebenso gab es 19 Penthäuser für etwa 5.350 EUR/m², 8 Eigentumswohnungen mit Garten zu 5.200 EUR/m², 8 Dachterrassen-Wohnungen mit dem höchsten Quadratmeterpreis von rund 8.100 EUR, sowie 7 Maisonette-Wohnungen für ca. 4.800 EUR/m².
Auch bei den NEUBAU-Immobilien ragen Eigentumswohnungen mit 86 von 100 Angeboten zahlenmäßig heraus. Mit den im Neubaubereich erwartungsgemäß höheren Quadratmeterpreisen belaufen sich neue Eigentumswohnungen auf rund 6.600 EUR/m², 3 davon mit Garten auf 5.100 EUR/m², eine Dachterrassenwohnung kommt auf ca. 6.100 EUR/m². Aufgrund ihrer Exklusivität waren 6 Penthäuser für etwa 11.700 EUR/m² inseriert. Zu guter Letzt 4 Maisonette-Wohnungen für knapp 7.100 EUR/m².

Tatsächliche Verkaufszahlen:

Im Jahr 2012 wechselten in Thalkirchen 297 Bestandwohnungen und 172 Neubauwohnungen ihre Besitzer. Immobilienpreise lagen bei Bestandswohnungen im Schnitt bei rund 240.000 EUR, bei Neubauwohnungen bei 415.000 EUR. Dies sind jedoch reine Durchschnittspreise, die nur eine grobe Orientierung bieten können. Im Vergleich zu 2011 gingen die Wohnungsverkäufe rein zahlenmäßig um etwa 25 % zurück. Klassifiziert man Thalkirchen im Münchener Vergleich als gute Wohnlage, so können bei Verkäufen von Wohnungen je nach Baujahr in etwa folgende Quadratmeterpreise zugrunde gelegt werden: 60er Jahre: 3.700 EUR, 70er Jahre: 3.550 EUR, 80er Jahre: 4.050 EUR, 90er Jahre: 4.000 EUR, 2000-2008: 4.550 EUR, Neubau: 5.700 EUR. Weiterhin wurden 2012 insgesamt 25 Häuser und 11 Grundstücke notariell beurkundet.

„Zurecht zählt Thalkirchen zu einem der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Kombination aus Nähe zur Innenstadt und „Grüner Lunge“ und den daraus resultierenden Freizeitmöglichkeiten ist schon fast als ideal anzusehen.“, sagt Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Bericht von 2012 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien

Immobilienmarktbericht München Thalkirchen, Februar 2013

Zahlenmäßig zeigt sich der Markt für Häuser in Thalkirchen eher schwach, der Markt für Wohnungen dagegen freundlich. Fast 95 % der in Thalkirchen angebotenen Wohnungen sind Eigentumswohnungen.

Immobilienmarktbericht München Thalkirchen, Februar 2013

Immobilienmakler Thalkirchen

Thalkirchen ist ein Stadtteil im Süden Münchens. Thalkirchen, die Kirche im Tal, wurde erstmals im Jahre 1268 schriftlich erwähnt. 1818 wurde es mit Obersendling und Maria Einsiedel zu einer Gemeinde zusammengefasst. Thalkirchen wurde im Jahr 1900 nach München eingemeindet. Bis heute hat es sich Reste seiner dörflichen Strukturen erhalten. Es finden sich vor allem ältere Wohnhäuser und Genossenschaftsbauten. Thalkirchen ist die grüne Lunge der bayerischen Landeshauptstadt und steht für Erholung und Freizeitspaß und besitzt eine wichtige Erholungs- und Freizeitfunktion für die gesamte Stadtbevölkerung.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Von Januar 2012 bis Anfang Februar 2013 haben Privatleute und Immobilienmakler für Thalkirchen 85 Häuser, 593 Wohnungen und 4 Grundstücke angeboten.

Häusermarkt Thalkirchen: Unter den gebrauchten Objekten finden sich nur 73 Häuser, allerdings mit breiter Streuung. 27 Einfamilienhäuser waren inseriert, die Quadratmeterpreise lagen hier im Schnitt bei 4.400 EUR. Des Weiteren 4 Doppelhaushälften mit Quadratmeterpreisen um 5.200 EUR, 10 Reihenhäuser mit Quadratmeterpreisen bei durchschnittlich rund 6.500 EUR, 6 Reiheneckhäuser mit Quadratmeterpreisen bei etwa 5.000 EUR, 4 Doppelhäuser mit Quadratmeterpreisen bei rund 4.200 EUR, 15 Mehrfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen von im Mittel 3.200 EUR und 7 Villen/Bungalows mit durchschnittlichen 7.800 EUR/m². Neu gebaute Häuser standen insgesamt nur 12 zum Verkauf. Zu erwähnen sind hier 6 Doppelhaushälften zu durchschnittlich 5.200 EUR/m² und 3 Reiheneckhäuser zu rund 6.000 EUR/m². Andere Kategorien waren nur vereinzelt angeboten.

Wohnungsmarkt Thalkirchen: Zahlenmäßig ist der Markt für Wohnungen wesentlich stärker vertreten. Bei gebrauchten sowie neuen Wohnungen standen vor allem Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikationen zum Verkauf. 488 der insgesamt 513 angebotenen Gebrauchtwohnungen waren Eigentumswohnungen. Die Quadratmeterpreise lagen bei durchschnittlich etwa 4.800 EUR. Damit lagen die Immobilienpreise für eine im Schnitt 75 m² große Eigentumswohnung bei etwa 360.000 EUR. Neue Eigentumswohnungen lagen preislich mit durchschnittlich 6.000 EUR/m² deutlich höher.

Tatsächliche Verkaufszahlen liegen für die Stadt München bislang zum 3. Quartal 2012 vor. Hieraus lassen sich Durchschnittswerte für die in Thalkirchen erzielten Quadratmeterpreise ableiten. Betrachtet man Thalkirchen als gute Wohnlage, so lassen sich die erzielten Quadratmeterpreise für diesen Stadtteil für Neubauten im Mittel bei 5.000 EUR eingrenzen, bei Bestandswohnungen bei durchschnittlich 3.550 EUR.

„Generell gehört Thalkirchen zu recht zu einem der beliebtesten Stadtteile in München. Die Kombination aus Innenstadtnähe plus „Grüner Lunge“ und all den Freizeitmöglichkeiten ist schon fast als ideal zu betrachten.“, so Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Quartalsbericht 3/2012 des Gutachterausschusses München. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de